Skip to content

#Syria #Syrien-Westunterstützter Terrorismus-Gefangene in Käfigen auf den Dächern als menschliche Schutzschilder. – Russland Passagiermaschine und weiter Eingesammeltes

01/11/2015

Sinai-Absturz der russischen Passagiermaschine.

Mein tiefstes Beileid

„New-Donetsk pays respects to victims of flight 7K9268 today. Новое – День траура – Доенцк – воздушные шары, цветы“ via Graham Phillips

———————————————————–

Eingesammelt Syrien:

(Anmerkung, Damaskus wird später aus diesem Eintrag herausgenommen und in einem eigenen Eintrag weitergeführt)

Damaskus:

„Saqba“ Proteste gegen den Kriegsverbrecher und Massenmörder Zahran Allousch. Nur, die „FSA“ ist auch nicht besser…

http://www.almasdarnews.com/article/u-s-backed-moderate-rebels-put-alawite-women-in-cages-to-protect-themselves-from-airstrikes/

per Translator:

„Eine Massendemonstration von Verwandten der Inhaftierten in Sakba gegen Zahran Aloush ..
Forderten die Freilassung von Gefangenen und ihre Kinder, skandierten Nieder mit Zahran.““

.https://www.facebook.com/100009803895274/videos/188173044852824/

Al-Kaida-Bündnis Damaskus, East Ghouta:

 

Ajnad al Sham, Islamic Front, Jabhat al Nusra

https://urs17982.files.wordpress.com/2015/10/osten-ghouta-al-nusra-front-ahrar-al-sham-islamische-union.jpg?w=372&h=557

Geiseln werden als menschliche Schutzschilde auf Dächern und in Strassen und Plätzen in Käfige gesperrt von den westunterstützten erdoganisch-saudischen Douma-East-Ghouta-Terroristen, weitere Kriegsverbrechen der „moderaten Rebellen“ der Islam Army -Islamic front“.

Die durmschen gemäßigten Rebellen der Tagesschau präsentieren sich als besonders moderat. Zahran Allosch hatte ja bereits seit langem angekündigt dass sie den Alawiten den Garaus machen wollen, die Kinder singen schon lange das „Jolani“lied, wir sind gekommen die Alawiten zu schlachten.

Der Eintrag befindet sich nun hier:

„Zahran Alloush präsentiert Geiseln in Käfigen als menschliche Schutzschilde #Syria #Damascus #دوما #Douma“

 

Wird die TS über die Käfighaltung von Douma-Geiseln berichten?!

Ekelhaft auch manche der selbstherrlichen Kommentatoren bei der TS, wie „fathaland slim „, der von wenig bis „nichts“ in Syrien überhaupt eine Ahnung zu haben scheint und NATO-Propaganda-Agenten wie “ Ch. Reuter“ aus dem „Heimlich in Homs-Mettelsiefen-Team, welche den Menschenfresser Abu Sakkar und Konsorten als nette „Rebellen“ überhaupt salonfähig machten, schwerstkriminellen Mörderbanden eine breite Werbeöffentlichkeit verschafften, auch noch empfiehlt als“ einen der wenigen Unabhängigen„…da schüttelt es mich in einem fort! Wer bei der US-NATO in Afghanistan akkreditiert war als eingebetteter Kriegsjournalist, ist weder unabhängig noch seriös in seiner Berichterstattung, er wird ausgewählt damit er im Sinne der erwünschten Kriegsparteien berichtet, tut er dies nicht,  kann er vermutlich seine weitere Existenz in „Armut“ verbringen…

Zitat „fathaland slim „: …“Ich empfehle hier immer wieder Christoph Reuter, einen der wenigen Unabhängigen, die sich in dieses Land noch trauen….“

Ich kann von dieser Empfehlung nur warnen und abraten, Wahrheit findet man dort wenig, dafür umso mehr „USrael-NATO“-Propaganda!

Homs/Damaskus:

Eingesammelt Qalamoun:

Die ISIS-Faschisten greifen erneut die vorwiegend christlichen  Orte Mahin und Sadad an, welche schon horrende Verbrechen 2013 durch FSA-Jabhat al Nusra erlitten hatten, bevor die syrische Armee die Orte von Terroristen wieder befreite. Ob die Terroristen auch wieder Maaloula attackieren werden? Sie versuchen die Verbindung zu Homs zu durchschneiden. Mit im Einsatz mindestens zwei Autobomben mit Selbstmordattentätern. ISIS behauptet den Ort Mahin übernommen zu haben. Meldungen erzählen, dass es in dem Ort einen Waffenstillstand gab, welcher von Verrätern gebrochen wurde, die mit ISIS gemeinsame Sache machten und den IS-Takfiris den Zugang in den Ort ermöglichten. Soldaten sollen sich keine in Mahin befunden haben wegen der ausgehandelten Waffenruhe.

