Skip to content

Das Statement der Jabhat al Nusra zu der Geiselnahme der UN-Peacekeeper #Syria #Keneitra #Quneitra #Golan UPDATE

30/08/2014

Das Statement zu den entführten UN-Peacekeepern in der Hand von Al-Kaida, Propaganda pur:

https://justpaste.it/gw0m

UNDOF

s04.justpaste.it/files/justpaste/d171/a7439392/skhhuo.jpg

 

بيان من جبهة النصرة….حسب المصدر

بيان حول احتجاز 45 من قوات الأمم المتحدة لمراقبة فض الاشتباك „UNDOF“

الحمد لله الذي أمرنا أن نحكم بين الناس بالعدل، وشرع لنا الرد على الاعتداء بالمثل، والصلاة والسلام على المبعوث رحمة للعالمين، نبيِّنا محمَّد وعلى آله وصحبه الطيبين الطاهرين، وبعد؛

فقد مرت أكثر من ثلاثة أعوام على جهاد أهل الشام المبارك ضد العدو النصيري الصائل على دماء المسلمين وأموالهم، قدَّم خلالها أهل الشام -وما زالوا- التضحيات الجسام، لرد عادية النصيرية اللئام، رغم قلة النصير وتخاذل الشرق والغرب، وحسبنا الله ونعم الوكيل.

وعلى مدار تلك السنوات تظاهرت منظمة „الأمم المتحدة“ بالوقوف مع أهل الشام في ثورتهم ونضالهم ضد النظام النصيري المجرم، ورغم ذلك لم ينل أهل الشام منها إلا التصريحات المجردة والكلمات الجوفاء متجاهلين تمامًا كل ما ارتكبه ويرتكبه العدو النصيري الغاشم من جرائم ومجازر بحق المسلمين العزل من شيوخ ونساء وأطفال، فلا السلاح الكيماوي حرَّك قراراتهم، ولا براميل الموت المتفجرة التي حصدت آلاف الأرواح البريئة، ولا صور التعذيب في غياهب السجون، ولا عشرات المجازر الجماعية في حق النساء والأطفال، ولا ملايين المهجَّرين والنازحين ممن لا يجدون مأوًى ولا غذاءً؛ كل ذلك لم يحرك قرارًا واحدًا ذا جدوى يوقف هذه الجرائم المرتكبة من قبل النظام النصيري الإجرامي بحق أهل الشام.
وبالمقابل؛ اتخذت منظمة „الأمم المتحدة“ -وبالإجماع- عدة قرارات تجاه المجاهدين الذين قاموا لدفع هذا العدو الصائل عن أهل السنة بأرواحهم وأموالهم وكل ما يملكون، فتارة يفرضون على „جبهة النصرة“ العقوبات، وتارة يضعونهم على قائمة الإرهاب، وما نقموا منهم إلا جهادهم ضد الظالم المعتدي، وقتالهم لجنده وشبيحته، وتخليصهم العباد والبلاد من معسكراته وسجونه وحواجزه، فمن يدافع عن المظلوم ويدفع عن البريء هو الإرهابي المجرم في حكم هؤلاء {أَلَا سَاءَ مَا يَحْكُمُونَ}.
حتى قاموا أخيرًا بإدراج جبهة النصرة تحت الفصل السابع والذي يعد خطوة عملية للتدخل المباشر وإجهاض جهاد أهل الشام، وبدأت تحضيراتهم العملية وتحالفاتهم الدولية لضرب أهل الشام وإجهاض المشروع الإسلامي الذي يسعى إليه المجاهدون وتتطلع إليه قلوب المسلمين، وذلك ليتم تثبيت النظام الإجرامي الحالي مع تسورر ويكرِّس مأساةً جديدةً لأهل الشام تُضيع الجهود والتضحيات التي قُدمت من أهل الشام بل ومن كل أمة الإسلام لأكثر من ثلاثة أعوام.
وعلى مدار التاريخ المعاصر ما رأينا الفصل السابع استُخدم إلا في حق المسلمين، فجرائم إبادة المسلمين في أفريقيا الوسطى وفي بورما تجري على مرأى ومسمع من العالم كله ولم تحرك الأمم المتحدة ساكنًا، وقصف الصهاينة اليهود لغزة ومجازرهم هناك ما زالت متواصلة ولم نسمع عن الفصل السابع! ولن نسمع؛ وجرائم النظام النصيري الغاشم وحلفائه من حزب إيران وغيرهم تجري بشكل يومي وباعتراف المنظمات الدولية وغيرها ولم نسمع عن الفصل السابع؛ ذلك ليعلم المسلمون أن مثل هذه القرارات الدولية لا تُستخدم إلا ضدهم وضد جهادهم ليظلوا تابعين أذلاء لقوى الكفر العالمي ينهبون ثرواتهم وخيرات أرضهم ويتحكمون في رقابهم وحياتهم كيفما شاؤوا.

فردًّا على كل ما سبق من جرائم وتواطؤ للأمم المتحدة بحق الشام وأهله، قامت جبهة النصرة باحتجاز 45 من قوات مراقبة فض الاشتباك „UNDOF“ التابعة للأمم المتحدة، تلك القوات التي فُرضت على أهل الشام منذ عام 1974 لضمان أمن وحماية حدود الكيان الصهيوني المغتصِب لديار المسلمين، وفي نفس الوقت تجاهلت تمامًا دماء المسلمين التي تراق يوميًّا على الجانب الآخر من الحد، بل وتواطأت مع الجيش النصيري وسهَّلت له الحركة والتنقل لضرب المسلمين المستضعفين عبر ما يسمونه بـ“المنطقة العازلة“.. ولعدة مرات.

ونؤكد أن المحتجزين في مكان آمن، وفي حالة صحية جيدة، ويقدَّم لهم ما يحتاجونه من طعام وعلاج، فديننا الإسلامي الحنيف يحثنا على الإحسان لمن بأيدينا من الأسرى، يقول الله تعالى عن المؤمنين: {وَيُطْعِمُونَ الطَّعَامَ عَلَى حُبِّهِ مِسْكِينًا وَيَتِيمًا وَأَسِيرًا * إِنَّمَا نُطْعِمُكُمْ لِوَجْهِ اللهِ لَا نُرِيدُ مِنْكُمْ جَزَاءً وَلَا شُكُورًا}.

facebook.com/photo.php?fbid=1458851894403211&set=a.1394879497467118.1073741827.100008352434820&type=1

„Разъяснение по поводу задержания ‚Джабхат ан нусра‘ ООНовских военных“

Die Tagesschau erzählt Märchen über deutsche Islamisten welche von der IS als Kononenfutter genutzt werden. Warum spricht sie nicht von deutschen IS-Kommandeuren wie Deso Dogg, welcher Kindersoldaten an der Front verheizt und führend bei Massenabschlachtungen von Gefangenen beteiligt war, wie auch bei dem Öl-Gas-Feld Shaar, beim 93.Regiment, sowie beim 121 Regiment, bei der 17 Division. Ob er auch an dem Gemetzel bei Raqqa-Tabqa Militärflughafen dabei war habe ich noch nicht herausgefunden.

Abu Talha Massenmörder

Bei der Tagesschau klingt es nach Opfer, aber die deutschen IS-Al-Kaidas sind Täter, sie sind bestialische Massenmörder und Leichenschänder, dass sollte jedem bewusst sein welche sich dieser faschisten Horden anschließen will.  Und er sollte wissen dass er eventuell  aufgefordert wird sich in die Luft zu sprengen für eine Ideologie welche den der alten NAZI-Faschisten in nichts nachsteht.

http://www.tagesschau.de/inland/is-102.html

https://urs1798.wordpress.com/2014/07/18/deutsche-werte-in-syrien-terroristen-massenmorden-bei-homs/

https://urs1798.wordpress.com/2014/07/25/deutsche-schwerstverbrecher-bei-massenenthauptungen-in-syrien-beteiligt-takfirist-deso-dogg-und-kumpane/

https://urs1798.wordpress.com/2014/08/07/massaker-der-internationalen-is-barbaren-auf-dem-gelande-des-93-regiment-kriegsverbrechen-syrien

https://urs1798.wordpress.com/2014/07/29/fortsetzung-mit-den-geiseln-der-deutsch-ostererreichischen-is-terroristen-in-syrien-sie-dienen-nun-als-unterrichtsobjekte-fur-kinder-syria/comment-page-1/

https://urs1798.wordpress.com/2014/07/27/syrien-provinz-hasakah-die-internationalen-is-terroristen-ruhmen-sich-auch-das-121-regiment-erobert-zu-haben/

https://urs1798.wordpress.com/2014/03/25/deutscher-takfirist-aus-berlin-deso-dogg-in-bester-kopfabschneider-gesellschaft-die-westliche-wertegemeinschaft-in-syrien/

https://urs1798.wordpress.com/2013/08/16/deutsche-jihadisten-unter-den-morderbanden-in-syrien-syria

