Skip to content

Hama-Idlib Offensive, die monströse Al-Kaida „Nusra Front“, beklagt sich über russische #RuAF -Bombardierung. Eingesammeltes #FSA köpft bei Aleppo und Homs

14/10/2015

Updates unten

Hama/Idlib Front

Das neuste Video-Werk der Jabhat al Nusra bestätigt, dass Russland die richtigen Al-Kaida- Terroristen bombardiert.

Hama Al-Kaida russische Bomben

Es mutet schon seltsam an, das Gejammere von Jabhat al Nusra… Die barbarischten Folterer, die Kehlendurchschneider, die Kopfabhacker, die Zauberermörder, die Erpresser, die Raubmörder, die Plünderer, die internationale Al-Kaida- Invasoren, die Land-und Häuserdiebe, die Massenmörder beklagen sich doch wirklich über die eingesetzten Bomben der russischen Luftwaffe und der syrischen Armee.

Die Banden, die Al-Kaida- Sektenfanatiker, denen absolut nichts heilig ist, fangen an zu heulen.

Mit „Taschenspielertrick“, nach dem Schnitt bei etwa Minute 7.56 befindet sich zusätzlich ein „Metallei“ auf dem Vorführtisch. Bei etwa 8.35 geht es los mit der „Eier“-Propaganda. Dazwischen werden immer wieder „Eierbilder“ eingeblendet, sie können von sonstwoher stammen. Worauf es vermutlich hinausläuft, die bösen bösen Russen werfen „geächtete“ „Clusterbomben“ ab.

https://urs17982.files.wordpress.com/2015/10/hama-al-kaida-weint.png?w=604&h=451

Seltsamerweise sind die vorgeführten „Bomblets“, ob noch zusammengeschraubt oder bereits in zwei Teilen, ziemlich intakt. Sie sind weder deformiert noch zerrissen, obwohl sich TNT darin befinden soll. Anscheinend werden diese „Bomblets“ nicht durch das Gewicht von Menschen ausgelöst, sie sollen wohl eher dazu dienen, gepanzerte Fahrzeuge auszuschalten, vielleicht auch gelegte Minenfelder der Terroristen unschädlich machen.

Werden die „Bomblets“ per Funk gezündet?

Ich bin kein Experte, vielleicht findet sich ja einer, aber bitte nicht „Bellingcat“ Eliot -Higgings, Markito…, die NATO-Terroristenversteher, nebst Konsorten….

Ersatzlink:

http://www.youtube.com/watch?v=DCxn7UubAs4

http://www.youtube.com/watch?v=EFVX3oYyzLU&feature=youtu.be

Volltreffer auch bei einem weiteren Terroristenhauptquartier IDLIB. Dabei hatten die Terroristen doch so groß getönt, sie hätten ihre HQ`s längst geräumt, und sich über die russischen Bombardierungen lustig gemacht.

„#Faylaq Sham base near Tahtaya in south #Idlib countryside destroyed by #RuAF„.

Sham Legion-auch Faylag Sham genannt, mit besonderen Verbindungen zu Al-Kaida, Jabhat al Nusra, Ansar al Dine, Tavhid va Jihod-Katibas ( Turkistan-Kaukasus-Terroristen mit Amir Muslim al Shishani, welcher auf der US-Terrorliste auch als Einzelperson steht.) Ich weiß was für abscheuliche Verbrechen diese Shamlegion begeht, auch wenn die youtube-Zensurkeule sich beeilte die Verbrechen aus der Welt zu schaffen.  twitter.com/ShamLegion  facebook.com/alsham.legion.sy?ref=hl

Nach dem russischen Bombenabwurf auf das HQ  bei „Al-Barah“?

https://t.co/kMPO9FkBRn

Eine Anweisung der „Jaish al Fatah“, der Eroberungsarmee voller FSA-Jabhat al Nusra-Al-Kaidas

twitter.com/Souria4Syrians/status/653295764479807488

#Syria: VIDEO: #RuAF airstrike on Antennas on Tel Nabi Ayoub #Idlib. Es dürften mindestens zwei Attacken auf die Terroristen“funkstation“ gewesen sein.

youtu.be/vLY5_faHPN4

الفرقة الوسطى | الطيران الروسي يستهدف مقرات الفرقة في الريف الجنوبي من إدلب.

Das bombardierte Gebiet wurde nach der Vertreibung von dem CIA-FSA-Massenmörder Jamal Maarouf, den „Märtyrer-Brigaden“ „Syrin Revolution forces“ und welche Namen sie sich noch gegeben hatten,  im November 2014 von der Jabhat al Nusra übernommen.

wikimapia.org/22230510/Tel-N

Vor ein paar Tagen gab es eine inszenierte Al-Kaida-Sheikh Mhaisini-Kundgebung in Idlib, ein Terroristenfreund in Syrien hat nun eine Teilübersetzung gebracht, seine Wahrheiten jedoch sind mit aller Vorsicht zu genießen, wie bei allen Terroristenpropagandisten auch.

Die Shamlegion beschießt nun aus Rache für die Zerstörung ihres Hauptquartiers den vorwiegend christlichen Ort Maharda, voller Flüchtlinge, mit Grad-Raketen.

https://urs17982.files.wordpress.com/2015/10/shamlegion-christen.png?w=641&h=476

فيلق الشام ll ريف حماة ll دك تجمعات الشبيحة وميليشيات روسيا بصواريخ الغراد قرب مدينة محردة

.https://twitter.com/kassaanow/status/654335899103330308

Hama countryside #محردة… Mhardeh targeted by two missiles just Grad BiH no injuries and material damage. ift.tt/1WiXEtb“

https://twitter.com/mahrdahart

https://www.facebook.com/maharda.in.our.hearts?fref=photo

Der saudische Al-KaidaSheikh:

“ Sheikh Abdullah Muhaysini“ mit „Oh Volk von Hama….“  Leider verstehe ich nichts, ruft er die HAMA-Schläferzellen oder andere Terroristen an die Hama Front? Die „Jaish al Fatah“ Al-Kaidas haben zum Angriff auf die Stadt Hama gerufen…

