Skip to content

Mitteilung an meine Leser.

13/05/2015
tags:

Ich bedanke mich herzlich bei meinen Lesern und Helfern welche mit gegen die Ungerechtigkeit, die Lügen der Massenmedien und unserer Politiker anschreien. Ich bedanke mich bei den Menschen für die ein Menschenleben noch zählt und welche noch wissen was Frieden bedeutet und sich dafür einsetzen.

Weiterlesen…

Wer sind eigentlich die Schabihas von welchen unsere Medien immer sprechen? #Syrien #Syria

25/08/2012

Schabihas werden in unseren Medien als brutale Folterer und Mörder beschrieben, manche nennen sie auch “Assads” Schergen:

“…Indeed the U.S. has been fully aware of the presence of al-Qaeda in the so-called Free Syrian Army since April 20, 2011 when Jihadis captured a truck (or Armoured Personnel Carrier) near Dera’a, and killed all the 18 or 20 soldiers it was carrying not by shooting them but by cutting their throats in the approved Islamic manner. A few days later, the U.S. ambassador in Syria, Robert Ford, called some of his colleagues in Damascus, including the Indian ambassador, and told them that al-Qaeda had arrived in Syria….” WEITERLESEN

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/01/16/indiens-botschafter-bestaetigt-krieg-in-syrien-wurde-von-aussen-angezettelt/

Weiterlesen…

Saudistan to Ask for Illegal Permission to Illegally Invade Syria

06/02/2016

Uprootedpalestinians's Blog

 11196287 10153381325224236 4470046789749399025 n 678x381

Miri Wood, RNc

Saudi occupied Arabia has announced it will seek the illegal authorization from the US to illegally invade the Syrian Arab Republic, at the upcoming Syrian-less meeting on Syria, in Brussels.  Saudistan has been a member of the war criminal coalition bombings of the Syrian people, since President Barack Obama made his terrible announcement on 10 September 2014, using the killing of an American, illegally in Syria, as cover story.   As the Saudis had asked permission of the US to launch their campaign of genocide against Yemen, there is the possibility that the upcoming request has already been asked and answered, and that the public one in the private meeting will be a formality.

Fullscreen capture 242016 94448 PM.bmp
White House-GCC meeting 14 May 2015

The Saudis, by the way, have failed so miserably in their attack on Yemen, to install a puppet regime, there, that they have…

Ursprünglichen Post anzeigen noch 608 Wörter

Bilder einer geplanten Ausstellung – Ausschnitte… #Exibition #Syrien #Artwork #Syria #Berlin

05/02/2016

P1090408

Weitere Ausschnitte aus der Kriegsverbrecher-Bilderserie “Jaish al Fatah” und ihre Propagandisten, gewohnheitsmäßige Kriegsverbrecher “FSA” und Al-Kaida, in unseren Medien schöngeschrieben als “Rebellen”. Impressionen aus Abertausenden von Terroristenvideos

 

P1090405

P1090437

 

https://urs17982.files.wordpress.com/2016/02/p1090441.jpg?w=600

 

https://urs17982.files.wordpress.com/2016/02/mehr-bild.jpg?w=600

 

https://urs17982.files.wordpress.com/2016/02/p1090445.jpg?w=600

 

https://urs17982.files.wordpress.com/2016/01/zyklus-idlib-terroristen-moderate-rebellenp1090366.jpg?w=600

 

https://urs17982.files.wordpress.com/2016/01/zyklus-ausschnittp1090341.jpg?w=458&h=611

Wenn Verbrechen in Fleisch und Blut übergehen

https://urs17982.files.wordpress.com/2016/01/ausschnitt-p1090400.jpg?w=600

Kriegspornpropagandist der Bildzeitung, Nickname “#JihadiJulian”, mit saudischem Al-Kaida Kommandeur Abdullah al Mhaisni und den “moderaten Heldentaten” seiner Protégés…

https://urs17982.files.wordpress.com/2016/01/jihadijulian-and-friends2.jpg?w=600

https://urs17982.files.wordpress.com/2016/01/p1090321.jpg?w=458&h=611

“FSA”-Todesschwadrone, Al-Kaida und Söldner, Kehlendurchschneider allesamt

Salma Terroristen gemälde

Merkel du mußt freundlich zu deinen FSA-Al-Kaida-Gästen sein… Ein Gastgeschenk…

https://urs17982.files.wordpress.com/2016/01/index-merkel.jpeg?w=600

https://urs17982.files.wordpress.com/2016/01/merkelt-nichts-fsa-freunde-werte.jpg?w=604&h=429

Nur ein kleiner unfertiger Ausschnitt … ich kann nicht hexen…Es soll ein Projekt aus bis zu dreißig Gemälden werden…

 

https://urs17982.files.wordpress.com/2016/02/p1090459.jpg?w=1230&h=611

 

https://urs17982.files.wordpress.com/2016/02/p1090457.jpg?w=814&h=611

 

https://urs17982.files.wordpress.com/2016/02/who-are-the-terrorists-in-syriap1090454.jpg?w=981&h=611

 

 

 

 

 

Faylag al Sham, aka Shamlegion. Gemeine, westunterstützte Mörder in #Lattakia #JihadiJulian #warcriminals

04/02/2016
Jihadi Julian Break down

Rest In Peace

Lattakia, des Westens Kehlendurchschneider, moderate Rebellen genannt.

Die Verbrechen an den Gefangenen haben sie herausgeschnitten, aber es ist doch ziemlich eindeutig was mit den Gefangenen passiert ist. Die Verbrecher der “Faylag al Sham”, aka “Shamlegion” mit gezücktem Messer und aufgestecktem Bajonett. Es sind Gewohnheitsmörder, geschützt durch die westliche Journallie.

Schwersverwundeter in Mörderhand. Sie wissen dass sie Kriegsverbrechen begehen, die Schnitte in dem Video sind typisch für die Verbrechensvertuschung.

Drei weitere verwundete, wehrlose Gefangene ermordet.

Messer Mörder shamlegionGeschächtet erstochen

Drei weitere Gefangene ermordet

Latakia Gefangener rmordet

Vermutlich mit Gewehrkolben niedergeschlagen worden

in Mörderhand Lattakia

Mit Bajonett von #JihadiJulians “rebels” ermordet. Das Bajonett blutüberzogen:

Bajonett

https://urs17982.files.wordpress.com/2016/02/bajonett.png?w=558&h=348

Als er angebracht wurde war er noch am Leben, nun ist auch dieser Gefangene tot!

Ermordet erstocjhen geschächtet

فيلق الشام ll ريف اللاذقية ll رائع ومميز .. شاهدوا لحظة اسر 3 شبيحة في معارك الساحل

Nachtrag 07.02.2016

Nun habe ich auch die ermordeten Syrienverteidiger gefunden: Das Logo der Shamlegion, hundsgemeine Mörder.

Cae6-1KUcAA0wo2

Cae6-ucUkAAhX-uWehrloser Gefangener eiskalt ermordet

jkh

Cae69w5UEAI1Bqf

CaezRslWEAAudfQ

Cae69C9UUAAWS7s

Kriminelle Mörderbanden, des Westens hochgelobte moderate Rebellen

Mörder:

Hundsgemeine MörderUnbenannt

Die Leichen ausgeplündert, die Erkennungsmarke als Trophäe geraubt. Das sind die verherrlichten Bildzeitungs-Rebellen, Todesschwadrone, Kriegsverbrecher, Raubmörder…

lat erkennungsmarke schweine mörder latakia lat mörder

Die Shamlegion gehört unter anderem zum Al-Kaida geführten Bündnis “Jaish al Fatah”, tätig überall in Syrien zusammen mit Al-Kaida, hauptsächlich bei Idlib-Hama-Lattakia-Aleppo.

