Skip to content

Weitere Menschen von den Kalifatsbrüdern gekreuzigt. YPG, Ahrar al Sham…#Syria Syrien

05/07/2014

+ 18

Unsere Medien berichten nicht was in Syrien passiert. Obama bewaffnet weiterhin Terroristen welche die syrischen Soldaten und die NDF nebst YPG umbringen. Auch vor Zivilisten machen sie nicht halt.

Die USraelische Demokratie in Syrien, unterstützt durch den Westen, durch die Freunde Syriens, durch unsere „liebe“ Bundesregierung. Unsere „liebe“ Bundesregierung unterstützt auch die Faschisten, die NEONAZIS in der Ukraine, so wie sie die Al-Kaidas gegen Libyen unterstützten zusammen mit ihren „verläßlichen“ Partnern aus den GCC-Staaten.

Die Menschenrechtszertreter schreiben: „A killing on 2 of PYD and third client of the nasiri in the public arena in

Zwei Kurden und einen Alawiten-Unterstützer öffentlich ermordet von der erdoganischen NATO-Kriegsmafia, welche beim Irak aufheult, aber bei Syrien kein Wort über die Grausamkeiten verliert.

Was für Heuchler!

Jarabulus.

Die  internationalen Mörder und Besatzer auch über die NATO-Türkei gekommen. Ob Deso Dogg beim Kreuzigen mithilft?

Embedded image permalink

Der nächste Tote soll zur Ahrar al Sham gehört haben. Des Westens gemäßigte Handlanger, welche ebenso Köpfe abschneiden wie die anderen FSA-Terroristen auch.

Embedded image permalink

Via der  „sozialen“ Plattform FB, welche Nutzern die Seiten auch ohne Vorwarnung  löscht weil sie gegen diese Verbrechen aufbegehren.

#جرابلس:اعدم تنظيم #الدولة الاسلامية ثلاثة اشخاص وقام بصلبهم امام سرايا جرابلس والاشخاص الثلاثة من قرية زور مغار ومن عناصر حزب YPG كما قالو

Das ist es was die Demokraten über Syrien gebracht haben!

Was wird mit diesem Gefangenen passieren, er wird verdächtigt zur JN zugehören. ( Jabhat al Nusrah). Er soll es bestreiten (Übersetzung nicht klar).

Werden sie ihn auch umbringen?

Ort Al-Bab, östlich von Aleppo. Da wo sich kein westlicher Journalist mehr hintraut nachdem sie die „Rebellen“ dort so beweihräuchert haben, selbst die von dem Postgebäude geworfenen Menschen haben sie damals verschwiegen! Sie waren mit Todesschwadronen unterwegs, westliche Agenten, Kommunikationsoffiziere, getarnt als Journalisten. Die Menschenrechtler schlechthin. Ich denke da auch an Homs, an Al-Houla, die umgelogenen Verbrechen wofür die Journallie preisgekrönt wurde.

Auch in Al-Bab sollen  gestern öffentliche Hinrichtungen stattgefunden haben. Habe ich jedoch nicht gefunden.

Embedded image permalink

Der Personenkult um den „Kalifen“ ist unbeschreiblich, alles voll damit, selbst die Tagesschau bringt ein Bild. Bei FB und twitter wurde der Anführer der IS (ISIS) bereits per Photoshop in den Himmel emporgehoben wie Gott persöhnlich.

Statt „Gott“-Fussball bekommen selbst die Kleinsten nun auf Großleinwand den neuen „Guru“ vorgesetzt….

Ein Bedürftiger bekommt eine Spende von IS, angetan mit einem Fussball-Shirt vermutlich von der WM 2006.  Die IS kümmert sich um ihre Untertanen wenn sie gehörig sind.  twitter.com/raqqaa/status/485559285028761601

starts the Zakat distribution process and it has distributed the Zakat to 45 poor families until now“

Embedded image permalink

Meine Bewunderung für den Chef der Takfiri-Mordbanden hält sich in Grenzen. Wer so etwas befürwortet und bejubelt hat sich nicht Alle…Das hat mit Islam nichts zu tun, eher mit den wahhabitischen Lehren des Petrodollar-Staats Saudi Arabien.

An ihren Taten sollst du sie messen und die sind einfach füchterlich unmenschlich und pervers.

Embedded image permalink

Verstöße gegen das Fastenbrechen werden mit öffentlichem Auspeitschen geandet.

Embedded image permalink

Und ein weiterer abgeschnittener Kopf

pbs.twimg.com/media/Br4H9AqCcAAwaOb.jpg

Irak. Mosul „العراق #جماعة_أنصار_الإسلام نحر المجرم العقيد محمد كريم عبدالرحمن قائد الفرقة الثالثة – شرطة إتحادية #الموصل “

https://pbs.twimg.com/media/Br4H9AqCcAAwaOb.jpg

Mal schauen ob unsere Christen und Papstanhänger auch zurück ins Mittelalter wollen, wie wäre es mit der Wiedereinführung der Inquisition?

So wie unsere Politiker und Medienanstalten die Verbrechen unterstützen indem sie sie verschweigen, würde mich auch das nicht wundern. Bei der Ukraine braucht man nur knapp 70 Jahre zurückzugehen. Die Faschisten marschieren ganz offen und werden von unseren Politikern und Medien bei ihren Gemetzeln gegen Antifaschisten wohlwollend beklatscht für Groß-Deutschland EU und natürlich für den neuverordneten alten Feind, den Russen.

Wie singen die Kiewer  NEOfaschisten, Ukraine, Ukraine über Alles. …

Die Erste Deutsche Wochenschau spricht von Teilerfolgen der ukrainischen Armee. Bei FB zeigen die faschistischen National-Garden dass sie in die Orte eingezogen waren und die erwähnte Junta-Fahne hissten. Das Plattform für Faschisten hat selbst das Foto bei Poroschenko auf dessen Seiten gesehen. Dann müssen sie auch den Eintrag bemerkt haben, wo Poroschenko die Ukraine von Dreck und Parasiten befreien will. Poroschenko im NeoAltNazi-Jargon. Aber darüber hat Markus Sambale nicht berichtet, er hat es „übersehen„! http://www.tagesschau.de/ausland/ukraine-252.html

Hurra Hurra Hurra!

von Schmutz und Parasiten befreien

von Schmutz und Parasiten befreien

Oleg Tsarov, ein Antifaschist schreibt. Translator : …“Whatever, today two small Republic fighting big country. When Ukraine began military actions, the National Guard was 2000 people. Now more than 20000. Three times a month is mobilization. We have all driven to the army, and who is not, he is under criminal investigation.
Ukraine is building a military society. Work in full force tank and aircraft plants. If 1000 of tanks that have been in service with Ukraine at the start of the war, on the move was little more than a hundred, now has 300-and every week runs up to 25 tanks. Is restored to 5 military planes in a week …
And all this is being chased to the East. And all of this will work on peaceful cities, producing missiles, shoot and kill people.
Unfortunately, the forecast is bleak. We are unlikely to agree. We believe that Ukraine is an occupied country. Neither the President nor the Government are independent. They are completely managed by the United States and a real leader in Ukraine is the Ambassador of the United States. United States is not interested in peace. On what did not work, no one ever.
….“ https://www.facebook.com/TsarovOleg/photos/a.1431416927069709.1073741829.1428998287311573/1511121635765904/?type=1

Warum berichten unsere Staats-Medien nicht über den von Faschisten geführten Mob welcher ihre Kollegen der  Zeitung „Vesti“ in Kiew überfallen haben!

http://linkis.com/wp.me/p5FHM

Occupied Palestine:

http://silwanic.net/?p=51034

wird ergänzt

 

10 Kommentare leave one →
  1. Barbara permalink
    09/07/2014 22:09

    Syrisches Fernsehen, Journal de Syrie 3.6.2014:

