Skip to content

Eine Zusammenfassung von den FSA-Deraa-Milizen, US-trainiert #Syria #Syrien Crimes

28/03/2013

Bilder haben gesprochen und geholfen den Vietnam-Krieg zu beenden.

Bilder werden verschwiegen. Die Menschen abgehärtet, abgebrüht, eingelullt, uninformiert  oder gelähmt?

Die verbündeten der US-trainierten Deraa-Milizen von den vereinigten Süd-Brigaden in Deraa und Golan.

Die Verbündeten der US-trainierten Deraa-Milizen von den vereinigten Süd-Brigaden in Deraa und Golan, halten eine Rede über „Menschenrechte“, dekoriert mit einem Leichnam zur Abschreckung für diejenigen welche diesen demokratischen Menschenrechten widersprechen wollen.

Kein Einzelfall!

Um ihren Menschenrechten Nachdruck zu verliehen, haben sie dem Leichnam noch den Kopf abgeschnitten.Kein Einzelfall! Im Publikum auch Kinder, sie lernen schnell. Der Leichnam von Mahmoud Darwish

systematische Verbrechen

Systematische Verbrechen- Mahmoud Darwish, was noch von einem Menschen übrig geblieben ist.

"Leichnam

Bestialisch ermordet

Bestialisch ermordet- Brigadenkommandeur Mahmoud  Darwish

Brigadier Mahmoud Darwish Körper Brigadekommandeur 138 in Sidon nach Sturm glücklicherweiseDie Freude Bearbeitung Brigade 138

Brigadier Mahmoud Darwish Körper Brigadekommandeur 138 in Sidon nach Sturm glücklicherweise
Die Freude Bearbeitung Brigade 138- Opfer Mahmoud Darwish

+

Ermordet

Ermordet, Alaa al-Halabi. Deraa

+

Alaa al-Halabi nach der Verhaftung , ermordet und auf die Straße geworfen

Alaa al-Halabi nach der Verhaftung , ermordet und auf die Straße geworfen

+

Daraa Mord

Deraa-Mord, der Mann, Nachname Matter, in der Mitte- Aufgehängt

Gefoltert und aufgehängt

Gefoltert und aufgehängt. Deraa

+

UN-Fahrzeug im Einsatz der Terroristen

UN-Fahrzeug im Einsatz der Terroristen- Deraa- Gestohlen bei der Entführung der UN-Peacekeeper

+

Die gefangenen noch am Leben, sie sind unbewaffnet und haben sich ergeben.

Die Gefangenen noch am Leben, sie sind unbewaffnet und haben sich ergeben. Deraa

+

KRIEGSVERBRECHER-Wieviele Millionen Gelder noch, wieviele Waffen und Söldner für diese Schwerstkriminellen?

Die Gefangenen tot. Deraa- KRIEGSVERBRECHER-
Wieviele Millionen Gelder noch, wieviele Waffen und Söldner für diese Schwerstkriminellen?

+

Sie haben ihren Gefangenen aufgehängt

Sie haben ihren Gefangenen aufgehängt- Deraa

+

Deraa leben

Gefangene-Deraa, am Leben

+

Die gefangenen unbewaffneten Männer alle ermordet.

Die Gefangenen unbewaffneten Männer alle ermordet. Deraa

Nur eine kleine Auswahl über die heutigen Werte westlicher Gemeinschaften, oder sind es noch die alten Werte? Faschismus unterstützt wie einst. Nein, ich habe Durchschnittsbilder genommen, die Verbrechen durch die FSA-Milizen sind unbeschreiblich! Noch unbeschreiblicher ist das Schweigen unserer Medien ob der Verbrechen. Sie wissen es heute und sie haben es Damals gewusst!

Wo bleibt der Aufschrei?

Wo bleiben die Berichte? Fragt nach, schickt es weiter, z.B. an webmaster@tagesschau.de

( Einige der Videos hier zu finden, andere im Archiv)

Und wo ist eine homepage der Jabhat al-Nusra gehostet, welche zur Unterstützung der Nusra in Syrien aufruft? In den USA, dort wo sie auf der Terrorliste stehen!  http://en.utrace.de/?query=nusrat-syria.com  Und bei youtube wird dazu aufgerufen diese Terrorgruppe zu unterstützen in Syrien.  youtube.com/channel/UCgZAyC9jl5pRYaSjofXLdsg

In Damaskus wurden Studenten durch Shells getötet, abgefeuert durch die FSA-Nusra-Banditen, unterstützt durch den Westen seit mehr als zwei Jahren. Die Deraa-Terroristen und FSA-Milizen sollen Damaskus erobern und werden deshalb auch von USA-Kräften in Jordanien ausgebildet. Sie halten sich auch in Damaskus auf und sickern von Daraa aus dort immer wieder ein.

http://www.syrianews.cc/fsa-shelled-architecture-college-damascus/

http://sana.sy/eng/337/2013/03/28/474887.htm

http://wikimapia.org/#lat=33.511281&lon=36.2804669&z=19&l=0&m=b

Die neusten Videos der FSA-NUSRA-Daraa-Milizen.

Die Opfer zu Tätern umgelogen. Da s sind keine syrischen Soldaten welche Menschen so bestialisch foltern. Es sind die vom Westen unterstützten FSA- Milizen! Als Logo der umgekommene Aljaschmiera-Aktivist, einem ihrer Brüder dem sie Rache geschworen haben, insbesondere gegen das 38 Regiment. Ihr Emblem, ihr Filmmaterial, auf ihren Kanälen hochgeladen! Ihre Scharia-Auslegung, ihre Foltermethoden! Ihre Propaganda! Wahhabitische Extremisten, bewaffnet durch die deutsche Rüstungsindustrie in Saudi-Arabien, natürlich nur zum „Schutze“ Israels.

Schnittwunden, Tritte, schlagen und peitschen.Menschenverachtende Deraa-Militzen-Methoden

Schnittwunden, Tritte, schlagen und peitschen.
Menschenverachtende Deraa-Milizen-Methoden

Propaganda mit Methode, immer tauchen False-Flag-Propaganda-Videos auf wenn die US-unterstützten Daraa-Milizen Checkpoints oder Militärbasen  erobert haben. Ihre Gefangenen als unfreiwillige Darsteller, umgelogen zu Zivilisten welche von syrischen Soldaten gequält  und danach ermordet werden.. Dies schürt den Hass weiter an, die Menschen sind blind durch die Propaganda, in Syrien und auch hier.

Das nächste Verbrechen der Deraa-Milizen,das Video ist zwar ziemlich dunkel, aber man sieht doch wie frisches Blut  im Strahl der Lichtquelle aufleuchtet. In dem Raum werden die Soldaten nicht gefallen sein, ich vemute sie haben sie dort zusammengeschossen. Es sieht nach weiteren Morden aus. Sind welche im Schlaf gestorben oder waren es Verletzte welche dort gebettet waren, ich meine die Männer welche auf den Matratzen zugedeckt liegen. Andere liegen querbeet durcheinander. (Vielleicht gibt es  noch Videos mit mehr Licht?) . Laut Beschreibung soll es ein Checkpoint Richtung Dael ( „südlichen Barriere am Kreisel““http://wikimapia.org/#lang=en&lat=32.743104&lon=36.132574&z=14&m=b) gewesen sein. Die Leichen vor dem Gebäude werden als Offiziere bezeichnet. Haben sie eine „Sonderbehandlung“ bekommen? Facebook“Da’el tharirhags rotor alsaghirogththhm countless free army heroes has edited all the barriers in the city and kill all of them 28-3-13 * *“

Wo der oftmals bewaffnete Morgendämmerungsterrorist „Nasser abu Jamal“ auftaucht, sind Kriegsverbrechen an der Tagessordnung. Überall wo er auftaucht, wurden Gefangene ermordet. Nun bei Tageslicht:

„…alle Hindernisse in der Stadt bearbeiten und tötete alle von ihnen auf 28-3 -“

Die palästinensiche Fahne mit Füßen getreten von dem zionistischen  CIA-MossadHandlanger USraels. Er plädiert für die französische Verräterfahne, dabei hat er selbst beste Verbindungen zu der Nusra-Front, zu den afghanischen Talibans, der syrischen MuslimBrotherhood, und deren Faschisten- Fahne ist schwarz. Fanatiker und Extremisten welche nur einen Bruchteil der syrischen Bevölkerung ausmachen,  terrorisieren und zerstören ein ganze Land mit Auftrag Regime-Cange.

Über das Leid von Militärangehörigen spricht kein Mensch, angestachelt durch die Kriegshetze der Medien, durch westlich-zionistisch-christlich -wahabitische Regierungen gesteuert, bezahlt, durch Menschenrechtszertreter wie Obama und Netanjahu nebst ihren Lakaien, als Arabischer Frühling verharmlost, mit den Folgen Tausender von Toten.

