Skip to content

Welche Peschmerga-Milizen werden von Deutschland bewaffnet, diejenigen welche wie „IS“ Köpfe abschneiden oder die welche foltern?

16/09/2014
Leichegeröstet Peschmerga

Mir ist seit längerem der Unterschied zwischen syrischen Soldaten, irakischen Soldaten, kurdischen Milizen, darunter die sogenannten Peschmergas aufgefallen.

Irakische und kurdischen Milizen begehen Verbrechen welche sich kaum von denen der IS unterscheiden. Dazu gehört Folter, Mord, Leichenschändung bis zum Kopfabschneiden.

Dies habe ich in vielen 10 000 den von Videos bei syrischen Soldaten, syrischen NDF-Volksmilizen oder auch bei der Hisbollah nicht gesehen.

Ein paar Beispiele von kurdischen Twittern, FB-Seiten,…welche stolz zeiegen, das was die IS-Terror-Organisation drauf hat können wir auch.

Auge um Auge, Zahn um Zahn, Kopf um Kopf.

Manche dieser Milizen unterscheiden sich wenig von IS, Jabhat Al Nusra oder FSA.

Das posieren mit toten oder lebendigenen Gegnern bei den Peschmergas Standard:  twitter.com/mstr_ma28/media

Bildzitate zur Dokumentation:

Posieren mit einem Kopf, der einem der „Hunde der IS“ gehören soll:

 

peschmerga3

https://pbs.twimg.com/media/BxczopYCQAAx4-U.jpg:large

Ihm soll der Kopf gehört haben. Ich kann den Text nicht lesen, vermutlich enthält er Beleidungen. Via Twitter  twitter.com/KurdoKurdim/status/510933860373127168

https://pbs.twimg.com/media/BxczodFCQAAo96m.jpg:large

Nachtrag:

Ein Video was ich ausschließlich auf verschiedenen kurdischen FB-Seiten gefunden habe, zeigt wie ein Leichnam ohne Kopf, als Daash bezeichnet, welcher hinter einem Militärfahrzeug hergeschleift wird. Der Begleittext besagt, dies sei aus Rache für Kobane.

Das Militärfahrzeug ohne Kennzeichen, es dürfte daher nicht die irakische Armee sein, welche ihre Autos kennzeichnet. Auch Kurden haben Fahrzeug- und Waffendepots der irakischen Armee erbeutet für Großkurdistan. Vielleicht ist es eines dieser Fahrzeuge.

Es könnte auch in Syrien sein, nicht im Irak.

peschmerga kurden is kopflos

هذا الفيديو هي أنتقام للقوات الكوردية والبيشمركة ضد عناصر داعش أنتقاما لما يقومون به من هجوم على الشعب الكوردي في كوباني وفي كل مكان .
الفيديو منقول

http://www.facebook.com/video.php?v=288456858014576  Screenshot  via twitter.com/Syricide/status/513975525170507776/photo/1

 

—-

Dies sieht nach Folter aus wenn man das Blut im Gesicht und an den Wänden sieht. Auch wirkt die eine Hand zu eng abgebunden, sie ist geschwollen und dunkel angelaufen. Darüber kann die spätere ärztlich Behandlung auch nicht hinwegtäuschen.

Zitat Bilddokumentation:  Ohne Blut im Gesicht mit braunem Kittel rechts im Bild: : https://pbs.twimg.com/media/Bw85b-HIQAAnRiV.png:large

https://pbs.twimg.com/media/Bw85b-HIQAAnRiV.png:large

Gefangene zusammengeschlagen von Merkels bewaffneten Peschmergamilizen:

https://pbs.twimg.com/media/Bwya8wjIEAACRkJ.png:large

twitter.com/mstr_ma28/status/510780602941849600

Rechts im Bilde der Gefangene mit dem später abgeschnürten Handgelenk

https://pbs.twimg.com/media/BxCs7u4CUAEH5Kc.png:large

Auch hier noch der Arm intakt:  twitter.com/kurdisra/status/508688437814120448/photo/1   Sie schlagen und quälen die Gefangenen.

https://pbs.twimg.com/media/Bw85Y5TIIAAsBLW.png:large

Die Gefangenen werden geschlagen: Bildzitat

https://pbs.twimg.com/media/Bw85ZJpIIAAvrIE.png:large

Getreten und geschlagen, mit Fesselungen gefoltert.

Folter die abgeschnürte Hand, die Mediziner kümmern sich recht spät um die Kopfwunde. Ob sie sich auch um die abgeschnürte Hand kümmern werden? Oder erst wenn sie abgestorben ist? :

FolterHand

 

peschmerga2 Irak

Das hier nennt sich in etwa: “ Kurdistan der Friedhof für die Daash (IS)   twitter.com/amir_ad44/status/509822908382715904

 

friedhof Kurdistan

Dieser Twitterer @amir_ad44 steht auch auf deutsche Waffen mit welchen die Perschmegas von „Kurdistan“ bestimmt die IS-Terroristen besiegen werden.

twitter.com/amir_ad44/status/511289808031715328

احد انواع الأسلحة الألمانية الدي وصل لكوردستان سلاح متطور بيشمركة تنتصر كوردستان تنتصر الدولة الإسلامية

Die stolzen Peschmergas twittern ihre Trophäen regelmäßig an IS-Twitteraccounts wie hier an abubakr1410:

Weitergetwitterhttps://pbs.twimg.com/media/BvgGvxjCQAAYRZt.jpg

Dieses in etwa beschrieben, das Schicksal eines jeden (Das Schicksal wo sie sind):  twitter.com/IslamZebari/status/509837811147489280  ھذا مصیركم اینما كنتم

Schicksal

twitter.com/lordrojo22/status/508589558796001280

https://pbs.twimg.com/media/Bw7fgfTCYAATCGJ.jpg:large

من الارشيف قتلا داعش على يد قوات البيشمركه

twitter.com/IslamZebari/status/511283356643106816

twitter.com/IslamZebari/status/510193448176340992

Der Begleittext in etwa:“ ein IS will Selbstmord“ begehen:

Bildzitat ebenfalls von den Peschmergas gezeigt:

Embedded image permalink

Fragwürdige Beerdigungsmethoden:

Trophäen-Vorführung

Auch dies findet man bei stolzen Peschmerga-Unterstützern. Auch sie hängen Menschen auf oder kreuzigen sie zur Abschreckung:

https://pbs.twimg.com/media/BwoA_UsIEAEEeE7.jpg:large

Wer kontrolliert die lokalen Peschmerga-Milizen welche ähnliche Gräultataen begehen wie IS, Jabhat al Nusra oder FSA in Syrien? Wer kontrolliert die barbarischen irakischen Militärs, US ausgebildet, sollten sie dafür mit verantwortlich sein:

twitter.com/Defense_Iraq/status/509793267261530112

Bildzitat: Irakische Armee oder lokale Milizen?

https://pbs.twimg.com/media/BxMmDG7CMAAV87X.jpg:large

https://pbs.twimg.com/media/BxMmKFiCAAAwySE.jpg:large

Bei den Peschmerga und irakischen Kanälen gibt es viel Fake, aber wenn nur ein Teil zutifft was diverse Kanäle zeigen, dann frage ich mich, in wie weit unterscheiden sich die irakischen/kurdischen Sicherheitskräfte von der Terror-Organisation IS?

Auch das ist ein gräuliches Verbrechen durch die Peschmergas: Von einem „Barsani“-twitterer:

Leichegeröstet Peschmerga

Bildzitate Verbrechensdokumentation:

https://pbs.twimg.com/media/BxgZGYACEAAlUyz.jpg:large

Sind dies hier die Peschmergas welche durch unsere „liebe“ Bundesregierung bewaffnet werden! Eine Bürgerkriegspartei ohne Moral:

Welche kurdischen milizen werden duch Bundeswehrtrainer an deutschen Waffen instruiert?!

https://pbs.twimg.com/media/BvNKKyTCEAAstyo.jpg:large

twitter.com/herim22/status/509754925601918976

Embedded image permalink

Einfach sich mal diesen Twitterer-Kanal anschaue, wer noch nicht genug Verbrechen gesehen hat.  twitter.com/Defense_Iraq/media     twitter.com/ZmarPDK/media

Und das war nur eine kleine Auswahl!

Manche der kurdischen Twitterer stellen Fotos mit Verbrechen der Terror-Organisation neben „humanitären“ Fotos der Peschmerga um sich sich von ihnen abzuheben. Propagandamethoden wie aus dem Hause der israelischen IDF. Auch die Peschmerga und Unterstützer sehen sich als „ausgewähltes“ Volk, im Irak von Israel ausgebildet. Kein Respekt vor Lebenden noch vor Toten. Wieviel unterscheiden sich sich von anderen Terrormilizen?

Genauso moralisch verkommen wie unsere Medien und Politiker!

 

„Luftschläge im Irak – Bomben auf Syrien   Außenpolitik als gefährliche Luftnummer

20 Kommentare leave one →
  1. 01/11/2014 19:57

    Ja, die Peschmergas im Irak sind durch Israel trainiert worden. Sie foltern und morden, bewaffnet auch durch Deutschland. Ich sehe kaum Unterschied zu den Gräultaten der Terroristen von „IS“.
    An den Ärmeln die Erkennungszeichen von Peschmerga-Milizen.
    Wer Menschen so behandelt ist nicht besser als IS, FSA, JN, IOF, USA..in Abu Ghraib. .

  2. Benny permalink
    18/09/2014 20:25

    Ich habe Sympathien für die Kurden , aber das geht gar nicht.

    Natürlich müssen sie kämpfen und sich wehren, aber sie sollten sich nicht auf dieselbe Stufe stellen wie diese Monster, sondern ihnen mit einem kleinen Maß an Menschlichkeit überlegen sein.

    ABER ein bisschen verstehen kann ich sie auch, denn guck mal was die IS mit den Kurden alles gemacht hat!
    Wenn dein eigener bruder/Sohn von diesen Monstern geköpft wurde, siehst du das vielleicht auch anders.

    Aber ich bin eigentlich gegen Rache. Sollte das bei den Peschmerga so ausarten wie bei IS und Co, dann kann ich sie auch nur noch schlecht in Schutz nehmen😦

    • 18/09/2014 23:28

      Sie haben auch ganz einfache Sunniten aus deren Dörfern vertrieben und sich dort breit gemacht! Sie begehen ähnliche Verbrechen wie die IS und dass nicht erst seit kurzem. Angeschaut habe ich mir nur ein paar der Gräultaten durch die Peschmergas, da gibt es noch Unmengen mehr. Vollkommen verrohte „Warlords“ und Ortsmilizen von Barsani. Für ein eigenes Kurdistan gehen sie über Leichen sowie die IS für ihr Kalifat.
      Ich wollte es auch nicht wahrhaben und dachte die IS-Twitterer spinnen. Sie haben in dem Fall die Wahrheit gesagt. Leider hält das weder die einen noch die anderen von ihren Gräultaten ab.
      Übrigens gibt es ein Video wo junge Yesidinnen sagen sie wären nicht von IS sondern von Peschmergas vergewaltigt worden.

  3. Barbara permalink
    17/09/2014 20:43

    Auf dem Bild steht , dass ein IS-Verantwortlicher (Al Maghrebi – der Marokkaner) mit einer marokkanischen IS-Kämpfern zu sehen sein. Haben sie das Bild von dessen Handy oder ihn gezwungen, so zu posieren?

    • Barbara permalink
      17/09/2014 20:43

      bei einem intimen Zusammensein!

    • 17/09/2014 23:45

      Die frage ist, was ist mit der Frau und dem Kind passiert? Ich denke da an die FSA-Terroristen bei Azaz und auch bei Idlib. Sie haben die ISIS-Männer nebst ganzen Familien umgebracht. Dann haben sie die toten Frauen und Kinder separiert als von ISIS umgebracht ausgegeben in ihren Videos.

  4. Barbara permalink
    17/09/2014 11:34

    Syrisches Fernsehen, Journal de Syrie, 9.9.2014

    – Beschlagnahme eines Autos mit einer Ladung von 20000 Tabletten Captagon in Homs
    – Liquidierung von Terroristen und Entdeckung eines Tunelnetzes in Jobar am Stadtrand von Damaskus
    – Die syrische Armee zielt auf Terroristen in Aleppo und zerstört ihre Verstecke in Deir Ezzor
    – Regularisierung der Situation von 1000 gesuchten Personen, die in die letzten Ereignisse verwickelt sind
    – Irak: Die Armee beendet die Belagerung von Haditha

    Regierungsbezirk Hama:

    IRIB- Die Streitkräfte der syrischen Armee, die die Ortschaft Arzeh befreit haben, wollen nun den Ort Al-Khatab unter ihre Kontrolle bringen.
    Die Operationen der Armee, die von General Soheil Al-Hassan, alias «der Tiger » befehligt werden, sind in vollem Gange. Die syrische Armee konzentriert ihre Bemühungen nun darauf, den Ort Al-Khatab, nordwestlich von Hama, einzunehmen, wo sie schon die Kontrolle über Ortschaften wie «Madajen Tayyebeh Al-Imam Junubi», «Madajen Al-Nabhan» und «die Käseherstellungsanlage» übernommen hat.
    Bittere Kämpfe sind in der Umgebung von Arzeh und seinen Hügeln, die gerade von der Armee befreit wurden, im Gange.
    Die Befreiung Arzehs erleichtert es den Soldaten, die Sicherheit des Armeeflughafens von Hama sicherzustellen, der seit einiger Zeit unter dem Feuer der Terroristengruppen steht.
    Gleichzeitig haben andere Armeeeinheiten eine Operation gestartet, die darauf abzielt, die Nachschubwege der Terroristen für Waffen und Militärreserven zu blockieren. Dutzende Terroristen wurden dabei getötet oder verletzt. Abu Jaafar, Chef der Terroristengruppe «Die Märtyrer von Al-Taavonia», die zur Gruppe « Ajnad Al-Sham » gehört, hat es auch erwischt.

    Die beiden kleinen Dörfer von Arzeh, weniger als 10 km von Hama entfernt und Khattab ein Bisschen weiter, befinden sich an einer kleinen bescheidenen Straße , die in die Ebene führt, genau zwischen den beiden große Straßen Hama-Aleppo und nach Westen Hama-Mehardeh und weiter nach Apamea und den Gharb und an einem kleinen Nebenfluss des Orontes. Das ist eine Ebene fast ohne Täler und landwirtschaftlich intensiv genutzt, nicht einmal Olivenhaine oder Pistazienbäume, sondern vielmehr Getreide und Grünkern, der gegrillt wird, um daraus das schmackhafte Frikeh zu machen.

    Laut dem Sender Al-Manar wurden Dutzende Milizionäre der la Nusra-Front bei einer Armeeoperation getötet oder verletzt, die darauf abzielte, die Ortschaften Arzeh und Bel-Hussein, nordwestlich von Hama zu befreien. Die Armeeeinheiten haben die volle Kontrolle über diese beiden Gebiete übernommen. «Die Fahne Syriens wurde in Arzeh gehisst und dieses Gebiet ist nun in den Händen der syrischen Streitkräfte. Es muss erwähnt warden, dass diese Ortschaft eine wichtige Bastion der Terroristen der Nusra-Front im westlichen Umland von Hama war. Die reguläre Armee und die nationalen Verteidigungskräfte sind in Arzeh nach einer Spezialoperation angekommen», berichtet Hossein Mallah, Journalist von Al-Manar. «Unter Deckung von Schüssen der Einheiten der Armee sind die NVK nach Arzeh vorgerückt und in Konflikt mit den terroristischen Gruppen getreten, die rasch die Flucht ergriffen haben». Ansonsten wurde auch das Dorf Bel-Hussein aus den Händen der bewaffneten Terroristen befreit. Das Dorf Al-Khattab war ebenfalls Schauplatz erbitterter Auseinandersetzngen zwischen den Soldaten und den Terroristengruppen. Dabei wurde Abu Saleh, Militärkommandeur einer Terroristengruppe namens « Vereigung der Soldaten der Levante » getötet.

    Die syrische Armee und die nationalen Verteidigungskräfte übernehmen die totale Kontrolle über die Ortschaft Khattab und das Gebiet von Rahba Khattab nördich von Hama. Zahlreiche Terroristen fanden den Tod. Die Terroristen bewegen sich auf eine schwere Niederlage in der Region zu.
    Quellen: Manqool news, Hama news, Hussein Mortada-Medien, Armeequellen,Medien der NVK, Medien der Al Baath-Brigade, syrische Medien.
    Vorher haben die Sicherheitskräfte die volle Kontrolle über die Ortschaft Kharbah Al Hajamah im Westen der Ortschaft Al Qamahneh übernommen.

    Nach den beiden Dörfern im Westen der Autobahn Hama-Aleppo wurden diesmal auf der anderen Seite der Autobahn, im Osten, die Dörfer von der syrischen Armee erobert. Der gesamte Norden Hamas ist befreit. Dieser Teil rechts von der Autobahn Hama-Aleppo besitzt mehr Täler und wird von zwei hohen Hügeln beherrscht, die signalisieren , dass man Hama verlässt, und es gibt mehr Obstgärten mit Pistazien-, Oliven- und Walnussbäumen usw.!

    Nach Khattab und Rahba Khattab übernehmen die Sicherheitskräfte die Kontrolle über die Dörfer Zor Al Massalek und Zor Al Jadid im Norden Hamas. Zahlreiche Terroristen fanden den Tod.
    Quellen : Hama news, Armeequellen, syrische Medien.

    IRIB-Syrische Armeequellen sprechen von der Befreiung des Ortes Khattab nach heftigen Kämpfen zwischen den syrischen Streitkräften unter dem Befehl von General Soheil al Hassan, alias der Tiger, und den takfiristischen Terroristen. Die Ortschaft im Zentrum Syriens wurde völlig von den takfiristischen Kräfte gesäubert dank des Tigers und seiner Soldaten. Khattab ist eine der wichtigsten Hochburgen der Nusra-Front im Umland von Hama, wo die syrische Armee weiter vorrückt. Es handelt sich um die zweite Befreiung innerhalb von zwei Tagen nach der von Arzeh. Der Kommandant al Hassan ist berühmt für seine Kriegsinnovationen und seine Kapazitäten, seine schlimmsten Feinde gefügig zu machen. Die Takfiristen fürchten ihn, nach ihren Geständnissen zu urteilen.
    Landkarte:

    Regierungsbezirk Damaskus
    IRIB –In Jobar, im Osten von Damaskus verfolgt die syrische Armee die Strategie der «graduellen Belagerung » der Terroristengruppen. Gleichzeitig hat die syrische Luftwaffe ihre Angriffe gegen die Hochburgen der terroristischen Gruppen in der Ghouta, genauer in Ain Terma und Adra, intensiviert.

    Abkommen zwischen der syrischen Armee und den Terroristen in der Ortschaft Ain Mnin im Norden von Damaskus. Die Terroristen ziehen sich aus dem Ort zurück und überlassen ihn den syrischen Sicherheitskräften und den Flüchtlingen.
    Quellen: Manqool news, Streitkraft der republikanischen Garde, Damascus news, Armeequellen, syrische Medien.

    Libanon:
    Am Montagabend, den 8.9., haben Zusammenstöße die libanesischen Terroristen sowohl der Armee als auch den Streitkräften der Hezbollah gegenübergestellt, verkündeten libanesische Quellen.
    Die Auseinandersetzungen fanden am Montagnachmittag statt, und zwar in den Bergen von Arsal und im Wadi al-Raayan, schrieb die Nachrichtenseite des libanesischen Fernsehsenders Al-Jadid. Andere Zusammenstöße gab es ebenfalls zwischen den Streitkräften der libanesischen Hezbollah und den terroristischen Gruppen dort, berichteten Sicherheitskräfte der Tageszeitung „Al-Mustaqbal“. Diese Auseinandersetzungen haben nichts zu tun mit der Enführung libanesischer Soldaten durch die Terroristen., aber sie erfolgen in dem Recht zur Rückkehr der Streitkräfte der Hezbollah an die libanesische Grenze, fuhren ihre Quellen fort.

    IRIB-Die Vereinigten Staaten ergreifen aber auch jeden Vorwand , um in der Region einzugreifen, um ihre eigenen Ziele vorwärts zu bringen.
    Die USA bereiten den Boden vor für eine Militärintervention in Syrien vor, das seit 2011 Schauplatz blutiger Konflikte gegen die Terroristen ist.
    Obwohl das amerikanische State Department zugegeben hat, dass der Krieg gegen Damaskus von Terroristen geführt wird, behaupten Washington und seine europäischen Verbündeten auf der Basis einer großangelegten Medienkampagne, die syrische Krise sei keine Folge der Angriffe der Terroristen verschiedener Nationalitäten, die dorthin gegangen sind, um die legitime Regierung des Landes zu bekämpfen, sondern einer internen Revolte.
    Und jetzt, nach mehreren Jahren Krise, befindet sich Syrien an der Schwelle einer direkten Intervention der Vereinigten Staaten, die ihre Drohnen in den Himmel über Syrien schicken werden, um von dort Informationen zu sammeln.

    Die irakische Armee und die ISF beim Einsammeln der toten Terroristen. Video :

    IRIB- Einer der hohen Verantwortungsträger des russischen Verteidigungsministeriums hat das Scheitern des Versuchs des Raketenabwehrsystems Arrow bestätigt, das direkt dazu bestimmt ist, die iranischen Raketen abzuhalten“!! sagte Igor Konoshenkow, Sprecher des russischen Verteidigungsministeriums, zitiert von Arutz Sheva. Er sprach von der Entdeckung der Arrow –Raketen an den Küsten des Mittelmeers durch das russische Radarsystem. Der Abschuss von Arrow-Raketen durch Israel/USA ist gescheitert“! „Die Rakete, die das Arrow-System hätte abhalten müssen, wurde von den russischen Radarsystemen 300 km von Tel-Aviv entfernt entdeckt; dieser Test ist also gescheitert „. „Eine Angkor-Rakete war abgeschossen worden und das Raketenabwehrsystem Arrow 2 hätte sie aufhalten sollen, konnte das aber nicht und die Rakete wurde im Meer zerstört!! . Israel hat zugegeben, an einem Raketenabschuss des Abwehrsystems Arrow 2 von der Basis Palmakhim aus gearbeitet zu haben. Israel, das sich weigert, das Scheitern einzugestehen, sagt, dass es noch die Ergebnsse des Tests prüfen will. Arrow 2 hat die Aufgabe, die ballistischen Langstreckenraketen aufzuhalten, identisch mit denen, welche der Iran besitzt.“

  5. Walter Bornholdt permalink
    16/09/2014 19:25

    Wer hat ihnen gezeigt, wie man mit den in Tabqah erbeuteten Raketen umgeht?!
    http://www.handelsblatt.com/politik/international/terrormiliz-is-schiesst-wohl-erstmals-syrischen-militaerjet-ab/10708876.html

Trackbacks

  1. #AVAAZ- Shitstorm bei Twitter. “No-Fly-Zone” für Al-Qaeda, für Kannibalen und Massenmörder #Idlib #updete Irak #Tikrit | Urs1798's Weblog
  2. Raqqa, ein jordanischer Kampfpilot wird vermutlich für die Verbrechen der Angriffskriegsmafia gegen Syrien bezahlen. | Urs1798's Weblog
  3. Deutsche Splitterhandgranaten direkt in IS-Terroristenhand gelandet bei #Kobane #Syrien | Urs1798's Weblog
  4. Löblich wie einige der “Die Linken” sich für Kobane einsetzen und gegen Bombardements durch die US-Kriegsmafia auftreten | Urs1798's Weblog
  5. Eingesammeltes Kobane, Syrien, Irak, Ukraine… Propaganda, Medien und humanitäre “Zieleinweiser” | Urs1798's Weblog
  6. Eingesammeltes- Angriffskrieg gegen Syrien- Terror-Organisationen: IS, Jabhat al Nusra, Ahrar al Sham…Deutsche Geiseln in der Hand der Terror-Organisation IS auf den Philippinen | Urs1798's Weblog
  7. Flüchtlingsdramen an der syrisch-türkischen Grenze bei Tel Abiad #Syria #Terror-Organisation “IS” | Urs1798's Weblog

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s