ISIS-Faschisten-Tweet:

عاجل اقتحام بلدة مهين جنوب حمص من قبل مقاتلي الدولة الإسلامية بعد تفجير مفخخة بأحد الحواجز والمعارك تدور داخل البلدة..

http://wikimapia.org/#lang=de&lat=34.251683&lon=37.050018&z=10&m=b

https://twitter.com/hashtag/mahin?f=tweets&vertical=default&src=hash

https://twitter.com/search?f=tweets&vertical=default&q=%D9%85%D9%87%D9%8A%D9%86&src=typd

مهين …..
تفجيران انتحاريان ليلا ومحاولة لاقتحامها
داعش تحشد في المنطقة الواقعة بين مهين وصدد
ومسلحي مهين الى اين
المعروف ان مسلحي بلدة مهين في حالة هدنة فهل تؤول الامور فيها الى ما حدث في القريتين
ام يتجلى الوحي الاللهي عليهم ويقفو موقف الشرف تجاه بلدتهم لا اكثر .https://www.facebook.com/DeirAtiehNews/posts/826006940854314

Die ISIS-Takfiris wollen auch die Railwaystation oberhalb von Sadad  in ihrer Hand haben, erinnert mich alles an die Mörderbanden von 2013, damals „FSA“, „ISIS“ und „Jabhat al Nusra“ noch alle vereint. Der Terrorist Hadi al Abdallah und sein bewaffneter Lebensgefährte, die Al-Kaida-FSA-ISIS-Propagandisten, welche jedes Verbrechen verschwinden ließen, ganz begeistert von Kopfabschneidern waren und empfahlen, man solle jedem Soldaten und Hisbollah-Kämpfer und Alawiten die Kehlen durchschneiden und die Köpfe an Nasrallah senden. Mit dabei „abu Sakar, der Menschenfresser von Baba Amr, nun der „Hadi“-Kannibale in den Provinzen Idlib/Hama/Aleppo/Latakia.  http://wikimapia.org/#lang=de&lat=34.367032&lon=36.985216&z=10&m=b

Eine Massenflucht der Einwohner von Sadad soll stattgefunden haben. Die Mahin-Verräter und Waffenstillstands-Brüchigen, sollen der ISIS nun Gefolgschaft geschworen haben. So landen weitere CIA-Waffen direkt in der Hand von Daash!

مسلحو قرية #مهين بريف #حمص يبايعون „#داعش“ بعد خرقهم للهدنة مع قوات #الجيش_السوري والتي استمرت لأشهر. وﺍﻟﻄﻴﺮﺍﻥ…

Mahin Sadad railway station

Die russische Luftwaffe soll letzte Nacht und Heute  Einsätze gegen die „Ex“-westunterstützten Terroristenbanden geflogen haben und noch fliegen. Die USA-Ankriefskriegsmafia will über ein Jahr lang ISIS bekämpft haben, sie haben sich bemüht die Bomben daneben zu werfen auf Zivilisten, auf Öl-und Gasquellen, auf Kraftwerke, kurzum auf die Infrastruktur von Syrien, Ausnahme bei Kobane welches einem kompletten Trümmerfeld gleicht.

http://www.almasdarnews.com/article/christian-town-in-east-homs-faces-a-deadly-threat-from-isis/

Rückblick Sadad 2013:

http://www.news.va/en/news/asiasyria-syriac-orthodox-archbishop-alnemeh-in-sa

Die Tagesschau entpuppt sich wieder als dreckige, widerliche Heuchler! Wer die Meldung verbockt hat, wird nicht genannt, vermutlich eine „Agenturmeldung“.  http://www.tagesschau.de/ausland/islamischer-staat-113.html

Nur an einem Checkpoint außerhalb von Mahin befanden sich Sicherheitskräfte. Die ISIS hat sie umgebracht und auch noch auf die Leichen geschossen.:

http://justpaste.it/opf9

R.I.P.