Es ist ein einziges großes Verbrechen an Syrien, wie zuvor an Libyen begangen.

Rest in peace:

Ein einziges großes Verbrechen an den Syrern

Ein einziges großes Verbrechen an den Syrern

Die von verschiedenen Geheimdiensten geführten, trainierten und bewaffneten CIA-FSA-Milizen bringen weiterhin systematisch Soldaten und auch Zivilisten um. Auf ihren Facebookseiten sprechen sie von ihren toten „Helden“, Söldnern  aus Ägypten, Jordanien…Sie beklagen sich auch darüber, dass es den syrischen Soldaten gelungen sei, ihre Munitions-LKW´s in die Luft zu sprengen damit sie nicht in die Hände der FSA-Nusra-Terror-Milizen fallen.

Hier eine ihrer Faschisten-Paraden, vermutlich im Norden Daels, feiernde Einwohner sieht man nicht. Ob die Al-CIAida-FSA-Milizen nun auch in Dael als Todesschwadrone ausschwärmem und sich Menschen aus den Häusern holen welche sie als Regierungsloyale oder Ungläubige sehen? Wieviele werden sie umbringen?

http://www.youtube.com/watch?v=GyMoSuNzxRQ

Der Propagandist und FSA_NUSRa-Milizionär mit weiterer Propaganda. Die Überreste der Barriere des Kreisels in Dael, einige Kinder welche auch zwischen den Leichen herumspringen. Mir tut weh zu sehen, was die Banden, welche in einer konzentrierten Operation zu Hunderten die syrischen Soldaten angegriffen haben, von ihnen übrig gelassen haben. Sie schreiben selbst auf ihren diversen Seiten, sie hätten alle Soldaten umgebracht. Ein paar werden sie zuvor noch gefoltert haben, so wie die zwei Männer aus dem einen Video.

„Kreisel- Barriere nach der Befreiung durch die Morgenröte des Islam Brigade“ . So selbstherrlich wie dieser Ochsenfrosch auftritt, hat er die ganzen FSA-NUSRA-Banditen der anderen Milizen unterschlagen. Ob noch mehr Foltervideos auftauchen werden?

Es ist ein verbrecherischer , geplanter Angriffskrieg gegen Syrien, wahhabitische Extremisten, das Fußvolk der westlichen NATO-Staaten nach Syrien geschleust, mit Ziel Regime-Change um jeden Preis. Aufrufe, die NUSRA-Front zu verstärken mit Kontaktmöglickeiten und Unterstützung zur Reise nach Syrien, gehostet in den USA. Dazu auch bitte diesen Artikel in der jW lesen

Damit Muslime Muslime töten und alle, die sie noch als Ungläubige ansehen, werden mit gemordet, egal ob sie Minderheiten oder auch der Mehrheit angehören.

Sie werden mit Millionen von Geldern unterstützt, auch durch unsere Regierung! Und entgegen den Lügen der Medien, die Extremisten mit den schwarzen Fahnen waren von Anfang an  präsent, haben Polizisten, Soldaten und Zivilisten ermordet, umgelogen zu „Aktivsten und friedliche Protestbewegung“ und natürlich syrische „Revolution oder Volksaufstand“ genannt. Dank den reißerischen Medienberichten haben sie immer mehr Zulauf bekommen aus der ganzen Welt. Die syrische Bevölkerung ist bis heute nicht aufgestanden, sie wollen Frieden und kein westlich aufgedrücktes Kalifat!

Von unseren „demokratischen “ Medien  entmenschtlicht „Schabihas oder bei Libyen Mercenaries“ genannt, Soldaten welche ihr Land vor wahhabitischen Milizen und einem fanatisch aufgehetzten mörderischen Mob verteidigen.

Getötet mit westlicher Unterstützung in Deraa-Dael, ein syrischer Soldat:

Der BND liefert ebenfalls Erkenntnise für wahhabitische Extremiten und deren Verbündeten, nebst de Nusra-Front und syrisch-afghanischen Talibans.

Der BND liefert ebenfalls Erkenntnise für wahhabitische Extremisten und deren Verbündeten, nebst der Nusra-Front und syrisch-afghanischen Taliban. Sie arbeiten alle zusammen.

