Zum Inhalt springen

Wenn in Syrien 10 “ Oppositionelle“ protestieren, berichtet die Tagesschau. Wenn in Syrien mehr als 1 Million Menschen für Assad demonstrieren, schweigt unser öffentlich- unrechtliches Presseorgan…Wenn Kinder in Libyen ermordet werden, wird der Krieg komplett wegzensiert. #Libya

12/10/2011

Millionen Menschen für die Souveränität Syriens passt nicht in die Kriegshetze unserer „unabhängigen“  Medienlandschaft. Man lässt sie unter den Tisch fallen wie auch die Millionen Menschen welche in Libyen gegen die Miliärintervention der verbrecherischen Allianz monatelang auf den Straßen waren, und zwar friedlich! Der Westen etc hat die Karten zu Gunsten von kriminellen Terroristen und Mördern gemischt und die friedlichen Menschen weggebombt.

Ein absolut grausamer , aus langer Hand geplanter, verbrecherischer Angriffskrieg. Die Planungen für Syrien laufen mindestens ebensolange, die Methoden sind die Gleichen. Sowohl die der kriegshetzenden  Medien, der Geheimdienste, der mörderischen Anschläge auf Sicherheitskräfte, Zivilisten um einen Umsturz mit allen Mitteln zu erreichen. Kein Verbrechen wird ausgelassen, Mörder werden zu Helden hochstilisiert., die Berichte aus dem Hörfunkstudio Kairo sind da keine Ausnahme. Man sollte die Lügen-Journallie zur Rechenschaft ziehen!

Videos aus Damaskus:

SYRIA MARCH 2011-10-12

Ein Video aus Syrien, ein Opfer von Verbrechern

Wenigstens hat sich Erdogan geoutet, er ist Obamas Mann.

Und damit man sieht wie unsere verbrecherischen Regierungen nebst ihren Führen handeln, Videos von den friedlichen Protesten gegen die verlogene UN-Resolution und die verbrecherischen Terrorbomben der NATO-Allianz. Sie haben die friedlichen Menschen weggebombt, westliches Demokratieverständnis:

Und bist du nicht willig so brauche ich Gewalt., denn unsere Gier ist unermesslich…

Tripolis

Sirte- Entgegen den Meldungen unserer Medien kämpfen in Sirte die Einwohner um ihr Überleben, wo sollen sie auch hin? Man kann es an der Vertreibung der Einwohner von Tawarga verfolgen, eine komplette Stadt wurde von ihren Bewohnern befreit, die Überlebenden dürfen nicht zurückekehren, viele sind nach Bani Walid, nach Sirte, in den Süden nach Sebha geflohen um nun erneut vertrieben und massakriert zu werden. Mit der Bombenhilfe der NATO, unter dem Schweigen der Friedensbewegungen.

Mehr als 50 000 “ Gaddafis “ wurden bereits grausam umgebracht und unsere Politiker drücken den TNC-Verbrechern die Hand, die Presse kriecht ihnen in den Hintern.

Und für die hartnäckige Spammerin aus der Schweiz, welche die Verbrechen fadenscheinig zu rechtfertigen sucht, ein weiteres Video, aus Sirte. Es sind weitere grausamste Bilder aus dem Krankenhaus.

Civilian Protection…NATO missiles….Who can justify this…Sirt City..Crimes.

Der folgende Text steht unter dem Video:

This what you support NATO Countries…This is NATO Civilians Protection…Who can justify this? imagine this your family…what you would do…..WAKE UP WORLD!!!!!!! This video as the one before is enogh to WAKE UP Stone not Human being…….NATO & Rebels Crimes must be stopped and Obama, Cameroon, Sarkozy, NTC and Rebels leaders are real Criminals…Must be brought to Justice….

Ein weiteres Video

This what NATO & Rebels have brought to our children and people…Sirte

Was haben diese Kinder für einen Fehler begangen dass sie von den Bomben und Raketen der NATO und der Rebellen vernichtet werden?

Ein weiteres Video über die Verbrechen an den Kindern von Sirte, sichert es bevor es gelöscht wird. ich möchte nochmal vor dem Anblick warnen, aber dies wird den Menschen angetan.

Kein Aufschrei, keine Forderung nach einem sofortigen Stopp der Gemeztel, der sofortigen Auflösung der Kriegs-Mafia NATO und der Verhaftung der führenden Köpfe unserer Regierungen und deren ausführenden Organen, sprich den militärischen Massenmördern an der libyschen Bevölkerung, in ihren Kommandozentralen, in den Pilotenkanzeln, auf den Kriegsschiffen, die mitwirkenden  Bundeswehrsoldaten, ihre Auftraggeber in unserer Regierung…die Journallie.

Stattdessen werden die Trommeln für weitere Angriffskriege gerührt, gegen Syrien, gegen den Iran und unsere Tagessau hetzt mit.

Sie alle gehören vor ein Kriegsverbrechergericht und verurteilt für das Führen eines Angriffskrieg mit Abertausenden von Toten. In Libyen, in Afghanistan, in Pakistan, im Irak…

Laufende Berichte über Libyen hier, ergänzend zu den Videos.

Die NATO-Milizen lassen verlauteten es gäbe nur noch Widerstand in Distrikt 2 in Sirte. Auf der Karte steht dazu vermerkt “ This part of Sirte is called, The people’s Congres of Alfateh“ und ein Kommentar geschrieben 58 Monate zuvor:

This is the best place in the world for me, it is home
Wer sein zu Hause oder seine Familie verteidigt wird exekutiert:
Diego Marin: „Rebel said that everyone in Sirte with a weapon will be Executed“ (Oct 12, 2011)

8 Kommentare leave one →
  1. Metaebene permalink
    12/10/2011 20:21

    An die Zensur- Proppaganda-ARD und nicht nur an sie:

    Wir fordern ernste Konsequenzen für Feiglinge mit Entscheidungsgewalt , die in Wort, Schrift, Tat und Unterlassung unser Land gefährden

    http://www.tagesschau.de/ausland/attentatsplanusa102.html

    Ein reißerischer ARD – Artikel von der braven Silke aus dem Watschdentomdom:

    „Spannungen zwischen USA und Iran nehmen zu „
    „Attentatspläne iranischer Agenten in den USA“
    „In den USA war die Aufregung groß: Der Iran soll einen Anschlag auf den saudi-arabischen Botschafter in Washington geplant haben. Auf den zweiten Blick zeigt sich, dass das Vorhaben wohl noch nicht weit gediehen war. Zwei Verdächtige sollen nun vor Gericht. Außenministerin Clinton forderte eine stärkere Isolation des Iran.“
    „Von Silke Hasselmann, MDR-Hörfunkstudio Washington“

    Und ein zensierter Kommentar aus der Metaebene:

    http://meta.tagesschau.de/comment/reply/53864

    Verharmloser aufgepasst ! Blödheit schützt vor Strafe nicht.
    12. Oktober 2011 – 9:59 — Metaebene
    An die ARD-Redaktion, soweit sie überhaupt noch für unser Land zuständig ist.

    Auf der einen Seite informiert ihr uns so ausgezeichnet, daß Lippen- und ZwischenZeilenLeser euere Botschaft entziffern können, die da lautet:

    „Die mittlerweile jedes Maß verlierende, vollständig degenerierte amerikanische Regierung muss endlich für ihre weltweiten terroristischen Aktivitäten zur Verantwortung gezogen werden, damit Ruhe einkehrt und wir uns um die wichtigen Dinge kümmern können. Gewohnheitslügende Mörderpsychopathen müssen entfernt werden. Keiner kann in Frieden leben, wenn es dem Popanz nicht gefällt.“

    Für die ahnungslosen Nichtlippenleser , die den Großteil der deutschen Bevölkerung ausmachen, müssen die Medien sofort anfangen, wahrheitsgemäß zu berichten. Schaut doch bitte in amerikanisch und israelisch dominierte Hassblogs hinein, lest die Hasskommentare und berichtet darüber, anstatt ständig betrunken grölende Haarausfallopfer als auferstandenen Führerersatz zu präsentieren.

    Hört endlich auf mit der Verniedlichung der Brandstifter, sie wedeln mit Napalm.

