Zum Inhalt springen

Exekutionen durch die FSA-Faschisten in Douma #Syrien #Syria crimes exposed

04/11/2012

Ein Video, welches aus Douma, Umland von Damaskus,  stammen soll. Das Datum habe ich noch nicht herausgefunden. Hochgeladen wurde es von einem Youtube-Nutzer mit Al-Qaeda-Avatar. am Nov 4, 2012.

Er hat übrigens mehrere Kanäle, alle mit Islamic Uprising versehen „by BasharWeg, aka AssadAway, aka 0F14S7Z28A52x0, aka lslamicUprisings, aka …“ Die Kanäle aus Köln und Bonn wurden gelöscht, sowie ein weiterer welcher als Heimantland Türkei angegeben hatte.

Die FSA-Faschisten verkünden stolz in der Überschrift sie hätten  teuflische Hunde Assads an einem Kontrollpunkt exekutiert: 

Douma- Menschen exekutiert

Douma- Menschen exekutiert

Translator.“  Execution Bashar Antichrist Hunden an einem Kontrollpunkt …“

إعدام كلاب بشار الدجال على حاجز الشيفونية

Soweit man erkennen kann, haben die meisten eine Kopfwunde. Ein Mann hat die Hände am Rücken, vermutlich gefesselt. Ein weiterer Mann hat einen Arm und ein Bein so eng zusammen, könnte ebenfalls eine Fesslung sein. Ein drittes Opfer liegt mit weit gespreizten Beinen da, eines der Beine ist  verdreht, vermutlich mehrfach gebrochen. Manchen fehlen die Schuhe. Einem der Opfer fehlen die Augen.

Sie haben keine Uniformen an, es können auch Zivilisten gewesen sein.

Ich nehem an, die Männer wurden mitgenommen, sie waren Gefangene.  Es ist relativ wenig Blut am „Ausstellungsort“ zu erkennen, wurden sie exekutiert und kurze Zeit später  dort hingeworfen?

Einige der bewaffneten Oppositionsmörder filmen oder machen Fotos. Für´s Familienalbum oder für Aljazeera, Al Arabya, ARD, ZDF …oder wie die Propagandasender der FSA-Terroristen noch so heißen.

Sie sind begeistert, Unrechtsbewußtsein haben sie ebensowenig wie unsere Medien.

Über Douma habe ich bereits mehrfach berichtet, es sind teuflische bestialische Mörder.

Exekutionen von Geiseln durch die FSA-Milizen sind seit Monaten die Regel, unsere Medien heucheln etwas von Ausnahmen…

Einen Checkpoint habe ich nicht direkt gefunden, eher eine Behörde. Stammen die exekutierten Geiseln von hier?

Wird ergänzt, ich klappere noch die User ab…

Als Datum habe ich nun den 28.10.2012 gefunden.

Wegen diesen Unmenschen sterben eine Menge Kinder.

5 Kommentare leave one →
  1. 05/11/2012 15:36

    http://208.43.232.81/eng/337/2012/11/05/450776.htm
    Sana berichtet über ein Attentat auf einen Kleinbus:
    „Five Martyred, Others Injured in Terrorists‘ Mortar Shell Attack Targeting Mini-Bus in al-Yarmouk Camp … Five people were martyred including three children and a woman on Monday when terrorists targeted a mini-bus of public transportation with a mortar shell in Thalathen street (thirty street) in al-Yarmouk Camp, Damascus.

    An official source in Damascus Hospital said that bodies of a women and three children were transferred to the hospital in addition to five injured, one of them is in a critical condition, adding that the injured are getting the suitable care.

    On the other hand, Palestine Hospital received a martyrs‘ body, in addition to five injured people due to the terrorist act….“

    Ein Wunder dass überhaupt jemand überlebt hat.
    Und wieder waren die Oppositionsfilmer am Tatort und haben ihre Verbrechen gefilmt und gleich bei diversen Videoplattformen hochgeladen:

    „Detonation occurs in Damascus, victims and injuries recorded…
    The correspondent of Breaking News Network confirmed that the car bomb has blasted, claiming 10 lives and the aids are still going….“ via Breaking News

    Die FSA soll sich zu dm Anschlag bekannt haben:http://breakingnews.sy/en/breakingnews/4269.html

    Hier sind die Bilder:

  2. 05/11/2012 15:55

    „Terrorists Assassinate Actor Mohammad Rafei in Damascus, BASP Member in Raqqa

    Nov 04, 2012 …An armed terrorist group assassinated the young actor Mohammad Rafei, son of the renowned actor Ahmad Rafei, two days after abducting him in Barzeh area in Damascus.“
    http://208.43.232.81/eng/337/2012/11/04/450617.htm

    Die Beerdigung des Schauspielers, er war ein Zivilist wie so viele der Menschen welche von den FSA-Terror-Milizen umgebracht werden unter dem Beifall unserer Medien:
    „Syria – Mohamad Rafea’s funeral procession in Tishreen Military Hospital, Damascus “

    05-11-2012 || مراسم تشييع الشهيد محمد رافع في مشفى تشرين
    Prayers for his pure soul will occure in Qazzaz Mosque in Masaken Barzeh.

    Trauerzug des Märtyrers Mohammed Rafi

  3. 06/11/2012 00:01

    Vermutlich auch nicht im Kampf gestorben, die Terroristen verewigen sich auf dem Körper eines Opfers:

Trackbacks

  1. Wieviele Zivilisten bringen die FSA-Terroristen gerade in Damaskus um? #Syrien #Syria « Urs1798′s Weblog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s