Skip to content

CIA-NATO-bewaffnete TOW-Terroristen in Syrien: #Damaskus Martin Durm #Daraa-Südfront, Hama-Front, Idlib Al-Kaida „Jaish al Fatah“, #Homs #Aleppo – Medien und „Rebellen“-Propaganda, Lattakia

10/10/2015

Schreckliche Meldungen aus Ankara, mindestens 86 Tote und mehr als 100 Verletzte durch Doppelbombenanschlag. Nun mindestens 95 tote und weit über 200 Verletzte.

Ein Friedensmarsch wurde gewaltsam beendet.

.https://www.youtube.com/watch?v=cgfAYkZdnEM

.https://www.youtube.com/watch?v=rwr2Y5aU6Cs

 

Mein tiefstes Beileid an die Hinterbliebenen und gute Heilung für die vielen Verletzten.

Erdogans Lakai, Davutoglu, beschuldigt wild durcheinander alle und jeden, die faschistoiden Grauen Wölfe hat er jedoch vergessen zu erwähnen…

Zitat, Quelle TS: „Die Regierung geht von zwei Selbstmordattentätern aus. Ministerpräsident Ahmet Davutoglu verdächtige seinerseits die verbotene Arbeiterpartei Kurdistans (PKK), die Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS) oder Linksextremisten der DHKP-C, hinter dem Attentat zu stehen.“, berichtet der Michael Schramm, siehe auch weiter unten….

tagesschau.de/ausland/ankara-anschlag-111.html

Bei Twitter versuchen ganze Erdogan-Mannschaften, Hass auf die PKK und YPG zu schüren, ekelhaft was man dort sieht, Motto, die PKK war es und sonst keiner…Ich dachte Erdogans Wahlkampf wäre ausgesetzt worden…

Die Opfer werden bereits heftigst ausgeschlachtet und ein zweites mal getötet.

Mein tieftes Beileid geht auch an die Abertausenden von Opfern in Syrien, an ihre Hinterbliebenen, welche durch die internationalen Terroristen umgebracht wurden und täglich umgebracht werden, weil diese abartigen Mörderbanden weiterhin über die NATO-Türkei nach Syrien geschleust werden, darunter trainierte und bewaffnete Söldner, kriminelle NATO-Spezialkräfte, kaukasische Todesschwadrone,  sowie internationale Al-Kaidas und IS-Faschisten.

Wann wird dem der Riegel endlich vorgeschoben!

Die Militärhilfe Russlands ist der beste Weg dahin, die Türe nach Syrien für internationale „türkische“Terroristen zuzuschlagen.  Irgendwann wird Syrien auch wieder Bab al Hawa und die andere Grenzübergänge kontrollieren, und dann herrscht Ruhe in der CIA-NATO-Syrien-Terroristenkiste!

———————————————————————————————————————–

Daraa,

USraels Proxy-Milizen melden „Erfolge“. Bei den Propagandisten als nette Rebellen beschrieben, selbst die Al-Kaida-nahen Furqan-Todesschwadrone, mit anderem Brigadennamen auch als „Afghan mujahidin brigades of Al-Furqan“ aufgetreten, sollen nun FSA sein…

Moderate Massaker bei Quneitra Richtung „Rotem Hügel“ „Tell Ahmar“ mit direkter zionitischer Militärhilfe:

Daraatell Massaker Daraatell Mörderbanden Daraatell rip

Es gibt weder moderate Massaker noch moderate Terroristen, und schon gar nicht in den Provinzen Daraa/Quneitra. Sie alle werden duch den CIA-Mossad unterstützt und bewaffnet, hochgerüstete internationale Söldner, darunter viele internationale Al-Kaida, trainiert und bewaffnet in Jordanien, sowie in dem zionistischen Gebilde Israel, in den besetzten syrischen Golanhöhen, eingeschleuste Todesschwadrone in Syrien.

Das sind keine FSA, sie stehen Al-Kaida nahe, bei Hama sind nun auch welche dieser fanatischen „Daraa“-Faschisten aufgetaucht.

Hama-Front: „“handvetted moderate rebels“ der CIA“:

Hama morekdaraa terroristen

ألوية الفرقان تقنص ميليشيا الأسد في تل القبع بقناصة الدوشكا من الخطوط الأمية بمعركة وبشر الصابرين

Ich hatte ja schon angekündigt, dass die Al-Kaida-Verbündeten der CIA-Daraa-Südarmee neue trainierte Söldner bekommen werden, auch die Yarmouk-Horan-Todesschwadrone zeigten neu trainierte Söldner in einem Trainingscamp, welches auch außerhalb Syriens, z.B. in Jordanien, Israel, im Libanon, selbst in Katar oder Saudi Arabien liegen kann.

Wie man in dem Selbsbeweihräucherungs-Video der Furqan-Mörderbanden über die letzte Attacke mit direkter zionitische Militärhilfe sehen kann, sind sie alles andere als moderat. Sie waren eine der ersten auf dem Tell Ahmar, wo die oben gezeigten Massaker an Gefangenen stattgefunden haben. Auch sie zeigen gerne ihre US-TOW-Bewaffnung vor, als „handvetted moderate rebels“ der CIA!

US-Al-kaida

#ألوية_الفرقان الإصدار المميز #معركة_وبشر_الصابرين المرحلة الأولى

Terroristen versammeln sich zu einer weiteren Operation gegen strategisch wichtige syrische Militärstützpunkte wie dem Hügel “ تل القبع   Tel Aquba  “ bei Quneitra. Laut diversen Meldungen haben die CIA-Mossad-Todesschwadrone diesen UN-Hügel eingenommen. Ähnlich wie bei Idlib-Hama haben sich „FSA“-AL-Qaeda- Banditen unter einem Terroristenbündniss “ Jaish al Fath“ „Eroberungsarmee“ (fatah fateh) zusammengeschlossen, welche wiederum zur Daraa-Südarmee gehören, bereits seit 2012 tonnenweise mit „kroatischen“ Waffen ausgestattet, später auch massiv mit US-made BGM-TOW-Raketensystemen. Des öfteren sind auch deutsch-französische Milanraketen, NATOmunition, NATO-Granaten, sowie israelisches Equipment, Bewaffnung, Munition, Granaten,…bei den Terroristen aufgetaucht.

http://wikimapia.org/#lang=de&lat=33.202786&lon=35.884781&z=13&m=b

Bei früheren Terroristen-Operationen konnte man an Hand ihres Bild und Videomaterials sehen, dass diese Furqan-Terroristen mit tschetschenischen und anderen Kaukasus-Kommandeuren eindeutig zu Jabhal al Nusra gehören, auch die Daraa-Einwanderer und Unterstützer-Brigaden haben sich offiziell zu Jabhat al Nusra bekannt. Sie alle sind durch eine ganze Bandbreite von horrenden Grausamkeiten und schlimmsten Verbrechen aufgefallen, wozu auch das Schächten von Geiseln gehört, ob Soldat oder Zivilist. Zu finden in meinem umfangreichen Archiv. Egal welche Wehrmachts-Armbinde sich diese Daraa-Terroristen anlegen, egal welchen Brigadenamen, egal unter welchem Oberbegriff diese Daraa-Südarmee-Todesschwadrone handeln, sie morden alle gleich wie die Takfiris der IS! Der Unterschied, die Medien schauen anders, als inzwischen bei IS, auf die US-Auserwählten FSA-Al-Kaidas und lassen deren horrende Verbrechen einfach und systematich in der Versenkung verschwinden, der „durmsche-schrammsche“-Teppich wird darüber gelegt, und schon ist alles heile Rebellen-Welt mit Friede Freude Eierkuchen.

Ich hoffe dass Russland dazu beitragen wird, diese abartigen menschlichen Bestien der Daraa-Südfront auszuschalten und das zionistische Gebilde des Machthabers Netanjahu mit seiner direkten militärischen Al-Kaida-Unterstützung in seine Grenzen zu verweisen, wenn es geht in die von vor 1948 als Wiedergutmachung, oder auch 1948, damit endlich Frieden in diese Nahostregion einkehren kann!

كلمة الهيئة الشرعية لألوية الفرقان لمعركة وبشر الصابرين

Karte der Islam Armee, bzw Ahrar al Sham, eindeutig Al-Kaida-Verbündete, wenn nicht gar ein Al-Kaida-Gebilde selbst.

Quneitra-Terroristen-Qffensive, welche schon länger läuf, aber bisher wenig erfolgreich für die Terroristen war. Mehr sinnloses Morden, mehr sinnloses Sterben für das zionistische Gebilde Israel:

Warum ist eigentlich das Terroristengebiet grün eingezeichnet, eigentlich wird doch Grau für Al-Kaida, für Jabhat al Nusra benutzt. Ich schlage jedoch statt Grau die Farbe Israelblau vor, das wäre treffender:

CQ86OlHWgAEwul6

UN Keneitra

 Die syrischen Streitkräfte teilen mit, dass sie den UN-Hügel wieder voll unter ihrer Kontrolle haben.

Der Terroristensender OrientNews nicht uptodate mit der Propaganda für Israels Al_Kaida im Golan.

.https://youtu.be/uNPnjP9idWk

Videos welche Gräultaten der Golanterroristen zeigten, wurden schnellstens bei Youtube gelöscht.

Die US-Bewaffnung für Al-Kaida- Quneitra. Beschuss von Khan Arnabeh

تدمير مدفع ميداني بصاروخ تاو من قبل لواء المهاجرين والانصار بريف القنيطرة بمعركة وبشر الصابرين

Wenn ich mir vorstelle dass Daraa-Terroristen nun in Deutschland Asyl suchen, da stellen sich mir die Haare auf! Man sollte sie an die syrischen Strafverfolgungsbehörden ausliefern!

Zitat: „…He asserted that “most of these leaders are seeking asylum in Europe to escape the deteriorating security situation, and they are afraid of being targets of upcoming assassinations.” He added that “the leader of Usud al-Sunna Battalion, who is called Abu Amr Zaghloul, has reached Germany asking for asylum.”…Read more: http://www.al-monitor.com/pulse/security/2015/10/syria-southern-front-break-up-army.html#ixzz3oIpvemp0

Ich hoffe es ist nicht wahr, sonst sollte man Strafanzeige erstatten! Sämtliche Milizen in Daraa, ohne Ausnahme haben schwerste Verbrechen begangen, und er war ein führender Kommandeur!  أبو عمر الزغلول

Dieser Daraa-Südfront Kommandeur „#Syria, Southern Front #FSA Commander „Abu Umar Al Zaghlul ist ein CIA-unterstützter Kriegsverbrecher!

Oben links, etwas gestylt, Usud al Sunna, mit „neuer Vereinigung“, neuer „Divisions“-Name, vor etwa 3 Monaten:

Führende Kommandeure der Daraa-Massaker-Armee:

Usud al Sunna neuer Name neue Vereinigung

كلمة أبو عمر الزغلول قائد عملية تحرير كتيبة الهجانة و اهداء العملية

أبو عمر زغلول درعا

Abu Omar

Ich muß ihm noch nachrecherchieren

——————————————————————————————–

Terroristen in Idlib/Hama

Idlib. Der saudische Al-Kaida-Scheich, ein Freund von dem „FSA“-Terroristen Hadi al Abdallah, macht in Idlib gegen Russland mobil. Das Propgandasprachrohr „Abu Firas al Halabi  Fawzi Barakat“ im nächsten Video aus Idlib-Stadt, macht auf „FSA“, üblich um Nebelkerzen zu streuen und von lieben „Rebellen“ zu propagieren, obwohl es Al-Kaida-Kopfabschneider sind….Er ist zu 99%  mit Al-Qaeda unterwegs und vertuscht deren Gräultaten, ein Saubermann, ein Terrorist mit „FSA“-Mikrofon genauso wie sein Terroristenkollege Hadi aus Homs. Der Haus-und Hofberichterstatter von dem Kriegsverbrecher Scheich https://www.youtube.com/channel/UCZFe818HkxAjWh_bUxCJg8w/videos

Al-Kaida, Al-Kaida-Kinder, Al-Kaida-Anhänger, Al-Kaida-Verbündete bei einer inszenierten Propagandashow des saudischen Al-Qaeda- Sheiks Mhaisni- Sheikh Abdullah Muhaysin, welcher Gefangene bestialisch foltern und umbringen lässt wie auch am Flughafen Dhuhur, in Jisr ash Shughur, Idlib city,…, oder an der Aleppo Handarat-Front im Februar 2015.

Vorangetragen wird auf Pferderücken das Banner der „Jaish al Fatah“, ein Al-Kaida-Zusammenschluss unter dem Mäntelchen „moderate FSA und andere „schwenksche“ Rebellen…

„Theatralisch“ wird eine russische Fahne verbrannt. Wenn die US-NATO-Proxymilizen Russland den Krieg erklärt haben, ich denke die Herausforderung wird von Putin gerne angenommen, dies kann man bereits bei Hama sehen.

Die Idlib-city-„Kundgebung“ eine lächerliche, aufgebauschte Inszenierung. Frauen durften nicht teilnehmen, ich habe keine gesehen.

Die Frauen und Kinder in Idlib in der „Bildungseinrichtung“ von dem saudischen Al-Kaida-Scheik Mhaisni, nur ein Beispiel für „moderate Tagesschaurebellen“. In Regierungsgebieten gehören Frauen zum bunten Straßenbild und zur Gesellschaft dazu. Im „Mhaisni-Emirat Idlib“ haben sie unter der Burka zu verschwinden :

Getroffene Hunde bellen, sie wissen dass das Ende ihrer Gewaltherrschaft eingeleitet wurde. „Wir beugen uns nur vor Allah“, ich warte darauf, dass der saudische Jabhat al Nusra-Scheich „Sheikh Abdullah Muhaysin“ und sein „FSA“-Terroristenkumpel Hadi Al Abdallah, nebst vielen anderen, mit dem Gesicht nach unten im Dreck landen.

Übrigens stimmt etwas nicht mit dem Saudi? Ist er krank oder verletzt, sieht nach einem Zusammenbruch auf der Bühne aus. Der saudische Jabhat al Nusra hält sonst stundenlange Predigten und hier nur so eine kurze Ansprache? Später, nach dem Schnitt scheint er sich jedoch erholt zu haben. Ob es ein Doppelgänger ist, normal hört sich der saudische Al-Kaida an, als wenn er immer wieder in den Stimmbruch fällt und die Stimme kreischt. Auch ist der saudische Al-Kaida-Sheikh meist nicht so grau am Bart, wer ist dieser Anpeitscher?

Es dürfte dennoch dieser Al-Kaida-Kommandeur „Sheikh Abdullah Muhaysini“ in Persona sein, siehe weiter unten.

Komisch ein Schwächeanfall

Vielleicht hat er ja schon bei Hama seine syrisch-russische Antwort bekommen!

Saudi krank

Die Marschmusik ein Song der Al-Qaedas:

Zum Vergleich, der gleiche Propagandist zusammen mit dem saudischen Al-Kaida-Scheik in einem Zelt. Dieses Zelt passt so wunderbar zu der vorausgegangenen Propaganda von dem Al-Kaida-Freund Hadi al Abdallah, welcher erzählte, die russische Luftwaffe hätte ein Flüchtlingscamp mit Clusterbomben angegriffen, dabei legte Hadi ausdrücklich Wert darauf, dass es ein Camp mit Zivilisten gewesen sei. Ich habe meine Zweifel darüber bereits geäußert, das Zelt-Interview mit dem Al-Kaida bestätigt meine Vermutung!

Flüchtlingscamp oder Terroristenzeltlager? Aus einer Serie von Videos

Flüchtlingslager..

Translator „Dr. Abdullah Mhaisni army of conquest is not a supermarket Haha

Die „Eroberungsarmee“ (Jaish al Fath) ist kein Supermarkt…

د. عبدالله المحيسني جيش الفتح ليس سوبر ماركت هههه

Dafür, dass in Idlib mal Hunderttausende wohnten, bevor die Terroristen dort einmarschierten, ist die Kundgebung verdammt klein, viele der Männer sind Militante. Kein Bevölkerungsdurchschnitt. So beliebt sind diese mordenden, diese marodierenden Gewaltherrscher wohl nicht. Die Demonstration gegen Russland war ein Flopp! In Jisr ash Shughur soll mehr als 90% der Bevölkerung geflüchtet sein. Nicht „Assad“ sorgt für Flüchtlinge, es sind die CIA-unterstützten Terroristen mit Al-Kaida vor welchen die Menschen hauptsächlich fliehen.

————————————————

Hama

„GRAPHIC: Deadly trail left by retreating Syrian jihadists in Bahsa village (EXCLUSIVE)

The Syrian Army has captured the village of Al-Bahsa in the Hama province. An RT crew went to witness the trail of destruction left behind by the militants over their two-month reign of terror.“

Zum Vergleich mit den syrisch-russischen Videos, die Grenzlinien zur syrischen Armee aus Terroistensicht. Überall liegen Leichen welche verrotten.  In dem Video der russischen Medien wurde von Dutzenden von Toten alleine in den Häusern gesprochen. Die CIA-bewaffneten Mörderbanden richten überall Massaker an wohin sie auch kommen. Sie gehen von Haus zu Haus und bringen um wen sie für regierungsloyal halten, oder denjenigen welcher sich weigert den Raubmördern sein Hab und Gut zu überlassen. Sie sind gewohnt zu morden. Ich will mir garnicht erst vorstellen was diese verkommenen Gestalten mit den Frauen und jungen Mädchen anstellen welche ihnen in die Fänge geraten.

على خطوط التماس مع قوات النظام في جورين، قرية البحصة تشهد اشتباكات دائمة منذ تحريرها قبل شهرين

 

Auch der Terroristensender OrientNews säubert seine verlogenen Videos von Leichen, zeigt saubergewaschene Terroristen und erzählt ausschließich Propaganda. (Video folgt noch)

Al-Bahsa

Terroristensender Orient News

Der Ort ist inzwischen komplett in Regierungshand.

Nicht nur in Hama sieht es so aus, überall sind diese Terroristen gleich am Massakrieren, siehe oben auch die Ermordeten von Daraa-Quneitra-Tell Ahmar.

Die Hama-Terroristen haben heute (Samstag) wenig veröffentlicht, ähnlich sieht es mit den Videos aus.

معارك كر وفر في جبهة البحصة شمال معسكر جورين بسهل الغاب

Sie machen sich in die Hosen: Minenräumung nach syrisch-russischer Art:

هام للإعلام | شاهد بالفديو السلاح الجديد الذي تستخدمه قوات النظام لدعم تقدمها على الارض في ريف حماة

Hier noch ganz großmäulig. Eine Mischung aus FSA und AL-Kaida? ja, sie nennen sich bei youtube „Eroberungsarmee“

الفرقة الوسطى | شاهد نيران الرشاش تحرق عصابات الاسد في قرية عطشان ومعان بريف حماة

Laut Übersetzung der Überschrift, soll die nichtvorhandene Moral dieser CIA_NATO-Proxymilizen stark gesunken sein, dank der tatkräftigen Terrorismusbekämpfung durch die syrische Armee und russische Luftwaffe.

Sieht auch nach Al-Kaida aus, dabei einige Kindersoldaten. Auf dem Pickup das Schutzschild bemalt mit dem Siegel des Propheten.

معاذ الشامي _ أشرس المعارك مع القوات الروسيةبريف حماه الشمالي ومعنويات الأبطاال تهز الجبال

Der Einsatz der russischen Kampfhubschrauber ist gewaltig. An den Stimmen der Terroristen hört man wie demoralisierend dies für sie sein muß, sie sind beeindruckt. Sie sollten die Waffen abgeben und nach Hause gehen, wo immer das auch sein mag bei den internationalen Mörderbanden:

Beeindruckt

شام حماة كفرنبودة صمود الثوار يدفع مروحيات العدو الروسي إلى الجنون 11 10 2015

SANA zu Hama und weitern Hot-spots:

https://twitter.com/MuradoRT

44s45 seconds ago Syria

atchan mosque still stands. vowed not to bomb mosques – even if jihadis hide inside. No craters near it

guardian pr für kaida

 Karte mit Nusra in Weiss    https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/8/88/Syrian_civil_war.png    https://t.co/lV72IyoUhW

klasse röpcke

Röpcke, der Terroristenschönschreiber der „BLÖD“ erklärt wer die Terroristen wirklich unterstützt, wer verbrecherisch gegen Syrien Krieg führt, wer für Abertausende von Toten verantwortlich ist, wer keinen Frieden will, wer Terroristen und Verbündete nebst Al-Kaida mit Waffen versorgt, wer den Krieg in Syrien am Brennen hält und für weitere Flüchtlinge sorgt:

Röpcke kotzt sich bei BLÖD aus, seine Meldungen sind nur noch peinlich…

Röpcke erklärt wer den krieg am brennen hält

Russische Sorties:

https://www.youtube.com/channel/UCQGqX5Ndpm4snE0NTjyOJnA/videos

———————————————————————————————————————-

Aleppo,

tonnenweise Sprengstoff bei einem Attentat auf „Tall Susayn“ „تل سوسين    durch die IS“

http://wikimapia.org/#lang=de&lat=36.353983&lon=37.187004&z=13&m=b&show=/29331716/Tall-Susayn

CQ9tHwkWcAAhW2z

„brother Abu baraa Al-Shami“ hat sich laut IS-Faschisten mit 8t Sprengstoff und einer mörderischen Endzeit-Ideologie-Gehirnwäsche  in die Hölle katapultiert. Was für ein junger Idiot.

CQ9tgD3UEAEXqpL

CQ9vT39UEAUNXoY

Desweiteren zeigt die mörderische IS-Sekten-Organisation Fotos von einer weiteren Eroberung von CIA-Terroristengebiet in der Nähe des LKWbombenziels. Es gibt dazu auch ein Video: https://archive.org/details/ypal0

http://wikimapia.org/#lang=de&lat=36.343199&lon=37.228203&z=13&m=b

ISIS Nordost Aleppo

Fahrzeuge von flüchtenden „FSa-Nusra“-Terroristen

CQ5kKtbWsAAsour

https://urs17982.files.wordpress.com/2015/10/cq5kiskwwaaell2.jpg?w=363&h=204

Aleppo-Manbej

Konsequent morden die IS-Faschisten weiter, ob Kreuzigungen, Kopfabschlagen, vom Dach werfen, zu Tode steinigen, ertränken, lebendig verbrennen, es geht immer weiter mit der „Inquisition“ aus dem Mittelalter.

Ort?

iiss

Manbej

CQ8jdXIWwAAmIVE

Das ist das, was Saudi Arabien dem jungen Neffen von Sheikh Nimr angedacht hat, genau die gleichen saudisch-wahhabi-Mordmethoden, hier bei Aleppo.

CQ8jdPrWUAA2Cd3

Gestern hatte ich über die Infanterieschule im Norden von Aleppo geschrieben, welche von IS übernommen wurden. Schuld sollte natürlich, laut dümmlichster Westpropaganda und HRW, Russland an der Ausbreitung von IS in den CIA-Terroristengebieten sein. Die West-Todesschwadrone waren beschäftigt die syrische Armee bei al-Breij-Handarat zu attackieren, anstatt „ihr“ Gebiet gegen IS zu verteidigen. Die Armee hatte ihnen mehrfach angeboten dass sie sich ihnen anschließen soll im Kampf gegen IS. Das haben die CIA-NATO-FSA-Al-Kaidas abgelehnt. Diverse Terroristenquellen berichten von verletzten und toten Zivilisten durch den Granatbeschuss von IS.

Hier die Nour el Din Zanki-Terroristen, ebenfalls „handverlesene“ CIA-bewaffnete Todesschwadrone, welche sich mit anderen Milizen wie Al-Kaida verbündet haben, deren Extremisten-Milizen auch gerne ein Al-Kaida-Pferdchen auf ihren Fahrzeugen spazieren fahren und keine Lust hatten die Infanterieschule zu verteidigen. Außerdem waren sie noch vor ein paar Tagen mit rivalisierenden Kämpfen mit der Jabhat al Nusra beschäftigt wegen der Wegelagerei an der  Castello Road, ähnlich wie die Sheikh Maqsoud-Kurden zuvor. Inzwischen sollen sie wieder eine gemeinsame Vereinbarung mit Jabhat al Nusra getroffen haben.   CIA-„Zanki“ beschwerte sich über die JN, diese wolle sich Aleppo einverleiben und würde die Aktivitäten der „Eroberungsarmee“ behindern. (Seltsam, die Aleppo „Jaish al Fatah“ soll der Nusra nicht mehr grün sein, anders als bei Idlib?)

CQqPqKUWEAAr71iNusra zu „Zanki“

CQqPJlLWoAAEu77

Es geht um die Beseitigung einer Barriere welche den Streit auslöste, ferner um einen gegenseitigen Gefangeneaustausch , etc

Wenn Zwei sich streiten, dann freut sich der Dritte, in diesem Fall die IS mit der Infanterieschule und weiteren eroberten „Rebellen“-Terroristen-Gebieten.

Handarat-Front:

CIA-Söldner-Terroristenvideo, gleich neben al-Breij, von den „Sawmills“ aus attackierte syrische Stellungen. Die abscheulichen Verbrechen, welche dort von den West-Söldner-Terroristen begangen wurden, gehen auf keine Kuhhaut. Beteiligt waren an den absoluten Grausamkeiten auch die „Idlib-Kaukasus-Turkistan-Terroristen mit Muslim al Shishani, auch der saudische Scheik Mhaisni war dabei, Hadi al Abdallah und weitere Aleppo-Idlib-Hama-Terroristen, wie die aus Morek-Lataminah-Kafarzita, bis hoch nach Atarib. Danach waren sie beschäftigt Idlib-city sowie Jisr ash Shughur zu überrennen. Nun versuchen sie es mit geballter Terroristenkraft an der Hama-Front, wo die CIA-NATO-Türkei-Terroristen hoffentlich mit russischer Hilfe dezimiert und zerschlagen werden.

http://wikimapia.org/#lang=de&lat=36.250988&lon=37.199965&z=14&m=b&show=/32160780/Sawmills-Majbal-%28Mujbal%29-Area

حركة نور الدين الزنكي || استهداف دشم عصابات الاسد في تلة حندارت بقذائف ال

Erläuterungen folgen

———————–

 

Türkei-Syrien.

Eine neue Terroristenarmee wurde aus der Taufe gehoben, die „Jaish ash Sham“. Mitgründer einer der Al-Kaida-Verbündeten von der Ahrar al Sham, welcher von unseren öffentlich-rechtlichen Medienanstalten wie der Tagesschau,  lügenderweise als „Rechtsgelehrter der FSA“ verkauft wurde bei „Bab Al Hawa„. Dieser Al-Kaida-nahestehende „EX“-Ahrar al Sham– Terrorist „Abdul Abu Rahman al Souri„, der Bauarbeiter und selbsternannte Wahabi-Rechtsgelehrte, war zusammen mit diversen anderen Al-Kaida-Milizen, wie dem ISI- „Islamic State of Irak“, der Jabhat al Nusra, Islamic Front und „FSA“-Banditen bei der Eroberung von Raqqa mit den vielen Massakern an Gefangenen, an städtischen Bediensteten und Einwohnern, massiv beteiligt. Aus diesen diversen Terroristen-Milizen entwickelte sich in Raqqa rasend schnell die ISIS, nun der „IS“!

Diese Neugründung der „Armee Syriens“ soll direkt durch die Türkei unterstützt worden sein! Ob diese neue, Al-Kaida nahestehende „Jaish ash Sham“ nun die neuen US-CIA-gesponserten handvetted moderaten Rebellen werden sollen? Man sollte die Entwicklung im Auge behalten.

Dokumentation Bildzitat Tagesschau:

Abu Abdelrahman al Suri

Milde der Rechtssprechung gelogen

Abu Abdelrahman al Suri:

Interessant Milde der schariah

Dieser Terrorist war ein beliebter Interview-Partner bei der Al-Kaida-Terroristen-Propagandaplattform Aljazeera, und natürlich hatte ihn auch Michael Schramm -SWR, für die Tagesschau besucht und als milden Schariah-Rechtsgelehrten verkauft, das Abbild wurde auch von dem fantasiebegabten Romanschriftsteller Martin Durm verwendet bei der gezielten Schönschreibung von mörderischer Rechtswillkür in Aleppo durch Fanatiker und Al-Kaida….

Und nun berichtet Schramm aus seiner Wahlheimat Türkei munter weiter…

 

Königsmacher

Desweiteren soll nun eine „Demokratische Armee Syriens“ ins Leben gerufen worden sein. Genauso demokratisch wie etwa die NATO und ihre Söldner in Libyen-Sirte zuvor? NATO-Verbrechen an den Menschen in Sirte, ein Rückblick:

https://www.youtube.com/user/TruthOfSirte/videos

Weitere fortwährende Grenzverletzungen durch die Schergen Erdogans, NATO-Stoltenberg schweigt:

SANA:

„Lattakia

A number of the terrorists’ vehicles, mortar launchers and an artillery were destroyed in intensive air strikes carried out by the Syrian army air force on Saturday morning against their dens in the northern countryside of the coastal Lattakia province.

The airstrikes targeted dens of Jabhat al-Nusra terrorist organization in the towns and villages of Salma, Jib al-Ahmar, Abu Risha and Rwaiset al-Tanbour, 50 km to the east of Lattakia City.

Scores of terrorists were killed in the airstrikes and a number of their vehicles, mortar launchers, and artillery and Grad rockets were destroyed.

Meanwhile, civil sources in the northern countryside told SANA reporter that Turkish ambulances entered through the borders to transport the wounded terrorists to the Turkish hospitals….“

https://urs1798.wordpress.com/2014/03/23/die-nato-turkei-greift-syrischen-grenzubergang-bei-kassab-an-und-gibt-der-terror-organisation-jabhat-al-nusra-ruckendeckung-beim-massenmorden-syrien-syria/

https://urs1798.wordpress.com/2014/03/27/nato-erdogans-faschisten-und-menschenfresser-haben-ein-massaker-in-nabain-ekizolukh-angerichtet-syria-turkei/

https://urs1798.wordpress.com/2014/03/27/erdogans-helfer-in-syrien-sorgen-fur-die-rechte-wahlkampfstimmung-turkei-turkey-syria-kasab/

https://urs1798.wordpress.com/2013/09/17/edrdogans-freunde-unsere-nato-proxy-milizen-haben-einen-piloten-enthauptet-syrien-syria/

 

Die Terroristen des neugegründeten Terror-Verein „Jaish al-Sham“ kondolieren der Türkei zu dem Doppelbombenanschlag durch Terroristen. Gerade die „Ex“-Ahrar al Sham-Terroristen mit Jabhat al Nusra-Nähe,  welche selbst Selbstmordattentäter in ihren Reihen haben!  Sind sie nun der neue  bewaffnete Arm der Muslim Brotherhood in Syrien durch Erdowahns tatkräftiger Hilfe?  Mit „Poeten“ PR bewaffnet?

Ihr Twitterkanal https://twitter.com/sham__army

Lattakia:

Die den Al-Kaidas nahestehenden Idlib-Hama-Lattakia-Bastarde der Shamlegion in der Provinz  Lattakia. Ebenfalls mit trainierten Kindersoldaten, US-NATO-Türkei`s Proxymilizen voller Kaukasus-Terroristen nebst Türken. US-Europa verheizt Kinder!

