Zum Inhalt springen

Meinungsmache und Manipulation bei der Meta-tagesschau. Erneute Zensur #Syrien

28/06/2012

Tagesschaumeldung:

http://www.tagesschau.de/ausland/syrien1688.html

...“ Flugzeug irrtümlich in syrischem Luftraum“ 

Wer glaubt noch an das Märchen?

Zitat “Nach syrischer Darstellung war der Abschuss ein Unfall, der von einer “automatischen Reaktion” eines Befehlshabers einer Luftabwehrstellung verursacht worden sei, der ein nicht identifiziertes Flugzeug mit hoher Geschwindigkeit auf geringer Höhe gesehen habe….”

Was ist eine automatische Reaktion eines Befehlshabers?

Antwort: Eine vermenschlichte Luftabwehrkanone…

Meta-tagesschau:

http://meta.tagesschau.de/id/62508/tuerkei-bringt-truppen-an-syrischer-grenze-in-stellung#comment-726803

Ich konnte es mir auch nicht verkneifen zu kommentieren als Antwort auf andere Kommentatoren.
Einmal zu

„28. Juni 2012 – 15:46 — TCG_BarbarosF244

Wenn die Lage nicht zu ernst wäre, könnte man sich fast amüsieren wie einige sich „verbiegen“ nur um die Laudatio für Assad zu halten….“

Verbiegen? Meinen Sie die Wahrheit?
28. Juni 2012 – 16:17 — xxxxxxxx

Warum schreit hier keiner mehr auf?
youtube.com/watch?v=R0gvkzYxVVs&feature=plcp
„Weil des Nachbars Kampfhubschrauber 5x türkisches Hoheitsgebiet überflogen und Flüchtlinge (einige sagen bewusst Terroristen) verfolgt haben,“
Wo ist die Quelle für dieses 5x überfliegen, ist sie glaubwürdig oder wurde einfach nur nachgeschoben?
Wie würden sie Diejenigen bezeichnen welche die Massaker in obigen Video begangen haben? Würden Sie sie nicht auch verfolgen?
————-

und zu

28. Juni 2012 – 15:04 — by38
…“ Es wird nach 2 Soldaten die möglicherweise wohl noch am Leben sind gesucht und auf das Rettungsflugzeug wird wieder geschossen. Allein der Mord an den Kindern in Syrien ist ein Grund für einen militärischen Einsatz.

Mein Kommentar:
militärischen Einsatz
28. Juni 2012 – 16:31 — XXXXXXXXXXXx

„Allein der Mord an den Kindern in Syrien ist ein Grund für einen militärischen Einsatz.“
Da gebe ich ihnen unumwunden recht. Genau dies macht die syrische Armee, sie geht gegen die Mörder der Kinder vor, während die internationale Kriegsgemeinschaft die Mörder in Schutz nimmt und ihnen unteranderem Zuflucht gewährt, wie etwa die Türkei.
rt.com/news/syrian-family-massacre-rebels-936/
—————
Ob sie es freischalten werden?
http://meta.tagesschau.de/id/62508/tuerkei-bringt-truppen-an-syrischer-grenze-in-stellung

———–
Der Kommentar von 16.17 UHR wurde nicht freigeschaltet, dafür durfte ein bekannter Troll seine stupide Propaganda zum x-mal vervielfältigen:

„@AlterSimpel
28. Juni 2012 – 16:17 — german-canadian

„Syrien will nichts von der Türkei, höchstens, daß sie aufhört, seine Feinde zu unterstützen, die sich auf ihrem Hoheitsgebiet scheinbar frei bewegen dürfen.“

Der Feind Syrens heißt Assad!

Wir dürfen auch nichr vergesssen das die syrische Armee bereits aus türkisches Staatsgebiet gefeuert hat. „

—————
Ich schicke den Kommentar erneut ab…
———–
Und nun habe ich einen Screenshot gemacht, zum deutschen Selbstverständniss in unseren öffentlich-rechtlichen Medien gehört es nun zum guten Ton, indirekte Morddrohungen an Bashar Al-Assad freizuschalten.
Siehe hier, die Drohung fett hervorgehoben. Screenshot erstellt und gesichert:

„@dito
28. Juni 2012 – 16:22 — TCG_BarbarosF244

„p.s. eine phantom fliegt 15 km in etwa acht sekunden.“

Das bedeutet also, eine Phantom welche 15 Minuten NACH der Luftraumverletzung und im internationalen Luftraum 13SM (und damit 1 Meile VOR Syr. Hoheitsgebiet) abgeschossen wurde, kann durchaus 8SM (und damit in syr. Gewässern) runtergehen/aufschlagen!

