Zum Inhalt springen

Die NATO-Proxy-Milizen sprechen von Ethik, Hazano, Batbo-Aleppo und Idleb-Sarmadä #Syrien, Syria update Bab al-Hawa, Azzaz

15/08/2012

Die  NATO-Proxy-Milizen eines Feltmans  sprechen von Ethik?

Meinen sie damit wahabtisch-christlich-zionistische Werte wie sie sie auch in Libyen eingeführt wurden, Menschenrechte nach NATOstandards?

Warnung, die Videos enthalten viele Leichen von syrischen Soldaten. Vermutlich vom 14.08 und 15.08.2012

Titel eines der Videos aus einer Serie von „Erfolgen“ der NATO-Proxy- Milizen gegen Syrien.

Aleppo – Batbo | | Meisterschaften und Ethik der freien syrischen Armee 2012.08.14.

Video 1 wichtig, damit man sieht wer da eigentlich gegen die syrische Armee kämpft:

youtu.be/G_end3LcOkQ

Sie haben sich gestritten darüber welche Gruppe den Gefangenen bekommt?

Sie sagen sie hätten eine von Assads Ratten aus dem Drainagerohr  seinem Versteck im Abwasser gezogen

youtu.be/8HWISprikOw

Sie haben Militärkonvois  überfallen, ob Ort und Datum stimmt, kann ich im Moment noch nicht überprüfen, oft laden sie die Videos verzögert hoch, manchmal Tage später. Ob die Videos noch von der Großoffensive  aus der letzten Woche stammen?

Bei Breaking News wird ein Angriff durch Terroristen aus dem Hinterhalt bestätigt. Es ist die gleiche Gegend, die syrische Armee hat darauf geantwortet. ***

*** Link wird nachgeliefert, die Seite dürfte unter DDos-Atacken liegen

In den Videos kann man erkennen, wie die Milizen aussehen, welche  die „erfolgreichen“ Operationen ausführen.  Es sind trainierte, bestialische Söldner, „religiöse“ Fanatiker,   und ausländische Spezialkräfte aus vielen US-GCC-NATO-Ländern.

Später bei den „Siegtrophäen und Takbir-Feiern“ sind diese  trainierten Söldner bereits entschwunden, gezeigt wird dann die Nachhut, welche meist aus einem zusammengewürfelten  einheimischen syrischen  Haufen besteht.

Sollen sie  die einheimischen „Aufständischen“ verkörpern und ein Bild aufrecht erhalten, welches hinten und vorne nicht stimmt?

Video 2, die meisten der  Spezialkommandos haben sich bereits verzogen, die Hilfskräfte  rücken nach…

youtu.be/lCcfrWwydeg

Video 3,

youtu.be/rjIYiuKXXCE

Idlib, ähnlichs zu sehen:

Idleb – Sarmadä 14/08/2012

Translator, frei zitiert “ Allah ist der Größte,  FSA  hat Einen gefangen  und die Restlichen getötet  2012.08.14″

youtu.be/a9eXTLh3NK8

Ein Teil der „Restlichen“ als Trophäen aufgeladen?

Irgendwo verscharrt, meinen sie dies mit Ethik?

youtu.be/lpNG_kESxrM

Nein, das waren keine Shabihas, es waren Soldaten welche versuchen ihr Land vor solchen NATO-Mafia-Bastarden und wahabitisch verbrämten Fanatikern zu schützen.

Aleppo-Batbo liegt übrigens in der Nähe von Ad-Dana,  dort wo sich in letzter Zeit sehr viele NATO-Propagandisten ausgiebig getummelt haben wollen. Und auch der Ort  Sarmadä  liegt in unmittelbarer Nähe. War es ein attackierter militärischer Konvoi zwischen Batbo und Sarmada?

Nur wenige  Kilometer von der türkisch-terroristischen Grenze entfernt, ein idealer Rückzugsort für Terroristen.

Bestimmt waren auch einige von verschiedenen Geheimdiensten dabei. Haben sie mitgeholfen solche Operationen zum  „Erfolg“ zu führen?

youtu.be/GM1YlLi7_x4

youtu.be/eMv9hcb622I

Bei Null. 15 Minute sieht man mit großer Wahrscheinlichkeit einen der Spezialsöldner aus dem Westen:

youtu.be/RdSz8V5jDYQ

Bei dem „Gruppenfoto“ wurden die trainierten, ausgebildeten westlichen Spezialsöldner weggelassen, ob sie bereits wieder in der Türkei sind um sich auf  das nächste Überfall-Kommando und ihren Einsatz  vorzubereiten? Führt die Türkei als NATO-USrael-Vasall die führende Rolle in einem völkerrehrswidrigen Angriffskrieg gegen Syrien?

Es gibt noch weitere Videos, die erspare ich mir und euch.

Viele Familien haben ihre Angehörigen verloren, es tut mir leid.

—————–

Weitere Ergänzung, am 15.08  abends war die „Feierlaune“ in Babto wie weggeblasen.

Die syrische Armee hat die Terrorzentrale getroffen, übrig nur noch Trümmer und eine Säule mit dem Batbo-FSA-Emblem. Auch ihre stolz erbeuteten Panzerfahrzeuge sind nur noch Schrott. Da hat es Allah nicht gut mit ihnen gemeint. Auch der Filmer schreit nicht mehr begeistert Takbir wie er es bei den hingemeuchelten syrischen Soldaten tat. Nun hat es seine Kumpane getroffen. Man sieht auch bei einem der beschädigten Gebäude die ganzen Matrazen oder Schlafdecken am Boden, es war ihr ihr Unterschlupf. Etwa Minute 4. 20 ff. Ob dies den Filmer nun entmutigt, bzw zu Verstand gebracht hat? Seine weiteren Videos werden es zeigen.

—————

So wie es nun aussieht, wird es eine Fortsetzung in Sarmadä geben. Sie bergen nun „Leichen?“ in Sarmadä aus unterirdischen Gängen mit Unrat und Wasser teilweise gefüllt. Die Überschrift beim ersten Video zeigt bereits worauf sie hinauswollen. Es soll im Video um Verbrechen Assads gehen. Das dürfte gelogen sein, wie meist. Wurde der Ort nicht seit längerem von den A… fanatischen Milizen der sogenannten Opposition kontrolliert?  War nicht Waffenstillstand? Haben die NATO-Milizen nicht gerade einen Konvoi angegriffen und die Soldaten niedergemezelt? Warum schießt einer mit FSA-Schlappen in den Gang? Ein anderer mit Sonnenbrille ins Haar gesteckt und einem „weiß nicht was“ für einem Gewehr lauert vor der Öffnung. Gibt er Deckung, Feuerschutz?

Ja, sie haben in der Fortsetzung mindestens einen Leichnam geborgen. Die Geschichte lautet nun diese gefolterten Körper hätte die syrische Armee nach ihrem Rückzug hinterlassen. Dies ist erstunken und erlogen. Wieviele haben sie aus dem Gang gefischt? Keiner der mindestens  „zwei“ Körper  zeigt einen Hinweis auf  Folterspuren , einer der Männer , den sie rausgezogen haben, weist frische Blutspuren auf.  Im Video auch mehrere Militärhosen in Wüstentarnfarben zu sehen, welche ich bei syrischen Soldaten noch nicht gesehen hatte, eher bei den von Mafia-Staaten unterstützten FSA-Milizen, sie hatten sie auch schon in Libyen getragen.

Translator:“ Sarmadä – Aufdeckung der Verbrechen von al-Assad im Hof ​​des alten Bab al-Hawa“ *** Korrektur :

15. Video: Das ist am Bab al Hawa-Platz in Sarmada passiert (und nicht irgendein Hof), Nachteil von Computerübersetzungen.

Danke an Barbara.

——————–

Und nun das was noch bei Bab al -Hawa sonst noch passiert ist und warum die syrische Armee versucht den Gerenzort wieder einzunehemen. In verschiedenen Videos werden erbeutete und auch zerstörte BMP´s und Panzer gezeigt.

Dies ist mit den Soldaten passiert, sie haben sie umgebracht:

youtu.be/IyesmaSjmLw

Dieser wird als Hund Assads bezeichnet, ist das die Ethik der FSA?:

Idleb Bab al-Hawa:

Die syrischen Armeekräfte führen laut Breaking News nun dort Anti-Terror-Operationen aus.

Handelt es sich um flüchtende Milizen welche durch den unterirdischen Kanal das Weite suchten?

Der Youtube-Kanal zeigt nicht wieviele Lebend herausgezogen wurden, zu der Story fehlen ganz viele Angaben und Videos, falls sie gedreht wurden. Wahrscheinlich sind sie auf Privat geschaltet, nur für eingeweihte Lügner.

Eine Übersicht über Syrien und eine detalierte Zusammenfassung findet sich auch hier, im Parteibuch:

Armee schaltet zahlreiche weitere Terroristen aus – Update zu Syrien für Dienstag, den 14. August 2012

15. August 2012

Nachdem die syrische Armee am Montag in mehrere von Terroristen überfallene Nachbarschaften Aleppos eingerückt ist, hat die Armee am Dienstag in verschiendenen Bezirken Aleppos, der Umgebung von Aleppo und anderen Teilen Syriens wieder eine große Zahl von Terroristen ausgeschaltet. Da die von NATO- und GCC-Staaten unterstützten Terroristen der Armee im selbst begonnenen Kampf nicht gewachsen sind und ihre schrille Lügenpropaganda kaum noch einen Effekt erzielt, haben sie sich weitestgehend darauf verlegt, durch Sprengstoffanschläge sowie Ermordungen und Entführungen von Zivilpersonen Macht zu demonstrieren. Hier sind die Nachrichten aus Syrien vom Dienstag – jenseits der Propagadamaschinerie der NATO- und GCC-Staaten.

Oder hier: https://urs1798.wordpress.com/tag/syrien/

Bei Idlib zeigen sie Kampfpanzer welche sie am 5.08 .2012 zerstört haben wollen. Eine Art Zusammenfassung mit einem kleinen Teil der Milizen. auch ein Polizeifahrzeug wird vorgezeigt:

Durch die Zerstörung von Kampfpanzern Idlib – Fancy Tür 15 \ 8 \ 2012

15.08.2012

Bei Izas (Azaz)  sind auch Kinder unter den Trümmern eines „Hauses“ zu erkennen. Es sind mehrere Videos, weitere verletzte Kinder, mindestens zwei davon tot. Da Azaz als die Zentrale der FSA gilt und diese mit weiteren Bombenanschlägen gedroht hat ähnlich wie die  in Damaskus, könnte dies eine Antwort darauf gewesen sein, wenn es Bombardements durch die Armee auf eine FSA-Terror-Zentrale war. In den Videos aus Azaz wurde auffällig vermieden erwachsene Leichen zu zeigen. Warum nicht?

Bei der Propaganda von CIA_Aljazeera erfährt man, dass in Azaz die 11  entführten Libanesen als Geiseln gehalten wurden, vier sollen dabei durch die Anti-Terror-Operation getötet worden sein. Bestätigt wurde es noch nicht, aber es ist ein weiterer Hinweis darauf dass die Armee eine FSA-Terror-Zentrale getroffen hat. Meist haben sie alles unter einem zivilen Dach, ihre Kommandozentrale, ihr Geisel -und Folterlager nebst Feldlazarett und Bombenwerkstätten,  dazu noch oftmals ihre Familien im selben Haus. Dazu benutzen sie auch regelmäßig Schulen, wie in Al-Bab, in Aleppo, in Anadan, etc. Die westlichen Propaganda-Agenten gehen dort gerne ein und aus. CNN, Aljaschmiera, Sky-News, Guardian, BBC, CBS, etc…

Der Tante Emma-Laden in UK hat bestätigt, es hat sich um eine Basis der FSA gehandelt. Da sieht man wieder wie die ganzen Propaganschleudern sich drum herum gewunden haben dies nicht bekannt werden zu lassen. Sie berufen sich sonst doch sehr gerne auf das Sprschrohr der NATO-Mafia-Staaten, dem  „FSA-„Menschenrechts“-Observatorium in UK…

Nachdem die syrische Armee am Dienstag in Aleppo und anderen Teilen Syriens zahlreiche Terroristen ausgeschaltet hat, setzte sie am heutigen Mittwoch nach. Die Armee übernahm außerdem die Kontrolle über den Stadtteil Saif Al-Dawleh in Aleppo sowie über die von Terroristen heimgesuchte Ortschaft Tafas in der Provinz Daraa. Die von NATO- und GCC-Staaten unterstützte Terrorgruppe FSA fuhr am Mittwoch hingegen damit fort, ihre Macht dadurch zu demonstrieren, dass sie die syrische Bevölkerung mit Bombenanschlägen terrorisierte. Hier sind die Nachrichten aus Syrien vom Mittwoch – jenseits der Propagadamaschinerie der NATO- und GCC-Staaten.