فيلق الشام ll رشاشات المجاهدين تمطر عصابات الأسد في جب الأحمر بريف اللاذقية قبل تحريرها

CIA-Söldner:

US-Söldner, verbündet mit Jabhat al Nusra:

Obwohl ein US-TOW-Treffer, rangiert der Armeebulldozer weiter

Ein Terroristenkommandeur weniger:

https://urs17982.files.wordpress.com/2015/10/commander-marwan-muhammed-al-farj.png?w=356&h=245

„Märtyrer Ahmed Al Jaber Militärkommandant“

http://www.youtube.com/watch?v=47C3apVrFMc

——————————————-

Homs,

ein Bombenattentat aufColonel Hassan Mahmoud Issa und seine drei Begleiter, laut Terroristenquellen und einem Video der Ahrar al Sham:

Autobombe

Die Autobombe wird ziemlich am Ende des Videos gezündet.

أحرار الشام | شاهد فيديو تفجير سيارة العقيد الركن حسن محمود عيسى في حي وادي الذهب بمدينة حمص +18

.https://twitter.com/SadaAltwhed/status/652843482885824513

CQ82kfmUwAAgbwa

-https://twitter.com/Media963/status/652800472919572480

———————————————————-

http://www.tagesschau.de/ausland/syrien-damaskus-101.html

„Reportage aus Syrien Realitätsflucht in Damaskus

Stand: 11.10.2015 11:46 Uhr“

Widerlich wie immer der Fantast, der Romanschreiberling Martin Durm in seiner unentwegten „Durmfortsatz“-Propaganda. Aber immer hin zeigt er ganz deutlich, dass die Regierungsgebiete stabil sind, dass die Christen in Bab Tuma geschützt werden und sich einigermaßen sicher fühlen, obwohl immer wieder Terroristen Granaten in die Stadtteile schießen. Es gibt auch auch Terroristengranaten auf zwei Beinen…Was der Dingsfortsatz mit „Stadtteil Jawbar“ meint ist bekannt unter „Jobar“. Dort wo „Kreuziger“-Zahran Allousch`s Kehlendurchschneider aktuell die eigenen bewaffneten Massenmörder-Banditen bedrohen, welche teilweise mit den Regierungskräften verhandeln wollten über eine Waffenabgabe im Versöhnungsprogramm zur Befriedung von Jobar. Nein, die Kräfte von Allousch sind alles andere als gemäßigt, wie ein Durm sich aus den Fingern saugt. Auch sind es keine angeblichen „IS-Kräfte“ in dem Stadtteil „Schwarze Steine“ wie dieser realitätsferne Widerling schreibt. Diese IS-Kopfabschneider sind Realität! (Bilder folgen)

Wer die“ Realität“ verweigert, das sind die westlichen Presstituierten, welche sich auch bei der Tagesschau zu hauf tummeln…Man hört deutlich die Enttäuschung dieser Propagandamaschinen, welche ihr Ziel :“Assad muß weg“, nun ganz in den Wind schreiben können.

IS, südlich vom Stadtteil „Jarmouk-Camp“, nicht angeblich, sondern ganz sicher! Es gab auch ein Video welches ich gesichert hatte.

Schwarze Steine Damaskus

Bildzitat: Quelle Propagandamaschine Tagesschau:

Mich würde interessieren was der junge Mann noch gesagt hat, aber die Propagandisten schneiden ja alles zusammen um ihren Propagandaergüssen den rechten Spin zu geben.

Wurmfortsatz-Erguß

Obwohl die Propagandamaschinen alles erdenkliche veranstaltet haben um Sektierertum zu schaffen, es ist ihnen bei den normal denkenden Menschen nicht gelungen!

Zitat:

…“Plötzlich springt ein junger Mann vom Tisch und baut sich vor uns auf: „Das ist unser Land!“, ruft er. „Ich bin Christ, der neben mir ist Muslim, der andre Kurde. Wir lassen uns nicht auseinander reißen. Das ist doch alles ein politisches Problem.“…“

Weiteres Bildzitat, welches zeigt mit welch üblen Propagandamethoden, das Gegenteil von dem was Tatsache ist, suggeriert wird:

Dreckspropagandist

Nein, die Menschen sind froh über die aktive russische Militärhilfe, die Einzigen welche nun Angst haben und lamentieren, sind die Terroristen und ihre Unterstützer, sie sitzen auch bei der Tagesschau in diversen Märchenstudios oder gerade in Damaskus im Hotel Rose und lassen sich durch das Militär, durch Geheimdienste und Strassensperren beschützen, damit sie ihren Propagandakopf auf den Schultern behalten können. Warum geht dieser Durm nicht zu seinen angeblichen „gemäßigten Rebellen“ nach Jobar/Douma, oder im Süden von Damaskus? Weil er seinen Kopf behalten will, wäre eine der zutreffendsten Antworten. Man sieht auch wie der Durm die Gastfreundschaft seines Gastgebers lohnt, er ist wie ein Fisch der bereits nach kürzester Zeit ganz erbärmlich stinkt!

Ob er einen dicken Kopf vom Rake hatte und diesen Kater an jemanden auslassen musste, oder ist er eher immer so eklig drauf? Ich empfehle ihm eine der „Schariah-Zellen“ zur Ausnüchterung in Aleppo mit dem Propagandateppich, welchen er einst ausrollte für Fanatiker, ISIS, Al-Kaida, Kriegsverbrecher  und Massenmörder !

https://www.tagesschau.de/ausland/justizalltag-aleppo100.html

Und weiter geht es mit der ARD-Kriegspropaganda-Überflutung für Al-Kaida und Konsorten:

http://www.tagesschau.de/ausland/syrien-413.html

„Kämpfe in Syrien Russland hilft Assad – Armee rückt vor

Stand: 11.10.2015 11:46 Uhr

Lustig auch immer die Übersetzung von Ortsnamen, „Stadt Chan Scheikun“ und wieder der Blödsinn mit den gemäßigten Rebellen, obwohl die TS selbst von „Islamisten“ schreibt und auch von Al-Kaida in Khan Sheikhoun, der Jabhat al Nusra. Die Propagandisten winden sich wie die Würmer im Aas.

