Skip to content

Seit wann gibt es eine US_SAMS-Klinik in Abu Dhuhur? Direkte medizinische Hilfe für Massenmörder und Al-Kaida? #Idlib

15/02/2016

Via:

Seit wann gibt es eine US_SAMS-Klinik in Abu Dhuhur? Direkte medizinische Hilfe für Massenmörder und Al-Kaida? #Idlib

Eingesammelt

Maarat an Nauman

Feldlazarett oder Krankenhaus? Hat MSF eine offizielle Lizenz in Syrien für Krankenhäuser? Nein! Wieviele illegale Feldlazarette für Miltitante, Terroristen  (ca 150)  und Jabhat al Nusra unterstützt MSF in Syrien und macht Terroristen wieder fit? Wenn es reine zivile Einrichtungen wären, aber sie wurden geschaffen für die Militanten…

War das „Krankenhaus“ als solches gekennzeichnet und der genaue Standort an die diversen Luftwaffen  weitergegeben worden, damit es nicht zum Ziel wird?

Ich denke da auch an Sarmeen, Terroristen stellten sich im „Krankenhaus“ unter wenn sie Luftangriffe erwarteten. Sie benutzten die Feldlazarette und die Patienten als menschliche Schutzschilde, zum Personal gehören auch Al-Kaida-Militante…und machten damit das Feldlazarett zur „militärischen Einrichtung“.

Zitat von „MSF“ zu ihrer illegalen Terroristenunterstützung in der Provinz Idlib „…The 30-bed hospital in Ma’arat Al Numan had 54 staff, two operating theatres, an outpatient department and an emergency room….“

Übrigens bei Twitter schrieb MSF nicht von einem Krankenhaus, sondern „von einer von MSF unterstützten Struktur.“

Was ist das, eine von MSF unterstützte Struktur? Was war noch in dem Gebäude?

Keiner der Propagandisten scheint zu wissen wie das „Krankenhaus“ ausgesehen haben soll, mal ist es dreistöckig, dann wieder bei türkisch AA vierstöckig (aa.com.tr/en/politics/syria-14-dead-after-russian-warplanes-hit-two-hospitals-in-idlib/521559″,  bei der TS sogar sechstöckig… Mehrere schreiben es sei ein US-SAMS-Krankenhaus gewesen, welche sich ebenfalls illegal in Syrien eingenistet haben genau wie die Foltererunterstützer von UK-„Medical Relief for Syria“. Sie, die Propagandisten  sind sich nicht einig, aber hauptsache die Propagandaüberflutung läuft wie geschmiert.

Eine Art Turm neben dem Gebäude, was beinhaltet er, ein Treppenhaus eher unwahrscheinlich?

Nachtrag (18.02.2016) zu der Krankenhauspropaganda der letzten Tage aus der Provinz Idlib-Maarat an Nauman:

Was machen Militante und Al-Kaida bei dem „Krankenhaus“? Es existiert ein offizielle Jabhat al Nusra Al-Kaida-Video von dort. Al-Kaida hat ihre eigenen Filmer… Wo diese Filmer sind, da sind auch die bewaffneten Terroristen. Was war noch in dem „MSF“-Krankenhaus untergebracht, ein Jabhat al Nusra Hauptquartier, eine Kommandozentrale von Terroristen welche Krankenhäuser als Deckung benutzen, unterstützt von MSF und dem französischen Geheimdienst??

Al-kaida Krankenhaus

Al-kaida Krankenhaus MSF HQ

جبهة النصرة | الطيران الروسي يستهدف أحد المشافي بريف حماة

https://www.

msf.org.uk/article/syria-at-least-seven-killed-and-eight-missing-in-latest-hospital-attack

Update: Die Terroristenunterstützer „MSF“ sollen zugegeben haben ihre unterstützte Struktur nicht als Krankenhaus ausgewiesen zu haben, sie haben die Koordinaten nicht weitergeben an die russischen Militärs.  Und dies soll wohl für alle MFS-unterstützten Strukturen gelten. Das Verschulden liegt eindeutig beim französischen Geheimdienst und dem zweifelhaften Verein „MSF“.

MSF und SAMS sind weder neutral noch ehrlich, ich denke da auch an die Lügen über Sarmeen…ob auch ein Terroristenunterschlupf im Krankenhaus war, so wie z.b. des öfteren in Aleppo, gleichzeitig Feldlazarett, Folter-und Gefangenenlager, HQ und Kommandozentrale für Militante….

Um die toten Zivilisten, die „non-combattanten“ tut es mir leid.

Übrigens gibt es auch bei den Verursacher-Zuweisungen keine Einigung. Mal soll es die syrische, dann wieder die russische Luftwaffe gewesen sein, dann wieder die US-Amerikanische.

Ein interessantes Foto aus der „SAMS-MSF„?-Struktur, die „Helfer“ teilweise mit Klamotten wie die Jihadisten der Nusra oder Ahrar al Sham. …

Und nun frage ich mich, seit wann es eine „USA-SAMS-clinic“ in Abu Dhuhur gibt?

Das kann nur eine Einrichtung für Jabhat al Nusra sein neben oder sogar auf dem  Flugplatzgelände von Abu Dhuhur. Das heißt, US-SAMS in direkter Zusammenarbeit mit Al-Kaida, welche sich auf dem Flughafen Dhuhur eingerichtet haben nachdem sie dort unbeschreibliche Massaker an Gefangenen anrichteten, sowohl an Soldaten als auch an Unterstützern aus dem Ort Abu Dhuhur im Westen vom Flugplatz.

Ist die „SAMS-Klinik“ nach  der Besetzung des Flughafengeländes entstanden?  Sie unterstützen Kriegsverbrecher und UN-gelistete Terror-Organisationen!

Der Twitterer bezeichnet sich als Mitarbeiter von US-SAMS.

Zaher Sahloul mit Dr.Titel, ein Vize-Mitglied aus der Führungsriege bei dem Terroristenunterstützer-Regime-Change-Verein SAMS.

Zitat, Quelle das Propagandainterview mit einem Kriegstreiber der Behauptungen aufstellt welche nicht haltbar sind:  fsrn.org/2016/02/multiple-hospitals-attacked-in-northern-syria-un-envoy-arrives-unannounced/

Dr. Zaher Sahloul is a Syrian-American Physician and a senior adviser of the Syrian American Medical Society.

Sie sind nicht objektiv, sie sind Kriegspartei und lügen selbst für Kriegsverbrecher. Ihre finanzierten Mediziner waren z.B. wie „Dr.Bellamy und der mumaßliche Organhändler „Dr Muhammad al Muhammad“ (aka Dr.Mira) aus Baba Amr, in Qalamoun an der Front mit unterwegs als die Terroristen die chrislichen Orte dort reihenweise heimsuchten und ganze Famalien wie in Sadad massakrierten, in Maaloula Nonnen entführten und die Ortspolizisten köpften. Mit dabei wie immer, Hadi al Abdallah mit seinem Baba Amr-Kumpel, dem Menschenfresser Abu Sakar!

AbuDhuhur Klinik seit wann

Links im Screenshot der „SAMS-Mitarbeiter“ „Zaher Sahloul“ und geichzeitig „Propagandist bei Huffington“? der Twitterer „US-weddady“ gehört zu den geschulten  Regime-Change-Twitterern mit Verbindung zur US-Regierung, die Twittermannschaft der Hillary Clinton, aufgefallen bereits bei Tunesien, Ägypten, Libyen, Syrien, etc. Bei Bahrain „Feb14 „hat er nicht mitgetwittert , sehr auffällig dieser Anpeitscher der „Arabischen Frühlinge “ des Barack Obamas. Ein geschulter Propagandist mit großem Netzwerk. Wo der bezahlte, absolut abgebrühte  US-Twitter-Regime-Change-Anheizer „weddady“ seine Finger im Spiel hat, ist nur Schlimmes zu erwarten, aber keine Wahrheiten.

SAMS für terroristen in Idlib

Weddady Idlib

Würde mich nicht wundern wenn die Jabhat al Nusra-Turkistan-Kaukasus-TIP-Terroristen auf dem Flughafengelände auch ihre Kinder trainieren. Das gezeigte Kind von dem „US-SAMS“-Twitterer liegt auf einer Decke mit saudischen Spendenemblem. 

Hat US-SAMS etwa die DHUHUR-Klinik der ermordeten Soldaten-Mediziner auf dem Flughafengelände übernommen?! Ich suche das Video mit dem Flughafenlazarett noch heraus, es gab eines der Jaish al Fatah-FSA-Jabhat al Nusra-Terroristen im September 2015 als sie das Flughafengelände dank eines Sandsturms unter ihre Kontrolle brachten. (Das dauert mit dem Video, es war nur eines, vielleicht findet es jemand schneller wieder als ich und postet mir den Link in die Kommentare, dann kann ich noch etwas mehr zeit finden zum Malen)

Natürlich haben die nun so besorgten Medien nicht über das Militärlazarett von Dhuhur berichtet, noch von den vielen ermordeten Gefangenen, auch ist ihnen nicht die Ähnlichkeit eines Al-Kaida-Videos mit der Machart von ISIS aufgefallen.

Wie schreibt SAMS bei FB: „SAMS-supported Abo Aldohour clinic attacked today. Few casualties are reported.“  http://www.facebook.com/SyrianAmericanMedicalSociety/photos/pcb.966212050095263/966211370095331/?type=3&theater

http://www.facebook.com/SyrianAmericanMedicalSociety/photos/pcb.966212050095263/966211310095337/?type=3&theater

Falls die syrisch-russische Luftwaffe die Terroristen und Kriegsverbrecher in Abu Dhuhur bombardierte, dann war es ein legitimes Ziel.

Ein Rückblick auf Abu Dhuhur:

Teil 1

https://urs1798.wordpress.com/2015/09/10/internationale-al-kaidas-darunter-europaeische-syrien-immigranten-auf-dem-flughafen-dhuhur-idlib/

COeufb1WwAAg_9u

Teil 2

Duhur 65 Massakriert JN

CPOctnhUsAAANc5

Teil 3

IS-Stile:

CUnWMQTWEAAfD7h

CUnWMQ9W4AAxaRm

Dhuhur , die Aktivisten, die Medien, die Terroristen und Kriegsverbrecher, die Westpresstituierten und die verschwiegenen Opfer!

(Die unteren zwei Porträts von ermordeten Gefangenen von Abu Dhuhur, aus einem Projekt welches etwa 30 Gemälde auf Leinwand umfassen wird oder auch mehr  (14 habe ich bereits gemalt, weitere sind im Entstehen). Im Hintergrund, teilweise verdeckt, die Terroristenpropagandisten, welche jedes Verbrechen umdrehen oder vertuschen, schönschreiben, eingebettet bei Todesschwadronen aller Art, darunter Hadi al Abdallah, CH.Reuter, Marcus Mettelsiefen. Weitere Presstituierte werden, wie bereits angekündigt folgen …)

P1090521

Egal welchen Gefangenen ich mir anschaue und in ein Bild umsetze, alle Nasen wurden gebrochen, eine gewohnheitsmäßige Bestrafungsart durch „moderate“Tagesschau-Rebellen, bevor sie ihre Gefangenen ermorden.

https://urs17982.files.wordpress.com/2016/02/p1090521.jpg?w=813&h=610

Jabhat al Nusra oder IS-Terroristen, oder beide gemeinsam!

Die Kaukasus-Turkistan-Terroristen, unterstützt von der Türkei, befinden sich sowohl bei IS als auch bei Jabhat al Nusra und Jaish al Fatah.

