Skip to content

Westliche Terrorgruppe in Aleppo enttarnt? #Syria

08/08/2012

Ich hatte bereits über ein Team aus UK geschrieben, welches mit den Tawheed-Terrorgruppen zwischen Al-Bab, Sakhur  und dem Eisernen Tor unterwegs gewesen sein wollen. Bei ihrem Youtube-Kanal  tragen sie den dichterischen Nickname ““.

Laut einem ihrer Videos wollen sie am 2.August von der Türkei aus illegal  über die syrische Grenze direkt in die NATO-Terroristen-Hochburg Al-Bab gefahren sein, welche sich östlich von Aleppo befindet.

Screenshots hatte ich bereits gemacht und gefragt wer sind die Männer, wovon einer einen albernen Sonnenhut trägt mit der Aufschrift ” Dodgers Plymouth”.

Wer kennt diesen Mann mit dem lächerlichen Dodgers-Plymouth-Hut?

Wer kennt diesen Mann mit dem lächerlichen Dodgers-Plymouth-Hut?

Nachtrag, ich habe seinen Namen oder seine Herkunft nicht herausgefunden, ähnliche Menschen zwar, wie z.B. diesen hier, aber er prügelt eher in der West-Bank.

Nun ist die Gruppe enttarnt, der vermutlich führende Kopf der dreier oder auch vierer-Bande könnte Michael Weiss sein.

MI6 ein Team-Al Bab

Unterwegs mit Terroristen der NATO-trainierten Al Tahweed -Brigaden.
Drei Männer oder vier mit welchen Aufgaben betraut?

Auf einem gerade gefundenen Foto possiert er in einer bewaffneten Gruppe in Aleppo vor dem Eisernen Tor. In Syrien gelten wie bei uns eine bewaffnete Gruppe ab drei Personen als Bande…

Michael Weiss ist der Mann in der Mitte. 

http://www.webcitation.org/69m0gPHvJ

Hier sein Twitter-Account:  twitter.com/michaeldweiss

Er betreibt unter anderem einen Blog beim telegraph und arbeitet gewöhlich als Kommunikations Direktor einer Stiftung namens:

“The Henry Jackson Society, a foreign policy think tank…”Quelle Telegraph   http://blogs.telegraph.co.uk/news/author/michaelweiss/

Bei einer Googlesuche habe ich folgendes gefunden:

“…Ende Dezember 2011 hat der britische Zionist Michael Weiss deshalb ganz offen einen detaillierten Plan für einen umfassenden Angriffskrieg gegen Syrien vorgelegt, der anschließend von zwei Lakaien, dem Militärberater des sogenannten Syrian National Council, Brigadegeneral im Ruhestand Akil Hachim, sowie dem Mitglied des Syrian National Council, Ausama Monajed, abgenickt wurde….”

70 Kommentare leave one →
  1. Barbara permalink
    10/08/2012 11:54

    Unfreiwilliger Selbstmord von Selbstmordattentätern:

  2. Barbara permalink
    10/08/2012 10:07

    Der syrischen Webseite Arab Press zufolge wurde der Neffe des Chefs des Militärrats der FSA, Abdel Jabbar Akidi, mit seinen Kameraden getötet, als sie in Aleppo zu fliehen versuchten. Eine Armeequelle ließ verlauten, dass er und seine Mannen Frauenkleider trugen und denTod fanden, als sie der Aufforderung stehen zu bleiben nicht Folge leisteten.
    Der Sender Top News hat erklärt, dass Mitglieder der iranischen Terroristenorganisation «Moudschahidin Khalk» die Ränge der syrischen Milizen aufgefüllt hätten. Diese Organisation, die zahlreiche terroristische Attentate im Iran ausgeführt hat, ist immer noch auf der amerikanischen Liste der Terrororganisationen.
    Wenn es gegen Syrien geht, sind sie allerdings doch gutes Fußvolk für die Durchsetzung der USrael-Interessen in der Region.

  3. Barbara permalink
    09/08/2012 23:21

    youtu.be/esgP60XIzg8

    • 09/08/2012 23:34

      Spricht er etwas härter oder nur weil ihm die Luft vom Laufen weggbleibt? Ich denke nur an das Video mit dem syrischen Adviser welchen ich fast für einen Italiener gehalten habe.
      Auch ich möchte mich für meine vielen Rechtschreibfehler entschuldigen, ich habe keine vernünftige Lesebrille und “stochere” daher immer schlimmer herum. Die nächtliche Videoarbeit trägt noch zusätzlich zu Augenentzündungen bei und macht es nicht besser. Auch die Groß-und Kleinschreibung ist betroffen…

  4. Barbara permalink
    09/08/2012 23:20

    ich sollte das Video vielleicht lieber so nennen mit dem Libanesen

  5. Barbara permalink
    09/08/2012 23:17

    Video 2012-8-9 Der Filmer ist ein Libanese.

  6. Barbara permalink
    09/08/2012 22:04

    Manchmal glaubt man seinen Augen und Ohren nicht. Welche Laus hat Dietmar Ossenberg gestochen, um mal was Wahres zu sagen? ZDF, hochgeladen heute:

    Auf derselben Seite gibt es mehrere Sachen über Salafisten

  7. Barbara permalink
    09/08/2012 21:23

    2 den “Märtyrertod” sterbende Terroristen, die so von ihren Kameraden getröstet werden:

    • 09/08/2012 22:30

      Das Video bringt einem zum Heulen, ich habe es bereits zwei Mal verlinkt. Menschlich Gesten wo man nur Unmenschlichkeit vermutet. Ich meine wo der eine Verletzte dem Sterbenden seine Hand ergreift.
      Ich habe so eine Verachtung für all die die die Leute zu Gewalt und Krieg aufhetzen, dies schüren wo immer sie können, Waffen liefern, Geld reinstecken damit es ja viel Tod und Zerstörung gibt um sich dann später händereibend hinterm Schreibtisch zurückzulehnen, sich gegenseitig auf die Schultern zuklopfen und sich dafür zu gatulieren. Ich denke da an unsere Journallie, Politiker, Obama, die widerlichste Hillary Clinton bin Laden welche in wieherndes Gelächter ausbricht wenn sie einen Menschen zur Strecke gebracht haben nebst 10 000 anderen.
      Warum liefern sie nicht den selben Arbeitseinsatz und Verhandeln für Frieden?
      Wieviele werden sie sich noch aufs Konto schreiben, diese Faschisten?
      Schließen sie vorher Wetten ab?

    • 10/08/2012 01:57

      Wie lange hat er gehetzt und gemordet, seit über 17 Monaten?
      Wie war sein Name Haytham Hamsho ? Sein verletzter Mit-Terrorist hat ihm ermöglicht als Mensch zu sterben.
      Ich habe nie gesehen dass einer von ihnen Mitleid mit seinen “Gegnern” hatte, noch ihnen im Tod die Hand gereicht hätte. Im Gegenteil wenn ich an die Videos denke.
      Ich denke ich habe es schon ausgedrückt, Menschlichkeit wo ich nur Unmenschlichkeit gesehen haben.

  8. Barbara permalink
    09/08/2012 21:19

    Tod des Informationschefs der Takfiristen in Aleppo:

  9. Barbara permalink
    09/08/2012 21:12

    Die Dementierung des Protokollchefs des Präsidenten, dessen Defektion AlArabiya verkündet hat. U(Engl. Untertitel):

  10. Barbara permalink
    09/08/2012 19:54

    Was bei uns unterschlagen wird: Robert Mood:

    http://www.plenglish.com/

    • Karsten Laurisch permalink
      09/08/2012 20:22

      http://sana.sy/eng/337/2012/08/09/435555.htm

      syrische Armee reinigt mehrere Viertel von Aleppo von den Terroristen, verursacht unter ihnen heftige Verluste

