Zum Inhalt springen

Was unsere Medien nicht berichten

08/07/2009

Und wieder stehen Menschenrechtsaktivisten vor  dem größten Freiluftgefängnis Gaza, kein Durchkommen für humanitäre Hilfe, weder zu Land, zu Wasser, noch aus der Luft. Prothesen für Kriegsverletzte, egal ob für Kinder oder Erwachsene sind ebenfalls unerwünscht. Mediziner werden an der Grenze zu Gaza ebenfalls zurück gewiesen.
Und ein neues Video bei Ezra`s Blog, zeigt so richtig schön auf, was Israels Regierung unter natürlichem Wachstum versteht. Neue Immigranten werden in Israel willkommen geheißen und  und wo werden sie in Zukunft wohnen? In den illegalen Siedlungen in der West Bank! Und da ich nun schon bei einigen Lügen angekommen bin, hier noch ein paar weitere…

Und wahrscheinlich berichten unsere Medien kollektiv nicht, wir müssten sonst erfahren, wie barbarisch die israelischen und ägyptischen Verantwortlichen mit  palästinensischem Leben umgehen.

Und so werden wir fleissig vor der Wahrheit beschützt, ob in Honduras, Pakistan, Afghanistan…selbst unsere geliebte Bundesregierung weiß nicht was unsere Soldaten in Wahrheit so alles machen,  und Schweigen bedeutet zustimmen, nicht wahr? Nach 1945 war das Schreien doch so laut, wir haben es nicht gewußt, wir sind unschuldig am Tod von Millionen von Menschen. Und dieses Prinzip funktioniert prima weiter, dank unserer lieben Medienschau!

Und was gibt es über die Uiguren? Unruhen angezettelt durch eine kleine Gruppe, gesteuert durch…( Kommentare dort), aber das dürfen wir natürlich auch nicht wissen.

Update, doch ein Bericht bei der Jungen Welt. Und ob Werner Rügemer jemals wieder eine Einladung in die Kölner Synagoge bekommen wird?

Wo ist die Müllabfuhr? Es stinkt!

Und an die vielen „Israel-Spammer, ein lesenswerter Beitrag. Nein, ich schalte Trolle nicht frei!

Medienlandschaft

Medienlandschaft

5 Kommentare leave one →
  1. 07/11/2011 12:29

    Zitat: „Nach 1945 war das Schreien doch so laut, wir haben es nicht gewußt, wir sind unschuldig am Tod von Millionen von Menschen.“

    Wie oft hab ich mir schon genau das selbe Gedacht. Warum wussten viele Deutsche denn nicht, was in den Lagern von statten ging? Darüber sollte man sich schon Gedanken machen.

Trackbacks

  1. Verleumdungskampagne der Israel-Lobby gegen Renate Künast » mein-parteibuch.com
  2. Totaler Medienblackout zu Gaza » mein-parteibuch.com
  3. Der größte US- Hilfskonvoi nach Gaza von Ägypten gestoppt ! Update « Urs1798’s Weblog
  4. Der größte US- Hilfskonvoi nach Gaza von Ägypten gestoppt ! Update >> Bild, Berichterstattung, Feindbild, Medien, Vielleicht, Platz, Deutschland, Gerichtssaal >> Womblog [Worte oder mehr]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: