Skip to content

Eingesammeltes Irak. Diyala-…Täter-Opfer-Umkehr, die gleichen Methoden wie in #Syrien #Grauenhafte Verbrechen durch die Südarmee von #Daraa USA-unterstützt!

04/07/2014
ObamasOpfer und Helfer

Das hier sollen „pro-irakische Soldaten“ bei „Tikrit“ sein mit toten ISIS.
Bei dem gleichen Video gibt es aber auch die Beschreibung es sei in Mossul.

Ich weiß nicht ob es reguläre irakische Soldaten sind, auch nicht ob die Toten von der ISIS stammen. Sie sehen eher nicht nach ISIS aus
Auf alle Fälle wird auf die am Boden liegenden Körper geschossen. Ich halte die Beschreibungen für falsch, weiß noch nicht woher das Video stammt. Vielleicht sind es auch die Restmilizen von Sadam Husseins Armee, welche sich auf die Seite der ISIS geschlagen haben…
Die Beschreibung äußerst zweifelhaft. Eigentlich sollte sich der Wiederhochlader mit den Gepflogenheiten auskennen. Als die ISIS Gefängnisse und Militärbasen angriffen, hatten sie sich als irakische Soldaten gekleidet.Und Fahrzeuge der irakischen Armee haben sie zu Hunderten erobert.  https://twitter.com/mojahden2/media

„Daash Sporen unter den Füßen der Helden der irakischen Armee in Mossul“

Auch hier, die ähnliche Machart von einenem irakischen Terroristenkanal, auch hier wird behauptet die irakische Armee sei es welche Gefangene foltert. Wie in Syrien behauptet der ISIS-Unterstützer das Video sei geleakt worden. Auch das halte ich für gelogen.
Übrigens kenne ich ähnliche Videos aus Syrien. Den Leuten wurden von den FSA-Terroristen Wunden zugefügt und diese dann dick mit Salz bestrichen. Gleichzeitig behaupteten die Terroristen das Video sei ihnen zugespielt worden. Diese Lügen wurden von Aljazeera, Al Arabiya weitergetragen, sie haben die Täter-Opferumkehrung bis zum Erbrechen praktiziert. (Beispiele in meinem Blog aus Aleppo und auch Damaskus zu finden)

Und nun die gleichen Methoden im Irak:
Der Ton hätte die Täter verraten, also wurde der Ton entfernt?:

Hier das Video mit Ton. Ebenfalls von den Terroristen hochgeladen. Nur ein Ausschitt von der Tortur. Der Kanal eine Propagandaschleuder. Auch er erzählt über den Rückzug von irakischen Truppen an der Grenze zu Saudi-Arabien. Er betreibt West-Propaganda. Schaut man sich die FB-Seite an, dann bezeichnet er ISIS als Rebellen und verteilt US-Videos und Berichte  über „US joint military staff Gen. Martin Dempsey“  gegen die irakische Regierung. Da weiß man woher der Wind weht. Auch benutzt die FB-Seite wochenalte Fotos und gibt sie als neu aus. Als Quelle ungeeignet da nicht glaubwürdig ob der Lügen.

Ebenso bei „facebook.com/anbarfuture“, die beobachte ich schon lange. Sie gehören zu den ISIS-Unterstützern und predigen Hass gegen Schiiten. Eine weiter Seite mit dem umgelogenen Video nennt sich“ das sunnistische Blut kocht“….

Ein weiterer FB-Nutzer mit Sadam Hussein im Header schreibt zu dem Video:“# _ Irakischen Revolution :: Video zugespielt, einige Folter von irakischen Gefangenen in den Händen der feindlichen Soldaten „.

Sie lügen wie in Syrien, ob sich sich „Irakischer Frühling“,“ Irakische Revolution“ oder „Irakischer Aufstand“ nennen, gemeinsam verteilen sie Hass auf Schiiten.

Das Video gehört dazu um Hass zu schüren, aber um Wahrheiten handelt es sich nicht.

Und dieses Video bereits ein paar Tage alt, hier sind ISIS die Täter, aber auch hier wurde die Beschreibung umgelogen.
Opfer werden zu Tätern gemacht. Die Todesschwadrone machen Jagd auf Schiiten, sie sind mit ziemlicher Sicherheit die Opfer.
Der Hochlader lügt bereits beim Datum, ich habe das Video bereits vor Tagen gesehen, da hatte es auch einen Ton.
تعامل قوات المالكي -سوات- مع شيخ اسير لديهم .. 3-7-2014

Übrigens hat sich CNN wie so üblich bei der False-Flag-Propaganda über Tal Afar beteiligt, im selben Stil wie sie es bei Syrien machten. Täter und Opfer umgelogen.

Siehe auch : https://urs1798.wordpress.com/todesschadrone-irak-isis

https://urs1798.wordpress.com/tag/iraq/

https://urs1798.wordpress.com/tag/iraq/page/2/

 

Ich halte die amerikanisch ausgebildeten Soldaten im Irak keineswegs für Heilige, auch sie begehen Verbrechen. Aber diese Untaten welche die Kanäle zeigten wurden ihnen untergeschoben.

Hier ein paar der ISIS-Gräultaten der letzten Tage, welche sie zusammen mit Stammes-Milizen begehen im Irak. 

Diyala, ISIS oder nun Islamisches Kalifat: Die Fotos, eventuell etwas älter

twitter.com/dmaskandbakdad1/status/484717528485072896

http://justpaste.it/g32e

„Diyala: Arresting and executing Safavid soldiers and militia leader & members in Azim town“

Embedded image permalink

twitter.com/diyala1435_w/status/484717612165656576

Und vermutlich musste der Soldat vorher noch sein eigenes Grab ausheben. Im Hintergrund eine Schaufel.