FAKT ist, der Jet wurde ohne Vorwahnung heruntergeholt..
FAKT ist, die Türken werden ohne Vorwahnung ein Exempel statuieren, wenn die Syrer erneut Gelegenheit dazu geben.

Dumm gelaufen Assad. Die Lobhudelei und das blinde Vertrauen, welches manche in Dich und deinem Informationsminsiterium entgegenbringen, wird Dir auch nicht mehr helfen.

Wenn Du nicht wie Ghaddafi enden willst, solltest Du jetzt schon in Moskau, Peking oder Pjöngjang (alles lupenreine Demokratien) um Asyl ersuchen.

Aus der Nummer kommt Assad nicht mehr heraus, da ist es dann doch wahrscheinlicher das Deutschland Fussball Europameister wird.“
—————

Ja, da kann man sehen welch Moderatoren in der Redaktion unserer Medien sitzen und wie sie Meinungen dirigieren und manipulieren. Und weiterhin Terroristen unterstützen nebst ihren Hooligans bei der Tagesschau.

Hooligan bei der Meta-tagesschau

Hooligan bei der Meta-tagesschau



————-
Und auch der zweite Kommentar ist der Zensur anheimgefallen, ich sende ihn erneut
17.10 Uhr
————–

Erfolglos, ich bin nicht alleine mit meiner eingeschränkten Meinungsfreiheit in Deutschland

Doppelzensur hält besser

Doppelzensur hält besser

https://urs1798.wordpress.com/tagesschau-watch-mit-german-canadian-und-tagtest-nebst-freunden/comment-page-2/#comment-26053

Ergänzung, ich habe es erneut versucht, gleich zweimal weil ich noch etwas mehr zu sagen habe:

Eine Antwort auf:

was sind das für Kommentare hier

28. Juni 2012 – 17:58 — tacheles007

Welches Land schießt von seinem Nachbarn sofort ein Flugzeug ab? Schießen die Deutschen Maschinen aus Schweiz ab? Oder Polen Flugzeuge aus der Ukraine bzw. Weißrussland ab?! Was ist das für ein Verständnis?! Keiner sagt, dass es richtig war was da passiert ist, aber ohne Warnung so etwas zu tun, ist fast unverzeihlich! „

neu

„Welches Land beherbergt „Terroristen“…

28. Juni 2012 – 18:21 —XXXXXXx

… welche illegal nach Syrien infiltrieren, Menschen und Waffen schmuggeln, syrische Grenzposten ermorden…

Wird Deutschland von der Schweiz bedroht?
Wird Polen von der Ukraine oder Weissrussland bedroht?
Der Vergleich stinkt.
Vielleicht sollte man sich ohne „Einladung“ nicht im Tiefflug auf eine Abwehrstellunge begeben?“
Vielleicht waren sogar „Terroristen“ an Bord, die Türkei soll viele von ihnen beherbergen und versorgen, und dies nicht nur mit Schockolade…“

Vielleicht sollte die Türkei die Syrier endlich warnen, wenn eine  von der Türkei beherbergte bewaffnete Horde  von Terroristen  sich auf den Weg über die syrische Grenze begibt um Terrorakte in Syrien zubegehen. 

Besser noch, sie halten sie zurück und stellen sie vor Gericht, nicht dass sie es so machen wie mit den militaten PKK-Mitgliedern und deren Familien, sie werden mit der türkischen Luftwaffe beschossen, länderübergreifend auch wie zur Zeit  im NordIrak.

Die Türkei will keine einsickernden Terroristen auf ihrem Gebiet und handelt da ganz rigeros und oftmals ohne Maß und Grenzen.

Was wäre wenn Syrien dies genauso machen würde?

Ich halte beides für falsch.

Der Irak müßte versuchen sie zurück zuhalten, sowie die Türkei die saudisch-lybisch-syrisch-tunesischen etc …Terroristen einsperren sollte welche von der Türkei aus nach Syrien gehen um sich bei Gefahr durch die syrischen Sicherheitskräfte schnell wieder auf türkisches Gebiet zurückzuziehen, wo die angescossenen kriminellen Bandenmitglieder wieder fit gemacht werden um erneut Schreckenstaten an der syrischen Bevölkerung zu begehen.

Hat Israel nicht militante Kurden trainiert und was ist mit der USA? Was macht die Türkei so sicher, dass die an die syrischen Banditen gelieferten Waffen nicht an den militanten Flügel der  PKK gelangen werden?

