Skip to content

FSA-Verbrechen in Palmyra – Qalamun #Syrien #Syria FSA-Crimes exposed

26/11/2012
Zivilisten in Mörderhand der qarah.revolution

Eine Geisel vermutlich am Anfang der Gefangenschaft in den Händen von Folterknechten und Mördern:

Translator: „Freien Armee festgenommen Detektiv aus der Stadt Palmyra – Qalamun – Kontinent

الجيش الحر يقبض على مخبر من مدينة تدمر – القلمون – قارة

Hochgeladen etwa 26.11.202 Entstehungsdatum dürfte ein anderes sein. Es ist  unkenntlich gemacht im unteren Bereich.

Published on Nov 26, 2012 by „Norasaman9“

Nun das Originalvideo, ohne Unkenntlichmachung, es ist auch ein Stückchen länger.

Published on Nov 22, 2012 by

Titel: „Qalamoun – Kontinent: die Verhaftung von einem Informanten aus der Stadt Palmyra. القلمون – قارة :القبض على مخبر من مدينة تدمر

Warum wurden die Hände unkenntlich gemacht, liegt es an islamischen Riten, die ausgestreckten Zeigefinger welche man in anderen Videos auch sehen kann wenn sich z.B. Verwundete auf´s Sterben vorbereiten? Soll man nicht sehen dass er ein gläubiger Muslim ist?

Palmyra

Palmyra

Ein zweites Video mit zwei Geiseln, eine der Geiseln ist der Mann aus dem anderen Video, seine Kleidung ist identisch, es dürfte nach dem obigen Video entstanden sein. Er hat ebenfalls einen Schriftzug auf der Brust, allerdings nur noch schwer erkennbar wegen den ganzen Hämatomen. Er wurde schwerstmißhandelt, auch die zweite Geisel sieht bestialisch mißhandelt aus.

Zivilisten in Mörderhand der qarah.revolution

Zivilisten in Mörderhand der qarah.revolution

Hochgeladen am: Published on Nov 22, 2012 by

Translator:“Um Qlmon – Kontinent: die Verhaftung von Informanten aus der Stadt Palmyra“

Er ist also kein Defektiv wie im ersten Video behauptet wird, es dürfte sich um  Zivilisten handeln welche von den kriminellen Banden verdächtigt  werden regierungsloyal zu sein.

Was sind diese grausamst erfolterten Geständnisse wert? Im Video wird dem kleinen Mann, welcher sich kaum aufrecht halten kann, mit einem Rohr auf den Kopf geschlagen.  Das Folterwerkzeug taucht mehrfach in dem  Video auf. Der kleine schwerstmißhandelte Mann lehnt sich an den großen Mann an. Am Schluß des Videos sieht man einen Gewehrlauf welcher auf die Opfer gerichtet ist.

HRW und AI schweigen, auch  der syrische Menschenrechtszertreter-Laden in UK berichtet nicht über die systematische Folterung und Ermordung von Geiseln durch die FSA-Junta.

In unseren „humanitären“ Medien wurden diese Geiseln Schabihas oder auch Schergen Assads genannt.

Die Opfer zu Tätern umgelogen. Sie haben Damals geschwiegen und sie schweigen Heute ob der Verbrechen gegen die Menschlichkeit durch die Proxy-Milizen der verbrecherischten NATO-Allianz

Gefoltert und ermordet?

Gefoltert und ermordet?

Laut Facebook geht die syrische Armee nun gegen die Terroristen vor welche sich unter anderem in einer Schule aufhalten.

Sie nennen sich auch die „Brigade Saif al-Sham“, battalion of the martyr Muhammad Musa Brigade sword right in Qalamoun 22-11 , mehrere „Al-Kaida“-Brigaden haben sich zusammengeschlossen.

Das sind  „Palmyra“-Videos von anderen Opfern welche  in ihre Gewalt geraten sind. Folterungen sind die Regel, nicht die Ausnahme wie HRW oder AI es einem weis machen wollen:

Published on Nov 21, 2012 by

Auch sie wurden mißhandelt.

Published on Aug 17, 2012 by

Published on Nov 6, 2012 by

Und nun deutsche Patriot-Raketen zum Schutz von Meuchelmördern?

Ein weiteres Opfer, diesmal bei Aleppo / Alosudaian

Es wird behauptet dies wäre ein Soldat nach der Festnahme durch die FSA. Der Mann ist zivil gekleidet:

Überall wo die NATO-Proxy-Regime-Change-Milizen auftauchen terrorisieren sie die Bevölkerung und begehen ein Kapitalverbrechen nach dem anderen.

17.11.12, ein Schabiha gesteht nach seiner Verhaftung ist das Video überschrieben.عترافات الشبيح يوسف خليل ابو سرجه بعد اعتقاله من قبل الجيش الحر 17-11-2012

Auch dieser Mensch wurde schwerst gefoltert.

