Skip to content

„FSA“ Jaish al Nasr (Siegesarmee „JaN“) entlarvt als Jabhat al Nusra „JaN“ in #Aleppo

12/02/2016

Dringend, steht ein Dritter Weltkrieg vor der Türe? Saudische Kampfflugzeuge in der Türkei eingetroffen, massiver Truppenaufbau in der Türkei an syrischer Grenze, nicht nur bei Aleppo. Die Anzeichen des totalen Wahnsinns mehren sich…Ehrlich, ich habe Angst, dazu noch die Kriegskonferenz in München welche schon mehrere Angriffskriege vorbereitete…

Hitlers Erben rasseln mit dem Säbel, werden sie  den vollen Dritten Weltkrieg starten?

Vielleicht ist es ja das Ende von Saudi Arabien

https://nocheinparteibuch.wordpress.com/2016/02/13/saudische-f-15-in-der-tuerkei-show-oder-wahnsinn

Ob Antideutsch, ob...

Sie maschieren wieder

Laut ypg soll die Türkei bei Aleppo kurdische Stellungen angegriffen haben. Gerüchte oder nicht? Von der Distanz her ziemlich unrealistisch, vielleicht Granaten von Terroristen, weniger  direkt aus der Türkei, oder sind die türkischen Faschisten bereits einmarschiert?

.https://twitter.com/pyd_rojava/status/698527103000690688

.https://twitter.com/F1ea1337/status/698528624643801089

Die „hurriyetdailynews“ bestätigt den Angriff des türkischen Aggressoren-Regimes auf die syrische Bevölkerung in Syrien, und nennt anonyme türkische Sicherheitskreise als Quelle und den Tante „Emma-Saftladen“ von „Abdel Rahman“ in UK.

http://www.hurriyetdailynews.com/turkey-shells-ypg-targets-in-northern-syria.aspx?pageID=238&nID=95143&NewsCatID=352

Ein Video soll es von Anha geben…

—-

Zu Aleppo:

Ich frage mich ob die US-BGM-TOW bewaffnete „FSA“ „Jaish al Nasr“ zu Al-Kaida gehört, die Bezeichnung „FSA“ kann sich jeder zulegen, auch die Jabhat al Nusra.

Und welches Banner sie schwenken, ob FSA oder Al-Kaida, scheint wohl von der westlichen Rebellen-Propaganda abzuhängen…

Anbei einige Fotos welche die Al-Kaida „Jabhat al Nusra“ bei Twitter veröffentlicht hat über die seit längerem von Terroristen kontrollierten Orte Hawbar und Abu Ruwayl im Süden von Aleppo.

Dort haben die vereinigten Terroristen der „Jabhat al Nusra, Jaish al Nasr, Ahrar al Sham, (Jaish al Fatah) eine Attacke der syrischen Armee und Alliierte zurückgeschlagen.

http://wikimapia.org/#lang=de&lat=35.911055&lon=37.143102&z=15&m=b&search=%D9%82%D8%B1%D9%8A%D8%A9%20%20%D9%87%D9%88%D8%A8%D8%B1

Zum Vergleich einige der Nusra-Front-Fotos und Screenshots aus einem Video der sich als FSA ausgebende  „Jaish al Nasr“:

Ca8NKrmWEAAqCsz

Ca8NKykWEAATdLV

Ca8QDyiWEAAQmBD

Ca8QDjGXIAA2xMS

Ca8QROEWIAAobnx

FSA-Jaish al Nasr-Video screenshots:

Jaish al Nasr ist JN

Jaish al Nasr in Aktion

Jaish al nasr liegender S

Gelbe Armbinde der syrischen Landesverteidiger

Ca8QCm6WwAET6rH

Jabhat al Nusra

Ca8QROEWIAAobnx

Wehrlose Gefangene und Verwundete wurden mit zig Gewehrsalven abgeknallt:

https://urs17982.files.wordpress.com/2016/02/ca8qroewiaaobnx.jpg?w=600

Video „FSA-Nasr-Armee“ in voller Aktion im Video: Screenshots

https://urs17982.files.wordpress.com/2016/02/jaish-al-nasr-in-aktion.jpg?w=600

https://urs17982.files.wordpress.com/2016/02/jaish-al-nasr-decken-wie-jn.jpg?w=600

 

Jaish al nasr Decken wie JN

 

Nasr Armee Aleppo wieJN

Jaish al Nasr Screenshot gelbe Armbinde am Leichnam

Jaish al Nasr Leichnam gelbe Armbinde

Ca8LyzsWwAAAiLV

Ca8LzdPXIAAUjo3

Laut Jabhat al Nusras offizieller Twitteraccount sollen sich die Soldaten auf der Flucht, bzw auf dem Rückzug befunden haben, was ich nicht überprüfen kann.

