Zum Inhalt springen

Libyen – Kriegsverbrechen und Angriffskriege- eine Pressekonferenz über die Klage gegen Sarkozy und alle anderen Beteiligten

31/05/2011

Verbrechen gegen die Menschlichkeit, Kriegsverbrechen, Angriffskrieg

Prominente Anwälte treten für Libyen und Gaddafi ein.

Roland Dumas and Jacques Vergès, für die Einhaltung von internationalem Recht!

Für Völkerrecht, gegen Angriffskriege

ICC-made by USA ...die Haftbehle wären zu schön gewesen....ENDLICH?

ICC-made by USA …die Haftbehle wären zu schön gewesen….ENDLICH??? 

Zweite Hälfte vom Bild

Uups.... arrest- warrants....War of aggression - Crimes against Humanity

Uups…. arrest- warrants….War of aggression – Crimes against Humanity

Kriegsverbrecher

Kriegsverbrecher 

Doha- Menschenrechtler unter sich… » Menschenrechtler verstehen sich

Doha- Menschenrechtler unter sich… » Menschenrechtler verstehen sich 

Und viele andere Bilder im Blog zu finden…Jede Menge ganz sichere Kriegsverbrecher, schuldig in meinem Augen. Schöner wäre es noch, wenn sie rechtskräftig verurteilt würden. Ich weiß, es gilt die Unschuldsvermutung, aber bei so vielen Verbrechen?

Libya, yes we can...Alles was zwei Beine hat, Gaddafi-loyal ist, wird nun von Obama für "Vogelfrei" erklärt...BOMB,Bomb,Bomb copyleft

Libya, yes we can…Alles was zwei Beine hat, Gaddafi-loyal ist, wird nun von Obama für „Vogelfrei“ erklärt…BOMB,Bomb,Bomb copyleft

Der ICC? Beauftragt und promt  geliefert….

Der Chefankläger, klagt er sich nun auch selbst an?

Der Chefankläger, klagt er sich nun auch selbst an? Der unvoreingenommene Hellseher- ein weiteres Bandenmitglied der räuberischen Kriegsmafia 

Mercenary from Hawai? Der Friedensmissionar mit tödlicher Botschaft...bomb, bomb, bomb..., Gewalt und Verbrechen als Ausdruck von Demokratie? Kein Wunder, die selbe Wellenlänge mit Libyens Demokratiebewegung, die gleichen Grundlagen...

Mercenary from Hawai? Der Friedensmissionar mit tödlicher Botschaft…bomb, bomb, bomb…, Gewalt und Verbrechen als Ausdruck von Demokratie? Kein Wunder, die selbe Wellenlänge mit Libyens Demokratiebewegung, die gleichen Grundlagen…

Besprechung eines Raubüberfalls ohne Rücksicht auf Verluste

Besprechung eines Raubüberfalls ohne Rücksicht auf Verluste- Verhandlungen über Frieden gibt es nicht- es gibt keine Zivilisten…Jalil

50 Minuten und 17 Sekunden lang Hoffnung geschöpft,  Krieg ist nicht  Frieden, vielleicht kommen wir wieder zu der ursprünglichen Bedeutung zurück. Unrecht ist nicht Recht, usw…

Ob Gott ihnen wohl gnädig ist? War criminals und ihre ICC-Puppe

Ob Gott ihnen wohl gnädig ist? War criminals und ihre ICC-Puppe

Wenn man auf die Bilder klickt, kommt man oftmals zu den Artikeln, zu denen sie gemalt wurden, manchmal über Umwege. Dort stehen auch die Namen der abgebildeten Personen, wie dem saudischen Außenminister, Clinton, Rasmussen, Al Kalifahs aus Bahrain, Luis ist  z.B.  der Hauptankläger für den Internationalen Gerichtshof in Den Haag ( The Hague) etc… Ich habe mich bemüht die Menschen wiedererkennbar zu gestalten, manchmal gut gelungen-  und wenn die Abneigung zu groß und unerträglich wird, dann kann ich diese Menschen nicht mehr malen, wenigstens nicht so, dass sie auf Anhieb wiedererkennbar sind…

