Skip to content

Syrien: Fronten #Aleppo #Homs #Hama – Lataminah-Morek- #معركبة #Idlib #Daraa #Golan #Israel-Pilot #Latakia Kriegsverbrecher allesamt

24/10/2015

Mehrere Updates israelischer „Pilot“ im Golan „notgelandet“ bei den „Rebellen“. Israelische Kommandos sollen nach Syrien eingedrungen sein, es wird von Schießereien gesprochen, siehe unten

Eingesammelt 24.10.2015 ff

Aleppo:

Al-Kaida-Milizen wohin man nur sieht, eindeutig hochgerüstet von den USA über die NATO-Türkei. Die westlichen Führer ignorieren die Bestimmungen des internationalen Völkerrechts vollkommen und begehen ein Verbrechen nach dem anderen, das Führen von Angriffskriegen unter verschiedenen Deckmäntelchen, ist das größte Verbrechen der Menschheit überhaupt.

Ahrar al Sham, die rechte Hand von Al-Kaida, verbündete von hochgerüsteten CIA-Söldner-Milizen

Die CIA-TOW-Terroristen, die Sultan Murad Brigaden, welche ebenfalls einen islamischen Staat anstreben und alles andere als „Demokraten“ sind. Die USA und diverse NATO-Staaten bewaffnen trotz gültiger UN-Anti-Terrorismus-Sicherheitsresolution Al-Kaida und Al-Kaida-Verbündete und schieben weitere Söldner über die Türkei nach.

لواء السلطان مراد:استهداف قوات النظام بالرشاشات الثقيلة بريف حلب الجنوبي وهروب جماعي لقوات النظام

USA-finanzierte und hochgerüstete Kopfabschneider, die Todesschwadrone westlicher Demokraten, einschließlich Deutschlands, als „Freunde Syriens“ blutgetränkt:

لواء السلطان مراد :تدمير الدبابة T72 لقوات النظام بقرية السابقية بريف حلب الجنوبي بصاروخ تاو

 

Eine gute Zusammenfassung:

https://nocheinparteibuch.wordpress.com/2015/10/24/ueber-die-doerfer/

——————————————————————————————————————-

Hama:

Die Terroristen-Organisation „Jund al Aqsa“ erklärt nun doch ihren Austritt aus der CIA-unterstützten „Jaish al Fatah“, der sogenannten von Jabhat al Nusra geführten „Idlib/Hama“ Eroberungsarmee, der Army of conquest. Anlass soll die Zusammenarbeit mit ISIS an der Hama-Ost-Front sein. Allerdings wurde schon mehrfach die Loslösung propagiert, bevor die bisherige inoffizielle Zusammenarbeit von des Westens Proxys „Jaish al Fatah“ mit ISIS öffentlich wurde. Die Jund al Aqsa eigentlich mit Hang zu ISIS, genau wie die Kaukasusterroristen auch.

Leider keine Übersetzung, oder keine vernünftige. Die Jund al Aqsa will nicht gezwungen sein zusammen mit Ahrar al Sham die Daash/ISIS bekämpfen zu müssen….???

 

Hama: Ma’rkabah

Der Lataminah-Terroristen-Propagandist „Mahmoud al H…“, immer unterwegs mit Al-Kaida, Kaukasus-Terroristen und Verbündeten. Er vertuscht jedes Verbrechen seiner Schützlinge und gibt sich selbst als „FSA“ aus.

Terroristen ohne „Volk“, Terroristen, wobei die wenigsten überhaupt arabisch sprechen und als „internationale“ Sprachgemeinsamkeit “ Inschallah, Takbir oder allahu akabar “ herausschmettern, wenn sie Gefangene massakrieren oder sonstwie morden.

جولة في قرية لحايا بريف حماة الشمالي بعد سيطرة الثوار عليها 24 10 2015

 

Der Beglettext ist der Hohn bei diesen vielen internationalen Mörderbanden von Hama/Idlib. Und wenn der Al-Kaida-Propagandist von Befreiungskämpfern spricht, dann meint er dass diese Al-Kaidas ganze Landstriche von ihrern Einwohnern befreien, er drückt es nur anders aus. Krampfhaft versucht er am Ende des Videos einen toten syrischen Soldaten, propagandistisch in einen iranischen, libanesischen oder sonstigen Ausländer zu verwandeln.

Verschiedentlich auch als Operation der Al-Kaida geführten „Eroberungsarmee Jaish al Fatah“ angegeben.

Barriere: Ma’rkabah

http://wikimapia.org/#lang=de&lat=35.318067&lon=36.668415&z=13&m=b

R.I.P.

https://urs17982.files.wordpress.com/2015/10/ruhe-in-frieden-hama.png?w=611&h=430

جولة ميدانية في قرية لحايا الغربية بعد تجريرها مساء أمس وسيطرة المجاهدين عليها بالكامل ويظهر في هذه الجولة قتيل لقوات النظام تعذر على

المجاهدين التعرف على جنسيته عما إذا كان إيراني أو روسي أو شبيح سوري أو من حزب اللات اللبناني

CIA-Kommandeur besucht Al-Kaida und sonstige kriminelle Banden an der Front. Kindersoldaten noch keine 14 Jahre alt, des Westens Proxy-Bodentruppen stören den „CIA-FSA-Kommandeur nicht. Alte Clanchefs wie Sheik Hassan, kriminelle Banden, Schmuggler, Plünderer, Söldner und Al-Kaida bunt gemischt. Tote Soldaten werden liegengelassen und für Propaganda benutzt.

R.I.P.

https://urs17982.files.wordpress.com/2015/10/toter-soldat-hama-2.png?w=626&h=460

Banden, welche erzählen sie hätten eine Barriere bei einer Putenfarm erobert. Die Terroristen gehören in die unterste Schublade was den Verstand betrifft. Um Menschen umzubringen muß man nicht intelligent sein, es reicht ein Gewehr bedienen zu können.

Die Barriere  “   معركبة “ Markbeh

جبهة الشام || المكتب الإعلامي || رباط مقاتلي جبهة الشام في معركبة على حاجزي المداجن و البويضة

http://wikimapia.org/#lang=de&lat=35.318067&lon=36.668415&z=13&m=b
جيش النصر الفوج 111 اغتنام دبابة من معركبة“ Dies hier nennt sich die Ausarbeitung der Pläne für die Erstürmung der Barriere Markbeh. Im stillen Kämmerlein die Nusra-Fahne noch an der Wand:

https://urs17982.files.wordpress.com/2015/10/cse2x4puaaajpk8.jpg?w=300&h=249

Nusrabanner an der Wand Hama

Beteiligt auch diese CIA-Söldner-Terroristen, welche sich der Jabhat al Nusra anschlossen und nun ein neues Bündnis eingegangen sind mit dem Namenszusatz „nusra army Siegesarmee„.جيش النصر الفوج 111 اغتنام دبابة من معركبة

Sogenannte Kommandeuere dieses neuen Terroristenverbunds: „Siegesarmee, Nusra army“, darunter auch „Neandertaler“:

Wenn man mit dem Video des Lataminah-Al-Kaida-Propagandasprachrohrs vergleicht, ist es der gleiche Ort, die selben toten Soldaten.

