Skip to content

Syrien- Eingesammeltes ab 16.10.15 #Homs #Aleppo #Hama #Idlib #Lattakia #Damaskus #Syria

17/10/2015

Homs

Teir Maalah Homs

Laut Begleittexten ein russischer Angriff

In den Videos alles voll mit Bewaffneten, auch ein Pickup mit Flugabwehr … Ob ein HQ der Terroristen das Ziel war, ein Munitionsdepot mitten im Ort oder eine Ansammlung von Terroristen?

حمص تيرمعلة قصف بالطيران الحربي الروسي

Im Video auch ein vermutlich Kriegsversehrter welchem beide Hände fehlen, vielleicht war es auch die Nusra, die hacken ebenfalls Hände ab…

Laut Propaganda wurden ausschließlich Zivilisten getroffen, die russischen Bomben machen grundsätzlich einen Bogen um Bewaffnete, sollte man der Propaganda Glauben schenken…

Auch Teir Maalah , die Terroristen-Propagandisten sind abgebrüht.

Ein „Bestatter“ darf die Namen der letzten gefallenen Kämpfer schreiend vorlesen, während im Hintergrund eine Explosion erfolgte, laut Translator eine Granate. Ob die Granate  so riesig war, oder ein Munitionsdepot getroffen wurde, eine IDE hochging, es läßt sich nicht herausfinden. Wo Oppositions-Propagandisten filmen, sind die Terroristen nicht weit…Der „Bestatter liest fast nur männliche Namen vor, Mohammed, Abdel, Ibrahim, Hassan, „Mohammeds“ kommen am meisten vor…klingt nicht nach Zivilistenbeerdigungen. „Azra“ vielleicht ein Frauen oder Mädchenname? Vielleicht ist das ganze Propaganda-Video mit der Namensverlesung auch inszeniert worden, da sie nicht die erfundenen toten Zivilisten (heute 75 laut PR)  vorweisen können.

حمص تيرمعلة لحظة سقوط القذيفة مع توثيق للشهداء كامل قبل مجزرتي اليوم

 

Die Extremisten der Shamlegion, direkte Verbündete von Jabaht al Nusra in Homs(?):

Wer liefert Kopfabschneidern deutsch-französische Milianraketen!? Deutschland mordet mit in Syrien auf Seiten von Dschihadisten und Al-Kaida.

Neue deutsche Petro-Dollar-„Wehrmacht“ mit schwarzen Armbinden nennt sich „Sham-Corps“ und gehört zur Shamlegion, gesponsert von Türkei und Saudi Arabien…

Milanabschußsystem, sieht noch ganz neu aus.

https://urs17982.files.wordpress.com/2015/10/milan-aleppo.png?w=651&h=383

فيلق الشام ll ريف حمص llرائع ومميز , تدمير دبابة أسدية بصاروخ ميلان على حاجز النبهان في تلبيسة

Abgeworfene Flyer über Nordhoms:

Laut Propaganda sollen verschüttete Opfer russischer Bombenangriffe ausgegraben werden. Und das mit Spitzhacke…Falls sie nicht schon tot waren, nach der Spitzhackenaktion bestimmt…

Es sieht so aus als wenn die Propaganda von Gestern fortgeführt wird, SANA schrieb bereits, dass die Nusrafront ein Massaker unter Zivilisten angerichtet hätte, welches sie der Armee unterzuschieben suchen. Ich vermute hier liegen höchstwahrscheinlich tote Terroristen, es sei denn, man transportierte massakrierte Zivilisten dorthin um sie unter Schutt zu begraben und wieder auszugraben. Erst mal abwarten wie die Propaganda weitergeht.

„Al-Gantho“

Ein Video vom selben Ort, zwei Fahrzeuge unten im Gebäude, eines mit einer Dushka, wenn ich mich nicht sehr irre. Das Video von Gestern mit den Leichen an der Seite des Gebäudes, siehe Link.

https://urs17982.files.wordpress.com/2015/10/duschka-pickup.png?w=379&h=260

Sollte es ein Fahrzeug mit Dushka sein, dann war es ein legitimes Ziel.

https://urs17982.files.wordpress.com/2015/10/duschka-pickup-flugabwehr.png?w=677&h=465

 

Die „Civil defense“-Kräfte, die Hifis von Al-Kaida und FSA-Terroristen.

مديرية الدفاع المدني حمص

http://www.youtube.com/watch?v=156q0FQiBSs

Und das ist die verlogene Propaganda über  getötete Zivilisten, welche die geübten  Massaker-Marketing-Verkaufsstragen des „Homser Medien-Center- Talbeseeh-Network“ aus verschiedensten Gegebenheiten, Zeiträumen und Orten vor einer Woche zusammengebastelt haben.

Erstunken und erlogen!

Russische Helikopter über der Kopfabschneider-Hochburg Talbeseeh 17.10.15 Frontlinie:

http://www.youtube.com/watch?v=-ZfZUgHH9Jo

http://www.youtube.com/watch?v=04YMQWs4uCw

http://www.youtube.com/watch?v=kC9f8jciUWA

 Teir Malaah

تيرمعلة حمص الريف الشمالي غارة من الطيران الروسي الرابعة لهذا اليوم17/10/2015

Gefechtslärm und Luftwaffe

تيرمعلة حمص الريف الشمالي الغارة الثالة من الطيران الروسي لهذا اليوم17/10/2015

Wird als Schäden durch die Bombardierung russischer Luftwaffe ausgegeben. Aber in dem Video befindet sich ein höchst auffälliger Schnitt. Als wenn eine Bombardierung der Luftwaffe mit einer ganz anderen Situation zusammengeschnitten worden wäre.