SANA wird „zitiert“ und dabei wird das Wort „Aufständische“ eingefügt, welches SANA bestimmt nicht verwendet hat und schon garnicht im Bezug auf Al-Kaida und Al-Kaida-Verbündete. So werden faschistoide Terroristen bei der TS regelmäßig geschönt, obwohl sie Verbrechen begehen, die sich nicht von den Methoden der IS unterscheiden, nur die Zurschaustellung solcher erfolgt nicht so öffentlich wie bei den Faschisten der IS.

Rückblick Hama, nur ein Beispiel von so vielen:

Graphic video: Syrian family ’slain by rebels‘ in Hama massacre

Bildzitat, Dokumentation TS:

Khan Sheikhun

Schön auch wenn die TS ein Foto über Streumunition verwendet, ich glaube es war aus dem Libanon, Streumunition des zionistischen Regimes des damaligen Machthabers …vielleicht auch aus den US-Angriffskriegen, hier Vietnam…Das Foto wurde schon so oft verwendet dass es dauert den Ursprung herauszusuchen!

Das Video mit Daniel Asche, ARD Moskau ist so eine verlogene Propaganda. Nein, es sind keine Cruise Missles im Iran gelandet, diese Propagandalüge hat CIA-CNN ins Leben gerufen und dieser „Sack und Asche“ „Journalist“ plappert munter darauf los. Was wäre, wenn die TS keine Papageien mehr hätte, die eine Lüge, ein Gerücht nach dem anderen gebetsmühlenartig verbreiten!

http://www.tagesschau.de/multimedia/video/video-122947.html

Bildzitat zur Dokumentation: Wie üblich wird die US-NATO-Kriegsanheizermaschine HRW als Quelle benannt, und diese sind wie bekannt, Kriegspartei, ein Kriegsinstrument und keineswegs objektiv noch unabhängig! HRW im Barrelbombenwahn, nur ein Hinweis auf den durchgeknallten Kenneth Roth, welcher am liebsten einen dritten Weltkrieg gegen Russland führen möchte und fürchterlich bei Twitter geifert…

Propagandaüberflutung HRW

Ein russischer Journalist in Syrien, passend zu Durm:

Durm wurm

 

Auch das hier passt zu der Journallie: https://syrianfreepress.wordpress.com/2015/10/11/photo-proof-identifying-the-fsa-warning-disturbing-images/

http://hinter-der-fichte.blogspot.de/

———————–

Palästina:
Ein Film, welchen ich noch nicht gesehen habe. Ich stelle ihn als Information ein, sonst halte ich von dem youtube-Kanal wenig.

Ich kann den Film absolut empfehlen, obwohl ich das Meiste bereits kannte, man sollte ihn bis zum Ende anssehen und sich Gedanken machen.

FILM in VOLLER LÄNGE –;Die Eiserne Mauer Israel/Palästina | 30. August 2015 |

Pregnant Woman and her 2-year old Child Killed in Israeli Bombardment, Four Family Members Injured

13-year old Palestinian Dies Of Serious Wounds Inflicted by Israeli Military

Soldier Shoots Teen, Critically Wounding Him

Settlers Pepper Spray Palestinian in Jerusalem

Settlers Attack Palestinian Homes in Nablus

Palestinian Killed In Jerusalem

Video: „Army Invades IMEMC/PCR Office In Beit Sahour“

Video and pictures: Funeral of Martyr Fadi Alloun after detaining his body for a week

In pictures: The Martyrdom of Mohammad Mohammad Ali and the injury of 18 Jerusalemites in the area of Damascus Gate

In pictures: The Martyrdom of the child Ishaq Badran after carrying out a stabbing attack in Jerusalem

In pictures: Funeral of Martyr Ahmad Salah in Shu’fat refugee camp

Der Eintrag wird überall wachsen, ergänzt und verbessert werden … aber erst in ein paar Stunden

Eine schlechte Nachricht, um Bilder hochzuladen habe ich inzwischen zu wenig Speicherplatz, mein Blog ist fast voll. Bei wordpress Speicherplatz kaufen? Vielleicht kann ja jemand bei wordpress spenden

6 Kommentare leave one →
  1. Jim Jekyll permalink
    10/10/2015 21:02

    Ein moderner Jihad wird per SMS geführt – „Jihad´s Callers Center“:

    http://www.facebook.com/duataljihad1

    (Für die Addressaten im asiatischen Raum reicht das etwas gebrochene Englisch vollkommen aus!)

    • 11/10/2015 05:13

      Der Schulungskanal von dem saudischen Al-Kaida-Scheikh Mhaisni

Trackbacks

  1. Hadi Al Abdallah, der Massaker-Marketing-Spezialist aus Homs bei #Hama #Idlib #Hama-Front update #Palästina #Ankara | Urs1798's Weblog
  2. Der Douma-East-Ghouta Massenmörder Zahran Allousch ist tot. #Syria #Damascus#RuAF | Urs1798's Weblog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s