Zum Inhalt springen

AVAAZ drückt für Terroristen auf die Tränendrüse #Syrien #Syria

09/02/2012

Ganz offen wirbt AVAAZ um Unterstützung für Terroristen damit sie ihre Gewalt besser fortführen können. Der Hauptdarsteller im Video ist ein gewisser englisch-syrischer Terroristen- Propagandaminister in „Homs“, er wird auch von unseren Propagandamaschinen vermarktet.

Der Terrorismusbefürworter “ Danny“ bedankt sich bei der Hilfe der AVAAZ-Anhänger welche gutgläubig bei der CIA-US-Stiftungs- Propagandaorganistation unterschrieben haben, weitläufiges Ziel die Destabilisierung und Zerstörung des Iran.

AVAAZ testet mit ihren Unterschriftsaktionen den Kriegswillen der Bevölkerung weltweit, findet heraus wo es noch mehr gezielte Propaganda geben muß um den letzten friedliebenden Menschen mit Medienpsyops auf die Seite der US-Imperialisten zu ziehen. Sie verhindern damit mit letztendlich den Aufbau einer weltweiten Friedensbewegung in dem sie gutgläubige Menschen mit Hetze und Propaganda auf ihre Seite ziehen und manipulieren…

AVAAZ organisiert den Krieg gegen Syrien…

AVAAZ hat für Krieg gegen Libyen propagiert und hat auch heute keine Probleme damit:

„Fürchterliche Folter der Libyer während wir die Wörter vom Stephani Brancaforte hören… Die Direktorin der Menschensrechte von AVAAZ, Stephani Brancaforte, wagt folgende Erklärung: „das Libysche Volk ist froh wegen der Anschläge der NATO“. „Ich sehe keine grossen Probleme an der Handelsweise der NATO“. „

Da möchte ich doch widersprechen, ein kleines Beispiel für die NATO-Intervention in Libyen, ich bitte den Link zu folgen, es geht nach Sirte in Libyen.

AVAAZ eine amerikanische Organisation die weltweit die US-imperialistischen Interessen durchzudrücken sucht.

Die Einmischung von Außen in Syriens Souveränität von amerikanischer Seite ist nicht zu leugen, sie zeigen es sogar öffentlich!

Sie tarnen sich mit „harmlosen“ Kampagnen und kommen so an die Leute heran.

Kein Strom, keine Generatoren, kein Telefon, keine Verbindung nach Außen…? Dafür ist das Video aber recht gut und gestochen scharf gelungen.

Und wie wirbt AVAAZ auch? “ We have smuggled millions of dollars…into Homs…

Das Video ist ein Sammelsurium an falschen Hintergrundinformation und reinste Kriegspropaganda, die Menschen welche bei AVAAZ unterschreiben werden schamlos ausgenutzt und sie merken es nicht, wie sie Kriegstreibern und Gewaltbefürwortern aus der Hand fressen und als Versuchskanichen gehalten werden.

Noch mehr Krokodilstränen:

Man beachte im Hintergrund die Kampagne gegen ein starkes Russland, gibt es auch schon eine Unterschriftenliste gegen Putin?, gegen China ist ja bereits für 2012 geplant wie sie in einem newsletter verlauten ließen…***

*** Wie wäre es mit diesem Satz aus ihren Rundschreiben und den geplanten Kampagnen für 2012:

„Kampagnen zur Unterstützung der Ausbreitung der Dynamik des Arabischen Frühlings in andere Länder wie Russland und China.“

In anderen Videos behaupten sie Hoffnung nach Homs zu schmuggeln…Hoffnung? Sie heizen die Gewalt an.

Wird durch AAVAZ-Spenden auch Waffenschmuggel finanziert, wäre doch möglich?

Lebanese security officials seize suspicious cargo from US, Brazil“,

Ein See von Blut – Täter als Ankläger

AAVAZ unterstützt nicht die friedlichen Menschen in Homs, nein sie sorgen mit dafür dass die friedlichen Menschen in Homs bedroht, terrorisiert und ermordet werden.

Schaut euch die Menschen in Homs an, ab Mitte des Videos, gegen diese Mehrheit der Menschen arbeitet AVAAZ und alle helfen mit…:

Homs, Syria Terrorists are attacking some Neighbourhoods 09-02-2012

Und so schreiben die Oppositionsunterstützer, welche Guido Westerwelle  hoffiert, in meiner Kommentarfunktion. Ihr könnt ja mit dem Video vergleichen was davon stimmt. Die Medien haben mit ihren Lügen und ihrer Kriegspropaganda ganze Arbeit geleistet, die Menschen sind blindwütig aufgehetzt.

Die Wahrheit berichten sie nicht.

Ein Kommentar von einem „sasuke“ Gesendet am 09.02.2012 um 01:18

1.Die hälfte die von euch hier schreibt sind aleviten.
2.Wollt ihr bestreiten das die syriche arme die gesamte stadt homs oder hama bombadiert und tausende getötet hat seid ihr blind oder warum schreibt ihr so ein scheiss rein dennkt ihr jemdand glaubt das ? hahahahahahaha sieh hin wie die kinder sterben wegen bachar und seiner familie die ehrenlosen genau wir ihr teroristen in homs hahahah ja träumt weiter solange es noch geht der tag kommt und ihr werdet bdafür weinen

Ist das einer dieser friedlichen Revolutionäre? Laut IP sitzt er in Hessen…

Weiteres aus D gefällig?