    – Miqdad & Kaag sprechen über die Evakuierung der chemischen Waffen
    – Zerstörung eines Munitionslagers in Tell Jabin im Umland von Aleppo
    – Entschärfung einer Autobombe in Homs und Eliminierung von Terroristen in Idlib und Aleppo
    – Mindestens 300 Terroristen wurden bisher in israelischen Krankenhäusern behandelt
    – Abdullahyan: Die Ausbreitung des Terrorismus im Irak und in Syrien beruht auf der falschen Politik einiger Länder
    – Irak: Die irakische Armee säubert das Gebiet von Shohny von den ISIL-Terroristen
    – Die israelischen Behörden führen ihre Agression gegen die Westbank und Gaza in der 3. Woche weiter

    Irak :
    Eine Basis des ISIL in der irakischen Wüste wurde von den Sicherheitskräften zerstört, Dutzende Terroristen wurden getötet.
    Video : https://www.facebook.com/photo.php?v=1394629884111617

    Irak – Diyalah-Provinz :
    Die irakische Armee und die irakischen Sicherheitskräfte haben die volle Kontrolle über die Gegend von Al Mansuriyah in der Provinz Diyalah übernommen, zahlreiche Terroristen wurden getötet.
    Vor Ort das irakische Fersehen live aus dem befreiten Al Mansuriyah:

    ISIS captured Pizza, burger, chicken and other cool food belonging to Iraqi Army in Mosul

    Syrien:

    Regierungsbezirk Aleppo :

    Die syrische Armee und die nationalen Verteidigungskräfte haben die volle Kontrolle über die Zone 3 des Industriegebiets Al Sheikh Najr sowie über die Ortschaft Al Rahmaniyah und die sie umgebenden Hügel übernommen. Zahlreiche Terroristen wurden getötet.
    Quellen: Manqool news, Streitkraft der Republikanischen Garde, Armeequellen, Medienzentrum Aleppo, syrische Medien.

    Die syrische Armee und die NVK übernehmen die volle Kontrolle über das Industriegebiet Al Sheikh Najr im Nordosten Aleppos nach dem Rückzug der Terroristen aus dem Gebiet. Viele Terroristen fanden den Tod.
    Quellen: Al Mayadeen TV, Manqool news, Streitkraft der Republikanischen Garde, Medienzentrum Aleppo, syrische Medien.

    Laut dem Medienzentrum Aleppo wurde die Ortschaft Tell Shaiir in der Nähe des Industriegebiets von den Sicherheitskräften nach der völligen Befreiung des Industriegebiets Al Sheikh Najr eingenommen.

    Regierungsbezirk Deir Ezzor :

    Die Terroristen des ISIL haben die volle Kontrolle über die Ostregionen dieses Regierungsbezirks nach ihrer Einnahme der Ortschaften Al Mayadeen, Al Kuriyah und Al Asharah übernommen. Die Terroristenkämpfer der al Nusra-Front und der freien Söldnerarmee haben sich zurückgezogen oder sind zu den ISIL-Terroristen übergelaufen. Viele Terroristen fanden den Tod.
    Quellen : Al Mayadeen TV, Manqool news, Hussein Mortadah-Medien, Deir Ezzor news, syrische Medien.

    Laut Jabhat al Nusra ist das jüngste Mädchen, das den Nikah-Jihad praktiziert, eine 13-jährige Tunesierin, der man den Namen «Umm al-Bara’a» (Mutter der Unschuld) gegeben hat.
    http://numidia-liberum.blogspot.com/2013/05/la-prostitution-halal.htm

    ISIS captured Pizza, burger, chicken and other cool food belongs to Iraqi Army in Mosul

    Ukraine:
    Southfront:
    Enorme Explosion auf dem Berg Karaschun, (strategischer Ort, um die Zivilbevölkerung zu bombardieren), das Munitionslager der Nazi-Artillerie ist explodiert:


    Die „Selbstverteidigungskräfte“ wenden sich an die ukrainischen, in der Luft angekarrten Truppen (Str englisch)

    • Barbara permalink
      09/07/2014 23:07

      Freitag 4.7.2014

      Die syrischen Jagdflieger bombardieren Arsal!
      IRIB – Nachrichtenquellen zufolge haben die syrischen Jagdflieger Stellungen der Terroristen an der syrisch-libanesischen Grenze, d.h. die Gegend von Arsal beschossen, wo Hunderte von bewaffneten Takfiristen verschanzt sind. Laut LBC wurde die Ortschaft Wadi al Ajram ins Visier der Raketen der syrischen Luftwaffe genommen.