AJE Duhur

Das ist es was US-SAMS in Syrien unterstützt:

Das Al-Kaida-Jabhat al Nusra-Turkish Islamic-Party“ Video von der Ermordung von Gefangenen auf dem Flughafengelände Dhuhur:

Dhuhur saudi Turkistan Al-Kaida

Battle of the Trenches غزوة الخنادق

Bei so vielen ermordeten Gefangenen haben unsere Medien geschwiegen wie bei Tausender anderer auch. Aber sie erzählen über Angriffe auf Krankenhäuser, von welchen die Agenturmeldungn nur unter dem Zusatz, es ließe sich nicht überprüfen, erzählen…

Eines ist ganz sicher, eine neue Propagandawelle rollt, ich warte nur wieder auf False-Flag-Massaker um mit Lügen und Falschbeschuldigungen einen vollen Angriffskrieg gegen Syrien zu erreichen. Saudi Arabien, die Türkei, Katar, stehen bereits in den Startlöchern.

Das hier soll eine ausgegrabene Pflegekraft, eine Krankenschwester von MSF -Maarat an Nauman gewesen sein, sie wurde zum Glück lebendig geborgen. Es scheint schlecht geheizt gewesen zu sein, die Pflegekraft warm angezogen.

Wo geschulte Oppositionsfilmer mit Zugang zu Satelliten sind um die Videos hochzuladen, da sind Bewaffnete nicht weit…

Die „Berger, die Ersthelfer“ zumeist mit Camouflage-Uniformteilen bekleidet.

Hier mißhandelte Geiseln in Terroristenhand, ob sie von Sheikh Maqsoud sind, ein Stadtteil welcher vorwiegend von Kurden bewohnt wird. Sie werden als SDF-Kräfte bezeichnet, es können aber auch Zivilisten darunter sein.

Hier zur Dokumentation die Mißhandlungen und Demütigungen der Geiseln durch schöngelogene „Tagesschau-Rebellen“ a la Volker Schwenk

CbVU8H9W8AARtuB

Schenksche Rebellen foltern selbst Kinder

CbVU7QmUAAARmTt

 

Mißhandlung Demütigungen

Hier die weiteren Geiseln in Foltererhand:

أسرى لقوات سوريا الديمقراطية في قبضة الثوار بعد محاولة التسلل إلى حي الهلك بحلب 2-16-2016

Azaz.

Weitere Propaganda mit Brutkästen einer Säuglingsstation. Das sieht nach Fake aus, die kleinen Schränke, die Türen sind bestimmt nicht durch eine Explosion oder Druckwelle aufgesprungen. Wurde da mit Vandalismus gezielt nachgeholfen und inszeniert damit es gravierender wirkt und die Spenden lockerer sitzen?

„Charity syria“

Das Foto mit den Kindern, den Säuglingen ist nicht aus Syrien sondern aus Ägypten, das Foto wurde bereits bei Libyen verwendet, hauptsache die Propaganda greift:

Fake mit Kindern

In Azaz soll es nur das National Krankenhaus gegeben, wo soll also das „Kinderkrankenhaus“ her sein? Auch da ist sich keiner einig. Die gezeigten Fotos zeigen keinen direkten Angriff auf das „Gebäude“, es wurde eher in Mitleidenschaft gezogen. (ich versuche mehr Videos zu finden, bisher nur ein Schnipsel mit Brutkästen“ welcher von überall her sein kann.

Wer ist „Syria Charity“, wer steckt dahinter?

„3 Ambulances destroyed&material damage in #SyriaCharity Children’s Hospital #Aazaz #Syria FEB15 PH by bro Abu alJoud “

Sieht teilweise nach Lügen aus, erster Twitterer ein „Hadi al abdallah“-Abklatsch.

Kollaps der Terroristen in Syrien beschleunigt sich

Kafrnaya, Misqan, Ahras befreit, Tel Rifaat in Arbeit

Die „deutschen“ System-Medien wie auch die ARD warten auf mit „sollen sein“. Wir wissen nicht ob es ein syrisches oder russisches Flugzeug war, aber wir gehen einfach davon aus…Weil es in die Propagandalinie passt. Dazu noch ein Junge mit gebrochenem Bein als Zeuge gezeigt, Kinder kommen immer gut an, sie sollen die Emotionen ansprechen, den Hass…Ob das Kind in der Lage war zu erkennen was für ein Flugzeug es war, wenn schon die vorherigen erwachsenen Zeugen dies nicht sagen konnten?! Ich habe nie erlebt, dass die Medien auch nur ein einziges Mal über ein von syrischen Behörden kontrolliertes Krankenhaus so berichtet hätten. Als Beispiel das National Krankenhaus von Jish As Shoughur zu benennen. Es war voller Patienten und Zivilisten welche sich ins Krankenhaus vor den Jabhat al Nusra-TIP-Terroristen und der Jaish al Fatah geflüchtet hatten, dazu noch medizinisches und technisches Personal, verwundete Soldaten und Soldaten welche das Krankenhaus und die Menschen im Krankenhaus mit ihrem Leben verteidigten. Mindestens zwei Selbstmordattentäter mit tonnenschweren Autobomben sprengeten sich dort in die Luft. Das Krankenhaus wurde tagtäglich mit schwerer Artillerie, mit Panzern der Al-Kaida-Kaukasus-Turkistan-Terroristen beschossen. Die Medien haben geschwiegen. Sie haben auch nicht erzählt, dass bei dem Ausbruch aus dem Krankenhaus, gedeckt von der Luftwaffe und syrischen Armeetruppen in einer Sonderkommando-Operatuion zur Befreiung der Eingekesselten, von den  Terroristen auch die flüchtenden Frauen und Kinder mit schweren Maschinengewehrfeuer aufs Korn genommen wurden. Auch berichtete kein Medium über die getötete kleine Schwester , die von Terroristen umgebrachte Mutter von überlebenden Kindern. Sie berichteten nicht über die getöteten Ärze, die umgebrachten Krankenhaustechniker und andere Zivilisten welche im Krankenhaus eingeschlossen waren. Was sollen diese Doppelstandards, diese verlogene Doppelmoral. Ich habe in meinem Blogarchiv einige angegriffene Krankenhäuser gezeigt nebst ermordetem Personal und Patienten. Wie wäre es mit Deir Atieha, wo sich die westunterstützen Terroristen im Krankenhaus in die Luft sprengten und mindestens 12 Menschen in den Tod rissen! Was ist mit dem National Krankenhaus von Qusair, ebenfalls mit Mannund Maus durch einen Tunnelbombe in die Luft gejagt … Was ist mit dem krankenhaus von Halfaya, angegriffen ebenfalls von Terroristen und komplett zerstört und ausgeplündert. Was ist mit dem Krankenhaus von Harem, was mit der Kinderkrebsklinik in Damaskus, was war mit dem Kindi-Hospital in Aleppo, und und und. Über die ganzen zerstörten medizinischen Einrichtungen durch Militante wurde immer geschwiegen, auch über die Entführung und Ermordung  von Ärzten und Krankenpflegern, auch gerade in Azaz wurde kein Wort verloren. Ich habe vieles in meinem Archiv, davon haben die Meistens noch nie etwas gehört, es wurde vertuscht und mit Propagandaüberflutung und Lügen übertüncht. Was ist mit den verwundeten Soldaten aus dem Militärlazarett von Wadi Deif? Sie wurden geköpft, weitere Leichen ebenso geschändet. Die Verbrechen der Kopfabschneider vertuschte übrigens „Hadi al Abdallah“, von der Tagesschau als Journalist und Aktivist verkauft, obwohl er seit Jahren mit Al-Kaida und dem Menschenfresser Abu Sakar unterwegs ist, und nicht nur in Wadi Deif mit dem saudischen Oberterroristenkommandeur  der „Jaish al Fatah“, dem Al-Kaida-Sheikh „Abdallah al Mhaisni “ unterwegs war.