Röpcke twittert Gefangene der Shamlegion weiter. Weiß er nicht was mit diesen nach ihrer Vorführung passiert nachdem sie ihren Propagandazweck erfüllt haben!

Es sind keine iranischen Terroristen im Gegensatz zu den OrientNews Massenmördern und Kriegsverbrechern welche “JihadiJulian” als “rebels” gewohnheitsmäßig schönschreibt.

Doku Bildzitat “Röpcke-rebels” mit Gefangenen. So kehrt der “BLÖD-Journalist” die Täter-Terrorristen-Rollen ins Gegenteil um zu Gunsten von gemeinen Gewohnheitsmördern.

KhanTuman Röpcke twittert gefangene in Mörderhand weiter

Ein Rückblick: https://urs1798.wordpress.com/2013/10/06/schonungslos-die-amerikanische-coca-cola-freiheit-in-syrien-syria

Die Verbrechen welche diese Mörderbanden gerade bei Khan Tuman-Al-Khalidiyah

http://wikimapia.org/#lang=de&lat=36.094886&lon=37.027702&z=12&m=b&show=/25610260/Al-Khalidiyah

begangen haben, wurden von der Youtube-Zensur vernichtet:

Dokumentation-Bildzitate Twitter, sieht auf Grund des vielen Blutes eher nach Hinrichtungen aus, ein weiterer Hinweis, die Toten haben keine Schusswesten an.

Beteiligt auch die auf FSA getrimmte “Jaish al nNasr”, die Siegesarmee, US-made-Tow bewaffnete Mörderbanden, die Partner von Jaish al Fatah, Verbündete von Al-Kaida.

10406653_876911589093622_575431632567766168_n

21523_876911582426956_2672015925875793982_n

Der vorausgegangene Artilleriebeschuss durch die Terroristen auf den Ort. Wer mit Al-Kaida kooperiert ist ein Terrorist. Wer diese Al-Kaida-Partner bewaffnet hilft Terroristen und ISIS.

جيش النصر استهداف قوات النظام والميليشيات الإيرانية بقذائف الراجمة 128مم في خان طومان بريف حلب جنوبي

“JihadiJulian” unter seinesgleichen?, die schönerzählten Todesschwarone nebst Al-Kaida

Das ist es was #JihadiJulian” protegiert. Ein Rückblick auf ermordete Kinder aus Nubbol und Zahraa:

Es läßt unsere Medien kalt wenn ihre “Rebellen” auch Kinder hinrichten aus Nubbol und Zahraa #Syrien #Syria

Mindestens eines der Opfer war ein Kind.

Es sind nicht ihre ersten Morde an wehrlosen Geiseln

Für JJ “rebels”:

https://www.facebook.com/media/set/?set=a.404576539643537.1073741859.355786131189245&type=1

Jihadi Julian Break down

Wird ergänzt und fortgeführt

 

Noch ein Videos aus Nubbol und Zahraa nach der durchbrochenen Terroristen-Blockade, welche mehr als drei Jahre bestand. Es gab eine Zeit da wurden die Eingekesselten per Fallschirmen aus der Luft versorgt, da die damaligen YPG-Kurden-Militanten 2012 noch auf der Seite von Terroristen kämpften. Später ließen die “Afrin-Kurden” mehr oder weniger Hilfslieferungen an die Bevölkerung passieren.

مشاهد خاصة للإخبارية عن استقبال أهالي نبل و الزهراء لأبطال الجيش العربي السوري و مجموعات

Dreiste Lügen bei der Tagesschau, Propagandist ein Henning Winter.

Der Leiter der Oppositionsführer sagte in etwa, ein Waffenstillstand kommt nicht in Frage solange es keine Transition ohne Assad gibt, wo Assad keinen Platz in Syrien hat. Kann der Winter kein englisch oder warum erzählt er das Gegenteil?! Siehe auch Ruptly TV:

“#Syria “Opposition” HNC declared y’day officially in #Geneva, they want NO CEASEFIRE”

ca Sek 50

Dreist gelogen um zu seinem Propagandaziel zu kommen, man müsse Druck auf Syrien und Russland ausüben.

http://www.tagesschau.de/ausland/syrien-563.html

Warum berichten die Medien nicht über die Begeisterung der Menschen aus Nubbol und Zahraa?! Für den Röpcke sind das Terroristen….für die Einwohner und Flüchtlinge sind es die Befreier von Terrorismus, die Retter von Syrien.

استقبال أهالي بلدتي نبل والزهراء طلائع الجيش السوري

http://www.youtube.com/watch?v=3QlRvi7JiR4

https://t.co/YTAzk8LBO8

 

Nubbol und Zahraa-Blockade gebrochen. Aleppo Nordfront-Offensive- US-NATO-BGM 71-TOW Terroristen

03/02/2016

 

Aleppo Nordoffensive der syrischen Armee

Zahra Nubbol, seit mehr als drei Jahren von Terroristen eingekesselt.

Bushkoy, Hardtnin, Ritian überall US-NATO-BGM 71-TOW Terroristen-Einsatz und Al-Kaida-Jabhat al Nusra an der Front.

Der saudische Jihad-Caller, der Ober-Al-Kaida-Terrorist Mhaisni jammert und fordert Verstärkung.

Die Al-Kiada-Verbündeten haben neue Ladungen von US-made TOW-Raketen über die Türkei erhalten.

Die Armee und NDF-Kräfte aus den eingekesselten Orten Nubbol und Zahra unterstützen die Armeeeinheiten bei Hardtnin und Ritian. Die Befreieung der seit mehr als drei Jahren eingekesselten Menschen von N und Z rückt näher.

“JihadiJulian” kehrt den Ausbruch aus der mehr als dreijährigen Einkesselung ins Gegenteil um.

Break the siege Jihadijulian Terrorist

Und hier tickt er immer mehr aus, siehe auch die replys

.https://twitter.com/JulianRoepcke/status/694899437408227328

Aus NDF-Kräften und Reportern macht Julian “Ausländische Terroristen”…

Irrtum R

Wer sind die Terroristen?

Warum berichten die Medien nicht über die Begeisterung der Menschen aus Nubbol und Zahraa?! Für den Röpcke sind das Terroristen….für die Einwohner und Flüchtlinge sind es die Befreier von Terrorismus, die Retter von Syrien.

استقبال أهالي بلدتي نبل والزهراء طلائع الجيش السوري

http://www.youtube.com/watch?v=3QlRvi7JiR4

https://t.co/YTAzk8LBO8

Auch die syrische Armee und ihre Alliirten hatten große Verluste. Tote Iraner, Iraker, Kämpfer der Hisbollah. Sie waren keine Terroristen, sie sind im Gegensatz zu den internationalen erdoganischen Söldnerbanden und saudisch-takfiri Al-Kaidas, auf Einladung der legitimen syrischen Regierung in Syrien am Kämpfen gegen den internationalen Terrorismus. Über die Hisbollah ließe sich streiten, aber ich denke da auch an die IDF-IAF-Terroristen im Golan/Quneitra/Daraa und bei Damaskus, welche verbrecherisch in Syrien agieren und als Al-Kaidas Luftwaffe Terror verbreiten.

Die Toten Al-Kaida FSA -ISIS_Terroristen stammen aus aller Welt.

Er, Röpcke, macht sich auch Sorgen um die Mörderbanden von Meyer, Bayanoon, Hayyan, Ritian, etc. Das sind die “moderaten” Terroristen, welche selbst Frauen hinrichten und auch vor Kindern aus Nubbol und Zahra nicht Halt machten und sie ermordeten. Außerdem schächten sie und köpfen ihre Gegner, die moderaten Terroristen der FSA, die Schützlinge westlicher Presstituierter.