Bei diesem Video die verlogene Erklärung des FSA-NUSRA-Militaristen, während er Propaganda über weitere ermordete Soldaten losläßt, sie hätten sich geweigert sich zu ergeben. Ich kenne seine Art der Propaganda schon in und „auswendig“. Er erzählt das Gegenteil. Ich vermute daher das waren ebenfalls Gefangene welche sie ermordet haben. Manchen fehlen die Schuhe und allen fehlen die Jacken, die Schußwesten… Sind sie überhaupt im Kampf gestorben, die wenigsten davon scheinen übehaupt Soldaten gewesen zu sein, wenn man sich die Kleidung genauer anschaut.

Nicht alles sind Claquere in dem Video, wer weiß was weggeschnitten wurde. Wo diese Todesschwadrone auftauchen ist es für die Einwohner besser den Mund zu halten, sonst holt man sie wohlmöglich auch. Was für eine „demokratische“ Freiheit, Folter, Mord, Terror, welch westliche Werte, exportiert von USrael in alle Welt.

youtube.com/watch?v=hUR_Kx-sP_k&feature=youtu.be

Wieviele Tausende an FSA-NUSRA-Jihadisten-Söldnern hat die CIA-Mossad-geführte Weltmafia alleine heute Nacht nach Syrien hineingeschoben für die heutige Operation bei Khirbeth Ghazaleh/Daraa, den Angriff auf verschiedene Luftabwehrstellungen und Basen der syrischen Armee? Ihre Verwundeten bringen sie ganz offen nach Jordanien.

Wieviele werden dabei sterben, auch an Zivilisten? Es gibt keine FSA-Miliz ohne NUSRA oder Al-KAIDA, USrael unterstützt ganz gezielt und direkt wahhabitische Terroristen in großer Anzahl. Auch der „FSA“ -Kommandeur “ der CIA unterstützten „Südlichen Armee“ العقيد الركن أحمد النعمة arbeitet mit der Jahbat al- Nusra zusammen. Und sie greifen aus dem Schutz und der Deckung der Ortschaften an, die Einwohner als menschliche Schutzschilder genommen.

So sieht er aus, bei Al-Arabya vermarket, ein Verräter an Syrien. Wird er die Nusras auch verraten, sammelt er ihre Aufenthaltsorte, gibt er ihre Daten an USrael weiter um sie „Danach“ den angedrohten Drohnen auszuliefern?

Im Hintergrund das USraelische-NATO-Kriegstool Google-Earth, im Interview ein Überläufer und Verräter, welcher das CIA-unterstützte Südbattalion der FSA-Nusra-Milizen von Deraa führt, geflohenvor etwa 11 Monaten mit Kind und Kegel um dann als Terroristenführer zurückzukehren.  العقيد الركن أحمد النعمة

Ein EX-Oberst der syrischen Armee, welcher seine Soldatenkollegen als Schabihas bezeichnet, ist gelinde gesagt ein Dreckschwein.

Ein EX-Oberst der syrischen Armee, welcher seine Soldatenkollegen als Schabihas bezeichnet, ist gelinde gesagt ein Dreckschwein.

Wundert es wenn Kinder sterben und zu Opfern des Kriegs werden, entfacht durch die Medien, durch Propagandisten wie den Lügner „Nasser abu Jamal“ aus Tafas-Deraa. Sie haben Tausende in den Tod gehetzt und haben immer noch nicht genug.

Ein Kinderopfer welches stolz mit einer Kalschnikow posierte:

Dieses Kind hat keine Zukunft mehr wie soviel andere auch, die getöteten Kinder in Baba Amr, in Houla, Damaskus, Aleppo, Deir Ezzor, .. gestorben für eine gewalttätige syrische Kalifats-Minderheit, ermordet für USraels Großmachtinteressen und deren Vasallen.

Auch hier ein Video der Deraa-Milizen, stolz weht am Panzer die Jabhat al-Nusra-Fahne. Unsere Medien feiern die „Einnahme“ von Dael, sie feiern Terroristen! Nicht nur der Panzer gehört zur FSA-Nusra, auch der blaue KleinLKW ist meist Al-Nusra beflaggt. Er gehört dabei zu den erklärten FSA-Yarmouk-Märtyrer-Brigaden, das sind diejenigen welche die UN-Peacekeeper entführten und die UN-Fahrzeuge gestohlen haben. Diese UN-Fahrzeuge sind nun bei den FSA-Nusra-Milizen im Einsatz.