Was die TS erneut beweist ist dass es nicht um Menschen oder Opfer geht, denn sonst würden sie auch von den anderen Opfern berichten. Sie berichten nicht und betreiben widerliche Hetze und einseitige Kriegspropaganda. Ihnen gehen die weit über 200 000 Tote am Arsch vorbei, genauso wie die vergessenen Kinder von Falludja, schwerst geschädigt oder tot geboren durch den Einsatz von Tonnenweise Depleted Uranium, die Folgeschäden mindestens genauso schlimm wie die von Nagasaki, Hiroshima oder die von Vietnam durch Agent Orange. Also hört auf mit eurer verdammenten Heuchelei, die Tränen kauft euch niemand ab, ihr gehört zu den Tätern! Die westliche Wertegemeinschaft benimmt sich wie die Nazis, selbst die Medien benehmen sich wie Goebbels. Sie marschieren mit Al-Kaida, mit abartigen Kriegsverbrechern, mit Faschisten in der Ukraine. Manchmal finde ich keine Worte um auszudrücken für wie verachtenswert ich unsere „christliche“ Wertegemeinschaft empfinde!

Berichtet doch über die sich rapide verschlechternde Situation von Kafraya und Fuah! Im März läuft der „Waffenstillstabd“ aus, spätestens dann wird es einen Befreiungsschlag geben. Vielleicht auch schon früher wenn die Terroristen der FSA-Al-Kaida „Jaish al Fatah weiterhin verhindern dass die Menschen ädequat versorgt werden können, dass ist ein Bruch der Vereinbarungen welche getroffen wurden.

… Critical humanitarian situations and besieged in the Northern countryside

Hetze, Lügen, Propaganda:

http://www.tagesschau.de/ausland/syrien-luftangriff-115.html

http://www.tagesschau.de/multimedia/video/video-157553.html

Kafraya Fuah:

—–

Die USA hätten Palmyra verhindern können wenn sie gewollt hätten. Hinterher das große Geheule ums Weltkulturerbe, die toten Verteidiger und Regierunsloyale welche ermordet wurden, gingen ihnem am Hintern vorbei, bis auf eine einzige Ausnahme…Auch die Flüchtlinge waren ihnen egal, genauso wie die durch ISIS ausgelöschten Familien in der Umgebung von Tadmor.

Der Bischof von Aleppo:

ASIA/SYRIA – The Maronite Archbishop of Damascus: despite the conflict, we build new churches

Ein weiteres Al-Kaida-Video, diesmal im Süden von der Stadt Aleppo, wo alles voll ist mit der von Al-Kaida-Mhaisni gegründeten „Jaish al Fatah“.

Wird ergänzt, verbesert fortgeführt

16 Kommentare leave one →
  1. Jim Jekyll permalink
    16/02/2016 17:24

    Wieder mal erstklassige AgitProp, präsentiert vom NATriO Mr. Barada e.V. Al-Nusrah, EU-Schulz und NZZ-Pelda (und ich dachte immer, WIR wären Verschwörungstheoretiker!).
    http://daserste.ndr.de/annewill/videos/Bomben-und-Elend-in-Syrien-Laesst-sich-der-Krieg-stoppen,annewill4508.html

    • 17/02/2016 15:31

      Würde es sich um einen Wettbewerb handeln, wer hat die größte Arroganz und erzählt die meisten Lügen? Dann hätte der Märchenerzähler von „Anwar“ den ersten Platz wohlverdient bekommen. Dem Propaganda-Agenten geht es um Israel? Gemäßigt ist wer Israel nicht angreifen würde, da scheint der Mossad zu sprechen…Lol
      Und der lächerliche „Freiheits“-Syrer lügt ebenfalls ganz offen und dreist und er will auch keinen Frieden. Scheint nicht gerade mit Intelligenz gesegnet zu sein.
      Interessant wie diese „Demokraten “ sich über die Souveränität Syriens hinwegsetzen, die UN ins lächerliche ziehen. Von Recht und Gesetzt nichts halten und es richtig finden den völkerrechtswidrigen Angriff gegen Syrien fortzusetzen und sich im Blut der Opfer suhlen, sich mit Hungerpropganda schmücken um die Toten immer wieder und wieder verhöhnen und mißbrauchen. Was würden diese Terroristenunterstützer bloss machen wenn es keine Kinderopfer gäbe welche sie brutalstmöglich ausschlachten können.

  2. Hans-Fred permalink
    16/02/2016 17:09

    Diese ,,SYRIEN CHARITY,, benutzt die alte syrische Flagge, wie die Rebellen?
    Man zeigt Tozka U, behauptet aber, sie wurden aus Flugzeugen geworfen( Totaler Quatsch) Die Mutter KInd/ Klinik in Azaz, wurde im Dezember 2015 schon mal getroffen, laut Organisation natürlich von russen,aus der Gegend um Latakia, den alten Schrott benutzt noch die Ukraine, aber nicht Russland.

    https://informnapalm.org/cz/ostrelovani-pohranicniho-syrskeho-mesta-a-zaz-humanitarni-cil-hybridni-valky/

    http://www.abc.net.au/news/2016-02-15/14-killed-after-air-strikes-hit-hospitals-schools-in-syria/7170340

    https://www.syriacharity.org/index.php?language=fr&page=2&spage=115

    http://www.islametinfo.fr/2015/12/26/65187/

  3. Gunter permalink
    16/02/2016 13:51

    Die Saudis haben Kampfflieger nach Incirlic verlegt, deutsche Tornados sind auch schon da. Der konzentrische Angriff auf 5 Kliniken oder Schulen an nur 1 Tag und die umgehende Forderung nach einer Flugverbotszone durch Merkel sind sicher kein Zufall. Die Angriffe geflogen könnten sowohl Amis, Türken wie Saudis.

Trackbacks

  1. Der saudische Jabhat al-Nusra-Führer, „Sheikh Abdullah al-Muhaysini“, war im westlich finanzierten „USA-SAMS“-Krankenhaus „M10“, im #AlSakhourHospital in #Aleppo | Urs1798's Weblog
  2. Frontenverlagerung von Aleppo nach Hama? Neue West-Waffenlieferungen für Al-Kaida und Komplizen #Idlib #Aleppo #Syrien | Urs1798's Weblog
  3. Fortsetzung Counter-Offensive gegen Al-Kaida an der Südfront #Aleppo #Pilot schwerstmißhandelt + Eingesammeltes | Urs1798's Weblog
  4. Aleppo. FSA, die “moderaten Rebellen” foltern Geiseln – Tagesticker.net
  5. Terroristen-Barrelbomben und Granaten in Aleppo bringen Zivilisten um. Fortsetzung | Fortsetzung urs1798
  6. Terroristen-Barrelbomben und Granaten in Aleppo bringen Zivilisten um. #HRW + #AI -“blinde” KriegshandlangerFortsetzung | Urs1798's Weblog
  7. Barrelbomben in Aleppo #HRW #AI. #Folter+Mord #Khanaser #Khanasir #FSA #Jaish al Fatah #JaN #Kriegsverbrechen #Propaganda #Lügen | Fortsetzung urs1798
  8. Barrelbomben in Aleppo #HRW #AI. #Folter+Mord #Khanaser #Khanasir #FSA #Jaish al Fatah #JaN #Kriegsverbrechen #Propaganda #Lügen | Urs1798's Weblog
  9. Seit wann gibt es eine US_SAMS-Klinik in Abu Dhuhur? Direkte medizinische Hilfe für Massenmörder und Al-Kaida? #Syria#Idlib | Fortsetzung urs1798
  10. Aleppo. FSA foltert Geiseln, die moderaten Rebellen des Tagesschau Kriegs-Propagandisten Volker Schwenck… | Fortsetzung urs1798
  11. Syrische Armee hat Kontrolle über #Kinsibba #Kinsabba #Latakia | Urs1798's Weblog
  12. Kafrnaya, Misqan, Ahras befreit, Tel Rifaat und Kafr Nasih auch | Ein Parteibuch

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s