Das „Neandertaler-Battalion“, die  „Siegesarmee“ wartet, dass ihnen die russischen Bomben wie gebratene Tauben in den Mund fliegen

https://urs17982.files.wordpress.com/2015/10/neandertaler-hama.png?w=581&h=438

Jeder der Al-Kaida-Verbündeten, welche die Operation ausarbeiteten, darf einmal den Leichnam befingern.

https://urs17982.files.wordpress.com/2015/10/neandertaler-battalion.png?w=638&h=442

تحرير معركبة بالكامل وكلمة لبعض القادة العسكريين في جيش النصر

Al-Kaida, mit Emblem wie manche der Sarmin-Weisshelme sie ebenso verwenden, zeigen ihre Beute welche sie bei dieser Barriere „Markbeh“gemacht haben wollen:

Dorf Lahaya:

Attacken mit vom Ausland nach Syrien eingeschleusten Granaten

الفرقة الوسطى استهداف تجمعات الجيش والشبيحة في معركبة بقذائف الهاون 82مم

Das dürften die Operationsplaner von Al-Kaida sein. Die Übersetzung mau, dürfte aber „Lahaya“ bedeuten , in der Nähe der Barriere „Markbeh“. Den Ort „Lahaya“ haben sie ebenfalls in ihrer Hand. Die IDLIB-FSA-News-Center nennen die TIP-Kaukasus-Terroristen „Helden“...

 

Das sind die Kaukasus-Turkistan-Terroristen, Sultan Erdogans Brüder. Wie die ISIS Faschisten haben sie ebenfalls ein „Magazin“. Ob der türkische Geheimdienstapparat mit drin steckt, diese Kehelendurchschneider sind gut organisiert. twitter.com/i_awazi

„Scenes lhaia village after the liberation of Deira.“

https://urs17982.files.wordpress.com/2015/10/crqvdyuxaaqkaz6.jpg?w=460&h=259

CSFil5sUYAAYbCz

CRQVD2BWcAAFd3R

Alter toter Terrorist  “ Abu Sulaiman al-Homsi“, SANA berichtet auch: „A unit of the army destroyed a den of the so-called “Gathering of al-Ezza Brigades” to the south of al-Latamna town, 35 km to the north of Hama city, killing 7 terrorists at least, among them the self-claimed Field Commander terrorist Ahmed Bilal and terrorists Abu Suleiman al-Homsi, Ahmed Mansour and Moussa Bilal, Field sources told SANA on Sunday ….“

CSFNWNGXAAA4X4_

Weitere tote Terroristen von dieser Al-Kaida-Operation. .https://twitter.com/2a2ef4320df6468/status/657941690318221312

http://www.almasdarnews.com/article/uyghur-terrorist-killed-by-the-syrian-army-in-northwest-hama/

Die Jabhat al Nusra wieder die Infanterie-Truppen und dem Kommoandostand, nun mit Siegesparade:

Embedded image permalink

Weitere Videos von verschiedenen Al-Kaida -Terroristen und Verbündeten von der Eroberung der Barriere Markbeh:

تجمع العزة \\ إستهداف قوات النظام في حاجز معركبة برشاش 14.5 مجوز قبيل تحرير قرية معركبة 23\10\2015

تجمع العزة\\ التمهيد على حاجز المصاصنة بقذائف الدبابات t55ت

جيش النصر||تجمع صقور الغاب|| جانب من الغنائم بعد تحرير قرية معركبة واللحايا Die “ Jungle hawks“, auch Partner von Al-Kaida, CIA-bewaffnete Mörder, posieren mit einem Bulldozer:  Hier die „Al Nasr- Terroristen“ https://twitter.com/AlnasarArmy

غنائم جيش النصر من حواجز معركبة المحررة

Embedded image permalink

Und #JihadiJulian erzählt weiterhin von „rebels“

Hama Kafranaboudah

Auch so ein bekloppter Selbstdarsteller mit Terroristen-Orgelpfeifen, was für Drogen nehmen diese West-Proxy-Al-Kaida-Milizen, welche von fetten CIA-„FSA“-Kommandeuren mit Leibwächtern, deren Familienzugehörigkeit unverkennbar ist, an der Front besucht werden? Es ist richtig auffällig, nachdem man jahrelang kaum noch FSA Utensilien sah, schießen diese plötzlich wieder aus dem Nichts. Die Al-Kaidas passen sich der neuen westlichen“ Propaganda an vom Rebellen“ und lassen ihre schwarzen Banner mit dem Siegel des Propheten nun zu Hause, das sah man auch sehr auffällig bei einer der letzten Al-Kaida-Kundgebungen in Idlib-city, ganz ohne das schwarze Al-Kaida-Banner, dafür mit ganz großem Emblem der „Jaish al Fatah“. Allerdings, seitdem es zu bekannt geworden ist, dass der Name Jaish al Fateh, „Eroberungsarmee“, nur ein anderer Name für Al-Kaida ist, versinkt nun auch dieser Oberbegriff für Al-Kaida langsam in Vergessenheit. Nun wird ganz gezielt die kaum noch vorhandene FSA hochgepuscht, Al-Kaida trägt nun FSA-Farben. Weiterhin auffällig ist, das Hinz und Kunz nun US-made BGM-71-TOW-Raketen bekommt, von handverlesen kann überhaupt nicht die Rede sein, was auch nicht wundert. wenn man hört dass die USA die Waffen gleich 50 tonnenweise abgeworfen hat…

Hama -Kafrnaboudah

Milizen müssen die Stellung halten und können daher nicht woanders kämpfen. Die Einwohner kommen nicht zurück, die Westkriegsmafia sorgt für einen weiter hoch ansteigenden Strom an Flüchtlingen und für Ströme von weiteren Blut während sie gleichzeitig von Befriedung reden und hinterrücks dafür sorgen, dass Syrien nicht zur Ruhe kommt.

Der Umgang mit toten Soldaten bei Kafranaboudah. Als Erläuterung warum die Soldaten auf Unterlagen gezogen werden, lautet, damit die Straße nicht beschmutzt wird.

Kafarnaboudah Leichen2

Kafarnaboudah leichen3

اروع خطبة جمعة في الخطوط الاماميه من جبهة الحماميات

المرابطين على جبهة الحماميات من جبهة الشام

المرابطين من جبهة الشام على حاجز الحماميات وكفرنبودة وتأهبهم لاي محاولة تقدم من جيش الاسد

جبهة النصرة| رصًّا للصفوف_ بيعة كتيبة من المجاهدين المهاجرين لجبهة النصرة في حماة

„Al-Nusra Front | Acess to the ranks of the Mujahideen battalion allegiance to Al-Nusra Front immigrants in Hama„: ?