CSvL4xGWwAA-8Y7

CSvL48vWwAA7s7j

CSvL3pwWcAAcQtP

CSvL1S2WEAADXfm

https://urs17982.files.wordpress.com/2015/11/4-mahin.jpg?w=421&h=237

Ein Video der ISIS bei Mahin zeigt auch die schon seit mehr als einem Jahr aufgegebene Militärbasis bei Mahin, dort wo Al-Kaida-FSA gefangene Soldaten massenmordeten. Die ISIS kann also das Waffendepot nicht erobert haben. Es war schon lange ausgeräumt und verlassen. Die ISIS lügt wie alle anderen Terroristen auch. Ihre Erklärung fabuliert von einem großen Sieg, aber sie haben keinen errungen, es gab nur die Autobombe am Checkpoint und sonst keine Kämpfe, die Stadt wurde ihnen von des Westens Oppositionellen übergeben.

بلدة مهين والتلال المحيطة ريف حمص

Die Explosion der Fahrzeugbombe beim Checkpoint in der Nähe von Mahin.

CSwD0MeUEAQ3WQh

CSwDzY7UEAEO2NS

 

Ein Terrorist mehr in der Hölle:

CSwDysFUAAEitrF

 

Die zusammengelogene, aufgeblasene Propaganda der ISIS-Takfiris über ihren „Großangriff“ auf Mahin.

CSwDxk2UEAA3rdt

Die getöteten Checkpointkräfte wurden bereits zu Grabe getragen, die syrische Armee hat die ISIS-Faschisten am Checkpoint vernichtend geschlagen und konnte die Toten bergen, welche zu der rechten „SSNP“ gehört haben.

https://archive.org/details/2vxpw

Die türkischen Aggressoren, welche die Ausbreitung von ISIS zusammen mit den USA forcierten, werden als tolle ISIS-Bekämpfer dargestellt, die syrische und russische Luftwaffe als Versager. Übergeben haben „moderate Tageschau-Rebellen“ die Stadt Mahin an ISIS-Terroristen um ihnen danach auch noch den Treue-Eid zu leisten. Dies lässt die TS-Kriegspropaganda jedoch gezielt weg! Auch erzählt sie nichts von den vielen Turkistan-Terroristen in den Qalamoun-Bergen, sowohl bei der Nusrafront, als auch bei ISIS zu finden, durch die nette Unterstützung von Sultan Erdogan nach Syrien eingeschleust! Als die Terroristen 2013 in die verschiedensten christlichen Orte in den Qalamoun-Bergen einfielen, da hat die TS entweder geschwiegen wie bei Mahin, Sadad, Deir Athieh, Maaloula, …, oder so wie jetzt über die Erfolge gejubelt. Damals FSA, Al-Kaida und ISIS vereint, nun ISIS allein, unter dem Jubel der Hama-Homs-Idlib-FSA-Al-Kaida-Terroristen und wiederum der Terroristen-Claquere der TS. Der Angriff der Türkei auf Syrien ist völkerrechtswidrig, der Einmarsch türkischer Bodentruppen kommt einer Kriegserklärung gegen Syrien gleich. Die Besetzung von syrischem Boden für die Farce „Suleiman tomb“ durch einen NATO-Staat, ist verbrecherisch und völkerrechtswidrig und entspricht den Geflogenheiten von Zionisten, Landraub, Mord und Besatzung. Beiläufig macht die Erste Deutsche Kriegswochenschau“ die ständigen schwerwiegenden Verletzungen des internationalen Völkerrechts durch die Türkei, die US-geführte verbrecherische Angriffskriegsmafia schmackhaft in dem sie die Verbrecher als heldenhafte ISIS-Töter verkaufen, welche angeblich 50 ISIS-Faschisten, welche sie selbst groß gemacht haben, getötet haben sollen. Hat die TS auch darüber berichtet wieviele tausende ISIS-Al-Kaida-Faschisten die syrische Armee bereits ausgeschaltet hat? Nein, natürlich nicht, die Menschenrechtszertreter, die Tagesschaujournallie geht von ihren eigenen Verbrechen nicht ab, der gezielten Hetze, Volksverhetzung gegen Alawiten wie mehrere Monate, ja Jahrelang gegen die syrische Regierung bewusst eingesetzt wurde. Auch andere Minderheiten waren den TS-Presstituierten scheißegal, man betrachte ihre Jubelberichtet über Massenmörder 2013 in den Qalamoun-Bergen, da berichteten sie nicht über die systematischen Verbrechen an Christen, Regierungsloyalen, an Geiseln, an gefangenen Soldaten, und nun haben sie plötzlich für weitere heuchlerische Propaganda gegen Syrien und Russland den erneut bedrohten Ort Sadad entdeckt. Die Menschen sind ihnen doch samt und sonders egal, damals und heute wieder.

