Skip to content

Wo sind diese mißhandelten Gefangenen von Khan al- Assal abgeblieben? Aleppo #Syria #Syrien

04/08/2013

Eingesammeltes und Eindrücke

Ein Video vor einem Tag hochgeladen, es nennt sich „Interview mit Gefangenen“ in Khan al Assal. Hochgeladen etwa 02/03.08.2013

Ich habe den Eindruck, das Video stammt bereits vom 23/24.07.2013  Ob suggeriert werden soll, die Gefangenen seien noch am Leben? 

Aus dem Interview-Video vom 03.07.2013 hochgeladen

Aus dem Interview-Video vom 03.08.2013 hochgeladen. Mann mit blauem Polo-Shirt und Emblem, siehe unten weiteren Screenshot

Es gibt jedoch Zweifel.

Ebenfalls aus dem „neuen“ „Interview-Video“ welches laut youtube-Nutzer vom 02.08.2013 stammen soll.

لواء أنصار الخلافة لقاء مع اسرى خان العسل 2-8-2013

„Der“ Kommandeur, „noch“ im Militärhemd?:

Der kommandeur noch im militärhemd, man kann nicht sehen ob er verletzt ist. Die Bildqualität zu schlecht

Der Kommandeur „noch“ im Militärhemd, man kann nicht sehen ob er verletzt ist. Die Bildqualität zu schlecht

Es sind einige der Gefangenen welche, bevor sie in einen Bus gepfercht wurden, offensichtlich durch die Terror-Milizen zusammengeschlagen wurden. Im Bus auch ein „Kommandeur“ mit Militärhemd, auch er weist starke Prügelverletzungen auf und hatte sichtbar heftige  Schmerzen. Im Video konnte man immer wieder Schlaggeräusche vernehmen.

Im Bus, alle Geiseln haben Schlagverletzungen und offensichtlich Schmerzen:

Kommandeur im Bus, verprügelt, mit Militärhemd

Kommandeur im Bus, verprügelt, mit Militärhemd

Published on Jul 24, 2013

Dieser Kommandeur wurde dann in einem Video vom 24.07.2013 gezeigt, er trug nun ein hellblaues fleckiges Hemd, kein Militärhemd. Die Prügelverletzungen deutlich erkennbar, am Auge, auf der Stirn. Auch einige andere aus dem  „neuen“ „Interview-Video“ sind zu erkennen. Ein junger Mann mit kariertem Hemd, ein weiterer mit schwarz-rotem Shirt.

Kommandeur nun nicht im Militärhemd. Im bus hatte er noch eines an. Dneben der Mann welcher im "neuen" "interview-Video" gezeigt wird.

Kommandeur nun nicht im Militärhemd. Im Bus hatte er noch eines an. Daneben der Mann im blauen Polo-Shirt mit Emblem, welcher auch  im „neuen“ „Interview-Video“ gezeigt wird.

http://www.youtube.com/watch?v=4XVIYq68LMY

Die Gefangenen mußten ihre Namen und Herkunft nennen bevor sei den Raum verließen, im Video ebenfalls Schlaggeräusche zu vernehmen.

Es gab noch ein weiteres Video, ich liefere es nach:

Etwa zwei  Tage danach erschien ein Video, wo ein Gefangener „Kommandeur“ gezeigt wurde als er noch unverletzt war. Sie stießen ihm einen Gewehrkolben in den Rücken, einer der Mißhandler der Terrorist mit dem roten Stirnband.

Die Beschriftung war verschieden, einer sagte die Gefangenen würden gut behandelt werden. Dieser Kommandeur trug ein Militärhemd und sah dem geschundenen Opfer im Bus sehr ähnlich. Ich denke es war der gleiche Mann. Das „Bus-Video“  war Tage zuvor erschienen.

Noch keine Prügelverletzungen im Gesicht

Noch keine Prügelverletzungen im Gesicht

In dem neuen Video jedoch trägt er ( wieder???) ein Militärhemd.  Da das Video qualitativ sehr schlecht ist, kann man wenig Mißhandlungsspuren erkennen.

Die Frage ist jedoch, wann ist das Video „Interview-Video“ tatsächlich wirklich entstanden? Ich denke Ende  Juli, nicht August. Man müßte es wahrscheinlich als „Interview mit (vermutlich) Toten“ bezeichnen.  Seit mehr als einer Woche die Kleidung nicht gewechselt, mag sein bei dieser  Gefangenenbehandlung, aber ich glaube nicht daran.

