Skip to content

Obama der „Retter“ im Irak, Obama der Schlächter in Syrien #Syria

10/08/2014

Während sich unsere Medien für Obamas Hilfe im Irak überschlagen, vergessen sie ganz Obamas Hilfe für Terroristen in Syrien.
Obamas Terroristenunterstützung quer durch Syrien, keine der als gemäßigten FSA-Milizen kämpft ohne Jabhat al Nusra oder die Gurabas, die Fremdenbattalione, welche sich nicht von IS unterscheiden.
Ich prangere an.
Der US-Präsident schuldig an der Verbreitung von weltweitem Terrorismus, schuldig an der Ermordung von Zivilisten, schuldig am Tod unzähliger syrischer Soldaten und NDF-Verteidiger!
Schuldig daran Kopfabschneider zu bewaffnen, mit Spezailteams auszustatten, sie zu trainieren,  damit diese die syrischen Landesverteidiger ausschalten für lange zuvor geplanten Regime-Change.
Unsere zwangsbezahlten Presstituierten schuldig am Massenmord in Syrien, schon gewohheitsmäßig durch Libyen durch und durch verlogen.
http://www.tagesschau.de/ausland/irak-371.html

Schaut euch Obamas Terroristenbekämpfung an in Syrien, und dann schaut euch mein Archiv an, ob Daraa, Hama, Idlib, Damaskus, Alepp, Deir Ezzor,…;. Überall findet man Obamas-Terroristenunterstützung bei Kopfabschneidern! Und der Westen hat auch durch die NATO-Türkei die internationalen Massenmörder in Raqqa unterstützt, in Idlib, egal wo. Ich denke da auch an HRW, präsent an der Münchner Kriegskonferenz, immer bereit durch weitere Lügen Kriegsverbrechen im großen Stil zu deckeln, zu verstecken, zu leugnen oder einfach den Opfern unterzuschieben.!

Die Bewaffnung für Terroristen durch die USA muß aufhören!
Frieden und dicke Ketten für Obama und seine Berater.
Ich hoffe die Yesiden kommen davon! Wer hat die Länder destabilisiert und ist weiterhin dabei? Wer hat sie Syrien auf den Hals gehetzt mit Hilfe der Nato-Türkei. Wer hat seine Patriots in der Türkei installiert und mitgeholfen durch Geheimdiensterkenntnisse Syrien zu vernichten?
Unsere „liebe“ Bundesregierung mit Merkel und der ….Steinmeier.

https://i1.wp.com/atelier-behr.de/werke/2004/2004-31.jpg
Und nun heucheln sie wegen ihrer Brutkastenlügen gegen den Irak. Hat sich jemand für die Christen interessiert im letzeten Irak-Krieg? Hat sich jemand dafür interessiert dass Syrien Hunderttausende von Irak-Flüchtlingen aufgenommen hat, trotz aller westlichen Sanktionen?
Nein, hat sich jemand überlegt warum sie nun beim Irak aufheulen obwohl sie die „IS“ geschürt haben!
Wo ist der Aufschrei bei Syrien!
Syrien kämpft gegen internationale Terroristen. Die westliche Welt unterstützt diese internationalen Mörderbanden.
Im Irak schreien sie auf und helfen weiterhin bei der von ihnen inszenierten Spaltung mit vielen Tausenden von neuen Toten.
Wie dreckig!
Verdammt dreckig, diese Doppelmoral.
Hört auf zu heulen, tretet den Politikern und den Medien in den Hintern.

6 Kommentare leave one →
  1. Gunter permalink
    10/08/2014 03:19

    Man sieht hier die verzweifelten Menschen

  2. Gunter permalink
    10/08/2014 03:14

    In Sinjar findet gerade unter den Augen der Welt ein Völkermord und eine der größten humanitären Katastrophen statt. Bis zu 100 000 Menschen sind im Gebirge eingeschlossen, die UN ist nicht in der Lage eine Luftbrücke einzurichten.

