Skip to content

Die vom Westen stark gemachte Terror-Organisation Naz“IS“ zeigt nun eine gnadenlose Menschenjagd in der Wüste, vermutlich bei Tabqah. Ein weiteres horrendes Massaker, nun bebildert #Syrien

07/09/2014

Ein Video welches schneller gelöscht wird als man hinterherkommt. Der westlich geplante und angetriebene  Regime-Change in Syrien zeigt sein wahres Gesicht.

USraels Handlanger tragen den Namen der Terror-Organisation IS.

Trainiert, bewaffnet in der NATO-Türkei, in Libyen, in Jordanien, in Syrien, im Kosov, Saudi Arabien…

Von der CIA angeschobene Regime-Change-Truppen für USraels unermessliche Machtgier.

Auch der deutsche Geheimdienst hat Erkenntnisse an die CIA geliefert welche diese an die Terroristen weitergaben. Die NATO-Türkei half aktiv mit die ganzen syrischen Grenzübergänge zu erobern und zu besetzen damit die Regime-Change-Söldner  ungehindert nach Syrien  infiltrieren konnten.

Bab Al Hawa das Aufmarschgebiet schwerster Geschütze und vieler Panzer, vermutlich ebenfalls im Regime-Change-Programm enthalten, von NATO-Erdogan mit vorangetrieben im Interesse der USA.

مجزرة الدولة الإسلامية في جنود النصيرية (فشرّد بهم من خلفهم 2)

http://www.youtube.com/watch?v=Z1Hyn1X6lNU

Hier das Video erneut über die entsetzlichen Gräultaten der Regime-Change -Söldner in Syrien:

/www.youtube.com/watch?v=bOwZhUiMtr8

t.co/6MEhr46Okt

Ersatzlinks: Alle wurden massakriert

Das Video fängt an mit den für IS-Propaganda mißbrauchten Chemischen-Giftgas-Verbrechen in Damaskus welches nicht von der syrischen Armee begangen wurde sondern der Isam-Armee von Zahran Allousch und seinen Nusra-Front-Terroristen zuzuschreiben ist.

/www.youtube.com/watch?v=vhR-WkeBRLM

 

Endstation Auschwitz, Zweigstelle Raqqa:

Die Leichen ausgeplündert

Jesus

W1

 

Mit RPG´s Zelte beschossen

WZelteRPG

 

Den Verwundeten ebenfalls die Köpfe zerschossen.

W4

 

Kleinere Unterkünfte und Zelte mit Granaten, Dushkas, Maschinengewehrfeuer, mit RPG´s beschossen und bombardiert.  Die Soldaten sind in die Umgebung geflüchtet, haben versucht Deckung zu finen, aber umsonstw7

 

Ich weiß nicht wieviele Soldaten in verschiedenen Gruppen aufgeteilt versucht hatten von Tabqah  den Rückzug anzutreten. Aus einen syrischen Quelle kamen die Angaben von 1200 Soldaten, aufgeteilt in drei Gruppen.  Eine Gruppe soll in Sicherheit gelangt sein, eine weitere sei von den IS-Terroisten massakriert worden und von der dritten Gruppe hätte man keinerlei Nachricht.Hunderte von Soldaten gejagt
Und schon sind die abscheulichen Verbrechen wegzensiert. Die Verbrechen unbeschreiblich. Ich berichte und bringe Screenshots.

Die Terroristen haben mit Hilfe von Drohnen die flüchtenden Soldaten in der Wüste aufgespürt. Dann haben sie sich in ihre Pickups und anderen Fahrzeuge geschwungen und sind zur Menschenjagd aufgebrochen. Sie haben alle und jeden niedergeschossen. Teilweise mit Dauerfeuer aus ihren Maschinengewehren, mit Granaten und mit RPG-Beschuss, mit schweren Dushkas. Sie haben die Soldaten auch aus nächster Nähe niedermetzelt, gnadenlos. Sie haben sie wie bei einer Treibjagd eingekreist, sie hin und her gejagt und auf sie wie auf dem Schießstand geschossen, absolut erbarmlos.

Wieviele Soviele zusammengeschossen

Wie auf dem Schießstand mit schwerem Maschinengewehr aus Entfernung zusammengeschossen

Schießstand

 

Keine Fluchtmöglichkeit vor den Menschenjägern mit Pickups und auch schnellen BMP´s

w7 Hunderte von Soldaten gejagt

w flugzeug

 

w11

w12Mörder

Einder der vielen Massenmörder im Blutrausch.

w12 ISmassenmörder

 

Zusammengeschossen wie viele viele anderen auch

Abgeknallt

Feige IS-Schweine

Keine Fluchmöglichkeit zu Fuß vor den barbarischen Menschenrechtszertretern:

Gnadenlose Massenmörder

Die erbarmungslose Menschenjagd auch durch BMP´s

BMP

 

w14

 

w23 dreiMörder Schweine mörder gnadenlose morde

Ein palästinensischer Kommandeur, blindwütig umgebracht, die Taschen durchwühlt nach Beute

w8

 

ein schiite

 

wsf WID

Vermutlich hat die erbarmungslose Menschenjagd hier stattgefunden. In dem Video waren einige sehr hohe Strommasten. Etwa 4km von der Tabqah Airbase entfernt

Embedded image permalink

http://wikimapia.org/#lang=de&lat=35.759886&lon=38.474636&z=13&m=b

 

 

ID W

w16

 

 

W2MassenmörderZelt

w132

 

Alle abgeschlachtet und dann noch auf die Leichen, vorwiegend in den Kopf geschossen. Die gelichen Mezhoden wenden die westunterstützten Daraa-Golan-Terroristen an. Auch bei Hama, egal wo, das Mordhandwerk ist gleich. Es gibt keine gemäßigten Rebellen. wKöpfe zermalmt

wleichen

Die Massenmörder sind noch zu jedem einzelnen Körper gegangen und haben die Köpfe mit einem Gewehr zerschossen, sie unkenntlich gemacht, die Toten geschändet in ihrem Jihad-Wahn.

Viele der Soldaten sind mit dem Gewehr in der Hand gestorben.

wcx bfd lk

 

Bei diesem mann dachte ich zuerst der Mörder will das syrische Emblem abreißen. Ich glaube aber, durch die mehrfachen  stossartigen Rüttelbewegungen des gesammten Körpers, dass der Terrorist eventuell eine Leichenschändung begangen hat.Rüttelbewegungen Hyroglyphen lkj merkmal tätowierung

 

 

Erst filmt der Leichenschänder, dann schießt er in den Kopfgefilmtdann in den Kopfgesch sa

Im Video auch die NAZI-Propaganda auf dem Flughafen, die erbeutete Munition, einige mehr oder weniger schrottreife Flieger,  Milanraketen aus deutsch-französischer Produktion. Und viele Torsen von Soldaten, die Köpfe wurden abgeschnitten.

lkhg khd

Weitere Screenshots folgen

Mindestens zwei Kampfbomber versuchten die Soldaten zu schützen, leider vergebens.

https://pbs.twimg.com/media/Bw8chVnIUAAo4ne.jpg:large

Am Ende des Videos zeigen die NAZIS der Internationalen Terrororganisation wie sie bis auf die Unterhosen ausgezogenen Menschen durch die Wüste treiben, sie schlagen und quälen. Die Opfer müssen sich am Boden rollen, die Schultern teilweise blutig. Danach haben sie zu den Verladestationen getrieben und nach Auschwitz,-Zweigstelle Raqqa, gefahren und dort massakriert. Ihre schwarzverschleierten Kalifats-Frauen ebenfalls anwesend.

Endstation Auschwitz, das ist es was die westlichen Demokraten, die „Freunde Syriens“ unterstützen, wie zum Beispiel im Golan, bei Hama, bei Aleppo, bei Damaskus,.., überall sind FSA-Al-Kaida-Todesschwadrone der Terror-Organisation Jabhat al Nusra und auch IS.

FSA-Milizen welche grundsätzlich zusammen mit Al-Kaida -Todesschwadronen zusammenarbeiten wurden sie mit modernen panzerbrechenden Waffen ausgestattet, darunter auch deutsch-französische Milan-Raketen, unzählige US-made BGM-71-Tow-Raketen. Sie bekämpfen nicht Al-Kaida, sie bringen weiterhin syrische Soldaten um. Des Westens Unterstützung für IS kennt keinerlei Grenzen!

Endstation Ausschwitz

 

HRWNAZIS

Die internationalen Terroristen, zu denen auch Deso Dogg gehört, hatten viel Spaß bei ihrer Treibjagd. Auch HRW hatte die Raqqa-Terroristen propagandistisch zu Menschenrechtlern aufgewertet und noch mit Folterzeichnungen Anschauungsunterricht für Al-Kaida und deren Anhänger geliefert. Da hat man auch die Raqqa-Terroristen in ihrem Hauptquartier aufgesucht. Weltweit wurde die HRW-Propaganda in die westliche Welt hinausgeblasen, eine Menschenrechtsorganisation das Sprachrohr für Al-Kaida, für Faschisten!

Internationale Terroristen mit europäischen Regime-Change-Werten, gegen Syrien aufgerüstete blindwütige Massenmörder welche ein ähnliches Machtstreben an den Tag legen wie die USA und Israel nebst Europa gegen Russland.

Sie haben gewütet wie die Nazis!

Und gleichzeitig werden Al-Kaida-Kräfte in Syrien mit BGM-71-Tow Raketen und mit deutsch-französischen Milian ausgestattet und im Golan von Israels Luftwaffe beschützt. Jeder Staat der auch nur ein Taschenmesser an die bewaffnete Opposition liefert gehört auf die Anklagebank wegen Unterstützung Terrorister Vereinigungen! Wo sind die UN-Peacekeeper abgeblieben!

Unsere Medien nennen die Al-Kaidas im Golan Untergrundkämpfer!

Wer hat die größte Propaganda über die neue Rechtssprechung im Norden Syriens verbreitet und die Scharia-Rechtsprechung gelobt. Waren da nicht führend ARD und ZDF, Propaganda für NAZIS, ob gegen Syrien oder Russland. In der Propaganda von anno dazumal hat sich nichts geändert. Unsere Politiker und Medien so verbrecherisch wie zuvor. Unsere Regierungsvertreter gehören zu den „Freunden Syriens“.

Die oben gezeigten Menschenrechtsverbrechen sind ihr Werk. Sie alle sind schuldig! Und sie können nicht sagen sie hätten nichts gewusst, denn das ist ganz einfach gelogen!

Mein Herz gehört den Opfern und Hinterbliebenen.

Die Mörder von Victor Jara verhaftet, es gibt manchmal noch auf Erden Gerechtigkeit Nun fehlen noch die US-Regime-Change-Drahtzieher!:

Beteiligt auch deutsche Massenmörder: twitter.com/News_Khilafah/status/523746377331793920/photo/1

Danke an Syrianfight für die Sicherung der bei mir verschwundenen Gräultaten:

Bild1

Bild7

Bild6

Bild1

Bild2

Bild3

Bild4

Bild6

Bild2

Bild3

Bild4

Bild5

Bild9

Bild10

 

wird ergänzt.

17 Kommentare leave one →
    • 20/09/2014 00:31

      Ich kann unter dem angegebenen Link nichts finden????? Ergebnis „Anti-hotlink protection: The hash code for the file you tried to view has expired.
      To find the original location, click here to go to the liveleak frontpage“

      Das hier kann es vermutlich weniger sein, kein Deso Dogg unter den gezeigten Toten gefunden.
      Heute sah ich ein Video welches aus Bagdad stammen sollte, da hatte ich kurz den Eindruck, eine Silhoutte im Auto von Hinten gefilmt, könnte Deso Dog sein. Es war nur ein äußerst kurzer Eindruck, daher kann ich nicht mehr sagen. Es waren Hit und Run-Attacken auf Polizisten gezeigt.
      Kannst du mir einen direkten Link senden?
      http://www.liveleak.com/view?i=81d_1411077889

  1. ein Mensch permalink
    08/09/2014 21:16

    Schaut die UNO zu? (Die UNO wurde in dem obrigen Text nicht erwähnt ! (Wenn hier öfters „UNO & Menschenrechte“ steht als auf den Seiten der UNO, so wird die Weltöffentlichkeit bestimmt besser informiert.))

    Ist das im Auftrag der UNO (USA …) ?

    Es ist zumindest in Auftrag der Globalplayer und ihrer willigen Politiker, die auch die UNO finanzieren und unterhalten, und mit Rüstungsexporte; Wiederaufbau; Sklaverei und Ausbeutung von Ländern (ÖL etc..) und Menschen Geld verdienen um andere Menschen noch weiter zu unterdrücken, wie auch in Deutschland wo Menschen wie vor 1945 von Behörden (ARGE; Jobcenter & Richter etc.) wieder enteignet; diskriminiert; versklavt und ggf. in den Suizid getrieben werden.
    vgl. http://www.servat.unibe.ch/dfr/bv006132.html Rn. 126 – 144

    Dazu passt auch das diese christliche Regierung in der BRD – Faschisten in der Ukraine unterstützen lässt.
    Besonders auffallend ist, dass die Christlichen CDU/CSU (SPD-FDP) der Todsünde der Gier mit allen Mitteln helfen.

    Wann wird die UNO – Sanktionen – gegen die USA; Israel und der EU verhänden lassen?
    Man muss doch ehrlich sagen das sehr vieles was sich die USA und ihre Lakaien herausnehmen gegen Art. 30 der AEMR verstößt.
    „Keine Bestimmung dieser Erklärung darf dahin ausgelegt werden, daß sie für einen Staat, eine Gruppe oder eine Person irgendein Recht begründet, eine Tätigkeit auszuüben oder eine Handlung vorzunehmen, welche die Beseitigung der in dieser Erklärung verkündeten Rechte und Freiheiten zum Ziel hat. “
    http://www.unric.org/de/menschenrechte/16
    Das waren Worte die nach dem Faschismus von vor 1945 zutrafen. Und heute wieder.

    • 08/09/2014 22:13

      UNO und Menschenrechte am Beispiel vom Jassim-Krankenhaus im Golan
      Diese Untersuchungskommision verdient ihren namen nicht.
      Sie schieben z.B der syrischen Regierung die Verbrechen der Terroristen unter und die der Kriminellen lassen sie einfach weg. Auch der Massakerbericht zu Syrien hat dreiviertel der Verbrechen von Terroristen der syrischen Regierung untergeschoben. Diese Menschenrechtskommission ist korrupt und verbrecherisch, ja kriminell.

  2. Tim permalink
    08/09/2014 09:28

    Wer sich das Video nochmal anschauen will…

    [video src="https://archive.org/download/fasharred_2/fasharred_2.mp4" /]

    [video src="https://archive.org/download/fasharr...asharred_2.ogv" /]

    http://www.dailymotion.com/video/k4oMTt8dEh216A8NzFG

    • 08/09/2014 21:17

      Danke, es wird zwar ständig wieder hochgeladen, verschwindet aber recht schnell. Diese Takfiris sind stolz auf ihr Werk

    • 08/09/2014 21:42

      die videolinks von tim sind alle verbrannt

Trackbacks

  1. Arbeitsblatt-Syrien eingesammelt.#Aleppo #Daraa #Homs #Palmyra #Idlib #Damascus | Urs1798's Weblog
  2. Arbeitsblatt-Syrien eingesammelt.#Aleppo #Daraa #Homs #Palmyra #Idlib #Damascus #FSA_Al_Qaeda #ISIS | Fortsetzung urs1798
  3. Ayatollah Nimr Baqir al_Nimr in Saudi_Arabien geköpft #SheikhNimr – Unsere gemeinsamen christlich-wahhabitisch-zionistischen Werte | Urs1798's Weblog
  4. Von den Medien systematisch verschwiegene Massaker an Gefangenen#Aleppo #Lattakia #Hama #Idlib – Jabhat al Nusra, #Turkistan-Brigaden #FSA -AlQaeda #NATO #USA und ISIS | Urs1798's Weblog
  5. Die UN-Sondergesandte für Kinder “Leila Zerrougui” verbreitet Lügen und Propaganda #Syria | Urs1798's Weblog
  6. Internationale Terroristen im Süden von Aleppo #ParisAttacks #AlQaeda -FSA #ISIS | Urs1798's Weblog
  7. In Syrien und Libyen “moderate Rebellen”, in #Paris “Terroristen”. #Syria #France | Urs1798's Weblog
  8. 65 gefangene Dhuhur-Flughafenverteidiger wurden von den US-NATO-Türkei unterstützten Al-Qaeda und “Jaish al Fateh”-Terroristen aus Rache eiskalt umgebracht #Idlib #Syria | Urs1798's Weblog
  9. Ob sogenannte moderate West-unterstützte “Rebellen” oder “Al-Kaida”, die Todesschwadrone unterscheiden sich kaum #Syria Update Deso Dogg | Urs1798's Weblog
  10. Eingesammeltes zur westlichen Militärhilfe für Terroristen im #Golan, Kommentar zu Deso Dogg, Meinungsmache und Manipulation in den Medien | Urs1798's Weblog

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s