Ca8PF4YUMAAxwmb

Ca8PFvRUcAEPGQm

Ca8QR3eW4AAfjdv

Ca8QRsFW8AAzbjj

Hier kann man sich überlegen ob auf Verwundete oder auf Leichname geschossen wird.

Gelbes Tuch und Stein:  „Jabhat al Nusra“

Ca9y37YUMAAhd1W

https://urs17982.files.wordpress.com/2016/02/ca9y37yumaahd1w.jpg?w=600

Gelbes Tuch und Stein, „FSAJaish al Nasr“:

https://urs17982.files.wordpress.com/2016/02/jaish-al-nasr-ist-jn.jpg?w=600

 

Jaish al Nasr ist JN

Ich denke mit den Screenshots zum Vergleich dürfte hinreichend belegt worden sein, dass die „FSA-Jaish al Nasr“ in Wirklichkeit  Al-Kaida-Jabhat al Nusra ist!

Nun das Video der Jaish al Nasr (Siegesarmee, Jaish al Nusra), welche sich als FSA ausgibt und zeitgleich mit Jabhat al Nusra Al-Kaida vor Ort gewesen sein muß. Es sind die gleichen Szenen wie von den Fotos der Jabhat al Nusra. Wer bewaffnet Al-Kaida mit modernen US-made BGM-71-TOW, welche über die Türkei an UN terrorgelistete Gruppierungen geliefert werden. Ich halte die „Siegesarmee“ für Jabhat al Nusra, zumindestens liegen sie im selben Bett mit Al-Kaida. In dem Video welches die Jaish al Nasr in voller Aktion zeigt, befinden sich keine anderen Milizen. Die „FSA“ Jaish al Nasr ist Jabhat al Nusra. Die Namensähnlichkeit kein Zufall, auch wenn man die Abkürzungen der Namensteile nimmt, kommt jedesmal JaN /JN heraus. Die Abkürzung für Jabhat al Nusra und Jaish al Nasr sind gleich.

Das „FSA“Jaish al Nasr-Video aus welchem die Screenshots stammen:

جيش النصر || استعادة السيطرة على قرية هوبر في ريف حلب الجنوبي

Sie sind ein legitimes Ziel für die russisch-syrische Luftwaffe.

Ergänzung, die Jabhat al Nusra hat nun ihr spezielles offizielles Video über die Operation hochgeladen. Es zeigt auch dass wehrlose verwundete Soldaten kaltblütigst abgeknallt wurden, ich hatte es mir bereits so gedacht nachdem ich die vorab Fotos gesehen hatte. Screenshots folgen noch:

http://sendvid.com/9a1sdnxg

Und wer bei solchen Mörderbanden und Todesschwadronen noch von Rebellen fabuliert wie unsere Tagesschau-Presstituierten, der ist ein hunderbärmlicher Drecksack und macht sich mit Schwerstverbrechern gemein!

 

Wenn ich mir vorstelle, dass die Lieferanten und Finanziers von Al-Kaida gerade in München mit unseren Terroristenversteher-Steinmeier an einem Tisch saßen, um sich ein weiteres Mal in die Souveränität Syriens einzumischen zum Schutz von Terroristen, welche mal FSA und dann wieder das Banner von Al-Kaida oder auch ISIS schwenken. Die Finanziers von Terrorismus und Terroristen wie Al-Kaida, Turkistan-Kaukasus-TIP-Jihadisten und ISIS, in dem seit fast fünf Jahren schleichenden illegalen, völkerrechtswidrigen, verbrecherischen Angriffskrieg gegen Syrien, saßen in München alle an einem Tisch, während die betroffene legitime syrische Regierung, hinter der die Mehrheit der syrischen Bevölkerung steht, nicht (direkt) vertreten war.

https://urs17982.files.wordpress.com/2016/02/p1090441.jpg?w=600

Das Video der Jaish al Nasr, welche sich als FSA ausgibt, aber es sieht so aus als wenn unter der FSA-Verpackung Jabhat al Nusra, das heißt Al-Kaida steckt:

Jaish al NasrKaida

Im Video beachten, der Filmer betont immer wieder, dass es sich um eine Operation der „Jaish al Nasr“ handelt. Deshalb kann die US-bewaffnete Jaish al Nasr  nur Jabhat al Nusra sein!