Verbrechen gegen die Menschlichkeit

Verbrechen gegen die Menschlichkeit

Wie lange wollen unsere Politiker und Medien noch auf der Seite von unmenschlichen FSA-Verbrechern stehen?

13 Kommentare leave one →
  1. Barbara permalink
    01/12/2012 17:33

    Nach der Einnahme von Kasernen und Militärflugplätzen erfahren wir von der AFP. die die ewige SOHR-Snackbar in Coventry zitiert, «über heftige Kämpfe, die in der Nacht von Donnerstag auf Freitag um den internationalen Flughafen von Damaskus zwischen Soldaten und Rebellen stattfanden». AFP fügt hinzu, dass »es Kämpfe um die westliche Landebahn des Flughafens gab und dass die Rebellen …einen kleinen Teil des Flughafens erobert haben».
    Dann aber sagt uns AFP, dass nach «einer Quelle vom Damaszener Flughafen, der Flugverkehr am Freitag normal war und dass die Passagiere ohne Zwischenfall eincheckten».
    AFP musste also, wenn auch ganz zurückhaltend, eingestehen, dass das Eindringen einer Terroristengruppe von den jihadistisch-qatarisch-atlantistischen Medien völlig übertrieben und als Anfang eines Chaos in Damaskus präsentiert wurde. Die Flugzeuge, die gestern abflogen, kamen in den großen Städten von mehreren Kontinenten an (dies konnte AFP mal wieder nicht nachprüfen und sind somit der lebende Beweis für die Lügen und die kriminelle Propaganda der Feinde des syrischwen Volkes.
    Die AFP hätte natürlich sagen können und dabei die SOHR zitieren können, dass es sich hier um Flugzeuge handelte, die von einem Flughafen abflogen, der von den Rebellen kontrolliert wird, da gibt es aber 2 Schwierigkeiten:
    1. Das Zeichen auf den Flugzeugen trägt die Farbe Rot der Patrioten und nicht die Farbe Gün der Verräter des Landes.
    2- Aus diesen Maschinen steigen patriotische Botschafter des wahren Syriens und nicht solche Schafe, die in Frankreich oder Qatar den SNC vertreten.
    Vor diesem Dilemma musste sich nun die AFP am Ende ihres Artikels wie üblich in Lügen flüchten wie «die Armee hat Dörfer entlang der Straße von Damaskus zum Flughafen, der 27 km südöstlich der Hauptstadt liegt, bombardiert.».
    Fast hätte man ja auch lesen können: »Die Armee hat Dörfer entlang der westlichen Landepiste des Flughafens bombardiert!»

    • 01/12/2012 18:04

      Vielleicht passt ja dieses Video zu der Übertreibung von Damaskus und dem Flughafen dazu:

      حالة طريق المطار وأصوات الإشتباكات والقصف 30-11-2012

    • Barbara permalink
      01/12/2012 18:47

      Bei Aqraba wurden ja wieder eine Menge Milizionäre liquidiert. Aber da bekam man offensichtlich auf der Flughafenautobahn nichts mit.

  2. Barbara permalink
    01/12/2012 18:01

    In Hinblick auf die Blutsüchtigen: Die »FSA» enthauptet Menschen in Anwesenheit von Kindern und bildet sie zur Enthauptung aus (6Min55), was für ein Horror!!!

    • 01/12/2012 18:08

      Saudische Verhältnisse, dies sind die Freunde unserer Medien und Politiker.
      Faschisten.
      Und die Türkei dreht im „Tal der Wölfe“ die Geschichte um. Verbrecher werden zu Opfern gemacht, Opfer zu Tätern umgelogen.
      Die türkischen Filmemacher wissen genau welche Bestien sie auf Syrien losgelassen haben. Sie nutzen sie zu ihrer Kriegspropaganda weidlich aus.
      Was für eine Dreckigkeit, der Staat bestimmt das Kulturprogramm und seift Millionen von Türken ein.

Trackbacks

  1. Raqqa- Türkisch unterstützte Terrormilizen überfallen Baumwollreinigungsfabrik #Syrien #Syria « Urs1798′s Weblog
  2. Weitere Terroristen-Videos aus Syrien und Eingesammeltes #Syria « Urs1798′s Weblog
  3. Der FSA “Militärrat” Akidi von Aleppo, entspannt im Kreise von Al-Kaida #Syrien #Syria | Urs1798's Weblog
  4. False-Flag-Propaganda gegen die syrische Regierung im Vorfeld von Genf 2 #Syrien #Syria | Urs1798's Weblog
  5. Was unsere Hetz- Medien nicht über Homs-Palmyra, oder Idlib berichten #Syrien #AlQaeda #IS | Urs1798's Weblog
  6. Wenn Jihadisten wie “Ahrar al Sham” und “Al-Qaida” unter das Banner von FSA schlüpfen. #Hama, syrisches Kampfjet abgeschossen? | Fortsetzung urs1798
  7. Wenn Jihadisten wie “Ahrar al Sham” und “Al-Qaida” unter das Banner von FSA schlüpfen | Urs1798's Weblog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s