Skip to content

Golan -Offensive #Quneitra-#Daraa #القنيطرة mit zionistischer Militärhilfe für Al_Qaeda und verbündeten Kehlendurchschneidern #Update #Aleppo Hilfsorganisationen und Propaganda.

29/09/2015

Fortsetzung von:  https://urs1798.wordpress.com/2015/09/28/kaum-laeuft-eine-neue-alqaeda-terroristenoffensive-im-golan-schon-greift-israel-erneut-zu-gunsten-von-menschenschlaechtern-ein-syria/

Die vorherige Bombardierung durch den Aggressor Israel auf  von Terroristen attackierte Militärstellung, es hat sich um Artillerie gehandelt.

Drahtzieher und Ausrüster der Golan-Terroristen ist der zionistische Machthaber Netanjahu nebst seinen Tyrannen-Freunden aus Katar, Saudi Arabien, Jordanien, Türkei, Frankreich, Britannien, Deutschland,…,  dessen Schergen regelmäßig als Luftwaffe und Artillerie für Al-Qaeda dienen. Die pro-zionistischen westlichen Medien klammern säuberlich aus, wer ein großes Interesse durch absolutes Aggressionsverhalten zeigt, die gestohlenen syrischen Golanhöhen um jeden Preis behalten zu wollen, sie auf Karten bereits als Israel bezeichnet und daher verbrecherisch und ganz offen den Terrorismus und Terror gegen Syrien fördert und vermehrt.  Die ganzen Golan-Terroristen greifen nie das zionistische Gebilde, bzw die IOF-Schergen an, im Gegenteil, sie unterhalten sich prächtig, IOF-Regime-Milizen kommen durch den Grenzzaun, genauso wie ihre trainierten Terroristen auch, mit Logistik, Waffen und Mossad-Geheimdiensterkenntnissen ausgestattet! Zeugen aus den besetzten Golanhöhen landen in dem rechtsextremen Gebilde schnell für Jahre ohne jedes Gerichtverfahren im Knast, gefoltert und der Willkür des zionistischen Apparates ausgesetzt, damit sie nichts über die Al-Qaeda-Trainingslager  im besetzten Golan ausplaudern.

Terroristen kündigen eine weitere Operation an , zum x-ten Mal wollen sie den Tell Chrom und den Ort Jaba  erobern, ob der Machthaber aus Tel Aviv seine Proxy-Bodentruppen erneut aktiv militärisch unterstützen wird? Vermutlich werden durch den wahllosen Beschuss durch Terroristen wieder Zivilisten umkommen, welche die zionistischen Proxy-Takfiri-Bodentruppen schnell der syrischen Armee unterjubeln werden, eine gängige Praxis. Genauso gängig wie aus toten Terroristen und deren Anhänger, totgefolterte Oppositionelle zu kreieren, wie das Beispiel mit dem etwa 17 jährigen Hamza al Khatib zeigt, für Hasspropaganda auf 14 Jahre heruntergerechnet, garniert mit einem lieblichen Kinderfoto. Die künstlich errichtete „Ikone“ Hamza, kam bei Gefechten um zwischen Terroristengangs und Sicherheitskräften, Hamza war unterwegs mit bewaffneten Banden, welche Sicherheitskräfte aus der Deckung einer Demonstration heraus attackierten und wurde keineswegs in syrischem Gewahrsam totgefoltert. Das zeigten auch die Fotos, Videos, das Obduktionsergebnis, Aussagen von Gerichtsmedizinern, darunter auch ein italienischer, und nun wird erneut Hamza durchgehechelt, entdeckt in den „Ceasar“-Verbrechensfotos, wo syrische Behörden akribisch die Leichenfunde katalogisierten, darunter Gefallene der Terroristen und viele durch diese ermordete Menschen, darunter unzählige Gefangene, grausam zugerichtete Zivilisten und Soldaten, oftmals tätowiert mit einer Büste des Präsidenten, seines Bruders „Maher“ oder mit dem Abbild seines Vaters „Hafiz“… Immer wenn den JohnMcCain-Mörderbanden nichts mehr einfällt, packen sie die erfundenen „11000 Häftlinge“ aus…

https://urs1798.wordpress.com/2014/02/15/der-us-kriegsverbrecher-john-mccain-verhohnt-und-misbraucht-die-syrischen-opfer-im-amerikanischen-kongress-um-fur-weitere-bewaffnung-von-terroristen-zu-werben/

Dieser tote Hamza „Koloss“ aus Daraa, wurde nicht totgefoltert und er war auch nicht mehr das süße unschuldige Kind wie auf dem künstlichen Ikonen-Foto: „Zamanalwsl“, der „qatarisch-finanzierte “ Oppositionelle, eine der treibenden Kräfte hinter der „Caesar“-Kampane, siehe Logo auf dem Foto. Welche Fotos von Hamza hat er weggelassen, diejenigen,  welche deutlich zeigen würden, dass Hamza nicht gefoltert wurde und seinen „abgeschnittenen“ Penis noch besitzt.

Hamza mit Leichenflecken und Schusswunde, es hat lange gedauert bis die Behörden ihn idenifizieren konnten um seine Angehörigen zu informieren. Solange lag „Hamza“ in Kühlkammern der Pathalogie, was den Verwesungsprozess nicht aufgehalten hat.

CBIQKYpWcAE_2Dr

Mit Assad-Porträt:  https://urs1798.wordpress.com/2015/03/14/die-tagesschau-der-ideale-nahrboden-fur-die-verbreitung-von-terroristenpropaganda-die-offentliche-plattform-fur-todesschwadrone-und-ihre-propagandisten

https://urs1798.wordpress.com/2015/03/07/eingesammelt-uber-die-fortwahrende-verlogenheit-unserer-herrschenden-und-ihrer-kriegspropaganda-massenmedien-standwithcaesar-syrien-ukraine-libyen

Die unendliche Opferverhöhnung durch Katar, Türkei, …, und USraels Lakaien:

nicht zu glauben

 

Tell Chrom, Quneitra-Daraa-Südfront

http://wikimapia.org/#lang=de&lat=33.155373&lon=35.908298&z=13&m=b

12036365_1666821206893817_3039101645668400631_n

44m44 minutes ago

الجيش السوري يستعيد السيطرة على حاجز الشرطة العسكرية عند مفرق بريف

Translated from Arabic by

Syrian army regains control of military police barrier junction Brive

# Urgent Kenitra
It enables the Syrian army and People’s Committees of re-control of the military police checkpoint at the junction hope farms in the countryside of Quneitra, after violent clashes with elements of Al-Nusra Front has killed a number of them one of them called „Khaldoun“.
In a related context, the Syrian army and people’s committees had managed on Monday of killing a number of militants to become the number of dead on the first day more than 15 people, and the destruction of two vehicles carrying machine guns Tquilin and 3 tanks, and 3 guns of 122mm and artillery mortar 120.
Jaafar al Muhanna

 

Natürlich würde HRW nun behaupten, dass die syrischen Sicherheitskräfte die Häuser zerstört hätten, so sieht es meistens aus wenn Terroristen loyale Orte überrennen:

خطوة || جولة ببلدة النعيمة بريف درعا ترصد حجم الدمار جراء قصف قوات النظام

Laut Terroristenangaben beschießen sie den „Roten Hügel“ , davon gibt es mehrere „Tell Ahmar“ im Golan (Westlicher Tell Ahmar, östlicher Tell Ahmar) , es dürfte der bei Trinjeh sein., welche die Horan-Divisionen, ein Zusammenschluß aus diversen Terroristenmilizen, beackern. Es gibt jede Menge „Horan“ Milizen, daraunter auch Al-Qaeda.. http://wikimapia.org/#lang=de&lat=33.207813&lon=35.865726&z=13&m=b

Videos vermutlich noch von Gestern.

Ahrar al Sham, Al Qaeda mehr als nahestehend, mit einer ATGM, Videos dürfte von Gestern sein.

Bewaffnet durch die CIA, Al-Qaeda hat die gleichen Waffen, sie sind oftmals mit weißer Schrift nummeriert, genau wie die Abschußgeräte der US-made BGM 71-TOW-Raketen, oder auch die Pickupfahrzeuge in Schwarz…Dazu kommen noch die Tonnen von Waffen aus Kroatien

أحرار الشام | تدمير مدفع 23 لميليشيات الأسد في حاجز مزارع الأمل في ريف القنيطرة الشمالي

مالم تشاهده من قبل أبطال ألوية الفرقان وبكافة أنواع الأسلحة على خط الهجوم الأول معركة وبشر الصابرين.

Auch ein Al-Qaeda-Verschnitt, bewaffnet mit USamerikanischen Antipanzerraketen entgegen der verabschiedeten Anti-Terrorismus-Sicherheitsratsentscheidung der UN. Und Obama spuckt noch immer große Töne…

شاهد أقسى ضربات مدفع 122 بسواعد أبطال الفرقان واصابات محققة في سرايا اللواء 90 – وبشر الصابرين

BGM-71E 1 B.-TOW-Rakete bei Al-Kaida nahestehenden Golan-Daraa-Terroristen, Schützenhilfe für zionistisch-wahhabitische Takfiris. Ich denke da gerade an Afghanistan-Kundus. Taliban Al-Kaidas und IS, bekämpft von den USA, einstmals Killary bin Ladens kleine hochgepäppelte Kinder gegen die Sowjetunion, in Syrien von den USA erneut bewaffnet!

GolanZionist 1

أروع اقتحامات الثورةالسورية وثبات مقاتلي الفرقان على جبهات القنيطرة ضمن

Golan Zionist Söldner

Golanzionist söldner

Nummeriert mit „A-2“.

Ich hatte bereits mehr als 600 solcher Videos gesichert, da kann man grob hochrechen, wieviele Soldaten die USA auf dem nicht vorhandenen Gewissen haben und wie sie das Erstarken von Al-Kaida, Einwanderer-Brigaden, Kaukasus Terroisten  und andere Extremisten wie IS möglich machten und machen.

A-2 nummeriert

Und dies stammt von den CIA handvetted „moderaten TOW-bewaffneten Rebellen“ Der Koran-Slogan „man solle die Ungläubigen in ihre Nacken schlagen“ bedeutet man solle ihnen die Kehlen durchschneiden und die Köpfe absäbeln. Sehr beliebt bei Al-Kaida und vorallem bei IS!

Furqan TOW-Terroristen, in ihren Reihen gibt es jede Menge Kaukasus-Al-Qaedas, einen tschetschenischen Kommandeur, wie man am Tell Harah sehen konnte.: https://twitter.com/forqaan2

Furqan Kehlendurchschneider

Da bewaffnet jemand noch immer Al-Qaeda!

Furqan TOW Al-Qaedas

ثلاثة صواريخ تاو من قواعد ألوية الفرقان تدمرعربة شيلكا وأهداف أخرى في معركة وبشر الصابرين

Die „Islam-Armee“ ebenfalls mit Al-Kaida verbündet zeigt mindestens einen toten Verteidiger an einer „Farm-Barriere“ . Was zeigen diese Terroristen nicht?! Dürfte auch von Gestern sein.

R.I.P.

War er einer der 8 erwähnten Gefangenen? Ich vermute er wurde eiskalt abgeknallt, die syrische Fahne dazugeworfen.

Ermordung vermutlich

„Islamic Front“-Terroristen mit dem festgepinnten neuen „Ahrar al Sham“- Oberkommandeur auf ihrer Twitterseite

Ebenfalls von Außen ausgerüstete Al-Kaida nahestehende Todesschwadrone: …SPG9 etc

أحرار الشام | شاهد | لحظة اقتحام حاجز مزارع الأمل في ريف القنيطرة الشمالي

Ein Video von SANA mit der syrischen Armee -Quneitra. Anti-Terrorismus-Operationen gegen zionistisch-wahhabitische Al-Qaedas:

الجيش يدمر آليات ويقضي على إرهابيين في ريف القنيطرة

Die Jabhat al Nusra bestätigt ihre Kämpfe am Roten Hügel, am Tell al Ahmar:

JN bestätigt tell Ahmar

https://twitter.com/AlkalNaser

https://twitter.com/manbr_alsham

Auch gegen die Kämpfe um den Tell Harah weiter, vor mehr als einem Jahr mit zionistischer Militärhilfe von Al-Qaeda und Verbündeten besetzt. Gefangene wurden abgeschlachtet, einige auch geköpft.

Auch in Bosra Sham schnitten die Daraa-South-Armee vielen Verteidigern die Köpfe ab, während die westliche Propaganda lautete, die Rebellen würden nun das Kulturgut, die Festung nebst Museum beschützen. Vermutlich wurde schon alles geplündert und verkauft was sich nur transportieren ließ. Einst ein beliebtes Ausflugsziel, nun von Terroristen heimgesucht und propagandistisch ausgeschlachtet. Die Luftwaffe hat nicht bombardiert um nichts zu zerstören, das erledigen schon die internationalen Terroristen, wie man in Palmyra und anderswo sieht..

خطوة || نظرة على المدرج الروماني في مدينة بصرى الشام بريف „درعا“ الشرقي

Rückblick Golan mit abgeschnittenen Köpfen, den UN-Peacekeepern präsentiert:

1654018_679398165436370_1428573594_n

https://urs1798.wordpress.com/2015/03/26/syrisches-fernsehen-journal-de-syrie-24-3-2015-syrien-israel-jemen-syria-irak/

—-

Auch in Aleppo machen Terroristen mit ihrer grotesken Zerstörung immer weiter

Terroristen Barrelbomben, welche HRW grundsätzlich übersieht, auch wenn sie dutzende von Einwohnern treffen und massakrieren. Die Häuserzerstörung schiebt der HRW-Faschist und Neocon Kennneth Roth, grundsätzlich der syrischen Armee unter. Der südliche Highway und die Häuser in der Umgebung ein ständiges Ziel zerstörerischer Attacken.

حلب – الاشرفية || 29 9 2015 || استهداف سواتر عصابات الاسد بمدفع جهنم واصابات رائعة ومحققة

 

Damaskus :Aleppo: Verwundete  Kindersoldaten in einem Terroristen-Video von Orient News. Bei Damaskus, Aleppo, Idlib, Lattakia, etc, unterhalten diverse Extremisten-Milizen, wie Jiash al Islam,  Jabhat al Nusra, Ahrar al Sham oder IS, Kindertraining-Camps, auch „Rebellen“ haben Kinder in ihren Reihen. Die Kinder im Video haben entsprechende T-Shirts an, sie waren laut der Terroristen-Propagandaschleuder an der Aleppo-Front unterwegs. Verheizte Kinder, billiges Kanonenfutter und schnell zu begeistern. In den Reihen der Terroristen auch Waisenkinder sowie entführte Kinder-Opfer. …

Zusammengeflickte Kindersoldaten durch westlich finanzierte Terroristen-Ärzte, welche in unserer Tagesschau , bei der UN, und bei HRW als glaubwürdige Augenzeugen auftreten. Sie machen die Kinder wieder fit zum nächsten Einsatz an der Front. Diese Ärzte sind verabscheuungswürdig! NATO-Türkei`s kleine Proxy-Soldaten.

Übrigens an der Wand ein Logo-Flyer-Emblem von einer fragwürdigen deutschen „Salafisten-Hilfsorganisation“, deren erbettelte Spenden auch  Krankenwagen für die Front bei Al-Kaida und Verbündeten auftauchen. Da weiß man wer die Kindersoldaten mit an die Front schickt, übrigens will diese „Salafisten-Organisation“ auch ein Waisenhaus bauen und soll ein Krankenhaus bei Aleppo betreiben. Waisenkinder ideologisch indoktriniert als zukünftige Extremisten? Ich verstehe nicht, dass dem deutschen Verein nicht der Riegel vorgeschoben wird! Überall in diesem Krankenhaus kleben diese deutschen Aufkleber, an den Türen, an den Wänden, alles ist damit gepflastert. Dieser Verein ist in meinen Augen eine Gefahr für Kinder, nicht nur in syrischen Waisen-und Krankenhäusern! Mit allen Propagandawassern gewaschen… Wer sind denn die mörderischten Milizen in Syrien, welcher Ideologie gehören sie an, warum befinden sich so viele Saudis unter den Kommandeuren aller Milizenarten? Warum wurde eine ganz mörderische menschenverachtende Schariah geschaffen nach saudischem Vorbild? Im Nachbarort von Kafr Hamr werden Menschen öffentlich enthauptet, abgeschlagene Köpfe auch die von Gefangenen und geschändeten Leichen präsentiert. Kafr Hamr und Hreitan -Milizen gehen zusammen an die Front. Sie waren auch bei den entsetzlichen Schlächtereien von Mallah, Al-Mallah-fields, Burij, Handarat, Hardtnin, Bushkoy, Oliven…mir fällt der Name im Moment nicht ein, und soweiter und sofort beteiligt, wie sie auch an den Schlächtereien von Al-Liarmon, Sheik Maqsoud, etc beteiligt sind. Sie greifen immer wieder Nubbol und Zahra, mit den seit mehr als zwei Jahren eingekesselten Einwohnern und Flüchtlingen, an. Sie haben zusammen mit Jabhat al Nusra ein gemeinsames Schariahgericht.  Die FSA-„Rebellen“ von Hayyan, Maier, Bayanoon, Hreitan,…Kafr Hamr,  haben selbst Kinder aus Nubbol und Zarah hingerichtet und viele andere mehr. Sie haben stolz ihre Mordtaten gefilmt und bei youtube eingestellt. Und nun sollen alle ganz liebe Leute, liebe „Freiheitskämpfer“ sein? Das glaubt doch kein Mensch!

Auch denke ich mit Grauen an das Kindi-Hospital zurück, ob der Propagandist davon Kenntnis hat, da waren auch die „FSA“-Aleppobanden beteiligt, welche nun als „Freiheitskämpfer“ präsentiert werden.

Die Krankenhaus-Propaganda und dann die Realität in Form verwundeter Kindersoldaten. Propaganda welche besagt, „Kinder unschuldig und dennoch betroffen“, da ist etwas wahres dran, den Demagogen, den Ausbildern von Kindersoldaten gehört das Handwerk gelegt! Wer hat den Krieg nach Syrien getragen mit internationalen Mörderbanden, Söldnern, Al-Kaida, Kriminellen, Entführern, Erpressern, gemeinen Mördern, Fanatikern, ISIS. Warum werden wirklich so viele Kinder verletzt und getötet! Syrien war friedlich bevor es den Kriegstreibern und Regime-Changern eingefallen ist, Leute aufzuwiegeln, sie zu bewaffnen und aufeinander loszuhetzen. Und dann die Propaganda mit Kindern, natürlich sieht man im Ansaar-Video keine Kindersoldaten und vorallem nicht die Kinder welche in Aleppo, Damaskus und anderswo von wahllos abgeschossenen Granaten und Raketen durch „Freiheitskämpfer“ umgebracht oder verletzt werden! Im Nachspann auch „Jörg Cölsmann Aktivist der Wahrheits/Friedensbewegung “ genannt. Kein Wort über die Kriegsparteien und Hintergründe, eine einzige einseitige Spendentrommelei mit dicken Krokodilstränen garniert. Ja, es geht den Kindern, den Flüchtlingen schlecht seitdem die ganzen bewaffneten und marodierenden Mordbanden in Aleppo und anderswo eingefallen sind. Und nun werden sie benutzt von den Verursachern, von den Unterstützern dieser verblendeten bewaffneten Fanatikern, ich denke da nur an die Aleppo Nordfront und an die vielen Kaukasus- und anderen internationalen Terroristen, an die Jabhat al Nusra zusammen mit „FSA“, an die ganzen barbarischen Todesschwadrone, welche Foltern und hemmungslos Morden, gerade im Norden von Aleppo. Von dem Gesülze wird mir schlecht. Wie kann man sich nur so einseifen lassen. Kann man sich überhaupt so einseifen lassen?

Das erinnert mich ganz stark an die verbiligten 10 Tagesreisen nach Israel, organisiert durch das zionistische Außenamt, da wird einem Publikum nur ausgewählte Orte gezeigt, eine heile Welt vorgespielt von ausgewählten Israelis, und die Touristen lassen sich einseifen von Abendessen mit Lagerfeuerromantik, Erlebnisurlaub und sehen dabei überhaupt nicht was wirklich abgeht in dem Apartheidstaat! So kommt es mir auch vor, wenn ich die Videos bei Krosta TV ansehe, welche die „Ansaar-Reise“nach Aleppo beinhalten.

In dem „Krosta.tv“ Video sind wirklich eine Menge dicker Unwahrheiten, gelinde ausgedrückt. (ich bin noch lange nicht fertig) …“Irgendwann fällt auch das Wort Haleppo„, der Geschichtenerzähler mit seinen Freiheitskämpfern meint wohl Halap! Und dann erst die Aussage, dass sich die Luftwaffe gezielt Waisenhäuser und Krankenhäuser heraus suchen würde, das klingt nach  Böswilligkeit und ist in meinen Augen schlimmste, übelste Propaganda, und das gleich am Anfang vom Video. Der Mann (wirkt traumatisiert. Das „Krankenhaus“ liegt, soviel ich weiß, nicht weit von der „Blleramoon (Al-Layramoun) district“–Front entfernt in Kafr Hamra, http://wikimapia.org/#lang=de&lat=36.253825&lon=37.084522&z=13&m=b ,. Der Erzähler vermeidet die genauen besuchten Orte zu erwähnen., er spricht vom Westen von Aleppo, ob das nicht Irreführung ist? Die sogenannten „Freiheitskämpfer“ bombardieren den Westen Aleppos mit allem was sie haben, rücksichtlos mitten in die Wohngebiete hinein, täglich werden Zivilisten getötet und verletzt. Davon hört man in diesem Video nichts, allerdings bin ich erst bei Minute 20… Die Geschichte von dem kleinen Mädchen ist komplett unglaubwürdig, Cölmanns Quelle die Ansaar-Mitarbeiter, Cölmann sagt ja selbst er verstehe kein arabisch, da kann man ihm alles einimpfen…. der erste Europäer welcher dort hingekommen sei, die Ansaar-Leute sind doch auch Europäer und in den Reihen der Terroristen finden sich auch ganz viele. Vieles klingt nach Hörensagen, der Arzt sagte das, blah blah blah, das Logo seiner „vereinigten Splittergruppen“ würde mich stark interessieren, warum werden die Geschenke, die „höchsten Weihen“ nicht eingeblendet? Er redet immer wieder von zivilen Häusern welche gezielt von der syrischen Luftwaffe angegriffen werden, und auf der anderen Seite bestätigt er, dass Bewaffnete angegriffen wurden, denn er hätte keinen Haushalt gesehen welcher keine Waffe gehabt hätte, Revolver in den Hosentaschen, Handgranaten welche einfach herumliegen, …,die Gewehre verrichteten ihren Dienst in verschiedensten Kriegsgebieten…, der Vater mit dem Kind und Gewehr über der Schulter unterwegs, etc…alles ganz Normal wenn man der Erzählung Glauben schenken soll. Nein, er hätte keine Rebellen besucht, hat er den passenden Spitznamen bekommen „german terrorist?“, er redet von der Aggresivität und seinem Schutz durch die „Ansaar-Weste“, … und dann der Blödsinn mit den Juden, Christen, etc, verteidigt oder rechtfertigt der „Friedensaktivist“ etwa die horrenden Verbrechen der IS? Was für eine Verharmlosung grauenhaftester Verbrechen, aber er hat „Söldnertruppen aus was weiß ich für Ländern gesehen, mit „Hoheitszeichen die da nicht hingehören“, vagabundierende Söldnertruppen welche da kämpfen, …, und dann wieder die unglaubwürdige Geschichte von dem Mädchen, beim nachhaken wird erzählt, die Verletzung des kleinen Mädchens sei bereits drei Jahre alt, sehr fantasievoll …die IS wird nun wieder verteufelt, die ganzen anderen Bewaffneten aus dem Dunstkreis des Erzählers scheinen dagegen reine Engel zu sein. Wenn alle dort nur Frieden wollen, warum fahren sie dann schwerbewaffnet an die Front? Über Kinderarbeit ist er auch ganz begeistert und erzählt von einem „1€ Job“…, alles stinkt nach Diesel, …überall kochen sie Diesel, …, der illegale „Touristen-Hausherr“ will Trittin nach Syrien einladen?… Die Tierliebe aus religiösen Gründen, wenn ich die geschächteten Tiere sehen welche teilweise einen langen qualvollen Tod erleiden und lange zappeln. Ähnlich sieht es bei den menschlichen Opfern aus, welchen von den Aleppo-Terroristen die Kehlen durchgeschnitten werden. Die Menschen in den Flüchtlingslagern haben nichts zu essen, aber die Kühe werden aus Profitgier in die Türkei geschmuggelt… wie zuvor die ganzen Maschinen der geplünderten Firmen und Fabriken. Ich frage mich gerade, ob die Idlib-Terroristen die Schafe vom Flughafen Dhuhur auch in die Türkei gebracht haben, es sollen mehr als 200 Stück gewesen sein. Und auch bei Idlib finden sich die Ansaar-Aufkleber und Krankenwagen….bei den vereinigten Splittergruppen „Jaish al Fath“ , geführt von Al-Qaeda mit jeder Menge internationalen Kopfabschneidern, Kaukasus und Turkistan-Al-Kaidas inbegriffen. Ob es an der Aleppo-Terroristenfront ebenso war? Vieles war in dem krosta.tv -Video plastisch erklärt, die Armut der Menschen und ihre Hilfsbereitschaft untereinander war gut rübergebracht worden. Das mit den Schleppern und dem Vergleich „Fluchthelfern“ hat mich wenig überzeugt wie vieles andere auch nicht, es war einfach ausgeschmückte  Propaganda vom Hörensagen. Aber die Dieselkochereien, die Findigkeit der Menschen alte Autos oder Maschinen wieder zum Laufen zu bringen, zeigt was wir für eine Wegwerfgesellschaft haben. Schlimm wenn diese Ölkochereien in Brand geraten wenn eine Rakete oder Granate einschlägt, auch in den regierungsgeschützten Gebieten. Mit der Propaganda, dass alle gleich behandelt werden wenn sie auf der Strasse liegen, ob , Christ oder Jude, es würde keiner nach seiner Religion gefragt, da musste ich an das „Friendly beheading“ in Aleppo denken, da wurde einem Terroisten die Kehle durchschnitten, der Kopf abgesäbelt und als Trophäe hoch erhoben gezeigt.

Der Verwundete, ein „FSA“-Kommandeur hatte im Krankenwagen gedacht er sei in die Hände der syrischen Armee geraten und hat sich als Schiite ausgegeben und über den geehrten Iman „Ali Hussein“ geredet. Seine Kumpels haben ihn darauhin für einen Regierungssoldaten gehalten und in barbarisch umgebracht.  Ich vermute verwundete Soldaten landen garnicht erst in einem Krankenwagen, hat der Kafr Hamr-Krankenhausbesucher dort etwa einen verwundeten Gegner, einen NDF oder syrischen Soldaten angetroffen? In seltenen Fällen wurden Geiseln noch eine Weile am Leben gelassen, zum Austausch oder für Gefangenenvorführungen auf Video gebannt, um sie meist schwerst mißhandelt als Iraner oder Afghanen vorzuführen, welche in den Reihen der syrischen Armee kämpfen sollen…

( Dies alles findet sich in meinem jahrelangen Archiv wieder)

Was mich ärgert ist dass hilfsbereite Menschen eingeseift und manipuliert werden und bei FB und Twitter ganz andere Seiten an den Tag legen… Nichts für ungut…der Mann ist das Beste was Ansaar passieren konnte, für mich sehr erschreckend, sie haben ihn überzeugt und er ist nun ein fleißiger Werbeträger. Erinnert mich auch irgendwie an die „Grünhelme“ mit Rupert Neudeck,  die sind auch der Kriegpropaganda und der „Nettigkeit“ der „Freiheitskämpfer“ und ihrer Helfer aufgesessen. Mich hat er (Cölsmann) nicht überzeugt, dafür habe ich mehr als 300 000 Oppositionsvideos gesehen, mit so grausamen Verbrechen durch die „Freiheitskämpfer“, wie ich sie mir garnicht vorstellen konnte, sie haben mich vermutlich mit krebskrank gemacht.

Ja Syrien braucht Frieden und das geht nur wenn die bewaffneten Banden die Waffen niederlegen, mit der Armee Waffenstillstandsverinbarungen treffen, und dass die internationalen Al-Kaidas und Söldner schnellstens dahin verschwinden woher sie gekommen sind.

Eigentlich wollte ich weiter nach Videos von Quneitra, und nach den 8 erwähnten Gefangenen suchen, durch einen einzigen Aufkleber, welchen ich zufällig als erstes in dem Orient-News-Video sah, habe ich mich ablenken lassen.

Es gab einige Meldungen von Fides über Aleppo, aber ich habe sie nicht alle wiedergefunden, über die „Freiheitskämpfer der freien Armee“ in Aleppo und wie sie wirklich waren und weiterhin sind. Dies unterscheidet sich wie Tag und Nacht von dem was einem bei „Ansaar…“ und unterstützenden Propagandahelfern erzählt und gezeigt wird.

Maristen in Aleppo befürchten Gewöhnung an die Schrecken des Krieges

„Ansaar international.ev Krankenhaus“ Kindersoldat mit „Papa“ „Onkel“ „Waisenbetreuer“…?

Kindersoldat im Ansaar-Krankenhaus

Unter dem Video bei youtube gibt es noch einen „harmlosen“ Text….

.https://www.youtube.com/watch?v=S5-3uJHhjnE

„Sehen wie die Hilfe ankommt“, ja, z.B. bei den Terroristen des saudischen al-Kaida-Kommandeurs „Scheichs Mhaisini“ als Frontfahrzeuge im Einsatz, welche dafür gesorgt haben, dass es Zehntausende von Flüchtlingen mehr gibt, 90% der Einwohner von Jisr ash Shugur geflüchtet sind, dazu noch Tausende aus Idlib-City und weitere 40 000 Menschen in Fouah und Kaferya von der Vertreibung bedroht sind, da sie in der Mehrzahl religiöse Minderheiten angehören oder auch regierungsloyal gegen Terroristen und Terrorismus eingestellt sind. Da sind die paar gezeigten Tränendrüsendrück-Flüchtlingslager in Aleppo noch ein Klacks dagegen!

Ein verwundeter Kindersoldat:

Deutsche Salafistenspenden

Spenden für Kindersoldaten -Camps

Ein Krankenwagen in Camouflagetarnfarben kommt aus dem Hof des Krankenhauses, gerufen vermutlich per Funk. An der Mauer außerhalb wartet vermutlich auch eine  „deutsche Spende“:

Auf dem einen Krankenwagen steht, Wallsal 2 Syria. Da gibt es doch eine Terrorismus-Anklage in Britannien:

Zitat:…“Detective Superintendent Shaun Edwards, head of investigations for West Midlands Counter Terrorism Unit, said: „This morning officers from West Midlands Counter Terrorism Unit attended three addresses and arrested four people in relation to Syria-related terrorism offences.“…

http://www.ibtimes.co.uk/walsall-syria-terror-arrests-3-women-2-men-appear-westminster-magistrates-court-1506345

http://www.birminghammail.co.uk/news/midlands-news/five-walsall-suspects-charged-syria-related-9466354

camouflage Krankenwagen Villa hinter mauer

Camouflage

Im Propagandavideo wurde erzählt, „Ansaar ….“ hätte die Villa gekauft. Ob das stimmt und wenn ja, haben sie sie vom richtigen Eigentümer gekauft oder war es „Kriegsbeute“. Schade, dass man nicht mehr von dem Grundstück sieht, da gab es in den letzten drei Jahren einige Videos mit Terroristen in Villen bei Aleppo. Sie dienten als Hauptquartiere, als Folterzentren, als Gefangenenlager, die Bewohner wurden umgebracht, andere vertrieben, die Mörderbanden hatten sich dort häuslich niedergelassen und sich alles einverleibt bei der Invasion „Vulkan“ in Aleppo…

Zum Vergleich Idlib mit „internationalem Unterstützer-Krankenwagen“ : https://urs1798.wordpress.com/2015/03/28/kannibalen-in-die-stadt-idlib-eingefallen-fortsetzung-3-binesh-sarmin-saraqeb-kafranbel/

https://urs1798.wordpress.com/2015/03/28/kannibalen-in-die-stadt-idlib-eingefallen-fortsetzung-3-binesh-sarmin-saraqeb-kafranbel/

„Ansaar international ev.-Krankenwagen“ im Fronteinsatz mit AL-Qaeda-Bündnis bei der Eroberung von Idlib-City, er war auch bei der Brickfabrick“ bei Ariahim Einsatz, da lagen viele ermordete Soldaten herum.  Und die Idlib-Terroristen lassen auch kleine Kinder Gefangene foltern.  Viele dieser Idlib-Terroristen waren noch Anfang des Jahres an der Nordfront von Aleppo zu Gange und haben mit den Kafr Hamra-Terroristen schrecklichste Verbrechen an Gefangenen begangen. Aber davon hört und sieht man in den Spendewerbe-Videos nichts! Die sind ja alle so lieb…

„Shamlegion“-Extremisten, immer mit Al-Qaeda unterwegs. Wie wurde in einem der Unterstützer-Videos erzählt, sie würden auch einen Fahrer für den Fronteinsatz stellen und finanzieren…“

Gelber Streifen

 

https://urs1798.wordpress.com/2015/03/28/kannibalen-in-die-stadt-idlib-eingefallen-fortsetzung-3-binesh-sarmin-saraqeb-kafranbel/

Wer bei dem Verein „Ansaar International ev“ spendet sorgt vermutlich dafür, dass noch mehr Kindersoldaten trainiert werden, welche danach umkommen oder verwundet und verstümmelt werden, das kann doch nicht der Sinn sein.

Die neuste Propaganda dieser ideologischen Kinder“vergifter“! Unter dem Video die Bankverbindung mit allem Drum und Dran. Dieser „Salafisten-Hilfsverein“ befindet sich illegal in Syrien! Wer dort spendet weiß nicht was oder wen er wirklich finanziert! _Finger weg! Lasst euch nicht von diesem durchgestylten Video und den Krokodilstränen verleiten, es soll einseifen und Geld locker machen.

Wenn das Land wieder befriedet ist, kann ja die syrische Regierung das Waisenhaus beschlagnahmen und die illegalen Helfer ausweisen oder einsperren.

Wer ist „Jörg Cölsmann“? Hat nicht die ARD eine Meldung gebracht über zweifelhafte Helfer, welche sich an frisch angekommene syrische Flüchtlinge heranmachen, ich denke für „Ansaar“ sehr willkommen?  Mein Eindruck, ein “ Aktivist für Regenerative Energien und Frieden„-  „ungewollter naiver Demagoge“ mit „salafistischem“ Einschlag im löchrigen Friedensmäntelchen?…  Er droht seinen Kritikern weniger friedlich…Ich finde, dass sind heftige Einschüchterungsversuche.

Beispiel: Dokumentation Bildzitate:

cölsmann

Natürlich würde ich mich jetzt brennend für das wegzensierte Video interessieren. Das Video von krosta.tv ist elend lang, ich habe es noch nicht ganz angeschaut.