جيش النصر || استعادة السيطرة على قرية هوبر في ريف حلب الجنوبي

Hätte mich auch gewundert wenn die FSA-Jabhat al Nusra keinen Kopf präsentiert:

Jaish al nasr köpferDokumentation: Bildzeitungsrebellen .https://twitter.com/siryahora/status/698023084813479940

Ca_gSxWUUAEebWY

Ca_gSxWUUAEebWY

Und dies hier soll ebenfalls dazugehören: „الله أكبر ولله الحمد .. #ريف_حلب_الجنوبي أحد القتلى الطائفيين في قرية #هوبر اليوم .. “ laut Sektierer-Twitterer ein brennender Schiite

Ca73bDcUcAAbWJw

Am Bein ein Seil, vermutlich wurde das Opfer auch hinter einem Fahrzeug hergeschleppt. Ich kann nur hoffen er war da schon tot. Und für diese Schwerstverbrecher soll es eine Waffenruhe geben?

https://pbs.twimg.com/media/Ca73bDcUcAAbWJw.jpg

Bei youtube, Jabhat al Nusra getarnt als FSA mit US-made BGM 71-TOW-Raketen bewaffnete Al-Kaidas der „Jaish al Nasr“:

Jaish al Nasra getarnt als FSa mit TOW-raketen

https://urs17982.files.wordpress.com/2016/02/jaish-al-nasra-getarnt-als-fsa-mit-tow-raketen.jpg?w=649&h=350

Vollgefressene Jaish al Nasr-Al-Kaida bei Aleppo mit US-made TOW-Raketen, Sie haben Waffen satt und leiden auch nicht an Hunger!

Jaish al nasr vollgefressene TOW-terroristen

Vollgefressene Al-Kaida:

https://urs17982.files.wordpress.com/2016/02/jaish-al-nasr-vollgefressene-tow-terroristen.jpg?w=615&h=476

 

https://urs17982.files.wordpress.com/2016/02/jaish-al-nasr-vollgefressen-mit-us-raketen.jpg?w=598&h=453

Jaish al nasr Tow Raketen

Jaish al n Al-Kaida mit TOWS

جيش النصر||تدمير سيارة محملة بالذخيرة والعناصر على جبهة المغير بصاروخ تاو 10-2-2016

Jabhat al Nusra voll auf FSA -Jaish al Nasr gedrillt:

 

Wenn plötzlich alle Nusra-Front-Terroristen verschwunden sind, dann muß man sie demnächst unter dem Banner der FSA suchen…Die Verpackung macht noch keinen „Rebellen“ aus, umzuflaggen ist leicht, siehe die Al-Kaidas der Jaih al Nusra mit FSA Schleifchen geschmückt…

Ergänzung, die Jabhat al Nusra hat nun ihr spezielles offizielles Video über die Operation hochgeladen. Es zeigt auch dass wehrlose verwundete Soldaten kaltblütigst abgeknallt wurden, ich hatte es mir bereits so gedacht, nachdem ich die Vorab -Fotos gesehen hatte. Screenshots folgen noch:

http://sendvid.com/9a1sdnxg

Und wer bei solchen Mörderbanden und Todesschwadronen noch von Rebellen fabuliert wie unsere Tagesschau-Presstituierten, der ist ein hunderbärmlicher „Drecksack“ und macht sich mit Schwerstverbrechern gemein!

Kriegsverbrechen ohne Ende!

Dieses und ähnliches sehe ich seit fast fünf Jahren, angefangen von Libyen und dann in Syrien. Solche Verbrechen unterstützen die westlichen Politiker und Medien. Mich hat dies und die Verlogenheit krank gemacht!

sendvideo Nusra FSA Morde an wehrlosen

sendvid durchsiebt

sendvideo abgeknallt sendvideo Fsa ist jabhat al nusra

Verwundete durchsiebt von Gewehrsalven:

sendvid durchsiebt von gewehrsalven

https://urs17982.files.wordpress.com/2016/02/sendvid-durchsiebt-von-gewehrsalven.jpg?w=666&h=438

https://urs17982.files.wordpress.com/2016/02/sendvid-durchsiebt-von-gewehrsalven.jpg?w=628&h=413

https://urs17982.files.wordpress.com/2016/02/sendvideo-abgeknallt.jpg?w=638&h=412

https://urs17982.files.wordpress.com/2016/02/sendvid-durchsiebt.jpg?w=594&h=386

sendvidoe Kriegsverbrecher mordvideo

Auch dieser am Bein angeschossene wehrlose flüchtende Soldat wurde massakriert

sendvideo flüchtender verwundeter

Hier zuckt noch kurz ein Bein, FSA-Al-Kaidas gnadenlose Snuffvideos. Sie haben ihn bis zur strasse kriechen lassen und das Opfer dann ganz niedergemäht:

sendvideo snuff hasenjagd

Und hier kann man sehen, dass Ort in „FSA“ und Nusra Kontrolle war, für Propaganda wurde daraus gemacht, die „Rebellen“ hätten die Orte erobert. Sie waren bereits unter ihrer Kontrolle, Soldaten außerhalb wurden massakriert… Und immer wieder wird gelogen um Erfolge vorzutäuschen welche keine waren.

Fs a Bemalung

Sektirerischer Videoschnipseltweet von FSA-Jabhat al Nusras Morden:

 

https://urs17982.wordpress.com/2016/02/12/fsa-jaish-al-nasr-siegesarmee-entlarvt-als-jabhat-al-nusra-jan-in-aleppo-homs-al-ghantu-propaganda/

Eine „Barrelbombenfabrik“ der Jabhat al Nusra bei Aleppo, über die der lächerliche Barrelbomben-Propaganda-Papst von HRW, Kenneth Roth, nie spricht. Täglich werden von diesen Barrelbomben, Elefantenraketen und Gaskartouschen, Zivilisten in Syrien umgebracht, meist in befreiten syrisch kontrollierten Stadtteilen von Damaskus und Aleppo und anderswo, wie auch in Daraa-Stadt:

.https://twitter.com/kaeda_JN/status/697506560214487041

Ca4KgH1WEAE6I86

Ca7kL4CWEAAa5qq

Ca7kL6GWcAEP4Ti

 

Rubrik, ein Herz für Al-Kaida und Verbündete:

 

Nun kann man sich fragen wieviele der Jabhat al Nusra-Terroristen-Milizen sich als „FSA“ tarnen!

Ein fanatischer Unterstützer von FSA-Al-Kaida fordert:

Man pads für FSA-TerroristenEin notorischer Verteidiger von Terroristen gegen Syrien…welcher sich über die Münchner Gespräche echauffiert. Passt es ihm nicht dass Jabhat al Nusra und andere UN-gelistete Terror-Organisationen weiter bekämpft werden, seine Al-Kaida-Schützlinge, seine Opption  mit der größtmöglichen Kampfeskraft gegen die syrische Armee...für Israels gewünschten Regime-Change mit Al-Kaida und ISIS als Proxy-Bodentruppen gegen Syrien.

übeforderter Röpcke

Julian Röpcke und BILD wieder bei übler Propaganda erwischt

Jihadi Julian Break down

Die Gespräche in München-Statement:
http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Infoservice/Presse/Meldungen/2016/160211_Communique%20Syrienkonferenz.htm
http://www.state.gov/r/pa/prs/ps/2016/02/252428.htm

Homs:

Für #JihadiJulian sind selbst tote Männer in Camouflage-Klamotten Zivilisten. Hier seine Propaganda und die Gerüchte welche er streut. Und wenn man weiß, dass die Miliatanten des „Homser Operation-Rooms“ sich offiziell mit Al-Kaida und Jabhat al Nusra vereinigten im Kampf gegen die syrische Armee, dann kann man raten zu welcher terroristischen Vereinigung die Toten gehören, welche bei Röpcke zu „17 Zivilisten und zu „Einwohnern “ von Al-Ghantou werden:

Röpcke al ganthou einwohner

Röpckes Video geschickt ausgewählt, man sieht nur die verpackten Leichen. Aber auf dem youtube-Kanal sind noch mehr Videos zu finden….Schaut man sich die serie durch, dann handelt es sich ausschließlich um männliche Leichen. Naheliegend das es sich um Kämpfer handelt. Sie werden teilweise von Angehörigen identifiziert, welche keinen Kratzer abbekommen haben, was sehr unwahrscheinlich ist, wenn die russische Luftwaffe Zivilisten bombardiert haben soll. Ich kenne keine Bomben welche  Zivilisten nach Alter oder Geschecht aussuchen…

Die Betitelung eines der Videos ist gelogen, Röpcke lässt sich von Terroristenpropagandisten bereitwilligst füttern, es passt in seine hasserfüllte Propagandalinie gegen Syriens Regierung, gegen Syriens Landesverteidiger und vorallem gegen Russland, den Iran, die Hisbollah, welche sich der zionistischen Regime-Change-Politik Israels in Syrien widersetzen. und Röpckes Schützlinge bekämpfen…Wo bleibt die Recherche des „Investgativen Hasbaristen?“

Gelogen: حمص الغنطو مجزرة مروعة بحق المدنيين جراء استهداف الطيران الروسي بالصواريخ الفراغية 12 2 2016

Translator: „Homs Al-Ghantu horrific massacre of civilians by the Russian Aviation targeting rocket stereochemistry 12 22 016

Röpckes Zivilisten oder Inhabitants, beerdigt teilweise in Militärklamotten:

Warum hat der Propagandist nicht dieses Video ausgesucht? Weil sich die Behauptung, dass 17 Zivilisten durch russische Bombardierung umgekommen seien nicht halten läßt? Ob alle Einwohner von Al-Ghantou waren oder auch internationale Jabhat al Nusra-Terroristen, welche sich in Homs teilweise mit ganzer Familie  festsetzten, läßt sich nicht überprüfen.

Homs propaganda Röpcke

Hier die Bergung der getroffenen Terroristen durch den Terroristen-nahestehenden Zivilschutz und Militanten in Militärkleidung. Das Gelände schwerst mit Sandsäcken verbarikadiert. Bestimmt nicht eine zivile Einrichtung, vielleicht ein Hauptquartier mit angeschlossenem Feldlazarett, jedoch werden Verwundete bzw Tote abtransportiert…

Schwerst barrikadiert. Al Ghantou eine Terroristenhochburg in der Frontlinie voller Jabhat al Nusra und Verbündete:

Schwerst verbarrikadiert

حمص الغنطو الدفاع المدني يقوم بنقل الجرحى الى المشفى الميداني

Hier sucht einer unter den eingepackten toten, vermutlich männlichen Erwachsenen,  einen Angehörigen oder Bekannten. Bei der Beerdigung viele Militante in Camouflage und auch ohne, beteiligt.:

Für mich eindeutige „militärische“ Aktivitäten von Militanten und ihren Helfern. Sieht nicht nach toten Zivilisten aus wie #JihadiJulian propagiert. Ich gehe davon aus, dass Russland Terroristen bombardierte.

حمص لحظة اسعاف الجرحى والشهداء من مكان القصف الروسي12 2 2016

Hier ein paar Screenshots der Leichen in Camouflage-Klamotten:

Pistole in der Gesäßtasche bei der Beerdigungsvorbereitung

Pistole in Gesäßstasche

Camouflage-Oberteil-Leiche männlich wie die anderen gezeigten auch

Camouflage Oberteil männlich

Camouflage, gleiche Art wie bei dem vorherigen Screenshot:

Camouflage männlich gleiches Oberteil

 

Die dreckige Tagesschau mit weiterer Hetz- Propaganda, wie von „Golineh“, Live aus Moskau mit Null-Ahnung, aber diese müssen die Journalistenpreisträger ja gar nicht haben, es geht um USraels systemkonforme Propaganda, Wahrheiten zählen da nicht.

Wie sie sich doch mit Worten windet über Aleppo…“Versorgungsschneise der Rebellen abgeschnitten“…sie meint wohl die Jabhat al Nusra, welche Aleppos Ostteil in der Stadt  und im Umland kontrollieren, die „FSA“ ist nur Staffage oder läuft unter falscher Flagge wie die Jaish al Nasr, aka Al-Kaida. Die Atai wieder mit den üblichen Joachim Friedrichs Grimme-Preis-Propaganda-Bausteinen, wie den „Machthaber“…Purer stupider Propagandaaufguss, es wird schon etwas hängen bleiben wenn man die Lügen und die Propaganda oft genug wiederholt. Das wusste auch schon Goebbels zu nutzen in der NS-Propaganda aus dem deutschen Reichspropagandaministerium. Es hat sich wahrlich nicht viel geändert…

Und   „Alf Meier, BR“ bläst ins gleiche Propagandahorn mit den selben Machthaber-Propagandabausteinen. Lest nach was in dem Statement über die Münchner Gespräche wirklich steht.

Und auch Volker Schwenk aus dem Märchenstudio Kairo gibt seinen Senf dazu. Es wird zugegeben dass Al-Kaida mit FSA untrennbar verwoben sind und Aleppo voller Jabhat al Nusra steckt. Er hat sich schon lange einen Platz in meiner Bildergalerie verdient!

Und   „Alf Meier, BR“ bläst ins gleiche Propagandahorn, Peter Steffe und Anne Allmeling aus dem stürmerischen Propagandastudio Kairo, reihen sich nahtlos in die Riege der Gesinnungsschreiberlinge ein, sie sind die Kofferkulis der Kriegstreibermafia :

Hier ein Screenshot eines „Rebellenaufmarsches“ zur Massenexekution von Gefangenen in der Provinz Idlib. Das Video vom Flughafen Dhuhur sieht aus wie von ISIS erstellt, es wurde aber von den lieben  Allmeling-Steffe-Schwenk-Meier, Atai, Blaschke,…-Rebellen produziert welche sich auch bei Aleppo und Latakia befinden. In den Reihen dieser Terroristen, welche ich zu demaskieren gedenke, ist viel Platz für die Visagen verschiedenster Politiker und vorallem für sogenannte „Journalisten“. Vermutlich muß ich mir noch eine Leinwand mit besonderes langem Querformat besorgen, damit die blutrünstigen Kriegstreiber und ihre verlogenen medialen Sklaven darauf Platz finden….

Viel Platz

Hier bei einem Rebellentwitterer sieht man es besser, Screenshot Dokumentation:

Twitter rebell Idlib aleppo

Stellvertretend für die Journallie, welche Abertausende von Menschen in den Tod lügt, Hadi, der Terrorist aus Homs, nun Idlib:

https://urs17982.files.wordpress.com/2016/02/p1090485.jpg?w=600

http://www.tagesschau.de/ausland/syrien-waffenruhe-103.html

http://www.tagesschau.de/multimedia/video/video-156705.html

http://www.tagesschau.de/ausland/syrien-aleppo-107.html

Und auch Volker Schwenk aus dem Märchenstudio Kairo gibt seinen Senf dazu. Es wird zugegeben dass Al-Kaida mit FSA verwoben sind und Aleppo voller Jabhat al Nusra steckt. Er hat sich schon lange einen Platz in meiner Bildergalerie verdient genauso wie mancher seiner Kollegen-innen…

„Tagesschau gesteht: “Rebellen” und Al Kaida in Aleppo eng verwoben“

Nach Tagen und Wochen des gezielten Verschweigens hat die internationale Syrien-Vereinbarung in München dazu geführt, dass die staatliche deutsche Märchenschau diese verlogene Propagandalinie bei ihrer anti-russischen Hetze aufgeben und die Verwobenheit der von der Türkei und Saudi Arabien unterstützten “Opposition” mit Al Kaida in Syrien nun offen und deutlich zugeben musste.

Die Märchenschau macht sich Sorgen, dass Al Kaida in Syrien von Russland erfolgreich bekämpft werden könnte und meldete am heutigen Freitag Mittag: …“ weiterlesen Link in der Überschrift

Das sind die westunterstützten „Rebellinnen“von Aleppo, man sollte sie mit den kurdischen Kämpferinnen zeigen, welche nicht sektierisch sind im Gegensatz zu den FSA-Al-Kaida-Aleppo-Weibern:

تشكيل كتيبة حرائر بريف حلب الشمالي

Vermisst habe ich den Passus, dass man aufhört, die Terroristen zu bewaffnen, welche alle mit Terror-Organisationen verbündet sind und ihre Waffen auch an Al-Kaida und ISIS weitergeben. Das wäre einer der wichtigsten Schritte um Frieden in Syrien zu erreichen, woran einige der Münchner Gesprächsteilnehmer nicht interessiert sind, sie betreiben weiterhin Staatsterrorismus auf Kosten der Bevölkerung in Syrien!

Das hier war mal eine Playliste mit mehr als 1000 US-made BGM-71-TOW-Raketen, ein Teil wurde bereits wegzensiert

http://www.tagesschau.de/multimedia/video/video-156673.html

http://www.tagesschau.de/ausland/syrien-feuerpause-103.html

https://de.wikipedia.org/wiki/Nationalsozialistische_Propaganda

….

  • Beschränkung auf wenige Themen und Schlagworte,

  • geringer geistiger Anspruch,

  • Abzielen auf das gefühlsmäßige Empfinden der Massen,[7]

  • Vermeidung von Differenzierungen,

  • und die tausendfache Wiederholung der jeweiligen Glaubenssätze“ ….

http://www.tagesschau.de/multimedia/video/video-156583.html

http://www.tagesschau.de/ausland/russland-luftangriffe-101.html

Zur Kriegsvorberieterkonferenz verharmlost als Sicherheitskonferenz, in München folgendes: http://www.nachdenkseiten.de/?p=31182

Und während Politiker und Medien weiterhin Terrorismus und Terror-„Rebellen“ befürworten, übt sich die EX-US-ISIS im Serienkopfabschlagen, die neue saudische Disziplin in Syrien und im Irak.  Und mit Saudi Arabien und anderen Staatsterroristen muss sich Russland mit an den Verhandlungstisch setzen. Der Steinmeier macht es bestimmt gerne, seine verläßlichen Partner…

