Skip to content

Ein Nachruf auf die von saudisch- turkmenischen Terroristen ermordeten Soldaten vom eingekesselten Flughafen #Dhuhur #Idlib #RuAF

25/11/2015

Berichtet hatte ich bereits mehrfach von dem türkisch unterstützten saudischen Massenmörder und  Al-Kaida „Sheikh Abdullah Mhaisni“, auch im Zusammenhang auf Lattakia und dem Abschuss eines russischen Kampfjets.

Über die entsetzlichen Morde an Gefangenen auf dem Flughafen Dhuhur finden sich mehrer Einträge mit Fortsetzung.

https://urs1798.wordpress.com/2015/09/10/internationale-al-kaidas-darunter-europaeische-syrien-immigranten-auf-dem-flughafen-dhuhur-idlib/

Es gab die ganze Zeit nur ein paar Fotos und einen kurzen Videoschnipsel von der Ermordung und den ermordeten  Soldaten.

CPOctnhUsAAANc5

 

Duhur 65 Massakriert JN

https://urs1798.wordpress.com/2015/09/19/65-gefangene-dhuhur-flughafenverteidiger-wurden-von-den-us-nato-tuerkei-unterstuetzten-al-qaeda-und-jaish-al-fateh-terroristen-aus-rache-eiskalt-umgebracht-idlib/

Zur Feier der aktiven Unterstützung am Mount Turkman durch die Luftwaffe des türkischen Regimes, haben Erdogans Al-Kaida-Kräfte, unter anderem die der „Turkish Islamic Party“, voller kaukasischer Al-Kaidas in Verbindung mit dem saudischen Jabhat al Nusra-Sheikh Abdullah Mhaisni, zum Dank ein Video veröffentlicht, welches im Stil von ISIS die Ermordung von vermutlich 65 Gefangenen zeigt.

Einige Eindrücke von Erdogans und Davutoğlus Kräfte in Syrien, für welche die Möchtegerne-Sultans gerade ein russisches Flugzeug abgeschossen haben.

 

 

Syrien wird die Auslands und Inlands-Takfiris besiegen.

Die Helden vom Flughafen Dhuhur, leider weiß ich nicht die Namen.

Es wurde ihnen die gezielt die Menschlichkeit durch die Kriegspropaganda-Waffe Medien genommen, ich möchte sie ihnen die Entmenschlichung zurückgeben soweit ich kann.

Ruhet in Frieden.

duhur8

duhur n 9

duhur22

duhur21

Duhur gebrochene nase .png

 Ergänzung und Nachtrag, 15.Dez 2015:
Dieser Gefangene war zuvor in der Hand der Jaish al Fatah, interviewt von zwei verschiedenen „FSA-Propagandisten“, einer davon ist auch der Hofpropagandist von dem saudischen Al-Kaida-Terrorrist „Sheik Mhaisni „. Siehe Bilder zum Vergleich.
Röpcke Gefangener mit einer Schramme
Videos mit diesem Gefangenen sind hier: https://urs1798.wordpress.com/2015/09/07/64701/
Röpckefolterer
Ermordet bei Dhuhur
So ist der Flugplatz Idlib-Dhuhur, ähnlich wie der Flugplatz Aleppo „Meng“, zum Hinrichtungsplatz für Geiseln in Freischärler und Al-Kaida-FSA-Hand geworden.

duhur morde folter.png

 

duhurN8

duhur 67

 

Duhur N1.png

Duhur N15

duhurN4

duhurn7.png

duhurn5

Des Westens Regime-Change-Kräfte sind Folterer und Massenmörder!

Die Mörder marschieren auf wie IS, ich habe auch nie erlebt das diese türkisch unterstützten „Mhaisini-Muslim al Shishani“-Al-Kaidas auch nur einmal ISIS angegriffen hätten. Der Split zwischen ISIS und Al-Kaida ist künstlich, es sind alle saudisch-türkisch unterstützte Takfiri-Terroristen, bezahlt durch Petrodollars, auch aus katarischen Gasfeldern.

CUnWMQTWEAAfD7h

duhurN3.png

Die erdoganischen Mordkommandos:

CUnWMQuWIAEV8zF

42 Mörder, 42 Opfer. Eine Inszenierung welche von der ISIS stammen könnte. Genau wie die IS haben sie Drohnen benutzt um von ihrer  Inszenierung Luftaufnahmen zu machen.

Die vorherige Anzahl der Ermordeten lautete nach Oppositionsangaben 65. Aber auf dem Flughafengelände wurden noch viel mehr Menschen umgebracht.

Eine Inszenierung wie von ISIS.