Zur Berichterstattung in unseren Propagandaschleudern mit „Bewertung“ :

53 Kommentare leave one →
  1. Barbara permalink
    30/08/2012 01:10

    Eine Sendung von Almayadeen über die Stadt Al Qusseir in der Nähe der libanesischen Grenze. Geld, Einmischung von libanesischen Persönlichkeiten des 14. März, kurvenreicher und nicht ganz klar bestimmter Grenzverlauf, Stellen wo sich die FSA-Kämpfer und ausländische Salafitensöldner, Journalisten und Geheimdienstler ausländischer Mächte einschleusen ….


  2. Barbara permalink
    30/08/2012 01:39

    Das von der syrischen arabischen Armee befreite Ribleh, nach zwei Monaten Blockade durch Bewaffnete. Die Einwohner empfangen die Befreier und drücken ihre Leiden aus, die sie erdulden mussten und ihre Zufriedenheit jetzt, 25.08.12 :

    Ribleh, Land des Friedens, der Landwirtschaft und des Tourismus, und historischer und christlicher Stätten, wo religiöse Stätten beschädigt oder sogar zerstört worden sein sollen?!, 25.08.12 :

    Von Almayadeen gefilmter Rundgang in Ribleh nach seiner Befreiung von der Blockade, die dem Dorf von Bewaffneten auferlegt wurde, 25.08.12 :

    Vortrag über die Monate lang blockierten syrischen Dörfer 25.08.12 :

    Aufklärung über die Dörfer unter Blockade in Syrien, 25.08.12 :

  3. Barbara permalink
    30/08/2012 02:44

    Einer der 11 entführten libanesischen Pilger wurde am 25.8. freigelassen.

    http://www.thefrenchselection.com/2012/08/syria-iranian-diplomatic-initiative_25.html

    News 25.8. Syrisches Fernsehen
    Syrian army continue pursuing terrorists
    * Gatilov: Syrian Opposition Involves Terrorist Members including from al-Qaeda
    * Misleading Sides Fabricate Spoof Email in the Name of SANA, Circulate Baseless News on Deposing Vice-President Shara
    * Salehi: Syria Is One of the Main Pillars of Resistance against Israel

    Le Journal en français 25.8. :
    * Gatilov: Die syrische Opposition hat Terroristen in ihren Rängen, darunter Elemente von al Qaida
    * Der Norden des Libanons scheint in einem infernalen Gewaltzyklus zu versinken
    * Indien bestätigt seinen Widerstand gegen jede ausländische militärische Intervention in die syrischen inneren Angelegenheiten

  4. 30/08/2012 14:14

    Ein Video, schon etwas älter, es zeigt wie die US-Milizen freiheitlich-demokratische Werte vermitteln, im Irak.
    Wundert es noch jemanden wenn afghanische Soldaten oder Polizisten auf diese Ausbilder schießen.
    Gelungenes Motivationstraining oder wie soll man dies noch nennen?
    Und diese menschenverachtenden Herren haben auch syrische Söldner trainiert, mit ihrer Menschenverachtung angefüttert. Sie sind die Boten westlicher Regierungen und tragen deren Ideale in andere Länder…, Diesen Faschisten läuft man nach und bringt deren Menschenrechtsverständnis im Sinne von NATO-Standards, christlich-zionistisch-wahabitisch-faschistisch, nach Libyen, und nun auch nach Syrien.

    youtu.be/CYBXS_U3yUk

    Nein Danke, solche Herrenmenschen gehören weggesperrt

  5. 07/09/2012 17:36

    Kuwaitischer Terrorist in Samarda:

Trackbacks

  1. Aleppo, der Terror kehrt in bereits “gesäuberten” Stadviertel zurück #Syrien #Syria « Urs1798′s Weblog
  2. Propaganda wie anno dazumal in den zwangsbezahlten öffentlich-rechtlichen Medien über Syrien | Urs1798's Weblog
  3. Erneut Bombenanschläge in der Stadt Homs durch des Westens moderate Terroristen | Urs1798's Weblog
  4. Al-Qaeda Offensive in #Aleppo und ihre westlichen Terroristen-Propagandasprachrohre | Urs1798's Weblog
  5. Al-Qaeda Offensive in #Aleppo und ihre westlichen Terroristen-Propagandasprachrohre | Fortsetzung urs1798

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s