Der blaue Kleinlaster der FSA-Yarmouk-Brigaden schwarz beflaggt mit der Jabhat al-Nusra -Fahne. Es gibt keine FSA-Miliz welche nicht mit Terroristen zusammenarbeit!

Was schreiben die Agenturmeldungen über Dael? Unteranderm dass auch 7 Zivilisten getötet worden seien. Sie haben nicht geschrieben wer die Zivilisten auf dm Gewissen hat. Ich habe erwähnt, dass bei der Leichenpropaganda von dem FSA-Nusra-Propagandisten Nasser abu Jamal, einige der Ermordeten überhaupt nicht nach Soldaten aussehen. Sie haben mehr als 12 Soldaten getötet, haben sie sie unterschlagen damit man nicht sieht, dass sie erneut Gefangene ermordet haben? Im Ort erstellen Oppositionelle Todeslisten für Regierungsloyale, diese werden dann aus den Häusern geholt und ermordet.  In der Propaganda sind es dann wieder Zivilisten welche umgekommen seien.

Eigentlich hätte man nun erwartet, dass die CIA-FSA-Kommandeure DAEL besichtigen, aber ihre Besichtigungstour ist in Daraa-Al-Ballad bei der Omari-Moschee, welche die Terroristen-Milizen ziemlich kaputt gemacht hatten als sie eine Militärbarriere angriffen und die Moschee mit schwerem Beschuss  „befreiten“ .  Gefangene wurden gequält und  ermordet, mindestens einer wurde aufgehängt. Andere in der Nähe eines Krankenhauses  ebenfalls ermordet, sie waren gefesselt. Im einem Video hört man Gefechte, es befinden sich jede Menge Soldaten in Daraa, auch Daraa ist nicht „befreit“ von den FSA-Verbrechern.

Die CIA-Mossad-FSA-Kommandeure bewegen sich teilweise im Laufschritt, es scheint eine unsichere Gegend zu sein…

Die Frage bleibt, warum haben sie nicht DAEL besichtigt?

Weil Dael eben nicht unter ihrer Kontrolle ist. In weiteren Videos gibt es jede Menge Gefechte, auch in Dael. Überall haben die US-geführten Milizen hohe Verluste, sie laden mehr Videos aus den Feldlazaretten hoch, auch aus Jordanien. Erfolge haben sie nun nicht mehr gezeigt.

52 Kommentare leave one →

Trackbacks

  1. Die #Sarmin “White Helmets” präparieren in Idlib zusammen mit Jabhat al Nusra + Verbündeten, neue #Chlorin-Gas-Videos #Syria #Sarmin #Karfanbel #AVAAZ #HRW #AI | Urs1798's Weblog
  2. Israel hilft den Daraa-Golan-Terroristen auf dem Weg nach Norden in Richtung Damaskus #Al-Qaeda #Israel | Urs1798's Weblog
  3. Weitere Offensive der USraelischen Söldner und Al-Kaidas von der Daraa Südfront, BGM-71-TOW-bewaffnet soll der syrisch-jordanische Grenzübergang “Naseeb” gestürmt werden | Urs1798's Weblog
  4. Lebenszeichen von den entführten Peacekeepern, in der Hand von Israels FSA-Al-Kaida-Verbündeten, der Jabhat al Nusra | Urs1798's Weblog
  5. Video der Terrormiliz soll Enthauptung zeigen, laut Tagesschau.- IS ermordet weiteren US-Journalisten . Terrormilizen haben hunderte von Menschen geköpft. Unsere Medien haben geschwiegen oder noch angefeuert | Urs1798's Weblog
  6. Video der Terrormiliz soll Enthauptung zeigen, laut Tagesschau- IS ermordet weiteren US-Journalisten . Terrormilizen haben hunderte von Menschen geköpft. Unsere Medien haben geschwiegen oder noch angefeuert | Urs1798's Weblog
  7. Fragen über den Verbleib der UN-Peacekeeper im Golan #Syrien #Israel #USA #Katar United Nations UNDOF | Urs1798's Weblog
  8. “Vice”JOURNEY TO GOLAN-Report” unterwegs mit Massenmördern im Golan. Zionistische Propaganda aus dem Mund eines Schlächters #Syrien #Syria +18 | Urs1798's Weblog
  9. Fortsetzung “Tagebuch aus Syrien” | Urs1798's Weblog

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s