Man müßte NATO-Oberst Akidis Folterer und Schlächter fangen um sie zu befragen, was sie noch mit den Geiseln gemacht haben, darunter auch welche in ziviler Kleidung.

Die Milizen sind durch und durch  Kriegsverbrecher, Wiederholungstäter, von unseren Medien zu „Helden“ emporgejubelt:

NATO-Akidis Folterer und Schlächter. Kriegsverbrecher allesamt

NATO-Akidis Folterer und Schlächter. Kriegsverbrecher allesamt

Gefangene zu mißhandeln ist ein Kriegsverbrechen, sie umzubringen ebenfalls!

Auch hier einige der  Kommandeure der Kriegsverbrecherbanden von Khan al Assal, der Oberterrorist ist Oberst Akidi, auch „Colonel“ Akidi genannt.

Der FSA “Militärrat” Akidi von Aleppo, entspannt im Kreise von Al-Kaida #Syrien #Syria

Und hier nach den Massakern in Khan al Assal, der Zanki Kommandeur „Nur al-Din-Brigaden, Al-Zanki„neben Oberst Akidi am Schreiben:

Oberst Akidi mit einem Kommandeur der Mudschaheddin , welche Khan Asal unsicher machen und auch Gefangene ermorden

Oberst Akidi mit einem Kommandeur der Mudschaheddin , welche Khan Asal unsicher machen und auch Gefangene ermorden

Hier besichtigt der Kriegsverbrecherkommandeur Akidi mit seinen Todesschwadronen Khan al Assal:

Ich möchte auch an diese ermordeten Soldaten in Aleppo hinweisen, beteiligt FSA Tawheed, Ahrar al Sham, FSA-Zanki Brigaden FSA, Fremden-Battalione Al-Kaida und Nusra-Front nebst anderen:

Aleppo und die “Milde” der neuen Rechtsprechung im Norden Syriens, hieß es in der Tagesschau. So sieht sie aus #Syrien #Syria

Und auch das hier sind Akidis Milizen, ganz aktuell. Sie foltern und morden bei Nubbol und Zahraa.

Akidi ist ein Kriegsverbrecher.

Akidi ist ein Kriegsverbrecher.

http://sabinachiaburu.wordpress.com/2013/08/05/the-besieged-town-of-nubbul-in-aleppo-foreign-backed-militants-attacked-civilians-again/

https://urs1798.wordpress.com/2013/06/04/der-mehrfach-angekundigte-genozid-an-den-bewohnern-von-nubbol-und-zahraa-last-die-medien-und-menschenrechtler-kalt-syrien-syria

https://urs1798.wordpress.com/tag/khan-al-assal/

https://urs1798.wordpress.com/tag/aleppo/

8 Kommentare leave one →
  1. Barbara permalink
    05/08/2013 00:54

    Letzte Ereignisse:

    Regierungsbezirk Homs:

    Video der Schäden nach der Explosion in Homs 1.8.2013: Wadi al Dahab


    Large explosion at a weapons warehouse in a regime controlled area of Homs. August 1st. http://wikimapia.org/#lang=en&lat
    Der Korrespondent von Almayadeen TV spricht von Toten :
    http://www.almayadeen.net/ar/news/syria-AYBvKNJBk0qsq6INAOc7sg/%D8%A7%D9%86%D9%81%D8%AC%D8%A7%D8%B1-%D8%B6%D8%AE%D9%85-%D9%8A%D9%87%D8%B2-%D8%AD%D9%85%D8%B5-%D8%A8%D8%A7%D8%B3%D8%AA%D9%87%D8%AF%D8%A7%D9%81-%D9%85%D8%AE%D8%B2%D9%86-%D8%B0%D8%AE%D9%8A%D8%B1%D8%A9-%D9%84%D9%84%D8%AC%D9%8A%D8%B4-%D8%A7%D9%84%D8%B3%D9%88%D8%B1%D9%8A
    Im syrischen Radiosender Sham FM berichtet der Korrespondent in Homs, dass „die Explosion von Raketen herrührt, die ein militärisches Munitionsdepot zum Ziel hatten.“ Und er fügt hinzu, dass es drei Tote gibt, deren Namen er nennt. Außerdem spricht er von 80 Verletzten.

