Zum Inhalt springen

Was machst du da? Mich auskotzen!

26/11/2008

Manchmal denke ich, es ist Zeit, von einem Kunstmäzen entdeckt zu werden, besonders jetzt, vor der dem Fest des Schreckens Schenkens…Und Fragen, arbeiten Sie regelmäßig, kann ich überhaupt nicht mehr hören! Ja, ich arbeite, täglich, und noch nicht einmal für einen Euro in der Stunde. Das ist Luxus, den leiste ich mir…aber ein bißchen mehr Feedback als Bezahlung, das wünsche ich mir.

Selbst Schuld-selbst ausgesucht

Selbst Schuld-Selbst ausgesucht

Schön sich mal ausgekotzt zu haben,

und ob ich dies hier noch fertig mache

Die Einen hängen sich Pelze um, die anderen Menschen, und sie haben Mäzeene

Die Einen hängen sich Pelze um, die anderen Menschen, und sie haben Mäzene

ich glaube schon.

Kongo: Un nehmen Ermittlungen wegen Kriegsverbrechen auf

Nein, Schäuble hat den kongolesischen Flüchtlingen kein Asyl angeboten, wäre aber eine gute Idee. Man könnte es dann christliche Nächstenliebe nennen, so kurz vor Weihnachten eine prima Geste…

Sie beherrschen ihr Handwerk

Sie beherrschen ihr Handwerk

und Propaganda im Dienste der U..

Gaubst du an den Weihnachtsmann?

Gaubst du an den Weihnachtsmann?

Ja, ich bin so schrecklich neidisch, auf diejenigen, welche es geschafft haben. Was geschafft? Sich anzupassen, die Leute für Blöd zu verkaufen, Korrupt zu sein….

No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s