Es leiden Mensch und Tier. Die armen Tiere. Ob es wirklich ein russischer Airstrike war oder eine Granate, ein „Hellcanongeschoss“ der Militanten? Es sieht nicht so aus als wenn Menschen zu Schaden gekommen wären, obwohl das Haus einiges abbekommen hat. Wo waren die Hausbewohner?

Diesem „Homser Mediencenter“ traue ich nicht über den Weg, sie sind mit allen Propagandawassern gewaschen. Zuerst wird nach den Kühen geschaut und dann erst im Haus? Man sieht an den Tieren kein Blut, keine Veletzung.

Kuehe

https://urs17982.files.wordpress.com/2015/10/kuehe-in-truemmer.png?w=413&h=280

 

————————————————————————————————————————–

Aleppo:

Aleppo-Kopfabschneider im „FSA“-Outfit drohen Russland. Die Video-Logos ein Bündnis mit der Shamlegion welche keine „FSA“ sind noch jemals waren. Diese gemischten FSA-Al-Kaida-nahen Terroristen beschießen aus Rache die Einwohner von Nubbol und Zahrah, welche seit mehr als zwei Jahren von Extremisten, FSA-Kopfabschneidern und Al-Kaida eingekesselt sind, die auch nicht davor zurückschrecken, Kinder, Frauen, Männer hinzurichten, sie bestialisch zu ermorden.

فتح حلب ll فيلق الشام ll ردا على القصف الروسي , استهداف حواجز الأسد في نبل والزهراء بالكاتيوشا

http://www.youtube.com/watch?v=J7Dy4OFTjlE

Es mutet seltsam an, dass die US-geführte Angriffskriegsmafia selbst Al-Kaida bei Aleppo angreift, aber gleichzeitig aufschreit, wenn Russland sie ebenfalls in der Provinz Idlib, Hama, Homs, hoffentlich bald auch in Daraa und Quneitra, bombardiert.

Syrien braucht endlich Frieden ohne CIA-Al-Kaida,“Ex“ CIA- ISis und den Todesschwadronen der CIA-FSA.

.https://twitter.com/zaidbenjamin/status/654782322999296000

.https://twitter.com/zaidbenjamin/status/655080686936838144

Die US-made-BGM-71-TOW Bewaffnung für Terroristen bei Aleppo, Bündnisse mit Al-Kaida, auch bei Aleppo absolut üblich. Neue „Brigaden-army“ Namen, neue Bündnisse, gleicher Kopfabschneider-Inhalt, gleiche Petrodollar-Bewaffnung über die Türkei an Al-Kaida Verbündete geliefert.

https://urs17982.files.wordpress.com/2015/10/sham-brigades-mount-azzan.png?w=561&h=398

 

Im Süden von Aleppo, „Mount Azzan“, das Al-Kaida-„FSA“-Extremisten-Bündnis „Sham Rebels, Sham Brigades„.

مميز فتح حلب كتائب_ثوار_الشام تدمير مدفع 23 مم على جبهة جبل عزان بصاروخ تاو

http://www.youtube.com/watch?v=rnKUIj229wE

رااائع#فتح_حلب #كتائب_ثوار_الشام تدمير مدفع 23 مم ثاني على جبهة جبل عزان بصاروخ تاو

http://www.youtube.com/watch?v=AFrJgl3KTPc

#فتح_حلب #كتائب_ثوار_الشام تدمير سيارة محملة بالذخيرة على جبهة جبل عزان بصاروخ تاو

http://www.youtube.com/watch?v=9_lvliVeicE

#فتح_حلب #كتائب_ثوار_الشام استهداف تجمع لعصابات الاسد بصاروخ مالوتكا على جبهة جبل عزان

http://www.youtube.com/watch?v=1J4_638r1LU

Auch die Shamlegion, Al-Kaida-Freunde, beteiligt in den CIA-NATO-Saudi-Terroristenbündnissen.

„Jabal Azzan“ . Die CIA-NATO-Saudi-Terroristen müssen auch einen Schwung neuer russischer  Sagger Maylutka ATGM`s bekommen haben. Woher, aus Kroatien, aus der Ex-DDR,.., Ukraine, aufgekauft von saudischen Emissären?!

فتح حلب ll فيلق الشام ll امطار عصابات الأسد في جبل عزان بصواريخ الغراد اثناء التصدي لمحاولة تقدمهم

youtube.com/watch?v=RZokqCXkYRQ

فتح حلب ll فيلق الشام ll امطار عصابات الأسد في جبل عزان بصواريخ الكاتيوشا اثناء التصدي لتقدمهم

http://www.youtube.com/watch?v=wc3x2EzfYq4

Stolz präsentieren sie einen Krankenwagen, dessen Besatzung diese West-Regime-Change-Proxy-Milizen umgebracht haben. HRW schweigt und verdrückt dicke Rebellentränen wenn ein Al_Kaida-Mediziner ums Leben kommt. Bei den Medikamenten und Verbandsmaterial iranischer Herkunft „BANDAGE, GAUZE, HYDROPHIL COTTON KAVEH CO.“ haben sie, die Terroristen, nicht gelogen.

