Skip to content

Die Golan-Terroristen und Entführer von UN-Peacekeepern, weiterhin mit USA made-BGM-71-Tow Systemen bewaffnet, bekommen erneut Feuerschutz durch den Aggressor Israel. #Syria

04/09/2014
UsraelsTOWKopfabschneider

 

Auch im Golan die Terrorfront  IS nebst Jabhat al Nusra, Ansar al Islam, …bei der westunterstützen Daraa-Südfront vorhanden. Wer beliefert sie mit US-made TOW-Systemen und deutsch-französischen Milan-Raketen! Wer sind die demokratischen Freunde der Entführer von UN-Peackeepern, die Unterstützer von Kopfabschneidern und Al-Kaida!

Die Al-Kaidas der Einwanderer-Brigaden und Ansar al Islam  bei Masharah!

Milan MashtarahMilan:

راااااائع جداً :: لواء المهاجرين والأنصار يقوم بتدمير مضاد بسرية خميس بمعركة فالمغيرات صبحا

TOW:

لواء المهاجرين والأنصار :: اطلاق صاروخ تاو على تل مسحرة(شرد)

الجبهة الجنوبية الفيلق االأول : لواء الكرامة : معركة فالمغيرات صبحا استهداف دبابة بصاروخ تاو بسرية مجدولية

Southern front Second Corps Brigade: the battle for dignity, s tank missile targeting Sabha Tao in secret mgdolet

Die vereinigten FSA-Al-Kaida-Milizen im Golan haben bereits eine weitere Operation angekündigt. Der selbe Terroristenzusammenschluß wie auch schon auf den „Grenz-Übergang“ Quneitra, der Belagerung und dem Beschuss auf UN-Camps, sowie die Entführer von 45 UN-Mitarbeitern von den Fidji-Inseln, die JN, welche versuchen ähnlich wie die IS-Terroristen, die US-NATO-UN-Kriegsmafia zu erpressen, bei den Presstituierten in der Tagesschau auch verharmlosend Untergrundkämpfer genannt.

Die vorgeschobenen Verkünder der neuen zionistischen Besatzungspolitik im Golan mit FSA-Al-Kaida in einem der verbrecherischten Angriffskriege seit Libyen. Diese hier nennen sich die „Front-Rebellen“,  ihr Herr, eine CIA-Marionette, nennt sich Jamal Marouf, welcher auch schon sagte, wenn Al-Kaida uns um Waffen bittet, dann geben wir sie ihnen, ich denke er war einer der Interview-Partner der dies freimütig von sich gab.

هام //// بيان اعلان معركة // فالمغيرات صبحا // جبهة ثوار سوريا القنيطرة القطاع الاوسط

In der Mitte, der alte Kämpfer posierte zusammen mit Jabhat al Nusra am besetzten Grenzübergang „Quneitra-Crossing“. Eindeutig ein Al-Kaida-Unterstützer welcher den Beginn um den zentralen Abschnitt von Quneitra ankündigt:

جبهة ثوار سورية ـ القطاع الجنوبي
المكتب الاعلامي ـ 4 / 9 / 2014

معركة / المغيرات صبحا / بيان اعلان بدء المعركة القنيطرة القطاع الاوسط

Bei ihren neuen Angriffen auf syrische Stellungen zeigen  die Golan-Massenmörder ganz überirdisch ihre Bewaffnung, welche sich trotz verabschiedeter UN-Resolution gegen Al-Kaida und deren Unterstützern  weiterhin wundersam vermehren. Nein, die US-made TOW und weitere panzerbrechenden Systeme werden nicht gegen Al-Kaida, sondern von Al-Kaida-Milizen eingesetzt.

Die Operation vom Militär-Terroristen-Konzil ebenfalls beworben. Nein sie schreiben nicht wo sie die entführten UN-Peacekeeper versteckt haben.

Sie haben gelernt und dieses Mal nicht die Jabhat al Nusra explizit bei ihrer Operation mit erwähnt. Sie versteckt sich nun hinter dem Begriff „Spezial-Battalion“ und in den Videos über die erwähnte Islam-Armee, den Jihad-Brigaden…

Per Translator:

In the name of God the merciful this morning 4/9/20014 revolutionaries in Quneitra province declare start # battle of the changers Sabha # southern front # junta in Quneitra, Golan. # Al sebtain Brigade Brigade ages.
The Al-Aqsa Martyrs Brigade of freedom.
The military Council in Kenitra and Salah al-Din brigades Golan Front rebels of Syria.
Special Battalion in the southern region.
Together with other factions on the Quneitra on start battle changers Sabha to edit the following objectives com Basha village secret tafila/secret almkira secret mgdolia secret/the/I./secret signal/led the m/I/mgdolet/of Khemisset secret hospital/Tel mosahra/mosahra village/Tel Nahid/spring rock/detachment of squares
“ facebook.com/MediaCenterin.Quneitra.Golan/posts/331293017039515

Wer beliefert sie?

Der Grenzübergang von Israel nach Syrien würde sich doch als sehr geeignet anbieten für den Waffennachschub an die Golan-Kopfabschneider. Deshalb wurden auch die UN-Beobachter angegriffen, sie sind den westunterstützten Zionisten-Handlangern schon lange ein Dorn im Auge, sie könnten sonst beobachten was sie nicht sehen sollen. Damit meine ich nicht nur wie Gefangene geschächtet werden, nein ich meine die aktive Hilfe Israels im Angriffskrieg gegen Syrien, zusammen mit Al-Kaida und ihnen nahestehenden Fremdenbattalionen.

UNDOF-Bericht

Dazu noch verblödete Palästinenser, welche sich selbst das Grab schaufeln und ihren Leuten in Palästina in den Rücken fallen für den Aggressor und Landdieb Israel. Vielleicht glauben sie ja auch an die Jabhat al Nusra und IS-Sprüche, welche immer wieder behaupten ein Auge auf Jerusalem geworfen zu haben und von ihrem Ziel nur noch 100 Meilen entfernt seien. Das geworfene Auge liegt weit daneben.

Vielleicht schlagen sich ja dann zwei „GodsChosenPeople “ die Köpfe gegenseitig ein, sollte es soweit kommen.

Nun zeigen diese Syrienzerstörer in einem einzigen Video gleich mehrere  TOW-Systeme, dazu noch andere panzerbrechende Modelle, als Dank für die israelische Militärmithilfe  bei der Eroberung des Grenzpostens durch Jabhat al Nusra, welche derzeit am Grenzübergang die unverfänglichere FSA-Fahne gehisst haben, als Zugeständnis an die Propaganda für „Untergrundkämpfer“ in den westlichen Kriegsmedienanstalten?

Die Gefechte haben bereits sehr früh begonnen

الوية العمري تصاعد الادخنة من سرية عين الباش ولحظة انفجار مدرعة

Zwei panzerbrechende Waffensysteme, laut Beschreibung zwei TOW-Systeme, welche die Al-Kaida nahestehenden Terroristen-Milizen in großer Anzahl geliefert bekommen.

Saladin brigades revolutionaries front Syria processing rockets al tao battle changers Sabha 2014/9/4:“

الوية الناصر صلاح الدين جبهة ثوار سوريا تجهيز صواريخ التاو معركة فالمغيرات صبحا
2014/9/4

Zwei TOW

Und sie haben auch schwere Geschütze, Panzer etc

Hier steht FSA in der Beschreibung, der Schlachruf klingt schon fast nach Libyern:

Quneitra free army targeted Tel mosahra with heavy artillery in the battle of „the changers Sabha“ in Quneitra.

Laut Beschreibung beschießen sie ein Krankenhaus:  http://wikimapia.org/#lang=de&lat=33.080970&lon=35.926237&z=15&m=b   „Hospital Majdooliyah “ „Magnolie“

#الفرقة_الثانية #أبابيل_حوران استهداف مشفى مجدولية وتحقيق اصابات بالدبابات

 

استهداف تل الكروم بالقنيطرة || من قبل لواء العز ضمن معركة فالمغيرات صبحا

كتيبة مغاوير الحارة || استهداف مستودعات الاسلحة ب سلاح spg9 داخل سرية مجدوليا

Auch die US-bewaffneten „FSA“ Al-Kaidas der „Ansar al Islam“ beteiligt:

Erneut auch von ihnen BGM-Tows eingesetzt

Unendliche Kriegshilfe

In einem Gebäude, vermutlich beschießen sie flüchtende Soldaten. Andere FB-Seiten bejubeln die Vollstreckung und behaupten sie hätten den Ort Masharah. nebst Hügel Masharah besetzt und würden noch den Ort durchkämmen. Und sie hätten alle Soldaten getötet. Videos habe ich noch nicht über Gefangene und Tote entdeckt. Die Terroristen-Milizen seit der Gefangennahme der UN-Soldaten vorsichtiger beim  Veröffentlichen von Kriegsverbrechen und anderen Abscheulichkeiten wie systematische Leichenschändungen.

Die hier kann man getrost zu den Al-Kaida nahestehenden Fremdenbattalionen packen, viele schwarz gekleidet, mindestens zwei auch von dunkler Hautfarbe, vermutlich keine Syrer. Aber die Terroristen und Söldnern nennen sich auch nicht umsonst  „Einwanderer-Battalione“ …

Zwei Schwarzafrikaner im Al-kaidaTeam

Irgendwo in der Nähe von dem Hospital Magnolia:

Ein Video zeigt vermutlich geächtete Clusterbomben an kleinen Fallschirmchen. Auch Israel setzt sie weiter ein und hat auch kein Abkommen gegen den Einsatz von Clusterbomben geschlossen.

Bisher habe ich nicht gefunden welche syrische Armeestellung Israel zu Gunsten von Regime-Change-Terroristen angegriffen hat und mit was.

Die Terroristen sitzen auf einer eroberten Bergstellung mit sichtbaren miltärischen  Befestigungen. Die Flecken am Himmel dürften die Bomblets sein welche an kleinen Fallschirmchen niederkommen in einiger Entfernung:

ClusterbombenQuneitra

Bergstellung voller USrael-Terroristen, bzw voller Schwachköpfe und Mörder, williges Menschenmaterial für USraels Machtinteressen:

مميز أبطال ألوية الفرقان تقتحم سرية مجدولية وعمليات قنص للعساكر المنسحبة

Ich erinnere an das Krankenhaus Jassim,  welches die Israel-unterstützten Daraa Terroristen überfallen haben, die Gefangenen ermordeten, teilweise geschächtet und dann die Gebäude in die Luft jagten. Dies war dem UN-Menschenrechtsbricht keine drei Zeilen wert.

Wie man sehen kann im Hintergrund, rechts vom Panzer, ebenfalls ein panzerbrechendes System, ein „Red Arrow“? Ob Israel noch ein paar T55 übrig hatte oder eine aufgetauchte Beute?:

Panzer und TOW

Hier im Video, das Wrack, könnte es bereits das Ende des T-55 gewesen sein?

Desweiteren haben sie „Red Arrows“, wo man eventuell noch mit gutem Willen von eroberter Beute sprechen könnte:

#الفرقة_الثانية #أبابيل_حوران ضرب مميز بلسهم الاحمر في معركة فالمغيرات صبحا

Der Angriff erfolgt wie üblich mit allen Golan-Militanten zusammen, eine weitere Miliz zählt auf: „Group Ansar al-Islam,  Jihadi front, the Afghan mujahidin,  Ansar al-Islam,  Al-Quds Brigades , …“ In einem der vorherigen Einträge habe ich bereits aufgezeigt dass auch die Jihad-Front nichts anderes als Al-Kaida verbirgt.

Kämpfe auch  bei den Hügeln Nahid (Tel Mahid?)  und   Mosahra in der Umgebung von Quneitra.   http://wikimapia.org/#lang=de&lat=33.121163&lon=35.993271&z=12&m=b   http://wikimapia.org/#lang=de&lat=33.135826&lon=35.963745&z=12&m=b

Bei den Terroristenseiten Jubeln, die IOF hat erneut zu Gunsten von Al-Kaida eingegriffen und mindestens eine syrische Armeestellung bombardiert. Die Mithilfe des zionistischen Aggressors liest sich bei der Hasbara- IDF so:

IOF hilft erneut

Auffällig das die IOF-Terror-Angriffsmilizen nicht sagen welche Armeestellung sie in Syrien bombardiert haben.

Einschub:

Laut den Terroristenseiten haben die zionistischen Agressoren ganz klar eine syrische Armeestellung beschossen welche die Terroristen bei Tel Masharah und dem Ort Masaharah  abzuwehren suchten. Ergänzend, die ZIO-Terroristen haben den Berg und den Ort Masharah überrannt mit der direkten Hilfe von dem Terroristen Netanjahu!

Auch bei der Eroberung des Grenzübergangs und der Entführung von UN-Peacekeepern war Israel direkt beteiligt!

„Hier ein Video welches einen Berg bei Al Harrah im Golan zeigt. Bombardiert von der zionistischen Armee. http://wikimapia.org/#lang=de&lat=33.063780&lon=35.987177&z=12&m=b&show=/5164748/ar/%D8%AD%D8%B1%D8%B4-%D8%A7%D9%84%D8%AD%D8%A7%D8%B1%D8%A9

Im Norden des Berges haben daraufhin die Jabhat al Nusra-FSA-Al-Kaidas den Tel Masharah und den Ort Mashara eingenommen. Das Krankenhaus „Magnolia“ scheinen die Terroristen noch nicht zu haben. Im Einsatz auffällig die große Anzahl an BGM-71-TOW Raketen, made b USA.
Israels direkte Hilfe beim Angriff gegen Syrien. Israel gibt Al-Kaida Feuerschutz:
درعا – الحارة::
انفجار الذخائر داخل تل الحارة بعد استهدافه من قبل الطيران الاسرائيلي في غارة جوية له على تل الحارة
http://www.youtube.com/watch?v=SdZpvS20-kI&feature=youtu.be
„Shield-warm“:: blast munitions inside the warm mound after targeted by Israeli air blitz on the „Hill hot “  via  https://www.facebook.com/permalink.php?story_fbid=160849807440463&id=143428235849287

قرية مسحرة

Wenn man sich die Gegend betrachtet wo die Terroristen-Milizen ihre neuste Operation gestartet haben, so ziehe ich sehr stark in Zweifel, das ein abgefeuertes Geschoss von der syrischen Armee in syrischem besetzten Gebiet in den Golanhöhen gelandet sein soll. Soweit schießt sie Armee nicht daneben. Aber die Terroristen bitten ja durch kleine Böller auf illegal besetztes syrisches Gebiet die zionistische Armee um Hilfe. Vielleicht wurde die Granate, das Geschoss, oder laut Ynet eine Rakete,  auch einfach nur erfunden um strategisch wichtige Stellungen der syrischen Armee zu bombardieren als direkte Hilfe für Golan-Al-Kaida.

Usraels Kopfabschneider bei Quneitra, die CIA – Mossad geführte Südfront Daraa. Bewaffnet mit BGM-71-TOW Raketen, unter dem Feuerschutz von Israel:

Westliche Demokraten im Bett mit Al-Kaida und Menschenrechtszertretern, bejubelt von den westlichen Kriegsmedien welche jede Moral verloren haben:

UsraelsTOWKopfabschneider

Beim Grenzübergang Quneitra, unterstützt durch militärische Hilfe aus Israel welche zwei syrische Stellungen während dem Angriff von Al-Kaida bombardierten. Es sind USraels Al-Kaida!

Israels Kopfabschneider

Grenzübergang Quneitra

https://urs1798.wordpress.com/2014/08/27/mit-vereinten-kraften-haben-israel-die-usa-und-die-jabhat-al-nusra-den-grenzubergang-quneitra-im-illegal-besetzten-golan-erobert/

Übrigens waren es genau diese Al-Kaida welche auch das Jassim-National-Krankenhaus überrannten, Gefangene ermordeten, manchen auch die Köpfe abschnitten. Über die Attacke gab es auch einen geschönten UN-Bericht. Die Milizen, die Morde, die Sprengung, alles wurde bei dem Menschenrechtsbericht weggelassen.

Ein Video welches einen damaligen Gefangenen zeigt welchem sie die Kehle durchschnitten, den Kopf abtrennten.

In den Videos dieser FSA- Al-Kaidas, welchen Israel aktiv am Grenzübergang zur Seite stand, auch viele andere ermordete Gefangene. Sie haben schon immer Kehlen durchschnitten und Opfer enthauptet.

Ein Rückblick auf die Massenmörder, den Verbündeten von FSA, den Verbündeten von USA, Israel, Jordanien,…, Deutschland

https://www.youtube.com/watch?v=qWMsHFVF-98

Der UN-Bericht über Daraa und das Jassim-Nationalkrankenhaus zum nachlesen!