  3. Karsten Laurisch permalink
    10/08/2014 02:35

    Urs woher weist Du dass der Pfau schwach geworden ist?

  4. Gunter permalink
    10/08/2014 02:10

    Die stärkste Militärmacht der Welt greift 2-3 Bodenziele an bei denen man nichtmal Menschen ringsum sieht. Sie will 500 Mio Dollar für syrische Terroristen lockermachen und hat für zehntausende eingeschlossene Jesiden im Hochgebirge ein paar Lebensmittel übrig. Was vielen gar nicht auffällt, zeitgleich mit der Irakoffensive beginnt die ISIS in Syrien massiv die SAA anzugreifen, das ist doch der eigentliche Punkt welcher sofort ins Auge fällt. Vermutlich waren die Berichte über die Jesidenmassaker so gar nicht geplant, sind nur guten Quellen der Kurden zu verdanken, Für mich sieht es nach dem üblichen faulen Deal der USA aus, kommt uns in Syrien entgegen und ihr könnte im Irak machen was ihr wollt.

  5. Barbara permalink
    10/08/2014 01:25

    Freitag, 8. August 2014

    IRIB- Mehr als 1200 junge Syrer aus dem Qalamungebirge sind zu den kämpfenden Stämmen von Deir Ezzor gestoßen. Die Kämpfe wüten in Deir Ezzor zwischen den Stämmen der al Shitat und den ISIL-Terroristen.
    In einigen Ortschaften des Qalamun herrscht Ausgangssperre wegen der Flucht von Tausenden von takfiristischen Terroristen aus dem Libanon nach Syrien. Nachdem sie in Arsal im Libanon Terror verbreitet haben, sind die takfiristischen Terroristen nach Syrien zurückgedrängt worden und die kommenden Stunden werden äußerst entscheidend sein für den Fortgang der Kämpfe gegen al Nusra, die in Deir ezZor fest verankert ist.

    Regierungsbezirk Deir Ezzor :

    Die Stammesrevolte gegen den ISIL im Osten des Bezirks wird intensiver mit Dutzenden Toten bei den Kämpfen.
    Quellen: Manqool news, Streitkraft der republikanischen Garde, Hussein Mortada-Media, Deir Ezzor news, syrische Medien.

    Irak – Regierungsbezirk Salaheddin :

    Während der Mainstream seine Propaganda zugunsten des ISIL verbreitet und verkündet, dass die Terroristen überall im Irak Fortschritte machten, ist dies jedenfalls nicht der Fall in den Bezirken Salaheddin und Diyalah, wo die irakischen Sicherheitskräfte einen großen Palast von Saddam Hussein nahe der Stadt Tikrit eingenommen haben. Zahlreiche Terroristen des ISIL wurden getötet. Die Stadt wird eingekesselt.
    Quelle: Der Fernsehsender Al Ghadeer :

    Vor einigen Tagen haben die Sicherheitskräfte die volle Kontrolle über die Ortschaft Al Awjah, Geburtsort von Saddam Hussein südlich der Stadt Tikrit übernommen.

    Irak – Regierungsbezirk Salaheddin :
    Die irakische Armee und die irakischen Sicherheitskräfte übernehmen die totale Kontrolle über die Gegend von Al Wadi (Tal), zahlreiche Terroristen verloren ihr Leben.
    Quelle: Der irakische Fernsehsender Al Ghadeer

    Der US-Plan wird nun offensichtlich. Die Kurden werden sich jetzt des ganzen irakischen Nordens bemächtigen können und ihn für das irakische Kurdistan annektieren, darunter die Stadt Mossul, die die Kurden für sich beanspruchen.
    Die Terroristen des ISIL dienen als Vorwand für diese Operation und haben somit gut für diesen zionistischen Plan gearbeitet.
    http://www.lemonde.fr/proche-orient/article/2014/08/08/obama-autorise-des-frappes-aeriennes-contre-les-djihadistes-en-irak_4468937_3218.html