Hier wird bei FB beschrieben, dass sie drei „Iraner“ und zwei „Shabhias“ in einem Ambush beim Transport von Verwundeten umgebracht hätten. Das klingt nach einem weiteren „Rebellen“-Kriegsverbrechen der westbewaffneten Söldner mit saudisch-wahhabitischer Ideologie, bei FB als „Linsen-Aktivist“ getarnt .facebook.com/lens.of.activist

https://urs17982.files.wordpress.com/2015/10/azzan-linse-eines-aktivisten.png?w=628&h=483

 

Krankenwagen B 616

Krankenwagen B616

#‏شاهد‬ :: أغتنام المجاهدين عربة إسعاف لقوات النظام تحتوي أدوية واسعافات أولية كتب عليها باللغة الإيرانية وكانت تقل ثلاثة إيرانيين وعنصرين من الشبيحة تم قتلهم بكمين أثناء توجههم إلى قرية عبطين لنقل جرحى النظام 2015/10/16 .
لمشاهدة الفيديو على اليوتيوب :: “

إغتنام المجاهدين عربة إسعاف لقوات النظام تحتوي أدوية واسعافات أولية على جبهة جبل عزان 2015/10/16

http://www.youtube.com/watch?v=qIebLaoHtbY

Noch eine US-made TOW-Rakete, diesmal wieder mit Stockpile und Chargen-Nummer: Die „Einwanderer und Unterstützer-Brigaden“-لواء المهاجرين والانصار الجبهة الجنوبية , gelistet auch auf der US-Terrorliste des Obama-Regimes.

Hier mit Dreh-Logo, Al-Kaida-FSA, des Westens Rebellen-Mörderbanden.

https://urs17982.files.wordpress.com/2015/10/mount-azzan-stockpile.png?w=593&h=432

تدمير مدفع ميداني بصاروخ تاو من قبل لواء المهاجرين والانصار بريف القنيطرة بمعركة وبشر الصابرين

http://www.youtube.com/watch?v=VNnQsgtq5dw

Beteiligt sämtliche Fraktionen, einschließlich Jaish al Islam…

Bilder welche die westfinanzierten Todesschwadrone veröffentlichen, tote syrische Landesverteidiger. R.I.P.

https://urs17982.files.wordpress.com/2015/10/crhgf6fxiaabbjp.jpg?w=267&h=475

Hinter Fahrzeugen hergeschleift

CRhgGqnWEAAJ8im

CRhgE-qWoAAzeOs

Beteiligt auch die CIA-handverlesenen TOW bewaffneten „moderaten Rebellen“, die Bündnisse der Nour al Zanki-Bewegung, schon immer Al-Kaida befreundet, einst auch Kumpane der ISIS in Aleppo.

فتح حلب || حركة نور الدين الزنكي || استهداف عصابات الاسد في رحبة الدبابات بقذاف الهاون

Weitere US-made TOW-Raketen bei „Abtin“ im Süden von Aleppo: Brigade Sultan Murad

title=“#مميزجدا“لواء السلطان مراد تدمير دبابة الثالثة لقوات النظام الهدف الرابع بقرية عبطين بصاروخ تاو“>#مميزجدا“لواء السلطان مراد تدمير دبابة الثالثة لقوات النظام الهدف الرابع بقرية عبطين بصاروخ تاو


لواء السلطان مراد تدمير جرافة لقوات النظام على جبهة ريف حلب الجنوبي قرية عبطين بصاروخ تاو

لواء السلطان مراد تدمير دبابة الثالثة لقوات النظام الهدف الرابع بقرية عبطين بصاروخ تاو“>#مميزجدا“لواء السلطان مراد تدمير دبابة الثالثة لقوات النظام الهدف الرابع بقرية عبطين بصاروخ تاو


لواء السلطان مراد تدمير جرافة الاولى لقوات النظام على جبهة ريف حلب الجنوبي قرية عبطين بصاروخ تاو““>“لواء السلطان مراد تدمير جرافة الاولى لقوات النظام على جبهة ريف حلب الجنوبي قرية عبطين بصاروخ تاو

CIA-Terroristen mit US-made TOW-Raketen von der 13.Division im Süden von Aleppo. Ihre Kameraden in Idlib/Hama haben sich letztes Jahr der Jabhat al Nusra angeschlossen. Ein Bulldozer das Ziel der US-NATO-Söldner bei Abtin. Laut Röpckepropaganda soll die FSA ganz Abtin haben, was reines Wunschdenken von Terroristenunterstützern ist.  Kaum haben „Hit und Run“ Terroristen „drei“ Häuser in der Umgebung mit einem kleineren Militärposten erreicht, schon wird ein ganzer Ort daraus aufgeblasen. Inzwischen ließen Militäquellen verlauten, auch mindestens drei weitere Orte um Abtin herum von Terroristen befreit zu haben. Die Terroristen zeigen nur den BMP und den brennenden, bzw ausgebrannten Bulldozer, einen weiteren, mehr haben sie nicht vorzuweisen, auch keine Fotos oder Videos aus dem Ort Abtin. Die vielen TOW-Raketen scheinen ihnen nicht den gewünschten Erfolg gebracht zu haben.

http://wikimapia.org/#lang=de&lat=36.044518&lon=37.122288&z=13&m=b&search=abtin

الفرقة 13 استهداف جرافة ضخمة بصاروخ تاو على جبهة عبطين بالقرب من تل عسان 17\10\2015

youtube.com/watch?v=FYyaZU9Rl0M

http://www.youtube.com/watch?v=COGk98IFqIo

https://urs17982.files.wordpress.com/2015/10/abtin-tow-cia-flaschen.png?w=611&h=462

رائع لواء السلطان مراد تدميرمدفع عيار 23 لقوات النظام على جبهة ريف حلب الجنوبي قرية عبطين بصاروخ تاو

لواء السلطان مراد:تدمير الجرافةالثانيةالهدف السادس لقوات النظام بقرية عبطين بالريف الجنوبي بصاروخ تاو

https://urs17982.files.wordpress.com/2015/10/abtin-sc3bcd-aleppo.png?w=620&h=476

 

Zwei US-TOW-Abschussgeräte in dem Video, eines im Hintergrund zu sehen:

https://urs17982.files.wordpress.com/2015/10/abtin-zwei-abschussgerc3a4te.png?w=601&h=432

 

لواء السلطان مراد تدميرالدبابةالرابعة الهدف السابع لقوات النظام في قريةعبطين بريف الجنوبي بصاروخ تاو

Gleichtzeitig beklagt sich die NewYorkTimes darüber, dass die russische Luftwaffe im Süden von Aleppo bei „Mount Azzan“ die verbrecherischen US-Söldner bombardiert.

Die Propaganda über kubanische Militärs in Syrien ist ebenfalls eine Erfindung der US-Gerüchteküche und entbehrt jeder Grundlage. http://sana.sy/en/?p=58110

Ein Video soll zeigen, dass sich die Terroristen für einen erneuten Angriff auf Abtin restrukturieren bzw Verstärkung geholt haben. Sie haben den Ort nicht überrannt. Sieht so aus als wenn ein Teil der Hama/Idlib-Terroristen sich in Richtung Aleppo aufgemacht haben.

لواء صقور الجبل التوجه الى التصدي لعصابات الاسد في ريف حلب الجنوبي

http://www.facebook.com/SyrianArabNewsAgencySana/posts/995318437157350

„Breaking: Syrian Army and Hezbollah Recapture Al-Wadihi in Southern Aleppo“

Die Armee-Offensive im Süden von Aleppo:

عمليات الجيش بالتعاون مع مجموعات الدفاع الشعبية على مواقع الإرهابيين في ريف حلب الجنوبي الغربي

Provinz Aleppo:

Zum seit mehr als zwei Jahren von IS-Takfiris eingeschlossenen Militärflughafen Kuwaires, die syrische Armee steht kurz davor den Belagerungsring zu sprengen. Sie befindet sich weniger als sechs Kilometer vor dem Flughafengelände.

Hier ein Video, welches einen Nachruf auf die bisherigen gefallenen Soldaten vom Flughafen Kuwaires zeigen soll, eine Homage auf die Landesverteidiger, welche solange den IS-Faschisten standgehalten haben.

Martyrs of Kuweyres

—————————————————————————————————————————–

Die Bundeswehr soll länger in Afghanistan bleiben und gegen „Taliban“ kämpfen, als Ausbildung für Afghaner deklariert, als humanitäre Mission für die vielen Helfer der Besatzungssoldaten, welche sonst schutzlos den Taliban gegenüber stehen würden. Gleichzeitig unterstützt unsere liebe Bundesregierung und die „Bundeswehrspionageschiffe“ mit Geheimdiensterkenntnissen, Logistik, „nicht-tödlicher Hilfe“und an Verbrecherstaaten gelieferte deutsch-französische Milanraketen, die taliban-ideologisch nahestehenden Osama bin Laden- Al-Kaidas und deren Verbündete in Syrien. …In Syrien liefert die deutsche Machthaberin und ihre US-NATO-Hilfsschergen syrische Landesverteidiger und loyale Zivilisten den Kehlendurchschneidern aus, während der „Rainer Arnold, SPD“-Märchenerzähler in der TS erklärt, warum die Bundessoldaten länger in Afghanistan bleiben werden. Motto, wir haben da schon viel Geld in den Sand gesetzt, da können weitere Millionen nicht schaden… Und den „Ukraine“- Braunmeier, den habe ich sowieso gefressen, soll er doch alleine in Afghanistan seine Zeit als deutscher Außenminister und US-Untertan absitzen oder sich als Mohnerntehelfer verdingen und nach der Arbeit ein Opiumpfeifchen rauchen.

Zitat TS: …“Seiner Auffassung nach wird sich auch die Bundeswehr dem nicht entziehen können: „Es galt immer in Afghanistan das Prinzip: gemeinsam rein – gemeinsam raus. Und nur so macht das auch Sinn.“,  Gruppensex mit Steini…

——————————————————————————————————————————-

Wenn ich das neue Geschwurbel von dem „Abu-Sakar-Kumpel“ aus „Heimlich in Homs“ , dem „Teamkollegen“ in Syrien von einem „Mettelsiefen“ beim Spiegel, aka „BLÖD am Montag“, lese, dann kann ich über soviel Verdrehungen nur noch mit dem Kopf schütteln und nur noch Mitleid mit dem Fantasten und Fanatiker haben, welcher krampfhaft vermeidet diverse Al-Kaida zu erwähnen, obwohl es die Spatzen von den Dächern pfeifen, der neue Propagandabegriff für Al-Kaida lautet schlicht und einfach „Rebellen“. Eine Al-Kaida-Verleugnung und Verherrlichung sondergleichen“, auch beim Spiegel ganz offen, ich denke da auch an 9/11.

CIA-Rebellen aka Al-Kaida, die große Frage über die Usrael-NATO-Zusammenarbeit mit saudischen Terroristen:

http://www.youtube.com/watch?v=fJXfEbwYsp0

„Diktator, Machthaber, moderate Rebellen, Machthaber, die Rebellen, des Diktators, Anti-Assad-Rebellen, Rebellen, Assads Regime, der Rebellen, das Assad-Regime, Diktator, seinem Regime,…blahblahblah“ Quelle, absolut nicht empfehlenswert da Propaganda im Stil von „BLÖD-Röpcke„: http://www.spiegel.de/politik/ausland/islamischer-staat-in-syrien-wie-russland-den-is-staerkt-a-1057550.html

Wer wie ein Ch.Reuter al-Kaida in der Meldung vollkommen ignoriert, lebt ziemlich realitätsfern. Mit dem Link ganz unten „Antworten auf die wichtigsten Fragen zum „Krieg in Syrien“ , Punkt  5 Wer sind die Kriegsparteien?, führt der Fantast und „Al-Kaida-Verleugner“, sein Gefasel, seinen ganzen verzapften Blödsinn ad absurdum.  Am Besten sind noch die Kommentare unter dem Kriegspornoerguß, die sind teilweise sehr lesenswert, die Leute wollen sich nicht mehr mit Propaganda für Kopfabschneider betrügen lassen.

http://www.heise.de/tp/artikel/46/46264/1.html

http://www.spiegel.de/forum/politik/buergerkrieg-syrien-putins-werk-und-unser-beitrag-thread-368803-11.html#postbit_36095732

http://www.spiegel.de/forum/politik/buergerkrieg-syrien-putins-werk-und-unser-beitrag-thread-368803-11.html

_____________________________________________________________________-

Eine ernste Warnung kommt aus Moskau, sollte jemand an die Terroristen in Syrien Manpads liefern, so würde dies ernsthafte Konsequenzen nach sich ziehen. Damit dürfte Saudi Arabien gemeint sein, welche in sich in „Osteuropa“ auf „Militär-Einkaufstour“ begeben haben sollen. Ob sie auch die nagelneuen deutsch-französischen Milanraketen an die Homser Jihadisten des Al-Kaida-nahen Sham-Corps geliefert haben, sind sie auch die Finanziers der vielen US-made TOW-Raketen in ganz Syrien, welche vorwiegend über die Türkei und vermutlich auch über Jordanien und Israel an Al-Kaida und Verbündete ausgehändigt wurden und werden? Vor ein paar Tagen hatte ich geschrieben, dass die Terroristen verstärkt Manpads fordern um Flugzeuge und Helikopter abzuschießen. Anfang 2014 waren Manpads „aus“ Saudi Arabien über Jordanien und die Türkei bereits im Gespräch.

Russian Foreign Ministry: Supplying terrorists in Syria with air defense systems will not be without consequences

—————————————————————————————————————————

Hama, bzw in diesem Fall Idlib.

Einem Unbedarften sagen diese Videos garnichts ohne den Hintergrund zu kennen. Rückblick:

Ein Video welches die verschiedensten „Helfer, Unterstützer zeigt. Die Ansar-Al-Kaidas, Video bereits, oder erst am 12.10.2015 hochgeladen worden. Kaukasus-Terroristen, Immigrantenbattalione aus Zentralasien, die schlimmsten kaltblütigsten Todesschwadrone überhaupt. Da die Beschreibung die Orte Ishtabrag und Jisr as Shugur beeinhalten, dürfte das Video bereits vor mehreren Monaten gedreht worden sein. Der Ort Ishtabraq wurde von seinen Bewohnern gesäubert, ganze alawitische Familien wurden umgebracht, Kinder entführt, als Geiseln genommen. Die Banden, auch die Ansar al Dine, die TIP-Turkish Islamic Party-Terroristen, die Barbaren um „Amir Muslim al Shishani“, darunter auch Uiguren, werden direkt durch die Türkei unterstützt, die Turkistan-Kehlendurchschneider haben Spendenkonten, welche in der NATO-Türkei gehostet werden. Erdogans Söldner und Extremisten-Armee ohne jede Moral. Jedes Haus wurde durchkämmt, wer nicht fliehen konnte, wurde unter dem Schweigen der westlichen Medien und Menschenrechts NGO´s massakriert. Die mindestens vier gezeigten Gefangenen, darunter ein Schwerstverwundeter, haben garantiert nicht überlebt. Ich hatte lange auf weiteres Material aus dem Ort Ishtabraq gewartet, diese blutrünstigen Fanatiker der “ Tavhid va Jihod-Katibasi, „haben wenig noch gemeinsam mit dem was „Mensch“ ausmacht. Im Video geschönte, gesäuberte Szenen, aber man kann erahnen, dass in den Häusern Leichen liegen. Der Ort ausgestorben, die Einwohner vernichtet durch des Westens NATO-Proxy-Bodenmilizen, die Werte der christlich-zionistisch-wahhabitischen Wertegemeinschaft des Abendlandes….

Ishtabraq Verwundeter Soldat

Hier als Unterstützer des Glaubens, „Ansaar al Deen“ veröffentlicht: (Video wegzensiert)

Ansar al Deen geisel

Ishtabraq ermordet1

Ishtabraq 3

Einige Kindergeiseln konnten durch die Freipressung, Kinder gegen Al-Kaida-Terroristen, in Sicherheit gebracht werden. Nein, unsere „Menschenrechts-Medien “ berichteten nicht.

https://urs17982.files.wordpress.com/2015/10/ishtabrag-kindergeiseln-zurc3bcck.png?w=600

 

Terroristen in Ishtabrag, alawitische Familien und sämtliche Dorfschützer nebst Soldaten wurden umgebracht.

https://urs17982.files.wordpress.com/2015/10/ansar-al-islam-ishtabrag.png?w=637&h=464

مشاهد من مشارکة أسود أنصارالإسلام في فتح قرية إشتبرق ضمن معرکة فتح جسرالشغور

http://www.youtube.com/watch?v=01cL42uAyQs

Eid al Adha in Idlib City. Die Wahhabi-Sekten- Fanatiker geben sich als freizügige Spender, Kinder werden durch billigstes Spielzeug geködert. So wie sie Schafe schächten, so schächten sie auch Menschen. Für diese abartigen, internationalen Massenmörder, welche nun Idlib City beherrschen, drückt die westliche Medienlandschaft, die deutsche Führungselite der Machthaberin Merkel auf die Tränendrüse, auch eine „friedenspolitische“ Sprecherin der Linken, eine Buchholz scheint noch immer  auf diese Barbaren abgefahren zu sein und schreit weiterhin Revolution, sie faselt seit Jahren, NATOpropaganda nachkäuend, von Rebellen, welche von dem bösen Diktator mit Barrelbomben massakriert werden würden. Auch ihre Chefin Wagenknecht wandelt auf den Pfaden der USraelischen NATO-Regime-Change-Politik und brüllt im Chor „Diktator Assad“ wie die Kriegspropagandisten der Mainstreammedien. Als wenn sie noch nie etwas von bunten Revolutionen und gewaltsamen blutigsten von USrael angezettelten Putschen gehört hätten, marschieren sie mit Massenmördern und Kriegsverbrechern gegen Syrien mit, welche ganze Dörfer ausrotten, Familien massakrieren, Plünderer und gemeine Raubmörder, denen auch nichts heilig ist außer ihrem eigenen Machtbestreben, ihrer Gier, ihrer Endzeitideologie, welche sie alle mit den Faschisten der Terror-Organisation IS gemeinsam haben. Ich hatte einmal Achtung vor Christine Buchholz und Sarah Wagenknecht, diese haben sie verspielt durch ihre blindwütige und absolut ignoranten Unterstützung von abartigen Barbaren in Syrien, wie in Libyen zuvor, sei haben sich selbst zu zionistischen Kofferträgern herabgestuft, sie sind deren Instrument geworden. Buchholz schreibt auf FB von der Würde des Menschen welche für alle gelten, der Mehrheit der friedlichen Syrer spricht sie genau diese Würde ab. Auch ihr Gefasel über Gerechtigkeit und Frieden  verursacht mir horrende Kopfschmerzen. Interessieren würde mich, was sie denn bei Treffen mit syrischen Flüchtlingen neues gelernt haben will….

Ideologische Rattenfänger und Al-Kaida-Propagandisten

https://urs17982.files.wordpress.com/2015/10/idlib-rattenfc3a4ngerpropaganda.png?w=560&h=412

Idlib-City:

جماعة أنصارالإسلام | مشاهد من عيد الأضحى المبارك لعام 1436 في مدينة إدلب

http://www.youtube.com/watch?v=NP0yloNlUx8

Auch hier geben sie sich als Kinderfreunde, in Isthtabraq haben sie alawitische Kinder umgebracht, andere entführt
جماعة أنصار الإسلام | مشاهد من عيد الأضحى المبارك لعام 1436 في ريف حلب الشمالي“>جماعة أنصار الإسلام | مشاهد من عيد الأضحى المبارك لعام 1436 في ريف حلب الشمالي

Ich kann garnicht ausdrücken was ich empfinde wenn ich die weissgewaschenen Videos dieser „Ansar al Islam“-Al-Qaeda-Mörderbanden und Kehlendurchschneider sehe  und gleichzeitig die Propagandaüberflutung über „moderate Rebellen“ um die Ohren gehauen bekomme.

https://urs17982.files.wordpress.com/2015/10/ansar-al-islam-banner.png?w=509&h=357

جانب من مشارکة مجاهدي أنصار الإسلام في فتح قرية الکفير في جسرالشغور

http://www.youtube.com/watch?v=tj21AmePRi8

Wer wie ich ein Videoarchiv anlegt, sollte diese Videos speichern, ich vermute die „Youtube-Kriegspropaganda-Kriegsverbrechen aus der Weltschaffungs-Zensur“ hat bisher geschlafen bei der Reinwaschung der CIA-NATO-sudischen Rebellen.

بعض صولات أسود الأنصار في عملية تحرير إدلب المدينة تحت عنوان (فتح إدلب)

http://www.youtube.com/watch?v=S6Fd_FeELhI

„Some receipts black supporters in the liberation of the city of Idlib process under the title (open Idlib)“

#SYRIA Precision strike with a KAB-500 air bomb against a militants‘ command centre in the #Idlib province

————————————————————————————————————————

Schade , ein guter RT- Bericht, aber die erwähnten Orte, wie Al Fura,…,gehören noch zur Provinz Hama, nicht Lattakia, was zunächst bei dem Twitterkanal des Reporters noch richtig benannt wurde.

http://www.youtube.com/watch?v=1ysOOIiX8cY

HAMA aktuell

Der Lataminah-Al-Kaida-Freund mit „Spiegel-Rebellen“ bei Morek .

Der Al-Kaida-, es heißt ja jetzt Rebellen für Al-Qaeda nebst Freunden, der R. Kommandeur lügt, wenn er sagt sie hätten die syrisch-russische Offensive zurückgeschlagen. Wer weiß wieviele in den letzten Wochen ins Gras gebissen haben. Als Erfolg hätte ich es gewertet, wenn die Banden das Versöhnungsprogramm in Anspruch genommen, und an ihre Familien gedacht und ihnen ihr Zuhause erhalten hätten. Allerdings sind damit die Auslandsterroristen nicht einverstanden, sie müssten sich ins nichts auflösen samt den ganzen uigurischen und anderen Turkistan-Al-Kaidas nebst ihren „osmanischen“ Familien, angesiedelt durch Sultan Erdowan in Syrien. Ich glaube nicht dass Sultan Erdowahn die zentralasiatischenTerroristen nebst Familien selbst im eigenen Land haben will, türkische Sprachwurzeln hin oder her.

النقيب حسان النقرش يؤكد على صدهم للغزو الروسي لريف حماة الشمالي

http://www.youtube.com/watch?v=_VSk6UwaVwk

http://www.youtube.com/watch?v=iiMFe3tYdOM

„Tour durch Lataminah„,  Zivilisten so gut wie keine zu sehen. Ob dem Al-Kaida-Sprachrohr sein Heimatort gefällt, er hat mit seiner jahrelangen verlogenen Hasspropaganda dafür gesorgt, dass immer mehr zu den Waffen gegriffen haben weil sie auf die Lügen herein fielen. Fast fünf Jahre Krieg. War es das wirklich wert sich von saudisch-wahhabitischen Sektierer-Hass- Predigern aufhetzen zu lassen, für den Söldnerlohn aus Petrodollars, war es das Morden und Sterben wirklich wert, was war dies einst für ein schöner Ort, nun mehr nur noch voller hartgesottener Terroristen und Jabhat al Nusra-Anhänger. Die Leute haben so ziemlich alles verloren, die die vor den Terroristen fliehen mussten, sowie auch die „Allahu akbar“-Terroristen-Familien. Das wird einem von den Terroristen als Erfolg verkauft…Ob die Banditen nun auch noch die eigenen Leute ausplündern bevor sie marodierend weiterziehen und sich woanders sammeln?

جولة في مدينة اللطامنة تُظهر حجم الدمار بعد محاولة الغزو الروسي لريف حماة 17 10 2015

http://www.youtube.com/watch?v=FFftB89p0OE

Kafranaboudeh, was soll dies für ein Erfolg sein? Reste von Terroristen , eine Geisterstadt.

http://www.youtube.com/watch?v=r48dk9WtL0A

SANA: 45 ISIS terrorists killed in army operation in ‪#‎Hama‬
Hama, SANA- An army unit, in cooperation with the Popular Defense groups, carried out an accurate operation against one of the hideouts of ISIS terrorist organization in eastern countryside of Hama province, a military source told SANA on Sunday.
The operation resulted in killing 45 ISIS terrorists and destroying 23 various vehicles in al- Raheel farm near Salamiyeh city, according to the source. http://www.facebook.com/SyrianArabNewsAgencySana/posts/995294317159762

——————————————————————————————————————————-

Lattakia

Ebenfalls die Al-Kaida nahestehende „Shamlegion“

http://www.youtube.com/watch?v=7wbd46L5cjE

Ein US-made TOW-System mit starken Gebrauchspuren bei „Kafr al Jouz“  http://wikimapia.org/#lang=de&lat=35.667931&lon=36.151028&z=15&m=b

أكثر من رائع تدميروإنصهار دبابة بعد استهدافها بصاروخ تاو في كفرعجوز الفرقةالاولى الساحلية16-10-2015

Die syrische Armee und NDF wollen heute 300 Terroristen bei Lattakia ausgeschaltet haben. Ob es wieder einen regen Grenzverkehr mit türkischen Krankenwagen in Syrien gab, es muß viele Verwundete gegeben haben.

SANA berichtet: http://sana.sy/en/?p=58022

 

Lattakia

A least 300 terrorists killed in Lattakia countryside

Hundreds of terrorists were killed and others were injured in the continued operations carried out by the army, backed by the Syrian army air force, in the northern countryside of the coastal Lattakia province.

A military source told SANA that the operations carried out by the army, backed by the popular defense groups, last night and on Saturday morning, targeted terrorists’ dens in Salam area and the mountains surrounding Jib al-Ahmar, 48 km to the north east of Lattakia City.

The source added that at least 300 terrorists were killed in the operations, in addition to destroying many of their vehicles and dens with all the arms inside them.

Field sources told SANA reporter that among the killed, terrorist Fakher Ahmed Souhioun, Mohammad Salim Souhioun, Ahmed Omar Arab, Ahmed Sino, Khaled Hamad and Khaled Fatou.

Meanwhile, the Takfiri terrorist organizations acknowledged on their pages on the social networking websites that heavy losses were inflicted upon them in the personnel and the equipment as they published tens of the names of the killed terrorists including the self-claimed military commander of the so-called “1st Costal Brigade” terrorist Khaled Aous, nicknamed “Abu al-Walid.”

————————————————————————————————————-

Damaskus,

laut Martin Durm in der Tagesschaupropaganda nur „angebliche IS“ in Damaskus. Die IS-Faschisten, die einstigen Freunde unserer „Julius Streicher-Journallie“ erklären, sie hätten sich mit den „Awakenings“ geschlagen. Awakings sind die „Rebellen“ mit Westkontakt, sie haben mit ihrem Kopf bezahlt. Ich bin sicher die Awakenings von Zahran Allousch werden es Kopf um Kopf zurück zahlen, auch sie sind geübt im Kehlendurchschneiden. Zahran Allousch, der Kriegsverbrecher und Führer der „Jaish al Islam-Islamische Front“, ein saudisch-türkisch finanzierter wahhabitischer Fanatiker, welcher ebenfalls einen „Islamischen Kalifatsstaat“ anvisiert und sich in letzter Zeit propagandistisch auf „demokratischer Rebell“ eingestellt hat, was seinen Bündnisgenossen von der Jabhat al Nusra garnicht schmeckt. Zahran Allousch, welcher eigene Leute zur Abschreckung aufhängen läßt weil sie die Waffen abgeben wollten, Zahran Allousch, welcher Gefangene im Schraubstock zu Tode quetschen ließ, um sie danach gekreuzigt auf einem Pickup durch Duma zu fahren. (Findet sich in meinem Archiv mit Screenshots dokumentiert)

Wenn Kopfabschneider Kopfabschneidern die Köpfe abschneiden:

Tadamon im Süden von Damaskus neben dem Stadtteil „Yarmouk-Camp“, vermutlich als Revange bezeichnet für die durch die „Jaish al Fatah, Sham army, Tawheed-Brigaden „FSA“ Al-Kaida“ geköpften IS-Mitglieder im Norden von Aleppo.