      PROVINZEN, (SANA) Die syrischen bewaffneten Kräfte reinigten am Donnerstag die Bereiche al-Asiyleh und Bab al-Nassr in Aleppo von den bewaffneten terroristischen Gruppen.
      Mittlerweile, die Behörden verursachten in Gefechten heftige Verluste unter den bewaffneten terroristischen Gruppen nahe dem al-Shifa Kreisverkehr im Viertel Halab al-Jadida (neu Aleppo).
      Eine Quelle in der Provinz teilte dem Sana Reporter mit dass viele von den Terroristen getötet oder verwundet wurden durch die Behörden welche das Reinigen der al-Nairab und Salah Viertel fortsetzen von den fliehenden Golf- Scheichs bezahlten Terroristen.
      Die Reinigungsoperationen von den Terroristen in den Wohngebieten von Aleppo gehen weiter, Einheiten von den syrischen bewaffneten Kräfte dringen ein in Bab al-Nasr, Sabaa Bahrat, Bab al-Hadeid und dem Handelsmarkt in der Stadt.
      Die Bürger und Einwohner begrüßen die Armee Angehörige, bringen ihre Unterstützung für die Anstrengungen der Armee zum Ausdruck ihr Viertel von den Terroristen zu reinigen.

      Einheit der bewaffneten Kräfte stürmt terroristisches Versteck nahe dem Carlton Hotel in Aleppo

      Eine Einheit von den bewaffneten Kräften stürmte ein terroristisches Versteck nahe dem Carlton Hotel in Aleppo, verhaftete eine Anzahl von Terroristen und beschlagnahmte ihre Waffen.
      Viele andere Terroristen wurden getötet oder verwundet bei der Durchsuchung.

      Einheiten der bewaffneten Kräfte kämpften mit Terroristen in den Hanano und Khan al-Wazir Gebieten

      Eine offizielle sagte dass eine Einheit von den von den bewaffneten Kräften mit einer bewaffneten terroristischen Gruppe kämpfte im Bereich Hanano in Aleppo, töteten und verwundeten dutzende von seinen Mitgliedern während der Rest seine Waffen wegwarf und davon floh.
      Die Quelle ergänzte dass eine andere Einheit der bewaffneten Kräfte mit einer bewaffneten terroristischen Gruppe kämpfte welche eines von den Häusern im Khan Al-Wazir Gebiet in ein Basis verwandelt hat für seine Überfälle gegen Bürger und eliminierte alle seine Mitglieder.

      Große Anzahl von Terroristen getötet, verwundet im Hritan Gebiet, Landkreis Aleppo

      In dem gleichen Zusammenhang, ein entscheidender Angriff wurde durch die syrischen bewaffneten Kräfte gestartet gegen die bewaffneten terroristische Gruppen im Hritan Gebiet, Landkreis Aleppo, verursachte das töten und verwunden von einer riesigen Anzahl von Terroristen.
      Entsprechend zu einer Quelle aus dem Regierungsbezirk Aleppo, die heroischen syrischen bewaffneten Kräfte führen ihre Reinigung von den Vierteln von Aleppo von den bewaffneten terroristischen Gruppen fort.
      Eine große Anzahl von bezahlten Terroristen, die meisten von ihnen sind Libyer, Jeminiten und Afghanen, wurden getötet oder verwundet im Bereich Bustan al-Basha, ergänzte die Quelle.
      Einheiten von den bewaffneten Kräften verfolgten Terroristen in den Gebieten Al-Myassr und Masaken Hanano, töteten und verwundeten viele von ihnen.

      Terroristischer Infiltrationsversuch aus dem Libanon vereitelt

      Grenzwachen wehrten Terroristen ab welche versuchten aus dem libanesischen Gebiet in Syrien einzudringen durch den Ort Noura im Landkreis Tal Kalakh in Homs.
      Eine Quelle in der Provinz teilte dem Sana Reporter mit dass das Gefecht führte zum Töten einer Anzahl von Terroristen während die Anderen zurück flohen ins libanesische Gebiet.
      Mittlerweile, die Behörden stellten sich einem Überfall entgegen durch bewaffnete terroristische Gruppen gegen die Sicherheitskräfte in der Stadt Tal Kalakh, verursachten unter ihnen heftige Verluste.

