Skip to content

Internationale Terroristen im Süden von Aleppo #ParisAttacks #AlQaeda -FSA #ISIS

16/11/2015
Frau nach Geiselhaft

Eingesammelte Videos über die Idlib-Hama-Lattakia-Terroristen, welche nun die Südfront von Aleppo verstärken sollen um den Nachschubweg über den NATO-Terrorstaat Türkei offenzuhalten.

Oberbegriff „Jaish al Fatah“, die „Eroberungsarmee“ bestehend aus diversen internationalen Al-Kaida-Terrorgruppen, geführt von Jabhat al Nusra nebst erdoganischen „Turkistan islamic Party“-Kaukasus-Terroristen, ergänzt durch CIA-NATO bewaffnete „FSA“-Todesschwadrone, in kriminellen, terroristenunterstützenden Massenmedien als „moderate Rebellen“ bezeichnet, ganz selten auch mal Jihadisten oder Islamisten genannt, der Begriff Al-Kaida wird sorgsamst vermieden.

Während die halbe Welt noch künstlich dicke Krokodilstränen um Terrorismus in Paris vergießt, werden internationale Terroristen wie Al-Kaida, Immigranten-Battalione und die mit ihnen verbündete FSA-Kopfabschneider, weiterhin in rauhen Mengen mit modernen US-made ATGM`s versorgt.

Die US-Hilfe für Al-Kaida und Verbündete im Süden von Aleppo, gleichzeitig heult Obama mit Hollande um die Wette über Terror in Paris.
Wann weinen sie über den Terror in Syrien bei dem sie die Drahtzieher, Finanziers und Auftraggeber sind!:  http://wikimapia.org/#lang=de&lat=35.992174&lon=36.939640&z=13&m=b&search=%20%D8%AA%D9%84%20%D8%AD%D8%AF%D9%8A%D8%A9

„لواء صقور الجبل سرية ال م د مميز تدمير دبابة على جبهة تل حدية في ريف حلب الجنوبي“>لواء صقور الجبل سرية ال م د مميز تدمير دبابة  على جبهة تل حدية في ريف حلب الجنوبي

Die Heuchelei geht weiter, Frankreich´s Regime wäscht sich die Hände in Unschuld, so wie auch die ganzen USA und EU-Machthaber in geheuchelter Manier in einem Meer von Tränen baden.

Südfront Aleppo, die Terroristenpropagandisten meist von „FSA“, sie geben Al-Kaida einen „moderaten Rebellenanstrich“:

Hier mit Press-Kennzeichnung, ein Terrorist verkleidet als Journalist:

Bildzitat: Presse und Al-Kaida mit Trophäe. Und solche Al-Kaida-Presstituierten versorgen westliche Presseagenturen mit Meldungen. Solche Terroristenpropagandasprachrohre sind die „glaubwürdigen“ Augenzeugen von HRW. Manche dieser Terroristen sind Mitglied bei dem zweigelhaften Verein „Reporter ohne Grenzen“.

CT9d3GCUcAAELx1

„Tawheed“-Firas, der Haus -und -Hofpropagandist von dem saudischen Al-Kaida Scheich: „Abdullah al Muhaysini“, auch hier wieder mit Al-Kaida unterwegs:

Laut Videobeschreibung in der Gegend um Tell Eis und an der Autobahn Aleppo-Hama. Wie man an hand der Terroristenpropagandasprachrohre sehen kann, schlüpfen die Terroristen auch wieder bei Flüchtlingen unter und benutzen diese als menschliche Schutzschilder vor den Angriffen der syrisch-russischen Luftwaffe. Gezeigt werden nur die für Propaganda benutzten Flüchtlinge, die Terroristen werden im Video verborgen.

http://wikimapia.org/#lang=de&lat=35.980507&lon=36.966248&z=13&m=b

Terroristen im „Wald von Tell Eis“ “ Forest Tel Eiz“? : http://wikimapia.org/#lang=de&lat=36.014949&lon=36.975174&z=16&m=b

Meist laden die Terroristen ihre Videos zeitverzögert hoch, oftmals um ein zwei Tage später und suggerieren, sie hätten sich Stellungen“ zurückgeholt um die syrische Armee der Lüge zu bezichtigen, wie z.B. auch bei dem „Icarda-Gelände“

Orient News- „Journalisten“, welche sich aus Terroristen rekrutieren

Vielleicht sind die Terroristen auch auf der anderen Seite der Autobahn in einem öffentlichen Park bei „Kusaybah“ oder in einem gepflanzen Pinienpark an der M5 غابة صنوبر مزروعة

http://wikimapia.org/#lang=de&lat=36.021909&lon=36.919234&z=14&m=b

Firas Al kaida Aleppo

من خطوط الاشتباك الاولى بريف حلب الجنوبي برفقة أسود جبهة النصرة

Terroristen suchen Deckung in den Orten zwischen Häusern mit und ohne Zivilisten. Heftiger Gefechtslärm zu hören. Im Video auch ein Ort zu sehen, wo die Terroristen kürzlich ein Video mit höchstwahrscheinlicher False-Flag-Propaganda brachten über einen „verbrannten Rebellen“.

دقائق نارية واشتباكات هي الأعنف على جبهة تل العيس بريف حلب الجنوبي16-11-2015

Das Icarda-Gelände wird erwähnt, es scheint umkämpft zu sein, eine Falle der Armee, man läßt die Terroristen einsickern und bombardiert sie dann:

الإعلامي أبو البراء رصد الإشتباكات وسط قصف عنيف و مكثف على جبهات ريف حلب الجنوبي

Hier auch so ein moderater Rebell welcher vom „Brennen“ spricht, von der Türkei bewaffnete  Ahrar al Sham-Terroristen, die ebenfalls an der Aleppo-Südfront zusammen mit FSA-Al-Kaida foltern und morden. Ihre Ideologie, ihre Mordmethoden unterscheidet sich nicht von ISIS. In Paris würde man sie Terroristen nennen, in Syrien sind es Rebellen!

Moderate Ahrar al Sham

Aleppo Südfront, die rechte Hand der Jabhat al Nusra, die Ahrar al Sham-Terroristen:

CT85d1dW4AAhy-s

أحرار الشام: معارك عنيفة قبيل إفشال محاولة الميليشيات التقدم نحو قرية رسم الصهريج

ثغور الصادقين … من على جبهات ريف حلب الجنوبيّ

Auch hier beteiligte `Hollande`Rebellen, die „Ajanad Sham“-Terroristen der „Jaish al Fatah“ mit Al-Kaida-Nähe.

Army Conquest / hosts of the Levant: A comprehensive report on the latest developments in the field on the front of the southern countryside of Aleppo“ per Translator

جيش الفتح/أجناد الشام : تقرير شامل عن آخر التطورات الميدانية على جبهة ريف حلب الجنوبي


title=“جيش الفتح/أجناد الشام: استهداف ميليشيات الاسد بقذائف المدفعية و الرشاشات الثقيلة على تلة العيس“>جيش الفتح/أجناد الشام: استهداف ميليشيات الاسد بقذائف المدفعية و الرشاشات الثقيلة على تلة العيس

Die US-Hilfe für Al-Kaida und Verbündete im Süden von Aleppo, gleichzeitig heult Obama mit Hollande um die Wette über Terror in Paris.

http://www.english.rfi.fr/france/20150907-syrians-take-french-fm-fabius-court-encouraging-al-nusra

https://twitter.com/Halab__JN

Al-Kaida-Video-Aleppo Südfront, Erdogans, Qbamas, Hollands und Fabius´s hervoragende Terroristenkräfte, welche Osama Bin Laden und Ayman Zawahiri verehren:

Al-Kaida-Erdogan-Söldner, Leichenschänder, Plünderer, gemeine Mörder:

تمشيط المجاهدين للنقاط المتقدمة التي حاولت الميليشيات العراقية التقدم نحو تل حدية بريف حلب منها

Wann weinen die USrael-EU Demokraten über den Terror in Syrien, bei dem sie die wahren Drahtzieher im Hintergrund sind!:

لواء صقور الجبل سرية ال م د مميز تدمير دبابة على جبهة تل حدية في ريف حلب الجنوبي

لواء صقور الجبل سرية ال م د تدمير عربة بي ام بي بصاروخ تاو في ريف حلب الجنوبي

Ein weiteres Al-Kaida-Video von der Aleppo Südfront:

رفع „الحكمة_الإعلامية“ تفجير تركس مجنزر على تلة الأربعين في #ريف_حلب_الجنوبي

Wer weint um die syrischen Landesverteidiger und ihre Alliierten welche von Al-Kaida und ISIS umgebracht werden bei der Bekämpfung des internationalen Terrororismus.

Rest in Peace

http://www.almasdarnews.com/article/moscow-reiterates-that-hezbollah-is-not-a-terrorist-organisation/

12219571_1524156661236866_5221784800831275623_n

Der saudische Kriegsverbrecher, der Al-Kaida Terrorist und Massenmörder Sheikh-Mhaisini an der Aleppo-Südfront.

Dokumentation, Bildzitat:

CT9ToRGWsAE1lwe

Ein CIA-TOW-Söldner-Kommandeuer der 13.FSA-Terroristen-Division weniger.

Hier fehlt ein Kopf, die Logos der Jabhat al Nusra und vom Al-Kaida“FSA“-Bündnis Jaish al Fatah, des Westens trainierte und hochgerüstete erdoganische NATO-Terroristen:

CT9Mew8WsAE7drR

CT9FBgQVAAAoc2F

CT8tixWUsAAOX7v

CT9MJclXIAApBl3

Jabhat al Nusra, Jaish al Fatah-Terroristen und zusätzlich das Logo einer Idlib-„FSA“-Terroristenmiliz.

Wer „FSA“ mit Waffen, Geldern und Söldnern unterstützt, der hilft Al-Kaida und verbreitet Terrorismus, so wie die USA, die Türkei, Israel,…, Frankreich und auch Deutschland.

CT9cpA-WcAATEdz

Press mit Al-kaida

 

CT9MJckXIAQsQ1l

CT9Meq2WoAUxlkN

 

CT879FMVEAAkjME

CT879ACU8AAlFsB

Syrian terrorists declares: death of General Massoud Akbari in the southern countryside battles

„War correspondent of the Lebanese Resistance killed in Aleppo“

Army’s operations in Rasm al-Aboud village and ECARDA farms in Aleppo countryside

Terrorist rocket attack claims the lives of 3 civilians in Aleppo

Updated-Army establishes control over more areas across the country, kills scores of terrorists

Idlib:

http://www.almasdarnews.com/article/hezbollah-determined-to-reach-al-fouaa-and-kafraya-in-idlib-17km-to-go/

Des Westens Al-Kaida-FSA-Terroristen in Syrien. In der Mitte der Führer und Massenmörder Mhaisni der „Jaish al Fatah“, welcher unermüdlich zum weltweiten Jihad aufruft, so wie die ISIS in Paris und anderswo…

Internationale Al-Kaida-Terroritsen mit Europäern in ihren Reihen ähnlich wie bei ISIS, welche ebenfalls einen „Islamischen Staat“ ohne Ungläubige, möglichst weltweit, propagieren und anstreben. Sie werden auch vom Westen finanziert und bewaffnet. Von den selbsen machthabern welche nun bittere Tränen über Paris vergießen:

Mhaisini nach Aleppo Jihad

Weitere CIA-Al-CIAida-Kopfabschneider-Terroristen bei Aleppo, das Warlord-Bündnis mit dem „Nour al Dine-Zanki-Movement“, welches auf du und du mit Al-Kaida steht und von den USA-Staatsterroristen mit US-made BGM-71-TOW-Raketen hochgerüstet wurde.

Banditen und Kriminelle

التسلل الى عمق العدو واشتباكات عنيفة داخل الفاملي هاوس

Wenn ich einen rothaarigen Terroristen bei Aleppo sehe, muß ich an die Kopfabschneider und Frauenmörder von Hayyan, im Norden von Aleppo denken. Einer der führenden Kehlendurchschneider und Frauenmörder groß und schlank wie der CIA-Söldner der Zanki-Bewegung im Norden von Aleppo.

https://urs1798.wordpress.com/2013/06/19/40278/

Hundsgemeine Kriminelle und Mörder, die moderate FSA 2013:

حركة نور الدين الزنكي اشتباكات عنيفة على سور الفاملي هاوس

 

—————————————

Al-Kaida und Jaish al Islam  bei Damaskus, Marj al Sultan:

جبهة النصرة | مشاهد من صد هجوم الجيش النصيري في منطقة مرج السلطان

Befreite  Geiseln aus der Hand von Terroristen, Qaboun -Barzeh:

Frau nach GeiselhaftNach eineinhalb Monaten Geiselhaft befreit von syrischen Sicherheitskräften und NDF

Befreit aus Terroristenhand

Aus Terroristenhand gerettet, Kinder,Frauen und Männer:

Frauen männer Kinder

الدفاع الوطني – مركز دمشق تحرير مختطفي من القابون

„Intense Firefights in Harasta Including Sniper Close-Call“

——-

Bei Daraa bringen sich die ISIS und Jabhat al Nusra-FSA-Terroristen weiterhin gegenseitig um. Der Oberterrorist der ISIS Yarmouk-Märtyrer-Brigaden, einst FSA, wurde mit einigen Militanten in die Luft gesprengt.

Auch in Daraa werden die Al-Kaida-Verbündeten weiterhin mit US-made BGM71-TOW-Raketen hochgerüstet obwohl sie morden wie ISIS!

Hier die Kopfabschneider bei Sheikh Miskeen

Daraa, ein kleiner Rückblick:

https://urs1798.wordpress.com/2014/10/15/18-eingesammeltes-syrien-uber-terroristen-welche-unsere-medien-unterstutzen-sie-untergrundkampfer-im-golan-nennen-und-die-kehlendurchschneider-durch-ihr-schweigen-schutzen-syria

https://urs1798.wordpress.com/2014/12/08/israel-hilft-den-daraa-golan-terroristen-auf-dem-weg-nach-norden-in-richtung-damaskus-al-qaeda-israel/

 

———————————-

Paris:

„Russian President Vladimir Putin said that individuals from 40 countries, including from member states of the G20, are funding the terrorist groups in Syria.“

Was soll das für ein Bündnissfall sein, Frankreich vor Frankreichs Terrorismus zu schützen? In dem man völkerrechtswidrig Syrien bombardiert? Schafft das Kriegsbündniss NATO ab, es reicht was diese NATO-Terroristenmafia in Libyen herbeigebombt hat! http://www.tagesschau.de/ausland/anschlaege-frankreich-103.html