Wer ist Valentino? Jemand mit dem ich keine FB-Freundschaft“ eingehen würde, auf keinen Fall. Nicht wegen folgendem Eintrag, aber wegen einem eingefügten Video auf seiner FB-Seite, welches in den braunen Sumpf führt…

Cölsmann diskussion

Aus dem „Waisenhaus“-Video, zehn Brote am Tag, der Spendenwerber Cölsmann kennt wohl kein arabisches Brot?

Was ich nicht verstehen kann, einerseits töten unsere Waffen Menschen in Syrien, dann müsste er doch wissen wer hinter dem Regime-Change die Fäden zieht, und die syrische Regierung, hinter der die Mehrheit der Bevölkerung steht, unterstützen. Bei dem was er sagt und macht ist ein Bruch, welchen ich nicht nachvollziehen kann.  Was ist mit den Millionen von Menschen welche vor seinen „Freiheitskämpfern“ fliehen? Hat er vor, sie auch mal in Syrien zu besuchen um die andere Seite kennenzulernen?

Und damit die Spende auch ankommt, erklärt „Ansaar“ ganz öffentlich wie man die „Sanktionen“ gegen Syrien umgeht. Als wenn der Verfassungsschutz keine Augen und Ohren im Kopf hätte…

DIE ULTIMATIVE WAISENHAUS IN SYRIEN DOKU – ANSAAR INTERNATIONAL
656 views 3 days ago

Auf 8000 m2 entsteht das größte Waisenhaus von Syrien, beinhalten soll es :

-Waisenhaus
-Schule
-Ausbildungsstätte
-Moschee
-Madrassa“

Im OrientNews-Video stehen auch erdbeschmierte Krankenwagen herum, die Tarnung für Terroristen an der Front. Auch sieht man zwei ölverschmierte „Kindermechaniker“ im Video. Und wie schon gesagt, alles ist vollgepflastert mit dem „Ansaar-international .ev -Logo“, selbst die Spinde:

Ansaar Dekko über alles

 

Ambulance system Brive Aleppo accompany the rebels on the western fronts

The rapid ambulance system Aleppo create rapid intervention on the fronts western countryside of Aleppo points so as to organize the rescue the injured from the rebels to the nearest hospital or medical ambulatory point.“

Laut OrientNews werden die Front-Verwundeten in die nächstliegenden Krankenhäuser oder medizinischen Versorgungspunkten gebracht. Kafr Hamr gehört dazu. Wo die erzählte „Ansaar international ev.“-Krankenhausvilla in Kafr Hamr wohl liegt, Villen mit Schwimmbädern gibt es einige, wie z.B. hier: http://wikimapia.org/#lang=de&lat=36.269830&lon=37.100476&z=17&m=b

Ahmed Sourani – Orient News – Aleppo        “

منظومة الإسعاف بريف حلب الغربي ترافق الثوار على الجبهات
اشترك في قناة اورينت
قامت منظومةُ الإسعاف السريع بحلب بإنشاءِ نقاطِ تدخلٍ سريع على جبهاتِ ريفِ حلبَ الغربية وذلك لتنظيمِ عمليةِ إسعافِ المصابين من الثوار لأقربِ نقطةٍ طبية أو مشفىً إسعافي.

أحمد الصوراني – أورينت نيوز – حلب

منظومة الإسعاف بريف حلب الغربي ترافق الثوار على الجبهات

https://urs1798.wordpress.com/2015/05/04/eingesammeltes-uber-syrien-idlib-kafranbel-sarmin-saraqeb-daraa-turkei-israel-usa-alqaeda/

https://urs1798.wordpress.com/2015/04/27/deutsche-krankenwagen-spenden-fur-al_kaida-in-idlib-brick-factory-qarmeed-camp/

Ich erinnere auch an die Massaker von Aleppo, Khan al Assal und frage mich wie ein „Friedensaktivist“ sich auf die Seite von bestialischen Massenmördern stellen kann…

Oder hier, auch bei Aleppo, die „FSA“-Tawheed-Brigaden aus Marea in Al-Bab

Erinnerung an den Flughafen Meng, die Medien haben gejubelt über die Aleppo-Rebellen:

Der damalige Militärkommandeur von Aleppo, CIA_FSA-Oberst Akidi auf dem Flughafen Meng mit Al-Kaida und ISIS:

NATO-Taliban mit USraels NATO-FSA-Al-CIAida-Kommandeur Akidi. Ein Kriegsverbrecher

 

Die Kumpane von FSA-CIA-Akidi waren und sind Kopfabschneider:

Syrian army destroys ISIS car bombs east of Palmyra, inflicts big losses on terrorists in Aleppo

Al-Moallem: Neither Obama nor anybody else can decide for the Syrian people

Zurück zu den Christen, nicht in Aleppo, aber in der Provinz Hama, wo ebenfalls das „Jaish al Fatah“ Bündnis  herrscht. Die Armee hat dort die Terroristenhochburg Halfaya umzingelt, einem Ort von wo aus heftige Attacken gegen regierungsgeschütztes Gebiet heraus gestartet werden, wie auch in letzter Zeit wieder gegen Morek und den Highway.

Wieviele Zivilisten haben sie dabei umgebracht? nachtrag, ein Glück, es soll zwei Verletzte gegeben haben nebst Materialschäden…

Aus Rache hat nun Jabhat al Nusra  von „Jaish al Fatah“ einen Ort mit schweren Geschützen, Panzern und „Kartouschas“ beschossen. Der Ort Mhardeh, Mhardeha, wird vorwiegend von Christen bewohnt. https://www.google.de/maps/place/Mhardeh,+Syrien/@35.2530357,36.5703994,12z/data=!4m2!3m1!1s0x15247e7211e101e7:0x8b2cfc5117b5f77

Es war nicht der erste Angriff:May 21, 2015http://www.almasdarnews.com/article/syrian-christians-of-mhardeh-are-resilient-another-rebel-attack-repelled/

.https://twitter.com/syria24english/status/649031176988917760

#Syria, #Obama’s moderate militants in #Latamneh, #Hama Province, attack #Christian town of #Mhardeh with rockets today

Hier das Video der Jabhat al Nusra und deren daraus veröffentlichten Bilder. Jabhat al Nusra überall mit „FSA“ verbündet.

CQFzaYQUcAAqlKL

CQFzsKLVEAA85TM

CQFzrw1VEAAEcCZ

CQFz8HDWIAE205i

CQFz7-LUcAACB_d

Ein Video welches Armee-Operationen bei Idlib-Hama zeigt:

——-

Französische „Reporter“ haben in Latakia spioniert und russische Flugzeuge gefilnmt. Die Bilder aus der Stadt selbst zeigen Frieden und Stabilität. Das ist es was die elends-Terroristen den Menschen in anderen Teilen Syriens genommen haben samt dem Leben!

———

Al-Kaida in Afghanistan -Helmand-Provinz verkündet, sie hätten die ISIS ausgelöscht.

Ob sie nun auch Jagd machen auf die deutschen Helfer? Vermutlich wird es eine weitere große Flüchtlingswelle geben. Kriege radikalisieren Menschen, der Westen befördert Terrorismus und unmenschliche faschistische Ideologien wo immer die imperialen Herrscher ihre Finger drin haben.

Wie sagte Killary Rodham Clinton bin Laden stolz, we created Al-Qaeda.

Und sie haben auch ISIL ins Leben gerufen gegen Syrien und gegen die iranfreundliche Regierung im Irak.

Zitat:

„The ISIS Branch In Province Ended Completely, Many Of Them Killed And Arrested. No Place For

AlQaeda in Afghanistan verbrüdert mit Al-Qaeda in Syrien. Sie schreiben sie hätten die IS-Ungläubigen genauso getötet wie diese ihre Al-Qaeda-Brüder in Syrien töten würden!

( Haben sie ihnen die Kehlen durchschnitten, die Köpfe vom Rumpf abgetrennt?)

Und die USA bewaffnen weiterhin die „syrischen“ Brüder in Syrien!

„Farhad khalid@Farhadkhalid4 18m18 minutes ago

We killed #ISS Khwarijs today in helmad the way they were killing our brothers in Sham.“

Farhad khalid@Farhadkhalid4 40m40 minutes ago

#ISS Is No more HERE. This land for #Muslimes not For #Khawarij.

Taliban-Al-Qaedas twittern:

twitter.com/Farhadkhalid4

twitter.com/Sabiq_JL

twitter.com/nasir_afghani

Die TS rudert immer weiter zurück in ihrer einstigen Propaganda wie „anno dazumal“. Endlich werden auch die IDLIB-Terroristen thematisiert als „Eroberungs Armee“, das Terroristenbündnis „FSA“ und „Al-Qaeda Idlib“, mit Ablegern in Latakia, Hama, in Aleppo, Damaskus…

Dokumentation Tagesschau -Gesülze mit „Martin Zagatta“, welcher es anscheinend nicht lassen kann, seine Respektlosigkeit dem gewählten syrischen Präsidenten zuteil werden zu lassen in seiner unseriösen Propaganda, die Wortwahl zeigt deutlich die „ohnmächtigen“ Propagandabemühungen:  „…Regime Baschar al-Assads“ , Assad stürzen., gegen Assad, ohne Assad , von Assad , …“

Der „Exil-Terroristenführer von „Garnichts“ bekommt wenigstens noch einen Arzt im Titel vorangesetzt: „Arzt Khaled Khoja“, welcher dem Abgesang auf die von Außen finanzierten Regime-Change-Marionetten im Exil, keinen Abbruch tut….

Jaish al Fath, mit Verbündeten von Al-Kaida sollte man ebenfalls nicht verhandeln, sie gehören zur Terror-Organisation dazu, sie haben sich Al-Kaida offiziell angeschlossen mit ihrem Jaish al Fatah-Bündnis!

Zur Opposition im Exil, die „Herrscher von Garnichts“ finanziert durch Katar, Saudi Arabien, dem Westen  und weiteren diversen USrael hörigen Regime-Change Terrorstaaten, nicht von den Syrern gewählt wie Syriens Präsident Al-Assad. Khoja, Steinmeiers  Terroristenvertreter-Gesprächspartner eine CIA-Marionette, wie unser Ukraine-Faschistenversteher „Braunmeier“ auch.

Übrigens hatten diese SNC-Marionetten noch nie Rückhalt in Syrien, weder bei der Bevölkerung noch bei den bewaffneten Terroristen. Der einzige Rückhalt kam aus den Drahtzieherstaaten dieser Marionetten, die diese Hohlköpfe von „Garnichts“ als Exil-Regierung erklärten und anerkannten wie auch der Machthaber von Frankreich… Ein Kommentator spricht davon, man könnte diese Pfeife Khoja als Governeur von Iskanderun einsetzen, einst von Frankreich an die Türkei verschenkt, auch Provinz Hatay genannt…

Dokumentation Tagesschau

Doku Eroberungs Armee

 

Quneitra etc wird fortgesetzt, verbessert …

Quneitra

Trinjeh – Zwei tote Soldaten welche bereits auf einem Foto zu sehen waren und weitere.

Ob das die erwähnten Gefangenen waren?

R.I.P.

Dokumentation von FB  facebook.com/%D9%84%D9%88%D8%A7%D8%A1-%D9%85%D8%B9%D8%A7%D8%B0-%D8%A8%D9%86-%D8%AC%D8%A8%D9%84-374145426123953/timeline/

12039676_436849749853520_1252405901216757510_n

12046563_436849773186851_6836226599520530519_n

12072559_436849796520182_5219158525673316529_n

12049117_437348089803686_2494882368219706106_n

12074795_437348113137017_41944731609188035_n

Ein video welches verwundete und tote Soldaten zeigen sollte, war bereits wegzensiert bevor ich es gesehen habe.

جبهة ثوار سوريا . لواء معاذ بن جبل

Noch ein Leichnam mit noch frischem Blut und aufgeschlitzter Hose in Höhe der Hosentaschen. Ausgeplündert. War er einer der acht Gefangenen?, Video von den Furqan-Al-Kaidas:

 

شاهد جثث الأسد تحت أقدام أبطال الفرقان في اللحظات الأولى لاقتحامها في معركة وبشر الصابرين

Ein weiteres Video der syrischen Armee

Die Al-Kaidas der „Einwanderer-Brigaden“ welche sich offiziell Jabhat al Nusra angeschlossen haben.

لواء المهاجرين والانصار تدمير مضاد بالقنيطرة بمعركة وبشر الصابرين بصاروخ فاكوت موجه

youtu.be/pXg3Ja0DTtQ لواء المهاجرين والأنصار/ تدمير مضاد23 بصاروخ فاغوت في #القنيطرة ضمن معركة #وبشر_الصابرين #سوريا

Tell Ahmar, die Syrische Luftwaffe bombt

Ebenfalls Faschisten, Al-Kaida ähnlich

„Ansaar al Islam“

جبهة انصار الاسلام : معركة وبشر الصابرين مضاد 23

Plünderung, Vandalismus

.https://www.facebook.com/SYRIAN.SYriaRealInfosAndNews/posts/1084862584865387:0

The army units on tuesday killed dozens of takfiri terrorist organizations’ members in many areas across the country, destroying their hideouts, positions and vehicles.

#‎Quneitra‬
At least 15 terrorists were killed and 5 vehicles, three 122-mm guns and two 120-mm mortars were destroyed as a result of operations carried out yesterday and early today by the army units, in cooperation with the popular defense groups in the southern province .

Field sources told SANA tuesday that fierce clashes erupted with a terrorist group from Jabhat al-Nusra at the intersection of al-Amal farms in the northern countryside of the province, where all the group’s members were killed.

Two vehicles with terrorists on board were destroyed in ‪#‎Trinjeh‬ town and near the main square in al-‪#‎Hamidiyeh‬ town.

Meanwhile, the terrorist organizations acknowledged on their social media pages the death of a number of their members, among them the so-called “field leader of al-Jihad al-Muqadas battalion”, who is named Ahmad Moussa Abu Kharroub, in addition to Ali Khaled al-Zoubi and Hamid Hassan Dahdal.

‪#‎Daraa‬
An army unit killed a number of terrorists and destroyed their weapons as it targeted their gatherings in ‪#‎Tafas‬ city, 13 km to the north of #Daraa city, according to a military source.

The army also targeted hideouts of terrorists from Jabhat al-Nusra and the so-called “Al-Muthanna Movement”, “Ahrar al-Sham Movement”, “Al-Omari Brigades” in ‪#‎DaraaAlBalad‬ and ‪#‎DaraaAlMahatta‬ neighborhoods in Daraa city.

The source told SANA that the operations there left a number of terrorists dead, others injured and their arms and ammunition destroyed.

‪#‎Sweida‬
Army units targeted ISIS terrorists’ hideouts and hotbeds in Kherbet Sa’d in the eastern ‪#‎Badiya‬ (desert) of Sweida, a military source told SANA on Tuesday.

The army operation left a number of terrorists dead, injured others, and destroyed their arms and ammunition.“

Syrian army kills over 71 terrorists and pounds terror hideouts in 6 provinces

„Clashes among ‚Jaish al-Fateh‘ terrorists

In another development, the Beirut-based al-Mayadeen TV channel reported that clashes flared up between al-Nusra Front and the ‚Ahrar al-Sham‘ Movement in towns of al-Dana and Sarmada in Idleb countryside.“

The clashes between the two sides are the first since they joined the so-called the ‚Jaish al-Fateh‘  Army of the conquest .“   Leider haben die Terroristen ihren Streit inzwischen beigelegt, laut Twittereintrag der Nusra.

Frankreich soll mit einem Luftangriff 12 Kinder getötet haben, sie behaupten es seien Kindersoldaten gewesen.

Es tauchen Gerüchte auf, wonach Russland die USA aufgefordert haben soll, den syrischen Luftraum zu verlassen, die US-Angriffs-Kriegsmafia soll sich geweigert haben.

Al-Jaafari: The Russian reading is accurate, no fight against terrorism without the Syrian army

2 wounded in terrorist mortar fire on Damascus

Die Tagesschau mit einem weiteren tiefen Griff ins Klo, Atai, die „Neonazi-Asov-Versteherin “ bleibt sich treu und verspritzt weiterhin Propaganda. Die Meldung abartig, genauso wie der letzte Satz als Beispiel genannt “ …Der syrische Machthaber soll für die Ermordung Hunderttausender Syrer während des Kriegs, unter anderem mit chemischen Waffen, verantwortlich sein…“

Wie armselig,…“ soll sein“…, blah blah blah  „Machthaber, politisches Überleben, volle Kontrolle über  Machthaber Assad, syrisches Regime, kann zu einer Eskalation führen“…blah bblahblah

Die Preisträgerin eines „Anti-Journalisten“-Preises für herausragende  Kriegspropagandaleistungen, die Belobigung für Meinungsmache und Manipulation auf dem Rücken der Opfer, voll auf US-NATO-Linie, hat sie ja schon erhalten für ihre Hasspredigen gegen Russland, zu Gunsten von dem faschistischen Putschregime in Kiew. Sie reiht sich nahtlos ihren Vorgängern ein, wie z.B. der „Arm auf der Brust“, aka Armbrüster und noch ein paar andere Presstituierten…

Dokumentation: Bildzitat TS, da depubliziert wird und die Propaganda, die Lügen und fortwährende Hetze (Link-Video leider nicht woanders gefunden) danach im Nirwana verschwinden: Manipulatorin und gezielte Meinungsmacherin „Atai“ mit „soll  verantwortlich sein“…

LügnerinDoku

http://www.tagesschau.de/ausland/russland-syrien-einsatz-101.html

Endlich!

Allerdings soll die Meldung auf einer Falschübersetzung beruhen. Was hat Abbas wirklich gesagt?!

Bildzitat Dokumentation Quelle tagesschau

darauf hatte ich schon gewartet und es ist wahr geworden!

 

Nun rudert die Propagandaschleuder zurück.  

http://www.tagesschau.de/ausland/abbas-115.html

TS im Lügensumpf ersoffen

Atai setzt noch mehr Unwahrheiten zu ihren vorherigen dazu und hat nichts eine Ahnung, ich übersetze einmal: „Vorsitzender Khaled Khudscha“ = Khaled Khoja

Syrien hat sich bei der UN über die völkerrechtswidrigen Angriffe Frankreichs gegen Syrien beschwert. Dies ist nun die Propaganda-Retourkutsche, nachgekaut von Atai

Dokumentation zum Schutz vor der Depublizierungswut und späteren Propaganda-und Geschichtsumschreibung

Aggressoren frankreich

Schön dass Frankreich Terroristen und Islamisten wie Al-Kaida in Schutz nimmt, US_EU-Lakaien darf man nicht bombardieren, ein Offenbarungseid… Es sei denn die illegale Kriegsmafia gegen Syrien bombt selbst die Nusra und Jaish al Fatah…oder IS-Frauen und Kinder

Schon die Kinder bei Harem vergessen!

https://urs1798.wordpress.com/2014/11/06/die-us-gefuhrte-kriegsmafia-gegen-syrien-soll-in-harem-zivilisten-zerbombt-haben-darunter-einige-kinder-idlib/

https://urs1798.wordpress.com/2014/10/02/werden-jetzt-die-frauen-und-kinder-der-is-terror-organisation-in-syrien-zerbombt/

US-geführte Kriegsmafia:

Doku:

US-EU-Lakaien

In der Region Homs liegt z.b.auch Palmyra, manche schreiben dazu Damaskus…, und einige Ölquellen in der Wüste Richtung Deir Ezzor. Im Osten von Hama gibt es jede Menge IS-Terroristen, welche gerne Frauen steinigen und Menschen von den Dächern werfen… Khoja lügt ganz einfach und Atai plappert nach… Soll ich ein paar Köpfe zusammen suchen, es sind Dutzende! Bei Twitter kursiert eine Menge Müll, …, Steinmeier kriecht seinen Vorgesetzten bis in den Anschlag in den Allerwertesten…Wenn „Steiniweini“  um die Sicherheit seiner US-Schergen fürchtet, dann sollten diese völkerrechtswidrigen Bomber schnellstens aus Syriens Luftraum verschwinden, niemand hat sie eingeladen!

http://www.tagesschau.de/ausland/russland-syrien-einsatz-105.html

http://www.tagesschau.de/ausland/russland-syrien-einsatz-105.html
Lügen
HOMS In Ar Rastan hat IS vermeindliche Homosexuelle vom Dach geworfen, es gibt dort auch noch „FSA“ und Reste von den Baba Amr Farouk-Brigaden, nun Jabhat al Nusra, beteiligt an den Kindermassakern von Al-Hula Mal sind sie zuR Nusra, mal zur ISIS übergelaufen, so wie es halt gerade passt…

Hama, im Osten ist alles voller IS welche immer wieder die Orte im Osten von Salamiyeh city angreifen und dort regelmäßig Massaker unter der Zivilbevölkerung anrichten. Ganz davon abgesehen die Kämpfe um die Ölquellen dort. Frankreich lügt… “ http://wikimapia.org/#lang=de&lat=35.070188&lon=37.193871&z=12&m=b

http://us10.campaign-archive2.com/?u=8c573daa3ad72f4a095505b58&id=7f80ad66cb&e=9d2b626126
http://news.yahoo.com/executes-10-people-accused-being-gay-syria-monitor-204159542.html

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s