Oder gibt es da teilweise eine Zusammenarbet mit der türkischen Armee?

Da war doch mal was …

——–

Ach, und wieder tagtest…

Frieden gibt es nur ohne Assad.

28. Juni 2012 – 20:07 — tagtest

Das ist eine Binsenweisheit, der sich ein vernünftiger Mensch natürlich nicht verschliessen kann. Solange Assad an der Macht ist, wird der Blutzoll in Syrien einfach weiter steigen. …“

Ähnliches hat er bei Libyen auch schon von sich gegeben. Muammar Gaddafi wurde ermordet, an die 90 000 Tote …,nun  überall marodierende Banden, Al-Kaida…welche schwerstbewaffnete den Menschen das Leben zur Hölle machen.

Morde, Giftgasgranaten auf  Nachbarorte, bestialische Folterungen mit Todesfolge, Menschenjagd vorwiegend auf dunkelhäutige Menschen, Vertreibungen, ethnische Säuberung wie in Tawargha. Hunger in den Trümmern von Sirte, Granaten der Milizen auf Kufra und Sabha.

Soviel dazu was ich von tagtests Binsenwahrheit halte. Da ist ihm einiges durch die Binsen gegangen…

Weitere  heute stattgefundene Zensur bei der hochgelobten Presse-und Meinungsfreiheit in unseren öffentlichen-Unredlichkeits-Medien kann man bei den Kommentaren hier nachlesen:

https://urs1798.wordpress.com/tagesschau-watch-mit-german-canadian-und-tagtest-nebst-freunden/

Das kann ich mir nun auch nicht verkneifen, hier hat einer der Kriegsbefürworter daneben getippt:

„…Aus der Nummer kommt Assad nicht mehr heraus, da ist es dann doch wahrscheinlicher das Deutschland Fussball Europameister wird.“ siehe Screenshot

Ich hoffe, dass er mit seiner „Nummer“ ebenfalls daneben liegt.

Zu Hasbara, ein offizielles Wort..für Desinformation und Propaganda, teilweise gut honoriert.

15 Kommentare leave one →
  1. Barbara permalink
    28/06/2012 19:25

    Gewisse (professionelle?) Kommentatoren schalten schon vor lauter Hetze ihren gesunden Menschenverstand aus, wenn sie ueberhaupt einen haben. Hass kann ja bekanntlich auch blind machen. Was will man dann von solchen Leuten noch erwarten? Ihre Rolle ist die Einpeitscherei und nichts Anderes.
    Das ist so aehnlich wie mit den Sanktionen. Jedesmal fallen dem westlichen Kriegsbuendnis neue Sanktionen ein. Es heisst dann, das gehe gegen die Regierung. So doof koennen die doch gar nicht sein, dass sie nicht wissen, dass die Reichen im Land eine Krebstherapie auch irgendwo im Ausland machen koennen. Wer davon betroffen ist, das sind die Leute, die sich so etwas nicht leisten koennen, naemlich die Mittel- und Unterschicht. Aber die will man ja auch in Wirklichkeit bestrafen. Es geht nicht um Angehoerige der Oberschicht. Es geht darum, die Massen dafuer zu bestrafen, dass sie die Politik des Westens in Syrien nicht durchsetzen. „Ihr macht nicht was wir wollen, also seht zu wie ihr weiterkommt. Strafe muss sein! Dafuer dass ihr keinen McDonalds bei euch wollt, keine Deutsche Bank, keine Multinationalen“. Deshalb ja auch das Buero in Berlin, das schon mal die Auspluenderung Syriens vorbereiten soll und die Zerstoerung der einheimischen Wirtschaft. Darum geht es doch und nicht um Humanitaeres. Und weil die Menschen in Syrien das erkannt haben, werden sie durch Sanktionen bestraft. Und da soll keiner mit humanitaerem und demokratischem Gelabere daherkommen. Denn wenn es darum ginge, wuerde man dem Willen der Mehrheit des Volkes folgen und ihm keine Demokratie saudischen oder qatarischen Musters aufzwingen wollen.
    Heute war wieder eine grosse Explosion in der Stadt Damaskus, am Parkplatz zwischen Hedschasbahnhof und Suq Hamidiyeh. Es gab 3 Verletzte und 18 zerstoerte Autos. Das finden die Metatagesschaukommentatoren wohl in Ordnung, so solle es sein. Solange sie bequem in ihren Buerosesseln sitzen und von der Ferne ueber das syrische Volk urteilen…… !