Aber es erfolgt kein Aufschrei, die CIA-konformen Al-Kaidas haben nicht medienwirksam US-Amerikanern oder Europäern die Kehlen durchgeschnitten. Daher gelten sie als gemäßigte Rebellen und werden weiter hochgerüstet, in den Karten der öffentlich-rechtlichen Medien erscheint Al-Kaida-„Jabhat al Nusra“ nebst diversen Zweigen, nur noch unter der Bezeichnung „Rebellen“.

 

Wenn Al-Kaida nur noch als Rebellen bezeichnet werden, dann weiß ich nicht warum die BLÖDzeitungs-Journallie aufschreit wenn Russland Rebellen bombardiert?! Sie bombardieren Terroristen, ob diese sich nun Rebellen, FSA, Al-Kaida oder ISIS nennen.

CUnWMQhXIAAadd9

duhur9.png

Das ist Al-Kaida von Jabhat al Nusra, Turkistan-Terroristen, nicht IS.

CUnWMQ9W4AAxaRm

Erdowahns europäisches Werteverständnis, unsere Zukunft nach Syrien? Hier gibt die Türkei ihren Staatsterrorismus zu. Waffenhandel an Terroristen in Syrien, wie sollte man es sonst verstehen, den Verrat von Staatsgeheimnissen. Waffen nur für „Turkmenen“ halte ich für eine dicke fette Lüge. Wenn man weiß dass diese Turkmenen hauptsächlich auch dem Kaukasus, aus ganz Zentalasien, Terroristen auch aus Europa kommen und Al-Kaida oder IS zugerechnet werden. Einige ihrer Terroristen Afghanistan uund Pakistan kampferprobt, andere die menschlichen Bestien vom Tschetschenkrieg, viele liebäugeln mit ISIS. http://www.tagesschau.de/ausland/journalisten-103.html

Zukunft syrien europa

Türkisch schreibende Al-Kaida-Verehrer haben das Al-Kaida-Video stückchenweise bei Twitter verteilt. Hier ist eines davon, der Aufmarsch der Jabhat al Nusra-Turkistan-Al-Kaidas, geführt unter anderem von dem saudischen Jabhat al Nusra-Sheikh Mhaisni, welcher bei youtube auch eine breite Werbeplattform auf der Seite des „Islamischen Schweizer Zentralrat“ „IZRS“ mit einem Interview bekommt als „Dr. Abd Allah al-Muhaysini“ mit einigen 10 000 ( ca 57 000) von Zugriffen. Al-Kaida salonfähig auch in Europa.  .https://twitter.com/dekabri_b/status/669447739781029889
Dieses angekündigte Interview mit dem führenden Jabhat al Nusra-Massenmörder von Idlib-Hama-Lattakia-Aleppo, findet sich auf dem Schweizer IZRS-youtubekanal.
Ich finde dies absolut beängstigend.Dokumentation: IZRS  Jabhat al Nusra unter dem Deckmäntelchen „Jaish al Fath, Jaish al Fatah“, das Banner von Al-Kaida haben sie bei ihrem Al-Kaida-Propaganda-Video wohlweislich weggelassen.

Anwerbung zum Al-Kaida-Jihad, Propaganda für Terror und Terrorismus in Europa/Schweiz IZRS:

Mehr als 44 000 Zugriffe in kurzer Zeit (nach 20 Stunden). Die Videobeschreibung Al_Kaida-verherrlichend. Man beachte auch die Verehrer- Kommentare unter dem Video. youtube.com/watch?v=XD_XUK7J0UE

Weichgespült und saubergewaschen

Da redet sich der Demagoge schön und erzählt um wieviel besser doch seine Ideologie ist als die der IS. Aber die Gräultaten seiner „Jaish al Fath“-Terroristen, welche direkt von der Türkei unterstützt werden, unterscheiden sich nicht von den Massakern und Verbrechen der IS-Takfiris.

shey mhuhaisini

Der Massenmörder und Al-Kaida-Führer auf dem Flughafen Dhuhur, wo sich sämtliche FSA-„Aktivisten-Propagandisten-Journalisten“ die Klinke in die Hand drückten ohne auch nur ein einziges Wort über die Massaker zu verlieren.

Seine Ideologie unterscheidet sich niicht von ISIS, er ist genauso mörderisch und machtgierig.

COfiOP9WsAAMMaQ

Die „Turkish Islamic Party“-Al-Kaidas zusammen mit dem saudischen Jabhat al NusraSheikhMhaisni auf dem Flughafen Dhuhur. Siehe Logo auf den Fotos, Al-Kaidas voller Terroristen aus Zentralasien, der Türkei, aus Afghanistan, Pakistan, Europa, etc

Das sind Erdogans geschützte „TIP-Kaukasus-Turkmen“ auch in den Bergen von Lattakia, für diese Massenmörder hat Erdogan ein russisches Flugzeug abschiessen lassen um die NATO zum Bündnisfall zu animieren um als volle völkerrechtswidrige Angriffsluftwaffe für Al-Kaida gegen Syrien und Russland zu intervenieren. Deshalb bläst sich dieser „Frosch“ so auf. Ich warte darauf, dass China sich irgendwann ebenfalls aktiv an der Anti-Terroismusbekämpfung beteiligt, viele dieser fanatisch-wahhabi-Kopfabschneider kommen auch aus China, die Terroristen sagen da liegt noch ein riesiges Potiental zum Rekrutieren mit der „wahren“islamischtisch-wahhabitischen Ideologie. Damit sind nicht nur die Uiguren gemeint, welche schon immer „CIA“ benutzt werden um in China Aufstände anzuzetteln.

Die vielen abgeschnittenen Köpfe erneut zu zeigen vom Flughafen Dhuhur, erspare ich mir und Euch. Siehe auch die Links oben.

 

Dhuhur saudi Turkistan Al-Kaida

Er hatte das Kommando, der ideologisch verkommene Massenmörder „Mhaisni“

Dhuhur saudi qaeda

Übrigens sind dies die gleichen Al-Kaida-Propagandasprachrohre welche westliche Nachrichtenagenturen, HRW, AI, SoHR  und selbst die UN-Menschenrechtskommission mit Nachrichten zuschütten über Gräultaten, welche die Soldaten nie begangen haben. Die eigenen horrenden Kriegsverbrechen, die systematische Folterung und bestialische Ermordung von Gefangenen findet man dort nicht. Menschenrechtsorganisationen, Reporter ohne Grenzen, Ärzte ohne Grenzen,.., etc, machen sich alle zum Sprachrohr und Handlanger für menschliche Bestien, sie beschönigen selbst die abartigsten ideologisch verkommenen Al-Kaida-Banden und bezeichnen sie jetzt erst recht als „Rebellen“. Das sieht man auch an den seltsamen Karten, welche zeigen sollen, wer welches Gebiet in Syrien kontrolliert. Al-Kaida sucht man dort seit Wochen vergebens, ausgewiesen werden nur noch die syrische Armee, ISIS und verharmlosend verallgemeinert „Rebellen“, Jabhat al Nusra und ihre diversen Zweige sind in der Propaganda verschwunden. Auch wird nie erwähnt, dass die sogenannten, auch US-bewaffneten, FSA-Mörderbanden den saudischen Al-Kaida „Sheikh Mhaisini“ als ihren Führer bezeichnen.

Es folgen noch Screenshots und Videos von Gefangenen welche in dem erdoganischen Al-Kaida-Jaish al Fath-Video gezeigt wurden.

Die pdf der Terroristen http://s04.justpaste.it/pdf/Khanadek-justpaste-it-840039.pdf

Bildzitate, Dokumentationen von türkischen Al-Kaida-Twitteren aus dem Jabhat al Nusra-Turkistan-Video, welche auch als Header „Osama Bin Laden“ verbreiten:

Dokumentation

https://twitter.com/dekabri_b

https://twitter.com/_Doguturkistan_

https://twitter.com/KureselAnaliz_

https://twitter.com/BedirMedya2

CUsOijdUYAAL-tH CUsOS_rUYAEunYG CUsOLtqUEAA-M2d CUsSFreXAAEHRN0 CUsLv6QUsAA1Ewc

Ein weiteres Video über den saudischen Al-Kaida-Sheik, verbündet mit FSA und Turkistan-Al-Kaidas.

Man sollte seine Macht und Mordgier nicht unterschätzen

.https://www.facebook.com/vx0xv/videos/196757373999390/

 

So treten die von westlichen Medien als Rebellen verharmlosten Al-Kaida-Todesschwadrone bei Twitter und FB, auf diversen homepages auf. Die einseitige Propaganda, das künstliche Entsetzen über die Faschisten-Organisation IS soll nur über die abartigen Al-Kaida-Massenmörder hinwegtäuschen und ihre mindestens genauso grausamen Massaker an wehrlosen Gefangenen vertuschen helfen. Ist ja schließlich nicht in Paris, Hannover oder Dortmund und außerdem kämpfen diese Al-Kaidas ja „noch“ im Interesse der US-NATO-Türkei, wie zuvor die ISIS bevor sie aus US-Kontrolle geriet und ihr Gebilde „Islamischer Staat“ erklärte.

Des Westens Al-CIAida, genannt Rebellen, bereits im Header nett anzusehen, die Helden der Jabhat al Nusra und TIP-Al-Kaida. Es fehlt nur noch Erdogan und Davutoğlu im Gesamtbild. Auch Obama würde das Bild gut abrunden.

Osama Bin Laden Al-Kaidas

Kriegsverbrechen über Kriegsverbrechen und die westlichen Demokraten schweigen oder verurteilen eiskalt das Opfer.