Die arabischen US-Frühlinge sind tiefrot! Wer Terroristen gegen die syrischen Landesverteidiger bewaffnet, der stärkt bewusst ISIS!

isis frühling saudische disziplin

Welcher Waffenstillstand? Ich kann mir nicht vorstellen dass die „syrische“ Kontaktgruppe, die sogennante Opposition, überhaupt Einfluß hat auf die Terroristenmilizen…

Immer wieder traurig macht mich dieses Video der IDLIB-FSA-Terroristen mit einem Gefangenen welcher als Hund behandelt wird. Wer weiß wie lange sie ihn mißhandelten. Haben sie ihn auch umgebracht nachdem die Terroristen sich an ihm sattgefoltert haben? Ich werde ihm ebenfalls einen Platz in meiner Ausstellung widmen. Ich habe ihn nie vergessen wie die vielen andere auch, welche ich schwerstgefoltert und ermordet  in den Hunderttausenden von Oppositionsvideos gesehen habe. Ich ekele mich vor unseren Politikern und Medien, die dies seit fünf Jahren unterstützen.

Im Hintergrund ein Tagesschau-Folterer-Rebell…

Hintergrund ein rebell

 Saraqeb

وهو من حمص من مدينة القريتين
عدسة جندي حر سراقب,,,محمد الستي

Die dicken Oppositionslügen, welche A. Allmeling zum Besten gibt in der plumpen Propaganda in der Meldung „Vereinbarte Feuerpause- Syrische Opposition bleibt skeptisch Stand: 12.02.2016 18:15 Uhr“ sind leicht zu wiederlegen. Hat die Anne ihr Recherche-Handwerk denn nicht gelernt? Aber für Wahrheiten gibt es ja keine Preise, eher für das gebetsmühlenartige nachplappern von Propaganda und dicken Unwahrheiten. Ach, sie hat ja 2012 bereits den Springer-Preis bekommen, da wundert mich garnichts mehr, da kann man keinen Qualitätsjournalismus mehr erwarten, man muß sich nur #JiahadiJulian oder JihadiJulian2 antun….

Ein Zitat herausgegriffen, über die Methoden wie die TS ihre saftigen Lügen verteilt durch die Märchenerzählerin aus dem stürmerischen Propagandastudio Kairo:

http://www.tagesschau.de/ausland/syrien-feuerpause-opposition-101.html

„Angriffe der syrischen Regierung gehen weiter

„Russland bekämpft nicht den IS“, sagt Mustafa Alani, Direktor des Instituts für Sicherheits- und Verteidigungsstudien am Gulf Research Center, dem arabischen Nachrichtenkanal Al-Hadath. „Im Süden, in der Stadt Daraa, gibt es weder Kämpfer des IS noch der Al-Nusra-Front. Trotzdem gab es etwa 800 Luftangriffe auf dieses Gebiet – um dem Regime zu ermöglichen, die Grenzen im Süden unter ihre Kontrolle zu bringen. Dasselbe gilt für den Norden, das Gebiet um Aleppo. Dort befinden sich keine IS-Kämpfer. Trotzdem gibt es intensive Luftangriffe.“…“

Ja, es befindet sich aber auch Al-Kaida in Massen im Norden von Aleppo neben ISIS-Faschisten, ein legitimes Ziel für Luftangriffe.

Überigens will die Jabhat al Nusra_Jaish al Fatah aus Hama, gerade Verstärkung nach Aleppo geschickt haben:

.https://twitter.com/J_Hama_N/status/698219433077161984

CbDI7GWW8AAAmn6

Videos der Terroristen in Daraa zeigen sowohl ISIS als auch Jabhat al Nusra in mörderischer Aktion, dazu kommen noch die Immigranten und Unterstützer-Brigaden „JAMWA“ voller Kaukasus-Terroristen. Die Muthanna Battalione wurden vor kurzem erst als ISIS zugehörig geoutet, auch in „Layat“ und im Golan sitzen noch jede Menge ISIS im „Yarmouk-Valley“. Und die Grenzen im Süden wurden jeweils von Al-Kaida erobert, ob der Nasseb-Grenzübergang zu Jordanien oder auch Quneitra-crossing zu den von Israel besetzten Golanhöhen. Wer mein Archiv kennt, der weiß dass die moderaten Terroristen unbeschreibliche Massaker angerichtet haben, einschließlich reihenweise Kehlendurchschneiden und Kehlenzerhacken. Übrigens mordet die FSA in Daraa genauso wie ISIS und Al-Kaida, da gibt es keinerlei Unterschied, schaut euch mein Archiv doch an. Und im Norden von Aleppo ist alles voll auch von ISIS, selbst die FSA-Al-Kaidas liefern sich dort Kämpfe mit ISIS, die Marea-„Rebellen“ haben einigen ISIS die Köpfe abgeschnitten so wie die ISIS den Sultan Murad-Brigaden die Köpfe von den Schultern holten. Auch die Lüge, dass Russland keine ISIS bekämpft ist einfach nicht haltbar. Das müsste die Tagessau doch wissen, und dennoch flicht sie immer wieder die größten Lügner ein um die Meinungen der Zuseher und Leser zu manipulieren. Dafür gibt sich auch die Propagandistin Anne her, pfui Teufel…

http://www.tagesschau.de/multimedia/video/video-156881.html

Dreckig auch wieder das zusammengeschusterte Video von Meier, am Ende Bilder aus der Stadt Homs, zerstörte Stadtteile durch Gefechte und Kriegshandlungen, wo keine Menschen eingekesselt sind, auch die verbliebenen Rest-FSA-Al-Kaida-Terroristen von Waer sind nicht abgeriegelt, die Bevölkerung wird versorgt durch Hilfsorganisationen wie dem Roten Kreuz. Warum zeigt die TS nicht das befreite Homs mit den vielen Menschen welche ein fast normales Leben führen, welches jedoch immer wieder durch Selbstmordattentäter von ISIS und Jabhat al Nusra erschüttert wird? Die TS lässt Hunderttausende von Menschen einfach verschwinden.

Warum das künstliche Entsetzen darüber, das der legitime syrische Präsident Syrien an einem Stück erhalten will und nicht zerschlagen und geteilt, wie es die NATO-Mafia in Libyen zu Gunsten von ISIS, Al-Kaida und marodierenden Warlords erzielte? Israel will sich ein weiteres Stück vom Golan einverleiben, Erdowahn hätte gerne den Norden von Syrien, am besten gleich ganz Syrien, und da wundern sich die Presstituierten dass der Präsident ganz Syrien befreien will von Terrorismus? und sich nicht mit den Resten der Pizza abspeisen lassen will! Gestern wurde noch erzählt, dass die Jabhat al Nusra und die FSA untrennbar verwoben seien. Wer mit Al-Kaida kooperiert, kann kein „moderater Rebell sein“und dennoch wird das Märchen vom moderaten Kehlendurchschneider  weiterhin aufrecht erhalten! Al-Kaida und Verbündete sind ein legitimes Ziel. Was soll also das dümmliche Russlandbashing…Und der Präsident will ganz Syrien zurückerobern, wie kann man etwas erobern was seit langer Zeit zusammengehört, das Wort Befreiung von internationalen Terroristen und Invasoren wäre hier angebrachter. Man sollte sich dringend das ganze Interview ansehen damit man weiß was der Präsident in dem Video wörtlich gesagt hat.

President al-Assad speaks to AFP on Syrian and regional developments

Das Video von „Alf Meier“ aus München zeigt erneut, von welch verblödeten Politikern und selbst ernannten Experten wie ein „Markus Kaim“, doch Deutschland regiert wird…Assad will die letzten der „Sekularen Opposition“ ausschalten, es geht doch wohl um Bewaffnete welche die syrische Armee angreifen und massakrieren und die sind nun einmal nicht sekular. Ausnahme die YPG und nun die SDF, welche von Russland und auch der syrischen Armee im Kampf gegen Terroristen unterstützt werden, nicht nur in Aleppo, sondern auch in der Provinz Hasakah. Der Interviewte erzählt Blödsinn und stellt sich selbst dabei bloss…Er scheint „Schmerzen“ zu erleiden, da die aufgerüsteten Terroristen, der USraelische Westen, den Krieg gegen Syrien und auch Russland, so ziemlich verloren haben.

Und wieder der Propagandabaustein „Machthaber Assad“, wir sagen doch auch nicht Machthaberin Merkel? Das soll seriöser Journalismus sein? Das ist reine Propaganda.

Um aufzuzeigen wie die Propaganda läuft, benutze ich inzwischen Machthaberin, Regime, etc ädequat eingesetzt für die Kriegstreibermafiosi…

Der „Alf“ aus der früheren Fernsehserie hat mir besser gefallen, vielleicht sollte sich Meier ein Beispiel an ihm nehmen…

http://www.tagesschau.de/multimedia/video/video-156881.html

NEW VIDEO: Syrian Army Gets more Strategic Heights in Aleppo – See more at: http://en.alalam.ir/news/1788848#sthash.iQbKjaqu.zhSeWf2i.dpuf

wird ergänzt, verbessert, fortgeführt

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s