Skip to content

Die „vergessenen“ Opfer in #Novorussiya. #Ukraine update Merkel-Spam, die „Welt“ hat nun NAZIS entdeckt….

15/07/2014

 

Angriffe durch die faschistische Kiewer Junta gegen Antifaschisten und friedliche Menschen in Novorussiya:

Lugansk
Zerfetzte Zivilisten, umgebracht von Faschisten, geschützt durch NGO´s und NEONAZI-Medien

 

Eine Geisel in Händen von den Faschisten der Kiewer Juntas, den westunterstützten Asov-NEOnazi-Brigaden.  facebook.com/batalion.azov

Er hat auch am Referendum teilgenommen. Der gefesselte Mann hat offensichtlich Schmerzen ich vermute sie werden ihn foltern um Informationen zu bekommen.

NaziAsov-Brigaden

Allerdings sieht man auch von anderer Seite stark lädierte Gefangene wenn sie nach Gefechten in Kriegsgefangenschaft gerieten. Ob durch Prügel oder Kampfhandlungen verursacht  lässt sich oft nicht unterscheiden. Die meisten Kriegsgefangenen jedoch sind intakt und werden von den Widerstandskämpfer in Novorussiya angezogen vorgeführt im Gegensatz zu den entführten Geiseln in der Hand der Faschisten von Kiew.

Und ja, die ASOV-Brigaden bestehen aus Neonazis welche die SS-Wolfsangel genauso vorführen wie die Anhänger der SNA, der Swoboda, dem Rechten Sektor, der „Maidan-Hundertschaften“. Man kann diese Faschisten garnicht übersehen, es sei denn man tut dies ganz bewusst so wie unsere zwangsbezahlten Kriegspropagandaschleudern.

Ein international unterstützter Bandera-Faschist, googeln nach „galizische SS-Division“.  (gk-press.if.ua/node/13043)

Галицький кореспондент Тол дякує за допомогу

Die kleinen Rädchen in Mariupol ganz begeistert von den Asov-Faschisten.

Eine weitere Geisel in Faschistenhand, auch er aus Mariupol entführt:

Die Wolfsangel-Sonnenrad-Faschisten sorgen in Mariupol für Kinderbelustigung: .facebook.com/batalion.azov/posts/1454171191504374

Das hier ist auch gut, von einer FB-Seite voller Neonazi-Freunde querbeet (.facebook.com/alena.kotseruba/friends). Trotz deutscher Hilfe mögen sie die „Mutti“ Merkel nicht. .facebook.com/photo.php?fbid=254183548122764&set=a.235175106690275.1073741835.100005933611420&type=1

Da kommt die Spamattacke her auf des Kanzlerins Seiten, aus der Ukraine von den Faschisten-Seiten, und das obwohl die „liebe“ Bundesregierung z.B. deutsche Uniformen an die Faschisten gespendet hat. Deutsche Helme, deutsche Schutzwesten an die Liashko-NEONAZIS geliefert. Deutsche Schäferhunde schon aus alter Tradition auch bei den NEOfaschos beliebt!

http://www.facebook.com/photo.php?fbid=671741249561142&set=pcb.671742352894365&type=1&theater

Das ist nun der Dank dafür dass unsere Medien die Neonazis in der Ukraine so schön geschrieben haben:

„Danke Frau Ribbentrop die Welt berichtet und hat ganz plötzlich Nazis in der Ukraine entdeckt… Und „Danke Frau Putler“ damit ist die Mischung aus Hitler und Putin gemeint. Das kommt davon wenn man so rückratlos Faschisten und die Kiewer Junta in den Himmel lobt.  http://www.welt.de/politik/deutschland/article130173916/Nazi-Spam-Attacke-auf-der-Seite-der-Kanzlerin.html

So von Christen zu Christen:

danke Merkel

Wenn man sich mit NEU-Braunen ins gleiche Bett legt, dann kann man sehen wie man aus der braunen Suppe wieder herauskommt. Das gleiche gilt auch für die „Freunde Syriens“ welche Faschisten der FSA-Al-Kaidas hochleben lassen!

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s