Skip to content

Nubbol und Zahraa-Blockade gebrochen. Aleppo Nordfront-Offensive- US-NATO-BGM 71-TOW Terroristen

03/02/2016

 

Aleppo Nordoffensive der syrischen Armee

Zahra Nubbol, seit mehr als drei Jahren von Terroristen eingekesselt.

Bushkoy, Hardtnin, Ritian überall US-NATO-BGM 71-TOW Terroristen-Einsatz und Al-Kaida-Jabhat al Nusra an der Front.

Der saudische Jihad-Caller, der Ober-Al-Kaida-Terrorist Mhaisni jammert und fordert Verstärkung.

Die Al-Kiada-Verbündeten haben neue Ladungen von US-made TOW-Raketen über die Türkei erhalten.

Die Armee und NDF-Kräfte aus den eingekesselten Orten Nubbol und Zahra unterstützen die Armeeeinheiten bei Hardtnin und Ritian. Die Befreieung der seit mehr als drei Jahren eingekesselten Menschen von N und Z rückt näher.

„JihadiJulian“ kehrt den Ausbruch aus der mehr als dreijährigen Einkesselung ins Gegenteil um.

Break the siege Jihadijulian Terrorist

Und hier tickt er immer mehr aus, siehe auch die replys

.https://twitter.com/JulianRoepcke/status/694899437408227328

Aus NDF-Kräften und Reportern macht Julian „Ausländische Terroristen“…

Irrtum R

Wer sind die Terroristen?

Warum berichten die Medien nicht über die Begeisterung der Menschen aus Nubbol und Zahraa?! Für den Röpcke sind das Terroristen….für die Einwohner und Flüchtlinge sind es die Befreier von Terrorismus, die Retter von Syrien.

استقبال أهالي بلدتي نبل والزهراء طلائع الجيش السوري

http://www.youtube.com/watch?v=3QlRvi7JiR4

https://t.co/YTAzk8LBO8

Auch die syrische Armee und ihre Alliirten hatten große Verluste. Tote Iraner, Iraker, Kämpfer der Hisbollah. Sie waren keine Terroristen, sie sind im Gegensatz zu den internationalen erdoganischen Söldnerbanden und saudisch-takfiri Al-Kaidas, auf Einladung der legitimen syrischen Regierung in Syrien am Kämpfen gegen den internationalen Terrorismus. Über die Hisbollah ließe sich streiten, aber ich denke da auch an die IDF-IAF-Terroristen im Golan/Quneitra/Daraa und bei Damaskus, welche verbrecherisch in Syrien agieren und als Al-Kaidas Luftwaffe Terror verbreiten.

Die Toten Al-Kaida FSA -ISIS_Terroristen stammen aus aller Welt.

Er, Röpcke, macht sich auch Sorgen um die Mörderbanden von Meyer, Bayanoon, Hayyan, Ritian, etc. Das sind die „moderaten“ Terroristen, welche selbst Frauen hinrichten und auch vor Kindern aus Nubbol und Zahra nicht Halt machten und sie ermordeten. Außerdem schächten sie und köpfen ihre Gegner, die moderaten Terroristen der FSA, die Schützlinge westlicher Presstituierter.

„JihadiJulian“ unter seinesgleichen?, die schönerzählten Todesschwarone nebst Al-Kaida.

Das ist es was #JihadiJulian“ protegiert. Ein Rückblick auf ermordete Kinder aus Nubbol und Zahraa:

https://urs1798.wordpress.com/2013/08/15/es-last-unsere-medien-kalt-wenn-ihre-rebellen-auch-kinder-hinrichten-aus-nubbol-und-zahraa-syrien-syria/

Mindestens eines der Opfer war ein Kind.

Es sind nicht ihre ersten Morde an wehrlosen Geiseln

Für JJ rebels…

https://www.facebook.com/media/set/?set=a.404576539643537.1073741859.355786131189245&type=1

Jihadi Julian Break down

Wird ergänzt und fortgeführt

Immer auf der Seite von Banditen, Massenmördern, Kopfabschneidern, ein notorischer „BLÖD“zeitungs Propagandist…um die eingekesselten Einwohner von Zahra und Nubbel macht er sich keinen Kopf, soweit reicht sein mangelhaftes Emphatiedefizit nicht aus. Dafür werden tote und verletzte Kinder erbarmunglos mißbraucht, benutzt und ausgeschlachtet von den Kriegstreiber-Hasbaristen. Natürlich finden die toten Kinder von Nubbol und Zahra, oder von Fuah und Kafraya bei den Terroristenpropagandisten mit ihren Terroristenstandards keine Erwähnung, keinerlei Mitleid. Sie lassen sich ja auch schlecht für Pro-Terroristenpropaganda vermarkten. Genausowenig finden die täglich umgebrachten Zivilisten durch Terroristenmörserbeschuss in Damaskus, Aleppo, Daraa und anderswo, keinerlei Beachtung der Kleingeister -und Kriegstreiberpornojournallie

Massive Unterstützung durch die syrisch-russische Luftwaffe für die syrischen Landesverteidiger am Boden.

Al-Kaida, Ahrar al Sham, erdowahnische Söldner der Murat Sultan Brigaden, die Al-Kaida nahe stehenden bewaffnete CIA-13 Division sowie die 16.CIA-Division beteiligt, dazu diverse Al-Kaida-TIP-Terroristen und natürlich die nicht vorhandene „moderate“ FSA. Es gibt keine gemäßigten Kopfabschneider, es sind Massenmörder, Kriegsverbrecher allesamt.

Alle Al-Kaida-Handlanger mit völkerrechtswidrig mit US-made BGM-71-TOW-Raketen ausgestattet.

Ein Herz für al-Kaida: JihadiJulians „rebels“ von der Jabhat al Nusra an der „Nubbol und Zahra-Front“.

Harditnin Raitan Al Kaida FSA-Front Al-Kaida Nordfront Aleppo

Die Front-Karte:

http://wikimapia.org/#lang=de&lat=36.360066&lon=37.092247&z=13&m=b

Al-Kaida-Twitter-Account: twitter.com/jnhallab

Es ist den Syrienverteidigern gelungen die Verbindung zu Nubbol und Zahraa herzustellen. Ich hoffe sie können die Verbindung halten und ausbauen. Die „JihadiJulian“-Terroristen müssen nun einen größeren Umweg in Kauf nehmen, die direkte Verbindung von Aleppo zu Azaz und der Türkei ist unterbrochen.

Gratulation an die syrische Armee und ihre Alliierten.

The first moments of breaking the siege of Zahraa and Nubbol in Northern Aleppo“

Weitere Armee-Videos Aleppo-Nordoffensive:

بعدسة الاعلام الحربي .. دخول الجيش السوري واللجان الشعبية الى معرسة الخان

Published on 3 Feb 2016

التقت قوات الجيش السوري واللجان الشعبية المكلفة بحماية بلدتي نبل والزهراء في قرية معرستة الخان في ريف حلب الشمالي بعد فرض السيطرة عليها بشكل كامل، وبالتالي فتح طريق عسكري باتجاه بلدتي نبل والزهراء وكسر الحصار المفروض منذ اكثر من ثلاثة سنوات ونصف السنة على البلدتين.

He met with Syrian army forces and people’s committees charged with protecting the towns of nobility and Zahra in the village of Marsth Khan in the countryside of Aleppo north after the imposition of control fully, and thus open a military road towards the towns of nobility and Zahra and break the siege imposed for more than three and a half years on the two towns.“ per Translator

بعدسة الاعلام الحربي .. دخول الجيش السوري واللجان الشعبية الى معرسة الخان بريف حلب

 „He met with Syrian army forces and people’s committees charged with protecting the towns of nobility and Zahra in the village of Marsth Khan in the countryside of Aleppo north after the imposition of control fully, and thus open a military road towards the towns of nobility and Zahra and break the siege imposed for more than three and a half years on the two towns.…“

التقت قوات الجيش السوري واللجان الشعبية المكلفة بحماية بلدتي نبل والزهراء في قرية معرستة الخان في ريف حلب الشمالي بعد فرض السيطرة عليها بشكل كامل، وبالتالي فتح طريق عسكري باتجاه بلدتي نبل والزهراء وكسر الحصار المفروض منذ اكثر من ثلاثة سنوات ونصف السنة على البلدتين.

الاعلام الحربي المركزي
الصفحة الرسمية الوحيدة الناطقة باسم اﻻعلام الحربي المركزي للمقاومة
صفحتنا على فيسبوك:
facebook.com/Military.Media.Syria.Centra­l
حسابنا على تويتر:
twitter.com/MilitaryMediaSy

Kämpfe um die Blockade von Nubbol und Zahraa zu brechen, was auchden NDF-Kräften und der syrischen Aarmee  gelungen ist.

المواجهات في محيط معرسة الخان خلال معركة كسر الحصار عن نبل والزهراء

تقدم اللجان الشعبية في محيط معرسة الخان وكسر الحصار عن نبل والزهراء

مشاهد من معارك فك الحصار عن بلدتي نبل والزهراء بريف حلب

بيان القيادة العامة للجيش والقوات المسلحة عن فك الحصار عن نبل والزهراء 03 \ 02 \ 2016

Mein Beileid an „JihadiJulian“ und seine Kameradschaften hält sich in Grenzen…Er kann ja den Al-Kaida-Kommandeur Mhaisni ein wenig trösten…und zusammen mit ihm per Skype weinen…

Jihadi Julian Break down

70cmx100cm

Tote Zivilisten welche keinen Wert für die westliche Journallie haben, sie waren ja anti-Terroristen.

https://twitter.com/Nubbol_Alzhraa/status/694968315005915136

Video aus Nubbol und Zahraa, die Bevölkerung heißt die syrische Armee nebst Verbündeten willkommen.

https://www.facebook.com/LibanHuit/videos/vb.715924741861677/919870401467109/?type=2&theater

„…Einige westliche Propaganda-Outlets der sogenannten “Westlichen Wertegemeinschaft” verbreiten die Lüge, dass die syrische Armee mit dem Bruch der Blockade von Nubl und Zahraa die Terroristen und ihre Sympathisanten in Aleppo umzingelt oder eingekesselt hätte. Das ist nicht richtig, denn es gibt nach wie vor eine Verbindungslinie von der Türkei über Bab Al Hawa in die Terroristengebiete von Aleppo. Der Weg ist aber natürlich weiter, insbesondere von Marea, Tel Rifaat und Azaz aus gesehen, und außerdem ist er nicht ganz einfach, weil sich manche Terroristen auf dem Weg von Bab Al Hawa nach Aleppo untereinander nicht ganz grün sind, aber er existiert….“ Siehe Link unten

Ein Rückblick, man sollte nievergessen wer ISIS, Al-Kaida und die FSA-Todesschwadrone unterstützte und weiter unterstützt.

„US Key Man in Syria Worked Closely with ISIL and Jabhat al-Nusra“

Da ich am Malen bin, kann ich nicht viele Videos sichten und zeigen.

Ca 6.8o laufende Meter knapp vor der Vollendung. Es bleiben noch über 20Meter übrig….

Die Armee wird sich auch Dhuhur und die Provinz Idlib zurück holen, da bin ich mir ganz sicher!

Ausschnitt im „Rohbau“, 160x 100 cm

P1090437

Hier stellvertretend Einträge, welche über die großen Fortschritte bei der internationalen Terrorismusbekämpfung schreiben:

Blockade von Zahraa und Nubl durchbrochen

Syrische Armee beginnt mit der Befreiung von Athman nördlich der Stadt Daraa

Schwere Kämpfe in Rityan und Maharsat Al Khan nördlich von Aleppo

Berichte: Syrische Armee hat Kontrolle über das Dorf Hardetnin nördlich von Aleppo

Fortschritte der Armee nördlich von Aleppo

————————-

Zur Hungerkampagne Moadamiyah-Damaskus

Hilfslieferungen, Nahrungsmittel an die Einwohner

———

Rest In Peace

Lattakia, des Westens Kehlendurchschneider, moderate Rebellen genannt.

Die Verbrechen an den Gefangenen haben sie herausgeschnitten, aber es ist doch ziemlich eindeutig was mit den Gefangenen passiert ist. Die Verbrecher der Faylag al Sham, aka Shamlegion mit gezücktem Messer und aufgestecktem Bajonett:

Schwersverwundeter in Mörderhand:

Messer Mörder shamlegionGeschächtet erstochen

Latakia Gefangener rmordet

in Mörderhand Lattakia

Mit Bajonett von #JihadiJulians „rebels“ ermordet. Das Bajonett blutüberzogen:

Bajonett

https://urs17982.files.wordpress.com/2016/02/bajonett.png?w=558&h=348

Ermordet erstocjhen geschächtet

فيلق الشام ll ريف اللاذقية ll رائع ومميز .. شاهدوا لحظة اسر 3 شبيحة في معارك الساحل


Röpcke twittert Gefangene der Shamlegion weiter. Weiß er nicht was mit diesen nach ihrer Vorführung passiert nachdem sie ihren Propagandazweck erfüllt haben!

Es sind keine iranischen Terroristen im Gegensatz zu den OrientNews Massenmördern und Kriegsverbrechern welche “JihadiJulian” als “rebels” gewohnheitsmäßig schönschreibt.

Doku Bildzitat “Röpcke-rebels” mit Gefangenen. So kehrt der “BLÖD-Journalist” die Täter-Terrorristen-Rollen ins Gegenteil um zu Gunsten von gemeinen Gewohnheitsmördern.

KhanTuman Röpcke twittert gefangene in Mörderhand weiter

wird ergänzt, verbessert, fortgeführt

6 Kommentare leave one →
  1. 05/02/2016 16:09

    „Röpcke-Rebellen“ aka Al-Kaida bei Aleppo an der Nordfront

    JihadiJulian „rebels“ aka Al-Kaida bei Nubbol und Zahraa

    تعزيز الدفاعات والتصدي لتقدم الروافض على رتيان

  2. 03/02/2016 22:06

    Ich gratuliere allem Beteiligten zu diesem Erfolg. Das Ergebnis ist übrigens dass sich die Terroristen, mit Hilfe und unter dem Schutz der türkischen Artillerie, in die Türkei zu rück ziehen. Mögen sie dort vermodern.

Trackbacks

  1. Faylag al Sham, aka Shamlegion. Gemeine, westunterstützte Mörder in #Lattakia #JihadiJulian #warcriminals | Fortsetzung urs1798
  2. Faylag al Sham, aka Shamlegion. Gemeine, westunterstützte Mörder in #Lattakia #JihadiJulian | Urs1798's Weblog

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s