Übrigens laufen alle Cartoons und Bilder hier unter copyleft, sie können also weiterverbreitet werden. Ich glaube bereits eine Auswahl von mehr als 800 Cartoons zu haben, zu den unterschiedlichsten Themen, irgendwie vergraben in diesem Blog…

Wenn jemad etwas für politische Kunst übrig hat, bitte auf das Bild rechts in der Seitenleiste klicken, Titel:

„Für die brotlose Kunst“

Der normale Kunstbetrieb, sprich Galerien, schrecken vor solchen Bildern zurück…“ Was, in jedem Bild eine Botschaft?! Nein, das geht überhaupt nicht…“  Das staatlich gewünschte Kulturprogramm hat anders auszusehen oder man braucht einen großen Namen…Mit einem Ausstellungsangebot wäre ich auch zufrieden…

Talent zählt nicht, aber die Richtung…Da bin ich wohl auf dem falschen  Weg?

6 Kommentare leave one →
  1. Edgar permalink
    31/05/2011 12:36

    Lieber weniger, aber durchdachtere Karrikaturen wären besser.
    Oft ist die Aussage nicht klar, trivial, deckt nichts auf oder ist gar die des GEGNERS und könnte von Kriegsbefürworten benutzt werden.

    • 31/05/2011 13:18

      Wenn man Bilder aus dem Textzusammenhang reißt, kann man ja damit manipulieren.Ein anderer Text darunter alleine reicht aus, so machen es unsere viel geliebten Medien auch, und schon schaut niemand mehr genau hin. Manches sind Karikaturen, andere Bilder. Und die sogenannten “ Gegner“ haben noch nie halt davor gemacht, sich zuholen was in ihren Kram passt. Damit meine ich unteranderem die rechten Rassisten. Wie jemand Bilder interpretiert, bleibt demjenigen gerne selbst überlassen..Klare Aussagen verleiten schnell zum Konsumieren, ich habe eine gedankliche Auseinandersetzung lieber. Und Triviales gehört zum Leben dazu, wie die Blumen in der Vase, die gehäkelten Tischdeckchen….Und der Vorwurf, lieber Qualität statt Masse, ja, der ist einfach unverschämt.. Wer Bilder nicht zu lesen versteht oder erwartet, dass sie seinem höchstpersönlichem Kunstverständnis entsprechen, der hat die Möglichkeit zwischen tausenden anderen Bildern im Net seine Auswahl zutreffen. Dies steht ihm so frei wie mir das Malen.

  2. tagore permalink
    01/06/2011 17:35

    Sehr schöne Zeichnungen. Vielen Dank.

    Schade, dass wir in einer Welt leben, die die wahren Kriegsverbrecher hofiert und Unschuldige einsperrt und immer mehr Menschen diesem Ungerechtigkeitswahn der westlichen Terrorstaaten folgen und immer mehr Menschen durch solche Staaten sterben und diese Verbrecher noch sagen, sie wären die Guten. Was für eine gefährliche Verdrehung der Tatsachen.

    • 01/06/2011 18:33

      Schlimm ist die Hilflosigkeit nichts unternehmen zu können und den Angriffskriegen mehr oder weniger sprachlos gegenüber zu stehen. Journalisten haben kein Ehrgefühl…bis auf eine geringe Zahl von Ausnahmen.

Trackbacks

  1. Wenn sie den Fehler machen diese chemischen Waffen einzusetzen, dann wird es Konsequenzen haben #Syrien Syria « Urs1798′s Weblog
  2. US-Faschisten zitiert in der Tagesschau-Propaganda für Kriegsverbrecher und Terroristen #Syrien #syria | Urs1798's Weblog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s