“JihadiJulian” unter seinesgleichen?, die schönerzählten Todesschwarone nebst Al-Kaida.

Das ist es was #JihadiJulian” protegiert. Ein Rückblick auf ermordete Kinder aus Nubbol und Zahraa:

Es läßt unsere Medien kalt wenn ihre “Rebellen” auch Kinder hinrichten aus Nubbol und Zahraa #Syrien #Syria

Mindestens eines der Opfer war ein Kind.

Es sind nicht ihre ersten Morde an wehrlosen Geiseln

Für JJ rebels…

https://www.facebook.com/media/set/?set=a.404576539643537.1073741859.355786131189245&type=1

Jihadi Julian Break down

Wird ergänzt und fortgeführt

Immer auf der Seite von Banditen, Massenmördern, Kopfabschneidern, ein notorischer “BLÖD”zeitungs Propagandist…um die eingekesselten Einwohner von Zahra und Nubbel macht er sich keinen Kopf, soweit reicht sein mangelhaftes Emphatiedefizit nicht aus. Dafür werden tote und verletzte Kinder erbarmunglos mißbraucht, benutzt und ausgeschlachtet von den Kriegstreiber-Hasbaristen. Natürlich finden die toten Kinder von Nubbol und Zahra, oder von Fuah und Kafraya bei den Terroristenpropagandisten mit ihren Terroristenstandards keine Erwähnung, keinerlei Mitleid. Sie lassen sich ja auch schlecht für Pro-Terroristenpropaganda vermarkten. Genausowenig finden die täglich umgebrachten Zivilisten durch Terroristenmörserbeschuss in Damaskus, Aleppo, Daraa und anderswo, keinerlei Beachtung der Kleingeister -und Kriegstreiberpornojournallie

Massive Unterstützung durch die syrisch-russische Luftwaffe für die syrischen Landesverteidiger am Boden.

Al-Kaida, Ahrar al Sham, erdowahnische Söldner der Murat Sultan Brigaden, die Al-Kaida nahe stehenden bewaffnete CIA-13 Division sowie die 16.CIA-Division beteiligt, dazu diverse Al-Kaida-TIP-Terroristen und natürlich die nicht vorhandene “moderate” FSA. Es gibt keine gemäßigten Kopfabschneider, es sind Massenmörder, Kriegsverbrecher allesamt.

Alle Al-Kaida-Handlanger mit völkerrechtswidrig mit US-made BGM-71-TOW-Raketen ausgestattet.

Ein Herz für al-Kaida: JihadiJulians “rebels” von der Jabhat al Nusra an der “Nubbol und Zahra-Front”.

Harditnin Raitan Al Kaida FSA-Front Al-Kaida Nordfront Aleppo

Die Front-Karte:

http://wikimapia.org/#lang=de&lat=36.360066&lon=37.092247&z=13&m=b

Al-Kaida-Twitter-Account: twitter.com/jnhallab

Es ist den Syrienverteidigern gelungen die Verbindung zu Nubbol und Zahraa herzustellen. Ich hoffe sie können die Verbindung halten und ausbauen. Die “JihadiJulian”-Terroristen müssen nun einen größeren Umweg in Kauf nehmen, die direkte Verbindung von Aleppo zu Azaz und der Türkei ist unterbrochen.

Gratulation an die syrische Armee und ihre Alliierten.

The first moments of breaking the siege of Zahraa and Nubbol in Northern Aleppo”

Weitere Armee-Videos Aleppo-Nordoffensive:

بعدسة الاعلام الحربي .. دخول الجيش السوري واللجان الشعبية الى معرسة الخان

Published on 3 Feb 2016

التقت قوات الجيش السوري واللجان الشعبية المكلفة بحماية بلدتي نبل والزهراء في قرية معرستة الخان في ريف حلب الشمالي بعد فرض السيطرة عليها بشكل كامل، وبالتالي فتح طريق عسكري باتجاه بلدتي نبل والزهراء وكسر الحصار المفروض منذ اكثر من ثلاثة سنوات ونصف السنة على البلدتين.

He met with Syrian army forces and people’s committees charged with protecting the towns of nobility and Zahra in the village of Marsth Khan in the countryside of Aleppo north after the imposition of control fully, and thus open a military road towards the towns of nobility and Zahra and break the siege imposed for more than three and a half years on the two towns.” per Translator

بعدسة الاعلام الحربي .. دخول الجيش السوري واللجان الشعبية الى معرسة الخان بريف حلب

 “He met with Syrian army forces and people’s committees charged with protecting the towns of nobility and Zahra in the village of Marsth Khan in the countryside of Aleppo north after the imposition of control fully, and thus open a military road towards the towns of nobility and Zahra and break the siege imposed for more than three and a half years on the two towns.…”

التقت قوات الجيش السوري واللجان الشعبية المكلفة بحماية بلدتي نبل والزهراء في قرية معرستة الخان في ريف حلب الشمالي بعد فرض السيطرة عليها بشكل كامل، وبالتالي فتح طريق عسكري باتجاه بلدتي نبل والزهراء وكسر الحصار المفروض منذ اكثر من ثلاثة سنوات ونصف السنة على البلدتين.

الاعلام الحربي المركزي
الصفحة الرسمية الوحيدة الناطقة باسم اﻻعلام الحربي المركزي للمقاومة
صفحتنا على فيسبوك:
facebook.com/Military.Media.Syria.Centra­l
حسابنا على تويتر:
twitter.com/MilitaryMediaSy

Kämpfe um die Blockade von Nubbol und Zahraa zu brechen, was auchden NDF-Kräften und der syrischen Aarmee  gelungen ist.

المواجهات في محيط معرسة الخان خلال معركة كسر الحصار عن نبل والزهراء

تقدم اللجان الشعبية في محيط معرسة الخان وكسر الحصار عن نبل والزهراء

مشاهد من معارك فك الحصار عن بلدتي نبل والزهراء بريف حلب

بيان القيادة العامة للجيش والقوات المسلحة عن فك الحصار عن نبل والزهراء 03 \ 02 \ 2016

https://www.youtube.com/watch?v=FrFOoIKLxPk

Mein Beileid an “JihadiJulian” und seine Kameradschaften hält sich in Grenzen…Er kann ja den Al-Kaida-Kommandeur Mhaisni ein wenig trösten…und zusammen mit ihm per Skype weinen…

Jihadi Julian Break down

70cmx100cm

Tote Zivilisten welche keinen Wert für die westliche Journallie haben, sie waren ja anti-Terroristen.

https://twitter.com/Nubbol_Alzhraa/status/694968315005915136

Video aus Nubbol und Zahraa, die Bevölkerung heißt die syrische Armee nebst Verbündeten willkommen.

https://www.facebook.com/LibanHuit/videos/vb.715924741861677/919870401467109/?type=2&theater

“…Einige westliche Propaganda-Outlets der sogenannten “Westlichen Wertegemeinschaft” verbreiten die Lüge, dass die syrische Armee mit dem Bruch der Blockade von Nubl und Zahraa die Terroristen und ihre Sympathisanten in Aleppo umzingelt oder eingekesselt hätte. Das ist nicht richtig, denn es gibt nach wie vor eine Verbindungslinie von der Türkei über Bab Al Hawa in die Terroristengebiete von Aleppo. Der Weg ist aber natürlich weiter, insbesondere von Marea, Tel Rifaat und Azaz aus gesehen, und außerdem ist er nicht ganz einfach, weil sich manche Terroristen auf dem Weg von Bab Al Hawa nach Aleppo untereinander nicht ganz grün sind, aber er existiert….” Siehe Link unten

Ein Rückblick, man sollte nievergessen wer ISIS, Al-Kaida und die FSA-Todesschwadrone unterstützte und weiter unterstützt.

