Skip to content

Ein verzweifeltes Ringen gegen den Kulturbankrott der westlichen Welt- In Ausschnitten

09/08/2011

Gegen die Wand gesprochen…

Zum neuen Bericht in der tagesschau über Syrien…

neu

Ein Eingreifen von außen wäre Wahnsinn.

Di, 08/09/2011 – 21:39 — Ausgleich

Da kann ich nur beipflichten. Der Eingriff der NATO in Libyen um „Zivilisten zu schützen“ sieht so aus. Ein Video aus Zliten, noch ganz neu: http://tinyurl.com/3w2znu9
Ein anderes Video soll einen Eindruck darüber vermitteln, wie die Mission der Franzosen in Libyen aussieht. Ob es ihre Rafaelepiloten waren oder andere aus dem NATOgeschwader weiß ich nicht. http://tinyurl.com/3z3qv9j
Unzähligen Menschen die es zu beschützen galt, sind bis jetzt umgekommen. Und nun auch der Wunsch nach einem Eingreifen in Syrien auf Grund von unbestätigten Gerüchten? Im Artikel steht, der Rauch in der Stadt käme durch Bombardements und Maschinengewehre…Ich habe viele der Videos gesehen, es brennen Autoreifen. In Libyen waren die News ähnlich, später erst wurden die Videos von Feuergefechten gezeigt, wie hier von bewaffneten Banden
http://tinyurl.com/3k38unm

neu

Auch kein Unterschied…

Di, 08/09/2011 – 22:24 — Ausgleich

Ich finde manche Kommentare sehr menschenverachtend. Der Wunsch nach einem Lynchmob der Assad aufhängt…
Das untergeschobene Lachen Assad`s über den türkischen Außenminister …Wurde nicht ein türkischer Botschaft in Israel durch eine tiefe Sitzgelegenheit beleidigt…Charlie Chaplin hatte eine ähnliche Snene in seinem Film “ Der große Diktator“, immersehenswert, besonders jetzt wo es gegen Syrien geht, nachdem Libyen in Brand gesteckt wurde.-Die Erwähnung von Terrorschiffen, gemeint die Freedom Flotillas, welche auf die völkerrechtswidrige Abriegelung des Gazastreifens aufmerksam machen. 9 Menschen wurden auf der Mavi Marmara erschossen, einer aus nächster Nähe, welcher mit einer Filkamera “ bewaffnet“ war.
Was ich hier sehe, würde ich als einen moralisch- kulturellen Bankrott der westlichen Gesellschaft, oder derer die sich dazu zählen, bezeichnen. Sowohl bei Jens Wiening und einigen der freigestellten Kommentatoren.
Frieden in der ursprünglichen Bedeutung.
Peace für Syrien!*

*Mitsamt den Fehlern welche schnell bei einer hängenden Tastaur passieren und einem sich sträubenden Browser. Dazu gehört noch sich zurückzuhalten und versteckte Zaunpfähle zu verwenden um irgendwie durchzu kommen…

Was wir bei der öffentlich….Sendeanstalt vorgesetzt bekommen, nennen sie „dreist“  aktuelle Nachrichten.

Nun bin ich genauso dreist und nenne es nur noch einseitige und gezielt eingesetzte  Hetze!  Unter „aktuell“ verstehe ich etwas anderes…und Nachrichten?

Hier ist eine Nachricht aus Syrien, ich bitte sie zu lesen.

Western media lie about Syria – eyewitness reports

Ich warte auf  Nachrichten z.B. aus Libyen, Afghanistan… dem Teil der Welt dem wir unsere westlichen Werte gerade so beibringen.  Diese hochgehaltenen Kulturgüter welche wir nun verteidigen, die nun wären:

Lügen, Betrügen, Morden, Stehlen, Unterdrücken, Hetzen  um Angriffskriege zu führen…

Warum wird über Libyen und die Opfer der Bombardements  geschwiegen? Geschwiegen wird auch über die Opfer in Afghanistan, Jemen, Pakistan…

Wo sind die Erfolge, gibt es keine zu vermelden? Oder sind diese  “ Erfolge“ medienwirksam nicht so gut zu verkaufen?

85 tote Zivilisten in Zliten- Libyen an einem Tag sind keine Nachricht wert?  Wo bleibt der Jubel, es wird schließlich ein Diktator bekämpft, 85 Tote, ist das etwa nichts?

Libyen: Die aktuelle Lage im verschwiegenen Krieg

Zivilistenschutz nach NATO-Art : Oder die westlich christlich-konservative Kultur?

Press Conference by Moussa Ibrahim on Majer/Zlitan Massacre by NATO (English)


Es sind schmutzige Kriege, wie ist es einem Köhler entrutscht…Handelskriege sind legitim….Die NATO führt sie in westlichem UN-Auftrag.

Wir waren schon einmal weiter:

Völkerfrieden, Toleranz, Gerechtigkeit, Völkerrecht  oder einfach die Menschenrechte anderer zu wahren.

Es ist nichts mehr übriggeblieben bei den „Oberen“, sie haben alles in die gegensätztliche Bedeutung verkehrt.

Und ich widerspreche immer noch:

Krieg ist nicht Frieden

Und ich bin traurig dieses Morden nicht aufhalten zu können.

