Skip to content

Mögliche Szenarien für weitere False-Flag-Operationen um einen verbrecherischen Angriffskrieg zu starten, die Sabotage an einem Damm #Syrien #Syria

09/09/2013

Bei Facebook überall Gerüchte, weitergetragen durch gewaltbereite Oppositions-Seiten.

Szenarien  beschrieben bereits was passieren würde, sollte eine Rakete oder ein Barrel durch die syrische Armee abgeworfen, eine gravierende Stelle vom Euphrat- Damm treffen, und dadurch eine Katastrophe auslösen.

Ein Verein, welcher sich ähnlich wie Tante Emma aus dem Snackladen in GB,  mit Menschenrechten geschmückt hat  „Syrian Human Rights Commitee“ (h(ttp://www.shrc.org/?p=17196) macht bereits die die Vorarbeiten für eine False-Flag-Geschichte. Es wird behauptet, ein „TNT“-Barrel der syrischen Armee hätte gestern den Damm getroffen, Aktivisten hätte es dokumentiert. Desweiteren gibt es noch ein paar andere „Einschläge“ aufgezählt, welche aber ohne jede Belege keinerlei Beweiskraft haben.

Die Propaganda ist auch bei den FSA-Al-Qaedas von Lattakia-Selma angekommen, das sind die Entführer und Mörder unzähliger Geiseln.

Siehe Screenshot, rechts.

Verbreitet auch von den Seiten der Lattakia-Kriegsverbrecher.

Verbreitet auch von den Seiten der Lattakia-Kriegsverbrecher.

Über diese shrc-Propagandaseite bin ich bei facebook auch auf einen Link gestossen, welcher die „Barrel-Attacke“ dokumentieren soll.  Als Beweis eine zersplitterte gläserne Eingangstüre bei einem der Gebäude vom Damm. Andere Scheiben haben keinen Kratzer. Sieht eher aus wie mutwillig eingeschlagen, die meisten Scherben sind nach außen gefallen.  Desweiteren ein dickeres Blechteil von einem abgeworfenen Barrel, welches eher Schriftzüge von einer Bombe trägt.

Das Blechteil welches einen Beweis darstellen soll, wurde bearbeitet und weist eindeutige sehr viele  „Schneidestellen“ auf, eventuell von einer Flex.

Das Beweisstück aus dem Video, vermutlich extra für die Propagandaidee hergestellt:

Das Beweisstück bearbeitet, vermutlich mit einer Flex beschnitten.

Das Beweisstück bearbeitet, vermutlich mit einer Flex beschnitten. Das Video versteckt…Hochgeladen am 07.09.2013. Warum mußten die Banden ein Blechteil zusammenfälschen. Fand keine Bombardierung des Damms statt?

Siehe Hochladedatum! Und es wurde versteckt…

DatumDamm

Siehe die vielen Schnittstellen auf dem dicken Blechteil:

Schnittstellen von der Bearbeitung

Schnittstellen von der Bearbeitung und davon jede menge. Sie haben das Teil für ihre Propaganda_inszenierung mitgebracht.

Wird ergänzt, die Lügenprobaganda läuft bereits auf einschlägigen Kriegspropagandasendern, also erstmal veröffentlicht.

Das ist die Propaganda welche bereits von den arabischen Lügensendern breitgetreten wird, in ihrem Video gibt es Rauchwolken und diverse „Flugzeuge“ am Himmel. Sie haben übrigens die Reihenfolge des „Original-Propagandavideos“, welches auch schon geschnitten ist, der Terroristenbanden etwas umgedreht damit die Lügen besser wirken. Eine Inszenierung und zwar eine ganz schlechte. Haben sie die Banditen damit beauftragt, war es ihre Idee? Wer steckt dahinter und will unbedingt Krieg gegen syrien und den Iran? Richtig, Israel, sie verstehen sich auch prächtig mit Saudi-Arabien.

Dreckspropaganda, will man gezielt die Bevölkerung in Panik versetzten!

Dreckspropaganda, will man gezielt die Bevölkerung in Panik versetzten!