    Die syrische Armee übernimmt die Kontrolle über die Dörfer Al Sultaniyeh und Salam Sharqi im Regierungsbezirk Homs, zahlreiche Terroristen wurden getötet.
    Quellen: Manqool news, Sana, syrische Medien.

    IRIB : Eine Einheit der Streitkräfte hat die Sicherheit und Stabilität in den beiden Dörfern al-Sultaniyeh und Salam Sharqi im Umland von Homs wiederhergestellt und eine Anzahl Terroristen getötet.
    Eine Armeequelle hat Sana mitgeteilt, dass Einheiten der Armee Verstecke und Versammlungen der Terroristen in Qarabis, Bab Houd, Jouret al-Shayyah, in al-Rastan und Tell Bizeh in Homs und seiner Umgebung unter Beschuss genommen und eine Anzahl von ihnen liquidiert oder verletzt haben.
    http://french.irib.ir/info/moyen-orient/item/268448-deux-villages-dans-la-banlieue-de-homs-s%C3%A9curis%C3%A9s

    Die schwierige Rückkehr zu einem normalen Leben in der Phantomstadt Qusseir:

    Damaskus:

    Mal etwas Erfreulicheres:

    Ein Projekt der Musik und der Liebe in den Straßen von Damaskus für alle Syrer :

    Original: Dalida (Ägyptische Italienerin oder italienische Ägypterin) : Helwa ya Baladi (Ach mein schönes Land)

    Idlib, Tartous, Maaloula, Sankt Simeon Kloster, Bell Tempel in Palmyra, Orontes Fluss Hama, Apamea, Damaskus Barada River, Aleppo Zitadelle, Lattakia, Coastline Lattakia, Bloudan, Yarmouk Tal, Serjila, Ba’ouda, Tote Städte, Saname‘in, Arwad Insel, Palmyra Östlicher Heir Omeyyadenpalast, Craq des Chevaliers, Orontes, Bosra Amphitheater, Burkoush Kloster, Hermon Gebirge,Qalamoun Gebirge, Sednaya, Kassab, Deir Ezzor, Massyaf, Arneh, Muzairib- See, Ja’abar Zitadelle Euphrat, Ebla, Meshqita, Deir Mar Georgios, Mashd al-Halu, Hasake Arnous Square, Apamea, Qassioun-Gebirge, Beit Jin Barada, Dreykish Jabal Al-Sayedah, Dura Europos, Marmarita, Aleppo, Ariha, Zwaytina Qattineh, Safita, Zabadani, Afrin, Shmeimis Zitadelle, Salamiyeh, Barshin Omeyyaden-Moschee Daraa, Hama Wasserräder, Tell Tamr – assyrisch, Mar Georgios Kirche, Sayida Berge, Blue Beach Hotel Kassab, Slunfeh, Wadi Qindil, Marqab Zitadelle Banyas, as Sweida, Shahba

    Regierungsbezirk Damaskus:

    Die syrische Armee übernimmt die Kontrolle über die Region von Al Matahen in der östlichen Ghouta, ein Gebiet großer strategischer Bedeutung wegen des internationalen Flughafens und seiner Umgebung. Zahlreiche Terroristen wurden getötet und die Sicherheitskräfte konnten weit vorrücken.
    Vor Ort das syrische Fernsehen mit dem Korrespondenten Karim Shibani :

    und Al Ikhbariya Syria:

    Und Al Manar mit Jafar Mouhanna:

    ‚FSA terrorists steal flour from a flour mill and pay a very heavy price‘
    http://www.liveleak.com/view?i=18e_1375281841

    JUDAYDAT AL-TURKMAAN: SAA confirmed 12 rats killed while stealing flour from a mill. SAF strikes deadly blow on cannibal thieves.
    http://www.liveleak.com/view?i=c83_1375135367

    Die Syrer unterstützen ihre Armee und ihren Präsidenten Assad /Jahrestag der syrischen arabischen Armee.
    Media Hussein Murtadah

    Die Syrer feiern den 68. Jahrestag der syrischen arabischen Armee – Hussein Mortadah Damaskus 01-08-2013