    Ein Kommentar, den das Farmpersonal, (= die Scheinmoderatorenrealitätszensoren) las und verabredungs- und auftragsgemäß ungedruckt zur Weiterleitung abspeicherte. Liebe ARD, wann bekomme ich meine gesammelten Werke zurück? Darf ich an mein Copyright erinnern und euch darauf hinweisen, daß ich einer Weitergabe, egal an welche Brüder, ohne mein Wissen, ausdrücklich felsenfest nicht zustimme. Oder wollt Ihr mir ein Angebot machen ?
    Eher wohl unwahrscheinlich, Ihr zahlt ja lieber an die Jauchs und Gottschalks und die Talktalkh…. der Republik Millionen aus unserer Tasche, dafür, daß sie dabei mitmachen, uns das Schwarze aus dem Grab hinaus- und das Blaue vom Himmel in das Grab hineinzulügen. Offen gesagt, für so eine delikate Aufgabe wäre ich nicht zu verbrauchen.
    Ich besitze ein Leben und das möchte ich in Würde leben. Und genau deswegen verfasse ich Kommentare. Zumindest ein Leser ist mir jeweils sicher. Vielleicht schreibe ich geradeaus genau für Dich, überflüßiger Zensor ?
    Hast du dich einmal verbrannt, so eine kleine Blase beim Zigarettenausdrücken ? Ja ? Kannst du dir vorstellen, wie Napalm tut ?
      Der kam durch !
     Um 10: 04 überwand der Kommentator Bote zum selben Thema die Realitätszensurschranke mühelos mit folgender Botschaft:
    USA, diese bösen, bösen, bösen USA…
    12. Oktober 2011 – 10:04 — Der Bote
    Einmal mehr sind die hier vorgebrachten amerikakritischen Kommentare nichts weiter als Stammtischpolemik. Würde man sich die Mühe machen, sich ernsthaft mit der Lage der USA zu beschäftigen, würde man erkennen können, dass die USA derzeit vermutlich seh viel eher daran interssiert sein dürften, nicht noch einen weiteren, miliardenvernichtenden, Krieg zu beginnen. Sie haben weit mehr als genug Kosten durch die Kriege in Irak und Afghanistan, die sie sich, wenn man ehrlich ist, eigentlich bereits jetzt schon nicht mehr leisten könnten. Sie können davon ausgehen, dass das auch die Politiker in Washington wissen. Aber eine derartige Provokation, sollte sie sich als wahr erweisen, dürfen sich weder die USA noch Saudi-Arabien gefallen lassen. Diesem faschistischen Mullah-Regime muss eine Ende bereitet werden….* XXXXXXXXXXXXX
    ——————
    *Kommentar von mir gekürzt, bitte bei der Tagesschau nachlesen http://meta.tagesschau.de/id/53864/spannungen-zwischen-usa-und-iran-nehmen-zu#comment-501275
    Ich distanziere mich von “ der Bote“
    ——————
    Das schrie nach einem Nachschlag:
    Generäle, Banker und Spekulanten meiden ihre Opfer
    12. Oktober 2011 – 11:06 — Metaebene
    Sehr geehrter Bote, von wem auch immer, wohin auch immer unterwegs, darf ich aus Ihrer Polemik einen monochromen, erfrischend gefühlsfreien Zitatenstrauß flechten:
    „Stammtischpolemik“
    „milliardenvernichtender Krieg“ ( bezieht sich auf Geld )
    „haben weit mehr als genug Kosten“ ( durch ihre Kriege )
    „die sie sich, falls man ehrlich ist, bereits jetzt nicht mehr leisten können“
    „Provokation“
    „faschistisches Mullah-Regime“ ( Greifen Sie da nicht etwas allzu weit über ihren Tellerrand ? )
    „muss ein Ende bereitet werden“ ( Wie? Womit ?, ach ja, kommt noch, das Wörtchen „beseitigen“ )
    „diese Provokateure endlich beseitigen“
    Haben Sie abgeschrieben oder gedacht ?
    Ich weiß es nicht.
    Gratulation jedenfalls zum schlüpfrigen Stil, der durch die Zensur gleitet. Ich bekomme das nie hin. Trotz regelmässigen Übens.
     
    Um 10: 57 war die Kommentarfunktion bereits abgeschaltet

  2. Det70 permalink
    12/10/2011 21:06

    Zitat: Wenigstens hat sich Erdogan geoutet, er ist Obamas Mann.

    Die Türkei ist immer noch Vorposten der Nato im Islamischen Raum. Nicht umsonst ist gerade heute im Mainstream das Thema Türkei und EU wieder hervorgeholt worden.

    Wie lange wollen die noch wie die Hunde hinter der Bockwurst hinterherlaufen? Derzeit kann die EU Vollmitgliedschaft doch niemanden hinter dem Ofen vorlocken,oder?

  3. Mansour permalink
    13/10/2011 19:21

    Super Artikel Danke

Trackbacks

  1. Sirte – Eingesammeltes- 12.10.2011 Ein Blutbad mit NATO-US- Haupttäterschaft « Urs1798′s Weblog
  2. Syrien- Heute ist unserer öffentlich- unredlichen Tagesschau mal wieder eine Nachricht entgangen… « Urs1798′s Weblog
  3. Syrien in unserer Tagesschau- Wie erzeugt man Kriegszustimmung bei den Massen… « Urs1798′s Weblog
  4. Zabadani mit Terroristen – Zabadani ohne Terroristen #Syria « Urs1798′s Weblog
  5. Röpcke in der Ukraine… “Wir sind doch nicht alle “BLÖD”” oder doch? Propaganda, Manipulation, Meinungsmache, Hetze#Ukraine #Syrien | Urs1798's Weblog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s