Das ist das Original der Terroristenbanden, einmal Flugzeuggeräusche zu hören, sie können auch eingespielt worden sein, später ein Flugzeug, die gleichen Rauchwolken wie bei den Kriegssendern gezeigt, sie sind hunderte von Metern von dem Damm entfernt!

Der Damm war nicht das Ziel, es liegt eher bei dem Al-Qaeda-Nest Tabqah.

http://wikimapia.org/#lang=de&lat=35.836603&lon=38.548107&z=13&m=b

In Tabqah werden Geisel per Schariah-Willkür umgebracht. Als die Banden ein Militärgelände bei Tabqah eroberten, haben sie Gefangene massakriert, sie verstümmelt und dummdreist umgelogen, einem Soldaten hatten sie die Geschlechtsteile heraus gerissen. Screenshots davon folgen sowie Links auf die grausame  Scharia-Willkür dieser gesetzlosen  Faschisten.

Vielleicht finde ich auch die Videos wieder welche die damalige  Eroberung durch Kriminelle zeigen, ich glaube da gab es auch zerschmetterte Scheiben und einige Einschußlöcher verursacht durch die Terroristen welche den Damm überfallen haben.

https://urs1798.wordpress.com/2013/08/02/fortsetzung-tabqah-iii-weitere-opfer-in-terroristenhand-syria-syrien/

https://urs1798.wordpress.com/2013/07/18/fortsetzung-tabqah-weitere-offentliche-morde-durch-die-vom-westen-unterstutzten-extremisten-syria-syrien

Die Screenshots von den massakrierten Gefangenen vom Militärübungsgelände, welches nur alte Flugzeuge beinhaltete, im nächsten Link zufinden:

https://urs1798.wordpress.com/2013/02/13/uber-die-eroberung-eines-militarflughafens-bei-aleppo-al-kaida-zusammen-mit-usraels-taliban-syrien-syria/

Wie man sieht, haben sie die FSA-Al-Qaeda-Banden nicht erst später radikalisiert wie unsere Medien behaupten, sie waren es von Beginn an. Unsere Medien haben genausolange bewusst Menschen in den Tod gelogen indem sie diese Verbrechen konsequent verschwiegen!

Gesselte ermordet, die Banden vom "Euphrat-Damm".

Gesselte ermordet, die Banden vom „Euphrat-Damm“.

Kriegsverbrechen über welche unsere Medien bewusst  geschwiegen haben. Stattdessen haben sie die Erfolge der FSA-Al-Qaedas gebührend bewundert:

Tabqa-Morde

Tabqa-Morde

Die Eroberung des Staudamms, siehe Videos, einige sind noch vorhanden:

https://urs1798.wordpress.com/2013/02/10/eingesammeltes-aus-syrien-querbeet-syria/comment-page-2/#comment-41896

Das passt:

Zionistische Kriegslobby befürchtet “Todesstoß für Rebellen” durch US-Unterstützung für syrische Chemiewaffenaufgabe

9. September 2013

Ergänzend zu dem erwähnten Michael Weiss:   https://urs1798.wordpress.com/2012/08/08/westliche-terrorgruppe-in-aleppo-enttarnt-syria/

15 Kommentare leave one →
  1. 16/09/2013 11:05

    Die Dammbruchpropaganda geht weiter. Szenarien werden heraufbeschworen. Sie lügen. Sollte etwas mit dem Damm passieren, dann waren es die FSA-„Rebellen“ zusammen mit ihren Emiratsbrüdern von der ISIS/ ISIL.

