Skip to content

+18 #Al_Qaeda and supporters in #Daara with „MFG Hughes Aircraft company“ (Raytheon Systems Company) BGM-71E-3B missles #Syria #Golan #USA – update

10/11/2014
Stolze Mörder

Nun endlich  TOW-Raketen mit Daten und Serien-Nummern gefunden.

Gibt es noch anständige ehrliche Politiker und Journalisten welche nachrecherchieren und endlich die Wahrheit berichtet über die Drahtzieher der Al-Kaidas im Golan, Quneitra, Daraa. Mit den Seriennummern und den gezeigten Daten muß man feststellen können wer die Tow-Raketen an die Al-Kaida-Verbündeten der Jabhat al Nusra liefert.

Ob da jemand mit Absicht auf die US-Terroristen-Unterstützung für Al-Kaida aufmerksam machen will?:

MFG Hughes Aircraft company“ BGM-71E-3B missles

http://de.wikipedia.org/wiki/BGM-71_TOW

http://www.army-guide.com/eng/product2688.html

http://www.army-guide.com/eng/firm76.html

Wer hat diese Waffen an die Kopfabschneider der Daraa-Südarmee geliefert!

Laut Beschreibung wurden diese TOW-Systeme am Tell Hamad und Sheikh Miskin  eingesetzt. Dort wo die Jabhat al Nusra-Terror-Organisation zusammen mit SRF-FSA und anderen Terroristen-Milizen  Militärstützpunkte überrannt haben.  Die Roundabout-Barriere in Sheik Miskin, die Military Police, die Army Brigade 82 HQ in Sheik Miskin, den Tell Hamad und kleinere Militärbasen zwischen Nawa und Skeikh Miskin. Die Armee-Basis 121 bei Nawa wurde von der syrischen Armee geräumt vor den zahlenmäßig überlegenen USrael-Terroristen.

http://wikimapia.org/#lang=de&lat=32.823634&lon=36.121502&z=13&m=b

http://wikimapia.org/#lang=de&lat=32.838924&lon=36.160812&z=13&m=b

http://wikimapia.org/#lang=de&lat=32.861853&lon=36.086655&z=13&m=b

Ebenfall das Al-Kaida-Banner gehisst Tell Umm Hawran

http://wikimapia.org/#lang=de&lat=32.926572&lon=36.050262&z=13&m=b

Auch den Tell und die Barriere  Harfouch.

http://wikimapia.org/#lang=de&lat=32.877136&lon=36.080303&z=14&m=b

Die Sturmtruppen wie üblch Al-Kaida, der Weg gebnet durch US-made BGM-71-TOW-Raketen.

Siehe auch unten wo die Rakete auf die Militärstellung „Tell Hamad“ abgefeuert wird.

 

MFG Hughes Aircraft company

 

Serien-Nummer 655773

 

SerienNummer

Attack

Al-Kaida Jabhat al Nusra bei der Attacke auf den Tell Hamad:

Hier Al-Kaida bei der Attacke auf die syrische Militärstellung „Tell Hamad“:  „Muthanna Islamic movement“ .

Al-Kaida Tell hamad

Tell Hamad:   Serien-Nummer 656005 Die Chargen-Nummer: 1410 01-313-5367

Tell Hamad

Rohre TOW  ارقام الصواريخ التي إستعملت بمعركة النور لتحرير مدينة الشيخ مسكين

Rohre TOW

Benutzt auch bei der Al-Kaida-Attacke auf Sheikh Miskin und den Tell Hamad. Gefangene wurden geschächtet, Köpfe abgeschnitten. Danke der westlichen Hilfe  der „Freunde Syriens“ werden immer mehr Menschen geschlachtet.

Sheikh Miskin:

Doku Sheik Miskin 10712905_758945954177947_3161060806721159560_n

http://www.armamentresearch.com/us-produced-tow-2a-atgws-in-syria/

Serien-Nummer: 656005   Die Chargen-Nummer: 1410 01-313-5367

Seriennummern

Serien-Nummer:  656243  Die Chargen-Nummer: 1410 01-313-5367

Nummern Hersteller Serie

 

ارقام الصواريخ التي إستعملت بمعركة النور لتحرير مدينة الشيخ مسكين

ارقام الصواريخ التي إستعملت بمعركة النور لتحرير مدينة الشيخ مسكين

 

Company

Serien-Nummer: 653210   Stock: 1410-01-313-5367

Tow Serien-nummer gezielt gezeigt

 

Die USA und Israel bekämpfen nicht Terroristen, nein sie rüsten Al-Kaida und Verbündete hoch. Waffen für Massenmörder der Todesschwadrone von der „Daraa-Südarmee“.

فرقة فجر الاسلام استهداف الية متواجدة على تل حمد بصاروخ تاو ولكن للاسف وقع الصاروخ قبل وصول الهدف

Veröffentlicht am 09.11.2014

Serien-Nummer: 655947  Die Chargen-Nummer: 1410 01-313-5367

فرقة فجر الاسلام استهداف الية متواجدة على تل حمد بصاروخ تاو ولكن للاسف وقع الصاروخ قبل وصول الهدف

TOW-nummern

 

 Serien-Nummer 655773

tow zusammenbauSerien-Nummer 655773

Tell Hamad Seriennummer

Auch das „First Corps“ mit US-TOW-Bewaffnung am Tell Hamad unterwegs:

Tell Hamad TOW 1 Corps

الفيلق الأول – معركة النور استهداف دبابة على تل حمد بصاروخ تاو

Veröffentlicht am 10.11.2014

#الجبهة_الجنوبية_لتحرير_سورية
#الفيلق_الأول
#معركة_النور

Oben beschießen Obamas Terroristen die Stellung „Tell Hamad“. Hier beschießt al-Kaida ebenfalls bei den Weinreeben die Stellung Tell Hamad mit einem Panzer:

Damit man das Banner der Nusra-Terroristen besser erkennt:

| دبابة جبهة النصرة كانت حاضرة في معارك تحرير مدينة الشيخ مسكين.

Embedded image permalink

حركة المثنى الإسلامية – استهداف احدى الدشم بالقرب من تل حمد بقذائف الدبابة

FSA und Al-Kaida, bereits eingesammelt zu Tell Hamad und Skeikh Miskin- Nawa. Das „Office“ der Freien syrischen Terroristen-Armee von Daraa begeistert über abgeschnittene Köpfe und geschächtete Opfer:

Daraa Media Office Kopf fehlt Sheik Miskin

Ebenfalls aktuell Sheikh Miskin: Systematisch weren Gräultaten begangen sowohl von USrael untersrützter FSA als auch von  saudisch-katarischer-jordanischer Jabhat al Nusra-Al-Kaida.

Die Ahrar-Sheikh-Miskin-Brigade? تجمع أحرار الشيخ مسكين
ابطال الشيخ مسكين لله دركم يا ابطال
سلسة معارك تحرير قلب حوران
ادخلو عليهم الباب
معركة النور

Diese Kopfabschneider verstehen sich als „Freie syrische Armee“ Brigade, die sogenannten Moderaten…

تجمع أحرار الشيخ مسكين

http://www.facebook.com/sh.gather.free/photos/a.373968089400350.1073741828.373952919401867/551031358360688/?type=1&relevant_count=1

https://fbcdn-sphotos-h-a.akamaihd.net/hphotos-ak-xpa1/v/t1.0-9/10409024_551031358360688_4290441515249138053_n.jpg?oh=ab05fe2ac4c3dbd0360eb280bf06d3d2&oe=55202BCA&__gda__=1423825266_df6058ba54b4de19d69a413a999917db

 

Enthauptet Sheikh Miskin FSA-FB

 

#الفيلق الاول
#فرقة فجر التوحيد
#الجبهة الجنوبية
#المكتب الاعلامي الموحد
„First Corps“ Dawn-Brigaden:

Sheik Miskin Leichen Gefangene ermordet

Kopfabschneider der Daraa– CIA Südarmee posieren mit einem Rumpf:

Ermordet und geköpft

Einer der Kopfabschneiderkommandeuere weniger, die Terroristen haben einen Nachruf verfasst. Im  Propaganda-Video auch eine Soldatenleiche ohne Kopf:

Per FB

برمو : الشهيد البطل عمار الحريري ( الملقب بـ الاسود ) قائد سرية الشهيد محمد قسيم الشرع التابعة للواء الحبيب محمد استشهد في معارك الشيخ مسكين بريف درعا
Www.youtube.com/watch?v=im9QRD02Zeo

Promo auf einen Todesschwadron-Kommandeur: martyr hero  Terrorist „Ammar Al-Hariri“ (nicknamed Black) Company Commander Mohammad Qaseem Al-Shara Brigade Habib Mohamed  cited in Sheikh Miskin battle  Brive Daraa Www.youtube.com/watch?v=im9QRD02Zeo

 

Mörder weniger

 

Im Video trauert die Familie des Mörders. Auch Soldaten haben Familien und werden als wehrlose Gefangene eiskalt abgeschlachtet von den US-Söldnern.

Ein Mörder weniger:

Beteiligt und mitverantwortlicher Kopfabschneider-Führer, der US-TOW-bewaffnete: Al-Hamza Brigade Commander Col. Saber.

Colonel Saber Hamza Brigade

Beteiligt die Todesschwadrone der „Dawn of Islam Division“ früher haben die Massenmörder sich noch „Dawn of Islam-Brigade“ genannt, schon immer Partner von Jabhat al Nusra.

 

Wer Menschen rücksichtslos umbringt wie die Kopfabschneider der Darraa-Südfront, der mag auch keine Tiere

Ab ca Minute 2.45

Die USA-made Bewaffnung der Todesschwadrone vom Golan und anderswo in Syrien. Hochgerüstete Terroristen trotz verabschiedeter UN-Sicherheitsresolution gegen Terroristen und deren Verbündeten in Syrien.

Aktuell Tell Hamad:

tell hamad US-mörder

Traversing Unit, Guided Missile Launcher M83  siehe auch Letzens Lieferungen RF TOW-2A Missiles an Israel, Saudi Arabien, Bahrain, Kuwait…in den letzten Jahren

Tow geliefert

 

etikett tell hamad

Serien-Nummer: 656375

tell hamad dawn of islam

Tellhamad datum TOW

Veröffentlicht am 10.11.2014

Die Massenmörder der „Dawn of Islam“ Brigade/Division, welche nachweislich systematisch Gefangene umbringen seit mehr als drei Jahren.

فرقة فجر الاسلام إطلاق صاروخ تاوو على دبابة ولكن للاسف وقع قبل وصوله للهدف
فرقة فجر الاسلام إطلاق صاروخ تاوو على دبابة متواجدة في سرايا المدفعية غربي تل حمد ضمن معركة النور ولكن للاسف وقع قبل وصوله للهدف

Todesschwadron FSA- „Dawn of Islam“ und „Yarmouk-Märtyrer-Brigaden“, Rückblick, März 2013:

https://urs1798.wordpress.com/2013/03/06/un-peacekeeper-in-der-hand-der-killer-brigaden-von-deraa-und-die-tagesschau-syrien-syria/

https://urs1798.wordpress.com/2013/03/08/die-yarmouk-martyrer-brigaden-operationen-die-medien-und-die-un-peacekeeper-syrien-syria

Ein Rückblick auf die Verbündeten der sogenannten „FSA„, Todesswadrone welche mit US-BGM-Tow-Raketen hochgerüstet werden, bei Daraa, Quneitra/ Golan

Die Verbrechen der Daraa CIA-Mossad-Südarmee sind unermesslich:

Jassem Krankenhaus

Jassem National Hospital

Der UNO-Menschenrechtsbericht über das Jassem Krankenhaus

Weiteres über das Jassem Krankenhaus

Ebenso die Mörderbanden aus Quneitra, die Quneitra „Brigade Habib Mohamed, unzählige Todeschwadrone und Gangs beteiligt“

Zwei Gefangene welche von „Harfouch“ stammen soll, eventuell ein Checkpoint

مقابلة مع عناصرتم اسرهم من حرفوش -لواء اهل العزم فرقة احرار نوى

Die Jabhat al Nusra hat auch bei Nawa auf dem Gelände der 112 Armee-Basis ihre Al-Kaida-Fahne gehisst und zusammen mit „FSA-SRF-Islamic Front“ und anderen Todesschwadronen das Gelände besetzt und geplündert.

 

Front victory | raise the banner of Tawhid above the entrance to the military security detachment and praise be to Allah, the northern city of NAWA. Daraa

جبهة النصرة | رفع راية التوحيد فوق مدخل مفرزة الأمن العسكري ولله الحمد والمنة، شمال مدينة نوى. درعا
Nawa 112 Al-Kaida
Panzer Nawa Al-Kaida

—-

Das ist es was die US-TOW-Raketen-Lieferanten unterstützen wenn sie die Daraa-Südarmee bewaffnen:

Tell Jamu, ein Rückblick:

https://fbcdn-sphotos-f-a.akamaihd.net/hphotos-ak-xap1/t1.0-9/s600x600/1907676_650613518364780_1748812671183566844_n.jpg

Kehlendurchschneider, Kopfabschneider, gemeine Diebe, Kriminelle, Terroristen und Massenmörder der Daraa -Südarmee welche sich offen zu Jabhat al Nusra bekennt.

Al Kaida Fahne von Jabhat al Nusra in Sheikh Miskin auch dem „8 March-Tower“ gehisst:  #جبهة_النصرة | استهداف بناية 8 آذار بالدبابة ولله الحمد في مدينة الشيخ مسكين. #درعا  „Tower 18 March“

Banner von Al-Kaida Skeikh Miskin

Nusra-Foto: #جبهة_النصرة | استهداف بناية 8 آذار بالدبابة ولله الحمد في مدينة الشيخ مسكين. #درعا  Attack auf den März 8 Turm durch Nusra

„Tower 18 March“

Tower März 8

Ein weiteres Banner der Jabhat al Nusra gehisst:

 

Sieges-Front Banner

https://twitter.com/JnDar3a_2  Terroristen-Twitter „Jabhat al Nusra“

Wenn man das Jabhat al Nusra-Video mit den Videos der anderen „FSA-SRF“ Todesschwadrone vergleicht, so haben sie sämtliche Offensiven gegen syrische Militärstellungen zusammen und mit direkter Hilfe von Israel ausgeführt. Ich erinnere auch an den Tell Jamu, auch dort wurden US-made TOW-Raketen eingesetzt.

http://wikimapia.org/#lang=de&lat=32.823634&lon=36.121502&z=13&m=b

http://wikimapia.org/#lang=de&lat=32.838924&lon=36.160812&z=13&m=b

Hier ein Promotion-Video der Al-Kaida. Sie zeigen erneut dass auch sie auf der Attacke von Harrah und Tell Harrah führend waren zusammen mit Obamas-Knechten, den von unseren Medien schöngelogenen „Untergrundkämpfern“ der Daraa-Südarmee:

إصدار والفجر وليال عشر

إصدار و الفجر وليال عشر
تحرير تل الحارة والنقاط المحيطة بها

Oder hier, ebenfalls die US-unterstützten Al-Kaida-Terroristen der Jabhat al Nusra bei Sheikh Miskin, ein fester Bestandteil der Daraa-Südarmee:https://twitter.com/JnDar3a_2/status/531491788943814656

#جبهة_النصرة | جانب من عمليات تحرير مدينة الشيخ مسكين. #درعا

جانب من عمليات تحرير مدينة الشيخ مسكين

Veröffentlicht am 09.11.2014

 

—–

https://urs1798.wordpress.com/2014/04/26/amerikanische-panzerabwehrwaffen-ermoglichen-massaker-an-soldaten-im-golan-syria-syrien/

Hier die Bilder vom Tell Jamu damit man sieht was westliche „Demokratische Staaten“ unter Menschenrechten verstehen in  ihrer unermessliche Gier:

Beispiele für die Terroristen und ihre Verbrechen in der Provinz Daraa und im Golan-Quneitra, siehe „Tag Daraa“. Tell Jamu, die US bewaffnete Daraa-Südarmee begeht horrende Verbrechen!

Wann endlich sagen die kriminellen Massenmedien die Wahrheit!

Photo: ‎لكل ام مفجوعة وموجوعة‎

Photo: ‎الى كل دمعة يتيم‎

Photo: ‎الى كل قطرة دم شهيد<br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br />
القصاص من كلاب الاسد‎” width=”336″ height=”504″ /></p><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br />
<p><img class=

Photo: ‎الى كل ام ثكلى‎

Photo: ‎القصاص من كلاب الاسد<br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br />
قطع الرؤوس. معركة يرموك خالد‎” width=”336″ height=”504″ /></p><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br />
<p><img class=

https://www.google.com/search?q=urs1798+Syrien+Kriegsverbrecher+Daraa&client=firefox-a&hs=YiC&rls=org.mozilla:de:official&channel=sb&biw=1366&bih=610&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ei=G89gVM71H4yBPcaWgZgH&ved=0CAcQ_AUoAg

 

Photo: ‎الى كل صرخة طفل‎

Photo: ‎لكل ام مفجوعة وموجوعة‎

Immer mehr Söldner tauchen im Golan auf, selbst die Hautfarbe wird immer dunkler:

جبهة الشام الموحدة || بيان انضمام اللواء 99 لجبهة الشام الموحدة الجبهة الجنوبية

Nein, mir gefällt auch nicht was in Syrien unter den anfeuernden Lügen der Medien und der sogenannten „Friends of Syria“ und der US-Bewaffung geschieht. Es gibt keine gemäßigten Rebellen. Das ist schlichtweg gelogen. Wer sich für die „moderaten Rebellen“ einsetzt, steht auf Seiten von besoldeten Todesschwadronen., so wie sie auf der Seite von NEONAZIS stehn im Bezug auf Novorussia und Ukraine gegen Russland.

———

Ergänzung zu dem SRF-Terroristen und Mafiosi Jamal Maarouf, welcher Millionengelder von Saudi Arabien und noch mehr von den USA kassiert hat dafür das er Menschen massenmordet.

Im Golan sind ebenfalls kriminelle SRF-Brigaden unterwegs!

In einem Massengrab sollen bereits mehr als 90 Leichen geborgen worden sein bei Jamal Maaroufs Hauptquartieren. Hier sagt die JN und die Terroristen der  Jund Al-Aksa-Brigaden dass sie einen ihrer verschwundenen Kommandeure in einem Massengrab identifiziert haben.

http://justpaste.it/hwrc

لحظة استخراج جثة أبو عبد العزيز القطري قائد جند الاقصى من مقابر جمال معروف الجماعية

„Moment to extract the body ofAbu Abdul Aziz Qatari“ Jund al-Aqsa“ commander of mass graves Jamal Maarouf.“

Ein Rundgang durch das HQ-Versteck des US-Söldners Jamal Maarouf

جولة في مخبأ “ جمال معروف “ سابقاً

15 Kommentare leave one →
  1. Barbara permalink
    11/11/2014 02:19

    Syrisches Fernsehen, Journal de Syrie 9.11.2014

    – Mouallem prüft mit Di Mistura die Ergebnisse der Rundreise Di Misturas in mehrere Hauptstädte
    – Die Kinder von Homs gedenken der Kinder, die Opfer der beiden terroristischen Explosionen gegen das Viertel Ikrima in Homs waren
    – Soussan: Die selektiven und festen Bündnisse mit privaten Zielen bestätigen, dass der Kampf gegen den Terrorismus unseriös ist
    – Die Bewohner von Ayn al Arab (Kobane) greifen die Terroristen weiter an
    – Der Gesundheitsminister: Die Laboranalysen über die Kinderlähmung entsprechen dem Virus
    – Seite des österreichischen Fernsehens: Die Türkei hat das Eindringen von mehr als 15000 Terroristen nach Syrien und in den Irak erleichtert
    – Mshabek und Awama, orientalisches Gebäck, das seit mehr als tausend Jahren in Damaskus verbreitet ist
    – Die syrische Armee zerstört Tunnels in Jobar und im Umland von Quneitra

    Les infos dont on parle peu n°77 (8. November 2014) – Die Infornationen, über die man wenig spricht:

    Bringt immer Nachrichten, die man in den Mainstreammedien nicht erfährt !

    IRIB- Eine europäische Diplomatenquelle hat dem Sender Al-Mayadeen verraten, dass 80% der französischen Ausstattung für die bewaffnete Opposition der Nusra-Front zur Verfügung gestellt wurde. Der französische Präsident hatte im August bestätigt, dass in den Monaten zuvor von Paris Waffen an die syrischen bewaffneten Oppositionellen geschickt wurden, um die syrische Ordnung zu bekämpfen. François Hollande hatte behauptet, dass es nicht möglich sei, die Oppositionellen, die die Demokratie errichten wollten, ohne Waffen zu lassen. Er hatte auf die Fortsetzung der Unterstützung der Oppositionellen durch Paris bestanden und so getan, als seien sie die Einzigen, die zur Bildung eines demokratischen Staats in Syrien beitragen könnten!!

    Alternative Informationen, die Nichtinformationen der Mainstreammedien:
    PAS l’Info décrypte l’actualité ! Saison 5 Émission N°9 (09/11/14).

    Laut «Newsweek» hilft die Türkei dem islamischen Staat.
    http://axedelaresistance.com/selon-newsweek-la-turquie-aide-lemirat-islamique/

    Regierungsbezirk Homs:

    Die Gasfelder von Al Shaer sind vöölig unter der Kontrolle der Sicherheitskräfte im Osten des Bezirks. Zahlreiche Terroristen des ISIL sind tot.
    Vor Ort der Fernsehsender Al Mayadeen live von den befreiten Al Shaer-Feldern:

    Die Kinder von Homs gedenken der Kinder, die Opfer der beiden terroristischen Explosionen gegen das Viertel Ikrima in Homs geworden sind.

    Regierungsbezirk Damaskus :

    Sonntag, 9. November 2014
    IRIB- Die syrische Armee hat am Samstagabend einem Konvoi der Nusra-Front in den «Gärten von Petra» in der Umgebung des Dorfes al-Dhamir in der östlichen Ghouta einen Hinterhalt gelegt, bevor sie alle 40 Terroristen dieser Gruppe, die aus Jordanien kam, tötete.
    Al-Dhamir ist einer der Terroristenwege in die östliche Ghouta. In den letzten zwei Monaten wurden 55 weitere Terroristen, die versucht hatten, die Belagerung der östlichen Ghouta zu durchbrechen, bei 3 Hinterhalten getötet. Im letzten Jahr waren mehr als 170 takfiristische Terroristen in al Uteibeh getötet worden.
    Auf die Frage, wie dieser Hinterhalt gelegt wurde, sagte eine Armeequelle vor Ort: «Nachdem wir Informationen von den Bewohnern von al-Dhamir erhalten hatten über einen eventuellen Versuch der Terroristen, von hier in die östliche Ghouta zu gelangen, haben die Streitkräfte Bomben am Straßenrand gelegt, dort, wo die Terroristen vorbeikommen mussten. Kaum sind die Terroristen in die Falle gegangen, haben die syrischen Streitkräfte die Bomben von Weitem gezündet und sofort danach haben die Artillerie- und Granatwerfereinheiten den Ort des Hinterhalts beschossen.

    Der Ort Hudzheyra südlich von Damaskus wurde von Terroristen befreit :

    Jobar: New armored tank of SAA clearing equipment in action here:

    Entdeckung noch eines Tunnels in Jobar bei Damaskus:

    Qudsaya Damaskus , 108 (Ex)Terroristen ergeben sich.

    Regierungsbezirk Aleppo :

    Die Kämpfe in Kobane haben mehr als 1000 Tote, die meisten davon Jihadisten, seit Anfang der ISIL-Offensive Anfang September gefordert.
    http://www.7sur7.be/7s7/fr/1505/Monde/article/detail/2116121/2014/11/09/Plus-de-1-000-morts-dans-les-combats-a-Kobane.dhtml

    IRIB- Die syrische Armee rückt triumphierend im Umland von Aleppo vor, wo sie darauf abzielt, zwei Jahre Belagerung der beiden schiitischen Orte Nobol und Al Zahra zu beenden, ein Vormarsch, der die türkische Armee dazu bringt, sich an der gemeinsamen Grenze in Alarmzustand zu versetzen! Die syrischen Streitkräfte säubern die Viertel der Stadt, eines nach dem anderen, ein Haus nach dem anderen. Sie entfernen die Minen und neutralisieren Hunderte von Sprengkörpern in den Gebäuden, in den Straßen, die von den Terroristen der islamischen Front gelegt worden sind. Die Hauptoperationen erfolgen in Al Ameriya im Süden der Stadt Aleppo. Die islamische Front ist von zwei Seiten im Osten und Norden Al Ameriyas eingekesselt. Was machen die Terroristen der islamischen Front? Sie versuchen mehr Mittel und Nachschub zu mobilisieren, ihre Stellungen zu verstärken, eine Art und Weise, dem Vormarsch der syrischen Armee standzuhalten. Die Sukhoi der Armee verhindern jedoch jeden Nachschub an Munition und neuen Waffen für die Terroristen in Al Ameriya. Ein letzter Bericht spricht von mehr als 60 toten Terroristen der islamischen Front in dieser Ortschaft. Es handelt sich um Verstärkung an Kämpfern, die anderen, in Al Ameriya verschanzten Frontisten hätten helfen sollen. Der Vormarsch der syrischen Armee in Al Ameriya ist ein positiver Punkt für die Sicherheit der Autostraße von Khanazer nach Al Ramussa. Dieser Vormarsch wird es der syrischen Armee auch ermöglichen, neue Fronten auf den Achsen Al Mashad oder noch in den Orten Al Sokra, Seyf al Doula in Richtung Al Ansari und Al Zobaydiya zu eröffnen; gleichzeitig rückt die Armee zum Handarat-Lager in der Ortschaft Bashkoi vor, nicht weit vom Sitz der syrischen Luftwaffe. Das Ziel ist, sich mit den Infanterieeinheiten den beiden Ortschaften Al Zahra und Nobol zu nähern. Dieser Vormarsch auf Nobol und Al Zahra, zwei Orte, die seit zwei Jahren von den Takfiristen belagert werden und wo etwa 17000 junge Syrer, die an der Waffe ausgebildet wurden, nur darauf warten, sich der Armee anzuschließen, findet von mehreren Achsen aus statt, darunter der von Handarat. Die Achse der Militärakademie, nämlich die des Dorfes Bashkoi und der Felder von Al Maleh, ist eine andere Achse der Offensive. Die Armee will vor allem über diesen Vormarsch die Nachschubwege der Terroristen abschneiden, die sich im nördlichen Hinterland und in den östlichen Vierteln Aleppos befinden, die die Terroristen kontrollieren. In welchem Zustand befinden sich die Takfiristen? Die Nachrichten sprechen von intensiven Kämpfen in den Reihen der Terroristen, die im nördlichen Hinterland Aleppos den ISIL der islamischen Front und der Armee der Mujaheddin um das Dorf Maraa und die Orte Tell Maled, Dabegh, Arshaf, Talalin, Suran, Harbal und Ahtamilat gegenüber stellt. Die Kämpfe sind von unerhörter Gewalt. Die Streitigkeiten zwischen der islamischen Front und der Nusra-Front endeten übrigens mit dem Angriff gegen einen Kontrollposten der Nusratisten in Bab al Nirab. In Tell Rifat soll der Nusra-Chef Al Mashadani liquidiert worden sein. Das Vorrücken der syrischen Armee in Aleppo und in den Ortschaften dieses Bezirks hat die Regierenden in Ankara in Panik gebracht. Seitdem die Belagerung des Ostteils von Aleppo vollendet ist, sind Hunderte von Terroristen, darunter bewaffnete Chefs, vor den Kämpfen geflohen. Der türkischen Zeitung Haber zufolge wird die Tatsache, dass die Belagerung von Ostaleppo vervollständigt ist, eine neue Flüchtlingswelle von Syrern in die Türkei nach sich ziehen, was erklärt, dass die türkische Armee an der Grenze in Alarm versetzt worden ist. Die Wirklichkeit ist, dass Ankara in Aleppo eine seiner Provinzen sieht und bei dem Gedanken, es zu verlieren, in Panik gerät!

    Regierungsbezirk Raqqa :

    ISIL macht sich nun an die Bekämpfung der Schönheitsprodukte in Raqqa.
    Die ISIListen haben eine Kontroll- und Inspektionsagentur gegründet, eine Art Verbraucherschutzagentur, die abgelaufene oder illegal nach Raqqa gelangte Produkte sammelt, zerstört, wie Kosmetika und Schönheitsprodukte, Nahrung oder noch Waschpulver. Sogar Seifen sind verboten und deshalb sagt man, dass sie wie eine Rattenplage sind.
    http://www.ouest-france.fr/syrie-letat-islamique-sattaque-aux-produits-de-beaute-2958563

    Libanon :

    IRIB- Die FSA verlor ihren Kopf!
    Zusammen mit der Hezbollah ist es der libanesischen Armee gelungen, den Militärrat der freien syrischen Söldnerarmee des Qalamuns an der Grenze bei Arsal gefangen zu nehmen. Es handelt sich um den General Abdellah al Rafai, dar bei einemKotrollposten von Arsal angehalten wurde. Der Betreffende hatte sich in Frauenkleidern in einem Pick-up versteckt und hatte einen gefälschten Pass bei sich.

    Wenn man den IS und die Hezbollah auf dieselbe Stufe stellt, dann ist das Propaganda gegen die Hezbollah:

    As the Islamic State massacred its way throughout Iraq and Syria this summer, a separate battle took place in neighboring Lebanon.
    This summer, the Islamic State invaded the Lebanese border town of Arsal, beheading captured soldiers and unleashing waves of lethal car bombs, destabilizing the country.
    Hezbollah, one of the world’s strongest guerrilla armies, has also become involved — either defending Lebanon, or making things worse, depending on who you ask.
    VICE News traveled to Lebanon to explore the battle being waged by one of the world’s fiercest militant groups against one of the Middle East’s smallest and most fragile nations.

    Libanon :

    Omar Khaled Shamtiyeh, seines Zeichens desertierter Soldat der libanesischen Armee, hat sich dem Geheimdienst der Armee im Norden des Landes gestellt, während einige sagten, dass er zur Nusra-Front gestoßen sei. In seiner Sonntagsausgabe schreibt die libanesische Zeitung al-Mustaqbal: «Ein Verdächtiger, der von den Sicherheitskräften verhaftet wurde, hat zugegeben, Mitglied der Nusra-Front zu sein und enger Mitarbeiter von Moin Abu Zahr, dem Urheber des Selbstmordattentates vor der iranischen Botschaft in Beirut.» Nach der Vernichtung der saudischen und französischen Banden im Libanon und der Entüllung der Aktivitäten von Ahmad Salim Mikati (alias Abol-Huda oder Abu Bakr), decken die Geständnisse der Verhafteten immer mehr aufeinanderfolgende Skandale der Aktivitäten des ISIL und der Nusra-Front im Land der Zedern auf.
    Eines der Szenarios der ISIL- und Nusra-Terroristen und ihrer libanesischen Freunde bestand darin, einen psychologischen Krieg zu entfachen in Bezug auf angebliche Desertierungen der libanesischen Soldaten zu den Terroristengruppen in Arsal im Libanon oder im Qalamun in Syrien. Die libanesische Presse berichtete: «Mehrere Soldaten wurden von den Terroristen ausgesucht, die sie der Gehirnwäsche oder der Einschüchterung unterzogen, was von einigen salafistischen Scheikhs oder Politikern inszeniert wurde. Diese Leute sollen dann in eine Wohnung in Assun im Norden Libanons gebracht worden sein, wo sich der Hauptsitz der terroristischen Gruppe von Abol-Huda befand. Dort haben die Terroristen Videos gedreht, die glauben machen sollten, dass diese libanesischen Soldaten sich den ISIListen oder Nusratisten in Arsal oder im Qalamun angeschlossen hätten. Diese Videos wurden dann auf den sozialen Netzwerken verbreitet, um den Libanesen Angst zu bereiten und ihnen vorzugaukeln, dass die Armee unter dem Druck der extremistischen und takfiristischen Terroristen vor dem Zusammenbruch stehe.» Aber nach der Zerschlagung der terroristischen Abol-Huda-Bande vor drei Wochen ist das Szenario des «ISIL-Emirats im Libanon» vollkommen gescheitert. Laut der libanesischen Tageszeitung As-Safir soll Abol-Huda gestanden haben, dass er mit Khaled al-Zaher zusammengearbeitet habe, einem Mitglied der Fraktion der Strömung der Zukunft (Hariri) im Parlament, bei der sogenannten Desertierung der libanesischen Soldaten. Doch hat der Parlamentarier diese Geständnisse dementiert. Abdul Kader al-Akoumi, desertierter Soldat der terroristischen Gruppe von Abol-Huda, wurde bei dem Angriff der libanesischen Armee gegen die Wohnung in Assun getötet. Das lässt annehmen, dass das Szenario der Desertierung des libanesischen Soldaten nur reine Lüge ist. Die libanesische Presseagentur hat gestern berichtet, dass Omar Khaled Shamtiyeh sich dem libanesischen Armeegeheimdienst gestellt habe. Dieses Vorkommnis scheint das Lügenszenario der Desertierungen zu bestätigen. Shamtiyeh hatte vor einem Monat seine Desertierung in einem Video verkündet und die Armee und die Hezbollah beleidigt und hinzugefügt, dass er zu den Nusra-Terroristen gestoßen sei. Die Zeitung As-Safir schrieb, dass der Bruder von Shamtiyeh 2007 bei einem Kampf in Nahr al-Bared von den Terrroristen der «Fatah al-Islam» enthauptet worden sei. Seine Familie hatte später angekündigt, dass sein Bruder in die Armee gehe, um den Platz seines Bruders einzunehmen und gegen die takfiristischen Terroristen zu kämpfen. Am Sonntag meldete die libanesische Tageszeitung Al-Mustaqbal, dass es den Armeestreitkräften gelungen sei, einen Leutnant von Abol-Huda festzunehmen. Seine Gefangennahme wurde als sehr wichtig bezeichnet, wenn man die Bedeutung seiner Aussagen und die Informationen, die er bezüglich der Aktivitäten der terroristischen Gruppen im Libanon gegeben hat, in Betracht zieht. Die libanesische Presse hat verkündet, dass die Armee weiter die takfiristischen Terroristen im Norden des Landes verfolgen werde. In den letzten beiden Tagen wurden aufgrund der Geständnisse der verhafteten Personen mehrere andere Terroristen von den libanesischen Soldaten verhaftet. Al-Mustaqbal hat berichtet, dass einer der Terroristen, der von der Armee in Ain al-Dalb verhaftet wurde, gestanden habe, dass er Mitglied der Nusra-Front sei und Moin Abu Zahr nahestehe, dem Urheber eines Selbstmordattentats vor der iranischen Botschaft in Beirut.
    Die libanesische Presse hat am Sonntagmorgen berichtet, dass eine Bombe in der Nähe der Salaheddin-Moschee im palästinensischen Flüchtlingslager Ain al-Helwa in Saida im Süden des Landes explodiert sei. Eine zweite Bombe explodierte 2 Stunden später in der Nähe eines Tunnels im Flüchtlingslager.
    In Baalbek im Osten des Landes wurde ein siebenjähriges Kind, Soheil Meqdad, durch Schüsse unbekannter Bewaffneter getötet. Das Kind wurde in den Kopf getroffen.
    Quellen : Al Assafir, Al Moustaqbal

    • Barbara permalink
      11/11/2014 02:48

      Irak – Regierungsbezirk Salaheddin:

      Die irakische Armee und die irakischen Selbstverteidigungskräfte haben die volle Kontrolle über die Ortschaft Al Maleha in der Präfektur Baiji übernommen, zahlreiche Terroristen des ISIL wurden getötet, ihre vielen Leichen befinden sich noch auf den Straßen des Ortes.
      Video von der Schlacht und der Einnahme von Al Maleha:

      Terroristen des ISIL von den irakischen Sicherheitskräften bei Baiji getötet.
      Video :

      Irak – Regierungsbezirk Al Anbar :

      Terroristen des ISIL wurden beim Sturmangriff der Sicherheitskräfte auf ihr Hauptquartier getötet.
      Video:

      Die irakische Armee und die ISK haben die Kontrolle über das Gebiet von Al Rafush übernommen und rücken auf Ameriya Al Falluja vor, Panik des ISIL mit vielen getöteten Terroristen.
      Video:

      Terroristen des ISIL, die von den Sicherheitskräften in Anbar getötet wurden.
      Bilder (5 Fotos) :

      Der rechte Arm der ISIL-Chefs, Abu Hajr al-Suri, wurde bei einem Luftangriff der irakischen Armee im Norden des Landes getötet.
      http://www.lapresse.ca/international/dossiers/le-groupe-etat-islamique/201409/04/01-4797247-le-bras-droit-du-chef-de-letat-islamique-tue-dans-un-raid.php
      Laut dem amerikanischen CentCom waren mehre Chefs des ISIL dort versammelt. Ein Verantwortlicher des Leichenschauhauses in Mossul sagte, dass 50 Leichen des ISIL dort nach dem Angriff eingeliefert worden seien.
      War Abu Bakr Al-Baghdadi, an der Spitze des selbsternannten «Kalifats» der Jihadisten bei dem Angriff anwesend ? Nicht bestätigte Informationen, die arabische Fernsehsender weitergaben, sprachen davon, dass er bei den Bombardierungen verletzt, ja getötet worden sei. Diese Militäroperationen haben einen «Konvoi von Fahrzeugen aus 10 ISIL-Lastwagen mit Waffen zerstört», sagte die amerikanische Armee.
      Sollte das das Ende des ISIL sein? Der Schraubstock wird langsam immer enger.
      http://www.liveleak.com/view?i=1a7_1415485530
      http://www.lemonde.fr/international/article/2014/11/09/des-raids-de-la-coalition-ciblent-des-dirigeants-de-l-ei-en-irak_4520777_3210.html

      IRIB- Der irakische Verteidigungsminister sagt, dass der ISIL-Chef Baghdadi in Mossul am Freitag bei einer Bombardierung verletzt und seine rechte Hand, Al Turkmani, getötet worden sei. Der Innenminister bestätigt diese Nachricht, macht aber darauf aufmerksam, dass Baghdadi bei einer Kommandooperation der irakischen Streitkräfte verletzt worden sei.
      (Baghdadi scheint mehrere rechte Hände zu haben)

      http://www.activistpost.com/2014/11/isis-fires-american-made-missiles-at.html

      Obama kündigt eine neue Etappe im Irak an, die Amerikaner wollen die Jihadisten nicht mehr nur stoppen, sondern «eine Offensive gegen sie starten».
      Diese neue Phase beginnt, während Bagdad und Washington herauszufinden versuchen, ob der Chef des IS, Abu Bakr al-Baghdadi, bei den getöteten oder verwundeten Jihadistenführern durch Luftangriffe der Koalition am Freitag dabei war oder nicht.
      Im Rahmen der Verstärkung, die am Freitag angekündigt wurde, werden die amerikanischen Soldaten zum ersten Mal außerhalb von Bagdad und Erbil eingesetzt
      sein. Ende Oktober hatte das Pentagon die Anwesenheit amerikanischer Soldaten in Al-Anbar für „notwendig“ gehalten, wo die irakische Armee in der Defensive sei. Dieser Regierungsbezirk im Westen des Landes ist praktisch ganz in Händen der Jihadisten, die dort vor Kurzem mehr als 200 Mitglieder eines sunnitischen Stammes exekutiert haben, der die Waffen gegen sie ergriffen hatte.
      http://www.lorientlejour.com/article/895172/le-sort-dabou-bakr-al-baghdadi-au-centre-de-toutes-les-speculations.html

      Der Sprecher des nicht-islamischen Staats bestätigt die Verwundung Al Baghdadis (oder Simon Elliot, « Cousin“ von Moshe Yaalon)!
      http://breakingnews.sy/ar/article/48710.html

      Tunesien:

      Die Verhaftung des tunesischen Terroristen, der 5 tunesische Soldaten getötet und 13 Zivilisten verletzt hat : Der Ort Kef an der Grenze zu Algerien.
      http://www.ala1e.tn/%D8%B9%D8%A7%D8%AC%D9%84-%D8%A7%D9%84%D9%83%D8%A7%D9%81-%D9%81%D8%B1%D9%82%D8%A9-%D9%85%D9%83%D8%A7%D9%81%D8%AD%D8%A9-%D8%A7%D9%84%D8%A5%D8%B1%D9%87%D8%A7%D8%A8-%D8%AA%D8%B6%D8%B1%D8%A8-%D8%A8%D9%82/

      Palästina:

      Die Zionisten wenden die schlimmsten Torturen gegen das palästinensische Volk an. Siedler stecken einen palästinensischen Arbeiter in Brand, der überlebt.
      http://croah.fr/revue-de-presse/antisemitisme-des-colons-israeliens-tentent-de-bruler-vif-un-travailleur-palestinien-ce-dernier-survit/

      IRIB – «Als Wachhund der Vereinigten Staaten und des Westens in der Region, ist Israel heute, und vor allem nach seiner Niederlage im 50-tägigen Krieg, in einer Situation, die erfordert, dass die Anderen sich um es kümmern!» Laut der Seite Palestine Al-Youm hat der hohe Verantwortliche des Politbüros des islamischen Jihads, Mohamed Al-Hindi, das aus Istanbul verkündet, wo er an einer Demonstration zur Unterstützung von al Quds und der al Aqsa-Moschee teilgenommen hat. «Die aktuelle Lage ausnützend hat Israel systematische rassistische Angriffe gegen die Aqsa-Moschee und die Stadt Jerusalem unternommen, die es judaisieren will», stellte er fest. «Im Jahre 2000 hat Israel die Buraq-Mauer als Symbol aufgezwungen und heute sprechen sie vom Jabal al-Haykal und alle israelischen Parteien unterstützen diese Idee», fügte Mohamed Al-Hindi hinzu. Er rief auch und vor allem die islamische Umma dazu auf, ihre Verantwortung für die Al Aqsa und al Quds wahrzunehmen, «Die einzige Frage; in der sich alle Muslime einig sind», wie er sagte.
      (Mit Fars News)

      Volksarmee, um AlAqsa zu befreien, Netanyahu befielt die Zerstörung der Häuser.
      http://axedelaresistance.com/armee-populaire-pour-liberer-alaqsa-netanyahu-ordonne-la-demolition-des-maisons/

      FreePalestine 1. November 2014 in den Docks von Paris.

      MEDINE Gaza soccer beach Free Palestine 1.11.2014 in den Docks von Paris.
      1. GROSSES «INTERNATIONALES FESTIVAL FÜR DIE BEFREIUNG PALÄSTINAS». Mit Musikern und Persönlichkeiten aus der ganzen Welt …
      (von 12-24Uhr)

      Rim Banna bei FreePalestine 1.11. 2014 in den Docks von Paris.

      Künstler und Persönlichkeiten aus der ganzen Welt verlangen die Freiheit für Palästina:


      Palästina: Die 3. Intifada ist erklärt!
      http://braqueurinfo.wordpress.com/2014/11/09/palestine-lheure-est-grave/

      Zum ersten Mal hat Palästina heute beschlossen, die nationalen Gedenkfeiern zum Tode von Yasser Arafat an diesem Dienstag in Gaza zu annulieren, wegen der Serie von Attentaten am Freitag gegen Führungspersönlichkeiten der palästinensischen Fatah.
      (Die Fatah hatte die Hamas dieser Attentate beschuldigt, ohne zu überlegen, wer denn die Beiden auseinander bringen will, und wer ein Interesse an der Spaltung hat)
      http://www.lepoint.fr/monde/le-fatah-annule-les-commemorations-de-la-mort-d-arafat-a-gaza-09-11-2014-1879883_24.php

      Peter Gabriel, Gründungsmitglied der Gruppe Genesis, und Stewart Copeland, ehemaliger Schlagzeuger der mythischen Gruppe Police, sowie andere Rockstars haben zur Schaffung eines Musikalbums beigetragen mit dem Titel «2 Unite All», dessen Erlös an Gaza gehen wird.
      http://oumma.com/215206/peter-gabriel-s-copeland-l-ancien-batteur-groupe-poli

      “Ein palästinensischer Staat ist nötig,” sagte Frau Mogherini am Samstag bei einer Pressekonferenz im Rahmen ihres ersten Besuchs in Gaza. “Das ist das Ziel und diese Position wird von der ganzen EU geteilt.” (Nur wo??? Wieder mal viel Geschwätz ohne Folgen?)
      http://www.iloubnan.info/politique/84781/Mogherini:-il-faut-un-territoire-palestinien-toute-lUE-le-veut

      Die palästinensischen Gefangenen im Gefängnis von Majdo bereiten sich auf Protestaktionen vor mit dem Beginn der Winterzeit, die dieses Jahr sehr hart werden soll.
      http://www.palestine-info.cc/fr/default.aspx?xyz=U6Qq7k%2BcOd87MDI46m9rUxJEpMO%2Bi1s7ufEqG6Gh9C8PbtXVzAWhYOjjGe2dwPm4fuDwFBQVXJciHEahu7vnsIMbA6PgegvNDeTU6U1617Ft9K2mCONk1Id50lntV4IHz%2FWviWNxELM%3D

      Die Hamas hat am Freitag die Schaffung einer «Volksarmee» im Gazastreifen angekündigt,um sich «darauf vorzubereiten», die AlAqsa-Moschee zu befreien.
      http://www.ism-france.org/communiques/Une-armee-populaire-pour-liberer-AlAqsa-
      Netanyahu-ordonne-la-demolition-des-maisons-article-19269

      Stallone, Schwarzenegger, Barbara Streisand, Pamela Anderson und mehrere Hollywoodstars haben am Donnersag 33 Millionen Dollar für die israelische Armee gesammelt.
      http://www.lemondejuif.info/2014/11/hollywood-stallone-schwarzenegger-levent-33-millions-dollars-tsahal/

      Novorussiya-Ukraine:

      Die Antwort der Bewohner von Lugansk et Donetsk an die Ukies:

      Unsere Antwort an die NATO – „Das ist mein Vaterland“ mit französischen Untertiteln
      Piotr Matrenitschew und Vika Tsyganowa singen „Das ist mein Vaterland“ + Überraschung)

      Ukrainischer Generaloberst Yan Kazemirowisch: «Die Ukraine unter zionistischer Besatzung»

      Ukrainian General-Colonel Yan Kazemirovich from Kiev reveals CIA agents and Masons in Ukraine. Simferopol, March 7, 2014. English subtitles.

      http://slavyangrad.org/2014/11/05/spanish-volunteer-in-lugansk-in-a-war-its-all-about-surviving-and-moving-forward/
      Interview eines spanischen Freiwilligen am 30.9. in Lugansk. Untertitel auch in Englisch.

      Videos eines Vortrags mit dem Titel «Von Jugoslawien zur Ukraine: Der Imperialismus gegen die Völker», organisiert von der Bücherei Tropiques, anlässlich des Erscheinens der beiden Werke vom Herausgeber Editions Delga :
      Eine Nation töten, die Ermordung Jugoslawiens» von Michael Parenti
      und «Ukraine, der faschistische Staatsstreich der Vereinigten Staaten» unter der Direktion von Stephen Lendman
      Teil 1:

      Teil 2 :

      Kirowsk LNR 5.11.12 Nach den Bombardierungen der Hass … (französische Untertitel)
      Text des Videos:
      Schließt nicht die Augen…schaut…und weint, wie ich weine, wenn ihr eine Seele habt…Sagt nicht, das sei nicht EUER Krieg….
      Region Lugansk. Vorort Kirowsk, lam 5. November. 55, Ordjonikidze-Straße. Dieses Haus wurde voll getroffen … Sie haben keine Zeit gehabt, die Tür des Kellers zu erreichen. …Sie….das sind die kleine 10-jährige Swetlana (Sweta, Swetulia, Swetoschka…) und Irina (Ira, Irotschka, Irulia…) ihre 53-jährige Oma.
      Perwomaisk, Kirowsk, Kalinowo, Frunze verwandeln sich in Ruinen unter den Bomben der ukrainischen Truppen.

      Für „Putinvereidiger“:

      Wladimir Putin betrachtet die USA nicht mehr als «Partner»
      http://axedelaresistance.com/vladimir-poutine-ne-percoit-plus-les-etats-unis-comme-des-partenaires/

      Russland-China: Die Präsidenten sprechen vom Yuan
      PEKING, 9. November – RIA Novosti
      Der russische Präsident Wladimir Putin und sein chinesischer Amtskollege Xi Jinping haben von der Möglichkeit von Zahlungen in Yuan auf den verschiedensten Gebieten gesprochen, hat am Sonntag der Sprecher des russischen Staatschefs Dmitri Peskow verkündet. «Großer Wert wurde auf das Thema der Bezahlug in Yuan auf den verschiedensten GEbieten gelegt, darunter dem sehr sensiblen Thema der militärischen und technischen Kooperation, was zu einer Stärkung des Yuans als regionale Reservewährung beitragen würde», sagte der Sprecher. Er fügte hinzu, dass bei der Unterredung, die am Rande des APEC-Gipfels stattfand, Wladimir Putin seinem chinesischen Amtskollegen ein neues russisches YotaPhone-Smartphone mit doppeltem Bildschirm übergeben hat, dass die Symbole Russlands, Chinas und des APEC trug.

      http://awdnews.com/top-news/10153-an-intense-phone-call-between-vladimir-putin-and-turkish-president-deteriorated-an-already-strained-relation-between-turkey-and-russia.html

      Chile ist interessiert an der Freihandelszone mit der Zollunion (Präsidentin).
      Chile zählt auf die Zusammenarbeit mit Russland und den anderen Ländern der Zollunion (Russland, Weißrussland, Kasachstan), besonders mit dem Ziel der Schaffung einer Freihandelszone, hat am Sonntag die chilenische Präsidentin Michelle Bachelet, bei einem Gespräch mit ihrem russischen Amtskollegen Wladimir Putin gesagt!
      http://fr.ria.ru/world/20141109/202931468.html

Trackbacks

  1. Syrien #Syria #Aljazeera das führende und größte verlogene #Terroristensprachrohr überhaupt!! #Daraa | Urs1798's Weblog
  2. #Daraa- Die syrische Armee und Alliierte befreien Sheikh_Miskin von Terroristen #Syrien # | Fortsetzung urs1798
  3. Erneut Bombenanschläge in der Stadt Homs durch des Westens moderate Terroristen. Update #Fuah #Kafraya #Zabadani | Urs1798's Weblog
  4. Internationale Terroristen im Süden von Aleppo #ParisAttacks #AlQaeda -FSA #ISIS | Urs1798's Weblog
  5. Israel`s IAF und IOF, die Luftwaffe Al-Qaedas hat erneut in Syrien gemordet #Syria | Urs1798's Weblog
  6. Die USraelisch geförderte Al-Kaida-Offensive der “Daraa-Südarmee” geht heftigst weiter #كفر_شمس | Urs1798's Weblog
  7. Jordanien, Israel, USA,…, kooperieren mit Al-Kaida #Syria #Daara- AL_Qaeda SouthFront | Urs1798's Weblog
  8. “„Jesus-Brigade“ kämpft mit US-Waffen” laut Bild Zeitung. Die Brigade die sie zeigen heißt ” Das Schwert von Sham”” | Urs1798's Weblog
  9. Weiteres Massaker an Gefangen durch die “ehemals” US-NATO unterstützten IS-Menschenrechtszertreter in der Provinz Deir-Ezzor | Urs1798's Weblog
  10. Grenzenlose Terroristen-Propaganda der US- gestützten Daraa -Südarmee #Syria #Syrien #Golan | Urs1798's Weblog
  11. Die Al-Kaida und FSA-Todesschwadrone im Golan/Quneitra, von der Daraa-Südfront, haben weitere Waffenlieferungen erhalten #Syria | Urs1798's Weblog
  12. Eingesammelt Syrien | Urs1798's Weblog
  13. +18 #Al_Qaeda and supporters in #Daara with &q...

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s