Zu Phillip B. aus Dinslaken, bei der ARD-Propaganda erwähnt

https://urs1798.wordpress.com/2013/11/30/ein-weiterer-deutscher-jihadist-in-syrien-syria/

———————–

Und wieder hat die Tagesschau die Rolle des extremistischen Regime Israel bei der Attacke auf den Grenzübergang Quneitra verschwiegen! Israel hat bei den Attacken zwei syrische Militärposten beschossen und den Al-Kaidas geholfen. IOF-Besatzer haben den FSA-Al-Kaida-Milizen Feuerschutz gegeben!

https://urs1798.wordpress.com/2014/08/27/mit-vereinten-kraften-haben-israel-die-usa-und-die-jabhat-al-nusra-den-grenzubergang-quneitra-im-illegal-besetzten-golan-erobert/

Die Terroristen kamen direkt am Grenzzaun entlang, in einem Video sah es sogar danach aus, dass Terroristen durch den Grenzzaun von Israel kamen um die syrischen Grenzposten und Stellungen anzugreifen.

Terroristen aus Israel

usw

Die Jabhat al Nusra Terroristen hatten ganz in der Nähe des Grenzzauns Mörser aufgebaut und damit die syrischen Soldaten beschossen unter den Augen und der Mithilfe von IOF-Terroristen.

Embedded image permalink

https://urs1798.wordpress.com/2014/08/29/fragen-uber-den-verbleib-der-un-peacekeeper-im-golan-syrien-israel-usa-katar-united-nations-undof/

https://urs1798.wordpress.com/2014/08/28/weitere-verbrechen-der-ehemals-medial-schongeschreibenen-is-terroristen-und-ihren-anhangern-tabka-syria/  mit Golan

Dort wo die UN-Peacekeeper entführt wurden, hatten FSA-Al-Kaida-Terroristen mit US-made BGM71-TOW-Raketen den Tell Kroum (Tell Chrom) beschossen und die syrische Abwehr ausgeschaltet. Dadurch wurde es möglich dort die UN-Peackeeper zu entführen.

JihadBindeTel Kroum

Israel und die USA haben aktiv dazu beigetragen dass die UN-Peacekeeper in Lebensgefahr und in Gefangenschaft geraten sind!

http://www.tagesschau.de/ausland/golanhoehen-un-soldaten-106.html

Weitere Tote dank Usraels Hilfe im Krieg gegen Syrien:

Bei FB haben die Al-Kaida-Terroristen die Toten näher gezeigt


„Assad dead soldiers demolished in Kenitra
After completely burned“  http://www.facebook.com/pages/%D8%AC%D9%85%D8%A7%D8%B9%D8%A9-%D8%A8%D9%8A%D8%AA-%D8%A7%D9%84%D9%85%D9%82%D8%AF%D8%B3-%D8%A7%D9%84%D8%A5%D8%B3%D9%84%D8%A7%D9%85%D9%8A%D8%A9/1456325481307785

Photo: ‎#جماعة_بيت_المقدس_الإسلامية</p><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br />
<p>#معركة_الوعد_الحق</p><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br />
<p>بسم الله الرحمن الرحيم<br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br />
وَمَا ظَلَمْنَاهُـــــمْ وَلَكِنْ كَانُــــوا أَنْفُسَهُـــــمْ يَــظْلِمُــــونَ</p><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br />
<p>قتلى جنود الاسد في القنيطرة المهدمة<br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br />
بعد احتراقها بالكامل‎

Die Al-Kaidas der Al-Quds und Jihad-Brigaden von General Bashir:

FSA-Jabhat al Nusra Mörder, bewaffnet durch USrael! Die  Horan-Falludja-Brigade ebenfalls Al-Kaida nahestehend. facebook.com/filojet.horan/photos/pb.694195737305372.-2207520000.1409479697./751833691541576/?type=1&theater

الـجـمـهـوريـة الـعـربـيـة الـسـوريـة
الـجـيش الـسـوري الـحـر
لواء فلوجة حوران – الجبهة الجنوبية
#مـعـركـة_الـوعـد_الـحـق

صور بعض القتلى من شبيحة النظان في محافظة القنيطرة على يد لواء الفلوجة بمعركة الوعد الحق

https://scontent-b-cdg.xx.fbcdn.net/hphotos-xpa1/v/t1.0-9/10540416_751833691541576_3786472118716512278_n.jpg?oh=315bdd62be4a9485fcfdec460a35092b&oe=547FA06C

 

Gruppenbild:USraels Al-Kaidas, allerdings nur ein kleiner Teil der Daraa-Süd-Nordarmee:

Das Krankenhaus von Quneitra haben die Terroristen ebenfalls zerstört:

مشفى الجولان في* القنيطرة المهدمة*
بعد التحرير

#جماعة_بيت_المقدس_الإسلامية #معركة_الوعد_الحق
Golan hospital in Quneitra ruined * after liberation. ***
Das Hospital wurde bereits von Zionisten runiert, die Propagandisten haben dies weggelassen wie so vieles andere auch.  (Ich war 18 Stunden lang am Video sichern und konnte es erst später überprüfen) . „Der Apfel ist nicht weit vom Stamm gefallen, wie der Herr so´s Gescherr“ die Ideologie ähnlich, die Zerstörungswut, die Hasbara der Terroristen… Nun hat das Krankenhaus ein paar Löcher mehr bekommen.

 

Photo: ‎#جماعة_بيت_المقدس_الإسلامية<br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br />
#معركة_الوعد_الحق</p><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br />
<p>مشفى الجولان في* القنيطرة المهدمة*<br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br />
بعد التحرير‎

 

Bei CNN nun ein weiteres übles Propagandavidieo mit dem SMC-Terroristenfüher Bashir, welcher ebenfalls aus einem Ort im Golan stammt. Bei CNN darf er in einem Interview davon schwafeln dass er schon immer vor der ISIS gewarnt hätte.

Des Westens Menschenrechtsvertreter arbeitet mit Al-Kaida und und hat sich für Waffenlieferungspropaganda in Schale geworfen.

amanpour mit terroisten führer

„“New leader of the Free Syrian Army: We warned the Americans about ISIS​“ „die Rechtsextremistenunterstützerin Amanpour in einem Interview mit einem Massenmörder. CNN sorgt für Meinungsmache, für Zustimmung für weitere Waffenlieferungen an Terroristen, welche auch UN-Peacekeeper angreifen , UN-Mitarbeiter töten und andere entführen, dank US-Bewaffnung z.B. mit modernen panzerbrechenden Waffe wie die BGM-71-TOW-Systeme!

Was für ein Lügner, dieser „FSA“-Jabhat al Nusra-Kehlendurchschneiderbefürworter, als wenn seine Kumpane nicht zuvor mit ISIS nebst Jabhat al Nusra kooperiert hätten. Auf seiner FB-Seite zeigte dieser Bashir wie einem Mann in den Qalamoun-Bergen die Kehle von Jabhat al Nusrah durchgeschnitten wurde. Er fand dies ausgesprochen gut. Und dieser Verbrecher spricht davon dass sie bessere Waffen brauchen um die IS zu bekämpfen. Er ist selber der Führer von Kopfabschneidern. Bei seinen Stammes-Milizen im Golan jede Menge Al-Kaida, Ghouraba-Milizen, die Ansar al Islam, Ahrar al Sham, Islamic Front, die „Zwei heilige Moscheen-Brigade“, die islam Armee von Zahran Allousch, die Kriegsverbrecher von der „Dawn-Brigade“ und viele weitere Todesschwadrone mehr. Außerdem verlangten seine Golan-Milizen dass er abgesetzt wird wegen Korruption. Er hatte seinen Clan-Milizen mehr Geld zukommen lassen als den anderen Mörderbanden, es ging um Unterschlagungen in Höhe von  300 000$.