      Terroristen verhaftet, riesige Mengen von Waffen und Sprengstoff beschlagnahmt in Hasaka

      Die Sicherheitskräfte in Hasaka, in Zusammenarbeit mit den Einwohnern, verhafteten eine Anzahl von Terroristen dem Ghoriyan Wohngebiet in der Provinz und beschlagnahmten eine riesige Menge von Waffen und Sprengstoff.
      Eine Quelle in der Provinz teilte dem Sana Reporter mit dass die Behörden die Terroristen Majed Abdul-Rahman Mohammad, Adel Hamdan, Qussai Hammoud, Ghazi al-Eleiwi und Mohanad al-Eleiwi verhafteten welche eingestuft wurden unter den am meisten gefährlichen Terroristen.
      Die konfiszierten Waffen beinhalteten RPG Werfer, Magazine, Pumpguns und Bomben bereit zur Explosion, zusätzlich zur Beschlagnahmung eines mobilen Feldlazaretts.

      Behörden stellten sich Terroristen entgegen welche die Sicherheitskräfte in Hama überfielen

      In Hama, die Behörden verfolgten am Mittwoch eine bewaffnete terroristische Gruppe die die Sicherheitskräfte im Bereich al-Karakat überfielen im Nordosten von Qala’at al-Madiq, töteten und verwundeten viele von seinen Mitgliedern.
      Eine Quelle in der Provinz sagte dass die Terroristen Ahmad Refaat al-Hassan und Hussein Shayes Ajam unter den Toten identifiziert wurden.

      Behörden kämpften mit Terroristen in al-Tal im Landkreis Damaskus, fügten ihnen heftige Verluste zu

      Die Behörden kämpften mit einer bewaffneten terroristischen Gruppe im al-Tal Distrikt im Landkreis Damaskus.
      Eine offizielle Quelle in der Provinz teilte dem Sana Korrespondenten mit dass die Behörden einige Orte von Terroristen in al-Tal stürmten und mit ihnen kämpften, ergänzte dass die Gefechte führten zur Tötung einer Anzahl von Terroristen während die Anderen weg rannten.
      Die Quelle sagte dass die Behörden drei 4×4 Autos zerstörten ausgerüstet mit DShK Maschinengewehre.

  11. 09/08/2012 19:07

    “Syrian Civil War ? – Fake History on Wikipedia || 09-08-2012 ||

    youtu.be/vCJdN9-aAT8

    The site “Syrian Civil War” on Wikipedia is one sided and it’s major sources are Al Jazeera and American Zionist Media who are known to faking news on the syrian crisis. Please Support us in editing this page. The people must get to know what is really happening in Syria.”

    • Karsten Laurisch permalink
      09/08/2012 20:25

      Der CIA, MI6, Mossad und die anderen Geheimdienste haben einen langen Arm und missbrauchen auch solche Projekte. Leider. Nicht jeder erkennt sofort wessens Kind der Autor ist der schreibt.

    • 09/08/2012 22:09

      Ich wüßte zu gerne wer derjenige mit dem Topfhut ist, welcher eine Militärschutzweste trägt und sich mit Gewehr und M.Weiss fotogafieren ließ.
      In der Nähe des Eisernen Tor´s gab es Auseinandersetzungen, laut Oppositionsvideos, zwei Terroristen rufen nach ihren Kumpels, welche nicht antworten auf die Allahu Akbar-Rufe. Kein Takbir kommt zurück… Der eine scheißt schießt sein Maschinengewehr leer (?), der andere hat nur noch eine Pistole welche er ebenfalls leer ballert. Ihnen scheinen dort die Munition und auch die Kumpels ausgegangen zu sein.

      youtu.be/rpIskJtloW8
      Auch Aleppo, eine menschliche Geste, traurig.