„France Declares War on Syria“

Nach einem Jahr sinnloses Bomben durch die US-geführte Kriegsmafia gegen Syrien, hat Frankreich plötzlich eine Menge Ziele in Syrien entdeckt um völkerrechtswidrig und verbrecherisch Syrien zu bombardieren und auf der anderen Seite Al-Kaida und Al-Kaida-Verbündete weiterhin in ihrem Terrorismus gegen die Mehrheit der Syrer zu befördern. Der Kampf gegen den Terror muß in den westlichen Regierungen selbst beginnen, denn dort sitzen die wahren Terroristen, fangt gleich im im Schloss von Versailles an mit der Terrorismusbekämpfung !  Schön, dass alle Welt sich mit den Pariser Opfern soidarisch zeigt, warum aber blicken diese Solidaritätskundgebungsteilnehmer nicht über ihren Tellerrand hinaus und fordern von ihren Herrschenden den sofortigen Stopp der Bewaffnung von Terroristen und den Stopp ihrer mörderischen Regime-Change-Raubritterkriege? Wo sind die Beileidsbekundungen, dass Entsetzen über die Opfer der mörderischen Außenpolitik eines Hollande oder Erdogan, nebst Obama? Warum gibt es keine Friedenskundgebungen vor den Toren der Paläste der westlichen Machthaber, dort wäre die richtige Adresse um mit dem Kampf gegen den weltweit angeschürten Terrorismus anzufangen!

Wenigstens scheint Frankreich sich mit Russland kurzzuschließen, wenn man den Meldungen Glauben schenken kann. Frankreich begeht Kriegsverbrechen in dem es zivile Ziele wie Tanklastwagen bombardiert, aber niemand scheint sich daran zu stören. Wie kann Frankreich vom NATObündnisfall sprechen, wollen sie eine Widerholung von Afghanistan provozieren, da wurde der Bündnisfall gegen eine Gruppierung, gegen Al-Kaida ausgerufen, das Deckmäntelchen zu einem verlogenen Angriffskrieg gegen den Staat Afghanistan.

http://www.tagesschau.de/ausland/rakka-105.html

„Fett quillt die Stimme aus dem TV-Lautsprecher, getragen schleicht sich das Organ an. Ausgerechnet am Volkstrauertag, dem Tag der Opfer der Kriege, entdeckt der monströse Pfarrer, den eine Koalition von schwarz bis grün zum Bundespräsident gemacht hat, in Paris eine „neue Art von Krieg“…“ http://www.rationalgalerie.de/home/der-luegen-prediger-gauck.html

Weiterlesen: http://de.sputniknews.com/meinungen/20151117/305691035/luegen-prediger-gauck.html#ixzz3rkT296Q4

Lunatics in Washington Want NATO Article 5 Invoked for Total War

„Die selbe Teilnahmelosigkeit bei unseren Politikern war zu beobachten nach den Anschlägen in Damaskus am 6. Januar (26 Tote, 63 Verletzte), 17. März (27 Tote, 140 Verletzte), 27. April (9 Tote, 28 Verletzte), 10. Mai (55 Tote, 400 Verletzte) und am 18. Juli (4 Tote, 2 Verletzte). Und Das sind 121 Tote durch Anschläge in Damaskus allein im Jahre 2012 (Quelle: Wikipedia). Also doch keine so “neue Art von Krieg”. Und die Täter? Vom gleichen Schlage wie die Täter von Paris.“ Weiterlesen http://www.martinlejeune.com/?p=2905

Meinungsmache, Manipulation, Medien und Presse-online-Terrorismus:

Unglaublich, wie ein „Journalist“  die Sprache der ISIS und Al-Kaida verinnerlicht hat, welche nur in Ungläubige und in „wahre“ Muslime trennen.

„#JihadiJulian“  passt sich immer mehr seinen wahabi-takfiri Twitterfreunden an. Ob die zwei Männer auf den Fotos überhaupt identisch sind? Wenigstens kein Jabhat al Nusra-FSA oder ISIS-Terrorist:

Unglaubich

Ob die „BLÖD-Zeitung“ nun auch die Namen der französischen Bomberpiloten veröffentlichen wird, so wie sie ISIS-like, die Namen von russischen Piloten an den Pranger stellten und dadurch die Sicherheit der Angehörigen in Gefahr brachten mit ihrer hasserfüllten Russenphobie?

https://www.rt.com/news/322347-canadian-photoshopped-terrorist-media/

https://twitter.com/Veeren_Jubbal

http://sikhcoalition.org/documents/pdf/2015_VeerenderJubbal_Statement.pdf

#JihadiJulian, der Syrienterrorismusversteher und Unterstützer,“ jubelt“ mit den Terroristen und deren Anhänger über ein „abgeschossenes Flugobjekt“, gleichzeitig plärrt er dicke Krokodilstränen über Paris…Es scheint eine „Ballistic Missle“ gewesen zu sein, kein Flugzeug, kein Helikopter wie die Terroristen anfangs behaupteten. Und abgeschossen wurde sie auch nicht, es scheint eine Fehlfunktion gewesen zu sein bei “ Qubtan al-Jabal“? im Norden von Aleppo, bzw eher bei Idlib? Ob die Rakete(n) die ISIS zum Ziel hatte(n) oder Al-Kaida?

Interessant im Video auch wieder die getarnten Frontkrankenwagen, eine Spende an Terroristen von westlichen Terror-Regimen, natürlich nur zum zivilen Einsatz…

احتراق صاروخ أرض أرض فوق معرشمارين من بين أربعة صواريخ كانت متجهة نحو ريف حلب الجنوبي

Al-Kaida rühmt sich Stunden später, eine Aufklärungsdrohne abgeschossen zu haben. Propaganda und plumpe Lügen. Überall nur Jabhat al Nusra, „FSA“ muß man wie die Stecknadel im Heuhaufen suchen…

Immer Al-Kaida

Was ist das überhaupt für ein „Journalist“? Hier wird wieder von einem „Militärflugzeug“ gesprochen. Maarat an Numan, eine Drohne?

Military plane that exploded in the atmosphere of the city of monitoring Maart

رصد الطائرة الحربية التي انفجرت في اجواء مدينة معرة النعمان

Idlib:

Die russische Luftwaffe soll das Hauptquartier der Al-Kaida-verbündeten Jaish al Islam zerstört haben:

ريف إدلب الشمالي آثار الدمار نتيجة إستهداف الطيران الحربي الروسي لأحد مقرات جيش الإسلام 17/11/2015

Bei Kili- StadtKafr Derian“,  nördlich von der Stadt Idlib  http://wikimapia.org/#lang=de&lat=36.174188&lon=36.667385&z=13&m=b

Die Terroristenhandlanger vom Zivilschutz lassen gezielt weg, dass es sich um ein Hauptquartier der Al-Kaida verbündeten „erdoganisch-saudischen“ Islam-Armee gehandelt haben soll. Sie schreiben von Toten und Verwundeten…

الدفاع المدني إدلب مركز كللي غارة جوية على بلدة كفر دريان نتج عنها شهيد وعدة جرحى

Die syrische Armee mit ihren Alliierten kommt der Befreiung der von Jabhat al Nusra eingekesselten Orten Fuah und Kafrayah immer näher.

Heute haben sie den Korridor im Süden von Aleppo erweitert und den Ort „Khalsah/ Halash“ von Terroristen befreit. http://wikimapia.org/#lang=de&lat=36.056316&lon=37.050705&z=11&m=b

http://www.almasdarnews.com/article/syrian-army-and-hezbollah-capture-halash-in-southern-aleppo/

Der Weg nach Fuah und Kafrayah soll noch etwa 18 km betragen. http://wikimapia.org/#lang=de&lat=36.015782&lon=36.803169&z=12&m=b

Karte Quelle wikimapia

Befreiung von Fuak und Kafrayah

Libanesische Behörden sollen über die Freilassung der schwerstmißhandelten libanesischen Geiseln in der Hand der Idlib-Aleppo-Al-Kaidas verhandeln. Im letzten OrientNews-Video sah man nur noch zwei der schwerstgefolterten drei libanesischen Geiseln.

Sie machen sich gegnseitig Mut mit ihren Blicken. Ich hoffe die Verhandlungen über einen Geisel-Gefangenenaustausch gelingen und dass sie dadurch am Leben bleiben.

Zusammenhalt

Am lLeben bleiben

 

——————————————————————————————————————–

Hama:

خاص قناة الجسر .. كاميرا الجسر ترصد معركة المغير في ريف حماة

——————————————————————

Hannover:

Begeben Sie sich auf dem schnellsten Weg nach Hause, gehen sie nicht über Los…

Ja, ja, die „non-lethale“ Hilfe unserer Bundesregierung für Terroristen in Syrien, kommt nun mit Zinsen zurück nach Deutschland. Für die deutschen Medien war jahrelang der Terror in Syrien ein Grund von Erfolgen zu jubeln, nun sollen wir etwas von den „Erfolgen“ der „Rebellen und Aufständischen“ auch in Deutschland zurück bekommen. Wie war das noch, jedes noch so horrende Verbrechen der Mörderbanden in Syrien wurde verschwiegen, verharmlost oder der syrischen Regierung aufgehängt. Nun plötzlich sind die „Rebellen“ nun nicht mehr so lieb und harmlos.

Aber in der TS wird fleißig weiter Pro-Terroristen-Propaganda gemacht, dies sieht man bereits an der Meldung: „UN-Vorwürfe gegen IS Kinder als Soldaten zwangsrekrutiert. Stand: 17.11.2015 11:39 Uhr“.

Wieder wurde nicht recherchiert, es wurde einfach nachgeplappert.  Auch die UN-Beauftragte hat sich mit Propaganda füttern lassen, ist sie so hohl wie sie tut?

Beispiel, die zusammengelogene Propaganda über 200 von der ISIS ermordete Kinder. Das Video zeigte zusammengetriebene Soldaten von der Tabqah-Airbase, abgeschlachtet durch ISIS.

Die Sonderbeauftragte der UN ist genauso blind wie ihre Vorgängerin. Auch diese hat nur nachgeplappert was die bewaffnte Opposition und deren Unterstützer vorgekaut hatten. Das es dafür keine Belege gab, hat sie nicht interessiert.

https://urs1798.wordpress.com/2012/06/12/die-kriegsbeauftragte-un-sondergesandte-radhika-coomaraswamy-lugt-auf-dem-rucken-syrischer-kinderopfer/

Und wenn die jetzige Sonderbeauftragte schon gleich mit einer dicken Lüge kommt, dann ist es mit ihrem Bericht nicht weit her.

Tabqah, etwa 200 Soldaten wurden von ISIS niedergemetzelt, es waren jedoch noch viel mehr, die Medien verschwiegen diese Verbrechen oder schwächten sie ganz einfach ab.

Zitat:“ Nach Erkenntnissen der UN-Sonderbeauftragten soll die Terrororganisation auch für die Massenhinrichtung von 200 Kindern verantwortlich sein.“…

Lügnerin

Keine Kinder, sondern gefangene syrische Soldaten, welche auf dem Militärgelände-Tabqah eingekesselt waren, wurden massakriert. Sie versuchten in drei Gruppen aus dem Gelände auszubrechen und sich durchzuschlagen, es ist den wenigsten gelungen. Die ISIS hat noch viel mehr umgebracht. Daraus nun Kinder zu machen ist ein starkes Stück und zeigt wie doof  verantwortungslos diese Sonderbeauftragte und ihre Mitarbeiter sein müssen!

https://urs1798.wordpress.com/2014/09/07/die-vom-westen-stark-gemachte-terror-organisation-is-zeigt-nun-eine-gnadenlose-menschenjagd-in-der-wuste-vermutlich-bei-tabqah/

Auch hier plappert diese UN-Sondertante ganz einfach unbewiesene Oppositionspropaganda nach, insbesondere die mit der Folter der Kinder, und das diese im Gefängnis ums Leben kämen.:

Zitat: „Vorwürfe erhebt Zerrougui auch gegen die syrische Regierung. Sie verhafte Kinder, die verdächtigt würden, für die Milizen zu kämpfen. Einige dieser Kinder würden gefoltert und kämen in Gefängnissen ums Leben.“

Ja, die Behörden haben auch Kinder festgenommen, wie auch einen 13 Jährigen, welcher freimütig gestand, mehr als ein Dutzend Menschen gesnippert zu haben, darunter auch Frauen und Kinder, weil diese sich einem bestimmten „Grenzpunkt“ ihres Reviers genähert hätten. Um diesen mörderischen Jungen aus dem Verkehr zu ziehen und auch zu befragen, wurde er verhaftet, was einigen anderen ahnungslosen Menschen das Leben rettete.

Ach ja, die Jabhat al Nusra in Idlib-Hama-Lattakia, trainiert bereits Kinder im Kindergartenalter, die sind noch lange keine sieben Jahre alt…

Der Bericht ist zusammengeschlampt, sowohl der von der Tagesschau als auch von der UN-Sonderbeauftragten, mit diesem üblen, einseitigen Propagandabericht  ist den Kindern nicht geholfen! Wo sind die 35 Kinder welche Jabhat al Nusra Selbstmordattentäter letztes Jahr in Homs zerrissen?

http://www.tagesschau.de/ausland/un-is-kindersoldaten-101.html

Video folgt

Wird später ergänzt, verbessert und fortgeführt

8 Kommentare leave one →
  1. 17/11/2015 11:02

    „Alte Kriege auf neuem Boden

    By Martin Lejeune on November 15, 2015
    Ich muß Präsident Gauck widersprechen, daß die Anschläge von Paris eine “neue Art von Krieg” seien. Bei Daesh-Anschlägen in Sanaa starben am 20. März 142 Menschen, 351 wurden verletzt. Das sind mehr Tote und Verletzte als am 13.11. in Paris. Am 5.12. vor zwei Jahren starben 56 bei Anschlägen in Sanaa, mehr als 200 wurden verletzt. Was ist an dieser “Art von Krieg” neu? Weshalb haben Präsident Gauck, Kanzlerin Merkel und Minister Steinmeier nicht ihr Mitgefühl mit den Opfern der Anschläge in Sanaa ausgedrückt? Weshalb gab es keine Hilfsangebote und keine Solidaritätsbekundungen?…“ Weiterlesen:
    http://www.martinlejeune.com/?p=2905

  2. Barbara permalink
    17/11/2015 01:11

    Pray

    Die ”Gemaessigten”, denen Frankreich die Fuehrung Syrens anvertrauen will:

  3. Sylvia Kling permalink
    16/11/2015 22:35

    Das ist purer Wahnsinn.

Trackbacks

  1. Ein Nachruf auf die von saudisch- turkmenischen Terroristen ermordeten Soldaten vom eingekesselten Flughafen #Dhuhur #Idlib #RuAF | Urs1798's Weblog
  2. #Harjaleh/#Aleppo – “Wie aus FSA-Folterern und Mördern wahre Helden werden” #Syria | Urs1798's Weblog
  3. Haben Al-Kaida, diverse Terror-Organisationen und Al-Kaida-Verbündete bei der Bildzeitung einen dicken Stein im Brett? Über “moderate” Terroristen…Syrien #JulianAtWar | Urs1798's Weblog
  4. Haben Al-Kaida, diverse Terror-Organisationen und Al-Kaida-Verbündete bei der Bildzeitung einen dicken Stein im Brett? Über “moderate” Terroristen…Syrien #JulainAtWar | Urs1798's Weblog
  5. Internationale Terroristen im Süden von Aleppo Teil 2 #Hannover #ParisAttacks #AlQaeda -FSA #ISIS | Urs1798's Weblog

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s