Die Al-Kaida-Terroristen im Hintergrund sehen gefrustet aus

https://urs17982.files.wordpress.com/2015/10/kafranaboudah-idlib-kaidascheich.png?w=501&h=341

الإصدار المرئي : بشراكم يا أهلنا في حماة

„Head of Jaysh al-Fath’s Shari’a Council: ‚Sham will be a graveyard for the Russians like how AF was for the Soviet.'“ (Video folgt)

Bei Hama sind drei abgeschnittene Köpfe aufgetaucht, ich muß erst noch nachsuchen, ich denke ich habe zwei der drei Köpfe als „IS“-Köpfe letztes Jahr bei Marea „Akhtarin“ gesehen, abgeschnitten von FSA, Aleppo und nicht bei Hama. Es hieß damals, es seinen zwei der IS mit US-amerikanischen Pässen darunter gewesen. Da versucht jemand sich mit „fremden“ Federn zu schmücken, bzw beschuldigt die syrische Armee für Leichenschändungen, welche diese vermutlich nicht gemacht haben.

Ich habe noch nicht die Köpfe der syrischen Soldaten/NDF-Torsen von Kafrnaboudah gefunden…

Die russische Luftwaffe bombardiert FSA-Al-Kaida in Kafrzita, von dort beschießen Terroristen die regierungsloyalen Orte, wie Mahardah.

Islamist Rebels Lose More Ground in the Al-Ghaab Plains: Syrian Army Captures Safsafa

Syrian Army Advances into the Important Jisr Al-Shughour District

——————————————————————————————————————————–

ISIS lost most of its ammunition & heavy vehicles in Russian airstrikes – military

Combat report: Russian jets make 41 sorties against ISIS in Syria, cut off its arms supplies (VIDEO)

——————————————————————————————————————————-

Ukraine, die Seite welche in unseren Medien nicht zu Wort kommt.

BUK producer detonates missiles next to pilot’s cockpit in real-life MH17 experiment (VIDEO)

8 things we learned through Dutch report, BUK arms maker on MH17 crash in Ukraine

———————————————————————————————————————————

Daraa-Qunaitra

Ein Armeevideo über Lajat, oberhalb von „Busra al Harir“ gelegen, eine „Vulkangesteinsgegend“ voller Terroristen und Verbrechern, welche foltern, morden, Gefangene quälen und hinrichten und Spass dabei haben. Neben FSA-Jabhat al Nusra gibt es dort auch „IS“-Faschisten.

http://wikimapia.org/#lang=de&lat=32.911297&lon=36.422424&z=11&m=b

بكمين محكم وحدة من #‏الدفاع_الوطني وبالتعاون مع عدد من أهالي درعا الشرفاء تقضي في منطقة #‏اللجاة على مجموعة إرهابية تابعة لتكفيري جبهة النصرة مؤلفة من /10/ أشخاص بينهم ما يسمى أمير منطقة اللجاة „أيمن يوسف الخطبة الملقب أبو يوسف“ حيث تم سحب جثته من قبل مقاتلينا بالمنطقة.

„Emir Ayman Yousif Killed By Army Ambush In #Mahajah, #Daraa“ Jabhat al Nusra:

https://twitter.com/Syria_Protector

Die syrische Armee verstärkt die Rückbefreiung von Sheikh Miskin

Syrian Army Declares Control Over Engineering Battalion Base in Daraa

Syrian Army Seizes Control of Al-Amal Farms in the Golan Heights

—————————————————————————————————————————–

Damaskus „East Ghouta“

Die Armee hat ihre Anti-Terroristen-Offensive verstärkt und macht weitere Fortschritte gegen Al-Kaida und „Jaish al Islam“, in Jobar, Douma und Umgebung.

Hier sieht man auch erneut, wieviel Zerstörungskraft die selbstgemachten „Barrel-Bomben“ der Terroristen haben. Das „Rahman-Corps“ verstümmelt Gefangene und deren Leichen, wie man in vielen wegzensierten Videos sehen konnte, vielen Körpern fehlte der Kopf.

فيلق الرحمن – حي جوبر الدمشقي اشتباكات عنيفة يخوضها مجاهدي الفيلق مع قوات النظام 14-10-2015

Rahman Corps Jobar neighborhood of Damascus fought fierce clashes with 10.14.2015 regime forces

فيلق الرحمن – حي جوبر الدمشقي استهداف قوات النظام بمدفع محلي الصنع من جهة زملكا 14-10-2015

Jobar

Stadtteil Yarmouk-Camp. Während die Armee und die palästinensischen Widerstandskämpfer eine Operation gegen die IS gestartet haben, werden sie von der Jabhat al Nusra angegriffen. Nusrafront und IS in selben Kopfabschneider-Boot mit dem durmschen Tagesschaupropagandisten, welcher bei IS von „angeblich“ spricht.

Embedded image permalink

http://www.almasdarnews.com/article/palestinian-resistance-committees-launch-counter-assault-against-isis-in-yarmouk-camp/

Syrian Army Advances in East Damascus: Reema Water Company Facility Captured

——————————————————————————————————————————-

Medien und „Rebellen“propaganda, Terroristenverherrlichung von Al-Kaida im nahen und weitesten Sinn.

Terroristenunterstützer, welche sich ein „Tarnmäntelchen angelegt haben“, als absolut verlogene Kriegstreiber auf der Seite von Kehlendurchschneidern stehen, wie die der mörderischen Jaish al Islam und Jabhat al Nusra-Terroristen in Damaskus, DoumaEast Ghouta:

Via Eva Bartlett:

„MOSAIC SYRIA: Another Actor in the Anti-Syria War Propaganda Theatre“

Mosaic Douma

Denke ich an AVAAZ, so denke ich an den Menschenfresser von Homs-Baba Amr, zusammen mit „AVAAZ-Dannyund dem Terroristenarzt Dr.Myra aka Dr. Mohammed al Mohammed, welcher von später gefassten Bandenmitgliedern in einem ausgestrahlten TV-Video beschuldigt wird, die Organe von Gefangenen entnommen zu haben für seinen Organhandel. Das waren übrigens alle die glaubwürdigen Zeugen unserer Medienanstalten, ARD-„Journalisten“welche bei der Menschenfresser-Farouk-Brigade eingebunden waren und deren Verbrechen sorgsamst vertuschten. Dazu gehören auch die Al-Hula-Kindermassaker, welche sie bewusst und ganz gezielt zu Verbrechen der syrischen Armee umlogen.

Immer wieder begegnet mir der „BLÖD“ Röpcke, obwohl er mich geblockt hat. Hier so eine unerwünschte Begegnung: (Sceenshot folgt) Röpcke ist der Twittergemeinschaft schon lange als Terroristen, als Al-Kaida-Unterstützer aufgefallen. Sein Faibel für NEOnazi-Asov-Battalione, welche in Kiew unter anderem das Holocaustdenkmal anzündeten, ist ebenfalls bekannt.

your mates

Die TS mit Pro-Faschisten-Propaganda für die Ukraine http://www.tagesschau.de/ausland/ukraine-un-sicherheitsrat-103.html    Russland-Bashing wie üblich.

————————————————————————————————————————

Im Independent stand ein Bericht über einen jüdischen Messerstecher in Haifa, welcher Passanten fragte ob sie Juden oder Araber seien. Niedergestochen hat er einen Juden, ihn hatte er wohl nicht gefragt. (Link) folgt

Es war nicht die erste „jüdische“ Messerattacke

http://webcache.googleusercontent.com/search?q=cache:B4PiEuaGResJ:www.haaretz.com/news/israel/.premium-1.680260+&cd=1&hl=de&ct=clnk&gl=de

Gegen solche Attacken ist man absolut machtlos, egal von welcher Seite gegen Zivilisten ausgeführt, es sind Verbrechen.

Dies hat nichts mit Widerstand gegen eine Besatzermacht zu tun…Die Leute drehen durch, die Hysterie steigt…

Rosch-Hasbara bei der Tagesschau, ein Herz für rechtsextreme Siedler welche sich provokativ und gewaltsam mitten in Palästinenser-Stadtvierteln einquartiert haben. Von den Messerattacken auf Palästinenser berichtet die TS nicht. …

http://www.tagesschau.de/ausland/israel-423.html

Palästina-besetztes Land

Tagesschaupropaganda über „joseph´s tomb“, die Pilgerstätte radikalster „price-tag“Siedler liegt auf palästinensischem Grund und wird von Horden von Siedlern seit Jahren benutzt um provokativ und marodierend in Nablus einzufallen geschützt durch zionistische Besatzersoldaten! Diesen Hintergrund findet man bei der TS nicht. Auch nicht, dass diese Sorte Siedler erst kürzlich fast eine ganze Familie lebendig verbrannten in Doma village bei Nablus. Auch berichtet die TS nicht, dass Besatzertruppen in Nablus unter palästinensischer Verwaltung laut Oslo-Abkommen, einfielen, Palästinenser schikanierten, einige kidnappten, verletzten… und Gewalt herausforderten. jeder Kratzer n einem Israeli wird von der Tagesschau beheult, genauso wie jeder tote Jude. Die toten Palästinenser werden gezielt unterschlagen, oder höchstens ab und an in einem Nebensatz erwähnt, von unseren einseitig zionistisch geprägten Propagandamaschinen. Auch die Häuserzerstörung wird unter den israelblauen Teppich gekehrt.

Hardcore-Siedler am Josefsgrab lassen sich nicht von IOF-Soldaten einschüchtern wenn sie palästinensisches Eigentum vandalisieren.

„Ein Kommentar zum Wikipediaartikel über „Josefs Grab“:

„Der Wikipedia-Artikel ist geschönt und zusammengelogen. Die gewaltsamen Aktionen gehen von Siedlern aus, welche dort regelmäßig provokativ einfallen und palästinensisches Hab und Gut im Umkreis vandalisieren unter dem Schutz der Besatzertruppen. Auch haben sie vor einigen Wochen in al Duma-Nablus fast eine ganze Familie lebendig verbrannt, Price-tag-Siedler. Vor Wochen fielen sie auch in großer Anzahl dort ein mit 2 000 Siedler-Extremisten. Eine google-Suche hilft oder auch hier nachzulesen. Es gab mal Videos aus extremistischen Siedler-Internetbüros, wo sie stolz darauf waren zu beschreiben wie sie den ganzen Tag beschäftigt sind Wikipedia-Artikel umzuschreiben und mit ihren „Wahrheiten“ versehen, Geschichtsverfälschung inbegriffen.
http://www.palestineremembered.com/GeoPoints/Nablus_5195/Picture_12343.html
http://www.palestineremembered.com/GeoPoints/Nablus_5195/Picture_15696.html
http://www.palestineremembered.com/Acre/Palestine-Remembered/Story564.html
Links palstinensische Orte, rechte Spalte illegale Siedlungen im Distrikt Nablus.
http://www.palestineremembered.com/TownSanpshot-Nablus.html
https://occupiedpalestine.wordpress.com/2011/04/25/the-jewish-lie-about-joseph-and-joseph%E2%80%99s-tomb/
https://occupiedpalestine.wordpress.com/2013/09/24/clashes-between-palestinians-and-israeli-soldiers-at-joseph-tomb/“

https://occupiedpalestine.wordpress.com/category/settler-violence/

Young Palestinians Burn Joseph’s Tomb

Three Palestinians Kidnapped, One Injured, In Nablus, Jenin And Bethlehem

http://www.tagesschau.de/ausland/nablus-josefgrab-101.html

Young Palestinians Burn Joseph’s Tomb

Three Palestinians Kidnapped, One Injured, In Nablus, Jenin And Bethlehem

http://www.tagesschau.de/ausland/nablus-josefgrab-101.html

https://www.maannews.com/Content.aspx?id=767406

http://en.alalam.ir/news/1529753

Palestinian Dies Of Wounds Suffered Last Friday

http://www.prc.org.uk/portal/index.php/activities-news/press-release/2184-

Palestinian Dies after Being Assaulted by Israeli Troops

Punitive Demolitions for Palestinian Families, 72-hour Notice to Evacuate

Israeli troops invade West Bank, abducting 26 Palestinians in the dead of night

Hamas Day of Rage: Additional Troops Deployed at Gaza Border

Calling three female students from “Abdullah Ben Hussein” School for interrogation

The Martyrdom of the freed Jerusalemite prisoner Ahmad A Sha’ban

The Martyrdom of Bassam Sider in the area of Damascus Gate in Jerusalem

„Silwan, Jerusalem (SILWANIC) —

A Palestinian young man passed away on Wednesday afternoon after being shot in the area of Damascus Gate in Jerusalem.

Witnesses said that the occupation forces opened fire towards a young man while walking in the area of Damascus Gate.

Witnesses explained that the young man was on his way to Damascus Gate and while going down the stairs, one soldier yelled at him “terrorist, terrorist” and shot him.

The Martyr is the 20-year old Bassam Ragheb Sider.“

Detaining 8 Martyrs’ bodies…the occupation decides not to release the Martyrs’ bodies

In pictures: Arresting a girl and four minors

————————————————————————————————————————-

Türkei:

Unsere Medien berichten nicht über die verstärkten illegalen türkischen Bautätigkeiten auf syrischem Gebiet, abgesichert durch die türkische Armee. Erdogans Schergen begehen an einem Stück Grenzverletzungen, Landdiebstahl, …, und die NATO schweigt. Versehentliche kurze Ausholmanöver durch russische Kampfflieger jedoch lösen allgemeines und auch wütendes Gegeifere der US_NATO-Kriegsmafia und der korrupten UN aus.

Egal was die Türkei in Syrien macht, ob ein neues Terroristen-Trainingscamp, ein Flüchtlingslager, oder einen Grenzzaun auf syrischem Gebiet, es ist immer völkerrechtswidrig und daher als Angriff auf Syrien zu werten, da das türkische Regime mit Sultan Erdogan an der Spitze und seinem Extremistenlakai Ahmet Davutoğlu ganz offen Syrien die Feindschaft erklärt hat, und für unaufhörlichen Nachschub an TIP- Söldnern aus Zentralasien/Kaukasus, sowie Al-Kaidas und IS nach Syrien sorgt. Die neuste in der Türkei entstandene Truppe nennt sich die „Sham army“, siehe weiter unten bei Aleppo.

Das türkische Terror-Regime mit seinen NATO-Schergen illegal in Syrien:

https://urs17982.files.wordpress.com/2015/10/tc3bcrken-illegal-in-syrien.png?w=600

So wie das zionistische Regime in Israel, so auch das türkische Regime von Ankara.  Mauerbau und Landraub, Menschenjagd auf Palästinenser oder Kurden, diese Terrorstaaten unterscheiden sich kaum noch von einander.  Nach dem Krieg wird die Türkei sich von den verbrecherisch auf syrischen Mutterland errichteten Grenzbefestigungsanlagen trennen müssen. Wie wäre es, wenn Syrien zum Ausgleich und als Entschädigung später 100 Meter Land entlang der Grenze von der Türkei bekommen würde? Da wäre das Geschrei ganz groß, stielt jedoch das NATO-Land Türkei syrische Gebiete, so hört man nichts…

Die USA setzt den Abzug der Patriots von der syrisch-türkischen Grenze fort. Und wieder winden sich die EU-Minister in Sultan Erdogans Verdauungsapparat herum, führend in der Terrorismusunterstützung und Verbreitung von Terror gegen Syrien, Menschenrechte, Meinungsfreiheit, Menschenjagd, Justizwillkür, Bombenanschläge, ganz egal:

http://www.tagesschau.de/ausland/eu-tuerkei-101.html

Hahahah Die Tagesschau mit einem lachhaften Bericht über ein abgeschossenes Flugobjekt. Viel tam tam um ein Objekt in der Größe eines kleinen Modellflugzeugs. Was für eine aufgeblasene Propaganda. Bei Twitter lachen sich alle tot wie die Türkei ein „Modellflugzeug“ mindestens dreimal gewarnt haben wollen bevor sie es endlich trafen…

http://www.tagesschau.de/ausland/tuerkei-militaerjet-101.html

http://www.hurriyetdailynews.com/unmanned-aerial-vehicle-shot-down-near-syrian-border-turkish-military.aspx?pageID=238&nID=89961&NewsCatID=341

Da waren die Al-Kaidas bei Hama erfolgreich, ihr abgeschossenes Drohnen-Objekt war um einiges größer….

Nusra-Front Bilder Hama

https://urs17982.files.wordpress.com/2015/10/cryfv8vucaevo6d.jpg?w=600

CRYFv38U8AAb8ov

Bilder folgen….

——————————————————————————————————————————

Das unterstützen die EU-Minister, die NATO-Türkei, die USA, Israel, Saudi Arabien, Katar, Kuwait…

Aleppo:

Überall heftige Gefechte

Die „neu gegründete“CIA- türkisch unterstützte,  finanziert und bewaffnete „Sham army “ „Jaish al Sham“ mit einem Video bei „Tell Jebeen“, oberhalb von Bushkoy, im Norden von Aleppo, rühmt sich mit Leichen, welche von der „IS“sein sollen. Der Kommandeur „Abdel abu Rahman“ von der  Terrorgelisteten Ahrar al Sham, einer der Massenmörder bei der Eroberung von Raqqa, soll nun „moderater Rebell“ geworden sein. Die Tagesschau verkaufte diesen Rahman vor Jahren als „FSA-Rechtsgelehrten“ mit „milder Schariah“, er war nie von der FSA, auch kein Rechtsgelehrter, und die Willkür seiner Schariah absolut mörderisch. Ein Terrorist durch und durch.

جيش الشام || تحرير قرية تل جبين بريف حلب من كلاب داعش 14/10/2015

.https://twitter.com/sham__army/status/654239065643044864

Wie ich schon geschrieben habe, ein Terrorist durch und durch. Hier die neusten Bilder von Tell Jabeen mit den von der Türkei mitgegründeten neuen gemäßigten „Syrien Armee““ Jaish al Sham“. So wie es aussieht steckt in der „Jaish al Sham“ „Ahrar al Sham“ drin. Der Mitbegründer dieser Truppe abu „“Abdel Rahman, dürfte noch immer „Ahar al Sham“ sein. Der neue Name „Jaish al Sham“ nur Makulatur…

„Tell Jabin bearbeiten Rechtshänder und sicher Landschaft nördlich von Aleppo“

سلمت يمينكم تحرير تلجبين و إحرص ريف حلب الشمالي

Dokumentation Screenshots Fotos, Bildzitate von Twitter, FB, etc

https://urs17982.files.wordpress.com/2015/10/crsko3wwsaak_j_.jpg?w=289&h=404

Jaish al Sham Köpfe

twitter.com/omara112/status/654300008003584000

Hier mit dem Logo der „Jaish al Sham“=“Sham army“

https://urs17982.files.wordpress.com/2015/10/crruyk_veaatcts1.jpg?w=600

Hier das Logo der „Ahrar al Sham“. Ist die „Jaish al Sham“ nun das Feigenblatt der „Ahrar al Sham“, Jabhat al Nusra-Al-Kaidas nahestehend? Ihre Mord und Leichenschändungsmethoden sind gleich wie bei FSA und IS.

https://urs17982.files.wordpress.com/2015/10/crtjdfpwuaa8ovb.jpg?w=600

Selfie mit Kommandeur der „Syrien Armee“:

Das sollen nun Gemäßigte sein? Es gibt keine moderaten Kopfabschneider, auch wenn sie „IS“ bekämpft haben! Die neuen Söldner der Türkei sind auch die Alten! Weitere Selfis dieser Kopfabschneider folgen.

https://urs17982.files.wordpress.com/2015/10/crs5zqawsaa4i50.jpg?w=600

Schwerstkriminelle welche sich selbst ablichten

https://urs17982.files.wordpress.com/2015/10/crrbh58xaaaskv.jpg?w=262&h=466

Ein Video mit den Leichen und Torsen, die Leichen wo der eine Kommandeur seine „Selfies“ macht. Das viele Blut ein Hinweis darauf, das entweder die Kehlen durchgeschnitten wurden oder ein Schwert oder ähnliches zum Kopfabschlagen benutzt wurde.

Wirklich sehr moderat, die von der Türkei aus unterstützte neue „Sham army“, aber sie sind ja nach der neusten Propaganda moderate Rebellen, weil sie IS und die syrischen Regierungssoldaten bekämpfen. Die westliche EU-Wertegemeinschaft ist moralisch zu tiefst verkommen und faschistisch!

Wenn Kopfabschneider Kopfabschneidern die Köpfe abschneiden, des Westens moderate Rebellen unterscheiden sich nicht von IS!

IS, Jabhat al Nusra, Ahrar al Sham oder FSA?

In diesem Fall, die von den Medien als „moderate FSA-Rebellen“ angepriesen Kopfabschneider aller Fraktionen, einschließlich Ahrar al Sham, kranke Gestalten:

الثوار يستعيدون السيطرة على تلجبين بعد معارك ضارية خلفت عشرات القتلى واسيرين من داعش

Mindestens vier Körper, wenn nicht sechs, haben keinen Kopf mehr auf den Schultern:

#وكالة_قاسيون| فيديو: قتلى تنظيم داعش في تل جبين بريف حلب الشمالي 14-10-2015

Diese „FSA“ Sham army“-Tawheed-Typen sehen aus wie „Kiffer“ oder „Captagon Junkies“…. Tell Jabin, Tell Jabeen:

Hier die gleichen „FSA“-Terroristen mit Leichen in ihren Fahrzeugen. Auch sieht man bei ihnen ebenfalls Kindersoldaten.

SMART- bringt „saubergewaschene“ Kopfabschneider und zeigt die Gräultaten nicht, jedoch Leichen…

الثوار يتصدون لمحاولة تنظيم الدولة التقدم نحو بلدة تلجبين بريف حلب الشمالي

Der Terroristensender „Orient News“ hat ein Video der IS kopiert, dazu noch andere Kopfabschneiderschnipsel hinzugefügt und schreibt „Die Rebellen haben den (Hügel) Ort Jabin wieder eingenommen. Dass Orient News Kopfabschneider als „Rebellen“ bezeichnet, hat der Terroristensender mit unseren öffentlich-unrechts Medien wie ARD gemein.

الثوار يستعيدون السيطرة على قريتي تل جبين واحرص بريف حلب

Das IS-Video, oder eines davon aus der Gegend von Tell Jabin als die IS-Terroristen noch lebten:  https://archive.org/details/s4Zya

فيديو من داخل قرية أحرص في ريف حلب الشمالي بعد دخول مقاتلي الدولة الإسلامية إليها

Die West-CIA_NATO-Türkei-Terroristen geben selbst bei Twitter zu, Gefangene umgebracht zu haben. Sie sind stolz:

Auf den Körpern und daneben liegen Köpfe. Mindestens drei…

Hier Leichen bei einem eckigen Pfosten, auch hier mindestens drei Köpfe abgeschnitten,  neben und auf den Leichen. Der Ort der Selbe wie auf dem Foto. Köpfen die „moderaten“ Westgeförderten Kopfabschneider auch die IS-Kindersoldaten?

https://urs17982.files.wordpress.com/2015/10/tell-jibin-kc3b6pfe-leichen.png?w=635&h=444

https://urs17982.files.wordpress.com/2015/10/tell-jibin-leichen-kc3b6pfe.png?w=599&h=413

FSA

منتدى الثورة السورية

ريف حلب الشمالي جثث الدواعش بعد التحرير تل جبين

Bessere Qualität:

Embedded image permalink

Und das was diese West-NATO-Proxy-Bodenmilizen mit den IS-Gefangenen machen, dass tun sie auch den gefangenen syrischen Soldaten oder regierungsloyalen Zivilisten an. Es sind gewohnheitsmäßige Mörder, Menschenschächter und Leichenschänder.

Ein Video wo die West-unterstützten Terroristen „aller Fraktionen“, Leichen und Köpfe präsentieren, die youtube-Zensur hat geschlafen…: Hochlader „Zein Halabi“

Dorf Tell Jabin, Terroristen drohen vermutlich damit, auch Russen die Köpfe abschneiden zu wollen. Ob bei den Terroristen auch wieder Erdogans Turkistan-Söldner nebst Uiguren vertreten sind?

https://urs17982.files.wordpress.com/2015/10/tell-jabin-ein-kopf.png?w=625&h=429

فتح حلب ll بيان تحرير قرية تلجبين من عصابات داعش

Wieder Krankenwagen direkt aus der Türkei gekommen um die verwundeten Terroristen in türkische Krankenhäuser zu schaffen?

Es wird von Dutzenden toter IS gesprochen, manche rivalisierende Terroristen legen sich auf 50 tote IS-Takfiris fest.

Embedded image permalink

فرحة مجاهدي جبهة الأصالة والتنمية بعد التصدي لعصابات البغدادي في احرص وقتل عدد منهم

Weitere beteiligte Todesschwadrone bei Tell  Jabin. Ich frage mich wieviele türkische CIA-NATO-Spezialsöldner beteiligt waren.

حلب : مارصدته كاميرا مراسلنا في قرية #تل_جبين بالريف الشمالي أثناء إستعادة الثوار لها من أيدي داعش

Wäre das die syrische Armee, dann würde HRW und AI behaupten die syrische Armee greift Flüchtlinge in Schulen an. Laut den Terroristen soll in der Schule ein HQ oder Unterschlupf der IS-Takfiristen sein.

جبهة الأصالة والتنمية تحرير مدرسة من عصابات البغدادي في مدينة إحرص

مصر العربية |مقتل العشرات من „داعش“ بريف حلب شمالي سوريا

Beteiligt auch die Shamlegion Aleppo

فتح حلب ll فيلق الشام ll رشاش 23 يمطر عصابات داعش في الإرهابية في تل جبين قبل تحريرها

Die ganzen Namen ändern sich gerade, wer soll da noch durchsteigen bei den Milizen, den Bündnissen…

Die „Sham-Front“-FSA , Ahrar al Sham und Nusrafront, türkisch geförderte Kopfabschneider

استهداف تحصينات تنظيم داعش على جبهة تل مالد في ريف حلب الشمالي

„Bergfalken“  „FSA“, alle Fraktionen kooperieren mt Al-Kaida. Am Ende des Videos, das letzte Aufgebot der Terroristen. Sie haben Menschen mit besonderen Bedürfnissen in ihren Reihen, Behinderte mit Knarren…

لواء صقور االجبل يقوم بأقتحام بلدة أحرص الكردية في ريف حلب الشمالي ويحررها من تنظيم داعش 01

—————————————————————————————————————————-

Mit Videoschnipsel von dem Hama-Lataminah-Al-Kaida-FSA-Propagandisten. Der Text, die Untertitel sind klasse!:

Die moderaten Kopfabschneider:

Die Terroristen der Hama-Offensive scheinen sich mehr oder weniger verkrochen zu haben, ob sie sich bei Sultan Erdogan die Wunden lecken? Vielleicht sammeln sie sich auch erneut für eine weitere Terror-Operation. In Hama verlieren sie immer mehr den Boden unter den Füßen, ich hoffe das gleiche wird bei Idlib geschehen, dann können Hunderttausende von Flüchtlingen wieder zurück in ihre Heimatorte ohne internationale Al-Kaida und andere Kopfabschneider.

—————————————————————————————————————————-

Homs

Lange schon erwartet, die Armee hat laut diversen Quellen mit einer Offensive im Norden von Homs begonnen. Dann hören hoffentlich die Selbstmordattentate der Jabhat al Nusra auf befriedetes Gebiet in Homs auf. Auch wird es den „Wüsten-IS“ verstärkt an den Kragen gehen, welche immer wieder Öl-und Gasfelder attackieren und in friedliche Dörfer einfallen.

SANA berichtet:

„Military source.. Units of the armed forces start a military operation in the northern and northeastern countryside of ‪#‎Homs‬ province, following air strikes and artillery shelling against terrorist organizations‘ gatherings and positions in order to restore security and stability to the villages and town of the region“

Die Jabhat al Nusra und FSA haben vermutlich aus Vergeltung ein Massaker an Zivilisten angerichtet und versucht es nun der syrischen Armee und Russland unterzuschieben. Typische False-Flag-Propaganda der Homser Terroristen.

„Homs, SANA – Terrorists of Jabhat al-Nusra perpetrated a massacre in Teirmaal village in Homs northern countryside on Thursday.

A military source told SANA that terrorists committed their crime at 7:00 am in synchronization of the army operations in the area, adding that the act aimed at accusing the Syrian Army and the Russian air force of targeting civilians.

“The Syrian Ministry of Defense stresses that the Syrian Army and the Russian air force do not target civilian-populated areas and holds Jabhat al-Nusra and its associates full responsibility for such crimes,” the source said.

http://sana.sy/en/?p=57928

Die Gegend ligt da, wo Terroristen in den letzten Jahren scheußliche Massaker an Familien begangen haben. Al-Houla-Massaker, die Taldou-Massaker, um nur zwei Beispiele zu nennen. Beteiligt auch die Rastan-Banditen. Überall wimmelt es dort von Al-Kaida, die Terroristen melden einen toten Kommandeur aus Tschetschenien.

Terroristen in Teir Maalah

„Unification Army elements are destroying the vehicle on the front Chilka pain Teir Maalah cannon 9″ translator

عناصر جيش التوحيد يدمرون عربة شيلكا على جبهة الم تيرمعلة بمدفع ب9

Was sich bei diversen Homser FB-Twitter-Terroristen finden lässt, sind ein paar „Porträt-Selfies“ Fotos von Männern verschiedenen Alters und einem Jungen. Dass die russische Luftwaffe ein Massaker an Zivilsten angerichtet haben soll,  läßt sich absolut nicht belegen. Es sieht eher danach aus dass eine Gruppe von Bewaffneten getroffen wurde. Auch gibt es zu der Terroristenpropaganda mit Zivilisten kein Video, obwohl sie alles und jeden filmen und propagandistisch auszuschlachten suchen, ein deutlicher Hinweis dass sie gelogen, und eine Geschichte erfunden haben. Die übliche Anti-Russlandhetze, sonst steckt nichts dahinter was den Angriff Russlands angeht. Auch die Aufzählung mehrer Familien welche in einem „Shelter“ getroffen worden sein sollen, werden in keinster Weise belegt. Was man aber finden kann ist ein HQ der bewaffneten Banditen welches getroffen wurde. Eventuell befand sich in dem HQ auch ein kleines Terroristenfeldlazarett in der Nähe von Teir Malaah und Al-Ghantu Homs 2015.10.15 الغنطو  … Es ist kein Grund ersichtlich warum die Ortsbewohner gerade das im Video gezeigte zerstörte „Haus“ als „Bombenschutzshelter“ genutzt haben sollen. Eher läßt es sich vermuten, dass die Terroristen dort Stellungen in den Rohbauten hatten gegen die Bodenoffensive der Armee. Was die Terroristen bei FB von sich geben ist einfach erfunden. facebook.com/Homs.Media.Center/posts/1645743525691410

Ob sie die aufgelisteten Namen aus dem Telefonbuch haben oder sich nach etlichen  Stunden aus den Fingern sogen, bleibt unklar.

Krieg ist scheußlich.

Wenn man sich das Video anschaut, sieht man einige „aufgelöste“ Bewaffnete. Die Leichen, welche man sieht, sind alle männlich.

Dieser „Kommandeur“ lügt über 39 Zivilisten

Führend bei der False Flag Propaganda über getötete Zivilisten durch die syrische Armee, bzw Russland, der Terroristensender Aljazeera mit Zeina Khoda aus Beirut…vom Hörensagen

Die „FSA“ Terroristen geben ebenfalls tote Kommandeure an, welche bei einem Airstrike auf das HQ in der Gemeinde Terre Maaleh umgekommen sind. .facebook.com/NetworkMediaHoms2/photos/a.1710873472470443.1073741828.1710828705808253/1910245932533195/?type=3

استشهاد النقيب البطل رواد الأكسح الذي أذاق الاحياء النصيريه في حمص المحتله الويلات بعد غارة للعدوان الروسي على مقره بقرية تير معله في ريف حمص الشمالي. انا لله وانا اليه راجعون

Ein punktgenauer Airstrike war auch auf eine Ansammlung von Terroristen in der Nähe der Moschee von Teir Malaah. Wie man im Video hört, ist der Ort wohl gerade Frontlinie.

„Martyrdom of Commander #الجيش_الحر Captain pioneers alakoush, President of the Chamber of termalh operations in the Northern #حمص countryside.

Überall zwischen den Häusern auch Mörser der Terroristen, gekleidet wie Zivilisten…

Ein toter Junge etwa 14 Jahre jung mit zentalasiatischem Aussehen, vermutlich ein Kindersoldat der Jabhat al Nusra, wird vorgeführt, umgekommen laut Beschreibung in der Umgebung von Teir Maalah.

Bei Al-Hula bringen sich rivalisierende Banden gegenseitig um. Die einen werfen den anderen vor mit den Behörden zu verhandeln für das „Versöhnungsprogramm der Befriedung“ um die Waffen niederzulegen und möglichst straffrei auszugehen. Laut den vielen Blogs der Homser Militanten soll die Armee auch in Teir Malaah ähnliches angeboten haben. Das hat manchen der Al-Kaida-FSA-Terroristen nicht gefallen, wer weiß welche Familien von ihnen umgebracht wurden als „Verräter“, weil sie mit der Armee über einen Friedensplan verhandeln wollten. Massaker welche nun der Armee untergejubelt werden sollen.

Aus einem Terroristen-Blog voller Propaganda: Die Übersetzung mangelhaft homsmc.blogspot.de/2015/10/blog-post_61.html

„…Gunmen kill deputy Ahrar al-Sham movement in Homs and „Homs center commander“ reveals a rumor truce in Houla…

The correspondent of Homs Media Center in Houla Hussein Abu Mohammed, killed by the Vice Ahrar al-Sham movement commander in Homs and Secretary of movement in Syria, Sheikh „Ammar vegetables,“ the military commander of the area of Houla in the movement, „Abu Bakr“, and those who were killed yesterday / Tuesday evening, in an ambush by militias loyal to them in the Houla area of Homs countryside.

Reporter Center also denied the rumors about the existence of a truce movement intends to conclude with the forces of order in the Hula region, stressing the absence of any talks in this regard.

With regard to the ambush that led to the killing of the leaders of the movement, „Abu Mohammed“ confirmed that the unidentified opened fire on Sheikh „Ammar Greens“ parade nicknamed „Abu Mustafa,“ Deputy Ahrar al-Sham movement in Homs commander, killing him as well as the deaths of both “ Abdullah Abu Bakr, „one of the military leaders in the movement in the Houla area, and“ Sahib Mousa „from the city of paneling, in addition to injuring three others….“

Die Terroristen dort haben bereits Übung im ganze Familien und halbe Dörfer ausrotten, ihre Skrupellosigkeit haben sie des öfteren bei ihren Massaker-Marketing-Videos gezeigt.

http://wikimapia.org/#lang=de&lat=34.806333&lon=36.693478&z=13&m=b&show=/6991897/ar/%D8%AF%D9%8A%D8%B1-%D9%85%D8%B9%D9%84%D8%A7-_%D8%AA%D9%8A%D8%B1%D9%85%D8%B9%D9%84%D8%A9

Die Terroristenpropaganda, dass „friendly-fire der russischen Kampfflieger“ auf die Barriere „Mulouk“ bei Talbeseeh, ist auch eine freie Erfindung und Wunschdenken der „Aktivisten“ und Al-Kaidapropagandisten, wie „Hadi al Abdallah“ auf seinem Twitterkanal präsentiert.

http://wikimapia.org/#lang=de&lat=34.819159&lon=36.727295&z=12&m=b&show=/30371641/Military-Checkpoint-Mulouk-

Die westlichen NATOkriegsagenturen berufen ihre Meldungen alle auf den „Menschenrechtssaftladen“ in UK. Aktivisten haben gesagt, dass…Reuters auch so eine Propagandaschleuder….Was sie nicht berichten ist, dass die Homser Banden ebenfalls Kehlen und Kopfabschneider sind.

