Zum Inhalt springen

“Wie hoch ist die Zahl der getöteten Soldaten und Polizisten in Syrien und die der zivilen Opfer?” Seite 2

24/05/2012

Link auf “Wie hoch ist die Zahl der getöteten Soldaten und Polizisten in Syrien und die der zivilen Opfer?” Seite 1

Anmerkung, die Seite 1 zu laden dauert etwas länger, es sind viele Opfer zu beklagen, die Aufzählung ( ab  13/01/2012) in den ca 280 Kommentaren ist endlos…

Stand August 2012 :

Over 8,000 Syrian Army soldiers, Security and law enforcement forces killed in Syria         Zahlen nur aus einem Militär-Krankenhaus in Damaskus?

24.05.2012

Eighteen Army, Law-Enforcement and Civilian Martyrs Laid to Rest

Die syrischen Medien haben aufgehört die Zahlen der getöteten Soldaten anzugeben.

Ab und zu setze ich ein Video mit getöteten Soldaten ein, sie sind nicht geeignet für Kinder und Menschen welche „zartbeseitet“ sind. Ich bitte diesen Warnhinweis zu beachten. Die Videos zeigen wie grausam Gewalt und brutalster Krieg wirklich ist, nicht heroisch geschönt wie in unseren Medien.

Sie dienen zu Dokumentationszwecken, dem Versuch aufzuzeigen was unsere Berichterstattung gerne weglässt.

Nein zu Gewalt, nein zu Krieg.

Ja zu Verhandlungen, ja zu Frieden.

Die Opfer werden unten in den Kommentaren gesammelt, bitte dort nachschauen

807 Kommentare leave one →
  1. 17/10/2012 11:42

    Ein Kommandeur „Ali“ der FSA-Terroristen zeichnet sich damit aus, getötete Soldaten vorzuführen. Unsere Medien nennen sie Aktivisten.


    Auch hier zeigt er stolz seinen Sadismus:

    Weitere tote Soldaten, vermutlich Khirbet al Jouz, mit Hilfe der Türkei ermordet

  2. 18/10/2012 11:07

    http://www.breakingnews.sy/en/article/9332.html

    Pascal getötet…‘ Vater‘ ich liebe Dich, euch alle

    Pascal Claude Zarz, junges christliche Mädchen aus Aleppo, brünette charmante junge Lady, 18 Jahre alt, getötet.
    Pascal war auf ihrem Weg nach Hause, zurück zu ihrer Familie, zu ihrer Mutter, ihrer besten Freundin.
    Auf dem Weg, und aus dem Nirgendwo, die Freien Armee Kämpfer tauchten hinter den Büschen auf, eröffneten das Feuer auf den Bus, Pascal war dort.
    Pascal drehte den Stuhl um in deinem Versuch der heftigen Schießerei zu entgehen, schrie, ihr Leben ging vor ihren Augen vorbei.
    Pascal wusste nicht was zu tun ist, sie nahm ihr Handy, schrieb ihrem Vater eine SMS, „Vater ich bin unter Feuer… Wir werden angegriffen… Vater ich liebe Dich, liebe Mutter, Ich liebe meine Brüder, Schwestern, Ich liebe euch alle“
    Pascal wurde erschossen… Sie ist gestorben.
    Vielleicht, ihr Freunde akzeptiert nicht dass ihre engelhafte Tochter gestorben ist, sie taten es nicht, allerdings was sie gesagt haben was sie dachten was sie geglaubt haben was ihrer Pascal geschehen ist, geschieht jeden Tag in Syrien.
    Ihre trauernde blasse Mutter schrieb eine Trauerrede in Erinnerung an ihre Tochter.
    Die Rede sagte, „Exzellenz Erzbischoff von Aleppo…ehrwürdige Väter… Brüder und Schwestern… Ich stand heute vor einem Teil von mir, wie sehr wünschte ich ihr vor meinem Sarg zu stehen, wie sehr wünschte ich mich gestorben zu sein anstatt ihr, mein Schatz Pascal, wir konnten Dir keine Hochzeit bereiten, allerdings haben wir Dich vorbereitet für eine göttliche Hochzeit in Anwesenheit von dem Herren Jesus, Deine Familie und Deine einzig geliebten“.
    „Ich werde nicht Deine SMS an Deinen Vater vergessen… Ich werde niemals, jemals.“
    Die Mutter ergänzte, „Als Christen, wir Christen betonen dass ganz gleich was uns geschieht, wir werden unser Syrien nicht verlassen… wir werden unser heiliges Land nicht aufgeben, das Land von unseren Vorfahren. Keiner um die Christen von Syrien zu beschützen oder die Muslims von Syrien, unsere Brüder im Patriotismus, unsere Brüder im Land unsere Brüder in der Liebe.“
    Ich spreche den ehrwürdigen Bischoff an, aus der Tiefe von meinem Herzen: „Es ist nicht genug zu seinen leidenden Menschen zu sagen keine Angst zu haben… beten, öffnet eure sichereren Räume, ernährt die Menschen, Jesus Christ fütterte das Volk bevor er es aufrief zu beten.“
    Pascal, meine geliebte Pascal, Du bist nun im Himmel, Du hast das Paradies erreicht, du bist zusammen mit der Jungfrau Maria, Du bist zusammen mit der Mutter von allen Müttern… erinnere Dich an uns, vergiss uns nicht… wir werden Dich niemals vergessen, alle von uns… wir werden niemals, wir lieben Dich… Wir alle lieben Dich.“
    ————
    Pascale Zerez