دولة لخلافة ولاية دمشق اشتباكات جند الخلافة مع صحوات الردة في حي التضامن الدمشقي سوريا حلب مارع جيش الفتح

https://urs17982.files.wordpress.com/2015/10/damaskus-solidarity.png?w=452&h=447

Dieser Twitterkanal hat einige der Massaker am Sheitat-Clan in Kurz-clips auf seinem Kanal- Deir Ezzor Grenzgebiet Irak, da wo Deso Dogg ebenfalls mit mordete.Vermutlich wird der Kanal mit den horrenden IS-Verbrechen bald gelöscht.  twitter.com/bvc2879

https://urs17982.files.wordpress.com/2015/10/tadamon-awakenings.png?w=450&h=452

Neue Namen, neue Zusammenschlüsse, der Inhalt bleibt gleich mörderisch und Al-Kaida verbunden.
Damaskus

„Muslim Army Brigade“  „Islamic Movement“

بيان اندماج ألوية وكتائب توحيد العاصمة مع حركة أحرار الشام الإسلامية

Die IS-Faschisten schleifen Leute zu Tode, angebunden an ihren Pickups. Bezeichnet als Bestrafung für die „Awakenings“ für Aleppo, Hama, Homs. FSA schleift ebenfalls Menschen zu Tode und Al-Kaida sowieso, nur zeigen sie meist nur voher oder nachher..

Sadimus wohin man auch sieht, ob FSA, Al-Kaida oder IS, sie sind alle gleich monströs.

Ort?

.https://twitter.com/aagg1121/status/655401641810726912

——————————————————————————————–

Daraa/Quneitra Provinzen

Daraa:

US-made TOW-Raketen bei Sheikh Miskin

أثلج صدرك بتفجير دبابة واحتراقها بصارخ تاو بمدينة الشيخ مسكين بدرعا من قبل لواء المهاجرين والانصار Wieder die Einwanderer-Unterstützer-Brigaden welche sich in der Provinz Daraa und Quneitra vor ein paar Wochen zu Jabhat al Nusra bekannt haben, da die anderen Al-Kaida FSA Takfiris Jagd auf IS-Takfiris machten

Wer liefert weiterhin US-made TOW-Raketen an US-gelistete Terror-Milizen im Golan und Daraa!

Mohajreen wa Ansar:

أثلج صدرك بتفجير دبابة واحتراقها بصارخ تاو بمدينة الشيخ مسكين بدرعا من قبل لواء المهاجرين والانصار

http://www.youtube.com/watch?v=kunxWTDOEUY

————————————————————————————————————————–

SANA berichtet kurz und knapp über die verschiedenen Armeeoperationen:

„Updated-Hundreds of terrorists killed in army’s operations in different areas“

http://sana.sy/en/?p=58022

https://paselackenrepublikbrd.wordpress.com/2015/10/17/russische-luftwaffe-greift-49-objekte-des-is-in-syrien-an/

wird ergänzt, verbessert, fortgeführt, weiter eingesammelt

—————————————————————————————————–

Palästina

Five Palestinians killed on Saturday; 44 Palestinians Killed This Month, Including 11 Children

The Martyrdom of the child Mutaz Aweisat and the occupation arrests his parents and raids their house

11 Martyrs’ bodies detained…unified decisions by their families

8 Kommentare leave one →
  1. 17/10/2015 21:58

    Die Milan kann ohne weiteres von der syrischen Armee erobert worden sein. Sie muss nicht unbedingt von „jemandem“ dorthin geliefert worden sein. Die Milan gehörte und gehört zur Ausstattung der SAA.

    Wenn Du das hier findest wird es Interessant.
    https://de.wikipedia.org/wiki/MILAN#Eigenschaften_des_neuen_Waffensystems_MILAN_ADT-ER

    Denn die wurde nicht offiziell nach Syrien geliefert.

    • 17/10/2015 22:25

      Das nagelneue Milan-Dreibein mit Abschussvorrichtung ohne jeden Kratzer, hat bestimmt niemand an die SAA geliefert da Waffenembargo schon sehr lange in Kraft getreten ist gegen Syrien nebst Sanktionen. Das Video ist ein Terroristenvideo …

    • 17/10/2015 22:34

      Mag sein. Nur dann wurde es nicht von der Bundesrepublik geliefert sondern von Frankreich. Die pseudo „Sozialisten“ um Hollande haben ein Problem mit Syrien.
      http://www.voltairenet.org/article189025.html

  2. Barbara permalink
    17/10/2015 15:41

    Zur Information:

  3. Barbara permalink
    17/10/2015 15:38

    Die Turkei hat die etnisch gesaeuberten Gebiete in Idlib mit 3500 Uiguren besiegelt, die sie von Westchina nach Syrien gebracht hat, Kaempfer mit ihren Familien.

    • Barbara permalink
      17/10/2015 15:40

      Laut einer Reportage bei Al Mayadeen letzte Woche

Trackbacks

  1. Syrien, syrisch-russische Anti-Terrorismus-Operationen #Daraa, #Quneitra, #Idlib, #Hama, Aleppo, Damaskus, | Urs1798's Weblog

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s