  2. 15/09/2013 01:38

    Die Dammpropaganda geht weiter, nun soll es bereits ein Loch geben von 40cm Durchmesser. Ein Bild davon habe ich nicht. Allerdings ist kein Barrel auf dem Damm gefallen von der syrischen Armee. Hier wird etwas konstruiert!
    facebook.com/photo.php?fbid=585907074802931&set=a.571789222881383.1073741828.571432532917052&type=1

    قام الطيران المروحي بإلقاء برميل متفجر في مصب العنفة الثامنة , وفعلا تم معاينة مكان البرميل وتبين انه احدث حفرة قطرها اربعون سم وان البرميل المتفجر لو وقع غربا بضعة امتار لأحدث خللاً كبيرا والوفد الذي كان موجودا في محطة السدحتى الساعة الثال…See More
    The helicopters dropped an explosive barrel in the mouth of the turbine and was eighth, preview a barrel, indicating that the latest hole diameter 40 cm and the barrel burst if a few yards to the West of the most significant flaw, and that was in the alsdhati station at 3 p.m. with the Red Crescent will go to the airport to inform him of the seriousness of the situation and the military class had justified the fall as a result of the barrel an inadvertent error and will request from the airport not to target the dam country was informed of basin The Euphrates is Turkey and Iraq the seriousness of what has happened to the dam
    Was haben die Terroristen vor!
    facebook.com/photo.php?fbid=585907074802931&set=a.571789222881383.1073741828.571432532917052&type=1

  3. Barbara permalink
    12/09/2013 00:03

    Syrisches Fernsehen, Journal de Syrie 8.9.2013
    – Zerstörung von Waffenlagern in Aleppo…Liquidierung von Terroristen inMaaloula
    – Gebet in der Kathedrale al–Zeitune in Damaskus für die Wiederherstellung des Friedens in Syrien
    – Nach Aufforderung des Papstes Franziskus, Gebete in mehreren Ländern für den Frieden in Syrien
    – Moskau: Der Rat der arabischen Gemeinschaften verurteilt die amerikanischen Drohungen gegen Syrien.
    – Libanon: Eine Messe für den Frieden in Syrien, gehalten vom Kardinal Alra-Ra’i
    – Besetztes Palästina: Gebete für die Wiederherstellung des Friedens in Syrien
    – Die Regionaldirektion der Baathpartei erklärt, sie sei in ständiger Sitzung ab Samstag.

    Putin: „Mister Kerry lügt und er weiß, dass er lügt. Wirklich beklagenswert.“ / 4. Sept.2013

    Bouthaina Shabaan: “The same people who were on the London Tube and who killed British people, the same people who on 9/11 in New York killed American people, they are the same people in Mali, the same people in Libya, the same people in Iraq, the same people in Syria.”
    Via ; http://www.presstv.ir/detail/2013/09/05/322191/alqaeda-behind-syria-chemical-attack/

    The Big Lie in the hands of any government is the most insidious betrayal of the trust that people place in their leaders. The Assad government would have absolutely zero incentive to do a chemical attack on civilians, only five kilometers from the center of Damascus, just at the time when a UN diplomat is in the city for talks with Assad’s people. But the US government, with the British and French, are the ones that are the most invested in removing Assad from power. And the fact is, that a return to negotiations for a peaceful settlement, the future round of talks at Geneva, has been shaping up well for the current Syrian government, because the Army has been winning the war against the rebels for months. When events are seen in this light, the possible coordination of this gas attack between desperate rebels and the true belligerent-in-chief of the United States, does not seem so outlandish.
    (…).
    U.S. AND NATO LEADERS KEEP TO THEIR SCHEDULE OF WAR AND DECEPTION
    http://tholosofathena.blogspot.se/2013/08/world-heading-toward-war-because-of.html

    Die Verteidigungseinheiten des kurdischen Volkes (YPG) haben bekannt gegeben, in der Nacht vom 2. zum 3. September mindestens 20 Mitglieder des islamischen Staats im Irak und in der Levante bei einer großangelegten Operation gegen die Ortskommandatiet von Tell Halaf, 4 km von Sêrékaniyé (Ras al-Ain) an der türkischen Grenze, getötet zu haben.
    Die Leichen von fünf « Jihadisten » befinden sich in den Händen der kurdischen Kämpfer, laut eines Kommuniqués der YPG. Die Kurden haben auch die Kontrolle über das Dorf Keshto übernommen, sowie die Kommandatur des islamischen Staats in dem Dorf Mazra, wo die « Jihadisten » geflohen sind und ihre Toten vor Ort zurückließen.
    « Zehn Kalaschnikows, vier BRNO, drei BKC, eine Luftabwehrkanone, ein Fahrzeug, Granaten und Mengen an Munition wurden beschlagnahmt», erklärte die YPG, die im Juli 2012 geschaffene kurdische Armee, die aus Frauen und Männern besteht.
    http://www.actukurde.fr/actualites/550/syrie-vaste-operation-kurde-contre-al-qaida.html

    Demonstration gegen den Krieg in Syrien vor der amerikanischen Botschaft in New Delhi.