“US Key Man in Syria Worked Closely with ISIL and Jabhat al-Nusra”

Da ich am Malen bin, kann ich nicht viele Videos sichten und zeigen.

Ca 6.8o laufende Meter knapp vor der Vollendung. Es bleiben noch über 20Meter übrig….

Die Armee wird sich auch Dhuhur und die Provinz Idlib zurück holen, da bin ich mir ganz sicher!

Ausschnitt im “Rohbau”, 160x 100 cm

P1090437

Hier stellvertretend Einträge, welche über die großen Fortschritte bei der internationalen Terrorismusbekämpfung schreiben:

Blockade von Zahraa und Nubl durchbrochen

Syrische Armee beginnt mit der Befreiung von Athman nördlich der Stadt Daraa

Schwere Kämpfe in Rityan und Maharsat Al Khan nördlich von Aleppo

Berichte: Syrische Armee hat Kontrolle über das Dorf Hardetnin nördlich von Aleppo

Fortschritte der Armee nördlich von Aleppo

————————-

Zur Hungerkampagne Moadamiyah-Damaskus

Hilfslieferungen, Nahrungsmittel an die Einwohner

———

Rest In Peace

Lattakia, des Westens Kehlendurchschneider, moderate Rebellen genannt.

Die Verbrechen an den Gefangenen haben sie herausgeschnitten, aber es ist doch ziemlich eindeutig was mit den Gefangenen passiert ist. Die Verbrecher der Faylag al Sham, aka Shamlegion mit gezücktem Messer und aufgestecktem Bajonett:

Schwersverwundeter in Mörderhand:

Messer Mörder shamlegionGeschächtet erstochen

Latakia Gefangener rmordet

in Mörderhand Lattakia

Mit Bajonett von #JihadiJulians “rebels” ermordet. Das Bajonett blutüberzogen:

Bajonett

https://urs17982.files.wordpress.com/2016/02/bajonett.png?w=558&h=348

Ermordet erstocjhen geschächtet

فيلق الشام ll ريف اللاذقية ll رائع ومميز .. شاهدوا لحظة اسر 3 شبيحة في معارك الساحل


Röpcke twittert Gefangene der Shamlegion weiter. Weiß er nicht was mit diesen nach ihrer Vorführung passiert nachdem sie ihren Propagandazweck erfüllt haben!

Es sind keine iranischen Terroristen im Gegensatz zu den OrientNews Massenmördern und Kriegsverbrechern welche “JihadiJulian” als “rebels” gewohnheitsmäßig schönschreibt.

Doku Bildzitat “Röpcke-rebels” mit Gefangenen. So kehrt der “BLÖD-Journalist” die Täter-Terrorristen-Rollen ins Gegenteil um zu Gunsten von gemeinen Gewohnheitsmördern.

KhanTuman Röpcke twittert gefangene in Mörderhand weiter

wird ergänzt, verbessert, fortgeführt

Bombenanschläge in Damaskus. #مدينة السيدة زينب Eingesammelte Terroristenpropaganda Syrien – “Flüchtlingslager” welche keine sind #Lattakia- Bilder einer Ausstellung #Berlin

31/01/2016

Quelle: Eingesammelte Terroristenpropaganda Syrien – “Flüchtlingslager” welche keine sind #Lattakia- Bilder einer Ausstellung #Berlin

Während ich gemalt habe, haben die westunterstützten Damaskus-Terroristen einen Doppelbombenanschlag begangen. Wenn der kartarische Emirs-Terroristensender “Aljazeera” sagt, es war IS, dann muß man dies überprüfen ob  nicht Jaish al Islam, Ahrar al Sham oder Jabhat al Nusra dahinter stecken.

Das Anschlagsziel im Süden von Damaskus, dort wo die berühmte Moschee “al-Sayyeda Zainab” zu finden ist. Ja im Süden gibt es immer noch ISIS-Faschisten, obwohl ein großer Teil dort abgezogen ist. Und sie haben mit Jabhat al Nusra zusammen operiert, zumindestens in den Stadtteilen “Jarmouk-camp” und “Schwarze Steine” Hajar al Aswad, welcher gleich neben Sayyidah Zaynab liegt, geschützt unter anderem seit Jahren durch schiitische Milizen, auch aus dem Irak und der syrischen Armee und NDF-Kräften.

http://wikimapia.org/#lang=de&lat=33.418834&lon=36.330414&z=11&m=b&show=/16583017/Sayyidah-Zaynab&search=damaskus

Videos folgen

http://sana.sy/en/?p=67937
http://de.sputniknews.com/panorama/20160131/307491786/doppelanschlag-damaskus-bomben.html

:
“Syria: At least 45 killed, 110 injured in Damascus blasts”

Update:

: Death toll from twin suicide bombing in rises to 71 in addition to more than 100 injured

 

 

 

 

 

Hier in dem Video eine der Explosionen, vermutlich von einem der Selbsdtmordattentäter mit Sprengstoffgürtel

Die Tagesschau berichtet und schaltet in der Kommentarmoderation volksverhetzende

 

Kommentar frei. Da haben sich die mit übelsten Terroristen in die Luft gesprengt, der Kommentator spricht von “die Moslems” welche sich gegenseitig in die Luft sprengen, und wirft Abermillionen von friedlichen Menschen in einen Topf mit Terroristen. Eine Schande was die TS-Meta-Tageschau da immer wieder abliefert! http://meta.tagesschau.de/id/108022/45-tote-bei-anschlaegen-in-schiitenviertel-von-damaskus

http://www.tagesschau.de/ausland/syrien-anschlag-101.html

Religionsverhetzung

Weitere Videos folgen

Der Heilige Schrein von Sayeda Zeinab (AS) beschützt vor Terroristen durch die Abu al Fadl al Abbas-Brigaden #Damascus #Syria

New areas in Hama, Lattakia and Aleppo under the army’s control-VIDEO

Genf-Gespräche

“Switzerland: Terrorism used as ‘political weapon’ to pressure Syrian govt. – Jaafari”

Update 3 -Al-Jaafari: The Syrian people’s interest is the compass for our delegation in Geneva http://sana.sy/en/?p=67960

——

Ausschnitte aus einer geplanten Ausstellung… Mehr, siehe Link oben

https://urs17982.files.wordpress.com/2016/01/zyklus-ausschnittp1090341.jpg?w=458&h=611

 

https://urs17982.files.wordpress.com/2016/01/zyklus-idlib-terroristen-moderate-rebellenp1090366.jpg?w=600

https://urs17982.files.wordpress.com/2016/01/viele-leichen-fehlen-noch-p1090387.jpg?w=600

 

https://urs17982.files.wordpress.com/2016/01/ausschnitt-p1090400.jpg?w=600

 

P1090405

P1090408

Im Hintergrund stelle ich mir den Pariser CharlieHebdo-Aufmarsch vor, wo fast die ganzen Verbrecher und Drahtzieher des Terrorismus gegen Syrien in Reih und Glied erschienen waren um “gegen” Terror zu heucheln und dicke Krokodilstränen zu vergießen, gleichzeitig aber den völkerrechtswidrigen Krieg gegen Syrien verschäften und weiterhin Al-Kaida-FSA und auch IS unterstützen und verstärkt hochrüsten, durch die NATO-Al-Kaida-Luftwaffe geschützte Terroristen, gegen die Mehrheit der syrischen Bevölkerung. Sie sind alle Täter, angefangen von Merkel, Steinmeier, Beck, Göring-Eckert…, Holland, Cameron,…, Clinton, Kerry, Obama,…King Salman von Saudi Arabien, der Emir von Katar,..Sie alle morden in Syrien, im Jemen, im Osten der Ukraine, in Mali, Libyen,…ihre Handlanger Todeschwadrone und internationale Terroristen, ob FSA, AlQaeda oder ISIS.