    • 28/06/2012 20:36

      500 000 Kinder im Irak durch Sanktionen ermordet, unzählige durch Bomben, weitere mit strahlenden humanitären Geschenken überhäuft, welche noch die nächsten Generationen beglücken wie auch das Agent Orange in Vietnam. Kinder in Falludscha nur ein Beispiel, totgeboren, ohne Nase, ohne Mund, Gliedmaße fehlend oder zuviele,offnes Rückrat, offene Gaumenspalten,… all die Bilder die man schon von Horoshima Hiroshima und Nagasaki kennt. Auch in Afghanistan nimmt die Zahl dieser Kinder zu, in Gaza treten ebenfalls Fälle auf…
      Ja, wir sind so human
      Nein zu Krieg und NATObomben-Mafia.

      Zu Vietnam, ein übersetzter Artikel von John Pilger, leider war die Überschrift im Original besser.
      http://antikrieg.com/aktuell/2012_06_28_vietnam.htm
      Im Original:
      „History is the enemy as ‚brilliant‘ psy-ops become the news“
      http://www.johnpilger.com/articles/history-is-the-enemy-as-brilliant-psy-ops-become-the-news

    • Karsten Laurisch permalink
      28/06/2012 20:40

      Barbara ich kann Deinen Ärger verstehen. Deshalb diskutiere ich doch nur mit den Kellerkindern. Ich rede mit ihnen um zu zeigen wie dumm, oberflächlich und hirnverbrannt sie sind. Ich mache das damit dort noch mehr „Zombies“ aufwachen. Wo ich inzwischen einige Erfolge verbuchen konnte. Je mehr „Zombies“ aufwachen um so schwieriger wird es für Tagtest und Konsorten. Deshalb sind Deine Beiträge hier auch so wichtig. Nicht dort. Hier.

  2. Barbara permalink
    29/06/2012 00:55

    Karsten, deine sind dort sicher genauso wichtig um den Lesern etwas die Augen zu oeffnen. Ich beschraenke meine Beitraege lieber auf hier, weil ich mich dort zu sehr aergere ueber die primitive Einpeitscherei. Denn diese Tagtests interessieren sich doch gar nicht fuer die Menschen in den jeweiligen Laendern. Die kriegen ihr Geld, damit sie von ihrem Elfenbeinturm aus Kriegstreiberei machen fuer die Interessen ihrer Herren. Und auch nur dafuer sind sie gut, als bezahlte Sklaven ihrer Herren.

  3. Barbara permalink
    29/06/2012 01:08

    Ich warte nur noch auf die Laudatio der tagtests und Co fuer die jeweiligen Wuestenkoenige und Emire von Saudiarabien und Qatar u.a. Glaenzende Zusammenarbeit mit USrael und Deutschland und EU, da so human und demokratisch und ein leuchtendes Beispiel fuer die Behandlung ihrer Demonstranten. Wo bleibt denn da euer Kommentar, german-canadian und Co? Wollt ihr dieses Modell den Syrern bringen? Wie kommt es nur, dass die ueberwaeltigende Mehrzahl der Syrer eure Freunde nicht haben wollen und bei jedem Attentat und Massaker sie verwuenschen und auch alle Freunde, die sie unterstuetzen. Und jemanden wie Natanyahu wollen sie schon dreimal nicht. Deshalb seid ihr auch so wuetend ueber das Volk und wollt es zusammenbomben. Assad ist euch doch sowieso egal. Wenn der heute Natanyahu umarmen wuerde und das Berliner Wirtschatsauspluenderungsbuero ins Land lassen wuerde, dann waere alles vergessen. Und dann wuerdet ihr das Volk zusammenbomben lassen und auch noch Leopardpanzer dazu liefern. So sieht doch die Sache aus. Man sieht es ja in allen Laendern, wo eure „Demokratie“ eingefuehrt ist. Wenn die nicht passt, wird halt geputscht, bis es passt.

  4. PatrickStern permalink
    29/06/2012 15:15

    Liebes Urs,

    gilt das Angebot von Karsten, dass ich hier reinposten kann, was die freie Presse wegzensiert, auch für die Finanztechnischen Finessen?? Oder magst Du es auf die Kriegsthemen beschränken?
    Denn noch übersteigt der Massenmord durch das Zinseszinssystem, dem des physischen Krieges um ein Vielfaches. Und wie du vielleicht mitbekommen hast, versuche ich ein anderes Geldmodell publik zu machen. Und ich muss ehrlich sagen, dass es meiner Seele gut tut, hier reinzuposten, was die TS am liebsten nicht wissen will. Werd hier nämlich schonwieder mundtot gemacht… http://meta.tagesschau.de/id/62536/berlin-historische-entscheidung-ueber-fiskalpakt-und-esm#comment-727816

    Möchte hier aber auch ungerne einfachso zu versuchen noch ein anderes Thema abzuschneiden, ist schließlich dein Blog und wir kennen uns ja nicht. Obwohl wir uns bei vielem wohl gut verstehen :).