      Der letzte Meisterschlag der Cyberarmee von Assad?
      IRIB-Die syrische Cyber-Armee hat am letzten Donnerstagabend die Twitterseite der israelischen Armee gehackt und mehrere Botschaften hochgeladen, die dazu angetan waren, die Israelis zu terrorisieren: Eine davon sprach von einem Raketenangriff auf die Atomanlagen von Dimona. Die Information meldete auch ein radioaktives Leck nach dem Raketenangriff. Die Botschaft verweilte mehrere Minuten auf Twitter, bevor sie gelöscht wurde. Das israelische Kriegsministerium bestätigte, dass seine Twitterseite von Unbekannten gehackt worden sei. Die syrische Cyber-Armee übernahm sofort die Verantwortung für diesen Angriff und begleitete ihn mit „Es lebe Palästina“. Es ist das erste Mal, dass die syrische Cyber-Armee es geschafft hat, so weit in ihrem Kampf gegen die Propaganda der zionistischen Armee zu gehen. Die Information sprach auch von einem bedeutenden Leck in der betreffenden Atomanlage im Gewirr dieses Angriffs, eine Information, die dazu dient, die Zionisten zu terrorisieren. Der zionistische Kriegsminister hat zugegeben, dass er das Ziel einer Cyberattacke gewesen sei, die seine Twitterseite einige Minuten lang außer Betrieb gesetzt habe.Die Cybersoldaten Assads haben sofort den Angriff für sich beansprucht und ihr Logo auf der Twitterseite der zionistischen Armee veröffentlicht, begleitet von einem „Es lebe Palästina „! Es ist das erste Mal, dass die syrische Cyberarmee direkt die zionistische Armee ins Visier nimmt.

      Regierungsbezirk Aleppo:

      Das Industriegebiet Al Sheikh Najr ist völlig unter der Kontrolle der Sicherheitskräfte.
      Bilder (31 Fotos) :

      Die syrische Armee und die NVK haben die volle Kontrolle über das Industriegebiet Al Sheikh Najr im Nordosten Aleppos übernommen. Das ganze Industriegebiet von strategischer Bedeutung ist unter der vollen Kontrolle der Sicherheitskräfte, zahlreiche Terroristen wurden getötet.
      Vor Ort der Journalist Shadi Halweh live aus dem Industriegebiet Al Sheikh Najr:

      (Fortsetzung Video 2) :

      (Fortsetzung Video 3) :

      Die syrische Armee und die NVK nähern sich der Militärakademie von Al Muslemiyeh nördlich der Stadt Aleppo, zahlreiche Ortschaften in der Nähe des Industriegebiets Al Sheikh Najr wurden von den Sicherheitskräften eingenommen, darunter Tell Al Shaiir und Al Maabadiyah mit der Auflösung der Terroristenkämpfer.
      Quellen: Manqool news, Hussein Mortadah-Medien, Medienzentrum Aleppo, syrische Medien.

    • 09/07/2014 23:19

      Ich warte darauf das die syrische Armee die „Infanterieschule“ wiederholt und den Westunterstützten Tawheeds eine derbe Klatsche verpasst.
      Vielleicht wird dann das Rote Kreuz die Terroristen mit Lkw´s abholen so wie damals die massakrierten syrischen Soldaten. Die Erdogan-Saudi-Katar-Terroristen hatten sogar die Verwundeten im Feldlazarett ermordet. Das habe ich nie vergessen. Unsere Medien haben die Massaker verschwiegen wie so oft!
      https://urs1798.wordpress.com/2012/12/21/eine-videoserie-zu-der-infanterie-schule-in-aleppo-leichen-werden-geborgen-und-dem-roten-halbmond-ubergeben-fsa-massaker-syria-syrien/

    • 09/07/2014 23:24

      Und wie sollte es anders sein, die meisten Verbrechervideos gelöscht….