    Kanadische Demonstranten protestieren gegen einen eventuellen militärischen Angriff auf Syrien.

    Guy calls for John McCain to be „arrested and tried for treason“ at town hall meeting

    Damaskus:

    Ein gemeinsames Gebet wurde in der Kathedrale Notre-Dame-de-la-Dormition im Altstadtviertel Al-Zeitune in Damaskus als Antwort auf die Aufforderung des Papstes im Vatikan abgehalten.

    Eine Gruppe junger Aktivisten hat die Kampgne Alaa Ajsadina (Über unsere Leichen) ins Leben gerufen mit dem Ziel, menschliche Schutzschilde um die zibilen Einrichtungen in Damaskus zu bilden, um sie gegen jeden Angriff gegen Syrien zu schützen. (Bei den Kriegsverbrechern, denen sie gegenüber stehen, sind weder die Einrichtungen noch ihr eigenes Leben sicher, denn die US werden auch auf sie skrupellos draufbomben. Das haben sie ja schon x-mal bewiesen).

    Syrien: Überwältigende Beweise gegen die Freunde von Obama und Westerwelle :

    Regierungsbezirk Damaskus :

    Verstärkung der syrischen Armee und der nationalen Verteidigungskräfte um die Ortschaft Maaloula, Kämpfe in der Nähe des Hotels Al Safir (beim Kloster des Heiligen Sergius oder den antiken Höhlen?) zwischen Sicherheitskräften und Terroristen.

    Die Kämpfe in der Ortschaft Maaloula zwischen der syrischen Armee und den Terroristen gehen weiter.
    Vor Ort das russische Fernsehen:
    Video :

    Die Kämpfe in Maaloula zwischen der syrischen Armee und den Terroristen gehen weiter, Verstärkung der syrischen Armee und der nationalen Verteidigungsstreitkräfte sind dort angekommen, die Sicherheitskräfte übernehmen die Kontrolle über einen Teil de Dorfes.
    Quellen : Al Mayadeen TV, syrische Medien.

    Die syrische Armee säubert das christliche Dorf Maaloula von Terroristen.

    Syrisches Fernsehen, Journal de Syrie 10.9.2013

    ~ Al-Assad zu CBS: jeder Angriff auf Syrien unterstützt direkt die mit Al Qaida liierten Parteien
    ~ Mouallem : Syrien nimmt die russische Initiative zustimmend an
    ~ Russland: Die Experten haben überzeugende Beweise gegeben, dass die Bilder und Videos über die Attacke mit chemischen Waffen fabriziert worden waren
    ~ Vereitelung eines Terroristenversuchs, das al-Kindi-Krankenhaus in Aleppo anzugreifen
    ~ Halaqi : Die syrische Regierung unterstützt die russische Initiative, da sie Wert auf das Leben ihrer Bürger legt
    ~ Internationale Zufriedenheit über die russische Initiative, um aus der Krise in Syrien ohne Militärintervention herauszukommen
    ~ Rohani: Die Anstrengungen des Irans konzentrieren sich auf ein Verbot eines Krieges gegen Syrien

    Al Ikhbariya Syria 10.9.2013
    Washington, die Mehrheit der Amerikaner gegen einen Angriff auf Syrien.
    youtube=http://www.youtube.com/watch?v=1odJ40p9MkM&w=420&h=315

    Regierungsbezirk Damaskus:

    Beerdigung der Märtyrer von Maaloula in der Olivenölkirche von Damaskus.
    youtube=http://www.youtube.com/watch?v=iSMLbCB7ES4&w=420&h=315

    Al-Zabadani, westliches Umland von Damaskus : Beschlagnahme von Waffen.
    youtube=http://www.youtube.com/watch?v=iSMLbCB7ES4&w=420&h=315

    Arbeen, Damaskus: Die wahabitischen Zionisten brennen eine Kirche nieder.