Gefangene Soldaten/NDF aus einem Hinterhalt ermordet, das Video bereits der Zensur zum Opfer gefallen.

https://pbs.twimg.com/media/CRbV2HHWIAAaukI.jpg

Des Westens liebste Rebellen bei Homs köpfen wie die IS Gefangene.

https://urs17982.files.wordpress.com/2015/10/crbpxztxiaa-x2w.jpg?w=600

Auffällig in letzter Zeit, die Terroristen treffen Panzer, gepanzerte Fahrzeuge der Armee, diese gehen nicht kaputt und setzen ihre Operationen fort. Haben das russische Militär eine Wunderwaffe entwickelt gegen ATGM`s und sie der syrischen Armee gegeben?

Hier Homs, Angriffe der Terroristen, laut Oppositions-Twitterer bei dem einen Video eine Evakuierung verwundeter Soldaten. Die Terroristen jubeln zu früh, um nicht zu zeigen, dass die Panzer nicht zerstört wurden, erfolgt eine Ausblendung.

Hier so arme“Zivilisten“ in Homs, laut neuster Oppositionspropaganda sollen russische Bomben nun 73 „Zivilisten“ im Norden von Homs erledigt haben. Laut Propaganda gibt es nur tote „Zivilisten“ und ein paar namentlich benannte Kommandeur. Als wenn nur Kommandeure am Kämpfen sind ohne militantes Fussvolk….

——

So wie es aussieht, wird die russische Luftwaffe auch im Golan und in der Provinz Daraa tätig werden, entsprechende Verbindungen sollen zu dem zionistischem Regime in Israel geknüpft worden sein.  Ich hoffe damit werden die Angriffe des Machthabers Netanjahu auf Syrien vereitelt.

http://www.jungewelt.de/2015/10-16/063.php

—————————————————————————————————————————

Die Wirtschaftsmacht China unterstützt Russlands Position Syrien betreffend. http://sana.sy/en/?p=57888

Zusammenfassung Armeeoperationen 14.09.2015  http://sana.sy/en/?p=57803

Two civilians killed, others injured by terrorists’ rockets on Aleppo and Damascus

Russisches Außenministerium zu Syrien    http://sana.sy/en/?p=57860

——————————————————————————————————————————–

——————————————————————————————————————————

Zum Abschluß ein schönes Video bei Quneitra. Sieg über die zionistischen Handlanger-Terroristen beim Tell Ahmar.

Wo findet man das noch, das ein weisshaariger Kommandeur seine Soldaten knutscht und umarmt.

http://www.muslim-markt-forum.de/t1098f2-Der-Tsunami-von-Kerbela-wird-euch-wegfegen.html

…“Warum seid ihr in Syrien eingefallen und habt mit Euren Monstern namens IS Köpfe über Köpfe abgeschlagen. Wie pervers sind Eure Phantasien, dass ihr solche Monster züchtet? Wie sehr muss man selbst unter die Ethik der brutalsten Tiere gesunken sein, um solche Blutfresser auszubilden und auf die Menschheit loszujagen, auf Frauen, auf Kinder, auf unschuldige Zivilisten, auf Alte. Jetzt wundert ihr Euch, dass die Opfer Eurer Verbrechen fliehen? Wie verblendet und abgestumpft muss man sein, und wie sehr muss man jegliche menschliche Regung verloren haben, dass man diese Menschen zurück zu den Monstern schicken will, die man ihnen aufgezwungen hat.

Ja, ja, ihr sprecht von Demokratie und Menschenrechten? Von welchen Menschenrechten? Von welcher Demokratie? Sprecht ihr von der Demokratie Saudi-Arabiens, die jetzt mit Eurer Hilfe Massaker in Jemen durchführen dürfen und im eigenen Land Kinder einsperrt um die Tyrannei aufrecht zu erhalten? Sprecht ihr von den Menschenrechten der Palästinenser, die aufgrund Eurer Politik gar nicht wissen, dass man auch ohne Besatzung leben kann. Eure Demokratien sind Verbrechen und Eure Menschenrechte sind noch größere Verbrechen. …“

wird ergänzt, fortgesetzt verbessert

9 Kommentare leave one →
  1. 14/10/2015 22:54

    „Werden die “Bomblets” per Funk gezündet?“

    .

    Es gibt viele Möglichkeiten solche Bomblets zu zünden. Die gebräuchlichsten sind per Zug oder Druck. Es gibt aber auch die Möglichkeit von Zeitzündern und auch per Funk. Das wurde übrigens schon im 2. WK von Seiten der USA und GB bei den Luftangriffen auf Deutschland praktiziert. Ist also nicht wirklich neu. Nur damals waren die Bomblets keine Bomblets sondern Bomben.

Trackbacks

  1. Zitat aus dem neusten schlampigen Kriegspropagandabericht von Amnesty international über ein “Hospital in Sarmeen”, Provinz Idlib. | Urs1798's Weblog
  2. Von den Medien systematisch verschwiegene Massaker an Gefangenen#Aleppo #Lattakia #Hama #Idlib – Jabhat al Nusra, #Turkistan-Brigaden #FSA -AlQaeda #NATO #USA und ISIS | Urs1798's Weblog
  3. BGM-TOW-bewaffnete CIA-Söldner an den Fronten Aleppo, Idlib, Hama, Lattakia, Homs تيرمعلة , Daraa#Syria #Syrien #JihadiJulian | Urs1798's Weblog
  4. Syrien- Eingesammeltes ab 16.10.15 #Homs #Aleppo #Hama #Idlib #Lattakia #Damaskus #Syria | Urs1798's Weblog
  5. Hama-Offensive, die monströse Al-Kaida “Nusra Front”, beklagt sich über russische Bombardierung | My Blog

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s