    LG

  5. humanicum permalink
    29/06/2012 20:33

    @urs 1798
    hier ist der nicht böse Mensch von humanicum, der durch die Medien gehirngewaschen wurde. Mein Lieber, wenn du den Artikel wirklich mal mit offenen Verstand durchgelesen hättest, dann wäre die vielleicht tatsächlich aufgefallen, dass ich die NATO Strategie ablehne und dies mit Ironie an entsprechender Stelle angemerkt habe „hat schon mal funktioniert…“. Einige Vorkommentatoren haben gesamte syrische Opposition als Teufel, Hooligans und Verbrecher charakterisiert, die gegen eine demokratische Regierung vorgehen. Das mal zumindest etwas zu hinterfragen ist dann aber gleich NATO Gehirngewaschen. JA? Ignoranz und Verblendung, die du anderen vorwirst, haben vielleicht schon dich etwas eingenommen. Schön, dass du Zombies aufwecken möchtest. Ist auch mein Ziel. Ich bin rotgrüner Pirat mit eigener Färbung. Aber bitte, versuche Selbstgefälligkeit zu vermeiden, sonst wirst du – unter anderem Vorzeichen – selbst zu einem Zombie.

    • 29/06/2012 21:01

      Mit den „Zombies“ hättest du dich an Karsten wenden müssen. Ich bin urs und nicht Karsten, soviel zu Differenzierungen und genauem durchlesen.
      Ich unterscheide sehr wohl zwischen friedlicher und bewaffneter Opposition, wie du richtig festgestellt hast. Ich werde aber die Vorkommentatoren nicht zensieren, fände es gut wenn du dich mit ihnen auseinandersetzen würdest.
      „Ich bin rotgrüner Pirat mit eigener Färbung“ Was hat das hiermit zu tun, was willst du damit ausdrücken? Halb für die grüne Drei-Liter-Panzer-Kriegspartei und halb gegen Krieg wie es Die Linke leider nur noch teilweise ist?
      Als sie Libyen für eine No-Fly-Zone plädierten, haben sie für Krieg gestimmt. Auf Grund von Medienkampagnen und Lügen.

      Ich bleibe dabei, du hast nicht richtig hingeschaut, und das Wort Zombie verwende ich nicht…
      https://urs1798.wordpress.com/2012/06/29/krak-des-chevaliers-ein-weiteres-massaker-an-einer-familie-homs-syria/
      Ich denke auch andere welche bei dir kommentiert haben, vertreten die Ansicht, du wärst auf NATOkurs. Ob sich alle irren und deine „Ironie“ nicht erkannt haben?
      Danke für deinen Besuch.

  6. Barbara permalink
    12/07/2012 20:45

    Habe gerade folgende Aussage von Alain Soral gelesen: « Un journaliste, c’est soit un chomeur soit une pute », ein Journalist ist entweder arbeitslos oder eine Nutte. Da steckt was Wahres dahinter!!!!

    [Alain Soral; born October 2, 1958, is a French essayist, and film maker, as well as being the author of several polemical essays. He is the brother of the actress Agnès Soral.]

  7. sui generis permalink
    04/09/2012 17:30

    Interessante Beiträge hier!
    Ich selber bin durch Zufall auf diese Seite gestoßen. Mein Kommentar zu „german-canadian“ wurde zensiert, 3 mal hintereinander. Obwohl meine Beiträge weder beleidigend waren noch vom Thema abwichen. Schön zu sehen, dass ich nicht der einzige bin der unter der Zensur der „objektiven“ Nachrichtenplattform Tagesschau leiden muss.

  8. Theodorix permalink
    10/09/2012 14:31

    Tick! Noch ein Opfer der Zensurstelle der deutschen Staatsmedien. Bin durch googlen auf die Seite gestossen und stelle fest dass ja das ganze Forum schon da ist! Hoffen wir dass mehr Leute dieser Meinungsmanipulationsanstalt den Ruecken kehren! Gruselig nur dass ich inzwischen wieder fuer diese Propagandastelle zum Zahlen verdonnert werde.

    Theodorix *freundlich verbeugt*

Trackbacks

  1. Zionistische deutsche Lügenschau desinformiert zum Phantom-Abschuss und zensiert « Mein Parteibuch Zweitblog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: