Skip to content

Julian Röpcke`s Propagandawaffen für das „letzte Gefecht“ gegen die von Terroristen eingekesselten Menschen von Fuah und Kefarya #Idlib

06/09/2015

 

 

Kritiker werden von Röpcke bei Twitter gerne geblockt, die Wahrheit auch…

Eingesammelte Kriegspropaganda:

RoepckeHellseher

Propaganda der Idlib-Terroristen nachgeplappert:

per translator: „Air monitoring system aimed ammunition for al-Assad gangs in Kefraya Mahasrtin and virulence by an army of conquest

رصد طيران النظام يرمي الذخائر لعصابات الاسد في كفريا والفوعة المحاصرتين من قبل جيش الفتح

Haben sich die Menschen in den regierungsloyalen Orten ohne Gegenwehr von Al-Kaida und Verbündeten Terroristen abschlachten zu lassen? Kann es der Bildzeitungsjournalist kaum noch abwarten?

Terroristen über Terroristen, nicht zu übersehen, es sei denn man tut dies ganz gezielt!:

Roepcke Usbeken Al Qaeda

Warum gibt es bei ihm keine Hintergrundinformationen über Fuah und Kefraya? Passt es nicht in die unmenschliche Kriegspropagandalinie?

„The Tale of Two Villages“

HRW zu beschäftigt mit Barrelbombenpropaganda

Sie ergänzen sich prima, HRW und Röpcke:

Doku Screenshot:

Röpcke barrelpropaganda

Wenn man sich das Video ansieht, es kann alles mögliche gewesen sein, eine Barrelbombe für Hellseher, Kriegsanheizer und Verhetzer? Ich kann nicht sehen was da explodierte, das Video zeigt keine Fassbombe!

“ شام ادلب أريحا لحظة سقوط حاوية متفجرة على المدينة من قبل قوات الأسد 6 9 2015        “

Und so läuft die Röpckepropaganda gegen Syrien, nun an HRW, an die UN, an das internationale Rote Kreuz verschickt. Auch bei der UN gibt es zweifelhafte Menschenrechtler…Aus einem Video mit einer sichtbaren Explosion wird eine Barrelbombengeschichte ohne haltbaren Beweis. Auch Ariha gehört zur Front in der Provinz Idlib, aber das wird verschwiegen. Auch das mit dem „militärischen Wert“ halte ich für Hellseherei! Ende Mai hatte der Popagandist noch selbst über „Rebellen“ bei Ariha getwittert … und auch von Rebellenterroristen in Ariha.

Aber er sieht keinen militärischen Wert??? Ich denke internationale Al-Kaida und Al-Kaida-Verbündete zu bombardieren dient der Terrorismusbekämpfung oder gilt dies nur wenn die US geführte Angriffskriegskoalition bombardiert?

„Shamlegion“Jaish Al-Fateh-Terroristen welche bei youtube ihr neueres Ariha-Video so betiteln: „What happened that day will freeze the blood in your veins…never miss a single moment“

Published on 3 Sep 2015

A great Promo displaying the complete battle of Ariha City. Fateh Amy made its best to liberate the area in 4 days…Achievements and tactics..“

Soviel zum militärischen Wert von Ariha, welchen ein Bildzeitungspropagandist nicht sehen kann oder will:

Ariha:Sham Legion (FSA Affiliate) releases video detailing battle for (English Sub)“:

Ich distanziere mich von diesem Terroristenpropagandavideo ausdrücklich! Screenshot Video mi Untertitelung , eine Koransure welche direkt aus einem IS-Video stammen könnte oder eben von Al-Kaida!:

Slogan wie bei IS

https://twitter.com/hashtag/Arihah?src=hash

.https://twitter.com/JulianRoepcke/status/602928455202770944

.https://twitter.com/JulianRoepcke/status/602593382398046209

.https://twitter.com/JulianRoepcke/status/595320624119152640

 

Röpcke Terror Propaganda

Syrische  Medien wie auch SANA melden: ….“

Hama/Idleb

Hideouts and vehicles of terrorists from the so-called “Jaish al-Fateh” were destroyed in army airstrikes in Abu al-Duhour, Kinsafra, Iblin, Qaqour, Frika, Ariha, al-Mansoura, al-Inkawi and Qastoun in the countryside of Idleb and Hama provinces….“

.https://www.facebook.com/SyrianArabNewsAgencySana/photos/a.467569406598925.100779.467568499932349/977125138976680/?type=1

„…#‎Idleb‬
The army’s air force carried out airstrikes against hideouts and vehicles of the so-called Jaish al-Fateh terrorists in a number of villages in Ariha area in the southern countryside of the northern Idleb province.
A military source told SANA that the airstrikes took place in the villages of al-Mozarah, Arnabeh, Bailoun and Marata, stressing that the terrorists there suffered heavy losses.
Meanwhile, field sources told SANA that 40 terrorists from Jaish al-Fateh were killed during army operations that targeted their hideouts near al-Shami Hospital in central Ariha.
…“ .https://www.facebook.com/SyrianArabNewsAgencySana/photos/a.467569406598925.100779.467568499932349/977486062273921/?type=1

+

Übrigens ist eine der „Röpcke-Waffenlieferung“ den Idlib-Terroristen in die Hand gefallen. Die Binnish-Oppositions-Propagandisten haben ein Foto veröffentlicht von Röpckes Waffen für das „letzte Gefecht“:

لسلل التي القى بها الطيران المروحي لبلدتي الفوعة وكفريا
قبل قليل تحتوي على مواد طبية وسيرومات .

https://scontent-mxp1-1.xx.fbcdn.net/hphotos-xfp1/v/t1.0-9/p370x247/11057303_1657255114520519_3917526268902552698_n.jpg?oh=4ccc2114f5d8218723946579d908f5a8&oe=565D7D84

röpckes Waffen

Unter anderem Medikamente, die hat „Hellseherpropagandist-Röpcke“ nicht gesehen?

Nennt sich das seriöser Qualitätsjournalismus?

Dementsprechend als Propaganda, Terroristenverharmlosung und Kriegshetze betrachte ich den Rest der J.R. Tweets. Egal ob gegen Syrien, den Iran, Russland,…,plumpe Hasbara und Kriegshetze mit Gerüchten ohne haltbaren Beweis in die Welt gesetzt und millionenfach verteilt.

Mehr Hintergrund über die von „Roepcke“-Terroristen nebst Al-Kaida eingekesselten Bewohner von Kefraya und Fuah in der Provinz Idlib über welche der Bildzeitungs- Twitterpropagandist nicht berichtet und vermutlich auch nicht recherchiert. Sonst würde er nicht solche Al-Kaida-Verharmlosung und schlimmeres  twittern und sich für unmenschliche Terroristen so ins Zeug legen und deren horrende Verbrechen unter den Tisch kehren. Propagandamethoden von anno dazumal,  Verbrechen werden einfach erfunden, die Täter-Opfer-Umkehr als beliebteste und systematisch-verlogene Methode kaltblütig angewandt gegen die syrischen Regierung, gegen die syrische Landesverteidigung, gegen die Mehrheit der syrischen Bevölkerung und gleichzeitig wird von der verkommenen Journallie und den moralisch absolut verkommenen Menschenrechts-NGO`S behauptet, auf der Seite der Menschlichkeit zu stehen. Zu diesen absolut verkommenen Menschenrechtszertretern gehören auch die Kriegstreiber AI, HRW, Ärzte ohne Grenzen,…, Politiker  und diverse Presstituiertenverbände welche selbst Terroristenpropagandasprachrohre wie den Kannibalenkumpel Hadi al Abdallah in ihren Reihen führen, welcher immer mit Al-Kaida unterwegs ist und jedes Verbrechen seiner Al-Kaida-Kumpels deckt oder umlügt und die Massakermarketingstrategie aus dem FF beherrscht ebenso wie seine mörderischen westlichen Presstituiertenkollegen. Ich erinnere nur an die Brutkastenlüge, den herbeigelogenen Massenvernichtungswaffen beim Irak, wo sich die Menschenrechtsorganisationen, die Politiker und die Journallie darum gerissen haben die größten erfundenen Horrorgeschichten skrupellos an ein Millionenpublikum zu verteilen, nach dem Motto, Augenzeugen haben gesagt, dass…Dafür wurden auch eigens Videofilmchen gedreht und Geheimdienstberichte erfunden und verteilt.  Und diese sogenannten glaubwürdigen Augenzeugen werden auch von den sogenannten Menschenrechtskommissionen in deren verlogenen und zusammengeschusterten Berichten, bis hin zur absolut korrupten UN, bis zum Erbrechen nachexerziert. Hunderttausende, Millionen von Menschen werden dabei von skrupellosesten Medienvertretern, Politikern, NGO´s aufgehetzt , Beispiel HRW-Ken, lügen ohne rot zu werden, und in den Tod geschickt. Nein, diese absolut abscheulichen Täter, diese größten Menschheitsverbrecher, kommen in der Regel absolut straffrei davon, sieht man von dem NAZI-Propagandisten Julius Streicher und anderen Nazigrößen mal ab. Wie würde die faschistische Journallie berichten wenn ihnen ein Platz auf der Anklagebank eines neuen Nürnberger Kriegsprozesses drohen würde? Würden sie dann endlich die Wahrheit schreiben damit man sie nicht an den nächsten Laternen aufknüpft?!

Was der Propagandist vergessen hat zu löschen?

Ich kann verstehen warum „partisangirl“ dies an den Bildzeitungspropagandisten twitterte und mußte unwillkürlich an die Nürnberger Kriegsverbrecherprozesse denken und an die damalige Propagandamaschinerie  https://de.wikipedia.org/wiki/N%C3%BCrnberger_Prozess_gegen_die_Hauptkriegsverbrecher

 

 

https://www.facebook.com/taleoftwovillages?fref=photo

https://ingaza.wordpress.com/2015/08/18/untold-suffering-in-foua-and-kafarya-two-northwestern-syrian-villages-under-siege-and-assault-by-natos-terrorists/

https://ingaza.wordpress.com/2015/08/23/untold-suffering-in-foua-and-kafarya-part-2/

https://ingaza.wordpress.com/2015/09/01/foua-and-kafarya-latest-updates-on-villages-under-natosaudi-mercenaries-assault/

https://ingaza.wordpress.com/2015/08/29/ceasefire-off-foua-and-kafarya-again-being-pounded-by-saudinato-terrorists/

https://ingaza.wordpress.com/2015/08/24/latest-nato-backed-terrorists-mortar-and-rocket-attacks-on-damascus-aleppo-foua-kafarya/

https://ingaza.wordpress.com/2015/08/16/qalb-lozeh-a-druze-village-a-nato-backed-massacre/

 

Und noch so ein Lügenpropagandist “ welcher Gerüchte in die Welt setzt ähnlich wie die Propagandamaschine „Bildzeitung“

Markito lügt

Zu dem Mord hat sich die Jabhat al Nusra bekannt, Markito hat wie schon so oft die Gerüchtemaschinerie in Gang gesetzt gegen Syrien, das haben die westlichen Hasbaraverteiler gemeinsam. Es geht nicht um Wahrheiten, die Überflutung mit Propaganda ist eine mächtige Kriegswaffe, da wird schon etwas hängen bleiben. Wenn ich mir vorstelle dass fragwürdige „BLÖDzeitungs-„Zeugen“ nun von der UN gehört werden sollen, laut Bildzeitung-online und Röpcke-Twitter, da stehen einem die Haare zu Berge. Wie es aussieht versucht die Bildzeitungsjournallie mit Desinformationen und weiterer plumper Anti Syrien-Anti-Russlandhetze den Wandel der US-Politik zu Gunsten Israels herumzureißen und einen vollen verbrecherischten Angriffskrieg vom Stapel zu reißen.

Führend J.Röpcke, welcher in seiner neusten „Lagekarte“ zu Syrien und dem Irak die Jabhat al Nusra-Al-Kaida-Terroristen komplett unterschlagen hat. Für Syrien nur noch die ISIS und Rebellen gelistet neben dem „Assad-Regime“. Pfui Teufel, da werden aus Al-Kaida-Kopfabschneidern ganz einfach Rebellen gemacht, aber deren Mordmethoden sind sowieso gleich. Wie soll man dies nennen, Al-Kaida-Unterstützung, Al-Kaida-Verharmlosung ist dafür noch viel zu schwach. Was soll man nur zu dem restlichen stürmerisch-reißerischen Kriegshetzartikel sagen?  Da bleiben mir fast die Worte weg ob der vielen Lügen, der Opfer-Täter-Umkehr, der Verhetzung.  Vor der Hetze und Desinformation wird ausdrücklich gewarnt. Informiert euch, die meisten „Russland-Syrienbilder“ bei Twitter längst als Propaganda entlarvt. Was soll man auch erwarten wenn die gleichgeschaltete Journallie erst jetzt Russen in Syrien entdeckt haben will, obwohl diese schon seit Mitte der 70 Jahre einen Militärstützpunkt in Syrien haben und viele Syrer auch mit Russen verheiratet sind…Israel will Krieg und die BLÖD ist eines ihrer ausführenden, willfährigen Organe…bild.de/fotos-skaliert/die-lage-in-syrien-und-irak-infografik_47504838-1441448969-42464498/1,w=559,c=0.bild.gif

Ergänzung Dokumentation, Hashtag „BombAssad“

Ohne weiteren Worte :

Röepcke bomb Assad

 

http://thesaker.is/je-suis-alyan/https://twitter.com/ovr2you/status/640794903828660224

Warum benennt man diverse Propagandamaschinen nicht wieder in „Goebbelsschnauze“ um oder verleiht Journalistenpreise im Namen der Reichspropagandaministeriums-Stiftung? Mir würden viele Kandidaten und Preisträger dazu einfallen, denke ich an die Kriegspropaganda gegen Syrien, gegen Libyen und Preise für die neuste wohlwollende Neonazipropaganda in der Ukraine…Wir haben das Jahr 2015, aber augenscheinlich die stürmerischen Kriegs-Propagandamethoden von 1938!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s