Skip to content

Anregungen aus dem Südosten der #Ukraine von einem Unbekannten „Visir“

16/04/2014

Vielen Danke an die Hilfe für die Übersetzung.

Sie ist nicht wortgenau, gibt aber den Sinn des Videos wieder.

Vielleicht ein gezielter Testballon, ein „Scherz“, vielleicht haben Menschen ihre Sorge zum Ausdruck gebracht …, die Erklärung  überlegenswert.

„Nachricht aus der Zukunft“, so könnte man es umschreiben.

Aber gut gemacht, man sollte es honorieren. Ob es Schachtarbeiter waren?

 

„Die Erklärung des „neu (aus)gewählten Präsidenten Süd-Ost“, wendet sich an die freien Bürger von Donbass:
Ehemaliger Vorsitzender des Berufungsgerichts von Lugansk Anatoly Wesir erklärte (sich) als „gewählter Präsident der Süd-Ost der Ukraine“ und appellierte an die freien Bürger der Bundesrepublik Donbass…“

 

„Die Erklärung von Heute:

Am 22.03 . 2014 Umsturz in der Ukraine, ein faschistisches Regime hat die Macht ergriffen…,

die Faschisten haben die Leute in den Rücken geschossen und die Enkel der Faschisten haben nun die Waffen genommen um die Leute im Osten der Ukraine zu erschiessen…

Die Ökonomie des Südostens wird auf Rubel umgestellt, Griwna abgeschafft, da die Griwna ständig abgewertet wird durch die Fehlentscheidung der Kiewer Faschisten, die Gehälter und Renten  werden umgestellt.

An alle bewaffneten Staatstragenden von Lugansk, Donjetzk, Kharkov, Kherson, Nikolajew, Odessa ,

…er gibt den Befehl die Förderalisierung nicht zu stören und die Faschisten zu bekämpfen…, … Die nationale Armee der Förderation im Südosten wird durch die Bedürfnisse der Ostsüd-Ukraine geleitet werden in den genannten Regionen.

Ich werde niemanden gestatten uns den westlichen Lebenstil aufzuzwingen.
Ich erkläre, dass die Banderovski,die  faschistische Junta, die auf einem nicht demokratischen Weg an die Macht gekommen ist, nämlich dem Weg eines militärischen Staatsstreiches, gestoppt werden wird.

Ich spreche zu (verspreche) den Soldaten, Offizieren und Generälen, ihr habt versprochen der Ukraine zu dienen, nicht aber dem Chaos eines Bürgerkrieges…

Alle Streitkräfte der Ukaine und der Schwarzmeerflotte haben die Aufgabe dass ukrainische Volk zu schützen.

Als Präsident der Föderation des Südostens befehle ich allen bewaffneten Kräften und der Schwarzmeerflotte, nicht die Befehle der nationalistischen Faschisten auszuführen.

Und unter Kontrolle zu nehmen die Flughäfen, Bahnhöfe, Banken, Häfen(?)…., und weiter  die faschistischen nationalistischen Sturmbrigaden zu blockieren , alle politischen Gefangenen freizulassen…

Jeder von Euch hat Familie,…

Keine Familie möchte ihre Töchter oder Söhne beweinen wegen des Schutzes irgendwelcher Ideen.

Der liebe Herrgott hat jedem das Recht auf Leben gegeben.

Wenn ihr die Waffe auf eure Brüder richtet werdet ihr das Weinen der Mütter zu verantworten haben deren Söhneleben ihr genommen habt. Das Chaos dass in der Ukraine schon 23 Jahre herrscht, geht jetzt dem Ende zu (am Ende angekommen, ging jetzt dem Ende zu? )

Die Förderalisierung der Ukraine gibt die Möglichkeit dem slawischen Volk nahe zu sein. 

Ich verspreche den Christen zu dienen in dieser erschwerten Situation, und dass der Südosten nicht aus der GUS austritt.

Der Südosten hat die Ökonomie der Ukraine aufrecht erhalten als die Ereignisse auf dem Maidan von Statten gingen. Der Südosten der Ukraine hat es nicht gewollt einen Kurs einzuschlagen (nicht gestattet) gegen die Brüderlichkeit des slawischen Volkes.

Ich bitte das brüderliche slawische Volk darum, die südöstliche Föderation zu unterstützen.

Ich wende mich an den Präsidenten der russischen Förderation, dass er es nicht zuläßt dass die Ukraine im Chaos versinkt (untergeht), dass das slawische Volk der Ukraine im Chaos versinkt.

Auf dem Terretorium der südöstlichen Förderation gilt die Verfassung von 1996, die mit ( von, durch) allen Massenmedien jetzt verbreitet werden wird. Das ist die Verfassung in der steht, dass die Staatsgewalt der Ukraine beim Volk liegt.

Das Volk übt die Macht im Staate durch die Organe des Staates,  und die Organe der örtlichen staatlichen Selbstverwaltung aus.
Das Recht die Verfassung zu ändern liegt ausschließlich beim Volk und kann nicht usupiert werden durch den Staat, die staatlichen Organe oder gar durch irgendwelche Milizen.
Ich rufe die friedliche Weltgemeinschaft, die USA , die EU dazu auf, sich nicht in die Prozesse auf unserem Terretorium, sich nicht in die Prozesse und Förderalisation der Ukraine einzumischen.

Ich rufe die Vereinigten Staaten von Amerika dazu auf, ihre NATO-Soldaten in ihre Basen zurückzuschicken.

Ihre (Eure) Väter haben gemeinsam mit den sowjetischen Soldaten gegen den Faschismus gekämpft und ihn besiegt, so ist das (so war das)… Warum unterstützt ihr nun den Faschismus in der Ukraine!

Das Kommitee der Sicherheit des Südostens der Ukraine, hat unmißverständliche Beweis für die Anwesenheit amerikanischer Soldaten in der Ukraine.

Ich warne außerdem die Hitzköpfe der US-Kräfte und der CIA, dass dies nicht Jugoslawien ist sondern das große slawische Volk.

Das sind die Kriegshelden und die Schachtarbeiter die wissen was Faschismus ist.

Und jeder Bürger der Förderation des Südostens, der eine Waffe in der Hand hält, verteidigt die Unabhängikeit der Ukraine.
Die Ukraine wird niemals eine Basis für diese Netzwerke, und kein Friedhof für diese Ausgänge (?, Übertretungen, Ausschweifungen) werden.
Wir sind bereit uns an den Tisch mit Kiew zu setzen in dem Fall dass,
1. dass die Förderalisation der Ukraine akzeptiert wird
2. dass faschistische Parteien und Bewegungen in der Ukraine verboten werden
3.die Entwaffnung der nationalistischen Banden-Formationen
4. die Anerkennung von ukrainisch und russisch als Staatssprache
5.die Auflösung des Parlementes welches absurde Gesetze macht, die zur Enflammung innerstaatlicher Feindschaft führen

Das Kommitee der Sicherheit des Südostens der Ukraine … verspricht das Volk der Ukraine vor den banderovskischen  Faschisten zu schützen

Dies ist meine Verpflichtung als Offizier und General , das Volk zu schützen  vor dem Genozid.

Präsident des Südostens der Ukraine Anatoly Michaelowitsch Visir (Anatoly Wesir)

—————

Ich denke die Erklärung hat einiges was der  Beachtung wert ist.

 

Oleg Tsarev dürfte der Vertreter des Südostens sein. Die Videomacher sollten sich mit ihm zusammenschließen.

Wie ist es der Kiewer Junta bei ihrer Terror-Operation bei dem Flughafen Kramatorsk ergangen?

Ich denke die Frauen waren nicht begeistert, der Junta-Sprecher scheint im Umgang mit Frauen überfordert zu sein.

Und hier die Kiewer Euromaidaner welche vermutlich nun die Uniformen der Kiewer Junta tragen. Hier hatten sie noch ihre V-Symbole für Viking-Nazis, die Bandera-Nazi-Fahnen,Symbole des Rechten Sektors…, sie maschierten „unaufällig“ unter der geschlossenen Augen der neuen Preisträgerin des NATO-Friedrichs-Preises, verliehen für besonders treue Dienste im Interesses der US-Kriegsmafia, gegen jede Menschenrechte, die Doppelstandards locker  aus dem Ärmel geschüttelt, die GEZ-Zwangsgebührenzahler haben ihre Hotelkosten berappt für die wohlwollende Propaganda für einen faschistischen Regierungsumsturz in der Ukraine.

Und das ist der pro-russische Mob, wie ein zwangsbezahlter deutscher Wochenschau-Journalist die Einwohner im Südosten der Ukraine  bezeichnete, welche aufstehen gegen Faschismus, während der deutsche Journalist Faschisten wieder salonfähig macht.

An die Journallie und die pseudo- journallistischen Kriegspreisträger, wir haben eine besondere Verantwortung und diese heißt :

Nie wieder Faschismus!

Und dies setzten diese Leute um welche nun von den Medien ignoriert werden. Stattdessen haben diese Medien Gewalttäter und Nazis zu Helden erklärt welche vermutlich hinter den tödlichen Schüssen am Euromaidan stecken.

Ich denke die brötchenverteilende Nuland hat ganz klar gemacht wo Obamas Interessen liegen. Fuck the EU war da noch harmlos.

Er scheiXt auch auf die ukrainischen Menschen!

Kramatorsk: 16.04.2014

Sechs Panzer übergewechselt zu den Menschen.

Nun die Panzer mit russischer Fahne beflaggt

—-

Und zu der heißersehnten Friedensbewegung in Deutschland, sie verursacht Bauchschmerzen.  Ich habe nichts gegen Fallschirmspringer, aber ich habe etwas gegen Demagogen. Ich höre eine einzige Schwaffelei, Friedensbewegung? Ich sehe Leute welche mich an schwarze Blocks erinnern, dierkt vor der Bühne, ich höre von einer 360° Abdeckung, ich höre Schmäh gegen sogenannte Linksintellektuelle, das Karusell dreht sich rechts und gewinnt an Fahrt. Mit dieser Pseudo-Friedensbewegung kann ich nichts anfangen, wo sind die aktuellen Themen, wo der Konsens? Ich mag keine Menschenfänger, davon haben wir schon genug. Jens und Lars, alte Bekannte, mindestens einer mit einem Nachruf auf einen Rechten. Mein Bauchgefühl sagt, diese Friedensbewegung ist keine. Ich gehe da nicht hin. Sie benutzen was sich benutzen läßt, es fragt sich wem es dient. Kann so eine Menschenrechtsbewegung verhindert werden?

Die neue „Berliner Friedensbewegung“ ein AVAAZ-Verschnitt, es fehlt nur noch das Bienensterben, alles aus einer Hand abgehandelt.

Blahblahbalh.

Das Video  youtube.com/watch?v=2NCRreqJGsE

 

 

2 Kommentare leave one →
  1. Barbara permalink
    01/05/2014 23:10

    Hat geklappt!!!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s