LiveLeak-dot-com-a54_1388771449-1095038_763261137030358_1949701084_n.jpg.resized

https://urs1798.wordpress.com/2014/03/26/was-verbirgt-sich-hinter-dem-neusten-untersuchungsbericht-der-un-uber-syrien/

Ich halte den IDF- Tweet für gelogen, die IOF-Soldaten helfen erneut mit wie sie schon beim „Grenzübergang Quneitra“ Al-Kaida geholfen haben. Die Terroristen kamen direkt am Grenzzaun entlang, die Jabhat al Nusra beschoss mit Mörsern syrische Soldaten, kaum 50 Meter von Zaun weg. Die IOF beschoss zu der Zeit mindestens zwei syrische Armeestellungen. Die Jabhat al Nusra ein zionistisches Gebilde, anders kann man die Unterstützung für Kopfabschneider nicht mehr sehen. Wer ist der Terroristenführer „Jolani!“, sitzt das Phantom  direkt in Tel Aviv und dirigiert die FSA-Al-Kaida gegen die syrische Armee und liefert gleichzeitig Waffen und Flugabwehr?

Ein toter Kindersoldat, das billige mörderische Kanonenfutter in USraels Machtgier-Interessen:

Im Norden von Quneitra sollen die Sirenen bei einem UN-Camp aufheulen, laut den Al-Kaida-unterstützern aus Freude darüber dass die syrische Armee aus Angst vor weiteren zionistischen Luftangriffen schweigt.  … facebook.com/MjtmnaWalmshakl/posts/761056063953422

Wie üblich hilft USraels-Google mit und vergrößert ein bißchen mehr:  http://wikimapia.org/#lang=de&lat=33.136689&lon=35.962200&z=13&m=b&show=/13105234/Masharah

Bildzitat Wikimapia Golan Masharah:

Google-Hilfe

+

Was die Terroristen als Eroberungsbilder vorzeigen sieht aus nach Postkartenbildern. Es überzeugt bisher nicht.

Nachtrag Videos Masharah:

Der Ort Masharah war eindeutig pro-Regierung. Die Leute hatten ihre Läden mit der syrischen Landesfahne bemalt. Ich hoffe sie konnten rechtzeitig fliehen vor den westunterstützten FSA-Massenmördern und den Jabhat al Nusra-CIAidas  nebst IS-Terroristen.

Gefechte, nicht  unterbrochen durch Gebetsrituale, echte rote Haare oder Henna verstärkt…

Ich muß mich zusammen nehmen, kenne ich doch von diesen Faschisten die Gefangenenbehandlung bis zum Ende:

Hier noch in einem fast akzeptablen Zustand von Gefangenen, was die damalige Propaganda zeigte. Der nicht mehr akzeptable Zustand der Gefangenen  wurde gelöscht.

Wenn ich die Videos erneut sehe, wie diese hier,  sie zeigen die unerbittlichen Morde der Regime-Change-Todesschwadrone, der US-Contras recht früh.

Umgelogen in der Täter-Opfer-Umkehr obwohl jedem Journalisten hätte klar sein müssen was sie aufgetischt bekommen. Nein, ich kann diese Morde und Rohheit nicht verzeihen. Daran ändert auch nichts die inzwischen gelöschten  Videos aus der Serie. Der Überlebende wurde niedergemetzelt, das dritte Auto war voller Zivilisten, aber erst schießen und danach nachgeschaut, auf einem weiteren Kanal hochgeladen und behauptet Assads Schabiahas hätten Zivilisten umgebracht. Irgendwo in meinem Archiv 2012 zu finden.


Da habe ich doch wirklich Probleme wenn ein Verenkotte von Untergrundkämpfern spricht.

Herr Verenkotte, sind für Sie die Folterer von Abu Ghraib auch Untergrundkämpfer, sind Folterer und Mörder Untergrundkämpfer? Sind Todesschwadrone soweit beachtenswert dass man sie zu „Untergrundkämpfer“ adelt?

Und wenn man sich die Playliste durchlaufend lässt, kommt man auf eine widerliche Täter-Opfer-Umkehr, brav weitergetragen durch die Medien, ihnen ist nichts aufgefallen, hauptsache die Propagandaverwedung hat gepasst. Um die Opfer haben sie sich keinerlei Gedanken gemacht noch um das Leid der Angehörigen.

Ich weine noch wenn ich dies sehe, umgelogen zu die syrische Armee würde einen Gefangenen malträtieren damit er seine Handyverbindungen rausrückt. Die FSA-Militanten haben ihr Opfer kunstgerecht umgebracht. Man beachte nur das verschiedene Schuhwerk der sogennanten syrischen Armee . Da hätte jedem  nicht-eingebundenen Journalisten ein Licht aufgehen müssen, sie hätten berichten können. Es gab auch noch zwei weitere Videos.

Ich frage mich welche Garantie haben die Waffenlieferer dafür, dass sich nicht auch noch die Vorzeige-FSA-Militanten der IS anschließen? Bei Hasakah sollen sich erneut einige kurdische Verräter den  Besatzungs-Truppen des Gebildes „Islamischer Staat“ angeschlossen haben, so wie es bisher aussieht freiwillig.

Auch eine weitere größere Gruppe Jabhat al Nusra hat sich inzwischen der Terroristenorganisation IS angeschlossen. Diese ebenfalls:

هؤلاء هم جنود الخلافة المنشقين من جبهة الجولاني – بدرعا مهاجرين أردنيين
Jabhat al Nusra bei Daraa zur Terrororganisation IS übergelaufen , Da kann man nur hoffen das die UN-Peacekeeper nicht in deren Hand gelangt sind. Israel und die USA helfen al Kaida im Golan, mit Artillerie, Luftwaffe und Bewaffnung! Sotloff hatte auch die israelische Staatsbürgerschaft!

هؤلاء هم جنود الخلافة المنشقين من جبهة الجولاني – بدرعا مهاجرين أردنيين
https://twitter.com/faajralkhelafah/status/507665820424478720

Embedded image permalinkhttps://pbs.twimg.com/media/BwuNonWCcAA7PE6.jpg:large

Wo werden die deutschen Merkel-Waffen im Irak landen? Im Golan gibt es ja auch schon jede Menge deutsch-französische Milan-Raketen bei den Al-Kaida-Kopfabschneider -Unterstützern!

milan kopfabschneider

Nachtrag, die West-Al-kaidas vermelden dass sie nun auch das „Magnolia-Krankenhaus“ besetzt hätten. Ein weiteres Kriegsverbrechen, das Krankenhaus war noch voll in Funktion.

Ich weiß sie haben erneut Menschen geköpft, auch wenn ich sie noch nicht gefunden habe.

Schiiten, oder auch Hisbollah-Kämpfern wird grundsätzlich der Kopf abgeschnitten von den zionistischen Handlangern im Golan. Ein Hinweis:

Schiitengeköpft

Wieviele Morde werden sie im Krankenhaus begehen.

Ein Foto mit dem Logo der Jabhat al Nusra-Al-Kaidas    twitter.com/JnDar3a_2/status/508193249974947840

https://scontent-a-fra.xx.fbcdn.net/hphotos-xap1/v/t1.0-9/10403233_1474977069431399_3146279699666703891_n.jpg?oh=3f7499e0aa0e5e4c744230586548499a&oe=549616C3

Diese ID´s sollen aus dem Krankenhaus „Magnolia“ stammen:

——————–

So wie im Golan sind die Terroristen der „Freien Islam Armee“ von Zahran Allousch nebst Jabhat al Nusra erneut durch Gräultaten aufgefallen.

Wer am Versöhnungsprogramm teilnehemen will und die Waffen strecken will, wird von der Freien Armee als Verräter aufgehängt. facebook.com/karaknews/photos/a.383880898410498.1073741828.383801835085071/550690891729497/?type=1

Daraia:

Photo: ‎"ضع في سلاحك تسع طلقات للخونه و واحده للعدو"</p><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br />
<p>ثوار داريا أعدموا بالأمس شنقاً ثلاثة عملاء للعصابة النصيرية من نفس المدينة ..</p><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br />
<p>سلمت أياديكم يا أبطال‎

Versprengte Terroristen der FIS und Jabhat al Nusrah morden weiter in den Qalamoun-Bergen.

Obamas und Netanjahus gemäßigte Freunde morden wie Al-Kaida und kreuzigen ihre Opfer wie die Terrororganisation IS

Photo: ‎القلمون|| القصاص من المخبر محمد عبدو عجاج الذي باع دينه وارضه واخرته واشترى متاع الدنيا<br /><br /><br /><br /><br /><br />
شارك حزب الله بقتل اخواننا المجاهدين وكشف ستر بنات المسلمين‎

Photo: ‎القلمون|| القصاص من المخبر محمد محمود عبد النبي من ريف القصير الذي باع دينه وارضه واخرته واشترى متاع الدنيا<br /><br /><br /><br /><br />
شارك حزب الله بقتل اخواننا المجاهدين‎

Wird ergänzt, verbessert….

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s