Skip to content

Und wenn die „syrische Armee“ bzw die Volksmilizen zu den gleichen „Auge um Auge“ Verbrechen übergeht, dann kreide ich ihre Verbrechen ebenfalls an

13/12/2014

Ich kann es nicht überprüfen, aber diverse Videos und FB-Einträge bei Deir-Ezzor lassen vermuten dass die syrische Armee oder NDF-Kräfte  inzwischen „handeln“ und nach meinen Empfindungen ebenfalls Verbrechen begehen..

Das heißt sie zeigen und begehen ebenfalls Leichenschändungen, toten IS-Terroristen wurde in mindestens zwei Fällen nach dem Tod die Köpfe abgeschnitten.

Ich kann nachvollziehen warum es so ist, aber ich kann es nicht billigen. Verbrechen bleiben Verbrechen, egal wer sie aus welchen Gründen begeht.

Ich hoffe das die syrische Regierung stark genug ist dem Einhalt zu gebieten.

An die syrischen Soldaten, begebt euch nicht  auf  das Niveau der Usrael-Terroristen und wenn der Hass noch so gerechtfertigt ist nach den vielen geköpften und anders ermordeten Soldaten.

Ich denke, „Scheiße,“ warum?

Zwei der gezeigten Köpfe kann ich an Hand von Bildern identifizieren.

twitter.com/youeeef1982/status/543862324218433536

Das ist eine absolute Schande der syrischen Armee, auch am umkämpften Flughafen Deir Ezzor.

Dieser Soldat ist ein Schande, Köpfe abschneiden ist eine Schande egal wer die Abscheulichkeiten  begeht. Wer sich damit stolz präsentiert, hat verloren an Mitmenschlichkeit. Manche Aspekte in dem Bild sprechen von Manipulation, ich werde es weiterverfolgen.

trophäen Deir Ezzor

Der Krieg gegen Syrien ist soweit vorangeschritten wie ein Erich Mühsam schrieb

Tut mir leid, den Helden könnte ich in den Arsch treten obwohl ich sie verstehe. Verdammt, zeigt das ihr über dem steht, reiht euch nicht ein in die US-geführten Verbrecher.

Die IS-Terroristen haben gesagt sie werden den Deir Ezzor-Flughafen einnehmen und allen die Köpfe abschneiden, die syrische-Armee-Unterstützer zeigen das sie keine Angst vor IS haben.

Sie zeigen,  dass sie genauso IS bekämpfen wie die IS sie bekämpft an einigen Orten.

 

Von Barbara:

Makabre Zurschaustellung der toten Terroristen. Nicht die syrische Armee macht diese Art von Zurschaustellung, sondern die (ausschlieβlich sunnitischen) Volksmilizen von Deir Ezzor (obwohl ich hier nicht sektiererisch auftreten will, sondern nur um klar zu machen, dass dies hier kein Konfessionskrieg ist). Vielleicht sind sie nach den vielen Verbrechen, die sie erlebt haben, von Rache beseelt, vor allem nachdem die Terroristen des ISIL Hunderte ihrer Stammesangehörigen massakriert und verstümmelt haben unter dem Vorwand, dass sie loyalistisch seien. Trotzdem ist es zu verurteilen.
https://twitter.com/Nutsflipped_z_1/status/543331228363927555

….

Donnerstag, 11. Dezember 2014

Regierungsbezirk Deir Ezzor:

IRIB- Die syrische Armee hat eine x-te Attacke der Terroristen gegen den Armeeflugplatz von Deir Ezzor abgewehrt. Die Angriffe erfolgen von strategischen Erhebungen um Deir Ezzor aus, treffen aber immer wieder auf den tapferen Widerstand der Wachen des Flugplatzes. Die strategische Lage dieser Erhebungen erlaubt übrigens diese vielfältigen Sturmangriffe. Das sind Berge, die die meisten Ortschaften in dem Bezirk überragen, einschlieβlich Hatla, Jafraa im Osten, Mowazafin und al Arf im Norden. Am Wichtigsten: Diese Bergketten überragen auch die Artillerieeinheiten und die Raketen der syrischen Armee. Die letzte takfiristische Attacke wurde von den Panzereinheiten zurückgeworfen. Zahlreiche Verluste wurden den Terroristen zugefügt, darunter mehrere terroristische ISIL-Chefs, meist aus dem Golf oder aus Zentralasien. Der Flugplatz von Deir Ezzor hat sich in eine wahre Falle verwandelt, in die ganze Gruppen von Terroristen hineintappen. Eine letzte Nachricht spricht von der Einnahme der Ortschaft Jafraa durch die Armee. ….

Streitkräfte der syrischen Armee auf einem Hügel, der den Armeeflugplatz von Deir Ezzor überragt.
http://www.youtube.com/watch?v=4bvWAlY9pvU

Die ISIL-Terroristen haben bisher 7 Angriffe gegen die Militärbasis in Deir Ezzor ausgeführt, die von den Soldaten der syrischen Armee heldenhaft berteidigt wird. Bei jedem Angriff der Terroristen werden Dutzende von ihnen getötet. Alle sind Ausländer, nichts als billiges Kanononfutter!
http://www.liveleak.com/view?i=c0e_1418309340

 

Und vor diesem Video wird gewarnt. Sie zeigen wie brutal und unmenschlich die IS-Terroristen in Deir Ezzor die Gefangenen umbringen.

Ein Bild hatte ich schon gezeigt.

Was für SchweineDas ist vermutlich das Video dazu:

Geschlagen, die Arme ausgekugelt, die Kehle durchschnitten und enthauptet.

Gefoltert Arme ausgekugelt

IS-Mördergesindel

Messer IS-Deir ezzor

Auf der Bank die Kehle

IS-Mörder deir ezzor

Bank

IS-Jünger, was für Kinder…

Kinder lachen

IS_kinder1 IS KINDER

مكتب ولاية الخير جنود النصيرية في يد الدولة الإسلامية 2

Der Kopf bewegt den Mund

Vielleicht haben NDF-Kräfte deshalb IS-Leichen die Köpfe abgeschnitten. Sie hatten angekündigt dass sie ihre Toten rächen werden.

NDF IS-Leichen

 

بالفيديو جنود من الجيش السوري على ساتر مطار دير الزور العسكري 14/12/2014

https://www.youtube.com/user/SyriaHD4/videos

——–

„Live views of the elite forces (Republican Guard) KUW-Deir Ez-Zor“

http://www.facebook.com/video.php?v=692424844204359

https://urs1798.wordpress.com/2014/08/14/weitere-unsagliche-verbrechen-in-syrien-massenabschlachten-von-gefangenen-in-deir-ezzor/

https://urs1798.wordpress.com/2014/11/07/ein-nachruf-auf-drei-soldaten-vom-mob-in-raqqa-erschlagen-durch-die-strasen-geschleift-und-gekopft-syria/deso-dogg-morder-shaitat/

https://urs1798.wordpress.com/2014/11/07/ein-nachruf-auf-drei-soldaten-vom-mob-in-raqqa-erschlagen-durch-die-strasen-geschleift-und-gekopft-syria/

http://s04.justpaste.it/pdf/alkher17h-justpaste-it.pdf

https://urs1798.wordpress.com/2014/08/16/saudi-arabien-hat-probleme-mit-scharfrichtern-sie-sind-in-syrien/

Vier weitere Enthauptungen durch die IS-Faschisten bei Homs

 

 

31 Kommentare leave one →
  1. 05/05/2015 22:21

    Ein ekalhaftes Video aus der Gegend um Idlib. ich vermute es handelt sich um Kräfte des „berüchtigten“ Tiger-Generals.
    Wenn die syrischen Soldaten oder NDF Kräfte zu Auge um Auge-Methoden greifen, dann ist ihre Moral schlecht.
    Ich weiß das die ganzen Al-Kaida-Banden entsetzliche Massaker begangen haben, auch an den Einwohnern von Isthabrak.
    Aber dass die syrische Armee hingeht und Leichen nun ebenfalls die Köpfe abhackt sowie mindestens eine Hand, ist mehr als enttäuschend und untragbar!
    Diese Soldaten sind eine Schande für die syrische Armee. Sie gehören aus der Armee entfernt, sollten diese Videos keine False-Flag-Propaganda sein!

    Allerdings neigen Terroristen wie die Jabhat al Nusra dazu sich als SAA-Soldaten zu verkleiden. Die Gegend von Idlib ist voller diverser Al-Kaida-Terroristen, sowie ganz syrien dank der US-Waffenhilfe für Al-Kaida und Verbündete.

    „…Terroristen auf dem Motorrad haben am Montag das Viertel Rukneddin in Damaskus angegriffen, und als sie sich im Osten des Viertels klar wurden, dass sie umzingelt waren und nicht fliehen konnten, hat einer von ihnen seinen Sprengstoffgürtel aktiviert, sagte ein Verantwortlicher der Sicherheitsdienste. Sechs Personen wurden dabei verletzt und ins Krankenhaus gebracht, sagte der AFP ein Verantwortlicher des Krankenhauses Ibn Sina, das sich in der Nähe befindet.
    Die Nusrafront, die sich auf Twitter zu diesem Angriff bekennt, meinte dazu: “Mit Gottes Hilfe konnten drei unserer Löwen in das Gebäude der Logistikdienste (der Armee) eindringen”. Der Angriff sollte auf dieses Gebäude und gegen den Chef des Büros, General Mahammad Aid, erfolgen, doch anders als der Tante-Emmaladen in London behauptete, fand die Explosion abseits des Gebäudes statt. Augenzeugen, die von der AFP befragt wurden, sprachen von einer Explosion, auf die eine 15-minütige Schießerei folgte. Die 150kg C-4 Sprengladung in dem Wagen, den die Terroristen in der Hayyatstraße hatten stehen lassen, wurde entschärft.
    http://english.irib.ir/news/world/west-asia/item/208994-terrorist-group-claims-responsibility-for-blast-in-syrian-capital…“

    • Karsten Laurisch permalink
      05/05/2015 23:13

      Urs. Genau so. Mach weiter so. Nur so können wir die Fakes enttarnen.

    • 06/05/2015 14:45

      Ich bin mir nicht sicher ob es Fake ist. Die Terroristen hatten mehrere Soldaten die Kehlen durchschnitten und sie geköpft. Laut der Terroristenpropaganda hieß es, sie hätten zwei Leibwächter von dem Tiger-General umgebracht. Dazu gab es Fotos und auch zwei Köpfe. Nach „islamischen Regeln“ eventuell Auge um Auge. Wer weiß was die Soldaten an Gräultaten vorfinden wenn sie Stellungen oder Orte zurückerobern. Die Terroristen machen gerne „Stilleben“ , auch mit ermordeten Soldaten. ich kann mir vorstellen dass die Terroristen die Leichen zur besonderen Abschreckung dementsprechend hinterlassen. Sie sind pervers und skrupellos, auch wenn sie ihre Verbrechen nicht so deutlich zeigen wie zuvor. Ein Nusra-Sheikh hatte vor längerer Zeit eine Art „Fatwa“ herausgegeben welche lautete die horrenden Verbrechen nicht mehr zu zeigen. Die meisten halten sich daran, das ist mir aufgefallen. Weniger gezeigte durchschnittene Kehlen, weniger zerhackte Gefangene, kaum noch Köpfe, Massenerschießungen,Folterungen,…, werden vorgeführt obwohl ich ganz sicher weiß dass die Terroristen, Al-Kaida und FSA ihre Methoden seit mehr als vier Jahren nicht geändert haben.

      Das hier könnte einer der geköpften Soldaten gewesen sein, bei Idlib, Jisr ash Shughur, Ghab-Ebene. Es hat Tage gedauert bis sie die Leiche bekommen haben, wenn überhaupt.

  2. 03/04/2015 13:09

    Der Sheitat-Stamm, welcher sich der Armee, bzw den Volksmilizen angeschlossen hat um ihre bis zu 1200 durch ISIS ermordete Stammesbrüder zu rächen, präsentiert weiterhin tote ISIS-Terroristen in einer nicht für mich akzetablen Art. Sie hängen tote ISIS weiterhin an den Seiten-Planken ihrer LKW`s auf, manchmal auch an den Füßen zur Abschreckung. Die Bilder, die Leichenschändungen sind nicht besser als die der ISIS-Al-Kaida-Takfiristen. Aber dass sie Kehlen durchschneiden wie die ISIS habe ich noch nicht gesehen.
    Die Beschreibung dürfte nicht ganz stimmen, es waren vermutlich NDF-Kräfte wie die vom Sheitat-Clan. Allerdings hat es die SAA diese Leichenschändungen nicht verhindert

    Hinten im Video die aufgehängten Leichname:

  3. 15/12/2014 22:51

    http://meta.tagesschau.de/id/93236/ard-jahresrueckblick-2014-hier-im-livestream#comment-1846364

    Neu
    Am 15. Dezember 2014 um 21:49 von karsten-.Laurisch
    „ARD-Jahresrückblick 2014 – hier im Livestream “
    „Eines der bedeutensten Ereignisse 2014 war die Krise in der Ukraine und der Konflikt zwischen Russland und dem Westen“
    .
    Und viel hetze und Desinformation seitens der öffentlich Rechtlichen, worüber hier natürlich nicht berichtet wird.

  4. Kevin permalink
    15/12/2014 16:21

    Ich denke mal das der Krieg komplett ins Chaos abgedriftet ist. Denke mal das der Soldat ein verkleiderter Islamist ist, denn Assad hat in seinem letzten Interview gesagt das sich viele verkleiden um es der Saa in die Schuhe zu schieben!!!!!Selbst wenn es ein richtiger Soldat ist oder Ndf soldat wird es vll. ein Einzelfall sein, denn die Wut muss unglaublich sein bei diesen Menschen. Ich denke mal das USA denn gesamten Nahrn Osten inflitriert hat mit Is etc. Damit Al sisi etc. nicht aufmucken. Es ist einfach nur krass was da vor sich geht!!!!!!!! Ich finde dein Blog übrigens sehr interessant weiter so!!!!

    • 16/12/2014 00:43

      Nein, der war nicht verkleidet, der NDF-Soldat. Verkleidet waren die welche Syrien in den Krieg gelogen haben. Es gibt immer noch False-Flag-Propaganda, viel auch in der Provinz Daraa-Golan. Auch im Irak viel False-flag, aber auch Gräultaten durch die Peschmergas, den schiitischen Milizen untergeschoben.
      Aber bei Deir Ezzor das war doch echt. Die Leute vom Shaitaat-Clan haben sich nach den Masskern durch IS an ihren Leuten den syrischen Sicherheitskräften angeschlossen. Vielleicht sind sie es gewesen. Nach mehr als 700 niedergemetzelten Clan-Mitgliedern vielleicht verständlich.
      Sie kämpfen nun auf der Seite der Armee und morden genauso wie vorher als sie die Armee bekämpften…

  5. 15/12/2014 09:24

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    nach einem Friede, Freude, Eierkuchen Abend durch Sie versuche ich wieder ein Mal Ihnen zu zeigen was Journalismus ist.

    http://nocheinparteibuch.wordpress.com/2014/12/14/fortschritte-nordlich-von-aleppo/
    http://german.irib.ir/nachrichten/nahost/item/272765-neue-siege-der-syrischen-armee

    http://www.sana.sy/en/?p=21633

    http://www.sana.sy/en/?p=21624
    http://www.sana.sy/en/?p=21611
    http://www.sana.sy/en/?p=21639
    http://www.sana.sy/en/?p=21650
    http://www.sana.sy/en/?p=21656

    http://www.sana.sy/en/?p=21595
    http://www.sana.sy/en/?p=21616
    http://breakingnews.sy/en/article/50354.html

    http://www.presstv.ir/detail/2014/12/13/390113/kurds-kill-16-isil-militants-in-syria/

    .

    Ukraine:
    http://www.heise.de/tp/artikel/43/43590/1.html
    http://www.vineyardsaker.de/russland/us-politik-des-kalten-krieges-ging-nach-hinten-los-und-schuf-den-schlimmsten-alptraum/
    http://www.vineyardsaker.de/russland/eu-verlangt-von-russland-die-eu-auszuloesen-und-die-ukraine-auch/
    http://www.russland.ru/ostukraine-waffenruhe-und-spaltung-video/
    http://german.ruvr.ru/news/2014_12_14/Behorden-der-VRD-Poroschenkos-Erklarungen-uber-Hilfe-fur-Einwohner-von-Donezbecken-sind-fallige-Winkelzuge-3621/

    http://de.ria.ru/politics/20141214/270205399.html
    http://de.ria.ru/politics/20141214/270205146.html
    http://de.ria.ru/politics/20141214/270204389.html
    http://de.ria.ru/politics/20141214/270204021.html
    http://german.ruvr.ru/2014_12_13/Die-Ukraine-andert-ihren-Status-9209/
    http://german.ruvr.ru/news/2014_12_14/Ukrainische-Flughafen-bis-zum-16-Dezember-geschlossen-4232/

    http://www.rtdeutsch.com/8105/headline/die-exzesse-des-rechten-mobs-in-der-ukraine/
    http://www.rtdeutsch.com/8100/headline/wie-ernst-meint-es-kiew-mit-den-friedensverhandlungen/
    http://antikrieg.com/aktuell/2014_12_13_ukraine.htm
    http://rt.com/news/214215-ukraine-ceasefire-military-donetsk/

    .

    Israel/Palästina:
    http://www.juedische-stimme.de/?p=1708
    http://german.irib.ir/nachrichten/nahost/item/272841-hamas-zeigt-bei-militärparade-drohne-israelische-kampfjets-in-alarmbereitschaft-versetzt

    http://german.irib.ir/nachrichten/nahost/item/272804-ägyptens-außenminister-warnt-vor-intifada-weiterer-palästinenser
    http://german.irib.ir/nachrichten/nahost/item/272803-israel-droht-schweiz-diplomatische-konsequenzen-an
    http://german.irib.ir/nachrichten/nahost/item/272776-arabisches-parlament-begrüßt-eu-parlament-bei-ankerkennung-palästinas
    http://german.irib.ir/nachrichten/nahost/item/272759-arbeitslosenrate-in-gaza-nach-krieg-auf-60-gestiegen
    http://www.presstv.ir/detail/2014/12/14/390196/palestinians-in-statehood-talks-with-eu/
    http://www.presstv.ir/detail/2014/12/14/390139/hamas-raps-attack-on-french-center/
    http://english.farsnews.com/newstext.aspx?nn=13930923001278

    http://english.farsnews.com/newstext.aspx?nn=13930923000738

    http://www.imemc.org/article/69999
    http://www.imemc.org/article/69997
    http://www.imemc.org/article/69994
    http://www.imemc.org/article/69993
    http://www.imemc.org/article/69992
    http://www.imemc.org/article/69991
    http://www.imemc.org/article/69990

    .
    http://www.handelsblatt.com/politik/international/ost-west-spannungen-friedensnobelpreistraeger-warnen-vor-atomkrieg/11119654.html
    http://www.lebenshaus-alb.de/magazin/008901.html
    https://www.jungewelt.de/inland/tausende-gegen-gauck-0
    http://de.ria.ru/politics/20141214/270204181.html
    http://german.ruvr.ru/news/2014_12_14/Friedensdemo-in-Berlin-Teilnehmer-gegen-Konfrontation-mit-Russland-0177/
    http://rt.com/news/214247-berlin-anti-nato-militarism-march/
    http://english.farsnews.com/newstext.aspx?nn=13930923000210

    .

    .

    https://amerika21.de/2014/12/109877/heckler-und-koch-iguala
    http://news.dkp.suhail.uberspace.de/2014/12/trotz-radikalenerlass-keine-duckmaus/
    http://german.ruvr.ru/news/2014_12_14/Juri-Gagarin-Allee-in-den-USA-eingeweiht-7018/
    https://www.openpetition.de/petition/online/appell-wieder-krieg-in-europa-nicht-in-unserem-namen#kl

    Mfg Karsten Laurisch

    Sie kennen unsere Regeln

    http://meta.tagesschau.de/richtlinien
    http://revosax.sachsen.de/Details.do?sid=3106314875173&jlink=p10&jabs=19
    http://revosax.sachsen.de/Details.do?sid=3106314875173
    http://www.bundestag.de/bundestag/aufgaben/rechtsgrundlagen/grundgesetz/index.html

  6. Barbara permalink
    15/12/2014 01:13

    Wenn heute die Operation ist, dann alles alles Gute und ich drueck die Daumen!
    Hoffentlich ist alles harmlos!

    • 15/12/2014 06:10

      OP heute Mittag. Drück mir die Daumen. Liebe Grüße

    • 15/12/2014 12:27

      OP erneut abgeblasen. Diesmal wegen zu Nahe an den Arterien, daher noch MRT. Die Ultarschalluntersuchung wurde heute gemacht und die Chirurgin hat gesagt es ist ihr zu risikoreich. Allso alles noch mal von vorne, andere Zuständigkeit, Feinchirugie etc…Da nehmen die einen Stationär auf um festzustellen dass sie die OP abblasen müssen da sie die Voruntersuchungen nicht richtig gemacht haben. Das geht nun schon über 2 Monate so.

      http://de.wikipedia.org/wiki/Helios_Kliniken

    • Barbara permalink
      15/12/2014 17:50

      Ist ja richtig nervig. Den Ultraschall haetten sie auch vorher machen koennen. Aber besser, die Aerztin ist vorsichtig, als sie geht ein Risiko ein.

    • 16/12/2014 00:24

      Ja, heute waren sie noch rechtzeitig so weit „ehrlich“ um die OP abzublasen. O-Ton „Wir wollen doch keine Experimente eingehen“. Das ist ihnen ziemlich spät aufgefallen. Vielleicht verstehst du jetzt warum ich einen so großen Bogen um Krankenhäuser und Ärzte machte und solange gewartet habe. Ich habe kein Vertrauen und weiß nicht was ich machen soll. Sie waren nicht ehrlich, lassen sich dutzende von Formularen unterschreiben über Risikos welche man selbst nicht beurteilen kann. Wenn du nicht unterschreibst wirst du auch nicht operiert,…, ich kann den Satz nicht mehr hören…aus rechtlichen Gründen…“ Und fragst du bei einzelen Punkten nach, da schauen diese Spezialisten auf die Uhr und drängen dich raus. Was nützt es wenn man sich weigert die Katze im Sack zu unterschreiben und den ganzen Passus lesen will und dann nicht über die „Passus“ sprechen kann welche berechtigte Fragen aufwerfen? Kranke werden verwaltet, die „Behandler“ sichern sich ab während es keine Absicherung für die Patienten gibt. In acht Wochen wo ich x-mal in Klinik „Vorstationär“ war ist es ihnen nicht gelungen die nötigen Voruntersuchungen zu machen. Stationär aufgenommen um wegen nicht erfolgter Diagnoseuntersuchungen wieder entlassen zu werden Das „Ding“ am Hals wächst und die Auskunft es ist harmlos, die Operation hat Zeit…das macht mich verückt. Vor 8 Wochen war die Halsarterie nicht eingeschlossen, nun scheint sie es zu sein, aber man bekommt keine Auskunft, die Ärzte hüllen sich in Schweigen und du bist ausgeliefert auf Gedeih und Verderb.
      Ich sitze hier und habe noch das „stationäre“ Bändchen am Handgelenk mit Fall-NR 7259xxx.. Vielleicht haben sie vergessen es mir abzunehmen.
      …. Ja ich kann der Ärztin dankbar sein welche sich mit der Oberärztin beraten hat damit diese mir sagt das das Risko zu groß ist. Eine knappe viertel Stunde Ultraschall unter dem Schweigen dieser Ärztin, da habe ich mir schon gedacht das da etwas nicht stimmt. Vorher kein Problem und nun?
      Hat sie mich gerettet?
      Die „IS“ mach da kurzen Prozess beim Halsdurchschneiden. Tut mir leid, ich weiß das ist makaber
      http://de.wikipedia.org/wiki/Helios_Kliniken
      Was ich noch festgestellt habe ist, dass die Ärzte ihre eignen Kürzel nicht verstehen, SD heißt für die einen Schildrüse, für die andere Speicheldrüse, im Endeffekt ist herausgekommen das niemand etwas weiß und nicht in der Lage war es vor einer OP abzuklären. Das mit dem Lipom, gutartig halte ich inzwischen für „Verarsche“.
      Es gibt auch nette Ärzte die schweigen wenn man einen Zeugen dabei hat. Ich weiß nicht welche Anweisungen sie habn und nach welchen sie sich richten.

    • 16/12/2014 03:29

      Weil die Ärztin welche operieren sollte schawnger ist, habe ich eingewilligt sämtliche Test mitzumachen, angefangen von HIV bis Hepatis. Dazu kam noch ein Test ob ich Krankenhauskeime habe. Woher sollte ich die Keime haben ich habe einen Bogen um Krankenhäüser und Arztpraxen gemacht. Die Tests waren daher auch negativ. Was habe ich für eine Absicherung? Wenn die Tomograpie Werte, andere Erkenntnisse ergeben, welche ich im Vorfeld pauschal unterschreiben musste, so gelten sie für mich unter neuen Veraussetzungen nicht.
      Auch muß ich Angaben korrigieren, mein Vater hatte Faktor 8, ich habe mich erkundigt. Kein Bluter B sonder A

    • Barbara permalink
      16/12/2014 11:45

      Na hoffentlich wissen sie bald wirklich Bescheid. Bei uns war ich im staedtischen Krankenhaus, und dort waren die Aerzte sehr gut. Allerdings soll auch dort Personal abgebaut werden, was die Buergerinitiativen auf den Plan gerufen hat. Hoffentlich bleibt alles so erhalten wie es war, denn das Schlimmste ist, wenn nur noch die Geldgier die Krankenhaeuser und Aerzte regiert.
      Auf jeden Fall hoffe ich, dass wirklich alles gutartig ist. Viel Glueck und ich halte die Daumen!

  7. Karsten Laurisch permalink
    15/12/2014 00:04

    https://meta.tagesschau.de/id/93179/tuerkei-dutzende-journalisten-bei-razzien-festgenommen#comment-1844808

    Neu
    Am 14. Dezember 2014 um 23:03 von Laurisch-Karsten
    @Freies-Europa
    „Am 14. Dezember 2014 um 22:38 von Freies-Europa
    Türkei hat sich von Europa verabschiedet.
    Zerstörung der Zivilgesellschaft, abenteuerliche Vorstellungen von einem Gesellschaftsmodell von gespielt fundamentaler Ordnung bei gleichzeitiger Korruption und Rechtsbeugung.
    .
    Diese Türkei schafft sich gerade selbst ab.
    .
    Wir sollten dankbar sein, das wir diesen Klotz am Bein nicht auch noch in der EU haben.“
    .
    Hat Europa die Türkei jemals begrüßt und empfangen? Außer Sprechblasen und Versprechungen hat Europa der Türkei nie gegeben. Was sollen also jetzt die Krokodiltränen ?

    • Karsten Laurisch permalink
      15/12/2014 01:39

      https://meta.tagesschau.de/id/93179/tuerkei-dutzende-journalisten-bei-razzien-festgenommen#comment-1844898

      Neu
      Am 15. Dezember 2014 um 00:38 von Laurisch-Karsten
      @Dreifels
      „Am 14. Dezember 2014 um 23:35 von Dreifels
      @RagnarLodbrok – abe rbei Nazipropaganda würdest Du anders rede
      > Eine einschränkte Pressefreiheit, ist keine Pressefreiheit.
      aber bei Nazi-Propaganda würdest Du anders reden?
      Nicht alles, was Presse ist, ist schützenswert, ebenso, wie nicht alles, was sich unter Religion versteckt wirklich Religion ist, und nicht jeder Rechtsanwalt ist ein Rechtshüter, u.s.w.
      Jede Freiheit muss irgendwo Grenzen haben, nämlich da, wo sie zu Lasten der Freiheit des/der Anderen geht.
      Ob das hier der Fall ist, können wir aufgrund der miesen Berichterstattung nicht sagen.
      .
      Stimmt in allen Punkten. Freiheit ist immer die Freiheit des anders Denkenden bei der er nicht eingeschränkt wird.

    • Karsten Laurisch permalink
      15/12/2014 01:53

      https://meta.tagesschau.de/id/93179/tuerkei-dutzende-journalisten-bei-razzien-festgenommen#comment-1844910

      Neu
      Am 15. Dezember 2014 um 00:51 von Laurisch-Karsten
      @Rolau61
      „Unsere Medien sollen keine Meinung vermitteln. Sie sind ein Baustein zur Meinungsbildung.
      Wenn Ihnen das im Moment schwer fällt dann lassen Sie sich doch Zeit!“
      .
      Wie Sie es schon richtig festgestellt haben. Unsere Medien sollen keine Meinung vermitteln. Sondern nur Bausteine sein zur Meinungsbildung.

  8. Gunter permalink
    14/12/2014 22:45

    Bei YT schon gelöscht.

    http://www.liveleak.com/view?i=82b_1418546587

    Ich glaube aber wir sehen hier nicht den IS am Werk, sondern die Nusrahfront. Man beachte die FSA Fahne am Ende des Clips an der Wand. Könnte eher die Daraa-Provinz sein.

  9. Gunter permalink
    14/12/2014 22:15

    Der IS ist auch auf dem Sinai unterwegs. Dort wird mit den Al- Sisi Soldaten genauso verfahren wie mit der SAA und der irakischen Armee.

  10. Barbara permalink
    14/12/2014 21:56

    Freitag, der 12. Dezember 2014

    http://www.anna-news.info/node/26700
    Summary of the events in Syria 12.12.2014
    Province Homs: 100 men surrendered to Syrian government and signed an agreement that they will never pick up arms again.
    In the town of al-Hasakah, counter terrorist operation to liberate villageswest of the town continues. SAA liberated 7 villages today.
    Province Homs, near fortress Krak de Chevaliers, graves were found, left by Al Nusra fighters. 3 bodies inside. 2 female, one male. The dead are being identified, after wich they will be burried.
    Near Aleppo, two villages are located: Nubl and Zahraa. Intense and bloody clashes between people’s militia and Al Nusra continuing there. Those villages have been under siege for 2 and a half years. Thanks to the heroism of people’s militia, this siege was broken. Now SAA and people’s militia try everything to eliminate Al Nusra fighters in nearby locations.
    In town Hama, suicide terrorist detonated explosive inside his own car. After the blast, fighters, using tanks, artillery and machine guns, made an attempt to attack the town. But people’s militia beat them back hard, annihilating many fighters. In result, militia also suffered causalities: 3 dead, 8 wounded. Also, massive substantive damage on the town.

    ANNA NEWS… Events in the province of Deir ez-Zor.
    Despite the heavy losses, and the double defeat in the vicinity of the military airport, groups of radical Islamists IG continued the persistently attack at this post. The night of 12 December, the Syrian Army Forces in the first line of defense of the military airport located 2 km from its territory have recognized a third massive terrorist attack. It started as usual with assault suicide bomber to the fortifications of the Army (this time a Libyan committed suicide bomber) with 6 tons of explosives mined tank, coming from the village Mreiyya. The Army has managed to destroy it, a distance with a guided missile, but the resulting explosion has led to loss of staff to the units of the army of defense. After, the terrorist suicid attack followed by an attack of the enemy forces advanced. Stumbling on the fierce resistance of the soldiers organized a barrage of artillery, missile troops and Air Force aircraft, which flew from the airport still functioning of Deir ez-Zor. The rebels were forced to retreat again. According to some reports from local sources, only the central hospital of the city Mayadin today from areas of activity in the area of the air base were delivered about 100 corpses of Islamist militants, most of which were badly burned. Among the dead – Emir IG in Deir ez-Zor death Abu Farouk al-Libi confirmed the jihadists themselves.
    At the same time, the Islamists have tried unsuccessfully to regain control of the area of the village Jafraa, lost two days ago and is strategically important for his geographical features of the area, located on a hill, which provides access to the territory shoot airbase military…Intense fighting continued to be in areas Huveyzhdet Mreiyya, Mreiyya, Huveydzhet Al-Saqr and the fourth Sinai. It is said that in all areas of terrorist attacks the Syrian Army continues to keep the situation under control. Nonstop massive air strikes Syrians to the Eastern region occupied by Islamists. The targets attacked by aircraft, convoy of military equipment and vehicles Islamist groups, businesses in places to the battlefield
    In Raqqa, in the meantime, the Islamic authorities have been taken into custody and detained 200 IS Islamist militants who had fled from the area of fighting for the airfield Deir EZ Zor, and returned to the town.
    In the neighboring province of al-Hasaka the SAA during the confrontation with the terrorist gangs IS Islamists won nine settlements in the southeast of the chieftown.
    The recovery in the sector of the base of Wadi Deif led the deposition of massive Air Force strikes on the positions of the armed gangs in the south east of Maaret An-Numan in Idlib.
    Moreover, from the sky was completely destroyed a convoy of tankers with oil sent from the district of Jisr al-Shughur to Turkey..
    In a preemptive strike in one of the buildings located on the highway near the highway Homs – Tartus, was destroyed a militant group of 35 people, which, according to some, was preparing an infiltration in the direction of one of the bridges in the area of automotive interchange..
    In Aleppo, fierce fighting continued in the areas Handarat and Al Breyj. In the latter, in the night of December 12 gunmen tried to regain lost ground in Manashir and Madzhbel that were occupied by the army recently. In the fighting were eliminated at least 20 attackers.
    Army Troops in the morning went to the counter to the direction of the Al Dawar Jandul. The fighting is not still going on. According to local sources, their intense feelings in all areas of the city. It is also reported on the progress of the parts of the Forces Syrians towards the square, is a key entrance to Aleppo in the North.
    In Jobar the battles are going on about the same rate during the last period of time. During this period the army units, slowly but surely, acquire all new outposts of the armed gangs, from house to house in the east of the district.
    On the eve of powerful explosions inside the building was destroyed in Harasta, where there was a stronghold of the armed terrorist group and its headquarters command. Infiltration was performed by the division of the National Defence Force under calculations army artillery fire support.
    In Eastern Ghouta these days through the checkpoint Vafiden went to safe areas 76 families of local residents. Total – 322 people. Moreover, the position of the group of soldiers left 20 militants who voluntarily laid down their arms and after judicial proceedings will soon be released under amnesty.
    In Dareya no diminished clashes… In the north of the district was destroyed tunnels along with the militants, among whom was a faction of warlords of Ittihad al-Islami Ajnad Sham, heads of underground facilities throughout Dareya.
    In province of Daraa, fierce fighting continued in Sheikh Miskin near the ‚height of Tel Zatarilis eve rush attempt was foiled by a suicide bomber on a line BMP undermined the defense division of the Army. The machine has been compromised remotely..
    In Tafas following attacks fighter planes per day, December 12 were destroyed with 4 machines with explosives stuffed, ready to commit attacks, five vehicles with anti-aircraft machine guns, two truckloads of ammunition, arms depot and destroyed a convoy of military equipment and vehicles with manpower of armed gangs traveling Ibtaa Sheikh Miskin. In its composition, including trucks were rockets, ambulance and four wagons with heavy machine gun.

    http://rt.com/news/208083-westerners-isis-kurds-syria/

    Regierungsbezirk Deir Ezzor:

    IRIB- Die x-te Attacke des ISIL gegen den Armeeflugplatz von Deir Ezzor, einem der Luftwaffenhauptstützpunkte Syriens, von wo aus die meisten Bombardierungsflüge gegen die Stellungen der Terroristen ausgehen und wo Raketen lagern, ist gescheitert. Der Beweis: Das x-te Selbstmordattentat fand statt, um die Reihen der Wächter des Flugplatzes zu durchbrechen. Der Terrorist, der sich in die Luft gejagt hat, war ein libysches IS-Mitglied. Die Bombe in dem Panzer wog 6 Tonnen, aber der Panzer wurde zerstört, bevor er den Flugplatz erreichen konnte!! Der Angriff fand in der Ortschaft al Jabila statt. Die Militärexperten unterstreichen in der Tat die äuβerste Bestürzung des ISIL in Deir Ezzor: Jedesmal wenn die ISIL-Terroristen merken, dass sie am Scheitern sind, greifen sie zum Selbstmordattentat.

    http://www.almasdarnews.com/article/isis-attack-deir-ezzor-military-airport-postponed-due-weather/

    Video: Syrian Army in Deir Ezzor: The terrorists abandon the plan to conquer the airport.

    Der libysche Selbstmordattentäter in Deir Ezzor:
    https://mobile.twitter.com/EjmAlrai/media/grid?idx=5&tid=543289682445225984

    Regierungsbezirk Homs:

    IRIB- Im Umland von Homs hat die syrische Armee Terroristen getötet, andere verletzt und einen Traktor voller Waffen und Munition bei der Eisenbahnlinie westlich von Zara im Gebiet von Rastan zerstört. Andere Einheiten der Armee hatten mehrere Terroristen in den beiden Dörfern Salam Gharbi und Sultanyeh im Homser Umland getötet und IS-Terroristen im Umkreis des Shaer-Bergs verfolgt.

    Regierungsbezirk Idlib:

    Einheiten der syrischen Armee haben Terroristen in Debeshya und Abu Dhuhour getötet und einen Infiltrierversuch von Terroristen aus Ain Barada nach Ain Soda in der Umgebung von Jisr al Shughur vereitelt.

    Regierungsbezirk Deraa:

    IRIB- Eine Armeequelle hat darauf hingewiesen, dass die Einheiten der syrischen Armee zahlreiche Terroristen niedergestreckt und andere verletzt und 4 gepanzerte Fahrzeuge , 5 Fahrzeuge mit Luftabwehrraketen und zwei andere mit Munition in der Ortschaft Tafas im Umland von Deraa zerstört haben. Auβerdem habe die Armee ein Sprengstofflager, Minen und Sprengladungen in derselben Zone zerstört. In den Ortschaften Sheikh Miskin und Tafas haben Einheiten der syrischen Armee Terroristenansammlungen zum Ziel genommen und dort 50 von ihnen eliminiert. Mehrere Terroristen wurden in Sahahel und Jimrin neutralisiert und ihre Fahrzeuge zerstört.

    Regierungsbezirk Damaskus:

    Hutaytat Al-Turkmaan liberated (Ghouta)
    http://www.anna-news.info/node/26691

    Yalda town liberated (west of Yarmouk camp). Reinforce the periphery.
    http://www.anna-news.info/node/26591

    Israeli airstrikes in Damascus!
    http://www.anna-news.info/node/26597
    Israels actions will be praised, or ignored, by the zionist media. Which include most mainstream US media.
    http://thezog.info/who-controls-the-news-part-1/
    http://thezog.info/who-controls-the-news-part-2/
    http://thezog.info/who-controls-big-media/

    ANNA news: in the afternoon of 7 December 2014, two formations composed by two Israeli Air Force F-15I’s each, fired Popeye missiles to two separate target sites in Syria. Syrian air defense Buk-M2 missile batteries fired two missiles at the incoming attack planes, both were jammed and two Pechora 2M missiles at the incoming Popeye missiles, shooting one down.

    Razan Zaytoona, the traitor who was kidnapped by her heroes. Maybe, she’ll be lucky and get liberated by the Syrian Army:
    http://www.huffingtonpost.com/munira-alhamwi/my-hopes-evaporate-and-th_b_6297078.html?utm_hp_ref=world&ir=WorldPost

    Battlefield Syria – Men Against Planes: The Intense Air Strikes Of The Syrian Air Force | Syria War

    WW3 UPDATE : Syria has defensive capabilities of its own

    Laut al-Khabarpress hat sich der Generalsekretär der Hezbollah sehr positiv für jede Lösung der syrischen Krise ausgesprochen, die die syrischen Parteien einbezieht. Heytham Menaa, Präsident der Delegation für die syrische nationale Koordinierung (innere Opposition), der mit den Vertretern der syrischen nationalen Strömungen sprach, hat ausdrücklich den Generalsekretär der Hezbollah zitiert, der gesagt hatte: «Was zur Zeit in Syrien vonstatten geht, ist die Kristallisierung der amerikanisch-zionistischen Plans, der darin besteht, die Vernichtung und die Verschiebung des syrischen Nationalstaats zu suchen. Die Hezbollah jedoch wird einem solchen Plan entschlossen Widerstand leisten, denn Syrien ist einer der Pfeiler der Achse des Widerstands und ein unumgänglicher Faktor. Jeder Staat muss sich von seiner Verankerung und Unterstützung im Volk nähren und das ist der Motor, der die Erhaltung und Solidität eines Staates ausmacht». Menaa fügte ein weiteres Zitat von Narallah hinzu: «Die Hezbollah wird alles tun, damit ein wirklicher innersyrischer Dialog stattfindet. Syrien ist ein Land in Trümmern und einzig und allein seine Söhne können es retten und wiederaufbauen». Der innersyrische Plan, der durch iranische und russische Vorschläge inspiriert ist, sieht Gespräche zwischen Assad einerseits und der äuβeren und inneren Opposition andererseits vor. Laut den Informationen, die die libanesische Zeitung «As-Safir» bringt, soll wahrscheinlich der ehemalige Chef der Koalition der syrischen Oppositionellen, Moaz al-Khatib, die Verhandlungen mit der Regierung Assads leiten. Bogdanow hat am Donnerstag einen Besuch in Syrien beendet, bei dem er mit Assad die Modalitäten des Beginns dieser Verhandlungen erörtert hat, wohingegen gewisse Nachrichten von Vorbereitungen einer Bodenoffensive gegen Syrien im US-Lager sprechen. Am Sonntag hat die zionistische Luftwaffe zum siebten Mal syrisches Gebiet bombardiert. Die syrische Luftabwehr soll das Ziel gewesen sein in Hinblick auf eine Flugverbotszone über Syrien, die die Türkei unbedingt will, aber die die USA bisher zurückgewiesen haben.

    Libanon:

    Laut der Zeitung Al Diyar hat der russische stellvertretende Auβenminister Bogdanow vor einigen Tagen mit dem Generalsekretär der Hezbollah in Zahiya Gespräche geführt, wobei er ihm eine besondere Botschaft des russischen Präsidenten Putin überbracht hat. Die libanesische Zeitung schreibt weiter: »Bei diesem Treffen wurden drei Hauptpunkte erörtert: » Die neue Rolle Russlands im Nahen Osten, der Krieg gegen den Maximalismus der Vereinigten Staaten, die Unterstützung der Souveränität der Nationen und der Unabhängigkeit Syriens. Bogdanow hat die Botschaft Nasrallah übergeben«. Was aber enthielt die Botschaft? »Putin hat dem Widerstand in der Region seine Unterstützung zugesagt. Auf der politischen Ebene hat Putin angekündigt, dass er energisch den Widerstand unterstützen und vom russischen Vetorecht Gebrauch machen werde im Sinne der Ziele, die vom Widerstand verteidigt werden». Zwei Tage nach dem Treffen Nasrallah/Bogdanow haben die zionistischen Jagdflugzeuge Einheiten der Flugabwehr im Umland von Damaskus und Dimas bombardiert.

    Palästina:

    IRIB- 18 Palästinenser, darunter 9 Mitglieder der Bewegung des islamischen Widerstands Palästinas wurden von den Soldaten des zionistischen Regimes in Ramallah verhaftet, konnte man vom Fernsehsender Sky News erfahren, ohne dass die Information näher ausgeführt wurde. Der libanesische Fernsehsender al Jadeed sprach vom Ausbruch von Auseinandersetzungen zwischen den Soldaten des zionistischen Regimes und wütenden Palästinensern in der Stadt Al-Khalil (Hebron).

    The Guardian is firing Nafeez Ahmad who exposed the real reasons for the Zionist invasion of Gaza.
    http://pennyforyourthoughts2.blogspot.com/2014/12/is-it-guardian-of-judea-or-observer-of.html

    Mossad training ISIL terrorists: Russia.. http://edition.presstv.ir/iphone/detail.aspx?id=389121

    Israel’s Secret Plan for a „Second Israel“ in Ukraine http://www.voltairenet.org/article186164.html

    Leaked document: Ukraine’s government to eliminate… everything. http://www.sovereignman.com/trends/leaked-document-ukraines-government-to-eliminate-everything-15717/

    USA:

    North-Carolina: FEMA-Konzentrationslager für Menschen ohne festen Wohnsitz!
    http://tsimokagasikara.wordpress.com/2014/12/12/usa-caroline-du-nord-les-camps-de-concentration-fema-pour-les-sans-domicile-fixe/

    Pat Buchanan is heroic in his pursuit of truth no matter where it takes him:
    http://www.lewrockwell.com/2014/12/patrick-j-buchanan/a-russophobic-horror-from-congress/

    http://www.presstv.com/detail/2014/12/12/389870/us-threatens-russia-with-missiles/

    CIA chief sees no proof of useful info from interrogations
    http://news.xinhuanet.com/english/world/2014-12/12/c_133848848.htm

  11. 14/12/2014 21:18

    kellerkindergartenpreis14122014

    RTL:
    Bericht aus Syrien: Friede, Freude, Eierkuchen
    Bericht aus der Ukraine/Russland: Friede, Freude, Eierkuchen
    Bericht aus Israel/Palästina: Friede, Freude, Eierkuchen
    DDR Bashing: nichts, damit ausgeschieden
    China Bashing: nichts, damit ausgeschieden
    Russland Bashing: nichts, damit ausgeschieden
    .
    ZDF:
    Bericht aus Syrien: Friede, Freude, Eierkuchen
    Bericht aus der Ukraine/Russland: Friede, Freude, Eierkuchen
    Bericht aus Israel/Palästina: Friede, Freude, Eierkuchen
    DDR Bashing: nichts, damit ausgeschieden
    China Bashing: nichts, damit ausgeschieden
    Russland Bashing: nichts, damit ausgeschieden
    .
    ARTE:
    Bericht aus Syrien: Friede, Freude, Eierkuchen
    Bericht aus der Ukraine/Russland: Friede, Freude, Eierkuchen
    Bericht aus Israel/Palästina: Friede, Freude, Eierkuchen
    DDR Bashing: nichts, damit ausgeschieden
    China Bashing: nichts, damit ausgeschieden
    Russland Bashing: die Jury ist zufrieden
    http://www.lebenshaus-alb.de/magazin/008901.html
    https://www.jungewelt.de/inland/tausende-gegen-gauck-0
    http://de.ria.ru/politics/20141214/270204181.html
    http://german.ruvr.ru/news/2014_12_14/Friedensdemo-in-Berlin-Teilnehmer-gegen-Konfrontation-mit-Russland-0177/
    http://rt.com/news/214247-berlin-anti-nato-militarism-march/
    http://english.farsnews.com/newstext.aspx?nn=13930923000210

    .

    MDR:
    Bericht aus Syrien: nichts, damit ausgeschieden
    Bericht aus der Ukraine/Russland: nichts, damit ausgeschieden
    Bericht aus Israel/Palästina: nichts, damit ausgeschieden
    DDR Bashing: nichts, damit ausgeschieden
    China Bashing: nichts, damit ausgeschieden
    Russland Bashing: nichts, damit ausgeschieden
    .
    ARD:
    Bericht aus Syrien: Friede, Freude, Eierkuchen
    Bericht aus der Ukraine/Russland: Friede, Freude, Eierkuchen
    Bericht aus Israel/Palästina: Friede, Freude, Eierkuchen
    DDR Bashing: nichts, damit ausgeschieden
    China Bashing: nichts, damit ausgeschieden
    Russland Bashing: nichts, damit ausgeschieden
    .
    Natürlich werden von der Jury auch solche Propaganda-, Desinformationsleistungen, lobende Worte, Zensur, Nachrichtenvertuschung, Selbstbeweihräucherungen und Zuspruch berücksichtigt wie diese hier.
    http://martin-lejeune.tumblr.com/post/94421896176/ard-mann-richard-c-schneider-will-nicht-mit-hamas
    http://propagandaticker.wordpress.com/2014/12/14/n-tv-de-berliner-demonstrieren-gegen-gauck-verschworung-fur-den-frieden/

    http://propagandaschau.wordpress.com/2014/12/14/friedenswinter-lugen-und-diffamierungen-gegen-friedensdemonstranten/

    https://urs1798.wordpress.com/2014/12/10/regierungsbezirke-deraa-und-quneitra-einschatzungen-von-alahednews/
    https://urs1798.wordpress.com/2014/12/13/und-wenn-die-syrische-armee-zu-den-gleichen-auge-um-auge-verbrechen-ubergeht-dann-kreide-ich-ihre-verbrechen-ebenfalls-an/#comment-110942

    Trotzdem entschließt sich die Jury heute den Preis an das erfolgreiche Propagandateam vom BHL Propagandasender zu überreichen.😉 Deshalb herzlichen Glückwunsch liebe Mitarbeiter von ARTE.😆 Kellerkinder des Tages.
    https://urs1798.wordpress.com/2010/01/22/fur-alles-einen-kubel/offentliche-bedurfnisanstalt

    .

    08.12.2017 ARTE
    09.12.2014 ARD
    10.12.2014 RTL
    11.12.2014 ZDF
    12.12.2014 ARD
    13.12.2014 ARTE

    Deshalb entschließt sich die Jury heute den Wochenpreis an das erfolgreiche Propagandateam vom BHL Propagandasender zu überreichen.😉 Deshalb herzlichen Glückwunsch liebe Mitarbeiter von ARTE.😆 Kellerkinder der Woche.
    https://urs1798.wordpress.com/2010/01/22/fur-alles-einen-kubel/bedurnisanstalt-1/

    Syrien:
    http://nocheinparteibuch.wordpress.com/2014/12/14/fortschritte-nordlich-von-aleppo/
    http://german.irib.ir/nachrichten/nahost/item/272765-neue-siege-der-syrischen-armee

    http://www.sana.sy/en/?p=21633

    http://www.sana.sy/en/?p=21624
    http://www.sana.sy/en/?p=21611
    http://www.sana.sy/en/?p=21639
    http://www.sana.sy/en/?p=21650
    http://www.sana.sy/en/?p=21656

    http://www.sana.sy/en/?p=21595
    http://www.sana.sy/en/?p=21616
    http://breakingnews.sy/en/article/50354.html

    http://www.presstv.ir/detail/2014/12/13/390113/kurds-kill-16-isil-militants-in-syria/

    .

    Ukraine:
    http://www.heise.de/tp/artikel/43/43590/1.html
    http://www.vineyardsaker.de/russland/eu-verlangt-von-russland-die-eu-auszuloesen-und-die-ukraine-auch/
    http://www.russland.ru/ostukraine-waffenruhe-und-spaltung-video/
    http://german.ruvr.ru/news/2014_12_14/Behorden-der-VRD-Poroschenkos-Erklarungen-uber-Hilfe-fur-Einwohner-von-Donezbecken-sind-fallige-Winkelzuge-3621/

    http://de.ria.ru/politics/20141214/270205399.html
    http://de.ria.ru/politics/20141214/270205146.html
    http://de.ria.ru/politics/20141214/270204389.html
    http://de.ria.ru/politics/20141214/270204021.html
    http://german.ruvr.ru/2014_12_13/Die-Ukraine-andert-ihren-Status-9209/
    http://german.ruvr.ru/news/2014_12_14/Ukrainische-Flughafen-bis-zum-16-Dezember-geschlossen-4232/

    http://www.rtdeutsch.com/8105/headline/die-exzesse-des-rechten-mobs-in-der-ukraine/
    http://www.rtdeutsch.com/8100/headline/wie-ernst-meint-es-kiew-mit-den-friedensverhandlungen/
    http://antikrieg.com/aktuell/2014_12_13_ukraine.htm
    http://rt.com/news/214215-ukraine-ceasefire-military-donetsk/

    .

    Israel/Palästina:
    http://german.irib.ir/nachrichten/nahost/item/272804-ägyptens-außenminister-warnt-vor-intifada-weiterer-palästinenser
    http://german.irib.ir/nachrichten/nahost/item/272803-israel-droht-schweiz-diplomatische-konsequenzen-an
    http://german.irib.ir/nachrichten/nahost/item/272776-arabisches-parlament-begrüßt-eu-parlament-bei-ankerkennung-palästinas
    http://german.irib.ir/nachrichten/nahost/item/272759-arbeitslosenrate-in-gaza-nach-krieg-auf-60-gestiegen
    http://www.presstv.ir/detail/2014/12/14/390196/palestinians-in-statehood-talks-with-eu/
    http://www.presstv.ir/detail/2014/12/14/390139/hamas-raps-attack-on-french-center/
    http://english.farsnews.com/newstext.aspx?nn=13930923001278

    http://english.farsnews.com/newstext.aspx?nn=13930923000738

    http://www.imemc.org/article/69999
    http://www.imemc.org/article/69997
    http://www.imemc.org/article/69994
    http://www.imemc.org/article/69993
    http://www.imemc.org/article/69992
    http://www.imemc.org/article/69991
    http://www.imemc.org/article/69990

    .
    http://www.lebenshaus-alb.de/magazin/008901.html
    https://www.jungewelt.de/inland/tausende-gegen-gauck-0
    http://de.ria.ru/politics/20141214/270204181.html
    http://german.ruvr.ru/news/2014_12_14/Friedensdemo-in-Berlin-Teilnehmer-gegen-Konfrontation-mit-Russland-0177/
    http://rt.com/news/214247-berlin-anti-nato-militarism-march/
    http://english.farsnews.com/newstext.aspx?nn=13930923000210

    .

    .

    https://amerika21.de/2014/12/109877/heckler-und-koch-iguala
    http://news.dkp.suhail.uberspace.de/2014/12/trotz-radikalenerlass-keine-duckmaus/
    http://german.ruvr.ru/news/2014_12_14/Juri-Gagarin-Allee-in-den-USA-eingeweiht-7018/
    https://www.openpetition.de/petition/online/appell-wieder-krieg-in-europa-nicht-in-unserem-namen#kl

    • Karsten Laurisch permalink
      14/12/2014 21:25

      Die morgige Preisverleihung findet erst am Dienstag statt, denn ich lass eine Kuh fliegen zu meinem 50 ten.

    • 15/12/2014 06:39

      Gratulation

    • Barbara permalink
      15/12/2014 17:46

      Alles Gute und viel Erfolg fuer die naechsten 50 Jahre!

  12. 14/12/2014 10:26

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    nach einem erneuten Friede, Freude, Eierkuchen Abend durch Sie versuche ich wieder ein Mal Ihnen zu zeigen was Journalismus ist.

    http://de.ria.ru/security_and_military/20141213/270202129.html
    http://german.irib.ir/nachrichten/nahost/item/272736-syrische-regierung-verhandelt-nicht-mit-terroristen
    http://www.sanasyria.org/en/?p=21513
    http://www.sanasyria.org/en/?p=21505
    http://www.sanasyria.org/en/?p=21501
    http://breakingnews.sy/en/article/50311.html
    http://www.almasdarnews.com/article/aleppo-syrian-army-advances-strategic-al-jandoul-roundabout/
    http://www.presstv.ir/detail/2014/12/13/389992/syria-slams-palestine-minister-killing/
    .
    Ukraine:
    http://www.vineyardsaker.de/russland/eu-verlangt-von-russland-die-eu-auszuloesen-und-die-ukraine-auch/
    http://www.russland.ru/dreht-russland-das-gas-ab-video/
    http://de.ria.ru/society/20141213/270202813.html
    http://de.ria.ru/politics/20141213/270202368.html
    http://de.ria.ru/society/20141213/270201469.html
    http://german.ruvr.ru/news/2014_12_13/Ubergabe-von-Waffen-durch-die-USA-an-Kiew-widerspricht-dem-gesunden-Menschenverstand-3343/

    .
    Israel/Palästina:
    http://www.lebenshaus-alb.de/magazin/008899.html
    http://www.juedische-stimme.de/?p=1703
    http://german.irib.ir/nachrichten/nahost/item/272756-sicherheitsrat-fordert-aufklärung-des-mordes-am-palästinensischen-minister
    http://german.irib.ir/nachrichten/nahost/item/272746-lieberman-netanjahu-ist-der-anstifter-der-angriffe-auf-gaza
    http://german.irib.ir/nachrichten/nahost/item/272721-autonomiebehörde-will-beziehungen-zu-israel-einschränken
    http://german.irib.ir/nachrichten/nahost/item/272683-parlamente-in-luxemburg-und-portugal-fordern-die-anerkennung-palästinas-als-ein-eigenständiges-land
    http://german.irib.ir/nachrichten/nahost/item/272666-israelische-waren-in-saudi-arabien
    http://german.ruvr.ru/news/2014_12_13/Explosion-vor-franzosischem-Kulturzentrum-in-Gaza-5213/
    http://www.presstv.ir/detail/2014/12/13/390004/israeli-forces-injure-4-palestinians/
    http://english.farsnews.com/newstext.aspx?nn=13930922000203
    http://www.imemc.org/article/69988
    http://www.imemc.org/article/69986
    http://www.imemc.org/article/69985
    http://www.imemc.org/article/69984
    http://www.imemc.org/article/69983
    http://www.imemc.org/article/69981
    .
    https://www.openpetition.de/petition/online/appell-wieder-krieg-in-europa-nicht-in-unserem-namen#kl

    Mfg Karsten Laurisch

    Sie kennen unsere Regeln

    http://meta.tagesschau.de/richtlinien
    http://revosax.sachsen.de/Details.do?sid=3106314875173&jlink=p10&jabs=19
    http://revosax.sachsen.de/Details.do?sid=3106314875173
    http://www.bundestag.de/bundestag/aufgaben/rechtsgrundlagen/grundgesetz/index.html

  13. Gunter permalink
    14/12/2014 03:08

    Ich habe noch aktuell 4 Enthauptungen durch den IS gefunden.

    • 14/12/2014 15:43

      Danke für den Link, ob Deso Dogg mitgeholfen hat?

  14. Gunter permalink
    13/12/2014 23:54

    Das Bild ist von einem Hisbollahaccount.

    https://twitter.com/youeeef1982?original_referer=https%3A%2F%2Furs1798.wordpress.com%2F2014%2F12%2F13%2Fund-wenn-die-syrische-armee-zu-den-gleichen-auge-um-auge-verbrechen-ubergeht-dann-kreide-ich-ihre-verbrechen-ebenfalls-an%2F&tw_i=543862324218433536&tw_p=tweetembed

    Die Szene stammt von einem Ereignis bei dem tote IS Kämpfer auf einem LKW transportiert und später in eine Grube abgekippt werden, Auch ein Bulldozer kommt zum Einsatz. Es ist öfter mal zu sehen dass vor allem große Mengen getöteter Terroristen umgehend in ein Massengrab verbracht haben, schon wegen der Seuchengefahr. In Deir Ezzor kam es jetzt post mortem zu wenigen Enthauptungen. Immerhin gibt es nicht einen belegten Fall in welchem die syrische Seite lebenden Gefangenen den Kopf abschneidet.

    • 14/12/2014 00:42

      Ja, ich habe bei diversen Videos gesehen was bei Deir Ezzor abgelaufen ist. Die syrische Armee hat dieIS- Toten durch einen Ort gekarrt und Kinder haben auf die Leichen eingeschlagen, ob mit Schuhen oder kabelähnlichen Schläuchen. Nein , ich habe nicht gefunden dass die syrische Armeee Lebenden die Kehle durchschnitten hätte. Ich hoffe auch dies nie zu finden und sonst bringe ich es. Unrecht ist Unrecht.
      Dein verlinkter twitter-Kanal ist und war für mich suspekt.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s