Zum Inhalt springen

Folteropfer in Händen der vom Westen unterstützten FSA #Syria #Syrien

14/07/2012

Die Männer befinden sich  in den Händen von FSA-Banden. Sie schreiben es wäre in Homs.

Schwerst gefoltert, aber noch am Leben, der Brustkorb hebt und senkt sich noch.

Wie überschreiben es die youtube-Terroristen-Kanäle, es wäre durchgesickert?

Wer glaubt noch an diese Lügen? HRW hat diese Lügen weiterverbreitet und Lehrmaterial für Folterer herausgegeben in ihrem letzten Bericht. Sind dies hier nun ihre gelehrigen Schüler als Folterer und Mörder? Wollen sie ihren Erfolg in den Berichten bei den US-gesponserten NGO´s noch übertreffen? 

Weiter schreiben sie, gefoltert bis zum Tod? Sie müssen es wissen, sie schauen ihnen bis zu Letzt beim qualvollen Sterben zu.

Den Mund umwickelt mit Folie?

18+

Ein weiteres Video vom selben Youtube-User.

Es ist eine ihrer Folterkammern, am Ende des Videos am Rande zu erkennen.

Sie arbeiten mit Tonverstärker oder wird nicht sichtbar gleichzeitig jemand weiteres geschlagen?

Es stellt sich nun die Frage, warum ist einer der Männer gezeigt worden?  Wird er gezwungen diese Rolle gut sichtbar zu erfüllen? Er schlägt auch nicht so zu wie man es erwarten würde, der Kopf des Opfers wird nicht heftigst herumgerissen bei den Schlägen.

Eine Methode wie in Mexiko oder auch in Abu Girab angewendet wurde? Die Opfer müssen sich gegenseitig qüalen, eine perfide Steigerung von Erniedrigung?

Oder hat der Folterer nichts mehr zu verlieren?

Ein weiteres Video mit dem selben mißhandelten Mann, von den Folterern nur kurz zwei Hände zu erkennen. Etwa bei 0.40 ff

Ein weiteres Video von dem Nutzer, diesmal werden mehrere Personen gezeigt welche einen Mann schlagen. Sie verhalten sich recht auffällig zur Kamera, an der Wand ein schief aufgehängtes Porträit von Assad? Dies soll das Bild vervollkommnen, Assad war es und sonst keiner?

Ich finde, es sind Zweifel angebracht.

Ich denke da auch an folgendes Video, im Hintergrund die Schreie eines Gefolterten, im Vordergrund Propaganda aus Homs.

Das waren gekidnappte Soldaten, in Gefangenschaft geraten bei Idlib, ermordet und verstümmelt und mit einer Botschaft beschriftet aufgefunden:

https://mobile.twitter.com/Hey_Joud/status/223061503148965888

The Palestine Liberation Army Condemns Terrorist Groups‘ Killing of Army Conscripts in Syria

Nach dem letzten „Folterbericht“ von HRW  habe ich prognostiziert, dass nun Foltervideos gehäuft auftreten würden. Ich habe mit meiner Prognose recht gehabt.

Wie hat HRW behauptet, Kinder würden von den Sicherheitskräften gefoltert werden?

Sie haben die Kreativität der FSA-Henker-Brigaden angeregt, diese arbeiten nun das  Drehbuch von HRW ab, auch mit Kindern.

Dieses soll aus  Daria sein, gefoltert wird in einer Wohnung:

Unter den Folterern befindet sich auch ein Halbwüchsiger mit bunt-längsgestreiftem Hemd, er fesselt dem Jungen im blauen Hemd die Hände, ziemlich am Schluß zusehen. Nein, die syrischen Sicherheitskräfte sind nicht mit Halbwüchsigen unterwegs, diese gehören zu den FSA-Mörderbanden., oft betätigen sie sich als Filmer oder schießen mit.

Aus einem Bericht zitiert bei Douma…„Die Hände der Leichen waren gefesselt, sie tragen Augenbinden. Teils sind ihnen die Extremitäten abgehackt worden….“

Weitere Folter an einem Shabhia, das heißt an einem Regierungsloyalen. Er wird vorgeführt nach der Folter. Es gilt das Gesetz des Dschungels, in den Händen von kriminellen Oppositions- Milizen

12.07.2012:

Solange die Verbrechen von Killary Clintons und Erdogans Terrorbanden nicht angeprangert werden, und alle ihre Verbrechen in die Schuhe der Sicherheitskräfte geschoben werden, solange machen sie verstärkt weiter.

Sie werden ja von sämtlichen HumanRights NGO´s und westlichen Regierungen im Vorfeld freigesprochen, egal was sie tun und wenn es Massaker wie in Houla sind. Sie haben die Absolution.

Sie haben sie schon bei Libyen bekommen, eine Generalamnesty für Mörder, im Auftrag westlicher Regierungen, bezahlt für Regime-Change.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s