    Hier noch etwas Trauriges, eine junge Sängerin, die im Bus von Lattakia nach Aleppo von den Terroristen erschossen wurde. Schöne Rede von ihrem Vater.
    http://www.leveilleurdeninive.com/p/martyrs.html#pascalezerez

    „Je n’oublie pas le dernier message que nous avons reçu de toi : „Papa, je suis sous le siège dans le bus, on tire sur nous. Papa, Maman, si je meurs, soyez sûr que je vous aime“.“

    Pascale Zerez 2 „Pascale Zerez accompagne le chant durant la liturgie. “

    Pascale Zerez

    • 18/10/2012 23:31

      Einfach nur danke.

    • 19/10/2012 00:01

      Es gab drei Situationen bei denen ich Tränen in den Augen hatte. Die erste war als ich es realisierte dass mein Vater gestorben ist. Die zweite war als ich einen Text aus dem englischen über ein kleines Mädchen aus Homs übersetzte. Ein Mädchen das gerne auf dem Dach der Eltern saß und das dort erschossen wurde. Bei Pascal ging es mir wieder so.

    • 19/10/2012 00:21

      Ich habe ähnliches bei Libyen mehrfach erfahren und habe deine Übersetzung mit Videos von Pascale ergänzt, man soll wissen wofür der BND steht und damit die deutsche Regierung.
      Pascale sollte nicht anonym bleiben, man soll sehen wofür Steuergelder ausgegeben werden.
      Sie arbeiten mit kriminellen Mördern und auch mit Al-CIAida zusammen. Ein Hohn Christen als Flüchtlinge bevorzugt aufnehmen zu wollen.
      Sektierertum und Beihilfe zu Mord und Vertreibung, was Westerwelle bei der tagesschau von sich gegeben hat, ist zum Weinen.http://www.tagesschau.de/ausland/syrien2336.html
      5 Millionen zur Linderung der Not, wieviele Millionen werden hineingeschaufelt um diese Not erst zu schaffen. Die Millionen an den SNC waren um einiges höher, auch das deutsche Spionage-Terroristen-Unterstützer-Schiff und der BND dürften ein vielfaches davon verschlingen.
      Was haben wir nur für ekelige menschenverachtende Politiker welche uns regieren und sich anmaßen für uns zu sprechen.
      In meinem Namen nicht.

  3. 23/10/2012 02:27

    Tafkfiristen, Jihadisten, Al-Kaida, türkische, saudische, kartische… Söldnern und der Umgang mit getöteten Soldaten und Gefangenen:
    Lattakia, Maarat al Numan…
    Kommandeur Ali der Turkmene, eine Bestie.

    Die selben menschlichen Bestien:

    Ein Militärposten:

    Sie rühmen sich die Hund Assads ermordet zu haben:

    Haben sie ihn auch ermordet?

    Weiter Sodaten:

    Ihn haben sie auch ermordet nachdem sie ein Geständnis herausgefoltert haben:


    Hier wird er exekutiert von wahabitisch-saudisch inspirierten Bestien:

    Manche fressen ihre weniger giftigeren „Artgenossen“ auf im saudischen Fernsehkanal. Diese Leistung kommt ins Guinessbuch für Perverse.
    http://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=5&cad=rja&ved=0CDYQtwIwBA&url=http%3A%2F%2Fwww.youtube.com%2Fwatch%3Fv%3DTutjW6eaofk&ei=fuGFUO-uGYyPswa33ICoCw&usg=AFQjCNFkOytV7EPjNjjXnnORz6HRCmFYcQ

    Es fehlt nur noch der Eintrag, wer kann am schnellsten einem Menschen die Kehle durchschneiden und den Kopf absäbeln. Da haben manche ja auch Übung drin.

    Vermutlich bei Deir Ezzor von wahabitischen Fanatikern zu Tode gequält, sie umschleichen ihn wie ein Rudel Wölfe…
    Sie haben Spaß dabei:
    Um es zeigen zu können worauf sie stolz sind, lügen sie die Täter um.

    Noch eines der stolzen Verbrechen, eine Todesschwadron:
    Am Leben, aber verletzt:


    Tot im Autokofferraum:

    Seit mehr als 19 Monaten unterstützen unsere Medien Schwerstverbrecher, sie machen sich mit ihnen gemein

  4. 04/11/2012 19:54

    http://sana.sy/eng/337/2012/11/04/450617.htm

    Terroristen ermorden den Schauspieler Mohammad Rafei in Damaskus, BASP Mitglied in Raqqa

    DAMASKUS / RAQQA, (SANA) Eine bewaffnete terroristische Gruppe ermordetet den jungen Schauspieler Mohammad Rafei, Sohn von dem bekannten Schauspieler Ahmad Rafei, zwei Tage nach seiner Entführung im Gebiet Barzeh in Damaskus.
    Mohammad Rafeis Vater teilte dem Sana Reporter mit dass sein Sohn am Freitag entführt und getötet an Sonnabendabend wurde. Er drückte seinen Stolz aus „einer von den syrischen Vätern zu sein welche Märtyrer dargebracht zuliebe der Verteidigung der Würde Syriens.“
    Die Entführung und Ermordung von Rafei kam innerhalb des Gesamtplanes von den terroristischen Gruppen des Angreifens von den kreativen nationalen Kadern welche ihre prinzipielle Haltung bekannt gemacht haben gegen den globalen Krieg gestartet gegen Syrien und ihrer Ablehnung von den terroristischen verbrecherischen Handlungen gegen das syrische Volk.
    Der Schauspieler Mohammad Rafei wurde 1982 geboren. Er arbeitete am Theater und im Radio vor seiner Teilnahme in einer Anzahl von TV Serien.
    http://www.facebook.com/people/Mohammad-Rafei/576983578#!/people/Mohammad-Rafei/576983578

    Mitglied von der Führung von der BASP Niederlassung Raqqa ermordet

    Im selben Rahmenplan, eine bewaffnete terroristische Gruppe ermordete am Sontag Ismael al-Hammadeh, Mitglied von der Führung der Raqqa Niederlassung von der Baath Arabischen Sozialistischer Partei (BASP), in seinem Haus im Dorf Al-Salhabiyeh im Landkreis Raqqa.
    Eine Quelle in der Provinz teilte dem Sana Reporter mit dass Terroristen am Morgen in al-Hammadehs Haus stürmten und das Feuer auf ihn eröffneten verursachte seinen sofortigen Tot.

  5. Karsten Laurisch permalink
    23/11/2012 17:45

    http://sana.sy/eng/337/2012/11/23/453894.htm

    Terroristen ermorden syrischen Fernsehjournalisten Basel Yousef in al-Tadamun

    DAMASKUS, (SANA) Eine bewaffnete terroristische Gruppe ermordete am Donnerstag den syrischen Fernsehjournalisten Basel Tawfiq Yousef in al-Tadamun, Damaskus.
    Der Mitarbeiter Yousef wurde 1971 geboren, er arbeitete als Programdesigner im syrischen Fernsehen.

  6. 26/11/2012 18:42

    Daraya
    Massakrierte Soldaten, sieht nach Hinrichtung aus:

  7. Karsten Laurisch permalink
    28/11/2012 21:59

    http://sana.sy/eng/337/2012/11/28/454687.htm

    „Eine Anzahl von den Märtyrern vom terroristischen Jaramana Bombenanschlag zum letzten Ruheplatz eskortiert

    LANDKREIS DAMASKUS, (SANA) In einer würdigen Trauerfeier, eine Anzahl von den Märtyrern vom terroristischen Jaramana Bombenanschlag wurde hzu ihrem letzten Ruheplatz geleitet mit breiter offizieller und öffentlicher Beteiligung.
    …“

  8. 30/11/2012 03:50

    Golan

  9. 08/12/2012 18:47

    Lattakia, wieviele Soldaten wurden von den Söldnerbrigaden aus der Türkei kommend umgebracht?

    اشتباك مفاجئ و جثث شبيحة أثناءاستطلاع لكتائب الهجرة +18

  10. 17/12/2012 03:16

    Ein Nachruf auf einen gefallenen syrischen Soldaten. Er verabschiedet sich von seiner Familie bevor er zur terroristenbekämpfung aufgebrochen ist.

  11. Karsten Laurisch permalink
    22/12/2012 15:10

    http://www.sana-syria.com/eng/337/2012/12/22/458509.htm

    bewaffnete Gruppe ermordet syrischen Fernsehkammeramann Haidar al-Smoudi in Damaskus

    DAMASKUS, (SANA) Eine bewaffnete terroristische Gruppe ermordete am Freitagabend den syrischen Fernsehkammeramann, den Mitarbeiter Haidar al-Smoudi vor seinem Haus in Kafer Sousseh, Damaskus als er unterwegs war zu seiner Arbeit im Nachrichtenzentrum beim syrischen Fernsehen.
    Der Märtyrer al-Smoudi wurde 1976 in Damaskus geboren. Er promovierte am Medien Ausbildungsinstitut und arbeitete als ein Kammeramann in der al-Thawra Tageszeitung dann schloss er sich 1998 dem syrischen Fernsehen an.
    Vorher, die bewaffneten terroristischen Gruppen ermordeten die Mitarbeiter Naji Assad, Ali Abbas, shukri Abu al-Burghul, Basel Yousef, Mohammad al-Ashram, Maya Naser, Kammeramann Ihsan al-Buni und Hatem Abu Yahya.

Trackbacks

  1. Neue Lügen der mörderisch-wahabitischen FSA-Milizen über Verbrechen bei Artouz -Damaskus #Syria #Syrien « Urs1798′s Weblog
  2. Niebels zukünftige Ausbildungmission in Mali « Urs1798′s Weblog
  3. FSA-Verbrechen in Palmyra – Qalamun #Syrien #Syria FSA-Crimes exposed « Urs1798′s Weblog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s