Rückblick:

https://urs1798.wordpress.com/2013/11/07/al-kaida-hat-das-waffendepot-von-mahin-erbobert-die-fsa-jubelt-syrien-syria/

https://urs1798.wordpress.com/2013/10/27/der-papsliche-fidesdienst-berichtet-uber-sadad-einen-ort-bei-damaskus-uberfallen-von-tagesschau-rebellen-syrien-syria/

https://urs1798.wordpress.com/2013/11/06/hadi-al-abdallah-der-homser-tagesschaurebell-verletzt-beteiligt-an-den-morden-von-sadad-syria-syrien/

https://urs1798.wordpress.com/2014/04/20/der-syrische-prasident-dr-bashar-al-assad-besucht-maaloula-syrien-syria/

https://urs1798.wordpress.com/2013/11/20/die-morderischen-milizen-attackieren-das-kloster-cherubim-monastery-syria-syrien/

https://urs1798.wordpress.com/2013/11/21/syrien-die-tagesschau-tischt-katzen-auf-wahrend-bombenattentater-das-medizinische-personal-von-deir-atiah-als-geiseln-genommen-haben-syria/

usw

Rückblick

Maaloula

https://urs1798.wordpress.com/2013/09/05/wahrend-der-papst-fur-frieden-betet-fallen-obamas-fsa-kannibalenmilizen-in-den-christlichen-ort-maaloula-ein-syria/

https://urs1798.wordpress.com/2013/11/25/die-netten-rebellen-der-tagesschau-posieren-mit-drei-kopfen-die-ard-zensiert-die-wahrheit-wegsyrien-syria/

https://urs1798.wordpress.com/2013/12/02/und-wieder-sind-die-fsa-al-kaidas-in-den-vorwiegend-christlichen-ort-maaloula-eingefallen-syrien-syria/

https://urs1798.wordpress.com/2013/12/08/fortsetzung-maaloula-eingedrungene-banditen-entfuhrungen-ermordungen-abgeschnittene-kopfe-syrien-syria/

https://urs1798.wordpress.com/2013/12/16/lugen-uber-massaker-von-nabekqalamoun-propaganda-der-opposition-syria-syrien/

https://urs1798.wordpress.com/2013/12/25/weitere-kriegsverbrechen-in-syrien-daraa-und-anderswo-ob-fsa-oder-al-kaida-sie-sind-menschenrechtszertretersyria/

https://urs1798.wordpress.com/2013/12/27/fortsetzung-maaloula-syrien-syria/

https://urs1798.wordpress.com/2013/12/29/maaloula-eine-geisterstadt-mit-terroristen-syria-%d9%85%d8%b9%d9%84%d9%88%d9%84%d8%a7/

https://urs1798.wordpress.com/2013/12/31/hadi-al-abdallah-der-inquisitor-mit-gefolterten-gefangenen-homs-qusair-qalamoun/

https://urs1798.wordpress.com/2014/01/20/die-morderischen-milizen-attackieren-das-kloster-cherubim-monastery-zum-2-mal-syria-syrien/

https://urs1798.wordpress.com/2014/02/16/westliche-medien-wie-die-tagesschau-hetzen-weiter-gegen-syrien-die-opfer-verschweigen-sie-systematisch-syria/

https://urs1798.wordpress.com/2014/02/20/gegen-die-ukraine-trommeln-die-westlichen-medien-fur-neo-nazis-in-syrien-schneiden-ahnlich-medial-unterstutzte-faschisten-den-menschen-reihenweise-kopfe-ab/

https://urs1798.wordpress.com/2014/04/14/maaloula-befreit-aber-weiterhin-gefahrlich-syrien/

—-

ASIEN/SYRIEN – Mörsergranate schlägt während der heiligen Messe in katholische Kirche in Aleppo ein: Gläubige entgehen nur knapp einem Blutbad

ISIS soll den FSA-Aktivisten „Pater Murad“ freigelassen haben, ein Syrienverräter im Dienste der westlichen Kriegsmafia, auf der Seite von FSA-Kriminellen und Schwerstverbrechern, ein gottloser scheinheiliger Pfaffe.

wird ergänzt

—————————————————————–

Ein weiterer Deutscher mit türkischen Wurzeln in Syrien umgekommen, ISIS?