Immigranten- Battalione bekennen sich alle zur Nusrafront in gut verständlichem russisch mit „Zentralasiatischem Einschlag“ 

„Russian Jamaat Katibat Al Mujahideen Al Muhadžirin“

Ein Video der IS-Faschisten zwischen Hama und Aleppo, die Hilfe für CIA-FSA-Al-Kaida-Terroristen

أحد حواجز الجيش السوري على طريق أثريا خناصر جنوبي حلب بعد سيطرة مقاتلي الدولة الإسلامية عليه

Eine ISIS pdf von der Zusammenarbeit mit den Westterroristen aus Hama-Idlib, Trecke bei Khanasir, viele tote NDF-Kräfte

http://justpaste.it/ok7x

Terroristen, welche sich nicht von IS unterscheiden, nur die Propaganda ist anders, hier ein Kanal welcher auch ältere al-Kaida-Videos hochlädt und noch nicht gelöscht wurde.

https://www.youtube.com/channel/UCcaJkpRDDv7RQB1hRdOIlXA/videos

Die Methoden, Häuser werden durchkämmt, Männer herausgezogen und gefesselt, zusammengetrieben, welche nicht gefallen werden zusammengeschossen, die Toten der syrischen Armee untergeschoben. Damaskus, Szenen kommen mir bekannt vor, ich kann aber im Moment nicht den Zeitpunkt oder das Jahr zuordnen. Ein Industreigebiet, Arbeiter und Angestellte verschleppt, bedroht, ermordet… Al-Kaida, Partner von Zahran Allousch aus Douma, dem Führer der „Islam Armee“

Hama Zeitraum?

عملية على حاجز الجلمة ريف حماة جبهة النصرة

—–

Aktuell, „FSA“-Propagandist, welcher als Hofberichterstatter von dem saudischen Sheikh Mhaisni fungiert.

CIA-TOW-Söldner welche mit Al-Kaida verbündet sind:

لقاء مع قناص الدبابات التابع لتجمع العزة

 

———————————————————————————————————————–

Idlib:

Ghab-Ebene

Terroristen kein Stück weiter bei Mansoura trotz Hinz und Kunz US-TOW-Bewaffnung:

جيش النصر||تجمع صقور الغاب||تدمير قاعدة كورنيت بصاروخ تاو بحاجز صوامع المنصورة 24-10-2015

Ahrar al Sham welche erneut ihre Allianz mit Jabhat al Nusra erklärt hat.

Immer wenn mir bei meiner Hama-Suche Khattab begegnet, muß ich an die geköpften Frauen denken, die jungen Mädchen, die Männer, bestialisch umgebracht von des Westens schöngeschriebenen Rebellen Mitte Ende letzten Jahres.

Ein toter CIA-TOW-Terrorist von den Jungle-Hawks bei Mansoura verreckt:

Embedded image permalink

Toter CIA-Söldner

https://pbs.twimg.com/media/CSKRDWIWwAQkGaj.jpg

Die Hama-Terroristen verkünden den erneuten Sturm auf Morek an, alles die selbe Ecke. Vor nicht allzulanger Zeit hatte sich die Armee Morek aus den Händen von Al-Kaida zurückgeholt. Ich hoffe es bleibt dabei.

http://wikimapia.org/#lang=de&lat=35.351256&lon=36.683693&z=12&m=b

Terroristenbombardierungen

Hier ein Video der Turkistan-Kaukasus-Söldner „Turkish Islamic party“- NATO-Erdogans aus dem Ghab. Sie bringen jeden Soldaten um, wie die reissenden Bestien oder wie IS. (weitere Screenshots folgen)

Diese Bestien  waren gerade auch an der Barriere  Markbeh bei Hama beteiligt, Bildzeitungs-Röpcke fand die „FSA-Rebellen“Hama-Operation heute twitterwürdig, auch Auslandsgranaten 82 mm haben ihm gefallen bei der Terroristen-Operation, geführt von TIP -Al-Kaida, deshalb trifft der Twitterspitzname „JihadiJulian“ so ziemlich ins Schwarze….

Die Bildqualität so gut wie bei den IS-Propagandafilmen

turkistan mörder ghab

siddiqlarbiz.blogspot.com.tr/2015/10/2-2.html

Verwundete abgeknallt

suhalil turkistan katibasi

Wilde Kaukasusbestien, ermorderter Verwundeter:

wilde kaukasusbestien

Turkistan ermordet ruhe in Frieden

https://fpdl.vimeocdn.com/vimeo-prod-skyfire-std-us/01/3693/5/143468914/431595207.mp4?token=562bf656_0x66b2ea613462b744b91146e57cc322eb95e06a8b

Wieviele youtube-Kanäle hat der saudische Al-Kaida-Sheikh Mhaisni überhaupt?

Kinderrekrutierungskanal mit geschulten, gehirngewaschenen Kindern aus dem Stall von Mhaisni

مكتب تنسيق الانشقاق بإشراف المحيسني

.https://www.youtube.com/watch?v=OO101mFZYXA

„FSA“ Propagandist „Firas…“ marschiert Jabhat al Nusra Kindern und Erwachsenen voran, die Schüler des saudischen Al-Kaida-Terroristen Abdullah Mhaisni.

خاص السوري الحر

http://www.youtube.com/watch?v=uIOZztzJ3Ew

https://www.youtube.com/channel/UCxS3AxWPhgfuYL2ve9rO0Aw/videos

„A JN figure said dozens of Turkistan Muhajireen were martyred in Al Ghab, over 30. …A Turkistan Muhajir entered Syria less then 2 weeks ago with his family. He was martyred in Al Ghab…“

Die West-Terroristen twittern begeistert die Statements von der ISIS über 9 zerstörte Ost-Hama-Barrieren. Die Zusammenarbeit mit ISIS und FSA-Al-Kaida klappt auch schon wieder in den sozialen Netzwerken. Werden die USA die nächsten Waffenleferungen direkt bei ISIS abwerfen, es bleibt ja alles in einer Hand von US-Terrorismus und US-Proxy-Milizen, die IS gehört erneut dazu und wurde deshalb von der US-geführten Angriffskriegmafia nur halbherzig bombardiert, man kann sie ja noch als Verstärkung für Al-Kaida-FSA benutzen.

Ergänzung: Vor vielen Wochen habe ich gezeigt, dass die von westlichen medien als „Rebellen“ bezeichnete Idlib-Terroristen auch Kleinkinder foltern lassen. Nun ist ein Videoausschnitt erneut aufgetaucht:

Ersatz für das mehrfach gelöschte Video. (Nun haben andere ebenfalls festgestellt dass es Idlib ist, nicht die ISIS sondern die „moderaten“ Folterer und Mörder der „Eroberungsarmee“ , der Jaish al Fatah)

https://urs1798.wordpress.com/2015/05/22/hrws-schonerzahlte-rebellen-lassen-schon-kleinkinder-gefangene-brutalst-foltern-syrien-syria/

IS-Statement der Hama-Unterstützung für US-Proxy-Milizen

CSFLUnwXIAAdaiC

Die letzten Wochen habe ich die ISis-Kanäle gemieden, ihre Propagandamorde rauben einem den letzten Nerv.

Hier die IS, wie sie propagandaheischend einen syrischen Soldaten mit dem Panzer überfahren. Da ist die FSA-Al-Kaida noch dezenter, sie zeigen ihre Verbrechen nicht so öffentlich wie ihre Hama-Brüder der ISIS.

https://urs17982.files.wordpress.com/2015/10/csgncfaucaa-vbg.png?w=446&h=251

| militants used a tank to run over a Syrian solider captured from Jazal Homs.

ISIS-Dokumentation Verbrechen über Verbrechen:

https://translate.google.com/translate?sl=auto&tl=de&js=y&prev=_t&hl=de&ie=UTF-8&u=https%3A%2F%2Fakhbardawlatalislam.wordpress.com%2Fcategory%2F%25D8%25A7%25D9%2584%25D8%25A3%25D8%25AE%25D8%25A8%25D8%25A7%25D8%25B1%2F%25D8%25AA%25D9%2582%25D8%25A7%25D8%25B1%25D9%258A%25D8%25B1-%25D8%25A7%25D9%2584%25D9%2588%25D9%2584%25D8%25A7%25D9%258A%25D8%25A7%25D8%25AA%2F&edit-text=&act=url

Das ist es was die demokratische Regime-Change-Gemeinschaft und ihre Proxys von dem Soldaten, his name is Fadi Zidan, übriggelassen haben. Für die Freundin Syriens, die deutsche Bundeskanzlerin welche an Verbrecher „nicht tödliche Hilfe lieferte“, als wenn friedliche Demonstranten Nachtsichtgläser, Splitterschutzwesten oder Funkgeräte gebraucht hätten. Deutsche Hilfe an Todesschwadrone schon von Beginn an.  archive.org/search.php?query=subject%3A%22a3maq%22&sort=-publicdate

CSGgfGoWsAAaqgU

Fadi Zidan, gefoltert, gedemütigt, gequält vor seinem barbarischen Tod:

panzer mißhandelt

Zum Gedenken an Fadi:

.https://www.facebook.com/photo.php?fbid=913874635316035

——————————————————————————————–

Homs:

Und das zeigen die Jaish al Fatah, die ISIS-Brüder von der vom Westen unterstützten Eroberungsarmee bei Homs!

#حمص 4 روس بلدية تم قطافها اليوم بعد نضجها لتكونو عبرة لغيركم ياكلاب الاسد

.https://twitter.com/Syria1500/status/657962577289465857 schon gelöscht, während die ISIS bei Twitter weiterhin Soldaten mit Panzern überrollen darf .

Link neu .https://twitter.com/aboshasansar/status/657998938218373120

CSGJisWW0AAMjEm

Homs vier Köpfe

Eine der Homser Kopfabschneidertruppen von Teir Malaeh,  Talbiseeh, Ar Rastan, promoteted von den Al-Kaida-Propagandasprachrohren „JihadiMark“ und „JihadiJulian“ bei Twitter.

لحظة تدمير BMB وانفجار هائل على جبهة المحطة سنيسل

الـBMB المدمرة تحت ضربات المجاهدين وكلمة لأحد القادة الميدانيين

Kopfabschneider-Kommandeur “ Abu al Qasim“

تقرير عن أحداث اليوم للناطق العسكري بإسم غرفة عمليات ريف حمص الشمالي أبو القاسم

Ebenfalls als Kopfabschneider-Al-Kaida-Truppe aufgefallen, mit FSA-Sternchen im Video-Logo:

حركة تحربر حمص الاعلامي صهيب العلي يكذب النظام بتقدمه على تير معلة من أمام الفرقة 26

Deshalb bombt die Luftwaffe auch zwischen Häuser, weil sich dort die Terroristen mit ihren Granatwerfern und Duschka-Pickups verschanzen. Leidtragende die menschlichen Schutzschilder dieser skrupellosen Banden mit Kindersoldaten in ihren Reihen, auch Kinder welche filmen und mit drauf gehen. Und dann ist das Geschrei groß und plötzlich waren es alle Zivilisten…

حركة تحرير حمص الثوار يدمرون تركس للنظام ويقتلون سائقه باسطوانة مدفع جهنم 24 10 2015

حركة تحرير حمص الثوار وهم يستهدفون حواجز قوات النظام على جبهة تير معلة لمنع تقدم العدو 24 10 2015

Homs:

Terroristen verbreiten Gerüchte über einen abgeschossenen russischen Hubschrauber. Belege sind sie bisher schuldig geblieben. Später haben sie die Geschichte erfunden, der Helikopter sei auf rgierungsloyalem Gebiet notgelandet. Sie konnten kein einziges Video bringen noch Fotos zeigen.

Video der syrischen Armee aus Teir Malaeh:

Syrian Army Soldiers Inside Ter Maela showing off Rebel Bunker and Posing.

Terroristensniper, mit dem Logo der Kopfabschneider bei Teir Malaeh. Ich habe die Vermutung dass dieses Video nicht aktuell ist. Einige vor ein paar Tagen veröffentlichte Fotos zeigten ähnliche Szenen aus einem Video als „Suchbilder“… Wie man sehen kann, schießen die „Rebellen“ noch aus direkter Nähe auf ihre Jagdbeute. Verwundete und Gefangene haben bei diesen menschlichen Bestien keinerlei Chance zu überleben. Die Kameraführung deutet es bereits an, sie haben auch ihm den Kopf abgeschnitten.

https://urs17982.files.wordpress.com/2015/10/fangschuss.png?w=623&h=456

Luftwaffeneinsatz bei Talbiseeh, der Al-Kaida-Hochburg mit mottenzerfressenen FSA-Fahnen.

تلبيسة مروحيات هجومية روسية اثناء عودته باتجاه قرية الاشرفية الموالية 24 10 2015

Terre Reza aus Terroristensicht جانب من الاشتباكات في تير معلة بريف حمص 25-10-2015

Terre Reza aus SAA-NDF-Sicht

Die Homser Terroristengemeinschaft trauert um einen „Medienaktivisten“. Hier ein Foto von dem „Aktivisten“ „Mahmoud al-Loz“

Embedded image permalink

HRW-Kenneth Roth, das Sprachrohr von Al-Kaida lügt über 33 Kinder und 12 Frauen, welche in zwei „russischen“ Airstrikes in Homs getötet worden sein sollen. Von den Terroristen wurden nur in Terre Malaeh 5 „Kinder“ gezeigt, zwei uneingepackt. Die Al-Ghano-Propagandisten haben keine Frau noch Kinder vorgewiesen, dafür konnte man in ihren Videos tote Männer verschiedenen Alters sehen. Zwei „Jugendliche“ wurden als tote Helden nei FB gefeiert, was ebenfalls auf Kämpfer hinwies. HRW plappert Lügen nach und versucht daraus hasserfüllte Wahrheiten zu konstruieren, ohne überhaupt Beweise zu erbringen. HRW betreibt Volksverhetzung, HRW ist ein mörderisches Kriegstool. Kenneth Roth gehört vor ein Gericht wie einst Julius Streicher 1945!

Röpckes anti-russische Hetze, sein neuster „BLÖD-Artikel“ ist gottseidank eine Bezahlmeldung, da werden nicht ganz so viele gehirnvergiftet.

