Zum Inhalt springen

Haitham Al-Khatib bei Freitagsdemo in der West Bank verhaftet

09/04/2010

Ich habe mir schon viele Videos von ihm angeschaut, hier ist sein Kanal bei You Tube. Er hat mit seiner Kamera viele  Demonstrationen begleitet und auch die nächtlichen Invasionen der IOF in Bilin gefilmt. Dabei wurde ihm auch schon mal eine Kamera zerschlagen , Verletzungen inbegriffen. Er soll drei Wochen auf einer Europareise gewesen sein und nun haben sie ihn verhaftet. Die IOF-Soldaten möchte wohl nicht, das ihre Schandtaten bekannt werden? Es werden immer mehr Übergriffe auf Journalisten bekannt.

4 Kommentare leave one →
  1. 10/04/2010 00:52

    Diktatur und Pressur, und immer mehr nimmt das zu. Sonst regen sich immer viele auf, wenn es bei Ahmadinedschad, oder sonstwo passiert, dass Journalisten verhaftet werden,- warum hier nicht genauso?

    • 10/04/2010 01:46

      Das nennt sich Apartheid. Rassismus in der“ einzigen Demokratie“ im Nahen Osten. Militär-Willkür in allen Facetten, was Palästinenser und Nicht-Juden angegeht. Wahrscheinlich haben die Zionisten noch ganz viel zu verstecken, wie die erlaubte Tötung von Palästinensern ohne Gefahrenabwehr, die Vertuschung von Verbrechen, Folter und…aber die Wahrheit kommt ans Licht, siehe Anat Kamm, Uri Blau… die israelische Propaganda zieht nicht mehr

Trackbacks

  1. Why we fight » mein-parteibuch.com
  2. Warum die Palästinenser gegen die Israelischen Lebensraum Faschisten kämpfen « Geopolitiker's Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: