Skip to content

Eingesammelte Gräultaten in Syrien-Golan-Aleppo-Idlib-Deir Ezzor-Ain al- Arab-Raqqa…

28/10/2014

+18

Aleppo., vermutlich Bustan Al-Qaser

Hinrichtungen auch von Frauen. Es gab ein Video in dem behauptet wurde, die Geiseln hätten versucht eine Bombe bei einer Busstation zu zünden um möglichst viele Zivilisten zu töten, beauftragt von syrischen Regierungskräften. Das halte ich für eine hanebüchene Lüge., solche Aufträge, Zivilisten umzubringen erteilt die syrische Regierung nicht. Wer weiß wie sie die Beschuldigten zu diesen Aussagen gezwungen haben.

Sie haben einen Grund gesucht für False-Flag-Anschuldigungen gegen die syrische Regierung, Propaganda welche auch in unseren Medien bis zum Erbrechen widergekäut wird.

Das sind nicht die ersten Morde in Bustan al Qaser, ich habe schon einige Hinrichtungen von dort gezeigt während unsere Medien Propaganda aus Bustan al Qaser brachten und Todesschwadrone lobten als liebe Rebellen.

Gemordet hat nach eigenen Angaben die Islamic Front, welche kürzlich erst in der TS eine breite Propaganda-Plattform zur Verfügung gestellt bekam, obwohl sie ganz offen mit Al-Kaida und Al-Kaida nahestehende Todesschwadrone, wie etwa der Ahrar al Sham  zusammenarbeiten. Bis zum Frührjahr waren sie noch verläßliche Partner von ISIS.

Photo: ‎قامت المؤسسة الامنية وبعون الله اعدام كل من نسرين السببي وفادي بنانة التابعان للنظام الاسدي اللذان قاما بتفجير السيارة المفخخة في كراج سجو وراح ضحيتها العديد من المدنيين من اطفال ونساء‎

Embedded image permalink

Islamic Front security executes Fadi banana, Nasreen sabsabi responsible for a car bombing near the crossing safety door explosion had happened at Ojo garage on Tuesday 16/9 which killed and wounded many civilians, including women and children in the video Fadi and Nasreen

Desweitern Fotos welche vom „Sheikh Yusuf hill “ stammen sollen.  Irgendwo bei Nakarin. Allerdings sind dort keine Terroristen mehr. Ob ein anderer Berg gemeint ist? Im Video wird Sheik Nasjar erwähnt, das ist in der Nähe von Handarat im Nordosten von Aleppo. Ob die Propagandisten selbst nicht wissen was sie beschreiben?

sheik najar hill

Die Jabhat al Nusra mit ihren Morden. Die US-TOW-bewaffnete Harakat Hazm ist weiterhin mit Jabhat al Nusra verbündet, sie sind zusammen im Nordosten von Aleppo am Soldaten attackieren. Die sogenannten gemäßigten Terroristen bestanden bei Handarat auch aus Tschetschenen…

Ein Rückblick

Обращение Кадырову, перед атакой на Хандарат

—————

.facebook.com/youth.glory123/posts/379532628869017

facebook.com/video.php?v=379741682181445

Verantwortlich die „ﺟﻤﺎﻋﺔ ﺑﻴﺖ ﺍﻟﻤﻘﺪﺱ ﺍﻹﺳﻼﻣﻴﺔ

Die Jerusalem Islamic groupIslamic holy house group agiert  im Golan zusammen mit FSA. Sie haben auch schon beim Jassim-Krankenhaus alle ermordet, sie waren kürzlich führend auch beim Tell Harrah dabei, ebenso wie bei der Eroberung von Quneitra-Crossing und bei sämtlichen anderen USraelischen Attacken auf syrische Stellungen beteiligt. Sie gehören auch zur US-bewaffneten Daraa-Südarmee, unterstützt von Israel.

Tell Haraah und Jabhat al Nusra, nur eine der vielen Terroristenfraktionen im Golan, Al-Kaida und Verbündete geschützt und aktiv unterstützt durch Israels Luftwaffe und Artillerie.

Viele ihrer internatinalen Terroristen und Kopfabschneider kommen auch aus Jordanien.:

https://twitter.com/almakds

Auch die ghorbaa horan“ gehören dazu, getarnt mit FSA-Logo. Sie bringen auch Zivilisten um.

/twitter.com/abdallamaqdis/status/526843301064749056

https://twitter.com/GhorbaaHoran

https://www.facebook.com/ghorbaa.horan?ref=br_rs

https://scontent-a-ams.xx.fbcdn.net/hphotos-xpa1/v/t1.0-9/10711001_379532555535691_6703892868915640561_n.jpg?oh=900d031d048593e7684a87f31c9a5283&oe=54EBAA26

Ein Video als Rückblick, sämtliche CIA-FSA-Todesschwadrone haben sich dort auch abgelichtet und Videos gedreht. Sie alle sind unterwegs mit den Al-Kaida-Sturmtruppen:

Veröffentlicht am 14.09.2014

جماعة بيت المقدس الإسلامية تحرير الرواضي غزوة الوع

Mitte Septemeber gab es Streit zwischen  Golan-TOW-bewaffneten FSA-Milizen und der Jabhat al Nusra bei Muzareeb. Der General-Kommandeur der US-TOW-bewaffneten Hamza-Brigaden, setzte sich für Streitschlichtung ein um die „große Sache“ nicht zu gefährden. FSA -Führung und Sieges-Front-Al-Kaida danach wieder in bestem Einvernehmen.  „قائد اللواء انس الزعيم ابوحمزة

Sie legen Wert auf weitere gute Zusammenarbeit, die FSA und Al-Kaidas von der Obama bewaffneten Daraa-Südarmee.

Wert auf zusammenarbeit FSA und Al-kaida

Hier  Videos mit den US-made-TOW bewaffneten FSA und  Jabhat al Nusra-Al-Kaida zusammen nach der Attacke auf den Grenzübergang Quneitra-Crossing vor etw 2 Monaten:

Kommandeure FSA und Al-Kaida

Quneitra-Crossing

Zum Vergleich die Al-Kaida-Nusra-Terroristen beim Angriff auf Tell Harrah, es waren auch dort sämtliche Al-Kaida-FSA-Fraktionen beteiligt:

https://www.youtube.com/channel/UCKIG-Q6KS4wQ8JQPptI78fg/videos

Die Al-Kaidas der „Schwarzen Brigade“ haben sich der TOW-bewaffneten Ansar al Islam angeschlossen, Terroristen werden weiterhin mit modernsten panzerbrechenden Waffen ausgestattet.

———

Provinz Hama -Idlib.

Die Nusra-Terroristen-Front erklärt in einem Statement dass sie überraschenderweise von „FSA-Front-Rebellen“  nachts in Al-Bara mit Panzern, Mördsern etc angegriffen worden seien. Die Siegesfront hat sich gegen die CIA- unterstützten Angreifer durchgesetzt und gleich weitere  7 Orte nach ihren Angaben von Maroufs-Terroristen befreit. Bald ist nichts mehr von der CIA unterstützten FSA-Front übrig. Das Verhältnis FSA-Jabhat al Nusra dürfte sich bei Idlib nun grundlegend geändert haben. Da wollten die CIA-Jamal Marouf-Terroristen die Situation während der Attacken gegen die Stadt Idlib für sich nutzen und die Jabhat al Nusra kontrollierten Orte einnehmen, es scheint sie haben sich böse verrechnet.

Die Stärke der Nusra Front wurde genau wie die der ISIS heruntergespielt.

Hier beklagt sich die Terror-Organisation Jabhat al Nusra über die CIA-geführten Jamal Marouf-„Front-Rebellen“-Brigaden. Am Anfang ein Interview, weiter hinten eine Großbäckerei welche ihr Brot wegen dem Angriff nicht backen konnte. Die Teigtröge sind übergelaufen:

 

 

Auch im Golan sind die Nusra-Al-Kaidas Ton angebend.

http://wikimapia.org/#lang=de&lat=35.739546&lon=36.603012&z=12&m=b

http://justpaste.it/hqhv

 

Die syrische Armee konnte die  heftigen Angriffe durch Jabhat al Nusra und Jund al Aqsa auf die Stadt Idlib und Umgebung zurückschlagen. Auch der strategisch wichtige „Al-Mastumah hillist weiterhin/wider in der Hand der syrischen Sicherheitskräfte.

Report from on the failed Nusra attack. SAA in control of everything.

Hier im Video aus Idlib auch Aufnahmen mit Überwachungskamera gefilmt, Die toten Terroristen alle mit Sprengstoffgürteln ausgestattet:

 

http://wikimapia.org/#lang=de&lat=35.499251&lon=36.447315&z=13&m=b&show=/21151391/Dayr-Sunbul

Die Nusra soll denUS-geführtenSöldner und  SRF Kommander Jamal Maarouf verhaftet haben in  Dayr Sunbul .دير سنبل

Außer Maarouf und die US-Söldner der „Front Rebellen“ soll auch die TOW-bewaffnete Harakat Hazm die JN angegriffen haben.

Von Twitter:

„2day the criminal gang of Harakat Hazm stood in the way of JN while on there way 2 fight against Jamal Ma’roufs SRF.“

„The JN militairy convoy which I was part of 2day got surprisingly attacked by Harakat Hazm nearby a village in Idlib while on our way 2 SRF.“

http://justpaste.it/hr1m

https://twitter.com/muhajirishaam01

Bisher keine Bestätigung für die Festnahme von Jamal Maarouf. Die Auseinandersetzungen halten an, der Ort Dayr Sunbul belagert.

Bei der West-Berichterstattung werden die Idlib-Nusra-Terroristen immer noch als Rebellen bezeichnet, wie auch bei BBC

Deshalb ein Rückblick auf die „BBC-Rebellen“ von Idlib:

„Syria – Al-Qaeda’s Nusra Front Beheads Christian Priest & Man in Idlib countryside“

——————-

Datum, Ort? Kann ich bereits im Blog haben, von der IS-Terror-Organisation als Zauberer beschrieben.

Nein, dies hier sind weitere Opfer. Sie sollen in Raqqa geköpft worden sein, nein, nicht im dem Wahhabi_Takfiri Stammland Saudi Arabien:

Beleidigung „Allah“´s das Vergehen?

الله أكبر ولله الحمد تنفيذ الحكم الشرعي في من سبّ الله عزّ و جلْ ولاية الرقة الدولة الإسلامية جمال ارض الخلافة.

twitter.com/khatab_n/status/526364536774070273

http://justpaste.it/hokem

Die IS-Terrorsekte hat eine Herrschaft der Gewalt und des Schreckens im Norden und anderen Teilen  Syriens und Irak errichtet, einst bejubelt von HRW als die Befreier Raqqas…

https://pbs.twimg.com/media/B04qIyUCIAA1W0B.jpg

https://pbs.twimg.com/media/B1B0zpUCQAAXsFA.jpg

Embedded image permalink

—–

Deir Ezzor./ Abu Kamal

IS-Terror-Organisation:

Die Opfer sollen Leute bestohlen haben  twitter.com/albokmalislam11/status/527114083968237568

البوكمال اعدم أمس أشخاص في بلدة الشعفة من قرية الباغوز والبحرة لانتحالهم شخصيات من الدولة الاسلامية وسرقة اموال الن

Embedded image permalink

Eine Drohung an die „Peschmergas“ und Ain Al Arab/Kobane: #عاجل قوات البشمركة تغادر قاعدتها الى متوجهة الى آخر جحيم لها #كوباني مقبرة الملاحدة #عين_العرب #الدولة_الاسلامية  twitter.com/taqwalah2/status/527077456394850304/photo/1  Foto Raqqa

https://pbs.twimg.com/media/B1COI4yIcAA0ELh.jpg

Kleinkinder werden bereits dazu gebracht Köpfe zu treten: Ist das „Luqman der Deutsche“ oder hat er nur eine gewisse Ähnlichkeit? Hat er nicht vor zwei Wochen mit einem Frauenkopf posiert? Wie krank kann man nur sein?

Europäische Werte, man dressiert Kinder von klein auf auf abgeschnittene Köpfe:

https://pbs.twimg.com/media/B0-K9MhCEAEU9IR.jpg

twitter.com/taqwalah2/status/526792550922067968

مشاركة الاطفال في فطس الكفار كحل عيونك واشفي صدرك #الدولة_الإسلامية #عين_العرب #سوريا #العراق #حلب

https://pbs.twimg.com/media/B0-K9M0CYAIIK3S.jpg

twitter.com/taqwalah2/status/527077456394850304/photo/1

https://pbs.twimg.com/media/B0-K9MxCEAAJb9Y.jpg

Und wie sollte es anders sein, man findet auf dem twitterkanal auch den Schwerstkriminellen Deso Dogg. Der Text der Hohn, Frieden und Barmherzigkeit. Diese Verbrecher mißbrauchen was sie nur mißbrauchen können. Das fängt schon bei Kleinstkindern an!

 

السلام عليكم ورحمة الله تعالى وبركاته منورين Bild-Dokumentation: Schwerstkriminell  Deso Dogg

Embedded image permalink

Deutscher “ Exportschlager“   http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/radikale-islamisten-zahl-der-ausgereisten-salafisten-in-wirklichkeit-bei-1800-13229426.html

 

Das Verhältnis türkische Grenzsoldaten und IS scheint ungetrübt. Kobane oder Ras al Ain? Bedient sich die Terror-Organisation an dem Hab und Gut der Flüchtlinge?

Ähnliches gab es auch am syrischen Grenzübergang zum besetzten israelischen Teil bei Quneitra sehen als die UN-Peacekeeper freikamen. Journalisten hielten „Schwätzchen“ mit Jabhat al Nusra-Al-Kaidas direkt durch den Zaun. Aber die Winkerei bei Ain al Arab gilt wohl eher dem Filmer und nicht den türkischen Soldaten.

In ganz Syrien ermorden Takfiristen auf diese Weise ihre Opfer, egal ob IS, Jabhat al Nusra, Mohajreen wa Ansar,  oder auch FSA. Nur über die anderen Mörder in Syrien welche mit modernen US-made BGM-TOW Raketen ausgestattet werden spricht niemand. Auch nicht über die direkte Hilfe durch Israel an die Golan-Kopfabschneider und Gefangenenmörder der Daraa-Südarmee.

4 Kommentare leave one →
  1. Barbara permalink
    31/10/2014 20:45

    Dienstag, 28.Oktober 2014

    Video vom 1. 10. 2014
    Die Bombardierungen der US unter dem Vorwand, den ISIL anzugreifen, den sie selbst geschaffen haben, zielen auf Raffinerien und andere syrische Infrastrukturen, um das Land zu lähmen und Assad zu stürzen.Auf diese Weise wollen sie die „Demokratie“ seit Jahrzehnten mit Raketen exportieren, mit dem Einverständinis ihrer europäischen Putzlumpen, beschießen feige Kinder und andere Zivilisten, die nichts mit ihren Zielen zu tun haben.

    27/10/2014 : Vier Zivilisten, darunter zwei Kinder, sind als Märtyrer gefallen, während 17 andere , von denen die Meisten Kinder waren, verletzt wurden durch den Fall von drei Raketen, die von den Terroristen auf das Viertel Hamadaniya in Aleppo geschossen wurden.
    Eine Bezirksquelle sprach davon, dass eine der Raketen auf die Kamal-Privatschule im erwähnten Viertel gefallen sei.
    In Damaskus haben Terroristen einen Sprengstoffanschlag mit einem Fahrrad in der Zone des Suq Hamidiyeh verübt, der einen Märtyrer und sieben Verletzte gefordert hat, darunter eine Frau, und materielle Schäden an zahlreichen Geschäften verursacht hat.
    Im Umland von Damaskus wurden zwei Zivilisten durch eine Mörsergranate verletzt, die von Terroristen auf ein Wohnhaus im Flüchtlingslager geschossen wurde. Die Quelle hat darauf hingewiesen, dass dieser terroristische Angriff auch beträchtliche materielle Schäden in dem Wohnhaus verursacht habe.
    In Hama ist ein Zivilist als Märtyrer bei der Explosion einer Sprengladung gefallen, die von Terroristen in einem landwirtschaftlich genutzten Feld in der Nähe des Ortes Suran eingegraben worden war.
    Außerdem wurde ein Zivilist bei terroristischen Attacken mit Raketen gegen die Ghab-Ebene im Umland von Hama verletzt.

    Regierungsbezirk Idlib

    Die Armee vereitelt einen Infiltrierversuch von Terroristen in Idlib. Al Ihbariya Syria:

    IDLIB..The truth in Idlib .. the answer to those who say that terrorists occupied the center of Idlib .. failed attempts suicide .. the national defense immediately had the situation under control..

    Die Terroristen der Al Nusra-Front erobern die Kleinstadt Maarat Al Nouman und die Orte Kanssafrah und Hantutein nach heftigen Bruderkämpfen mit der Syrischen Revolutionären Front der Freien Söldnerarmee, die sie scon seit Wochen gegeneinander stellen. Viele Terroristen verloren dabei ihr Leben.
    Quellen: Manqool news, syrisches Fernsehen, Streitkraft der republikanischen Garde, Idleb news, Armeequellen, terroristische Opposition, syrische Medien.

    Regierungsbezirk Aleppo:

    IRIB- Die terroristischen Milizen in Aleppo brechen zusammen und sind vor allem beunruhigt, dass ein Szenario wie das von Homs sich letztendlich auch bei ihnen abspielt. Deshalb denken sie gegenwärtig ernsthaft daran, Aleppo zu verlassen. Die Erfolge der syrischen Armee auf der Ost- und Südachse der Stadt Aleppo, Wirtschaftsmetropole Syriens, haben die terroristischen Milizen in eine schreckliche Lage gebracht, so dass sie sich vor einer sehr begrenzten Wahl sehen. Ende 2013 haben die syrischen Soldaten die Kontrolle über Khanasser im Süden von Aleppo zurückerobert und Großoffensiven gegen die besetzten Ortschaften um Safira im Osten Aleppos gestartet. Es handelte sich darum, die Zonen in der Nähe der Waffenfabrik zu befreien, die zum syrischen Verteidigungsministerium gehört. Nach der Eroberung von Safira begann die große Schlacht von Aleppo mit, als logischer Folge, der Befreiung des Industriegebiets von Aleppo im Norden der Stadt nach zwei Jahren Belagerung. Dann kam die Befreiung des Zentralgefängnisses von Aleppo an die Reihe, das ein Jahr lang von der Nusra umzingelt gewesen war, und die Erfolge haben sich danach auf Handarat und Seifat ausgedehnt. Sicher, die Terroristen haben versucht, die Kontrolle über diese beiden Ortschaften zurückzugewinnen, indem sie neue Sturmangriffe unternommen haben, um die syrischen Streitkräfte zu umzingeln. Aber ihre Niederlage war vollkommen nach der Einnahme der Glas- und der Zementfabrik von Aleppo im Nordwesten des Zentralgefängnisses. Zur gleichen Zeit haben die Terroristen, von der Armee entnervt, begonnen sich gegenseitig zu zerwerfen. ISIL ist es gelungen, andere Terroristenmilizen niederzuschlagen und das östliche Hinterland von Aleppo einzunehmen. Dann hat er dort Stellungen der syrischen Armee angegriffen. Daraufhin hat er das nördliche Hinterland angegriffen bis 20 km von der türkischen Grenze entfernt in Azaz. Dieses Vorrücken hat sich als besonders zerstörerisch für die Terroristen erwiesen, die dadurch viel Kraft und Energie, zahlreiche Anführer und eine Menge Waffen und militärische Ausrüstung verloren haben. Der Vormarsch der syrischen Streitkräfte schwächt von Tag zu Tag die Nicht-ISIL-Terroristen, die zwischen zwei Feuern stehen, dem der Regierungsarmee und dem des ISIL. Die Al Nusra-Söldner, die Islamische Front usw. leiden unter dem Fehlen jeglicher Koordinierung untereinander und verlieren unaufhörlich an Boden. Aber was tun zur Zeit die Nicht-ISIL-Terroristen in Aleppo? Sie verzichten darauf, gegen den ISIL im nördlichen Umland von Aleppo zu kämpfen und konzentrieren sich auf den Krieg gegen die syrische Armee, eine Armée, die dabei ist, die Besetzung Aleppos durch die terroristischen Gruppen zu beenden. Vor Ort sagen diese Terroristen, dass sie nicht mehr können und dass sie kapitulieren wollen: Ein Schauspiel wie in Homs nun in Aleppo? Alles ist fortan möglich!

    Grenzgebiet zwischen Syrien und der Türkei:
    Die türkische Armee und die Terroristen des ISIL wurden in flagranti bei der Zusammenarbeit und gegenseitigen Hilfe im Grenzgebiet ertappt.
    Unumstößlicher Beweis: Die Türkei unterstützt die Terroristen des ISIL: Video:

    Die Informationsseite al-Ahed hat die Explosion einer Bombe am Sitz der terroristischen Gruppe al-Nusra-Front im westlichen Hinterland von Aleppo bekanntgegeben, die vor allem gegen einen der Chefs dieser Gruppe gerichtet war.Die Einzelheiten dieses Vorfalls sind noch unbekannt.

    Regierungsbezirk Damaskus:

    Al Ahd hat von Luftangriffen der syrischen Armee gegen Stellungen der Terroristengruppen im Wadi Baradi (Baradatal) westlich von Damaskus gesprochen. Im Übrigen wurden andere Stellungen der terroristischen Gruppen in Jobar und Zamalka am östlichen Stadtrand von Damaskus bombardiert.

    Die Malerei für alle. Erziehungszentrum der Schönen Künste:

    Die syrische Armee und die nationalen Verteidigungskräfte übernehmen die volle Kontrolle über Hosh Al Farah südlich von Adra, in der Nähe von Tell Kurdi in der östlichen Ghouta. Zahlreiche Terroristen wurden getötet.
    Quellen: Al Mayadeen TV, Manqool news, Streitkraft der republikanischen Garde, Sham FM, Hussein Mortada-Medien, Armeequellen, Medien der Al Baath-Brigade, syrische Medien.

    IRIB- Einheiten der Armee in Zusammenarbeit mit Bürgern haben am Morgen die Kontrolle über den Ort Hosh al-Fara übernommen und ziehen die Schlinge um Meidaa enger, wie eine Armeequelle sagt, die hinzufügt, dass die Streitkräfte in der Gegend von Mamel, Tell Kurdi in der östlichen Ghouta auf dem Vormarsch sind und viele Terroristen vernichten.

    Die syrische Armee und die NVK übernehmen die totale Kontrolle über die Ortschaft Hosh Al Farah südlich von Adra, zahlreiche Terroristen wurden neutralisiert.
    Vor Ort das Fernsehen von SANA live aus dem befreiten Ort Hosh Al Farah:

    Und das syrische Fernsehen:

    Regierungsbezirk Deraa:

    IRIB- Eine Armeequelle hat erklärt, dass Einheiten der Armee Schlupfwinkel und Fahrzeuge der Terroristen im Nordosten von Yadudeh, in Deir Adas und Ram Ausaj im Umland von Deraa zerstört und andere in Mashara im Umland von Quneitra vernichtet haben.

    Regierungsbezirk Sweida:

    Ausstellung in Sweida: Von der Zerstörung zum Sieg:

    Regierungsbezirk Homs:

    Die Terroristen des ISIL übernehmen wieder die Kontrolle über die Gasfelder 101, 102 und 103 in der Nähe des Erdölfelds Al Shaer im Osten der Stadt Palmyra, die Kämpfe um das Al Shaer-Feld gehen weiter, zahlreiche Nachschubtruppen der syrischen Armee und der Sicherheitskräfte wurden gesandt, sowie Luftangriffe gegen die Terroristen durchgeführt, um die ISIL-Terroristen abzuwehren.
    Quellen: Al Mayadeen TV, Manqool news, Streitkraft der republikanischen Garde, syrisches Fernsehen, Armeequellen, Homs news, Medien der Al Baath-Brigade, syrische Medien.

    http://www.almasdarnews.com/article/intense-firefights-jabal-al-shaar-homs-saa-captures-tal-sayyid-hama/

    Regierungsbezirk Hama:

    Die syrische Armee und die NVK haben die volle Kontrolle über die Ortschaft Al Bweida südlich von Mork und westlich von Al Latamana übernommen. Zahlreiche Terroristen fanden den Tod.
    Bilder aus dem befreiten Al Bweida (17 Fotos) :

    • Barbara permalink
      31/10/2014 23:10

      Syrien:

      Syrien. Die Armee vertreibt die Nusra aus Hama, die Nusra vertreibt die Revolutionäre Front der Levante aus Idlib, Kämpfe zwischen Milizen in Aleppo (Tawhid gegen Jesh al Mujaheddin in al Marjeh in Aleppo), die Armee gegen die Milizen in Handarat.
      http://french.irib.ir/info/moyen-orient/item/346538-syrie-l%E2%80%99arm%C3%A9e-d%C3%A9loge-le-nosra-de-hama-le-nosra-d%C3%A9loge-le-frl-d%E2%80%99idleb

      Palästina

      IRIB- Der ehemalige Minister für die Belange von Quds (Jerusalem) bei der autonomen Behörde Palästinas sprach von der Einreichung einer Klage gegen Hunderte Verantwortliche der israelischen Militärgeheimdienste beim Internationalen Strafgerichtshof, wie Farsnews berichtet.
      «Die Auseinandersetzungen sind an dem Punkt angelangt, dass sie zur Intifada werden können. Das zionistische Regime denkt, zur Zeit sei der Widerstand geschwächt, während es seine Agressionen in Jerusalem intensiviert. Indem es al Quds als seine Hauptstadt betrachtet, will es seine Niederlage in Gaza kompensieren», sagte Abdelkader Hatam in Anspielung auf die Lage, die in Jerusalem herrscht, erfuhr man von Arab 48.
      «Die Palästinenser werden Klage gegen 670 israelische Verantwortliche des militärischen, zivilen und Polizeigeheimdienstes beim ISG erheben wegen der Verbrechen, die sie gegen die Palästinenser begangen haben», führte er aus, bevor er das zionistische Regime warnte, dass wenn es nicht mit seinen Verbrechen in al Quds aufhöre, der Entweihung der al–Aqsa-Moschee und der Kolonisierung, dann müsse es sich in dieser Stadt auf eine 3. Intifada gefasst machen. «Die aktuellen Spannungen werden schließlich ihre Auswirkungen in der Westbank haben», betonte er.

      IRAK

      Von den irakischen Streitkräften gefangene ISIListen in Jarf Al Sakher, nach der Niederlage der Terroristen. Videos:

      Jarf al Sakhar: Altes Video wie immer für den ISIL seit dem Krieg im Irak.
      Update seitdem. Die irakische Armee und die Sicherheitskräfte sind schon im Norden des Regierungsbezirks Babel angelangt. Das Gebiet von Jarf Al Sakher ist vollständig unter der Kontrolle der Sicherheitskräfte, zahlreiche Terroristen des ISIL wurden getötet oder gefangengenommen. Video :

      Video des Fernsehsenders Al Ghadeer live aus den befreiten Regionen im Norden von Babel:

      Das Gebiet von Jarf Al Sakher (und auch die Stadt) ist vollständig unter der Kontrolle der irakischen Armee und der Streitkräfte. Zahlreiche Terroristen des ISIL wurden getötet.
      Vor Ort das irakische Fernsehen live aus der Region von Jarf Al Sakher :

      Nach dem überwältigenden Sieg der irakischen Armee und der Streitkräfte gegen die Terroristen des ISIL wurde die Region Jarf Al Sakher (Felsenhänge) in Jarf Al Nasr (Siegeshänge) umbenannt.
      Das irakische Fernsehen:

      IRIB- «Russland hat zwei Flugzeuge mit 57 Tonnen Hilfsgütern für die irakischen Flüchtlinge geschickt», erklärte der Präsident des Büros für die Koordinierung der humanitären Belange der UNO. «Diese Flugzeuge haben 57 Tonnen humanitäre Hilfe nach Bagdad und Erbil transportiert, darunter Nahrungsmittel, Arzneimittel, Kleidung», betonte er. «Die irakischen Flüchtlinge brauchen bis Ende 2015 etwa 2,2 Milliarden Dollar.
      http://french.irib.ir/info/moyen-orient/item/346478-la-russie-envoie-deux-avions-d-aires-humanitaires-pour-l-irak

      Ukraine

      Moskau sendet hundert Lastwagen voll humanitärer Hilfe!
      http://fr.ria.ru/world/20141028/202841264.html

      Die Geduld Moskaus mit der Ukraine hat ihre Grenzen. Es hat beschlossen, die Resultate der nächsten Wahlen im Osten der Ukraine anzuerkennen. Die Vereinigten Staaten, die ihre _Versprechungen in der Ukraine nie gehalten haben, erlauben sich, Russland zu beschuldigen, siene Versprechungen nicht zu respektieren.

      Ukraine – Ukraine: Moskau verletzt seine Versprechungen, wenn es die separatistische Abstimmung unterstützt (Belga). Die Unterstützung, die Russland den für Sonntag von den Separatisten organisierten Abstimmungen entgegenbringt, stelle «eine klare Verletzung» der Versprechungen Moskaus dar, hat am Dienstag der amerikanische Außenminister John Kerry erklärt.
      «Ich bin besorgt über die Pläne einer sog. lokalen Wahl am 2. November im Osten der Ukraine, von der Russland gesagt hat, dass es die Ergebnisse anerkennen werde» , sagte Kerry bei einem Besuch in Kanada. «Das würde eine klare Verletzung der Versprechungen Russlands und der Separatisten bei den Abkommen von Minsk bedeuten», fügte er hinzu.
      John Kerry hat davor gewarnt, dass «die Vereinigten Staaten und die internationale Gemeinschaft die Abstimmungen der Separatisten nicht anerkennen werden, außer sie würden sich im Rahmen von Gesetzen eines Sonderstatus befinden, das vom Parlament der Ukraine angenommen und vom Präsidenten (Petro) Poroschenko unterzeichnet werden würde».
      Der Chef der russischen Diplomatie Sergej Lawrow hatte am Dienstag erklärt, dass der Kreml «selbstverständlich die Ergebnisse der Wahlen anerkennen» werde, die die Separatisten in der Ostukraine durchführen wollen. «Wir hoffen, dass die Wahl für das Volk in Freiheit ablaufen wird und dass niemand versuchen wird, sie von außen her zu stören», fügte Lawrow hinzu.
      Der ukrainische Präsident Poroschenko hatte sofort die Erklärungen verurteilt, die den Friedensprozess «in Gefahr bringen», der einen Konflikt lösen soll, der der UNO zufolge mehr als 3700 Tote gefordert hat.

  2. 29/10/2014 17:21

    Die Ausseinandersetzungen zwischen den Jabhat al Nusra und den CIA-Maarouf-Terroristen (be)treffen Flüchtlinge bei Idlib:


    Leider habe ich keine Übersetzung

    • Barbara permalink
      31/10/2014 20:53

      Wahrscheinlich ein Ausbildungslager der Jabhat al Nusra im Jabal Zawiyeh. Sie beschweren sich, dass sie mehr als 50 Märtyrer hätten, weil die Armee ihnen Barril-Bomben draufgeworfen habe.

      Ich habe oft Schwierigkeiten, Filme zu öffnen, aber diesmal hat es geklappt!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s