Zum Inhalt springen

Das Schicksal eines abgeschossenen syrischen Piloten. Mißbraucht # Syria update » Kevin

Kevin aus San Diego, Kalifornien?

Kevin aus San Diego, Kalifornien?

4 Kommentare leave one →
  1. 02/03/2013 00:22

    Ich glaube inzwischen, Kevin ist in Syrien verschollen, keine Eintragungen mehr bei twitter, keine auf seinen Hompages, keine bei youtube. hat er sich die falschen Freunde ausgesucht oder hat die syrische Armee für „Gerechtigkeit“ gesorgt?

    • 02/03/2013 00:27

      In meinen Augen ist eigendlich jeder Mensch der einen unnatürlichen Tod stirbt einer zu viel. Allerdings würde ich es begrüßen wenn in diesem Fall die Syrische Arabische Armee für Gerechtigkeit für die Opfer von Tawergha gesorgt hat.

    • 02/03/2013 01:05

      Kevin hat es sich selbst ausgesucht, er war mörderisch, ein Sniper in Libyen, bewaffnet mit einer Man-Pad in Syrien. Er wollte töten.
      Sein letzter Twittereintrag ist bezeichnend, da ging es um einen Amoklauf in den USA und über eine eventuelle Einschränkung von Waffen.
      Er schrieb seinen eigenen Nachruf, sollte er tot sein:
      https://twitter.com/orac4321
      „Kevin Patrick Dawes ‏@orac4321

      @NMSyria Punish gun crime. Not gun ownership.“

      Leider hat er seine vielen Videos von seinen „Heldentaten“ in Libyen privatisiert bevor er nach Syrien losgezogen ist, sie dürften nun größtenteils verloren sein.

    • 02/03/2013 01:23

      Ja, auch Tawergah lag auf dem Weg von Kevin, er hat jedes Verbrechen vertuscht obwohl er direkt bei den Verbrechern eingebunden war.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s