Skip to content

Hat die IS-Terror-Organisation US-made BGM-TOW-Systeme bei Homs?

30/12/2014

Ergänzt:

Wenn das was die IS-Terroristen veröffentlicht haben, US-made BGM-71-TOW-Systeme sind, dann frage ich woher diese stammen? Eingekauft bei US-unterstützten Söldnern, ausgeliehen oder bei diesen erobert?

http://justpaste.it/al-qariatin

http://wikimapia.org/#lang=de&lat=34.228835&lon=37.246399&z=10&m=b&show=/6747989/ar/%D8%A7%D9%84%D9%81%D8%B1%D9%82%D9%84%D8%B3-Al-Frqls

In der pdf auch Gefangene aufgereiht, vermutlich präsentiert kurz vor ihrer Ermordung. Ermordet mit US-Hilfe für eiskalte Terroristen, bedeckt mit einem religiösen Mäntelchen. Nein nicht das Mäntelchen „In God we trust“, besser bekannt als „God bless America“, es läßt sich auch für alle andere  „demokratisch“ unterstützten Faschisten anwenden.

Da ich nicht weiß wann der Inhalt der pdf gelöscht wird, hier ein paar der Fotos über vermutlich ermordete Gefangene dank demokratischer US-Bewaffnung für Todesschwadrone und Massenmörder.

Man darf die Unterstützung der sogenannten demokratischen Menschenrechts-Staaten nie vergessen bei der „willkürlichen“ Ermordung von Menschen in Libyen, in Syrien, um nur die letzten Angriffskriege zu benennen, die den USraelischen Weltmachtsgelüsten im Weg stehen. Deutschland hilft mit, mit Propaganda, „Menschenrechts-Politikern, Menschenrechtsbeauftragten diverser Parteien, die genauso wenig Menschenrechte achten wie die einstigen“ Menschenrechtler“ der NSDAP. Die Verantwortung für die Massenmorde werden diese neuen deutschen  „demokratischen“ Menschenrechtler nicht tragen, sie haben erneut von Nichts gewusst und letztendlich hat die extra eingeführte unabhängige „vierte Gewalt“  dafür Journalisten-Preise erhalten dass sie die Wahrheit berichteten nach den „Stürmer“Medien, dafür hat ja schließlich das Grundgesetz gesorgt…

Wir waschen erneut unsere Hände in Unschuld und schließlich herrscht Krieg in Syrien, und Krieg ist bekanntlichermaßen grausam. Und damit die Menschenrechte weiter so verteidigt werden, wurden die GEZ-Zwangsgebühren eingeführt.

Zu Herzen

So traurighttp://justpaste.it/al-qariatin

Tow ISIS

Zum Vergleich die verbrecherische US-Abgriffskriegsbeteiligung gegen Syrien. US-made BGM-71-TOW-Raketen in der Hand von Terroristen und Terroristenverbündeten:

Seriennummer z.b. bei Aleppo-Handarat:

Seriennummer Handarat Aleppo

Weitere Seriennummern bei den USrael-unterstützten Jabhat al Nusra-Verbündeten  der Daraa-Südfront-Todesschwadrone

 

Ich habe nicht festgestellt dass unsere „Menschenrechtler“ sich auch nur einmal für Gefangene der syrischen Armee oder sogenannten Regierungsloyalen eingesetzt, noch die Massenmorde durch ihre sogenannten Rebellen “ angeprangert hätten.

Terroristen schöngeschrieben bei der BLÖD:

https://urs1798.wordpress.com/2014/12/27/jesus-brigade-kampft-mit-us-waffen-laut-bild-zeitung-die-brigade-die-sie-zeigen-heist-das-schwert-des-islam/

Auch hier die Jasus Christus-BLÖD-Terroristen zu finden:

https://urs1798.wordpress.com/2014/10/15/18-eingesammeltes-syrien-uber-terroristen-welche-unsere-medien-unterstutzen-sie-untergrundkampfer-im-golan-nennen-und-die-kehlendurchschneider-durch-ihr-schweigen-schutzen-syria/

Hier die vermutlich US-made TOW-Raketen in der Hand von Massenmördern, natürlich demokratisch gedeckt und ach oh Wunder in den falschen Händen gelandet, heißt nicht so die Aussrede?

Ich habe keine Lust dies zu dokumentieren, mir sind die gezielt ermordeten Menschen wichtiger als die US-gelieferten Raketen.

——————————–

Ergänzung: Eine sogenannte moderate Terroristengruppe hat ein Lager der IS-Terroristen überfallen und ein US-made TOW-Raketen-Abschussgerät erbeutet. Ich weiß nicht ob es die IS-Terroristen-Gruppe mit der oben gezeigten TOW-Rakete waren. Von den von der IS-gezeigten syrischen Soldaten keine Spur.

Es ist keine iranische Toophan wie manche behauptet haben. Es ist eine US-made BGM-71-TOW Abschussvorrichtung:

جبهة الأصالة والتنمية || جيش أسود الشرقية غنائم المجاهدين من معركة المحسة

Gefangene IS-Terroristen in US gestützter „FSA“-Terroristenhand:

جبهة الأصالةوالتنمية جيش أسود الشرقية يأسر مجموعة من عناصر داعش في المعارك الجارية في القلمون الشرقي منطقة الهلبة

„East Black Army captures a group of elements Daash in the ongoing battles in the eastern Kalamoon Coma Berenices area“

Weitere Waffen und Munition welche die FSA-Terroristen bei der Daash (IS) erbeutet haben wollen: Ebenfalls „Qalamoun-Gebiet“ oder eher Abu Kamal bei Deir Ezzor???

————————————–

Ich denke an Meng, an Kindi, an die 17.Division,  an Tabqa und viele andere Orte in Syrien wo unsere Menschenrechtler-Medien gejubelt haben wenn Gefangene abgeschlachtet wurden und als Erfolge der „Rebellen“ verkauft wurden.

Wann wird es Prozesse gegen die „Journalisten“ und Agenten geben, welche eingebunden bei Terroristen waren, deren Propaganda anführten, steigerten fern von jedem Menschenrecht und jede Menschlichkeit mit Füßen traten, jede Sekunde, jede Minute eingebunden waren bei Mördern um deren Taten zu decken um „Vertrauen zu schaffen“ oder eben diese Terroisten anzuführen.

Warum haben sie nicht später von den Verbrechen berichtet und decken die Täter von den Al-Houla-Kindermasskern noch bis heute?

Weil sie sich schuldig machten bereits mit “ Im Herzen des syrischen Aufstands“? Weil  sie weniger Journalisten denn NATO-USrael-Agenten waren im Kriegspropganda- Einsatz als Kommunikationsoffiziere und ähnlichem?

Wer stellt sie vor Gericht für ihre Lügen, für das gezielte Anschüren für Gewalt und das Verbergen unsäglicher Verbrechen.

Nein, ich verzeihe den Kriegspropagandisten nicht, auch nicht Mettelsiefen.

Zur Dokumentation damit es niemals verschwindet: Quelle hwww.spiegel.de/kultur/gesellschaft/marcel-mettelsiefen-erhaelt-hanns-joachim-friedrich-preis-a-895165.html

Hervorhebungen von mir:

Mettelsiefen Propaganda-Agent

Mettelsiefen welcher die Kriegspropganda aus Homs zu richtig verbreiten konnte als „unabhängiger Journalist“ und natürlich exclusive in seiner Propaganda-Berichterstattung für „ die Henker von Homs.“. Es kann ihm nicht entgangen sein,“Ich habe jede Sekunde mit ihnen verbracht.„….Ich warte noch auf Aufklärung über die Al-Houla-Massaker des eingebetteten „Propaganda-Agenten“ nachdem er nicht mehr eingebettet war.

Weiterer Ismailite von den einstmals schöngeschriebenen Faschisten umgebracht bei Homs:

ismailit

 

Mörderbanden und Faschisten

Feige Mörderbanden
twitter.com/News____fs/status/549991356417187840

 

https://urs1798.wordpress.com/2014/11/26/eine-weitere-minderheit-in-syrien-durch-die-is-terror-organisation-bedroht-ismailiten-unter-dem-schwert-der-ehemals-us-gestutzten-isis-terroristen-fur-regime-change-in-syrien

Irak Sinjar

Sinjar1 Yesiden

Sinjar

http://www.youtube.com/watch?v=6RTFNI7hzuE

Wird ergänzt, verbessert, Screensots nachgeliefert

—————-

Von einer anderen Seite, Protest von der israelischen Performance-Künstlerin Natali gehen ihr rechtsextremes Regime „Israel“ welches Hausarrest über sie verhängte…als Zensurmethode…

http://nachtkritik.de/index.php?option=com_content&view=article&id=10244:israelische-extremperformerin-natali-cohen-vaxberg-unter-hausarrest&catid=126:meldungen-k&Itemid=100089

https://twitter.com/Martin_Lejeune

Rest selber googeln…

 

 

 

38 Kommentare leave one →
  1. Gunter permalink
    04/01/2015 18:19

    Soll beim Mosul- Staudamm sein

    http://www.liveleak.com/view?i=523_1420327285

  2. Gunter permalink
    03/01/2015 03:09

    In Kobane sind wieder heftige Kämpfe ausgebrochen. Gerade am Anfang des Videos sieht man die Luftunterstützung der Amerikaner. Man kämpft dort nur noch um Trümmerhaufen, Kobane wird auch das Stalingrad des IS bezeichnet.

  3. Karsten Laurisch permalink
    01/01/2015 22:54

    http://meta.tagesschau.de/id/93775/kulturhauptstadt-pilsen-aufwachen-aus-dem-dornroeschenschlaf#comment-1870212

    Neu
    Am 01. Januar 2015 um 21:54 von Laurisch-Karsten
    „Kulturhauptstadt Pilsen: Aufwachen aus dem Dornröschenschlaf “
    „“Aber die größten Probleme kommen noch nach dem Jahr 2015, wenn die Stadt alles bezahlen und dann feststellen muss, dass für die weitere Entwicklung kein Geld da ist.““
    .
    Das erinnert mich an meine Stadt und 2017. In Wittenberg ist es nicht viel anders.
    Alles schön geplant aber wer es bezahlen soll weiß noch niemand.
    http://www.lutherstadt-wittenberg.de/reformationsjubilaeum-2017.html

  4. Gunter permalink
    01/01/2015 22:36

    @Barara

    für Assad wäre es wichtig dass der IS sich tiefer in Kämpfe mit anderen radikalen Gruppen der IF verwickelt. Es ist kein Zufall dass diese jetzt wieder erstarken und die SAA in verschiedenen Landesteilen gleichzeitig angreifen.

    Assad hat seine Truppen in Jobar besucht

    Weiterer TOW Einsatz

Trackbacks

  1. Unsere “liebe” Bundesregierung empfängt ukrainische Faschisten mit dem roten Teppich #Ukraine #Berlin | Urs1798's Weblog

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s