    IRIB- Der Chef des türkischen Generalstabs hat Informationen dementiert, die von der Presse verbreitet wurden, denen zufolge Aufklärungsdrohnen und türkische Jagdflieger den iommel des irakischen Kurdistans überflogen hätten!! World Bulletin berichtet vom „totalen Dementi “ des Generalstabs der türkischen Armee, der behauptet:“Die Informationen, die die türkische Luftwaffe beschuldigen, am 8. August den irakischen Luftraum verletzt zu haben, sind falsch „. Die F-16 hätten den Ort Makhmour überflogen, den der ISIL sich unter den Nagel gerissen hätte. Diese Ortschaft beherbergt 12.000 Kurden aus der Türkei! Die Schiiten, die im Norden des Iraks wohnen, fliehen zur Zeit gen Süden, genauso wie die irakischen Christen und Yeziden. Die politischen Analytiker nehmen an, dass das blitzartige Vorrücken der ISIL-Terroristen nicht ohne logistische und starke militärische Unterstützung der USA und der Nato-Verbündeten, darunter der Türkei, hätte stattfinden können.

    Überraschendes Interview von Sheikh Nabeel Naim, aber logisch und überzeugend.
    Exposing Obama Regime’s Support to Al Qaeda
    What will you do when you discover you’ve been fooled by the ones you chose to lead you, and not only that, they used your money, your children, your future and your reputation to fool you?
    If you had a tiny shred of humanity left in you, some of dignity, you’d go mad, but our experience proves you’ll re-elect the same gang time and again to fool you further as long as they can benefit on your account.
    Each US Taxpayer contributes to the killing of innocent people worldwide by financing terrorist groups after going to wars directly is not a choice.. Or maybe it is still.
    Full transcript find it here: http://www.syrianews.cc/isis-the-bomb

    US allies cultivated Islamic State. Now IS plans to ‘raise flag of Allah in White House’
    http://rt.com/usa/179036-islamic-state-white-house/
    Soll wohl die Leute wieder in die Irre führen und ihre Zusammenarbeit überdecken!

    http://news.nationalgeographic.com/news/2014/06/140626-isis-insurgents-syria-iraq-looting-antiquities-archaeology/
    http://www.livescience.com/44043-archaeological-storehouses-looted-in-syria.html
    http://www.iraqinews.com/iraq-war/isil-steals-00-cows-northern-tikrit/
    http://www.nbcnews.com/storyline/iraq-turmoil/kurds-welcome-u-s-airstrike-plan-isis-seizes-more-towns-n175831

    See link for a hilarious video of a lebanese news report where a guy unleashes an apocalyptic harangue on the saudi grand mufti repeatedly asserting that he is a „mental retard.“
    This is a close the office door knee slapper.
    http://www.liveleak.com/view?i=a71_1407499791

    http://www.voltairenet.org/article184973.html

    It’s a bitter truth, but even children get used to the IS and before that the JAN-crimes of chopping-off heads and executing unbelieveable things to other limbs.

    IRIB- Chine hat am Freitag erklärt, dass es die Bemühungen des Iraks unterstütze, um seine Souveränität, seine Unabhängigkeit und seine territoriale Integrität aufrecht zu erhalten. Das Büro des Sprechers des Außenministeriums drückte sich in diesem Sinne aus nach der Ankündigung von Luftangriffen gegen die Extremisten im Irak durch den amerikanischen Präsidenten Barack Obama. China hat eine offene Haltung gegenüber jeder Aktion, die die Sicherheit und Stabilität im Irak sicherstellt, vorausgesetzt, man respektiert die Souveränität des Landes, ließ das Büro verlauten. China hofft, dass die stabile und normale Ordnung so schnell wie möglich im Irak wieder hergestellt wird.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s