Gen. Abdul ilah Al-Bashir al-Naimi, der Kriegsverbrecher  und der Nachfolger von „General Idris, dieser war der Nachfolger von dem Terroristenführer „General“ Akidi, davor gab es noch den Führer Riyad al Asaad, nun mit einem Bein. Alle haben sie mehr als drei Jahre lang behauptet, die ISIS und Jabhat al Nusra seien ausgezeichnete Kämpfer und keine Terroristen!

Wen man vom Teufel spricht, bei den Kämpfen um Kuneitra befindet sich auch die „Colonel Riad Asaad Brigade“ nebst der „Falluja-Horan-Miliz. Manche der Terroristen gekleidet wie die „Schwarzen“ von Jabhat al Nusra. Wie so üblich eine Gemeinschaftsaktion von FSA und Al-Kaida, mit Kommandeueren aus Saudi Arabien, Ägytpen, Tschetschenien, Afghanistan, Libyen, Australien,  etc.

Rückblick, eines der vielen Opfer von  General Idris, ein älterer Iman, sieh aben ihn gefoltert  und umgebracht wie viele andere Menschen auch bei Salma-Durin unter Beteiligung deutscher Mörder, Krimineller wie Deso Dogg , und Muslim al Tschetschani…

 

Nun werden die IS halbherzigst bekämpft, USA soll weitere Waffen liefern welche dann vorwiegend zusammen mit den Al-Kaidas der Jabhat al Nusra gegen syrische Soldaten eingesetzt werden, weniger gegen IS, denn ihre faschistische Einstellungen und ihre Mordmethoden sind gleich. In der ganzen Provinz Daraa werden und wurden systematisch Kriegsverbrechen begangen an Soldaten und Zivilisten. CNN verkauft einen Kriminellen, einen Führer von Massenmördern als gemäßigten „Rebellen-Führer“. Vermutlich werden demnächst ein weiterer Schwung an USA-made Waffen in Syrien auftauchen. Und dieser MassenmörderFührer wird sie vermutlich verteilen, an die Terroristen welche selbst Köpfe gekocht haben! Das sind Obamas gemößigte Kräfte, sie unterscheiden sich wenig von „IS“!

Und sie haben genügend Waffen aller Art bekommen, über Jordanien und vermutlich auch aus Israel nebst Söldnern.

Hier mit Ortsschildern und Wegweisern, drei Kilometer von Quneitra entfernt, 1 km nach Al Qahtaniyah    http://wikimapia.org/#lang=de&lat=33.278880&lon=36.016617&z=11&m=b  In der „Entmilitarisierten Zone“. http://wikimapia.org/#lang=de&lat=33.111287&lon=35.849054&z=16&m=h

Vom Tag als der Angriff auf den Grenzpunkt und die UN staatfand. Aufgezählt auch wieder die Jabhat all Nusra:

Falludscha-Brigade Horan Südfront
Kampf versprechen Recht in Verbindung mit der
Jerusalem – Ahrar al-Sham – Front Rebellen Syrien Front Sieg Jihad-Brigaden
Targeting Häusern verschanzt in der Anti Shabiha 23 Alroadi Dorf Quneitra
27 \ 8 \

Schaut es euch an wer denn die „gemäßigten“ Westpartner sind in einem der bestialischten USraelischen Angriffskriege der letzten drei Jahre. Alle heulen beim Irak auf, blähen die Opfer auf, während bei Syrien bereits an die 200 000 Menschen der West-Kriegsmafia zum Opfer gefallen sind. Die FB-Seite zwar gelöscht, aber ich habe das Beschriebene mit Screenshots festgehalten.