    Die syrische Armee säubert Jobar und Qaboun im Umland von Damaskus.

    Regierungsbezirk Lattakia:

    Die wahabitischen Zionisten schänden ein Grab, um die Knochenreste anderswohin zu transportieren. Sie wollen die Geschichte Syriens zerstören!

    Syrien : Der Bruch zwischen dem Okzident und der Welt. Der Herausgeber vom Figaro spricht:

    • 12/09/2013 02:40

      Das Grab muß irgendwo in der Provinz Lattakia sein, es sind die Saqr irgendwas Falken-Brigaden, die Fremdenbattalione welche in die Dörfer bei Salma eingefallen waren. Dies ist das dritte Video über Schändungen, sie haben auch zwei Schreine zerstört, in die Luft gesprengt.
      Einer der Al-Qaeda-Kommandeure hat sich ein entführtes Kind aus den überfallenen Dörfern unter den „Nagel“ gerissen, er führt es mit an der Frontlinie. Laut Oppositionellen etwa 10-11 jahre alt, laut Fotos von em Al-Kaida würde ich auf jünger schätzen, eher acht Jahre alt oder noch darunter.
      twitter.com/Sqoor_Al3z Die Anleitung aus dem dazgehörigen Forem lauten, verfolge die Kommentoren … Ein terroristen-Forum von den Banden welch nicht nur knochen schänden sondern auch zivilisten eiskalt umbringen.

  4. Christa permalink
    11/09/2013 18:04


    Warning of false flag chemical attac on Israel

  5. 11/09/2013 00:13

    „Putin: Syria chem arms handover will work only if US calls off strike“
    http://rt.com/news/putin-syria-chemical-weapons-669/

  6. 10/09/2013 23:20

    Wie man aus Nusra Al-Kaedas Regimenter bastelt und so die Nusra -Al-Qaeda-Front verschwinden lässt… Man gibt ihren Terroristenmilizen Regimentsnamen. Der FSA-Tawheed-Terroristenführer war gerade in Tabqah.

    Translator „Ein privates Treffen mit Abdul-Qader Saleh Brigadekommandant Einheitlichkeit bei seinem Besuch in der Stadt und kommen Klasse sammelt Klasse Commando Brigade Einheitlichkeit und die Bildung von 35 und 24 Regiment Regiment und 22. Regiment und die Worte eines Leitfadens für die Führer beitretenden Fraktionen.
    Media Center-Tabqah “ (Klasse =Tabqah)

    Translator:“ Commando Klasse versammelte ganz Aloleuth und كتائبه ihn Brigade Ehre sei Gott erklärt den Beitritt zur Vereinheitlichung Brigade 24 und 35 Kohorten gebildet wurde und in Anwesenheit des Kommandanten der Brigade Standardisierung Mujahid (Saleh Abdel-Kader)
    Und die Bildung der Schura-Rat, der aus sieben Personen besteht nach ::
    1 – admin (Vorsitzender des Schura-Rat
    2 – Abuabdallah (Commander-in-Chief des Regiments 24
    3 – Abu Sufyan (Commander-in-Chief des Regiments 25
    4 – Abu Saqr (Powered Shariah Regiment 24
    5 – Sheikh Mujahid Abutalal Powered Shariah Regiment 35
    Da hat sich der FSA-Kommandeur ganz offen mit Al-Qaeda zusammengeschlossen. Dies sind OBAMAS-Erdogans -Netanjahus-NATO-Bodentruppen!!!