Ein gutes Zeichen, die Tagesschau hat nicht mehr als 6 Kommentare veröffentlicht, und dies seit vielen Stunden. (Artikelstand09.08.2011 16:56 Uhr) und ich bin sicher, kommentiert haben viele…ich hoffe die Kriegspropaganda funktioniert nicht. Ich bin nicht alleine. Der letzte freigeschaltete Kommentar  war um 21.05, jetzt ist es  00.31 und die Kommentarfunktion ist nicht geschlossen. Ja, ich habe wieder eine Menge Screenshots gemacht…

Und ich habe noch einmal kommentiert

neu

Erlösung

Mi, 08/10/2011 – 00:44 — Ausgleich

Erlöst euch doch selbst und bereitet der Show ein Ende, schließt die Kommentarfunktion unter diesem Artikel. Ich möchte Frieden, keinen Krieg. Eure Menschenrechte sind verkommen!

Was für eine Farce.

Hier sind die Bilder und Nachrichten welche uns verschwiegen werden, statt dessen bekommen wir nur Lügen über Syrien aufgetischt.Die Videos zeigen das Ausmaß der humanen Bomben, welche die NATOallianz auf die Menschen in Libyen abwirft. Sie sind für Kinder nicht geeignet, zeigen sie doch wie die westlichen Demokraten kleine Kinder in großem Stil ermorden.

Videos vom Angriff der NATO auf das Dorf Majar, 10km südlich von Zlitan

Unsere westliche Kultur reißt Menschen in kleine Fetzen, erbarmungslos.

5 Kommentare leave one →
  1. 10/08/2011 03:04

    Hi Meryem, es ist nicht sicher ob die Berichterstattung stimmt. Vielleicht ist „Today Zaman“ in die Hände der Amerikaner gefallen. Es gibt absolut gegensätzliche Berichte über den Besuch des türkischen Außenministers in Syrien und was er gesagt haben soll… Abwarten, ich glaube nicht, dass Assad die Türken hat abblitzen lassen.. Es läuft eine wahnsinnige Propganda , Was ist da noch richtig und falsch? Von mir aus kann ich sagen ,bei tausenden von Videos welche ich betrachtet habe… es gibt die bewaffneten Banden, es gibt die Morde an Sicherheitskräften, es gibt Morde an Zivilisten, welche gefilmt werden, es gibt sterbende Zivilisten welchen nicht geholfen wird und die von den “ Revolutionären “ bis zum Ende gefilmt werden. . Auffällig dabei, es wird nicht versucht den Verletzten zu helfen oder gar Blutungen zu stoppen, obwohl es doch die Freunde der Aufständischen sein sollen.. Und es gibt die Frage,, wer filmt die sterbenden Zivilisten? Wer hat sie beschossen. man sieht in den ganzen Videos keinen “ Kampf“. Man sieht auch bei den Demonstrationen keine Sicherheitskräfte die eine Demonstration begleiten wie auch hier in Deutschland. Es wird von Schüssen berichtet, aber man sieht nie die Leute ( Assad) welche sie abgegeben haben sollen..Assad der so bedrängt wird, hat bestimmt nicht den Auftrag dazu gegeben….die syrische Regierung versucht alles um solche Greultaten zu verhindern. Und die Medien versuchen alles umzukehren, und es gelingt.. In meinen Augen ein riesiges Verbrechen… Für mich stellt sich nicht die Frage ob ein Einsatz der Nato richtig ist, Libyen wurde in einen Krieg hineingelogen, die Menschen werden ermordet. Die Bomben der NATO machen auch keinen Unterschied, die geeinten Beschützer haben ein Ziel, mit allen Mitteln.,
    PS zur Türkei…Turkey wants to weaken Syria as much as possible http://bit.ly/p9QVKN

  2. meryemdeutschemuslima permalink
    10/08/2011 00:23

    Ich hoffe nur, dass die Türkei sich besonnen verhält – das fehlt gerade noch, dass ein weiteres Land „befreit“ wird. Erdogan reagiert ja gelegentlich wie Rumpelstilzchen, aber zu seinem Außenminister und auch zu Präsident Gül habe ich ziemliches Vertrauen, dass die darauf einwirken, dass die Türkei sich nicht in einen Krieg verwickeln lässt. Ich kann nicht behaupten, dass ich irgendwie zu Syrien durchsteige – kein Wunder, weil es ja praktisch keine überprüfbaren Nachrichten gibt. Da sind die vielen Flüchtlinge die in die TR gekommen sind – aber stimmen alle Berichte über die angeblich vom Militär überrollten Städte? Oder stimmt die Sache mit den bewaffneten Banden? In jedem Fall wäre Assad besser beraten gewesen, die Türken nicht abblitzen zu lassen. Ich werde aber den Verdacht nicht los, dass es die Falschen sind, die eine Absetzung Assads fordern. Die Saudis, die Israelis….

Trackbacks

  1. AVAAZ und der Terrorist Hadi_Al_Abdallah fordern NATO-Bomben auf Syrien mit ihrer FALSE_FLAG_Chloringas-Propaganda #Sarmin, #Kafranbel, #Idlib | Urs1798's Weblog
  2. „Neue Gewalt nach Ende des Ramadan“ lässt die Märchenschau uns wissen über Syrien « Urs1798′s Weblog
  3. Berlin- Gedenken an die 85 zivilen Opfer des Massakers vom 08.08.2011 der NATO in Libyen und Gedenkminute für die Mauertoten « Urs1798′s Weblog

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s