Skip to content

Ergänzung zu den False-Flag-Attacken in Odessa. Die Zusammenarbeit der Sicherheitskräfte mit den Faschisten welche im Gewerkschaftshaus Menschen ermordeten 02.05.2014

19/05/2014

Aus einem Video:

Der Mann welcher mit seiner Truppe auch in Krasnoarmesk Wähler ermordete.

Hier am 2 Mai in Odessa: Die sogenannten Fußballfans welche angegriffen werden. Die Faschistenbanden von dem Centurio „Nikolai Wolkow“, welche später im  Gewerkschaftshaus wüten, morden,  filmen und falsche Spuren legen zusammen mit den Sicherheitskräften.

Dieser Mann war bereits an mehreren Mordoperationen beteiligt. Kiew, Krasnoarmesk, Mariupol, Er war auch im Gewerkschaftshaus in Odessa, getarnt mit einem Helm:

http://www.oplot.info/content/ubiyca-uchastvovavshiy-v-odesskoy-hatyni-uchastvoval-takzhe-v-ubiystvah-v-kieve

Polizei und Provokateur Krasnoarmesk

Der Mann in Krasnoarmesk.

Odessa:

Die Polizei und die FAKE-pro-russischen Demonstranten ein Herz und eine Seele:

Polizei und Provokateur

Ein Mann auf einer blauen Mülltonne schießt. Es interessiert die Polizei nicht. Der Mann rutscht aus und fällt von der Mülltonne. Seine Kumpane eilen ihm zur Hilfe, sowohl die mit den roten Armbändern, als auch die Polizei! Man trifft ihn zusammen mit seinen Polizeikollegen bei einer Ambulanz.

Er hinkt! Sowohl Fake-pro-russische als auch Polizisten geben sich dort ein Stelldichein. Zuvor haben die FAKE-Pro-russischen dem Hinkebein noch besorgt aufgeholfen und ihn „bemuttert“.

Polizei und Provokateur2

 

Der Schütze welcher von der Mülltonne fällt und sich wehgetan hat. Bei dem Videohochlader, die EuromaidanPR Maschine werden die Fake-Demonstranten als russische Terroristen bezeichnet:

Polizei und Provokateure3

 

Hier der Schütze welcher von der Mülltonne fiel: Er trägt sein St.Georgsbändchen und  arbeitet mit der Polizei zusammen. Besorgt kümmern sich die Agenten Provokateure und die Polizei um ihn.

Mülltonnenschütze

Schwarz gekleidet wie die Kolomoysky-Parubij-Söldner, eine „Spezialkraft“ der Kiewer Faschisten-Junta.

Polizist Provokateur Schütze

Hier hinkt er zum Einsatz als Agent-Provokateur zurück:

Hinkebein

Hier sorgt ein „pro-russischer“ Agent Provokateur dafür, dass ein Polizist einen Helm bekommt. Sehr besorgt um seinen Kollegen.

PolizeiPrvokateur sorgt für Helm

Ein „Pro-russischer hat Einfluss auf die Polizei, er sorgt für einen Helm für den Blauhemdpolizisten. Der Vermummte mit der beige-braunen Jacke und St.Georgsbändchen, sehr einflussreich:

Polizei Fake-Helm

Hier der besorgte Pro-russische Fake-Demonstrant aus einem anderen Video:  Er soll ein pro-russischer Demonstrant sein und sorgt dafür dass ein Blauhemdpolizist später einen Schutzhelm bekommt. Er ist kein pro-russischer Demonstrant, er gehört zu den Fake-Darstellern welche mit der Polizei zusammenarbeiten, teilweise von ihnen kommandiert werden und auch umgekehrt. Er gehört zu den Angreifern der False-Flag-Operation, er trägt die rote Klebmanschette und ein St.Georgsband an der rechten Hand.! Ein Kumpel daneben mit Pistole in der Hand, ebenfalls mit roter Armmanschette und St.Georgsband.

OdessaPolizistHelm

Aus dem gleichen Video noch ein Mann, welcher als Zivilist beschrieben wird auf einem Blog. Er ist kein Zivilist, er gehört zu den Parubij-Mikola Woltow-Kräften. Er winkt die Pro-russischen-Fake-Banden heran, er gibt ihnen Anweisungen zusammen mit der Polizei. Er liebt die Farbenkombination schwarz, rot weiß an seiner Kleidung. Als er sich mit seinen Fake-pro-russischen zurückzieht, um die Hausecke geht, stehen dort  „Fussballfans mit gelbblauer Fahne und es kommt nicht zu einer Schlägerei. Sie sind Kumpels. Dazu noch der Blauhemdpolizist welcher die Fake-Demonstranten, die Agenten Provokateure „abklascht“ und weiterweist.

OdessaRechterSektorzivil

An einem Checkpoint mit anderen Rechter Sektor-Faschisten. Besuch von Paruby in Odessa:

OdessaParubyRS

 

Und hier erneut der Schütze, das Hinkebein, am Steinewerfen. Er hat sich zu schnell gebückt, die Verletzung vom Mülltonnensturz scheint doch ernster zu sein. Sowohl Fake-Pro-russische Demonstranten als auch Polizisten eilen ihm zu Hilfe:

Ein Polizist in blauem Hemd ruft die Steinewerfer zurück. Sie gehorchen auf Polizei-Kommando.

Und das war nur eines der Videos!

 

PolizeiFakeProvokateurhinkebein

Wie haben die westlichen Medien gleichgerichtet geschrieben, in Odessa haben Pro-Russische Demonstranten ukrainische Fußballfans angegriffen.

Das war und ist gelogen und hat mehr als 46 Menschen im Gewerksschaftshaus das Leben gekostet! Die Medien als Waffe eingesetzt für Faschisten! Wir haben wieder NAZI-Fernsehen, Faschisten-Medien!

Übrigens haben diese Kolomoysky-Kiewer-Junta-Banden auch Angriffe auf Oleg Tsarev in Odessa gestartet am 10.04.2014. Und sie sollen auch bei den Morden in Mariupol führend gewesen sein!

Wenn ein Oligarch mit israelischer und ukrainischer Staatsbürgerschaft Nazi_Todesschwadrone finanziert, welche Menschenjagd betreiben, entführen und massenmorden, dann wird das von westlichen Medien gedeckt.

Kolomoysky mit „Rechter Sektor“-Aufschrift.

TodesschwadroneNazisKolomysky

 

Oleg Tsarev: “ ВЫБОРЫ 25 МАЯ – ВЫБЕРИ ФАШИСТА, КОТОРЫЙ ТЕБЕ БОЛЬШЕ НРАВИТСЯ

The ELECTION MAY 25-CHOOSE a FASCIST, which DO YOU LIKE MORE “

Ebenfalls Odessa. Ein Faschistenführer welcher sich mit seinen Militanten in einer Seitenstraße oder Hinterhof gesammelt hatte. Auch sie hatten zum Teil Schusswaffen: 02.Mai Odessa. Fotos zu Dokumentationszwecken über die Mörderbanden in Odessa: ( Von dieser Seite  https://www.facebook.com/RadaGB?ref=profile) Sie liebend ie Faschisten vom Rechten Sektor http://www.facebook.com/photo.php?fbid=1513390398889083&set=pcb.1513393682222088&type=1&theater

Faschistenführer Odessa

 

Faschistenführer odessa2

Auch hier im Video der Agent Provokateur welcher von der Mülltonne fiel, noch unverletzt. Auch der Dicke mit den nackten Armen dabei welcher mit einem Gewehr geschossen hatte. Sie gehören zusammen.

 

 

Die Mörderbanden bereits wieder in Odessa pünktlich zum Wahltag

Марк Гордиенко.Mark Gordienko,  Женька Резвушкин.

Da sind Todesschwadrone unterwegs und unsere Journallie, unsere Politiker schützen diese Bestien!

Auch NATO-Pillay zeichnet sich aus durch ihre NAZI-Unterstützung. Die UN auf Seiten von Faschisten, ob bei der Ukraine, bei Syrien oder Libyen. Die westiche Wertegemeinschaft zerstört Länder welche sich der USrael-Doktrin widersetzen. Gnadenlos und möglichst blutig. Und damit es nicht so teuer wird, benutzen sie Al-Kaidas und Neo-Nazis als ihre Proxy-Bodentruppen.

Und Merkels Unterstützung für Faschisten  und Todesschwadrone in der Ukraine gegen Antifaschisten:

http://i.lb.ua/115/25/537a0d50a044f.jpeg  http://society.lb.ua/life/2014/05/19/266956_45_chernih_chelovechkov_otpravilis.html

Wenn das deutsche Uniformen sind, dann rüstet die braune Merkelregierung nicht nur Nazis, sondern auch Todesschwadrone , die AZOV aus!

Die „SS-Sturmtruppen“ neu eingekleidet, die NAZI-Garde wie einst in deutschen Uniformen. Merkels Sturmtruppen für mehr Land im Osten, mit SS-Wolfsangelrune: http://i.lb.ua/047/21/537a0d8b8fff0.jpeg  http://i.lb.ua/111/24/537a0ec9bde99.jpeg

Text der Naziseite:: “

Новомобілізована група майбутніх Чорних Чоловічків сьогодні відбула на Схід. Побажаємо молодикам гарту, успіху і перемог!
Слава Україні!
Чекаємо на гарні новини з фронту!

Novomobìlìzovana group of future Black Men today travels to the East. Wish molodikam hardening, success and victories!
Glory To Ukraine!
We are waiting for good news from the front! “ http://www.facebook.com/sna.in.ua/posts/670208403050543

Volunteer Battalion of the MIA of Ukraine „Azov“ was initiated by the patriotic -minded citizens of Ukraine , with the support of a number of MPs. The main purpose of setting up a unit – legalize volunteers to fight with terrorists in eastern Ukraine , and provide them with the necessary arms . Soldiers Battalion widely known on the Internet as „black men“ .
“   society.lb.ua/life/2014/05/19/266956_45_chernih_chelovechkov_otpravilis.html

http://www.facebook.com/photo.php?fbid=670207746383942&set=pcb.670208403050543&type=1&permPage=1

http://www.facebook.com/photo.php?fbid=670207746383942&set=pcb.670208403050543&type=1&permPage=1

http://www.facebook.com/photo.php?fbid=670208143050569&set=pcb.670208403050543&type=1&permPage=1

Nazis:  http://de.wikipedia.org/wiki/Flecktarn_%28Bundeswehr%29

Einer der Führer dieser NAZI-Truppe in den vermutlich deutschen Uniformen, nennt sich „Игорь Мосийчук“. Bekannt auch schon für einige Mordoperationen, Kiew Maidan, Odessa, Mariupol, Krasnoarmesk… Der Kommandeur und Nazi-Führer Igor Mosiychuk  hatte letzte Woche einen für Bombenattentate zu 14 Jahren verurteilten  Nazi-Terroristen vom Gefängnis abgeholt!

NaziKnastabgeholt Avov-SA-Polizei

Die Kiewer Faschisten-Junta hat weitere Menschen entführt. Der Faschisten-Abgeordnete der Rada „Oleg Lyashko“, bekannt durch seine Gewalttätigkeit, rühmt sich

mit einem Foto und den Namen. Er macht aus den Antifaschisten gezielt Terroristen. Er ist an den Verbrechen der Entführung, Folterung und Ermordung von Menschen direkt beteiligt.

Radikale Lyaschkobattalionhttps://www.google.de/maps/@48.033475,38.6214726,11z

Das Foto zeigt zu enge Fesselungen, verletzte Handgelenke. Dieser Rada-Abgeordnete ist kriminell. Seine Faschisten foltern!

https://fbcdn-sphotos-h-a.akamaihd.net/hphotos-ak-prn2/v/t35.0-12/10361556_645023178899616_743833997_o.jpg?oh=6081a14a67b2a2c35178cb5b67d4600a&oe=537E8F53&__gda__=1400768101_5ccaee8a2f6759b3063f42ac473b1cc2

“ facebook.com/photo.php?fbid=645024605566140&set=a.203186263083312.51090.100001758206922&type=1

Сьогодні на Донеччині бійці Батальйону Ляшка „Україна“ затримали активістів сепаратистського руху, а саме:1. Полторацька Ірина, самопроголошений мер Тореза.2. Янієв Денис, голова окружної комісії так званого референдуму „Донецької народ
Today in Donetsk soldiers Battalion Liashko Ukraine „detained activists of the separatist movement, namely: 1. Irina Poltorac′ka, the self-proclaimed Mayor of Thorez.2. Ânìêv Denis, head of the District Commission of the so-called referendum „Donetsk national Republic“ in Torez.3. Igor Polyakov, Deputy of „popular Mayor“ Thorez, organizer of the terrorist attacks and the pogroms in the past-an employee of MIA of Ukraine, recruited by Russian secret services.4. Alexander Sìmko, leader of the terrorists in the Torez.All of the detained had already delivered us in Kyiv. Now and for a long time their native house-prison. And so will every terrorist!“Auch hier ist der EU-Faschist beteiligt, ebenfalls Entführung, Mord und Folter:http://de.ukraine-human-rights.org/festnahme-und-folter-von-igor-khakimzyanov/Nachtrag: http://rt.com/news/160608-rt-phillips-uk-released/Weitere Morde vom Battalion „Lishenko“ begangen

http://rusvesna.su/news/1400884278

Der verschwundene Polizeichef hat sich ins Ausland abgesetzt:

Fuchedzhi, ex-Police chief of Odessa, LINKS UKR Security Chief Parubiy to Odessa Massacre

 

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s