      In einem anderen Video haben sie versucht mit größeren LKW´s Munition und Waffen nach Aleppo zu bringen. Dies ist schief gegangen, der Konvoi wurde von der Luftwaffe endeckt.
      Ein Leichnam dürfte sehr jung gewesen sein, oftmals fahren “halbe Kinder bei den Banden mit, konnte man auch schon in Armbrusters Videoschnipseln betrachten. Dennoch wird weiter mit unsäglicher Lügen-Propaganda die Menschen zum Morden und Sterben aufgehetzt. Sie machen ihnen falsche Hoffnungen und Töten mit. Sie kommen ungeschoren davon, wie auch schon bei Libyen.

      youtu.be/esgP60XIzg8
      Nachtrag, es gibt Stunden später einen weiteren Video-Teil. Die überlebenden NATO-Milizen des Tawheed-Battalions ( Unification oder Vereinigung-) bericheten über einen Konvoi mit 13 Wagen welcher angegiffen wurde.

      youtu.be/nrV_ms9CT7U
      Ich denke das Takbir wurde später im “Studio” hinzugefügt. Ich habe nicht gesehen dass die Interview-Partner etwas entsprechendes gesagt hätten.
      Kinder machen auch in Aleppo für die Terrorbanden Hilfsdienste und werden dabei angeschossen. Sie schleppen Essen durch die Gegend oder Filmen oft aus nächster Nähe und sind stolz. Wenn sie Pech haben werden sie verletzt oder auch getötet weil sie zwischen die Schusslinien geraten.
      Wenn sie nun Videos hochladen, dann kaum etwas was man als Erfolg werten könnte, die Verluste unter ihnen müssen sehr groß sein, egal wohin man schaut. Einmal zeigen sie stolz ein Waffenlager, ein Video entweder von Gestern oder Heute. Kurze Zeit später eine Meldung, die syrische Armee hätte ein Waffenlager der Terroristen vernichtet.
      Bei einem weiteren Video haben die al-Kaidas wieder mit Sprengfallen gearbeitet, die Panzer haben sie fahren lassen, die gepanzerten Manschaftstransporter haben sie hochgejagt.

      Kaum wurde ein großes Battalion mit Al-Kaida-Fahne in den Bergen bei Latakia gegründet, wurde es bereits kurze Zeit später von der syrischen Armee bombardiert.

      Ein türkischer Politiker von einer der größten Oppositionsparteien war an der syrischen Grenze und hat mit türkischen Dorfbewohnern gesprochen. Sie haben ihm erzählt die türkischen Krankenwagen würden voll beladen mit Waffen sein, welche zur Grenze fahren. Zurück kämen sie mit Verletzten.
      Turkey uses ambulances to smuggle weapons into Syria: MP: http://www.presstv.ir/detail/2012/08/09/255390/turkish-ambulances-take-arms-into-syria/

      Sorgen macht mir dies: France deploys troops to Syria-Jordan border: http://www.presstv.ir/detail/2012/08/09/255333/france-sends-troops-to-syria-border/

      Die syrische Armee ist dabei “Erfolge” zu machen. Das erinnert mich an Libyen, die libyschen Truppen hatten es geschafft die “Rebellen” bis nach Benghazi zu treiben und hätten nicht lange gebraucht um sich die Takfiris, Al-Kaidas, Saudi-Söldner zu holen.
      Und dann kam die Mörderallianz NATO und hat den Milizen den Weg freigebombt und ein ganzes Land zerstört. Aus etwa 700 Toten haben sie dann zwischen 90 000 und 200 000 gemacht innerhalb kürzester Zeit.

      Eine Zusammenstellung der Meldungen aus Syrien finden sich hier:

      http://nocheinparteibuch.wordpress.com/2012/08/09/bodenoperation-in-aleppo-begonnen-update-zu-syrien-fur-donnerstag-den-9-august-2012/

      Ein weiterer Nachrag:” …On Wednesday, some Turkey’s media published pictures of 10 Turkish troops fighting alongside insurgents in Syria’s port city of Latakia. US media have also said some 600 anti-Syria Caucasian militia forces have entered the crisis-hit country via Turkey. ..”
      ob damit die Videos mit dem neuen Al-Qaeda-Videos gemeint sind? Der Übersetzter hat Turkmenen daraus gemacht, vielleicht die Volkszugehörigkeit gemeint?

    • 09/08/2012 22:20

      Tagtest wie eh und je http://meta.tagesschau.de/id/63836/syrische-rebellen-raeumen-stadtviertel-in-aleppo#comment-769049

      Er, der einen geplanten Angriffskrieg mit NATObomben völkerrechtswidrig fordert, von geplanter Folter schwaffelt während er auf seinem faschistischen Auge blind zu sein scheint und die abscheulichsten Verbrechen welche die wahabitischen Takfiris, Al-Kaidas seit Monaten explizit begehen, weiterhin zu ignorieren. Für welche Despoten arbeitet er, für die Saudis, die Kataris, Bahrainis, Kuwaitis Kriegsverbrecher USrael, EU…?
      “freiheitlich-demokratisch-humanitärer Sicht”…Er will humanitäre Bomben, die gibt es nicht. Daran glauben nur Psychophaten. Sie wollen Menschen zwangsbefreien so wie im Irak, mehr als 1,3 Millionen Tote, Anzahl steigend.
      Widerlich, diese gefühlskalte Schreibmaschine, schlimm die Moderation.

    • Karsten Laurisch permalink
      09/08/2012 22:26

      0,04

      Warum wird in Syrien Englisch gesprochen?
      Wie ein Syrer sieht er nicht aus.

    • 09/08/2012 22:38

      Ich weiß nicht wie ein Syrer aussieht, es ist die “Vierer”-Bande um Michel Weiss, eine Gemeinschaftsarbeit aus verschiedenen Ländern, ganz sicher dabei der Kriegsverbrecherstaat UK mit Monarchin und Cameron mit besten Verbindungen nach USrael. Die üblichen Kriegsverbrecherstaaten…
      Lies doch mal die verlinkte pdf, den Angiffskriegsplan gegen Syrien, von einem “dichterischen” Zionisten verfasst.

    • Karsten Laurisch permalink
      09/08/2012 22:57

      :( Warum bist Du so eine anstrengende Frau?

    • Karsten Laurisch permalink
      09/08/2012 23:07

      akzeptiert.

    • 09/08/2012 23:17

      Dafür sterben gerade Menschen in Syrien, es ist dreckigstes Geld.

    • Karsten Laurisch permalink
      09/08/2012 23:30

      :) könntest Du ab und an etwas weniger Anstrengend sein? Ich geh ins Bett und wir “Prügeln” uns morgen weiter verbal.

    • 09/08/2012 23:53

      Ich habe nur einen “Zaunpfahl” genommen und ihn dir über den Kopf “gehauen”, du schreibst ja von “prügeln”.
      Hauen, prügeln ist gewalttätig, auch in Worten. Deshalb in Anführungsstrichen, ich gehe “Hauen und Stechen” aus dem Weg, es sei denn es wird auf offener Straße jemand angegriffen, da gehe ich dazwischen. Habe mir auch schon ein blaues Auge dabei eingeholt…

  12. 09/08/2012 18:56

    Ich weiß immer noch nicht wer der Mann mit dem komischen Sonnenhut auf dem Kopf ist. Ich habe es für Mode aus UK gehalten, aber die illegalen Siedler und IOF in der besetzten West Bank tragen ganz ähnliche Kopfbedeckungen und Waffen lieben sie auch.

    “The settlers of Susya, welcome ! ”

    RT hat ebenfalls ein Video über die geplante ethnische Säuberung in Susya und Umgebung.
    Erst wird es zur militärischen Sperrzone erklärt, später wird es sich anders überlegt und noch mehr illegale Siedler breiten sich aus. Die Palästinenser sind verjagt.
    Ehrlich gesagt, möchten sie mit diesen gewalttätigen Siedlern in einer Nachbarschaft wohnen?
    Sie gehören vor Gericht und eingesperrt in einem demokratischen Rechtsstaat, in einem Staat wo ein rassistisches rechtes Regime herrscht, ist Willkür und Gewalt an der Tagessordnung wenn es gegen Palästinenser geht. Auch die Israelis welche sich für Araber einsetzen, bleiben nicht von der rechten zionistischen Gewalt verschont.

    “Broken Bank: Palestinian homes to be IDF playground ”
    http://www.youtube.com/watch?v=vl63919_Zkw

    Another attack by Havat Maon rioters 4.6.2012

    More and more Olive trees been destroyed by Havat Maon’s settlers 4.8.2012

  13. 09/08/2012 02:27

    Aljazeera bringt Videos mit alten Videoszenen um ihre Propaganda aufrecht zu erhalten.
    Durch die Bank weg Tage alte Videoschnipsel zusammengewürfelt!
    youtu.be/T9mx25zOCww
    In einem Video kann man auch eine Computeranimation entdecken, sie arbeiten weiterhin mit Fakes…Sie haben vorgefertige Straßen, sie zeigen eine als Saladin noch intakt gewesen sein soll. Mit dieser Animation können sie alles zusammenfaken, was sie auch tun…
    http://www.youtube.com/watch?v=tVil7f2kRi4&feature=plcp
    Aljazeera lügt in Wort und Bild.

    Dieses Video gehört zu den Märchen dazu, wahnsinnig viele abrupte Schnitte, mal steht die Sonne während der vorgetäuschten Autofahrt ganz tief, dann strahlt der Himmel wieder Blau, so Blau wie die PsyOps-Tante ihn vom Himmel herunter erzählt.

    youtu.be/1O-bID8rdws
    Erst mal die “Autofahrt”…Irgendwie müssen sie Zeit gefunden haben die verschmutzte Windschutsscheibe zu säubern, wer´s glaubt wird seelig … Bei der Weiterfahrt ist sie später wieder dreckig…. Dann steigt sie aus läuft ich weiß nicht wo, müßte bereits an dem schuttbedeckten Pickup vorbei sein, dann Schnitt und plötzlich steht der Pickup an dem sie vorbei sein müßte wieder hinter ihr. Natürlich könnte sie zwischen dem Schnitt wieder zurück gelaufen sein…Als sie die Fassaden hochschaut wie Hans guck in die Luft ist sie auch nicht über Geröll gestolpert….Der weiße Wagen bevor der Schnitt erfolgte, wo ist er hin? Wie kommt sie zu dem Pick-up zurück an dem sie länst vorbei gewesen sein müßte?…Das ganze Video ist ein zusammengebastelter Blödsinn aus Videoresten, Bluebox etc, echt dürfte nur die syrische Fahne sein welche irgendwo im Wind weht.
    Kein Wahrzeichen weit und breit zusehen an dem man Saladin auch nur annäheren erkennen könnte.
    Reingebastelte Szenen wo null Dreck herum liegt, hat sie vorher gekehrt damit ihre Geschichte sauber aussieht?
    Das Video und die Geschichte würde Baron von Münchhausen zur Ehre gereichen, für diese Frau eine Erbährmlichkeit hoch Drei. Sie spielt eine Propagandarolle und versucht eine Realität vorzugauckeln welche absoluter Blödsinn ist. Was bekommt sie dafür bezahlt vom Privat-Sender des Emirs von Katar, gibt es einen Extra-Bonus?
    Ich glaube ihr nichts.

    Als Beweis sind die 1.42 Minuten ziemlich dürftig, dass die Banditen noch irgendetwas in Saldin kontrollieren.
    Sie hat sich aber ein großes Hintertürchen offen gelassen in dem sie vorbeugend erzählt mit der Ankunft größerer syrischer Truppen wäre es bald mit der “Herrlichkeit” vorbei.
    Soviel ich weiß, sind sie schon längst angekommen.
    Ein Video welches den selben Anfang hat und 2.35 Minuten lang ist. Es macht die Propaganda auch nicht besser.
    Fantasierereien über die Ladung einer Antonw welche sonst wo fliegen und sonst wann fliegen kann…

    Ob sie Filmreste von ihren “Besuchen” ein paar Tage zuvor verwendet hat? Aus dem Filmchen mit der Brotwarteschlangen ganz früh morgens oder den unwahrscheinlichen Auftritt am Eisernen Tor?
    Oder ein paar Schnipsel von ihrem Geiselbesuch, ich glaube auch sie war in Al-Bab und redete von Blut auf der Treppe…Sie hatte eine rührseelige Geschichte erzählt von Geiseln in den Händen der Tahweed-Milizen welche ihre Angehörigen zum Besuch empfangen dürften…
    Ich habe ihr kein Wort geglaubt. Ich hatte zuvor ein paar Folter-Videos aus Al-Bab gesehen, die Menschen wurden teilweise schwerstmißhandelt, so wie der Mann mit den vielen Schnitten auf den eintätowierten Gesichtern. Übrigens war Ivan der Schreckliche vom CIA-CNN- Sender ebenfalls dort.
    Man könnte meinen in Al-Bab ist eine der Kommandozentralen der NATO-Proxy-Milizen.
    War nicht das Team “Michael Weiss” ebenfalls dort, haben sie sich alle dort getroffen?
    Wo ist die PsyOp-Spezialistin?