Kleine Bitte um Waffen

Ein offener Brief

Blackout

9. Februar 2012

Die finstere arabische Diktatur hat hat wieder mal eine friedliche Demonstration zusammengeschossen. Mindestens ein Mensch ist durch diese blutige Unterdrückung des universellen Menschenrechtes, sich friedlich versammeln zu dürfen, ums Leben gekommen, 14 weitere wurden zum Teil schwer verletzt. Ob alle Verletzten die brutale Attacke des totalitären Staates überleben werden, ist ungewiss.

Die Diktatur begeht notorisch schlimmste Menschenrechtsverletzungen wie Folter und sie vollstreckt reihenweise grausame Todesstrafen, die aus äußerst fragwürdigen Gerichtsverfahren hervorgehen, auch gegen Kinder. Das Regime diskriminiert systematisch Frauen und Angehörige religiöser Minderheiten.

Was für eine Reaktion gab es heute darauf? Hat Ban Ki-moon die krasse Menschenrechtsverletzung verurteilt? Hat Navi Pillay das getan? Haben der US-amerikanische Präsident oder seine Außenministerin den Rücktritt des Diktators gefordert? Hat der deutsche Außenminister seiner Empörung Ausdruck verliehen? Hat Al Jazeera die Öffentlichkeit dagegen empört sensationalistisch und mit zahlreichen Erfindungen und Übertreibungen mobilisiert? Haben BBC, CNN, Tageschau, France 2, Arte, Fox News und so weiter angewidert berichtet und dazu bluttriefende Internet-Videos von Bürgerjournalisten gezeigt, deren „authentizität sie nicht überprüen können? Haben Amnesty International und Human Rights Watch die krasse Menschenrechtsverletzung verurteilt? Hat Avaaz eine Kampagne gegen das Regime gestartet?

WEITERLESEN hier

So arbeiet AVAAZ, mit anonymen Zeugen, anonymen Bildern:

http://www.avaaz.org/de/arrest_syrias_torturers/

Ich würde dort nie unterschreiben, bei keiner Kampagne, weder über Klima, noch Internetzensur, für US-Angriffskriege auf Grund von Lügen, oder anderes…

Wie schreibt wickipedia in ihrem oberflächlichen Eintrag….“ Die britische Zeitung The Guardian schrieb: „Zyniker argumentieren, dass das Unterzeichnen einer Online-Petition wie das Beitreten einer Facebook-Gruppe, nur Sekunden braucht, wenig erreicht und die Online-Aktivisten nicht dazu ermutigt, sich genau mit den jeweiligen Themen zu befassen.“….“

Eventuell könnte ein Ziel von AVAAZ unter anderem darin liegen, dass die Menschen sich nicht mit dem jeweiligen Thema zu befassen, sonst würde ihnen vermutlich die Augen aufgehen.

Was gibt es einfacheres als sich „gut zu fühlen“, ich habe etwas Gutes getan und unterschrieben….Warum darüber nachdenken, Hunderttausende haben es ähnlich gemacht, die können sich nicht irren, oder doch?

Es lohnt sich über Propaganda nachzudenken, wem dient sie und zu welchem Zweck?

Hat er sie gefressen? Ein weiterer Kommentar von der Opposition?:

Gesendet am 10.02.2012 um 02:11 von AirFouly

wird ergänzt….soso, kanns kaum erwarten noch mehr von deinem bullshit zu hören. Überprüfe meine ID oder ich kanns dir einfacher machen: AACHEN! Toll! Super! Trotzdem haben wir ab und an kontakt zu zivilisten in Homs die die lage genau beschreiben können, und zwar so bzw ähnlich wie wir es von aljazeera und co. vermittelt bekommen. Nicht dass ich jetzt alles glaube was im TV kommt, aber SYRIA TV oder noch besser DUNYA TV ist der größte Lügen-Propagandascheiß den ich je erlebt habe.

Bist du überhaupt syrer? Weißt du in welcher „angst“ bzw vorsicht die menschen seit jahrzehnten vor diesem Regim leben? Da kommste mir mit ausschnitten aus Syria TV doch tatsächlich mit als grundlage für die auflösung der vermeintlichen verschwörung an?

Ich wollte grad schlafen gehen. Danke dass du mir mit deinem blog eine erholsame nacht vermasselt hast.

Und dann noch „Sei der Erste, dem dieser post gefällt“. Ich bin lieber der erste der dir in den arsch tritt.*

*Anmerkung Urs: Gebildet sind sie nicht….

Laut IP diesmal aus  Alsdorf, Nordrhein-Westfalen, mit Aachen hat er nicht gelogen

Ich hoffe er liest im Blog zurück, wenn er schon nicht schlafen kann, ich würde z:b. Libyen/ Syrien empfehlen für eine Lange Nacht.

Und ich glaube ihm auch das Syrien für ihn nicht das „Gelbe vom Ei“ verkörpert…lebt er in Syrien, ich denke nicht, E-mail-mäßig als hat er sich als “ lady-gaga “ ausgegeben, ein amerikanisches Kunstgeschöpf?

Aleppo : Terrorist Attack Targeted „Hananu“ Barrack:

„Friday : 10.February.2012.
A suicide bomber driving a car explode himself against „Hananu“ Barrack. The civilian buildings in the neighborhood were also affected.
Several deaths and injuries among the civilians and the law enforcement personnel were reported…

Update: Friday – 10.February.2012 – 01:40 PM (Damascus Time-Zone)
The Syrian Health Ministry:
The number of casualties who were extracted and moved to the hospitals of Aleppo has risen to 25 martyrs and 175 injured.“

Nochmal Lügen-Danny:

Danny Abdul Dayem – Liar Desired and Hired by the Anti-Syrian Media

wird ergänzt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s