Zum Inhalt springen

Unsere korrupten Bankenchefs haben Glück nicht in China zu leben.

19/10/2008

Hier werden sie vielleicht verurteilt und können sich mit Peanuts freikaufen, oder sie werden noch für ihren Schaden mit großzügigen Boni abgefunden. Nicht aber in China, dort würde Ihnen ein kurzer Prozess gemacht, Todesstrafe mit lebenslänglicher Bewährung, bei guter Führung, versteht sich. Ich bin gegen die Todesstrafe und wenn ich mir mal wieder anschaue was mit Troy Davis in den USA geschehen soll, dann sträuben sich mir die Haare. Und auch Mumia Abu Jamal soll hingerichtet werden. Big Berta schreibt bei duckhome„…Jetzt zeichnet sich eine bedrohliche Entwicklung ab: der zuständige Staatsanwalt will einen Antrag einreichen, daß Mumia doch noch hingerichtet wird. Weitere Berichte finden sich hier und hier.“ Und auch hier

himmlische Gerechtigkeit

himmlische Gerechtigkeit ?

Und diesmal hat ihm sein Geldköfferchen auch nichts genutzt!

Und soviel zum Thema Wohlstand, fragt sich nur für wen, Herr Ackermann?

Und nun mal was „harmloses“ zum Thema Grippezeit

Und nun sind sie beide krank

Und nun sind sie beide krank

Und hier noch etwas „Schönes“ zum Gesund werden…bitte anklicken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s