 

—————————————– ———————————————————–

Lattakia:

CIA-NATO-Söldner bei Salma-Durin. Am Fusse des Mount Doreen hatten genau diese gemischten Terroristen alawitische Dörfer attakiert, zwei Dörfer komplett vernichtet, ganze Familien massakriert und unzählige Frauen und Kinder entführt. Beteiligt auch Deutsche wie Deso Dogg (welcher nun erneut gestorben sein soll) und Reda Sayem, welche sich später ISIS anschlossen. Beteiligt auch als führender Kommandeur „Amir Muslaim al Shishani“, Junud al Sham-Terroristen, ebenfalls auf der US-Terrorliste stehend, welche nun bei der Idlib/Hama  „Eroberungsarmee“ führend bei der Eroberung von Idlib-City und Jisr ash Shughur beteiligt waren mit den erdoganischen Kaukasus-Turkistan-Todesschwadronen „TIP“ (Turkish islamic party), Tavhid va Jihod-Katibasi, Katiba Sayfullah, Iman al Buxhoriy Katibasi, Iman al Buchari-Milizen,…, direkt hochgerüstete Söldner welche zu Tausenden durch die Türkei geschleust werden. Sie waren unter anderem beteiligt an den Massakern bei Kassab, den Massakern an der Aleppo-Nordfront, den Massakern auf dem Flughafen Dhuhur, an den Massakern in Khan al Assal, sie bringen sowohl gefangene Soldaten als auch Zivilisten um. In Massengräbern bei Durin fand man in einem einzigen Grab die Leichen von mehr als 190 Zivilisten, darunter Kinder, Frauen, Männer, ob jung oder alt machte kein Unterschied. Und nun sieht man seit Jahren, dass diese erdoganischen CIA-NATO-FSA-Al-Kaida-Kaukasus-Todesschwadrone weiterhin verstärkt mit modernsten Waffen und NATO-Granaten, sowie Logistik, Geheimdienstinformationen auch von einem deutschen Spionageschiff,  versorgt werden. Deutschland ist aktiv beteiligt an der Ermordung von Tausenden von Zivilisten und anderen horrenden Kriegsverbrechen.

Unsere Führerin mit ihrem Steinmeier ist alsolut kaltblütig und gewissenlos. Ob sie mit ihrer Flüchtlingspolitik wieder etwas gut machen wollte, sei dahingestellt. Heuchlerischer kann man nicht sein wie die sogenannten westlichen US-EU-Israel-Demokraten welche sich im Bett mit Saudi Arabien, Katar, Bahrain und weiteren Menschenrechtszertreterstaaten suhlen und groß auf  Syrien-Vermittler machen…

Wie kann man nur Massenmörder weiterhin hochrüsten, wie die bei Salma-Durin,Lattakia, bei Aleppo, Damaskus, Daraa, Quneitra, Hama, Idlib, Homs, …in ganz Syrien. Es zeigt wie verkommen doch die Herrschenden wirklich sind und das sie sich nie weiterentwickelt haben, nicht seit dem Mittelalter, nicht seit 1933, ihre Gier ist gleichgeblieben, nein sie hat sich noch gesteigert.

 

 

———————————————————————————————————————————

Damaskus:

Terroristenbekämpfung bei Harasta-Jobar-Douma-NDF SAA

الدفاع الوطني – مركز دمشق معارك حرستا وأطراف دوما

التقرير الحصري لعمليات الجيش العربي السوري وقوات الدفاع الوطني – مركز دمشق في
محيط ضاحية الأسد في حرستا وأطراف دوما والتي تم بموجبها تحريـــر :
– وحدة المياه – الإنشآت

Der Tagesschau-Märchenonkel erzählte Letzten neue Geschichten über Damaskus und schwächte dabei das Vorhandensein der ISIS dort ab, es war fast schon eine Verleugnung. Isis im Süden überfiel die  CIA-NATO-„FSA“ in Al-Tadamon:

https://translate.googleusercontent.com/translate_c?act=url&depth=1&hl=de&ie=UTF8&prev=_t&rurl=translate.google.com&sl=auto&tl=de&u=https://akhbardawlatalislam.wordpress.com/2015/10/17/%25D8%25AC%25D8%25A7%25D9%2586%25D8%25A8-%25D9%2585%25D9%2586-%25D8%25A7%25D9%2584%25D9%2585%25D8%25B9%25D8%25A7%25D8%25B1%25D9%2583-%25D8%25A7%25D9%2584%25D8%25AA%25D9%258A-%25D8%25AF%25D8%25A7%25D8%25B1%25D8%25AA-%25D8%25A8%25D9%258A%25D9%2586-%25D8%25AC%25D9%2586%25D8%25AF-%25D8%25A7%25D9%2584%25D8%25AE%25D9%2584%25D8%25A7/&usg=ALkJrhjKOC67nsJczmyKKxXKEBOMdQ992w

ISIS Terroristen in Damaskus     akhbardawlatalislam.wordpress.com/category/الأخبار/ولاية-دمشق/

————————————————————————————————-

Die Al-Kaida-Kumpane Ahrar al Sham und Jabhat al Nusra bekräftigen ihre jahrelange  Allianz. Wer mit Al-Kaida operiert gehört zu Al-Kaida dazu. So standen diese HRW-Rebellen auch schon beflaggt da als sie Raqqa eroberten ….

Embedded image permalink

.https://twitter.com/barq_news/status/657895685950435328

———————————————————————————

Daraa:

Der stellvertretende Kommandeur der „Horan knights“  „Horan Knights Brigade“ wurde tot aufgefunden mit schwersten Folterverletzungen. Er war von rivalisierenden Mörderbanden zwei Tage zuvor entführt worden. Die ISiS-Yarmouk-Märtyrer-Brigaden weisen die Anschuldigung zurück, dafür verantwortlich zu sein.

Translator“…awrynt stated that martyrs yarmuk behind the assassination of the Vice-Chairman of the house of justice, although we were rejected this accusation officially, it is only fair to ask awrynt and its reporters of their evidence on this allegation….“

Die Daraa-Todesschwadrone haben bald 5 Jahre Erfahrung am Foltern und Gefangenen totschlagen…

Embedded image permalink

In Tafas soll eine Autobombe explodiert sein. Bildzitate Dokumentationen.

CSG0XPpWEAA1kwd

Folter-und mordgeübt die Bashir al Zoubi-Mörderbanden der CIA-Mossad-Daraa-Südarmee.

Mehrfach diverse Gerüchte über hektische Aktivitäten zionistischer Besatzertruppen an der syrischen-zionistischen Grenze. Verschiedene Palästinenserquellen berichten von Helikoptern im Grenzbereich und auch davon dass Israel einen Piloten vermisst dessen Flugzeug „abgestürzt“ sein soll. Vielleicht besucht ja der Pilot unfreiwillig die „moderaten Rebellen“ welche Netanjahu bewaffnet und in Feldlazaretten wieder gesund hätscheln lässt. Das zionistische Gebilde Israel versteht sich ja so gut mit den Kehlendurchschneidern der Al-Kaida, den Einwanderungsbrigaden und FSA. Sie haben doch schon bei der Besetzung von „Quneitra-Crossing“ so prima zusammengearbeitet, auch bei der Entführung und späteren Freilassung  von 45 UN-Peacekeepern waren sie aktiv militärisch beteiligt und mussten verletzte IOF-Soldaten per Hubschrauber evakuieren…Auch bei der Eroberung strategisch wichtiger Militärstützpunkten hat Israel Al-Kaidas Luftwaffe gemacht.

„A lot of Israeli jet/helicopter activity on the #Syria border. Possible security situation“

#‏غزة‬ الان | عاجل | المصادر العبرية تؤكد أسر صهيوني اخترق الأجواء السورية في منطقة الحمة بطائرته الشراعية وقع بأسر احد تنظيمات المعارضة“

„“Activists reported that an Israeli agricultural plane was in the process of throwing pesticides on farms in the border region between the countryside west of Daraa Syrian Golan fell as a result of a technical failure, the Israeli pilot was forced to land paratrooper in control „Yarmouk Martyrs Brigade areas.““

Ob die Brigaden gemeint sind welche näher an ISIS stehen? Israel hält ja Assad für viel gefährlicher als Al-Kaida oder ISIS. Die UN-Peacekeeper sollen den Al-Kaidas 25 Millionen Dollars eingebracht haben mit der Vermittlung Israels und Katars.

„Update israelischer „Pilot“ im Golan „notgelandet“ bei den „Rebellen“. Israelische Kommandos sollen nach Syrien eingedrungen sein, es wird von Schießereien gesprochen, siehe unten“ bisher nur Gerüchte, es fehlt die Bestätigung, scheint aber etwas dran zu sein. Auch streiten sich die Geister ob es ein ziviles oder ein Militärflugzeug war.

Dokumentation, von einer Terroristen-FB-Seite yaqueen…

طيران العدو الصهيوني يستمر في تحليق فوق سماء المنطقة واطلاق بوالين حرارة بشكل غزير

http://www.almasdarnews.com/article/isis-group-claims-capture-of-israeli-pilot-in-west-daraa/

„An Islamist group affiliated with the Islamic State of Iraq and Al-Sham (ISIS) has claimed the capture of an Israeli pilot inside the Dara’a Governorate’s western countryside on Saturday night – the group, “Liwaa Al-Shahada” (Martyrs Brigade), is currently engaged in a fierce battle with their former allies from the Free Syrian Army (FSA) and the Syrian Al-Qaeda faction “Jabhat Al-Nusra” in this region of western Syria….“

Weitere Gerüchte besagen, der „Gleiterpilot“ wollte sich den Yarmouk Märtyrer Brigaden, der ISIS anschließen…

اسرائيل تقول الطيار الاسرائيلي الذي سقطت طائرته الشراعية حاول الانظمام ل شهداء اليرموك المبايع ل تنظيم الدولة الإسلامية درعا الشجرة

http://www.ynetnews.com/articles/0,7340,L-4715806,00.html

Eigentlich müssten die zionistischen IOF-Schergen gute Kontakte zu den Ex-FSA-Yarmouk Märtyrer-Brigaden haben, denke ich an die vielen entführten UN-Peacekeeper, die Philippinen, die Fidjis, …da waren diese Brigaden beteiligt und Israel hat aktiv militärisch geholfen, weil sie die UN-Beobachter los haben wollten in Syrien. Diese hätten sonst die direkte Kriegsbeteiligung Israels, die Bewaffung und das Training durch IOF und Mossad-Shin Bet an die große Glocke hängen können. Auch filmte ein Fox-News-Team vor längerer Zeit IDF Soldaten direkt in Syrien. Wer weiß wieviele IOF-Mossad-Soldaten undercover in Syrien sind, vielleicht auch bei IS! Russisch und arabisch sprechende IOF-Soldaten und Geheimdienstler, welche bei Al-Kaida und ISIS nicht auffallen würden, hat das zionistisch-faschistische Gebilde „Israel“ genug.

http://www.timesofisrael.com/army-scrambles-after-israeli-arab-flies-hang-glider-into-syria/

Zitat:“ …On Saturday, the army conducted a sweep of the Golan Heights including the use of UAVs and other aircraft in order to determine whether the man who crossed the country was a soldier….“

http://www.jpost.com/Middle-East/Report-Israel-treating-al-Qaida-fighters-wounded-in-Syria-civil-war-393862

http://www.timesofisrael.com/syrian-rebel-commander-says-he-collaborated-with-israel/

In dieser Gegend befindet sich ISIS-Terroristen, welche in zionistischen Medienquellen als desertierte Al-Kaida benannt werden. Die Yarmouk Märtyrer-Brigaden waren mal CIA-unterstützte Todesschwadrone der FSA, im Spiegel als kleine „FSA“- Splittergruppe bezeichnet worden, als sie 2013 14 UN-Peacekeeper entführten…

ISIS freut sich schon:

„الله اكبر التصدي لطيران الاسرائيلي من قبل #شهداء_اليرموك اللهم سدد رميهم وهناك مفاجأة كبيره وتشفي صدور قوم مؤمنين “

http://wikimapia.org/#lang=de&lat=32.784100&lon=35.857315&z=12&m=b

ISIS-Sharia im „Yarmouk Basin“

Embedded image permalink

https://pbs.twimg.com/media/CPJJxFhUkAAeimU.jpg

Erst öffentlich verprügelt, dann an den Pranger gekreuzigt, ein Junge:

Embedded image permalink

twitter.com/saria19888

„Aspect of judicial sentences carried out by the Islamic Court in Al-Yarmouk basin“ Translator

Embedded image permalink

Embedded image permalink

Andere ISIS sagen der „paläsinensische Bruder sei in Sicherheit“ vielleicht Mossad-Twitterer. Für einen israelischen Araber würde das zionistische Regime nie so einen Aufwand betreiben.  Sie hätten einen arabischen Paraglider vermutlich abgeschossen ohne mit der Wimper zu zucken. Zuerst gab es eine „GAG-order“ bis die medialen Märchen vermutlich abgestimmt waren. Auch „Debka“, die zionistische Desinformationsschleuder  erzählt Mossad-Shin Bet -Märchen.  Vielleicht versucht man den Mann zu schützen und erzählt deshalb er sei ein israelischer Araber…

وبعدها خرجت طائرات اليهود الحربية والمروحية للبحث عنه ولكن كان قد وصل لبر الأمان وبقي البحث مستمر عنه لساعات متأخرة من الليل #شهداء_اليرموك

.https://twitter.com/isisom49/status/658229547264036864

ما حصل البارحة في منطقة حوض اليرموك هو نفير أحد الإخوة الفلسطينيين إلى مناطق #شهداء_اليرموك عن طريق طائرة شراعية الله أكبر ولله الحمد #درعا

.https://twitter.com/isisom49/status/658233945658687489

Die ISIS-Yarmouk-Märtyrer-Faschisten : https://justpaste.it/mtwe   twitter.com/shohdaaalyarmok

facebook.com/Yarmook.Martyrs      facebook.com/%D8%A7%D9%84%D9%85%D9%83%D8%AA%D8%A8-%D8%A7%D9%84%D8%A5%D8%B9%D9%84%D8%A7%D9%85%D9%8A-%D9%84%D8%B4%D9%87%D8%AF%D8%A7%D8%A1-%D8%A7%D9%84%D9%8A%D8%B1%D9%85%D9%88%D9%83-129355470728940/?ref=ts

 

Die Mossadquelle „Debka…“ berichtet auch, bekannt als Desinformationsschleuder….

debka.com/article/24974/An-Israeli-Arab-flies-paraglider-into-Syria-to-join-ISIS-without-being-intercepted

http://www.jpost.com/Israel-News/Family-of-Israeli-Arab-who-paraglided-into-Syria-We-dont-believe-security-forces-story-430016

Ergänzung: Die Eltern des verschwundenen jungen Mannes sagen, sie wussten gar nicht dass, dieser Paragleiter fliegen gelernt hätte. Urplötzlich hat nun Israel nach der Schießerei im Golan drei „Rebellen-Organisationen“ als Terror-Organisation eingestuft, ISIS, Nusra-Front, Abdullah Azzam-Brigaden. Wenn das nicht im Zusammenhang steht, dann fresse ich einen Besen. Ob die nächtliche Aktion eine schiefgelaufene zionistische Waffenlieferung an Terroristen war oder eine sonstige Undercover-Operation?

https://nocheinparteibuch.wordpress.com/2015/10/26/israel-erklaert-isis-nusra-front-und-abdullah-azzam-brigaden-zu-terrororganisationen/#more-15549

Die Daraa-Südfront, die Daraa-Südarmee besteht aus Schwerstverbrechen, es gibt dort genauso wenig gemäßigte Rebellen wie anderswo in Syrien. Wenn der Sprecher “ Essam Al Rayes“ der Daraa-Todesschwadrone, wozu auch Immigrantenbattalione, Kaukasus-Kavkaz-Terroristen und Al-Qaeda gehören, von russischer Zusammenarbeit faselt, dann sollen sie aufhören systematisch Gefangene totzufoltern und andersweitig umzubringen und ihre Waffen an die Armee abliefern. Sie unterscheiden sich nicht von ISIS, was die Ermordung von Gefangenen angeht, sie lassen sogar Frauen und Kinder auf wehrlose gefesselte Gefangene einstechen und einhämmern, bevor sie ihnen die Köpfe absäbeln wie in Nawa…

—–

Authorities seize huge amounts of ammunition in Daraa and Hama

Three women killed in a terrorist attack in Aleppo

Updated- The army eliminates several terrorist groups in various areas

 

———————————————————————————————-

Palästina:

IOF-Faschisten welche sich unbeobachtet fühlten:

„Soldiers violently and wrongfully arrest a Palestinian youth, al-Bireh, 6.10.2015“

Palästinensische Steinewerfer, auch Kinder, dürfen erschossen werden, jüdische Steinewerfer werden von den zionistischen Besatzertruppen geschützt.

In Hebron haben sich die widerlichsten Siedler einquartiert, die Kinder sind genauso rassistisch verkommen wie ihre Eltern und auch genauso gewalttätig.

https://www.youtube.com/user/guybo111/videos

Zionistische Besatzer lassen Palästinenser gezielt verbluten und erschießen auch Juden, wenn sie diese ausversehen für Palästinenser halten…

Siedler jubeln

VIDEO: Israeli Media Fails to Cover Up Extra-judicial Executions

https://nabisalehsolidarity.wordpress.com/

21 Palestinian Injured In Gaza, One Seriously

Palestinian Shot after Allegedly Stabbing Israeli Soldier

Louai Obeid loses sight in his left eye after being injured with a rubber bullet

A decision to confiscate and demolish the house of the Martyr Ala’ Abu Jamal

http://www.timesofisrael.com/possible-price-tag-attack-suspected-in-east-jerusalem/

Palestinian Seriously Wounded After Paramilitary Settler Opened Fire On Palestinians Picking Olives

„Another witness said that he saw a schoolgirl with a schoolbag on her back trying to cross the Israeli checkpoint near the Ibrahimi mosque.

„An Israeli soldier asked her to take the knife out of her bag, then he immediately fired gunshots into the air,“ the witness said. „Seconds later the schoolgirl was lying on the ground bleeding.““

http://www.imemc.org/index.php

 

——————————–

Ukraine:

Nicht nur die Ukraine schreibt die Geschichtsbücher neu, auch deutsche Neonazi-Unterstützer helfen dabei tatkräftig kräftig mit…

http://www.rtdeutsch.com/34967/headline/nationalmythos-maidan-wie-die-ukraine-ihre-geschichtsbuecher-neu-schreibt/

——————————————

Propaganda, über den Videospezialisten vom ZDF habe ich mich ja auch schon mal gründlich ausgelassen. Der Mann manipuliert wo er nur kann, er bringt keine Wahrheiten mit seinen ständig zusammengeschustern Konservenvideoschnipseln. Er soll ja nur die verlogene Story untermauern von der kleinen stadt im Westen von Aleppo, besetzt von Terroristen.:

Kennste einen Bombenangriff, kennste alle: Das „heute journal“ nimmt’s in Syrien nicht so genau“

Propaganda auch vor einer Woche über Dare Ezza, wo es nur liebe Zivilisten gibt…

Hier ein Foto von den Daret Ezza Zivilisten, was sie sonst noch so machen, außer horrende Lügen zu verbreiten über russische Luftangriffe und „Hochzeitspaare“:

دارة عزة نيوز Daret Ezza News‎’s Photos:

.facebook.com/daretezzanews/photos/pb.423423587835510.-2207520000.1445788909./473444716166730/?type=3&src=https%3A%2F%2Fscontent-frt3-1.xx.fbcdn.net%2Fhphotos-xap1%2Fv%2Ft1.0-9%2F12107802_473444716166730_8538334725413166797_n.jpg%3Foh%3Dbe0e833c679ea551643d5f16718de3b7%26oe%3D56CCB630&size=360%2C360&fbid=473444716166730

wird fortgeführt, ergänzt und verbessert, ich brauche eine Pause

15 Kommentare leave one →
  1. Barbara permalink
    27/10/2015 19:36

    Etwa 500 ISIListen sind von der Tuerkei per Qatar Airways nach Aden geschickt worden, laut syrischen Nachrichten

  2. Barbara permalink
    26/10/2015 11:04

    twitter.com/domihol/status/658406954138734592
    Anmerkung urs, ich distanziere mich natürlich, und hoffe das richtige unerschrockene Journalisten dem Bericht nachgehen und aufdecken was möglich ist.

  3. Barbara permalink
    26/10/2015 08:06

    Dies hier ist unseren Presstituierten keine Meldung wert:
    http://www.almanar.com.lb/english/adetails.php?eid=235652&cid=23&fromval=1&frid=23&seccatid=28&s1=1
    Kein Wunder, sind doch die Saudis mit Kapital bei vielen Auflagen staerkeren Zeitungen vertreten oder die saudischen Botschaften setzen die Redaktionen unter Druck, indem sie ihnen Tausende Exemplare abkaufen unter der Bedingung, dass sie nichts Negatives ueber Saudiarabien erzaehlen. Deshalb werden saemtliche Menschenrechte und Demokratie und Meinungsfreiheitsparolen bei Saudiarabien ausgeklammert und nur der „menschenfressende grausame Diktator Assad“, den die Saudis unbedingt weghaben wollen, weil er ja „gegen alle Menschenrechte und Demokratie und Meinungsfreiheit verstosse“, auch wenn die Syrer ihn unbedingt in ihrer grossen Mehrheit haben wollen, wird verteufelt. Geld regiert die Welt.
    Wehe aber, die amerikanische Aussenpolitik aendert sich und sucht ihre Vorteile woanders, dann wird Saudiarabien ploetzlich von einem Tag zum anderen verteufelt werden. Da bin ich mir hundert Prozent sicher. Das haben schon viele Staaten erleben muessen, die den Amis geglaubt und sich ihnen angenaehert haben. Saddam Hussein ist dafuer ein gutes Beispiel. Es gibt keine Freunde, nur Interessen fuer die US!