    Syrisches Fernsehen, Journal de Syrie 1.8.2013

    ~ Fest der syrischen arabischen Armee
    ~ Präsident al-Assad richtet eine Ansprache an die syrische Armee anlässlich ihres Jahrestages… „Die Streitkräfte bewahren die Würde des Vaterlandes“
    ~ Präsident al-Assad : „Der Feind konnte nicht die Würde noch den Mut der Syrer auslöschen trotz all seiner Versuche “
    ~ Wiederherstellung der Sicherheit in den Gebieten von Maatahen im Umland von Damaskus und Mutarem im Umland von Idlib
    ~ Die Angestellten von SANA feiern mit einer Anzahl von Soldaten der syrischen Armee das Fest der Armee
    ~ General Freij: Wir vertrauten von Anfang an auf die Fähigkeit der syrischen Armee, den Sieg zu erringen: „Die Armee wird allen Patriotismuslektionen erteilen. Niemand wird sie zerschlagen können “
    ~ Volksstreitkräfte und nationale Verteidigungskräfte feiern das Fest der syrischen arabischen Armee.

    Spontane Demonstration in Fahrzeugen in den Straßen von Damaskus zur Unterstützung von Armee und Präsident:

    Die Golanbewohner organisieren eine Rednerversammlung, um den Jahrestag der Gründung der syrischen Armee zu feiern:

    FSA Rebel Gets Hunted By Syrian Army Sniper , Deraa

    Regierungsbezirk Idlib :

    Nach der Befreiung der Ortschaft Maatarem unternimmt die syrische Armee eine Offensive auf die Ortschaft Kafr Najed in der Nähe von Maatarem, heftige Kämpfe finden am Rande dieser Ortschaft statt.
    Quellen: TV-Korrespondent, Idleb news.

    Die Kämpfe gehen in der Ortschaft Kafr Najed bei Maatarem zwischen der syrischen Armee und den Terroristen weiter. Die syrische Armee hat eine Offensive gegen das Dorf gestartet, um es nach der Befreiung von Maatarem zu erobern.
    Quellen: Idleb news, Manqool news, syrische Medien.

    Regierungsbezirk Raqqa:

    Die kurdischen Streitkräfte rücken in die Nähe der Stadt Tell Abbyad vor und übernehmen die Kontrolle über das Dorf Gharaysour durch Eliminierung der Terroristen.
    Quellen: Raqqa news, syrische Medien.

    Riesige Freude der syrischen Kurden nach der Beschlagnahme eines Panzers:

    Widerstand der Kurden in Guirké Lêgué:

    Die syrischen Kurden verstärken ihre Verteidigung:

    2.8. 2013 Die Seite der republikanischen Garde wurde von Facebook gelöscht !
    https://www.facebook.com/masakenalharasaljumhori

    Regierungsbezirk Aleppo:

    Etwa 50 Kurden wurden von der al Nusra-Front und dem islamischen Staat Mesopotamiens und der Levante am 1.8. in Tell Aran und Tell Hassil ermordet. Ganze Familien, etwa 350 Personen wurden als Geiseln genommen, andere sollen auf der Flucht auf den Straßen der Gegend sein. Es sollen die Familien einer Gruppe von Kurden sein, die gegen al Nusra, den islamischen Staat und andere Terroristengruppen kämpft..
    Claims by pro-Kurdish news agency Hawar (close to PYD) that 50 civilians were executed in Tal Aran and Tal Hasil (Aleppo countryside) and 350 civilians were ‘kidnapped’/detained.

    Pillay ruft zur Eröffnung einer Untersuchung zur Exekutierung von Dutzenden syrischer Soldaten durch die Opposition in Khan al Assal auf.
    http://arabic.rt.com/news/622855-بيلاي_تدعو_إلى_فتح_تحقيق_باعدام_عشرات_الجنود_السوريين_على_أيدي_المعارضة_في_خان_العسل

