Zum Inhalt springen

Bestialische Verbrechen durch die FSA und Jabhat al- Nusra-Terroristen #Syria #Syrien

14/02/2013

Im Moment sammle ich die Jabhat al Nusra -Videos bei „Jisr Al Shaddadah“ ( Shaddadi) unterhalb von Hasakah.
Leider kann ich den genauen Ort, bzw das Haus nicht sehen wo die Nusras erneut eine Menge Soldaten ermordet haben. Google-Map das US-NATO-Kriegs-Tool hilft den Al-Kaidas der Jabhat al Nusra, Vergrößerungen darf ich nicht sehen, auch ist  dort alles  ziemlich unscharf.
http://wikimapia.org/#lat=36.0501515&lon=40.7193784&z=18&l=5&m=b&v=8

Seit mehreren Tagen gibt es dort Kämpfe zwischen den Al-Kaidas und der syrischen Armee.
Die Al-Kaidas, vorwiegend aus dem Irak haben einige ihrer Leute verloren, darunter auch einen ihrer Prinzen. 

Aus Rache für ihre Toten haben sie einen Selbstmordattentäter losgeschickt mit einem LKW voller Bomben. Wo die Bombe hochging, weiß ich allerdings nicht.

Sie behaupten in ihren letzten Videos sie hätten die Militärbarriere in dem Ort Shaddadi  „befreit“.


قتل القناص الذي كان يعتلي مشفى الشدادي 1 3 2 2013

Neue Meldungen besagen die Jabahat al Nusra und die FSA hätten Dutzende von Zivilisten als Geiseln genommen. Die Soldaten konnten sie nicht mehr schützen.

Via http://www.documents.sy/newsletter.php?action=download&id=518&lang=en#en14

Media sources say the members in al-Nusra Front and Free Army militia captured dozens of civilians in al-Shadadi town of Hasaka countryside
Video: Members in al-Nusra Front and Rijal Allah brigade take control over the traffic checkpoint and a building on its side for the Syrian Army in al-Shadadi city of Hasaka countryside, on 13-2-2013

Tote der Jabhat al Nusra:

„Prince Malik Alsrmani“

ديرالزور الشهيد عبدالرحمن عبدالعزيز العلي من اهالي الحسكة غويران 13 2 2013
Abdulrahman Abdulaziz Ali
http://www.youtube.com/watch?v=zTtsES5Cgx0
http://www.youtube.com/watch?v=gHIVsZKSNZY
http://www.youtube.com/watch?v=2nQeAfIm-P0

Die Beerdigung– der Nusra-Terroristen:
Hazem Hamdy Alolaiwi
http://www.youtube.com/watch?v=ym5GK5OYYnw

Und dieses Verbrechen der FSA-Nusra-Al-Kaida-Terroristen hatte ich schon in einem anderen Beitrag gezeigt. Dies ist nun die längere Variante. Von dem Flughafen welcher überrannt wurde.

Welcher Flughafen war es?

http://wikimapia.org/#lat=36.0985066&lon=37.936469&z=13&l=5&m=b&v=8

http://wikimapia.org/#lat=36.0984113&lon=37.9432711&z=15&l=5&m=b&v=8

http://wikimapia.org/#lat=35.7667818&lon=38.575883&z=12&l=5&m=b&v=8

Nun kommen die altbekannten Lügen, syrische Soldaten hätten Dissidenten getötet.
Dem einen Opfer wurden die Augen herausgerissen, die Nase und die Ohren abgeschnitten, der unteren Gesichtshälfte die Haut abgezogen.

Verstümmelt

Verstümmelt

Nun zeigen sie noch ein zweites Opfer, der Mann ist komplett nackt. Haben sie in vergewaltigt?
Beide Leichen sind frisch, das waren nicht die syrischen Soldaten. Das waren die Banden der FSA zusammen mit Al-Kaida!

Sie haben Gefangene bestialisch gequält und ermordet.

Dieselben Methoden welche auch die Douma-Harasta-Jobar-Daraya-Terroristen bei Damaskus benutzen. Auch in Libyen haben sie Menschen gehäutet während unsere Medien die Verbrechen verschwiegen haben und weiterhin verschweigen wie nun bei Syrien.
Gefilmt und verübt von Terroristen, der Eine hat noch sein Messer in der Hand und schneidet etwas von dem nackten Mann ab. Kopfhaare als Trophäe? Liegt am Boden der Penis mit den Hoden?

Sie haben ihm seine Geschlechtsteile abgeschnitten. Vermutlich ist die Pfütze am Boden Blut mit Urin.

Geschlechtsteile herausgeschnitten

Geschlechtsteile herausgeschnitten

Ein weiteres Video von dem Flughafen, sie haben noch mehr Menschen ermordet:

Airport Army surgeon | 12-2-2013

Unsere Medien verschweigen diese Verbrechen und hetzen unermüdlich weiter wie Anno Dazumal. Sie stehen auf Seiten von wahnsinnigen ideologisch verblendeten Verbrechern welche schlimmer sind als jedes Tier!

Und laut dem Oppositionvertreter Khatib wirden diese FSA-Jabhat al Nusra-Milizen auch vom BND unterstützt mit dem Wissen und im Auftrag unserer Regierenden.

Wird fortgesetzt.

Über die Geiseln welche documents.sy erwähnt, habe ich bisher kein Video gefunden.

———-

Immer wieder tauchen Verbrechen auf welche sie bereits Wochen oder Monate zuvor begangen haben, sie laden se nun immer häufiger hoch.

Unsere Medien und die der Opposition haben die Opfer entmenschlicht in dem sie sie bei Libyen als Mercenaries bezeichneten und bei Syrien als Schabihas. Da die Medien diese Abscheulichkeiten nicht verurteilen, ja sie sogar der syrischen Armee unterschieben, haben die bestialischen Kriminellen keinen Grund aufzuhören. Sie haben das Wohlwollen aller Medien welche sie zu heldenhaften Rebellen hochstilisieren.

Es sind ganz gemeine Verbrecher ohne Moral. Sie passen zu unserer öffentlich-rechtlichen Journallie, zur Grünen-Öko-Drei-Liter-Partei, zu den Kriegstreibern in unserer Regerung, sie gehen Hand in Hand, kaltblütig und absolut skrupellos.

Ein Video, welches wieder die Täter-Opferumkehr betreibt. Das ist gelogen. Im Video sind die Täter vom FSA-Hooliganmob.

Wie alt mag das Video sein? Die  Täter, welche gefangene Männer malträtieren, sind sommerlich gekleidet. Sie haben auch wieder Flip-Flops an. Eine Oppositionsmiliz von der abscheulichen Sorte. Keine Moral, keine Menschenrechte, nur gnadenlose Brutalität.

Ein weiterer Rückblick auf die Verbrechen der  FSA-Milizen.

Richter und Henker, Willkür und Mord:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s