Völkerrechts und Grundgesetzwidrig fliegen deutsche Tornados über Syrien. Die gewonnen Erkenntnisse sollen nicht mit Russland geteilt werden, da diese ja laut unserer Machthaberin und ihrem Lakai Steinmeier, “Rebellen aller Fraktionen” bombardieren würden. Es gibt keine einzige “FSA-Rebellen-Miliz” welche nicht zusammen mit Al-Kaida kooperiert. Unsere Regierung, die Bundeswehrmacht schützt Al-Kaida und machen sich mit deren saudisch-takfiri Ideologie gemein, sie morden ganz vorne mit, während die syrische Armee, Russland, der Iran und die Hisbollah Terroristen und Terrorismus bekämpfen.

Vermutlich werde ich auch die Wagenknecht auf der Täterseite verorten, wer vergessen hat wie bunte Revolutionen gestartet werden und USrael-NATO-Terroristenpropaganda vom “blutigen Diktator” zum Besten gibt, der steht auf der Seite der imperialen Täter und kann noch so oft gegen Krieg schwafeln und heucheln.

P1090410

Wie nennt es der “Terroristen-Protagonist” mit dem Nicknamen “‘JihadiJulian”, wenn ich mich durch die ganzen Terroristenvideos durchwühle und deren abartige Verbrechen auf Leinwand banne, er spricht von Wahnsinn und  russischer Propaganda, es ist wohl eher die Propaganda, der Wahnsinn seiner Schützlinge, welche er so vehement verteidigt und als Helden bei Twitter und in der Bildzeitung verklärt.

Ich fühle mich nicht als Russe

Siehe Ergänzungen hier:

Eingesammelte Terroristenpropaganda Syrien – “Flüchtlingslager” welche keine sind #Lattakia- Bilder einer Ausstellung #Berlin

Von Terroristen eingekesseltes Fuah und Kafraya, wovon unsere Medien nicht sprechen in ihrer Regime-Change-Propaganda

Rest In Peace

Neue “Moadamiyah-Daraya -Hungerkampagne” nach bewährtem Propagandastrickmuster im Anmarsch #Damascus. #Syrien

30/01/2016

Eine Warnung, weche ich bereits vor zwei Wochen herausgegeben habe. Es läuft eine neue, verlogene “Hungerkampagne” gegen Syrien an. Diesmal für die Terroristen von Moadamiya und Daraya. Einige Videos wurden bereits dafür plump inszeniert, an neuen Fotos und Videos von Verhungerten fehlt es jedoch, nachdem die Fake-False-Flag-Bilder der letzten Kampagnen durch die zu ofte Verwendung “verbrannt” sind. Aljazeera hilft bereits mit Fotos nach, welche aus dem “Nichts” kommen, Hungergebiete gibt es auf der Welt genug, selbst in Katar sterben, wie Sklaven ausgebeutete Menschen, bereits für die Fussballweltmeisterschaft an Entkräftung. Auch die “BLÖD”- Propagandamaschinen haben in vorauseilendem Kadavergehorsam angefangen die Lügen, die Märchen, weiterzutragen.

Ebenso der saudische Ober-alKaida-Terrorist Sheikh Mhaisni, der Massenmörder von Dhuhur, welcher ähnliche Lügen bringt wie die Propagandamaschinen der GCC-Staaten und der westlichen USrael-NATO-Presstituierten und seine Al-Kaida-Jaish al Fatah-Terroristen gleichzeitig die Orte Fuah und Kafraya-Idlib, sowie Nubbol und Zahrah-Aleppo, durch ihre Eingekesselung erwürgen und mit ethnischen Säuberungen und Massakern an Zivilisten bedrohnen. Bei Nubbol und Zahrah ging es bereits 2012 los, bis heute haben die “Menschenrechtsmedien” geschwiegen, selbst als die Terroristen der umliegenden Orte auch Kinder hinrichteten, welche aus Nubbol und Zahrah stammten. (Links folgen)

Übrigens ein aktuelles Propagandavideo welches Jabhat al Nusra zeigt, Terroristen welche ungehindert aus Richtung Türkei kommend sich in der Nähe (im Video) von Nubbol und Zahra befinden sollen:

Laut russischer Aufklärung sollen sie aus der Türkei gekommen sein. Andere meinen aus Idlib (über die Türkei???) um die Al-Kaidas an der Nordfront von Aleppo zu verstärken. Auf diversen Fotos konnte man in dem Konvoi auch das Emblem der Ahrar al Sham auf Fahrzeugen erkennen.

 

https://www.openpetition.de/petition/online/soldaten-verweigert-den-syrien-befehl-wer-seinem-land-treu-dient-sagt-nein

Die üblichen Presstituierten, die Propagandasprachrohre von Terroristen und ihren Handlangern in den Startlöchern. Es sind Söldner, welche im Gleichschritt marschieren wie bei der einsigen NS-Propaganda …Die Kriegspropagandatrommeln sollen Syrien nicht zur Ruhe kommen lassen, da ist jedes nur erdenkliche Mittel recht und sei es noch so verkommen, blutig und verlogen.

Bereits eingesammelt in den letzten Tagen und Wochen:

Damaskus

Wie bereits von mir angekündigt, ich hatte bereits damit gerechnet, läuft die nächste Hungerlügenkampagne über Daraya und Moadamiha an. Die syrische Armee hat den Terroristen eine Frist von einer Woche gesetzt dort zu verschwinden oder die Waffen abzugeben.

Röpcke führt die Lügen-Kampagne bereits an

Es werden bereits wieder Suppen gekocht und vermarktet, auch durch Propagandasprachrohr #JihadiJulian

Das Propagandasprachrohr nun Damaskus Moadamiya

Aus einer Serie von Videos, welche an einen Familienbetrieb für Propaganda erinnern.

Die Terroristen sind dabei neue Propagandabilder und Videos herzustellen nachdem die anderen alten Fotos erneut bei Madaya als fake und False-Flag-Propaganda aufgefallen waren. Ob sie auch wirklich Gegner für ihre Propaganda verhungern lassen, wird sich noch zeigen. Die deutsche Journallie unterstützt die Terroristen bereits im vorauseilenden Gehorsam… Wieviele der Einwohner von Moadamiah werden von Terroristen in Schach gehalten als menschliche Schutzschilde?

Interessant auch, zur gleichen Zeit wie Röpcke hat der saudische “Idlib”-Al-Kaida-Topterrorist Sheikh Mhaisni eine “Grußbotschaft” an Daraya und Moadamiah veröffentlicht, Röpcke in der Propaganda auf der Stufe von Al-Kaida?

Kein Wunder wenn er den Nicknamen #JihadiJulian bekommen hat…Wie ähnlich sich doch der Al-Kaida-Demagoge und der Protagonist der Bildzeitung sind. Wer hat vom wem nachgeplappert?
إلى داريا والمعضمية رسالة محب من الشيخ المحيسني Translator “Darya and to Moadamieh loving message from Sheikh Mhaisni”

Findet sich auf den Propagandaseiten von Moadamiyah, wo ein Propagandist familienbetriebsmäßig Videos abdreht, welche plump und lächerlich sind.
Immerhin die Verbindung Moadamiah-Daraya zu Al-Kaida ist nicht zu übersehen…Röpcke als Propagandasprachrohr für….Jihadisten und Terroristen wie Al-Kaida Jaish al Fatah, Jaish al Islam, Shuhada al Islam…

Eine Propagandamaschine aus Moadamiyah:
.https://www.facebook.com/MRKZMOADMiAALSHAM/posts/1183333835027286

27/01/2016 11:44

Die Moadamiah-Propagandisten haben eine ganze Serie von der “Suppe” gedreht…

Kinder welche auf Knopfdruck Gras essen…nur so ein zusammengeschnittenes Propagandavideo. Wer weiß woher und wie alt es ist. Kinder mißbraucht von Terroristen für Propaganda. Als der Text nicht so gut klappte, erfolgte der Schnitt.

http://www.youtube.com/watch?v=iDWPIxoJw1A
Die Armee hat verkündet, die Grenzlinie zwischen Moadamiah und den Terroristengebieten zu Daraya geschlossen zu haben.

 

Daraya und Moadamiyah nun getrennt soweit wie möglich. Ob sie auch alle Tunnel entdeckt hat, es gab einen regen Terroristenwechsel zwischen Daraya und Moadamiah. Moadamiah in die anderen Richtungen nicht komplett abgeriegelt, wie es die Terroristen so verlauten lassen. Der Nahrungsnachschub dürfte kein Problem sein. Es geht eher um die komplette Abriegelung von den Teilen Darayas, welche als Fliegenfänger für Terroristen benutzt wurde. Damit scheint es nun ein Ende zu haben, da nützt auch der Blödsinn der Hungerkampagne nichts, da kann sich Röpcke noch so sehr bemühen mit seiner Propaganda, er betätigt sich als Müllschlucker oder Briefkasten für Terroristen und plappert deren Lügen nach.
Erinnert auch an die ARD mit Volker Schwenk und seinem letzten Kafranbel-Propagandaerguss. Papageien haben seit fast fünf Jahren im Krieg gegen Syrien Hochkonjunktur, die Medien als Söldner, als Kofferkulis ihrer Herrn…
https://deutsch.rt.com/inland/36461-programmbeschwerde-gegen-ard-wegen-nutzung/

Videos aus dem Süden von Moadamiyah und Daraya, die Armee bekämpft nun massiv die Terroristen. Irgendwo gab es auch eine Karte, wo die Trennung Daraya und Moadamiyah bereits vollzogen worden sein soll.

Da die vollgefressenen Terroristen nun in Bedrängnis kommen, starten sie auf Knopfdruck eine Hungerkampagne, vorher hatten sie in dieser Richtung keine Ambitionen gezeigt.

Irgendwo gab es noch Flugblätter welche die Armee abgeworfen hatte als Warnung und Aufforderung die Waffen abzugeben und dem Versöhnungsprogramm, welches bereits einmal bei Moadamiyah zustande gekommen war, beizutreten. Die Terroristen haben dies unbeachtet und die Frist verstreichen lassen und stattdessen eine Propagandakampange in Angriff genommen.

Die Videos teilweise manipuliert, das heißt zusammengeschnitten. Der Propagandist mit Satellitenzugang, ein Terrorist.

شاهد الدمار الذي حل بالأحياء السكنية الجنوبية بعد سقوط البراميل عليها معضمية الشام 27 1 2016

Kriegsvideo-Kriegsbilder sind einfach furchtbar. Wie kann man diese mit Musik untermalen.

Dieses inszenierte Propagandavideo aus “Daraya” gehört auch zur Kampagne, erinnert doch sehr stark an die Bezahl-Demos aus Kafranbel.

Sehr wenig Kundgebungsteilnehmer, vielleicht hatte Al-Kaida, Jaish al Islam und Shuhada al Islam keine Lust zum demonstrieren. Frauen wie üblich keine bei diesen Inszenierungen dabei. Anders sah es immer im Jarmouk-Camp aus, da waren immer Frauen und Kinder beiderlei Geschlechts vorhanden, welche gegen Terroristen und deren Hungerblockaden demonstrierten.

 

Wie man ersehen kann wollen die Bewaffneten welche Teile von Moadamiyah und Daraya unter ihrer Kontrolle haben, nicht verhandeln trotz Angebote der Armee. Sie wollen kämpfen und Aljazeera hilft in dem die Hungerkampange ausgeweitet wird. In Terroristen-Propaganda-Videos kann man ersehen, dass ein Teil der Einwohner mit Sack und Pack die Frontnähe verlassen.

Die Terroristen der Shuhada al Islam, Jaish al Islam, Ahrar al Sham und Jabhat Al Nusra, benutzen ihren alten Solagan, Kampf bis zum Sieg oder dem Tod. Da die Terrroristen aus den Daraya und Moadamiyah-Gebieten immer wieder gezielt mit Granaten in friedliche Stadtteile schießen, tagtäglich damit Zivilisten umbringen, muß die Armee die Terroristen bekämpfen, nötigenfalls bis zum Tod. Daran wird auch eine verlogene Hungerkampagne nichts ändern.

moadamiyah keine verhandl
Entsetzlich auch, dass unser Außenminister “Braunmeier” die Selbstmordattentäterbanden, die Kopfabschneider, die rechte Hand von Al-Kaida, die Ahrar al Sham als moderate Verhandlungspartner ansieht. Unser Regime weiterhin im Bett mit Terror-Organisationen und abartigen Todesschwadronen gegen Syrien.
Wehe diese “rebellen” führen Attentate in Europa aus, da wird groß geweint, bei syrien werden diese Mörderbanden von unserer Machthaberin Merkel weiterhin unterstützt. An den Händen unser Herrschenden klebt das Blut vieler Syrer! Wer mit Neonazizis wie in der Ukraine marschiert, Saudi Arabien für einen zuverlässigen Partner hält, der marschiert auch mit Al-Kaida, mit Todesschwadronen, mit Kriegsverbrechern und letztendlich mit IS gegen die Mehrheit der syrischen Bevölkerung und hängt sich gleichzeitig ein moralisch verkommenes saudisch-wahhabitisch-christlich-zionistisches Humanitätsmäntelchen um. Schade, dass eine Strafanzeige gegen Steinmeier wegen Unterstützung terroristischer Vereinigungen nichts bringen würde, die Gerichte sind weder unabhängig noch gerecht, noch stellen sich die Täter selbst der Strafverfolgung, sie sind durch ihre Immunität, durch ihre Skrupellosigkeit geschützt, welche mich an “Einst” erinnernt. Nie wieder Faschismus ist eine Farce, wer sich das Wohl von Rassiten und Zionisten als Staatsräson auf die Fahnen schreibt, der marschiert schon lange wieder in den Reihen von Faschisten, nur die Ideologie, das Feindbild wurde ausgetauscht.

Ich frage mich, wiesound wie eigentlich Terrorismus in Europa bekämpft wird, wenn Terroristen und ihre Vertreter ganz offen nach Genf eingeladen werden und wohl im Nachhinein ihr Kommen zugesagt haben.
Die Tagesschaupropaganda mit dem Propagandisten “Hans-Jürgen Maurus, ARD-Studio Genf” verschleiert die Forderungen der sogenannten “Opposition” welche in großen Teilen unhaltbar ist, weil sie die Zivilbevölkerung ganz offen Terroristen ausliefern würde. Davon erzählt die pro-Terroristen-Märchenschau jedoch nicht und setzt auf Vernebelung. Auch die weiterhin respektlose Bezeichnung für den gewählten syrischen Präsidenten zeugt von Propaganda, nicht aber von seriöser Berichterstattung. Wer sind den eigentlich die “Assad-Gegner”? Und wer ist denn eigentlich die syrische Opposition, die YPG scheint nicht gemeint zu sein…
Auch das Feindbild Russland, welches noch vor ein paar Tagen für die Verspätung, das Scheitern der Genfer Gespräche verantwortlich gemacht wurde, ließ sich bei der Propagandaschau nicht mehr aufrecht erhalten, es war doch zu plump gestrickt.
http://www.tagesschau.de/ausland/syrien-gespraeche-103.html

http://nsnbc.me/2016/01/29/syrian-opposition-boycotts-peace-talks-in-geneva/

“The realities on the ground in Syria are making it impossible to meet the HNC’s demands. The HNC demands an end to the bombing of and siege against civilian areas. Meanwhile, insurgents associated to the HNC continue launching attacks from civilian areas. This includes the shelling of residential areas of Damascus and other cities. Weapons, munitions, insurgents and other material continues to flow across the Jordanian, Turkish and Iraqi border, necessitating air strikes. Weapons, logistics and fighters also flow into Syria via the Israeli-occupied Syrian Golan. …”

Wird ergänzt, verbessert, fortgeführt

Der UK-UN-Botschafter “Gareth Bayley” von David Cameron, bezeichnet Menschenschächter und Kopfabschneider als “moderate Rebellen” #Daraa #Sheikh Miskin

28/01/2016

+18

Das Statement de britischenUN-Botschafters, dem Verteidiger von Massenmördern,  habe ich mir bei Masdar News “ausgeliehen”.

http://www.almasdarnews.com/article/the-mythology-of-fsa-moderates-in-southern-syria/

UK Statement Shaikh Miskin

Einige Beispiele für “Rebellen” und deren Verbrechen, welche der UK-Envoy für moderat zu halten scheint. Darunter fallen Kehlendurchschneider, Kopfabschneider, Folterer, Massenmörder, welche sich im Massenabschlachten von Gefangenen, ob Soldaten oder regierungsloyalen Zivilisten, hervorgetan haben. Ich meine damit die Daraa-Südarmee, CIA und Mossad trainiert, bewaffnet über Jordanien und Israel, trainiert eben dort. Auch die einstige “FSA” Yarmouk-Märtyrer-Brigade gehörte zu den US bewaffneten Todesschwadronen, sie hat sich irgendwann zu ISIS bekannt. Davor haben sie jahrelang mit sämtlichen Al-Kaida und FSA-Fraktionen in Daraa, Quneitra, im Golan massengemordet.

Wie moderat soll man die Sheikh Miskin Mörderbanden bezeichenen, welche mit gestohlenen UN-Fahrzeugen  in den Kampf zogen und diese Fahrzeuge auch vollgestopft mit Tonnen von Bomben als Selbstmordattentats-Fahrzeuge auch in Sheikh Miskin einsetzten um dann gefangene Soldaten zu schächten und zu köpfen, die Leichen zu verbrennen, Angehörige zu ermorden?

Alles Kriegsverbrechen der Daraa-Südarmee, systematisch wurden Gefangene abgeschlachtet:

Sheikh Miskin umgebracht, den Kopf abgeschnitten, den Kopf auf einen Leichnam gelegt

Daraa Media Office

 

Der Torso ohne Kopf:

Kopf fehlt Sheik Miskin

 

DOKU Sheik Miskin 10509495_758945894177953_8574650056642247821_n

Doku Sheik Miskin 10712905_758945954177947_3161060806721159560_n

 

horan helden Kopf1

Quneitra- Quneitra-Crossing

Junger Rekrut oder Zivilist

Zu Tode zerhackt

Kehlendurchschneider-Brigade im Golan

+18 Eingesammeltes Syrien. Über Terroristen welche unsere Medien unterstützen, sie Untergrundkämpfer im Golan nennen und die Kehlendurchschneider durch ihr Schweigen schützen.#Syria

 

Quneitra-Deir Adas

Daraa

Daraa Golan

Eiskalt ermordet von den USralisch-NATO-wahhabitisch-zionistischen Proxy-Bodentruppen

Daraa Südarmee

FSA

 

Tell Harah

Daraa

 

“The dawn odf Islam”-FSA- Brigade

 

Deraa leben

Die gefangenen unbewaffneten Männer alle ermordet.

 

Daraa Stadt FSA

Daraa Mord

 

Gefoltert und aufgehängt

UNDOF-Bericht

Ohne Köpfe

1654018_679398165436370_1428573594_n

1238749_459307260836440_1579075553_n

 

Israel hilft den Daraa-Golan-Terroristen auf dem Weg nach Norden in Richtung Damaskus #Al-Qaeda #Israel

 

Jassem National Krankenhaus FSA und Al-Kaida zusammen

46 Gefangene, welche alle auf einen Schlag ermordet wurden von der Daraa-Südarmee:

Embedded image permalink

Ich kann Hunderte dieser Beispiele bringen, alle von der “handvetted  moderate rebels”, den handverlesenen, trainierten und bewaffneten moderaten Kopfabschneidern von der CIA-Daraa-Südarmee. Mein Archiv der letzten Jahre ist voll davon.

Das war nur die Kostprobe dafür, wie moralisch verkommen die westliche Wertegemeinschaft doch ist, wenn sie solche abartigen Kriegsverbrecher als moderat bezeichnen und sich hinstellen und Syrien und Russland bashen, welche Terroristen und Kriegsverbrecher bekämpfen.

Übrigens sollen viele dieser “moderaten Rebellen” bereits nach Europa geflüchtet sein, auch nach Deutschland. Das schlimme daran ist, dass die Flüchtlinge welche vor diesen Todesschwadronen geflüchtet sind, nun mit diesen zusammen in deutschen Auffanglagern und Flüchtlingszentren zusammen gesperrt werden.

Weitere Fortschritte der syrischen Armee in den Provinzen Daraa, Aleppo und Latakia

Neue “Moadamiyah-Daraya -Hungerkampagne” nach bewährtem Propagandastrickmuster im Anmarsch #Damascus. #Syrien

27/01/2016

Eine Warnung, weche ich bereits vor zwei Wochen herausgegeben habe. Es läuft eine neue, verlogene “Hungerkampagne” gegen Syrien an. Diesmal für die Terroristen von Moadamiya und Daraya. Einige Videos wurden bereits dafür plump inszeniert, an neuen Fotos und Videos von Verhungerten fehlt es jedoch, nachdem die Fake-False-Flag-Bilder der letzten Kampagnen durch die zu ofte Verwendung “verbrannt” sind.  Aljazeera hilft bereits mit Fotos nach, welche aus dem “Nichts” kommen, Hungergebiete gibt es auf der Welt genug, selbst in Katar sterben, wie Sklaven ausgebeutete Menschen, bereits  für die Fussballweltmeisterschaft an Entkräftung.  Auch die “BLÖD”- Propagandamaschien haben in vorauseilendem Kadavergehorsam angefangen die Lügen, die Märchen, weiterzutragen.

Ebenso der saudische Ober-alKaida-Terrorist Sheikh Mhaisni, der Massenmörder von Dhuhur, welcher ähnliche Lügen bringt wie die Propagandamaschinen der GCC-Staaten und der westlichen USrael-NATO-Presstituierten und seine Al-Kaida-Jaish al Fatah-Terroristen gleichzeitig die Orte Fuah und Kafraya-Idlib, sowie Nubbol und Zahrah-Aleppo, durch ihre Eingekesselung erwürgen und mit ethnischen Säuberungen und Massakern an Zivilisten bedrohnen. Bei Nubbol und Zahrah ging es bereits 2012 los, bis heute haben die “Menschenrechtsmedien” geschwiegen, selbst als die Terroristen der umliegenden Orte auch Kinder hinrichteten, welche aus Nubbol und Zahrah stammten. (Links folgen)

Übrigens ein aktuelles Propagandavideo welches Jabhat al Nusra zeigt, Terroristen  welche ungehindert aus Richtung Türkei kommend sich in der Nähe (im Video) von Nubbol und Zahra befinden sollen: Laut russischer Aufklärung sollen sie aus der Türkei gekommen sein. Link verloren…Andere sagen sie kämen aus Idlib um Al-Kaida im Norden von Aleppo gegen ISIS zu verstärken….

https://www.openpetition.de/petition/online/soldaten-verweigert-den-syrien-befehl-wer-seinem-land-treu-dient-sagt-nein

Die üblichen Presstituierten, die Propagandasprachrohre von Terroristen und ihren Handlangern in den Startlöchern. Es sind Söldner, welche im Gleichschritt marschieren wie bei der einsigen NS-Propaganda …Die Kriegspropagandatrommeln sollen Syrien nicht zur Ruhe kommen lassen, da ist jedes nur erdenkliche Mittel recht und sei es noch so moralisch verkommen, blutig und verlogen.

Bereits eingesammelt in den letzten Tagen und Wochen:

Damaskus

Wie bereits von mir angekündigt, ich hatte bereits damit gerechnet, läuft die nächste Hungerlügenkampagne über Daraya und Moadamiha an. Die syrische Armee hat den Terroristen eine Frist von einer Woche gesetzt dort zu verschwinden oder die Waffen abzugeben.

Röpcke führt die Lügen-Kampagne bereits an

Es werden bereits wieder Suppen gekocht und vermarktet, auch durch Propagandasprachrohr #JihadiJulian

Das Propagandasprachrohr nun Damaskus Moadamiya

Aus einer Serie von Videos, welche an einen Familienbetrieb für Propaganda erinnern.

Die Terroristen sind dabei neue Propagandabilder und Videos herzustellen, nachdem die anderen alten Fotos erneut bei Madaya als fake und False-Flag-Propaganda aufgefallen waren. Ob sie auch wirklich Gegner für ihre Propaganda verhungern lassen, wird sich noch zeigen. Die deutsche Journallie unterstützt die Terroristen bereits im vorauseilenden Gehorsam…

Interessant auch, zur gleichen Zeit wie Röpcke hat der saudische “Idlib”-Al-Kaida-Topterrorist Sheikh Mhaisni eine “Grußbotschaft” an Daraya und Moadamiah veröffentlicht, Röpcke in der Propaganda auf der Stufe von Al-Kaida?

Kein Wunder wenn er den Nicknamen #JihadiJulian bekommen hat…Wie ähnlich sich doch der Al-Kaida-Demagoge und der Protagonist der Bildzeitung sind. Wer hat vom wem nachgeplappert?
إلى داريا والمعضمية رسالة محب من الشيخ المحيسني Translator “Darya and to Moadamieh loving message from Sheikh Mhaisni”

Findet sich auf den Propagandaseiten von Moadamiyah, wo ein Propagandist familienbetriebsmäßig Videos abdreht, welche plump und lächerlich sind. Die Propaganda stammt alle aus einem Topf, aus einem “Medien-center” unter der Kontrolle der bewaffneten internationalen “Oppositionellen”.
Immerhin die Verbindung Moadamiah-Daraya zu Al-Kaida ist nicht zu übersehen…Röpcke als Propagandasprachrohr für….Jihadisten und Terroristen wie Al-Kaida Jaish al Fatah, Jaish al Islam.

Eine Propagandamaschine aus Moadamiyah:
.https://www.facebook.com/MRKZMOADMiAALSHAM/posts/1183333835027286

27/01/2016 11:44

Die Moadamiah-Propagandisten haben eine ganze Serie von der “Suppe” gedreht…
Die Armee hat verkündet, die Grenzlinie zwischen Moadamiah und den Terroristengebieten zu Daraya geschlossen zu haben. Daraya und Moadamiyah nun getrennt soweit wie möglich. Ob sie auch alle Tunnel entdeckt hat, es gab einen regen Terroristenwechsel zwischen Daraya und Moadamiah. Moadamiah in die anderen Richtungen nicht komplett abgeriegelt, wie es die Terroristen so verlauten lassen. Der Nahrungsnachschub dürfte kein Problem sein. Es geht eher um die komplette Abriegelung von den Teilen Darayas, welche als Fliegenfänger für Terroristen benutzt wurde. Damit scheint es nun ein Ende zu haben, da nützt auch der Blödsinn der Hungerkampagne nichts, da kann sich Röpcke noch so sehr bemühen mit seiner Propaganda, er betätigt sich als Müllschlucker oder Briefkasten für Terroristen und plappert deren Lügen nach.

Kinder welche auf Knopfdruck Gras essen…nur so ein zusammengeschnittenes Propagandavideo. Wer weiß woher und wie alt es ist. Kinder mißbraucht von Terroristen für Propaganda. Als der Text nicht so gut klappte, erfolgte der Schnitt.

http://www.youtube.com/watch?v=iDWPIxoJw1A
Erinnert auch an die ARD mit Volker Schwenk und seinem letzten Kafranbel-Propagandaerguss mit Raed Fares. Papageien haben seit fast fünf Jahren im Krieg gegen Syrien Hochkonjunktur, die Medien als Söldner, als Kofferkulis ihrer Herrn…

Dieses inszenierte Propagandavideo aus “Daraya” gehört auch zur Kampagne, erinnert doch sehr stark an die Bezahl-Demos aus Kafranbel.

Sehr wenig Kundgebungsteilnehmer, vielleicht hatte Al-Kaida, Jaish al Islam und Shuhada al Islam keine Lust zum demonstrieren. Frauen wie üblich keine bei diesen Inszenierungen dabei. Anders sah es immer im Jarmouk-Camp aus, da waren immer Frauen vorhanden welche gegen Terroristen und deren Hungerblockaden demonstrierten.


https://deutsch.rt.com/inland/36461-programmbeschwerde-gegen-ard-wegen-nutzung/

Videos aus dem Süden von Moadamiyah und Daraya, die Armee bekämpft nun massiv die Terroristen. Irgendwo gab es auch eine Karte, wo die Trennung Daraya und Moadamiyah bereits vollzogen worden sein soll.

Da die vollgefressenen Terroristen nun in Bedrängnis kommen, starten sie auf Knopfdruck eine Hungerkampagne, vorher hatten sie in dieser Richtung keine Ambitionen gezeigt.

Irgendwo gab es noch Flugblätter welche die Armee abgeworfen hatte als Warnung und Aufforderung die Waffen abzugeben und dem Versöhnungsprogramm, welches bereits einmal bei Moadamiyah zustande gekommen war, beizutreten. Die Terroristen haben dies unbeachtet und die Frist verstreichen lassen und stattdessen eine Propagandakampange in Angriff genommen. Wieviele der Einwohner von Moadamiah werden von Terroristen in Schach gehalten als menschliche Schutzschilde?

Die Videos teilweise manipuliert, das heißt zusammengeschnitten. Der Propagandist mit Satellitenzugang, ein Terrorist.

شاهد الدمار الذي حل بالأحياء السكنية الجنوبية بعد سقوط البراميل عليها معضمية الشام 27 1 2016

Kriegsvideo-Kriegsbilder sind einfach furchtbar. Wie kann man sie nur mit Musik untermalen.

 

Wird ergänzt, verbessert, fortgeführt