  4. Barbara permalink
    25/10/2015 23:06

    Lattakia, Umland, Volksverteidigungskomittees:

  5. 25/10/2015 11:09

    Habe es leider zu spät gesehen. Die bei der TS erwähnte Fursan al Haq gehört zu den Al-Kaida-Verbündeten Terroristen in der Provinz Idlib. Es sind TOW-bewaffnete CIA-Söldner mit Verbindung zu dem saudischen Jabhat al Nusra Sheikh Abdullah Mhaisni, welcher wiederum beste Verbindungen zu den erdoganischen TIP-Terroristen, den Kaukasusterroristen hat voller hartgesottener Mörder welche schon die kleinsten zu Attentätern heranzüchten. Hier ein Video der Verbündeten, Uiguren und andere welche sich in Syrien in die Luft jagten. https://vimeo.com/143370282 Ghab-Ebene Idlib https://vimeo.com/143468914
    Reuters hat tolle Interviewpartner. Die Fursan Al-Haq kooperien mit Al-Kaida, also gehören sie zu der Terror-Organisation dazu, FSA-Emblem hin oder her…
    Fursan al haq bei Kafranbel, Kumpel vom CIA-finanzierten Propagandist und „Ex“-Junkie Raed Fares und vermutlich auch Hadi al Abdallah, dem Terroristen welcher Krankenhäuser mit in die Luft sprengt, und Kumpel vom Menschenfresser aus Baba Amr.
    „Fursan al Haqq, headquartered in Kafranbel“
    Bei den Angriffen auf die Brique-Fabrik bei Ahriha hat die Fursan al Haq mitgeholfen den Al-Kaida-Massenmördern an Gefangenen, den Weg freizuschießen.
    Verbündete Turkish Islamic Party-Terroristen, wozu auch „Amir Muslim al Shishani“ gehört „Junud al Sham“, welcher auch als Einzelperson auf der Terrorliste der US-Regierung steht. Shishani der Massenmörder von Zivilisten bei den Dörfern von Salam-Durin, der Massenmörder von Kassab, Massenmörder von Idlib city, Massenmörder von Jish ash Shughur, Massenmörder von Bashkoy, Hardtneen , Mallah-farms- Handaratfront, …zur Zeit auch in Hama bei Morek…
    Dieser Reuters-Terrorist gehört zu der Jaish al Fatah, der Al-Kaida-geführten Eroberungsarmee … Kein Demokrat noch gemäßigter Rebell, ein Schlächter und Terrorist!

    Zitat TS „Eine Antwort dazu kam von syrischen Kämpfern, die mit der FSA kämpfen: „Russland muss zuerst die Bombardierung der FSA-Quartiere beenden, bevor sie uns Luftunterstützung anbieten, um die wir nicht gebeten haben“, sagte Fares Bayoush, Chef der mit der FSA verbündeten Gruppe Fursan al Haq, der Nachrichtenagentur Reuters zufolge. Der Aufruf zu Wahlen sei heuchlerisch. Damit solle Assad für eine Übergangsperiode an der Macht bleiben….“

    .https://twitter.com/BosnjoBoy/status/584323598778773504
    Fursan Al Haqq, leider nicht von Anfang an https://www.youtube.com/channel/UCzwXVmpK5ukChlWekVWsljQ/videos
    Früher „Ritter des Rechts“ 2012

    Als diese Banden Mitte 2012 in Kafranbel eingefallen sind, haben sie die gefangenen Soldaten grausam öffentlich ermordet, in ihren Reihen NATO-Spezial-Forces und ein Tross westlicher Propaganda-Agenten welche die Verbrechen vertuschten.
    Diese Terroristen waren nie gemäßigt :
    Ermordeter Gefangener August 2012 Kafranbel, einer von ganz vielen, die Straßen waren gepflastert mit Leichen, die Videos meist wegzensiert.
    Guernica

    “ Krieg in Syrien Russland setzt auf Kooperation

    Stand: 24.10.2015 20:57 Uhr“ Tagesschaumeldung mit Fursan al haq http://www.tagesschau.de/ausland/russland-syrien-113.html

    Ich habe auch nie vergessen welche Massaker sie in Maart al Numan begingen und diese den Toten unterschoben. Es gab Videos wo man sehen konnte wie sich einige der späteren Leichen mit hocherhobenen Händen den Terroristen ergaben. Die FSA-Banden haben sie alle massakriert und um die Massaker zeigen zu können, auch als Abschreckung gedacht, ganz einfach umgelogen in Massaker welche die syrischen Sicherheitskräfte begangen hätten. Aus dieser Serie gab es einige Videos.
    Hier ein Beispiel dafür was die Mörderbanden anrichteten wenn sie einen Ort überrannten, die Häuser nach Regierungsloyalen durchkämmten und diese massenmordeten. Darunter Angestellte, Beamte, Polizisten, Baathparteimitglieder…:
    Raed Fares mit der Aufgabe das Bild von der FSa hochzuhalten, der CIA-gelenkte und finanzierte „FSA“-Junkie-Propagandist war ebenfalls dazu da, die Opfer in Täter umzulügen. Er und sein Kumpel Hadi lügen noch bis heute, es ist ihnen in Fleisch und Blut übergegangen. Nach solchen vielen Massakern sind sie hartgesotten und absolut abgebrüht. Nach maart al Numann überrannten sie kafranbel und setzten sich dort fest. Inzwischen eine Jabhat al Nusra-Hochburg, welche die FSA-Propagandisten als Schutzschild nutzen, als Aushängeschild damit sie weiter finanziert und US-Nato-bewaffnet werden.

    Und nachdem Video aus Maart al Numan kann man sich gut vorstellen wie es in Kafranbel aussah nachdem die Todesschwadrone dort engefallen waren, auch wenn die Videos wegzensiert wurden. Und man kann sich auch vorstellen was die eingebundenen Presstituierten an FSA- Verbrechen verschwiegen und vertuscht haben.
    Kein Wunder das die TS keinen Hintergrund bringt über die FSA-Fursan al Haqq, es sind Massenmörder allesamt!

  6. Barbara permalink
    25/10/2015 10:06

    https://syria360.wordpress.com/2015/10/24/syria-in-the-last-24-hours-63/
    Russia and Syria’s War on Terror

    Palestine:

    • Barbara permalink
      25/10/2015 20:02

    • 25/10/2015 20:47

      “ 57 Palestinians, Including 13 Children And A Pregnant Woman, Killed This Month
      Sunday October 25, 2015 – 07:04
      The Palestinian Health Ministry has reported, Saturday, that 57 Palestinians have been killed by Israeli forces, since the beginning of this month, including 13 children and a pregnant woman, and that more than 2000 Palestinians have been injured. Full Story“ http://www.imemc.org/article/73554

      http://silwanic.net/?cat=4

  7. 25/10/2015 00:22

    Erstaunlicherweise gibt es im deutschen Fernsehen doch noch wahre Nachrichten zur US-Kriegspolitik. Zwar nur im Kabarett, aber immerhin:

Trackbacks

  1. Ein Nachruf auf die von saudisch- turkmenischen Terroristen ermordeten Soldaten vom eingekesselten Flughafen #Dhuhur #Idlib #RuAF | Urs1798's Weblog
  2. #Harjaleh/#Aleppo – “Wie aus FSA-Folterern und Mördern wahre Helden werden” #Syria | Urs1798's Weblog
  3. Syrien-Fronten Aleppo, Hama, Idlib, Homs, Damascus… | Urs1798's Weblog

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s