    Syrisches Fernsehen, Journal de Syrie 3.8.2013

    ~ Maria Khodynskaya: „Das Verbrechen, das Terroristen in Khan al-Assal begangen haben, beruht auf ausländischer Finanzierung und Bewaffnung“
    ~ Die Armee vereitelt terroristische Versuche, Autobomben in den Vorstädten von Aleppo und Homs in die Luft zu jagen, und auch den Angriff der Ortschaft Sa’an bei Hama.
    ~ Die palästinensisch-russische orthodoxe Vereinigung liefert an das Kinderkrankenhaus in Damaskus medizinische Geräte.
    ~ Patriarch Laham : „Syrien ist eine Schlüsselfrage, denn es ist an die Palästinenserfrage gekoppelt“
    ~ Nasrallah: „Diejenigen, die die taffiristischen Gruppen sponsern, übernehmen die Verantwortung für die Zerstörung, die in der Region stattfindet „.
    ~ Tunis : al Qaida droht mit einer Ausweitung der Gewalt
    ~ Golan: Feierlichkeiten des 68. Jahrestags der Armee
    ~ Unterstützungsmärsche für die syrische Armee in Idlib und in Jableh
    ~ Russische Sympathisanten: Das russische Volk unterstützt die Syrer gegen den Terrorismus
    ~ Foreign Policy: Die Zahl derjenigen Extremisten aus Europa steigt beträchtlich in Syrien, die ein Kalifat im Irak mit Ausweitung nach Syrien errichten wollen
    ~ Verletzung von Demonstranten in Marokko, die gegen die Amnestie eines kriminellen spanischen Pedophilen, Daniel Galvan, protestierten

    From protest in #Rabat #Morocco against royal pardon to 11 children rapist #danielgate

    Liste der kleinen unschuldigen Opfer des Daniel Galvan Viña. Es sind kleine Mädchen und auch ein Junge aus sehr armen Familien der Stadt Kenitra, in der Nähe der Hauptstadt Rabat:
    – Nawal, 6 Jahre, 2 Jahre, als es passierte.
    – Rkia, 12 Jahre, vergewaltigt, als sie 8 Jahre alt war.
    – Saïdia, 13 Jahre, 9 Jahre, als es passierte.
    – Souâd, 10 Jahre, vergewaltigt im Alter von 6 Jahren.
    – Aziza, 10 Jahre, als es passierte.
    – Omar, 19 Jahre, 14 Jahre, als es passierte.
    – Amal, 10 Jahre, vergewaltigt im Alter von 6 Jahren.
    – Intissar, 10 Jahre, 6 Jahre, als es passierte.
    – Fatima, 15 Jahre, 11 Jahre, als sie vergewaltigt wurde.
    – Karima, 11 Jahre, Schwester von Fatima, vergewaltigt im Ater von 7 Jahren.
    – Hanan, 9 ans, 5 Jahre, als es passierte.

    Der Menschenhandel in Marokko, den Wikileaks schon 2010 bekannt gemacht hat.
    http://wikileaks.org/cable/2010/02/10CASABLANCA20.html
    http://fr.lakome.com/index.php/maroc/1194-danielgate-mohammed-vi-ne-s-excuse-pas
    http://fr.lakome.com/index.php/maroc/1185-daniel-galvan-retraite-espagnol-ou-agent-irakien-exfiltre-au-maroc-en-2003
    http://fr.lakome.com/index.php/maroc/1192-danielgate-un-haut-responsable-annonce-un-limogeage-imminent-et-ramid-gache-la-strategie-de-sortie-de-crise-du-cabinet-royal
    Die Amnestierung und Freilassung von Daniel Galvan, der zu 30 Jahren Haft verurteilt worden ist, soll auf Bitten der spanischen Behörden erfolgt sein.
    Diese Amnestie hat die marokkanische Zivilgesellschaft empört. Am 2.8. wurde ein Protest-Sit-in Rabat organisiert.
    http://fr.lakome.com/index.php/maroc/1178-pedophile-gracie-une-requete-des-services-espagnols-source-proche-du-palais

    Die Taliban unternehmen ihre Folteraktivitäten in Syrien.

    Hilfe Russlands für das syrische Volk :

    Die syrische Armee rückt in mehreren Regierungsbezirken vor : http://www.youtube.com/watch?v=DOGgAsZIi7U
    http://french.irib.ir/galeries/videos/item/268699-l-arm%C3%A9e-syrienne-poursuit-son-op%C3%A9ration-de-ratissage-%C3%A0-rif-vid%C3%A9o
    http://en.wikipedia.org/wiki/Cities_and_towns_during_the_Syrian_civil_war#Maps_of_territorial_control

    Präsident al-Assad erlässt ein Dekret, das den Handel mit anderen Währungen als dem syrischen Pfund verhindern soll!
    Damascus, (SANA) – President Bashar al-Assad on Sunday issued Legislative Decree No. 54 for the year 2013 which provides for the prevention of dealing in currencies other than the Syrian pound as a means of payments or any other kind of commercial dealings or cash payments whether it is in foreign currencies or precious metals.
    Based on the Decree, it is not permissible without an approval by the Cabinet to offer commodities, products and services and other commercial dealings in exchange with currencies other than the Syrian pound.
    Anyone who violates the previous provisions shall be punished by 6 months to 3 years imprisonment and/or a fine equivalent to twice the value of payments or the amount paid or services offered of no less that SYP 100.000.
    A 3-10 year hard labor penalty and a fine equivalent to twice the value of payments or amount paid of no less than a SYP 1 million will be imposed if the amount dealt with or paid is USD 5,000 and above or what equals that in other foreign currencies and precious metals.
    CBS Governor: The decree aims to prevent dollarization of the economy
    Governor of the Central Bank of Syria (CBS), Adib Mayala, said in a statement to SANA that the decree came in the framework of the Bank’s continuous efforts to defend the Syrian pound and keep it strong.
    He added that decree aims „to prevent the dollarization of the economy“ and prosecute manipulators and those who try to exploit the current situation to achieve illegal gains.

    Der Schwindel mit dem Dollar, der im März 2011 für 50 syrische Pfund gewechselt wurde, nun aber um die 200 S.P. pro Dollar, nachdem dieser über 300 S.P. gestiegen war, ist nun zu Ende. All die Dollars, die von Qatar, den USA oder Saudiarabien kommen, bleiben nun in den Brieftaschen ihrer Schützlinge. Nicht leicht für die Feinde Syriens.
    „Das syrische Pfund (SYP) ist die einzige Währung“, die im täglichen Leben und bei Geschäften erlaubt ist, und « es ist untersagt, Zahlungen, Zurückerstattungen, Transaktionen oder Handelsoperationen in ausländischen Devisen oder wertvollen Metallen zu tätigen », berichtet Sana.

    Vor allem hat man durch die Sunday Times erfahren, dass ein britischer Wohltätigkeitsverein Al-Qaida in Syrien finanziert. Dies wurde entdeckt, als seine Mitglieder, die wohl auf dem Weg in die Türkei waren, in Dover untersucht wurden und man bei ihnen große Summen an Pfund Sterling fand. Durch dieses Dekret werden die Terroristen in Syrien weniger durchkommen.

    2 Abducted Syrian Priests Alive in Turkey:

    Die beiden Bischöfe, die vor vier Monaten von den netten, vom Westen unterstützten Terroristen entführt worden waren, sollen am Leben sein und sich in der Türkei befinden (sieh mal an!). Seltsam nur, dass der Vatikan dazu schweigt, wo doch diese Leute alles tun, um die Christen aus dem Nahen Osten zu vertreiben !
    http://en.alalam.ir/news/1501762

    Das Vaterunser der syrischen Christen auf Aramäisch (Westaramäisch).
    Aramäisch ist eine afro-asiatische Sprachgruppe. Der Name kommt von Aram, einem alten Gebiet im Zentrum Syriens. Das Westaramäische wird noch in Maaloula und 3 anderen Dörfern im Qalamoungebirge gesprochen, das Ostaramäische an der nordöstlichen Grenze zur Türkei.

Trackbacks

  1. Die syrischen Landesverteidiger haben Salma von Terroristen befreit #Lattakia | Fortsetzung urs1798
  2. Die syrischen Landesverteidiger haben Salma von Terroristen befreit #Lattakia | Urs1798's Weblog
  3. Fortsetzung Palmyra- Nachruf auf syrische Landesverteidiger, Chloringas-Fake-Propaganda bei #Idlib #HRW lügt | Urs1798's Weblog
  4. “Die Zeit” und Syrien. Völlig ethikbefreit und rassistisch in ihren Methoden wird für einem offenen Angriffskrieg gegen Syrien Stimmung gemacht | Urs1798's Weblog
  5. +18 #Raqqa, die Schreckensherrschaft von Kriminellen und Faschisten geht unvermindert weiter #Syrien “SRF”-Jamal Maarouf Idlib | Urs1798's Weblog
  6. Obamas `Ansar al Islam´- CIAidas mit US-made BGM-71-Tow-Systemen bei Daraa und andere US bewaffnete Todesschwadrone in Syrien | Urs1798's Weblog
  7. Kriegsverbrechen Aleppo-Khan al Assal, “neues” Video- Kriegsverbrechen Thamico-Damaskus-Verbrechen über Verbrechen #Syria ä#Syrien | Urs1798's Weblog

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s