Zum Inhalt springen

Ein Rückblick auf Sirte, in 3 Videos wird das Schicksal von Gefangenen der NTC-NATO- Rebellenmörder gezeigt #Libya

06/12/2011

Manche der Gefangenen hatte ich in Videos bereits gesehen, ich hoffte sie wären mit dem Leben davon gekommen.

Wie die Videos nun  zeigen, sie wurden alle ermordet und die Leichen nummeriert.

Es handelt sich, wenn ich mich richtig erinnere, größtenteils um Gefangene, welche aus den Flüchtlingskonvois aus Sirte von ihren Familien weggenommen wurden, sie wurden von den Rebellen aussortiert und mitgenommen.

Nun ist ihr Schicksal geklärt. Von einem Haftbefehl gegen den TNC, den Rebellenkommandeuren, den ausländischen Söldnern wie z. B ein Kevin D.  aus Kalifornien San Diego, habe ich nichts gehört.

Sie waren alle an Kriegsverbrechen beteiligt.

Die Opfer fordern Gerechtigkeit.

Video 1. Die Gefangenen leben, sie werden mißhandelt und bedroht.

http://www.youtube.com/watch?v=XJKDisUVmt4&feature=mfu_in_order&list=UL

Video 2. Die Gegenüberstellung der Lebenden mit den Toten. Sie haben sie teilweise totgeschlagen.

Video 3  Die Nummer 232 in dem Video ist eine hohe Zahl, handelt es sich um die 256.zigsten  entdeckten Leichen aus einem einzigen Grab?

Die Mörder wurden unterstützt von der NATOallianz, von den Medien

Und nun werden solche Mörder auch im Bezug auf Syrien unterstützt.

Die Friedensbewegung hat sich in ihre Löcher verkrochen und schweigt. -wenigstens hat sich nicht mehr öffentlich hingestellt und ist für Menschenrechte gestorben. Eigentlich wollte ich auf Fotos von einem  Die-In in Berlin verlinken, aber die Fotos sind weg. Es ging um einen Aufruf in Berlin von Amnesty International, sie wollten mit einem öffentlichen Sterben auf die Massaker in Syrien hinweisen, etwa 60 Leute haben teilgenommen und sich blutverschmiert hingelegt. Sie sind benutzt worden für eine Schmierenkomödie- ich hätte es gerne gezeigt…

Unsere Medien trommeln für die Terroristen in Syrien, ganz vorne mit dabei die öffentlich rechtliche Journallie von der Tagesschau, dem ZDF…

Ich fordere Gerechtigkeit, ich fordere Freiheit für Saif al Islam, ich fordere seine seine Unversehrtheit, und ich erwarte Verhaftungen für die Obersten in den Regierungen der NATOkriegstreiber-Allianz. Sie haben Kriegsverbrechen begangen und müssen zur Verantwortung gezogen werden!

Obama, Cameron, Sarkozy, Berlusconi, BHL, Nentanjahu, Clinton, Rice, Rasmussen, Ban Ki-Moon,…die  Nato-Befehlshaber  und so weiter.. bis Katar und den roten Halbmond

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s