Ein Video der Rückkehr vom Flughafen Kuweires, auch sie sind Helden, sie haben der vom Westen stark gemachten „Petrodollar IS“ standgehalten.

Ich möchte auch an die ermordeten Soldaten vom Kindi-Krankenhaus erinnern oder an die ermordeten Gefangenen vom Flughafen Meng, an die Massaker von Khan al Assal, die Massaker auf der Basis der 93. Division, der 121 Basis von Shaer, der 17. Division bei Raqqa, den Soldaten vom Militärgelände Tabqah, stellvertreten für so viele, welche ebenfalls von Jabhat al Nusra, IS und FSA ermordet wurden und nie Beachtung in den Medien fanden. Im Gegenteil, die Mörder werden weiterhin beklatscht und harmlos als Rebellen bezeichnet! Ja, als Rebellen, wie auch die IS-Verbündeten Terroristen der Jund al Aqsa bei Hama-Idlib…

Ebenfall Jabhat al Nusra:

KindiHospital

 

Quelle Twitter

https://urs1798.wordpress.com/2013/12/28/die-abartigkeit-der-rebellen-in-syrien-ist-grenzenlos-kindi-hospital-aleppo-unsere-medien-schweigen-syria/

Wir müssen noch die Presstituierten besiegen, welche den Al-Kaidas und deren verbündeten Massenmördern den roten Teppich in ihren Massenmedienplattformen ausrollen, so wie etwa ein #JihadiJulian nebst ARD-ZDF-…Stürmer-Kameradschaften.

Sie gehören vor Gericht wie Einst ein Julius Streicher!

Dokumentation Röpcke-Tweet:

Ghab Röpcjke Rebellen

Das hier ist auch so ein „Rebellen-Sprachrohr“, er nennt sich „Firas“ und wird weitergetwittert von Julian als „FSA“. Er liebt den saudischen Jabhat al Nusra Sheik heiß und inniglich, welcher ihn auf dem „Krankenlager“ besucht. twitter.com/Muhaysini_/status/669631599131103232

FSA und Al-Kaida, ein besonders gutes Verhältnis:

CUsCYodW4AUf3Yc

Wer FSA unterstützt, unterstützt Al-Kaida!

jiras tawheed und Mhaisini

Hier die „Rebellen“ welche Röpcke vergessen hat zu erwähnen, die „Turkish Islamic Partisi“ Terroristen aus Zentralasien, welche schon lange im Ghab morden und dort ein führender Bestandteil der „Jaish al Fath“ sind, dem Al-Kaida-FSA-Bündnis und die bereits eine ganze Serie von Videos darüber veröffentlichten.

Diese Al-Kaidas sind die Röpcke-Ghab Plain-Verteidiger, die „FSA“ nur schmückendes Propagandawerkzeug für Leute wie „#JihadiJulian“.

http://www.ummetislam.org/turkistan-islam-partisinden-yeni-video-gab-ovasi-operasyonu-3

Hier noch mehr von Röpckes weichgespülten, saubergewaschenen „Rebellen“:

http://www.doguturkistanbulteni.com/

http://www.doguturkistanbulteni.com/2015/11/15/turkistan-islam-partisinden-yeni-video-gab-ovasi-operasyonu-4/

http://www.doguturkistanbulteni.com/2015/11/10/turkistan-islam-partisinden-yeni-video-gab-ovasi-operasyonu-3/

http://www.doguturkistanbulteni.com/2015/10/17/turkistan-islam-partisinden-yeni-video-gab-ovasi-operasyonu/

http://www.doguturkistanbulteni.com/2015/10/24/turkistan-islam-partisinden-yeni-video-gab-ovasi-operasyonu-2/

http://www.doguturkistanbulteni.com/2015/10/17/turkistan-islam-partisinden-yeni-video-gab-ovasi-operasyonu/

Da findet sich auch ein Link zum Flughafen Dhuhur-Video mit den gefolterten Gefangenen mit den gebrochenen Nasen, damit sie sagen was die „Rebellen“ hören wollen in ihrer Propaganda, bevor sie sie umbringen.

Erdogans speziell geschützte TIP-Turkmenen sind Massenmörder. Einer der Al-Kaida-Führer dieser Menschenabschlächter ist Abdullah Mhaisni!

http://justpaste.it/All_tor

ebu-zohur-small2

Massenhaft werden kleine Kinder zu Al-Kaida-Mordmaschinen für den globalen Jihad trainiert und mißbraucht. Das sind Erdogans NATO-Proxy-Milizen. Ob die UN-Sondergesandte zum Schutz von Kindern eine Beschwerde bei der Türkei einlegen wird?

8-small2

EU-NATO-Erdowahns Heilsbringer für einen auferstandenes Großosmanisches Reich  https://twitter.com/sowt_alislam

http://justpaste.it/Olbo8

„Hendekler Savaşı – Nusret Cephesi’nden Etkileyici Savaş Videosu“

Published on 24 Nov 2015

Nusret Cephesi’nden Etkileyici Savaş Videosu –Nusret Cephesi/El-Kaide

Duhur Röpcke propaganda für Rebellen

http://www.youtube.com/watch?v=OcKCB28lxN4

http://www.ummetislam.org/turkistan-islam-partisinden-yeni-video-gab-ovasi-operasyonu-2

http://www.ummetislam.org/kategori/multimedia

Das ist es was die Kriegsjournallie gezielt verschweigen!:  doguturkistanbulteni.com/category/video-galeri/

http://justpaste.it/All_tor

Hier kommen Kaukasus- Terroristen aus Turkistan,

Hier bekommen die Röpcke-„Rebellen“ eins auf das Dach. Minenräumung auf russische Art um den syrischen Bodentruppen den Weg zu säubern:

جبهة الشام||المكتب الإعلامي||مشاهدة“النظام الحاقد يحرق قرية القاهرة في سهل الغاب بالصواريخ العنقودية

Und die Türken werden genauso belogen und eingeseift wie wir.

Mit Kriegspropaganda, False-flag und Fake wird gezielt Hass geschürt um für die „rechte“ Al-Kaida-Kriegszustimmung zu sorgen.

Zentralasiatische Kaukasus-Al-Kaida kommen direkt über die Türkei:

Die dreckige Tagesschau wieder auf Rebellen-Heultour, sie schreiben erneut vom syrischen Machthaber und nennen Al-Kaida und Kaukasus-Turkistan-Terroristen harmlos „andere Rebellengruppen“. Wer denn die Verbündeten der Türkei sind und was diese für Gräultaten begehen, wie ihre langfristigen Ziele aussehen, schreiben sie natürlich nicht in ihrem Anti-russischen Stimmungsmache-Artikel. Übrigens sollen vor dem Angriffskrieg gegen Syrien viele Türken nach Syrien gefahren sein, um dort Obst und Gemüse einzukaufen, weil diese nicht mit soviel Pestiziden besprüht wurden wie die türkischen Waren des Machthabers Erdogan.

Zitat:“Russland fliegt seit September zur Unterstützung des syrischen Machthabers Bashar al-Assad Luftangriffe in Syrien auf die Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS) und andere Rebellengruppen, darunter auch Verbündete der Türkei.“…

Russland sorgt nun dafür, dass Syriens Grenzen wieder respektiert werden. Dazu gehört auch das Bombardement bei Bab al Hawa, der größte Umschlagplatz für Fahrzeuge, Munition, Waffen und Söldnern. Waffen und Munition versteckt in Hilfslieferungen, auch IHH soll zu den erdoganischen Waffenschmugglern gehören. Irgendwo in meinem Blog hatte ich beschrieben wie IHH-Mitarbeiter frisch gekochtes, portioniertes und  abgepacktes Essen für Terroristen direkt an die Front brachten. Ob die Videos noch im Blogarchiv existieren weiß ich nicht.

Nachrichtenwert bei der TS tendiert zu Null. Es ist ganz normal dass Verbrecher strafverfolgt werden. Wehrlose Piloten an Fallschirmen hängend zu beschiessen und umzubringen, ist ein Kriegsverbrechen. Das russische Kampfflugzeug grundlos abzuschießen ist ein kriegerischer Akt gegen das Antiterrorismusbündnis und Russland! Al-Kaida zu beschützen durch die türkische Luftwaffe und das Militär nenne ich Staatsterrorismus.

http://www.tagesschau.de/ausland/russland-tuerkei-113.html

Udo L. auch mal wieder ein Anti-russischer Witzbold. Da wurde gerade ein russisches Flugzeug abgeschossen, nicht zu vergessen auch die Passagiermaschine über dem Sinai, und da meint dieser Korrespondent doch wirklich Putin würde aus Jux und Tollerei die S300/S400 installieren? Es gibt doch einen ganz gravierenden Anlass dafür. Ein ermorderter Pilot und ein umgekommener Helfer der Suchmannschaft nach den abgesprungenen Piloten. Umgekommen vermutlich auch mit Hilfe einer US-made BGM-TOW-Rakete in Hand von al-Kaida-Verbündeten „Turkmenen“ der Terroristen- „1.Küsten-Division“. Klingt so als wenn sich der TS-Presstituierte Sorgen um die erdoganischen „Rebellen“ machen würde, weniger um Menschenrechte und Frieden, denn sonst würde er nicht so einen Stuss über „Rebellen“erzählen und Al-Kaida verharmlosen.

http://www.tagesschau.de/ausland/hollande-putin-107.html

+

Etwas mehr Hintergrund über die Situation bei Lattakia:

“Unfreundlicher Akt”

Nachstehend finden sich einige Informationen, Hintergründe und Gedanken zum “unfreundlichen Aktder Türkei gegen Russland am vorgestrigen Dienstag.

Zum Hintergrund: Über das Kampfgeschehen in dem kaum zehn mal zwanzig Kilometer großen “Tortenstück” der östlichen sogenannten Turkmenen-Berge entlang der türkischen Grenze im Nordosten der Provinz Latakia hatte das Parteibuch erst am Samstag einen ausführlichen Bericht verfasst. In den östlichen Turkmenen-Bergen herrschen gegen die syrische Regierung kämpfende Milizen, die zu einem großen Teil ethnisch turkmenisch, türkisch und turkestanisch geprägt sind. Die Turkmenen-Berge tragen ihren Namen daher, dass dort, zumindest bis zum Beginn des gegenwärtigen Krieges, neben anderen Ethnien ein relativ hoher Anteil an turkischstämmigen Einwohnern lebte, die einen Dialekt der türkischen Sprache sprechen. Die syrische Regierung und ihre Verbündeten halten diese Milizen für von international aktiven Terroristen durchsetzt und verweisen dabei darauf, dass dort unter anderem sich zu ISIS und Al Kaida bekennende Terroristen aus dem Kaukasus und aus Russland, sowie Anhänger der zur zentralasiatischen Al Kaida gehörenden und international als Terrorgruppe geächteten “Turkmenistan Islamic Party” kämpfen würden. Der türkische Machthaber Erdogan und die seinen betrachten die Milizen der Turkmenen-Berge hingegen als legitime “bewaffnete Opposition” im Kampf gegen den syrischen Diktator Assad, die aufgrund ihrer “großtürkischen” Ethnizität unter dem besonderen Schutz der Türkei steht und von der Türkei deshalb auch zurecht besonders intensive Unterstützung erhält. Nach der Machtübernahme der von der Türkei unterstützten Milizen sind regierungstreue und turkischstämmige Bevölkerungsteile aus den Turkmenen-Bergen aus Angst vor den Milizen und ihren Greueltaten aus der Region geflohen. Inzwischen ist es aufgrund der intensiven Kriegshandlungen zweifelhaft, dass es in den Turkmenen-Bergen neben bewaffneten Milizen überhaupt noch eine nennenswerte Anzahl an Personen gibt, die man als Zivilbevölkerung bezeichnen kann….

WEITERLESEN: https://nocheinparteibuch.wordpress.com/2015/11/26/unfreundlicher-akt/

 

Einer der größten Terroristen, das Propagandasprachrohr von Al-Kaida, nun auch in den Turkmenischen Bergen“ von Lattakia. Da lohnt es sich ja direkt für die russisch-syrische Luftwaffe. Wo Hadi al Abdallah ist, da sind auch Horden von den allerschlimmsten Al-Kaida-Terroristen! Auch bei Kassab war er dabei, dieser Massakerspezialist, welcher die Kindermassaker in Al-Hula umgelogen hatte. Hadi, der auf Knopfdruck archälogische Ausgrabungsstätten in die Luft jagt und dümmlich dafür die russische Luftwaffe beschuldigt. Einer der Terroristen, welcher das National Krankenhaus von Qusair mit seinen Kumpels in die Luft sprengte, Geiseln im Tunnel inbegriffen. Der Mitentführer der Nonnen von Maaloula zusammen mit den Menschenfresser von Baba Amr und Al-Kaida nebst ISIS. Was dieser Verbrecher auf dem Kerbholz hat, geht auf keine Kuhhaut. Der Haus -und Hofpropagandist „Firas“ von dem saudischen Sheik Mhaisini verletzt, also darf Hadi wieder Propaganda für Terror-Organisationen und Kehlendurchschneidern präsentieren. Hat der seinen Menschenfresserkumpel „Abu Sakar“ auch mitgebracht, sie sind seit Jahren unzertrennlich.

 

Lohnt sich

Terroristen unter sich, Al-Kaida lässt grüßen „جبل زاهية

CUzgycSWIAAClMi

Erdogans Al-Kaida-Turkmenen mit Hadi sind Kehlendurchschneider, Kopfabtrenner, Gesichtshautabzieher, gemeine Kriminelle und ehrlose Mörder!

 

Mit wirrer Video-Beschreibung:“2SAHIL TUMENI KOMUTANI BESER MOLLA SUAN KIZILDAGDAN CATISMALARIN YASADIGI YERDEN ACIKLAMA YAPIYOR“

http://www.youtube.com/watch?v=8M9fVEHgnKE

http://www.youtube.com/watch?v=Sc3xGVkyjsA

Beteiligt auch wieder diverse Al-Kaida-Gruppierungen wie auch die Jabhat al Nusra.

الفصائل المشاركة في اقتحام زاهية
‫#‏الفرقة_الأولى_الساحلية‬ ‫#‏لواء_النصر‬
‫#‏الفرقة_الثانية_الساحلية‬
‫#‏اللواء_العاشر‬
‫#‏كتائب_جبل_الإسلام‬
‫#‏جبهة_النصرة‬

Hier die Bildes des offiziellen Jabhat al Nusra Accounts übereinen Teil  ihrer Beute

CU04B3qWIAAFAEZ

CU03-OdWcAAPvbo

CU03_8YWUAAFqdn

CU0dnxOUcAA68bC

Manchmal werden auch Waffenlieferungen von Außen als Beute deklariert.

CU0dnITVAAAntr9

CU0dmiDUAAEZHuT

CU0dmWXUcAAMnsZ

Hadi gut Freund mit Al-Kaida:

 

https://urs1798.files.wordpress.com/2014/12/hadi-und-al-kaida.png?w=377&h=356

Ebenfalls Turkmenische Berge dreimal raten wer dieser Herr hier ist?:

Doku:  Terrorist mit Dushka:

orientnews Reporter mit dushka als Terrorist

FB-Terroristen Header

OrientNews doku Und nun als  Orient News -Reporter „Mohammed al-Ashqar“ ,  seine Terroristenkumpane beschießen den Flughafen von Lattakia mit schwerer Artillerie, laut Beschreibung aus Rache:

Im Video zeigt er seine Kumpane nicht, dafür auf FB. Das hier ist auch so ein glaubwürdiger Zeuge von HRW, er ist ein Terrorist genauso wie Hadi Al Abdallah:

http://www.youtube.com/watch?v=AOaarXcx_ds

Der OrientNewsTerrorist

Syrisches Armee-Video über die Rückbefreiung der Berge von Al-Kaida-Terroristen

Inzwischen ist der Berg das dritte Mal in Al-Kaida-Hand gelandet.

Rest in Peace

CU002wNWwAAK6o-

CU002ozWcAIatpM

CU002t2WoAAeUet

Internationale Extremisten-Turkmen, Turkistan-Katibas, Türken und internationale Al-Kaida, da gibt es keinen Unterschied. Wer diese Todesschwadrone und Barbaren bewaffnet, verbreitet gezielt weltweiten Terror und Terrorismus und stärkt ISIS.

 

Lattakia update Al-Kaida in den Turkmenenbergen

https://urs1798.wordpress.com/2015/11/18/internationale-terroristen-im-sueden-von-aleppo-teil-2-hannover-parisattacks-alqaeda-fsa-isis/

https://urs1798.wordpress.com/2014/03/28/abscheuliche-graultaten-durch-nato-erdogans-wahlkampfhelfer-bei-lattakia-kaseb-samra-nabain-syria/

https://urs1798.wordpress.com/2014/03/23/die-nato-turkei-greift-syrischen-grenzubergang-bei-kassab-an-und-gibt-der-terror-organisation-jabhat-al-nusra-ruckendeckung-beim-massenmorden-syrien-syria/

https://urs1798.wordpress.com/2014/03/25/terroristen-und-kopfabschneider-mit-meerzugang-bei-lattakia-dank-turkischer-hilfe-in-einem-volkerrechtswidrigen-angriffskrieg/

https://urs1798.wordpress.com/2015/02/18/des-westens-menschliche-regime-change-bestien-bei-aleppo-syrien-syria/

https://urs1798.wordpress.com/2015/11/14/in-syrien-und-libyen-moderate-rebellen-in-paris-terroristen/

https://urs1798.wordpress.com/2015/11/16/internationale-terroristen-im-sueden-von-aleppo-parisattacks-alqaeda-fsa-isis/

https://urs1798.wordpress.com/2013/09/04/gerechtigkeit-fur-einen-ehrwurdigen-alten-mann-badr-ghazal-ermordet-von-nato-erdowans-al-kaidas-syria-salma/

https://urs1798.wordpress.com/2013/08/13/unzahlige-kinder-und-frauen-als-geiseln-in-der-hand-der-lattakia-al-qaeda-banden-vom-westen-unterstutzt-syrien-syria-crimes/

https://urs1798.wordpress.com/2013/08/05/entfuhrung-und-folter-von-einem-alten-mann-haffeh-lattakia-banias-syrien-syria

NATO-Bündnispartner Türkei.

In Afghanistan sind die erdoganischen TIP-Brüder die Feinde der USA-NATO-ISAF, in Syrien schießt Erdogan für eben diese Terroristen ein russisches Flugzeug ab und appelliert an das NATO-Bündnis und die Medien haben nichts besseres zu tun, sie kauen die Lüge vom armen turkmenischen Rebellen nach. Und die Machthaberin Merkel will sich nun auch an dem völkerrechtswidrigen Al-Kaida-Krieg gegen Syrien beteiligen? Sie sind doch seit fast fünf Jahren dicke dabei!

Aus einem Interview dieser armen, schützenswerten „turkmenischen“ Erdogan-Rebellen in Syrien:

With patience you will succeed to gather all your gear. Our path is really long. We will plant the flag of tawheed to the white house. We will make the Kremlin palace a maqar for our mujahideen.

ummahislam.net/interview-in-syria-with-nusrat-front-sniper-and-trainers-abu-miktad/

Erdogans Lattakia-Aleppo-Idlib-Terroristen in Afghanistan und Pakistan, die Feinde Deutschlands, terrorgelistete Al-Kaida-Banden, gejagt vom Drohnen-Papst Obama, in Syrien die „Rebellen des Westens“ für die man auch die türkische Luftwaffe zum Schutz einsetzt und einen weiteren NATO-Flächenbrand vom Zaun gegen Russland reisst!

Selbstgemachter Terrorismus auch in Europa wie Brüssel oder Paris, Hannover oder Dortmund, ob IS-Kalifat oder Al-Kaida-Imirat, in ihrer Eroberungs-Endzeit-Ideologie sind sie alle gleich, versüßt mit einer mörderisch-kriminellen saudi-wahabi Koranauslegungen!

Russland steht auf der richtigen Seite im Kampf gegen Terrororismus, die Frage ist auf welcher Seite stehen wir!

„Türkistan İslam Cemaati Afganistan Kolu Şehit (inşeAllah) Komutan Abdulkahhar Turkistani „

CUktqHdUkAAI_NC

Das ist krank!

 

Was ist mit der Strasse vom Bosporus, wird die NATO hinter den Staatsterroristen des türkischen Regimes stehen und diese gleichen Terroristen „in Grün“, gleichzeitig  in Afghanistan/Pakistan bekämpfen? Wird die NATO nun ebenfalls als Al-Kaidas Luftwaffe antreten?!

Um jeden Preis- Krieg ist Frieden!!! Deshalb auch keinen Waffenstillstand und keine Verhandlungen mit Gadaffi!

64 Kommentare leave one →

Trackbacks

  1. #Aleppo- Primitivste Rache der Terroristen- Primitivste Propaganda in der Tagesschau | Urs1798's Weblog
  2. Der Kriegsverbrecher und Terrorist „Hadi al Abdallah“, erhält den Journalistenpreis 2016 von Reporter ohne Grenzen. #RSF #HadiAlAbdallah | Urs1798's Weblog
  3. Der Kriegsverbrecher und Terrorist “Hadi al Abdallah”, erhält den Journalistenpreis 2016 von Reporter ohne Grenzen. #RSF #HadiAlAbdallah | Fortsetzung urs1798
  4. Der saudische Jabhat al-Nusra-Führer, „Sheikh Abdullah al-Muhaysini“, war im westlich finanzierten „USA-SAMS“-Krankenhaus „M10“, im #AlSakhourHospital in #Aleppo | Urs1798's Weblog
  5. Die Vertreter der westlichen christlich-zionitisch-wahhabitischen Wertegemeinschaft schächten auch Kinder in Syrien #Aleppo #Handarat | Fortsetzung urs1798
  6. „Tagesschau und #JihadiJulian-Rebellen“ entführen Zivilisten, foltern Kinder und bringen sie um #Aleppo #Syrien Syria #Latakia #Kinsabba | Urs1798's Weblog
  7. Westliche Mainstreampropaganda zum Tode des Massenmörders „Omar al Shishani“ | Urs1798's Weblog
  8. Wenn Terroristen Wohngebiete in Aleppo wahllos mit Gaskartouschen, Bomben und Granaten beschießen, schweigen die westlichen „Menschenrechtsmedien“ systematisch. #Syrien #Syria #Aleppo | Urs1798's Weblog
  9. Wenn Terroristen Wohngebiete in Aleppo wahllos mit Gaskartouschen, Bomben und Granaten beschießen, schweigen die westlichen “Menschenrechtsmedien” systematisch. #Syrien #Syria #Aleppo | Urs1798's Weblog
  10. Palmyra von internationalem Terror befreit. Gratualation an die Syrienverteidiger. #Syrien #Syria #Tadmur | Fortsetzung urs1798
  11. Die Befreiung von Palmyra-Tadmur vom internationalen Terrorismus #تدمر / #Homs #Syria #Syrien + #Daraa #Golan | Urs1798's Weblog
  12. Eingesammelt zu Syrien- Freitagskundgebungen bestehend aus Al-Qaida und FSA-Terroristen nebst Anhängern | Fortsetzung urs1798
  13. Freitagskundgebungen bestehend aus Al-Qaida und FSA-Terroristen nebst Anhängern #Syrien #Syria Terrorismus | Urs1798's Weblog

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s