PigsSchiiten

Nahaufnahme von einem bestialischen Mord an einem zivil gekleideten Opfer

Schaut euch an wer der Partner der US-Führung in Syrien ist! Er lügt von hinten bis vorne, über Al-Kaida IS (ISIS), über deren Bewaffnung, über seine Terroristen-Milizen welche selbst zusammen mit ISIS gekämpft haben. Seine Milizen haben gerade UN-Peacekeeper angegriffen und entführt. Seit letztem Jahr sind die ISIS zusammen mit diversen Al-Kaida-FSA-Milizen in Raqqa eingezogen unter dem Beifall von HRW. Nein, da hatten sie noch Waffen aus Kroatien, Libyen, Saudi Arabien, Katar bekommen, hauptsächlich angelandet in der Türkei mit Genehmigung und Unterstützung westlicher Geheimdienste in Kooperation mit GCC-Vasallen-Staaten und den „Freunden Syriens“ zu denen auch Deutschland gehört. Bashir des Westens Kriegsverbrecher, kein Wunder dass er wie seine Vorgänger aus Istanbul berichtet. Ob da die vereinigte westliche Kriegsmafia-Zentrale liegt?  Auch die anderen Regime-Change-Kriegsverbrecher sind in der NATO-Türkei gerne gesehene Gäste, darunter auch der Massenmörder Zahran Allousch, welcher ebenfalls die Jabhat al Nusra in seinen Reihen führt, und mit ziemlicher Sicherheit an den Chemiegas-Attacken in Damaskus vom 21.08.2013 beteiligt war.

Bashir welcher die ganze Welt bei der „Zionistin“-Amanpour-CNN verteidigen möchte vor Al-Kaida, wenn er denn die Unterstüzung bekäme. Bei der Amanpour muss ich irgendwie an Golineh Atai denken, welche sich ebenfalls für Faschisten ins Zeug legt bei der Ukraine gegen Russland. Auch so eine mißlungene Regime-Change-Operation, nicht mit Al-Kaida, dafür mit NEONAZIS ausgeführt.

Das sind die Werte Bashirs, der als gemäßigter FSA-Rebellenführer verkauft werden soll. Ich denke da nur an Heimlich in Homs“, den Propagandisten Mettelsiefen, den durch ihn propagierten „lieben“ Rebellen und Kannibalen von Baba Amr, Mettelsiefen  welcher verschiedenste TV-Kanäle mit „Exklusiv-Material“ belieferte, darunter auch CNN…

US-unterstützte Mörderbanden in Yabroud

https://urs1798.wordpress.com/2014/02/16/westliche-medien-wie-die-tagesschau-hetzen-weiter-gegen-syrien-die-opfer-verschweigen-sie-systematisch-syria/

Gen. Abdul Ilah Al-Bashir al-Naimi FSA Chief, Führer der Todesschwadrone von Kenitra und nun neuer Boss vom SMC?

17/02/2014

https://urs1798.wordpress.com/2014/02/16/westliche-medien-wie-die-tagesschau-hetzen-weiter-gegen-syrien-die-opfer-verschweigen-sie-systematisch-syria/

Jabhat al Nusrah, ISIS, FSA, eine CIA-Mossad-Regime-Change-Al-Kaida-Operation! Nein, USrael sind weiterhin eine Gefahr für den Weltfrieden, sie sind die Dienstherren von Al-Kaida und FSA-Todesschwadronen bezahlt mit Petro-Dollars und von sämtlichen Mainstream-Medien weißgewaschen und weichgespült.

Weiterer Nachtrag, es geht um den UN-Menschenrechtsbericht, um „glaubwürdige“ Zeugen von UN und HRW. Wie hat die UN-Menschenrechtskommission geschrieben, Unbekannte attackierten das Jassim-Hospital.

https://urs1798.wordpress.com/2014/03/26/was-verbirgt-sich-hinter-dem-neusten-untersuchungsbericht-der-un-uber-syrien/

https://fbcdn-sphotos-d-a.akamaihd.net/hphotos-ak-xfp1/v/t1.0-9/s720x720/10606604_458185737655378_7121385867418515075_n.jpg?oh=73a0a683bff4f9fe677d1c35bf48800a&oe=54677456&__gda__=1415775846_bbf892495a68d3156d97e0aa07d0bfa4

Laut Meldungen haben sich UN-Blauhelme in Sicherheit bringen können, die laut Jabhat al Nusra, 45 Geiseln von den Fijis befinden sich nach wie vor in deren Gewalt.

Bei der TS versuchen Trolle nach wie vor die FSA-Todesschwadrone als nette Rebellen zu verkaufen, wie etwa dieser bewusst blinde Schwätzer „MG75“. Andere nutzen die Gunst der Stunde aus, um die von Israel völkerrechtswidrige Golan-Annektierung zu legitimieren. Israel hat den Jabhat al Nusra-FSA-Banden schon mehrfach Feuerschutz gegeben und ebenfalls syrische Soldaten umgebracht. Und da erzählen diese Zionistenztrolle,  Israel braucht den Golan als Pufferzone gegen Jabhat al Nusra-Milizen….Deshalb also die Angriffe gegen Syrien um Jabhat al Nusra und die anderen Mörderbanden stark zu machen und den annektierten Golan auszuweiten und zu festigen. 2/3 hat sich Israel schon einverleibt. tagesschau.de/ausland/golanhoehen-un-soldaten-108.html

Update 2

Die weißgewaschenen Al-Kaida-FSA-Rebellen sagen dass die UNO eigentlich nicht ihr Ziel sind, aber diese hätten ihre Aufgaben überschritten. Die UN-Peacekeeper haben sich gegen Al-Kaida-FSA verteidigt! Das nennen die USraelischen Proxy-milizen Kompetenzüberschreitung.

Terroristen unbelehrbar und ohne Unrechtsbewusstsein.  h.facebook.com/horan.sy2014/posts/265601390305634

الثوار في ريف القنيطرة :
قوات الأمم المتحدة (اندوف) ليست هدفنا … لكنهم تجاوزوا مهامهم!! – تفاصيل

Rebels in the countryside of Quneitra: United Nations forces (Andov) is not our goal of … But they exceeded their functions!! -Details

Auch dies scheint in unseren Medien zu kurz gekommen zu sein:

Hallo Urs,

Manchmal kommt ja noch was wahres in den Massenmedien. Das die Deutschen Massenmedien, darunter das Schwestermagazin, diese Meldung verheimlichen spricht mal wieder Bände.

Die UN Peacekeeper wurden von der Syrischen Armee Gerettet, sagt die UN in form ihres örtlichen Anführers selbst…..Tja, sowas aber auch.

“Syrian government forces fired artillery rounds from a distance at one point to prevent the Filipino peacekeepers from being overwhelmed by the rebels, said Colonel Roberto Ancan, another Philippine military official, who helped monitor the tense Golan stand-off and mobilise support for the besieged Filipinos. “Although they were surrounded and outnumbered, they held their ground for seven hours,” Catapang said in a news conference in Manila, adding there were no Filipino casualties.” http://www.theguardian.com/world/2014/aug/31/filipino-un-peacekeepers-escape-syrian-militants  „

Ein weiteres Video zeigt die Al-Quds-Brigaden (Jerusalem-Brigaden) in Keneitra, ihr Videologo erinnert sehr stark an das von Jabhat al Nusra-Al-CIAidas. Es sind al-Kaidas, sie zeigen die Jacke eines Ermordeten vor, diese Jacke gab es auch schon bei der JN-Daraa vorgeführt! https://twitter.com/JnDar3a_2

Embedded image permalink

Mörder Nusra Kenitra

الله أكبر والعزة لله :::::: غزوة الوعد الحق ( سرايا الجهاد الإسلامية ) :
جزء من الغنائم التي غنمها المجاهدين من المعبر والقنيطرة المهدمة .

God is great and glory of God:::::: invasion the promise of truth (Al-Quds Brigades, Islamic Jihad): part of the loot that the contractor bargained Mujahideen crossing Kenitra destroyed.

 

Die Terroristen von dem durch Caesar Habib erschossenen FSA-Kommandeur tragen bei ihren Operationen Jihadbinden um die Stirn, auch die mit US-made BGM-71-TOW tragen sie, die Milizen von General Bashir welcher beste Kontakte zur US-Regierung pflegt und sich auch schon mit Obama, laut CNN, getroffen hat. Terroristen im Weißen Haus!

Die ermordeten und gefallenen syrischen Soldaten und  NDF-Verteidiger , auch darüber sprechen unsere Medien nicht. Die Al-Kaida wieder führend bei der Attacke, führend auch bei den Morden. Opfer USraels geopolitik, die Handlanger sind Al-Kaida.

أحد قتلى النظام النصيري :::: سرايا الجهاد

Ich finde keine gemäßigten Kräfte bei den Operationen von Quneitra, ich weiß nicht von welchen Rebellen unsere Medien sprechen, ich sehe „Contras“, ganz gemeine brutale Mörder, keine Freiheitskämpfer, US-Mossad geführte Al-Kaida von der schlimmsten Sorte. Es gibt auch keinen Unterschied zu „IS“. Sie sind genauso fanatisch und mörderisch.

Beide vermutlich ermordete Gefangene. Die Köpfe zerschossen, ein Markenzeichen der Drecks-Westunterstützten Bashir-Golan-Daraa-Todesschwadrone mit direktem Draht ins Weiße Haus:

 

CIA-Mossad-Terroristen welche sich auch mit Ziofaschistischen-Geheimdiensten treffen.

 

Und wenn ich mir dann noch vorstelle, das die UN_peacekeeper-Angreifer und Entführer dank der UN Hilfslieferungen bekommen haben über die syrische Regierung hinweg…

Mal FSA für die westliche Propaganda und sonst Al-Kaida!

 

Und das sind Obamas Spezialkräfte bei Hama/Idlib. Trotz Anti-Terroristen-UN-Resolution werden die Jabhat-Al-Nusra, Sham-Legion, Hamzs und Hazzm-Terroristen weiter mit US-made Raketen versorgt. Sie kämpfen nicht gegen Al-Kaida, sie haben genauso wie die US-Bewaffneten Daraa-Milizen jede Menge Al-Kaida in ihren Reihen, die nicht Al-Kaida bekämpfen, denn sie gehören selbst zu Al-Kaida dazu! Es ändert auch nichts wenn sie ein „FSA“-Banner präsentieren, dies ist nur Augenwischerei für das verdummte Westpublikum.

Mit diesen Waffensystemen werden die syrischen Abwehrstellungen geknackt, dann preschen die Al-Kaida-Milizen vor und am Ende zeigt sich FSA mit der Siegesmeldung.

Usrael will keinen Frieden, sie halten das Feuer am Brennen. 200 000 Tote reichen ihnen noch nicht, weder die toten Zivilisten noch Soldaten. Auch die IS gehört zu USamerikas Regime-Change-Al-Kaidas! Der Westen verbreitet gezielt Terrorismus.

FSA-Al-Kaida Hama

قام لواء المهام الخاصة التابع لتجمع صقور الغاب بتدمير عربة bmb بصاروخ تاو في حاجز الضبعان التابع لتجمع الحامدية في ريف ادلب الجنوبي

Es ist ein widerlicher Angriffskrieg gegen Syrien, grausamste Verbrechen an Zivilisten und Soldaten durch USraels Al-Kaida und deren Unterstützer „FSA“-Milizen. Die Terroristen sitzen in den westlichen Regierung, egal ob Israel, USA, bis hin nach Deutschland. Sie alle morden mit.

 

Und die UN-Menschenrechtskomission legt einseitig gefärbte und teilweise unwahre Berichte vor, wie üblich. Wenn man sich die Keneitra-videos anschaut und sieht welche Terroristen-Milizen die Hilfslieferungen empfangen haben, dann kann man dieser Kommission nur noch in den Allerwertesten treten!

Wie oft wurde die Jabhat al Nusra erwähnt? Einmal oder…? Und auch wieder die ganzen Lügen über Fassbomben bei Daraa, die Zeugen und Propagandazulieferer von den FSA-Jabhat al Nusra-Fremden-Battalionen gekommen und wiedergekäut.

Bei diesem Bericht kann man sich teilweise nur noch an den Kopf fassen.  Und die Sorge die IS und Jabhat al Nusra könnten den Grenzübergang Bab al Hawa übernehmen ist nur noch ein Witz. Die ersten die nach der „Befreiung“ des Grenzübergangs aus der Türkei kamen schwenkten stolz Al-Kaida-Fahnen, die Banner der Jabhat al Nusra. Die Türkei lieferte aktiv militärische Hilfe bei den „Eroberungen“ der Grenzstationen, ob Khirnet al Jouz, Bab al Hawa, …Tel Abiyad, Ras al Ain etc.

Wo sind die Forderungen geblieben dass die USA mit gutem Beispiel vorangehen und endlich aufhören Mörderbanden und Al-Kaida-Todesschwadrone zu bewaffnen. Schluss mit der Rebellenpropaganda, die Gemäßigten gibt es nicht!

„Syria’s Population Under Terrorists‘ Mercy “

wird ergänzt

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s