  2. Ben permalink
    08/07/2014 10:16

    Hier wird behauptet die irakische Armee sei das in dem Video (sie schneiden mit dem Messer Wunden von angeblichen ISIS-Kämpfern und streuen Salz hinein…), glaubst du das:

    Sieht für mich fake aus, dann noch die Musik damit auch ja der Eindruck erweckt wird, es sei echt und nicht von Allahu Akbar-schreienden ISIS-Kämpfern begangen wird – sehr unglaubwürdig…

    • 08/07/2014 12:28

      Nein, das waren keine irakischen Soldaten. Solche Videos gab es auch aus Syrien, eine beliebte Foltermethode der „Rebellen“. Beim Irak muß man wissen dass sich auch die IS als irakische Soldaten kleiden. Sie sollen eine Ausrüstung von 200 000 irakischen Soldaten erbeutet haben. In der Provinz Anbar an der Grenze zu Saudi Arabien wurden von den IS Granaten nach Saudi Arabien geschossen….
      Einer der Ober-Gurus meint sie müssten erst Jordanien und Saudi Arabien befreien um danach nach Jerusalem zu gehen…

    • Ben permalink
      08/07/2014 20:16

      Danke Urs, ich hab mir schon so etwas gedacht. Schon alleine der Vorspann, in der man sagte wie brutal das wäre und dann der extra Hinweis, dass die Musik schon im Video enthalten gewesen sei (wirkt authentischer, denn IS kann es dann ja nicht gewesen sein, denn die benutzen keine Musik diese „Gottesfürchtigen“ (…….), ist ja haram), kam mir sehr verdächtig vor.

      Außerdem war es von „AllEyesOnSyria“ hochgeladen, und der Kanal ist ein Propagandakanal für die Rebellen…Ich hab den Kanal aber trotzdem abonniert, um auf dem laufenden gehalten zu werden.

      Ja, dass sie nach Israel wollen und Palästina „befreien“ wollen habe ich auch schon gehört…Ich bin ja auch Pro-Palästina und gegen die zionistischen Unterdrücker, also gegen die zionistisch geführte Regierung, aber ich bin nicht gegen einen Großteil der israelischen Menschen dort, denn die können da nix für – stell dir mal vor, die IS fallen in Israel ein, was das für eine Abschlachterei gäbe! Gibt ja einen Hadith, dass die Stunde nicht eintreffen wird, bis man die Juden bekämpft und tötet, dieser hadith ist aber schwach, und er ist aus dem Kontext gerissen, da er in Kriegszeit geschrieben wurde (das lassen die Islamhasser natürlich gerne weg, um den Islam schlecht zu machen, diese Hetzer!). Naja und eben diesen hadith könnten diese fundamentalistischen Wahhabiten als Grund zum töten nehmen, ich hoffe einfach, dass sie es nie soweit schaffen werden 😦

      Mit Saudi Arabien hab ich auch schon gehört, sie wollen dort die Kaaba zerstören weil angeblich shirk (Götzendienst), aber da werden sie alle Muslime auf der Welt gegen sich aufbringen, wenn sie das vorhaben!

Trackbacks

  1. BGM-TOW-bewaffnete CIA-Söldner an den Fronten Aleppo, Idlib, Hama, Lattakia, Homs تيرمعلة , Daraa#Syria #Syrien #JihadiJulian | Urs1798's Weblog
  2. Massaker an Zivilisten in Khattab, #Syria. Massaker in Palästina #Gaza | Urs1798's Weblog
  3. Der “Kalif” des “Islamischen Staates” zeigt sich öffentlich | Mein Parteibuch Zweitblog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s