    هـــــــــــــاام :: مركز الطبقة الاعلامي :: مدينة الطبقة ::
    تجمع فدائي الطبقة بكافة الألويته وكتائبه ومن بينه لواء العزة لله يعلن الانضمام الى لواء التوحيد وتم تشكيل 24 والفوج 35 وبحضور القائد العام للواء التوحيد المجاهد ( عبد القادر الصالح )
    وتشكيل مجلس الشورى والذي يتألف من سبع اشخاص التالية اسمائهم ::
    1- ابوفيصل ( رئيس مجلس الشورى
    2- ابوعبدالله ( القائد العام للفوج 24
    3- ابو سفيان ( القائد العام للفوج 25
    4- ابو صقر ( مسؤل الهيئة الشرعية للفوج 24
    5- الشيخ المجاهد أبوطلال مسؤل الهيئة الشرعية للفوج 35

    ولله ولي التوفيق .

    الصور بعدسة مركز الطبقة الأعلامي
    ويظهر فيها الشيخ ابو طلال قائد لواء العزة لله والمجاهد عبد القادر الصالح قائد لواء التوحيد والمجاهد ابو عبدلله قائد كتائب اسود الأسلام

    Fotos gibt es auch:

    Übrigens ist der Tawheedkommandeur auch dick befreundet mit dem Oberst Akidi der ebenfalls gerne mit Al-Qaeda posiert. Das sind Obamas-Terroristen in Syrien. FSA ganz dick mit Al-Qaeda zusammengeschlossen!
    Wer FSA unterstützt und bewaffnet, sowie mit Merkels Splitterwesten ausstattet, unterstützt die Terroristenorganisation Al-Qaeda!. Merkel sitzt mit ihnen im Boot und Westerwelle rudert!!!

    • 10/09/2013 23:35

      Übrigens ist der Tawheedkommandeur auch dick befreundet mit dem Oberst Akidi der ebenfalls gerne mit Al-Qaeda posiert. Das sind Obamas-Terroristen in Syrien. FSA ganz dick mit Al-Qaeda zusammengeschlossen!
      Wer FSA unterstützt und bewaffnet, sowie mit Merkels Splitterwesten ausstattet, unterstützt die Terroristenorganisation Al-Qaeda!. Merkel sitzt mit ihnen im Boot und Westerwelle rudert!!!

  7. Christa permalink
    10/09/2013 18:25

    Dazu passt der Artikel von Stephen Lendman :
    „Lavrov Calls Kerry`s Bluff“ (Lavrov nimmt Kerry beim Wort ),
    in dem er über das Treffen des russischen Aussenministers Lavrov mit dem syrischen Außenminister alid al-Moallem in Moskau berichtet :
    http://www.veteranstoday.com/2013/09/09/lavrov-calls-kerrys-bluff/

    Im letzten Absatz schreibt Lendman:
    „Pretexts are easy to fabricate. They`re longstanding US policy. Expect another major one if Ghouta`s Big Lie falls flat. It`s likely planned ready to be implemented if needed.“
    ( Vorwände sind leicht zu fabrizieren. Sie sind seit langer Zeit Bestandteil der US-Taktik. Zu erwarten ist ein weiterer großer (Vorwand), wenn die große Lüge von Ghouta missglückt ist.
    Er ist wahrscheinlich schon fertig geplant, um eingesetzt zu werden, wenn er gebraucht wird.)

  8. 10/09/2013 02:18

    Die Wochenschau so widerlich wie immer
    http://www.tagesschau.de/ausland/syrienchemiewaffen104.html

  9. 10/09/2013 01:58

    Und wen man auf die Artikel geht unserer Unrechtsmedien, zwangsfinanziert, dann wurden sie depulziert. So schützt man sich vor Anklagen. Sichert die Kriegspropaganda unserer öffentlichen Medien für eine eventuelle Aufarbeitung, zur Dokumentation.

Trackbacks

  1. Raqqa, ein jordanischer Kampfpilot wird vermutlich für die Verbrechen der Angriffskriegsmafia gegen Syrien bezahlen. | Urs1798's Weblog
  2. Zionistische Kriegslobby befürchtet “Todesstoß für Rebellen” durch US-Unterstützung für syrische Chemiewaffenaufgabe | Mein Parteibuch Zweitblog

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s