رأيت اليوم رفيق دربي وحبيبي أبي أسامة اﻷلماني تقبله الله كان يتحدث إلي ، ثم أخبرني أنه حي ! آه يا أبا أسامة

isis deutscher terrorist

CStpTQ9WUAAzGHc

Kein Mensch vom Mars, sondern ein westunterstützter „Rebell“, welcher gegen die syrische Armee eingesetzt wird um Syrien und seine Gesellschaft in saudi-wahhabi-Al-Kaida-ISIS-FSA-Ideologie zu vernichten.

.https://www.facebook.com/BUTULAAT.ALJESH.ALSORI.9/photos/a.1536365126632875.1073741828.1535806506688737/1630395363896517/?type=3

——————————————————–

ISIS Terroristen im Südosten von Aleppo, die nun offen „Re-Verbündeten“ der Jaish al Fath-FSA-Al-Kaida-Terroristen, welche westliche Presstituierte noch immer verharmlosend und terrorismusverherrlichend als „Rebellen“ bezeichnen.

01_2_small

Isis zafira

http://justpaste.it/dghgfj

http://justpaste.it/oorf

http://wikimapia.org/#lang=de&lat=36.037440&lon=37.363472&z=12&m=b

 

—-

Jabhat al Nusra „Jaish al fatah“ bei Aleppo, die westgeförderten Handlanger von ISIS:

CSqe22iWIAAFe9XCSqeccmXAAAWxCUCSqfGeSXAAAJsgCCSqfW21XAAALQ7sCSqfndHWwAA9qZi

http://wikimapia.org/#lang=de&lat=36.017171&lon=37.088470&z=12&m=b

Mörderisches Dreckspack nebst Befürwortern

Von den nassen Fahrzeugspuren auf dem Straßenbelag, sieht man dass die West-Terroristen über die am Boden Liegenden gefahren sind.

https://urs17982.files.wordpress.com/2015/11/cstqp40uyaaeo88.jpg?w=600

CStqp4-UYAAUv4nCStqp40U8AEzUtE

Jede an „FSA“ Terroristen in Syrien gelieferte Waffe, jede BGM-71-TOW-Rakete, selbst jede Kugel kommt ISIS und Al-Kaida zu Gute. Der Westen liegt erneut mit ISIS Menschenschlächtern im Bett und suhlt sich im Blute der Opfer!

Tunnel der Jabhat al Nusra wird von der Armee verschlossen. Aleppo

Khan Tuman -Umgebung

West-bewaffnete CIA-Söldner, verbündet mit Jabhat al Nusra und auch wieder mit ISIS in Kooperation.

Im Bündnis auch CIA-Nour el Dine Zanki, CIA-Shamlegion/ Faylag al Sham, Erdogans Lieblinge, die  „Ahrar al Sham“ gegründet von einem Al-Kaida, CIA-Jaish al Fatah „Eroberungsarmee“ voller internationaler Al-Kaida, Kaukasusterroristen, direkt von Sultan Erdogan und denUSA hochgerüstete Menschenschlächter der „Turkish Islamic Party“ aus „Turkistan“.

فتح حلب ll فيلق الشام ll رائع , قذائف مدفع جحيم تدك عصابات الأسد في خان طومان واصابات رائعة

CIA-Terroristen-„Barrelbomben“ über die HRW, AI, die Medien, den Teppich des Schweigens ausbreiten, insbesondere wenn sie in Aleppo auf den Westteil der Stadt abgefeuert werden und täglich Zivilisten umbringen und verletzen.

فتح حلب ll فيلق الشام ll امطار عصابات الأسد في خان طومان بقذائف مدفع جحيم واصابات محققة

فتح حلب ll فيلق الشام ll استهداف عصابات الأسد في خان طومان بقذائف مدفع 106 واصابات مميزة

Tote ISIS-Terroristen

Weitere ISIS weniger, auch die Medic-Hifskräfte gehören zu den ISIS-Faschisten, welche von einer Granate getroffen worden sein sollen am Ende des Videos.

Inzwischen scheint die CIA-bewaffnete TOW-Brigade, die „Sultan-Murad“s mit ISIS aneinandergeraten zu sein bei Aleppo.

—————————————

Latakia: Gewinn für die syrische Armee:

Übrigens laden die Jabhat al Nusra, bzw die Terror gelistete Ansar al Dine, die Turkistan-Al-Kaidas, die Al-Kaida geführte westunterstützte CIA-NATO-Sultan Eroberrungsarmee „Jaish al fatah“, Fotos von toten Soldaten hoch und behaupten sie hätten den Ort „Ghamam“ zurückerobert. Dies ist jedoch eine Lüge, welche der Terroristensender eines Milliadärs in Dubai, der Sender „Orient News“ ebenfalls verbreitet mit einem „Interview-Video“ welches von überall her stammen kann.

Nachtrag: #JihdiJulian zu den Terroristen bei Ghamam

Zu Al-Kaida:

Verharmlosung von Al-kaida bestätigt

Zu Lattakia: „rebels“

Lattakiaghmam rebels

Zu dem gleichen Ort „Ghammam“ von seiner „Rebellenfraktion“ JN -Turkistan-Terroristen, nebst den Terrorgelisteten „Ansar al Deen“, veröffentlicht. Auch deshalb hat er den Spitznamen „JihadiJulian“ bekommen, für seine FSA und verharmloste JN-„Rebellenfraktion“ und deren Grausamkeiten:

https://urs17982.files.wordpress.com/2015/11/cs4pmhbvaaagour.jpg?w=600

https://urs17982.files.wordpress.com/2015/11/cslmluuuaaadcb6.png?w=600

Ansar al Dine- Terror-Organisation:

CS0QvXwWIAAY10k

CS0GYm_UYAAldl5

CS0GYgWUkAAe-gM

 

Zu den Lügen von Sarmin, Röpcke gibt zu, dass die ganze Propaganda mit dem Feldlazarett von Sarmin von den westfinanzierten „SAMS“-Ärzten, den „Weisshelmen“, den „Zivilschützern“ und Propagandisten erstunken und erlogen war. Gleichzeitig basht er weiterhin den russischen Front-Journalisten Murad auf armseligste Art und Weise. Die Lügner sind doch wohl ganz andere was das von erfundenen russischen Bomben getroffene Sarmeen-Feldlazarett betrifft mit Al-Kaida-Zivilschützern wie Muawiya aga Hassan. Aufklärung über die geeinten Lügen der West-Terroristen, der westfinanzierten medizinischen Helfer, „glaubwürdigen“ „SAMS“-Ärzten, sowie Zivilschützer-Weisshelmpropagandisten, HRW, OrientNews, Aljazeera, …, wird von Röpcke wiederum als Lüge bezeichnet.

Wie ein kleines Kind oder Rumpelstilzchen, welches sich ärgert, dass seine Bildzeitungs-Propaganda über ein nicht angegriffenes Sarmin-Feldhospital aufgeflogen sind!

Sarmin Röpcke gibt zu

—————————-

Palästina:

https://nemetico.wordpress.com/2015/11/01/willkuerliche-erschiessungen-von-unbewaffneten-zivilisten-in-hebron-durch-die-israelische-besatzungsarmee/

wird ergänzt , verbessert, fortgesetzt

8 Kommentare leave one →
  1. Barbara permalink
    03/11/2015 11:37

    • 03/11/2015 16:15

      Oh je, Röpcke macht sich nur noch lächerlicher, ihn kann kaum jemand leiden, außer Bellingcrap, die Zionisten-Lobby um Lister und Weiss, dann Markito und natürlich die Neonazis in der Ukraine…

    • 03/11/2015 17:03

      Sultan Erdogan mit einem Terroristen-Staatsbegräbnis in Istanbul. Ergoans Kaukasus-Turkistan-Söldner, Al-Kaida

  2. Barbara permalink
    03/11/2015 01:04

  3. 01/11/2015 23:33

    Die zionistische Al-Kaida-Luftwaffe soll erneut syrische Militärstellungen des 155 Regiments der Armee mit Raketen beschossen haben .

Trackbacks

  1. Der Douma-East-Ghouta Massenmörder Zahran Allousch ist tot. #Syria update #Aleppo #Damascus#RuAF | Urs1798's Weblog
  2. In Syrien und Libyen “moderate Rebellen”, in Paris “Terroristen” | Urs1798's Weblog

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s