Embedded image permalink

Diyala, da Islamische Kalifat (ISIS)   twitter.com/dmaskandbakdad1/status/484717333630304256

twitter.com/zxz99910/status/484719523459629056

Solche Bilder gab es auch bei Libyen, sie wurden von den Kriegsmedien weggelogen!

Embedded image permalink

Diyala:   twitter.com/dmaskandbakdad1/status/484716116929806337

twitter.com/zxz99910/status/484722536975175680

Embedded image permalink

twitter.com/Kirkuk_ISIS7/status/484354331299180546/photo/1

twitter.com/Kirkuk_ISIS7/status/484357731420094465

Embedded image permalink

Embedded image permalink

Embedded image permalink

Syrien, bei Jarabolus: The mandate of Aleppo | Jarabulus | Ftaes militia YPG in the village of mġarr North upper hand forged epispadias

twitter.com/zxz99910/status/484361995886800896

 

 

 

 

 

 

 

Embedded image permalink

 

 

02_small.jpg

 

 

 

 

Warum nennen sie es nicht USamerikanisches Kalifat?

http://justpaste.it/zormgar

Hier ein Nachtrag über die Gekreuzigten in Deir Hafer-Aleppo:  pbs.twimg.com/media/Braa9LbIQAATptq.jpg:large

„The Islamic state executes 8 Nusayri spies (Shabiha) in Deir Hafer“:

https://pbs.twimg.com/media/Braa9LbIQAATptq.jpg:large

Unter den Zuschauer viele Kinder.

pbs.twimg.com/media/BrabBEcIEAEXuJI.jpg:large

pbs.twimg.com/media/BrabEfvIcAAh1Eo.jpg:large

https://pbs.twimg.com/media/Braa9LbIQAATptq.jpg:large

https://pbs.twimg.com/media/BrNvvpICcAA5LLp.jpg:large

https://urs1798.wordpress.com/2014/06/28/der-rechtsextremistenfuhrer-zahran-allousch-hat-der-isis-in-east-ghouta-den-krieg-erklart-autobombe-in-douma/

Aleppo:

twitter.com/Nutsflipped_z_1/status/484962277238382593

behead „Moderate“ Islamist beheader leader in round they go chop chop “

https://pbs.twimg.com/media/BrruiEjCIAIvPEU.jpg

HRW erneut mit Syrien-bashing, sie fahren erneut „Zeuginnen“ auf welche zum großen Teil lügen. Dazu gehört Zeinab welche über das Yarmouk-Camp und die Moscheeattacke lügt. Desweiteren die Frau aus Hreitan welche erzählt dass dort in der Schule nie Bewaffnete waren. Die Videos der Banden zeigten das sie in den Schulen ihre Kommandozentralen hatten. Die AZAZ-Frau welche von einem Flugzeug erzählt, allerdings werden Granaten nicht von Flugzeugen abgefeuert…usw.  Die von Sicherheitskräften mißhandelten Oppositionellen aus Aleppo hätte vermutlich die Tortur nicht überlebt. Sie soll ihren Mann verloren haben, vielleicht erzählt sie deshalb das Blaue vom Himmel was von HRW wie üblich nachgeqaaackt wird. HRW hat schon die Raqqa-Terroristen als glaubwürdige Zeugen für Folter benannt, da weiß ich dass der neue HRW-Bericht aus übler Propaganda besteht. Einseitig und zusammengeschuster. Wo sind die Frauen welche sich in den Händen der FSA-Milizen befanden und es überlebt haben? Wo sind die Berichte von den,  in den von Oppositionellen kontrollierten Camps, vergewaltigten Frauen und Mädchen? Wo die verkauften Mädchen, die gezwungenen „Jihad-Bräute“?  Wo sind die umgebrachten Frauen aus der Gegend von Heritan?   hrw.org/node/126069/section/1Südarmee

Oder was ist hiermit? Die Gemäßigten von Obamas und Natanjahus unterstützten in  Provinz Daraa.

Obamas Unterstützung für Schwerstverbrecher ohne Moral und Skrupel bei NAWA-Daraa: BGM-71-TOW

ObamasHilfeDaraa

Obamas gemäßigte Mörder der „Südarmee“ und ihre Unterstützer:

ObamasMörder2

ObamsMörder

 

Sie gehören vermutlich zu der Klasse Zeugen welche HRW auftischt:

„Child Allowed To Stab Soldier & Woman Beats Him with a Hammer Even don’t do what moderate…

ObamasOpfer und Helfer

Obamas Opfer seiner „Arabischen Frühlinge“ sind zu  Tätern geworden:

Obamas Opfer sind Täter geworden

 

„Dera’a province, these are the actions of the moderate rebels and their wives and children These are not ISIS or JAN Or the ‚bad alqaeda‘. These are the ‚people‘ that Obama wants to give $500 million dollars to. They make children stab tied up soldiers and beat them to death. The young man had no chance to defend himself. He dared to be patriotic to his country.“ Zwei weitere Menschen umgebracht von des Westens schön geredeten Menschenrechtszertretern, während HRW die Lügen der Täter weiterverteilt. HRW hat mit Menschenrechten nichts am Hut, sie sind USraels Kriegstool und genauso voreingenommen und verlogen wie die Menschenrechtsbeauftragten der UN !

Palästina:

„WATCH LIVE: Funeral procession of Mohammed Abu Khdeir

http://www.livestation.com/en/almayadeen

: {Graphic} This is Mohammad Abu Khdeir’s cousin who was violently attacked by Jewish settlers

http://electronicintifada.net/content/month-pictures-june-2014/13519

Watch: Israeli police brutally assault Palestinian in Shufat

http://english.al-akhbar.com/content/palestinian-boy-goes-missing-jerusalem-report

Wird ergänzt, verbessert , weitergeführt.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s