    Und es ist noch ein weiteres Video mit ihr aus der katarischen Propagandamaschine herausgeschleudert worden…

    Sie tragen Mitschuld an dem Tod unzähliger in dem sie mit Lügen immer weiter “Hoffnung” nähren.

    Eine menschliche Geste, fühlen sich die Kriegstreiber wenigstens mitverantwortlich!

  14. Barbara permalink
    09/08/2012 01:01

    Also britischer BHL. So teilen sie sich die Rollen auf. BHL schäumt inzwischen in Frankreich, weil er nicht wie in Libyen sich in Siegerpose in Syrien präsentieren kann, statt siener kommt nun ein britischer Zionist und hofft ihn doch würdig vertreten zu können. Hoffentlich wird er verhaftet und als Spion abgeurteilt.

    • 09/08/2012 01:29

      Ich vermute er hat, Michael Weiss, hat Syrien bereits verlassen. Die Frage ist, wer und wo sind die anderen. Weiss hatte am 6.8. einen Auftritt bei Aljaschmiera, nicht sein erster wie ich gesehen habe.

Trackbacks

  1. Weitere Offensive der USraelischen Söldner und Al-Kaidas von der Daraa Südfront, BGM-71-TOW-bewaffnet soll der syrisch-jordanische Grenzübergang “Naseeb” gestürmt werden | Urs1798's Weblog
  2. Weitere Offensive der USraelischen Söldner und Al-Kaidas von der Daraa Südfront, BGM-71-TOW-bewaffnet soll der syrisch-jordanische Grenzübergang “Naseeb” gestürmt werden | Urs1798's Weblog
  3. Erneute False-Flag Nervengas-Propaganda durch die Zahran Allousch-Terroristen in East-Ghouta #Adra | Urs1798's Weblog
  4. Eingesammeltes- Angriffskrieg gegen Syrien.- Terror-Organisationen: IS, Jabhat al Nusra, Ahrar al Sham…Deutsche Geiseln in der Hand der Terror-Organisation IS auf den Philippinen | Urs1798's Weblog
  5. Eingesammelte Videos über die Evakuierung von Zivilisten aus Alt-Homs | Urs1798's Weblog
  6. Warum werden Kriegspropagandisten in Deutschland belobigt anstatt vor Gericht gestellt zu werden für ihre Lügen? | Urs1798's Weblog
  7. FSA-Richter und Henker in Al Bab- Aleppo | Urs1798's Weblog
  8. Mögliche Szenarien für weitere False-Flag-Operationen um einen verbrecherischen Angriffskrieg zu starten, die Sabotage an einem Damm #Syrien #Syria | Urs1798's Weblog
  9. Zionisten setzen Krieg gegen die Wahrheit in Gaza fort « Mein Parteibuch Zweitblog
  10. Wieviel Anteil hat unsere Regierung an diesen Massakern in Syrien? #Syria « Urs1798′s Weblog
  11. Harem-Idlib, Terroristen fallen in friedliche Orte ein #Syrien, Syria « Urs1798′s Weblog
  12. Libysche Söldner und andere feindliche Sonderkommandos in Syrien « Urs1798′s Weblog
  13. Seltsame Kopfbedeckungen bei einigen führenden “Revolutionären” in Syrien. « Urs1798′s Weblog
  14. Terroristen massakrieren Bürger in Zamalka um die öffentliche Meinung der Welt gegen Syrien aufzubringen « Urs1798′s Weblog
  15. Bernhard Lichte -Syrien- Oppositionslügen-Videos – ZDF-Kriegspropaganda- Videos exposed « Urs1798′s Weblog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s