Skip to content

Aleppo-Fronten #Syrien Fortsetzung- Eingesammeltes #Syria #Deutschland #BKA prüft ob Kriegsverbrecher…

10/04/2016

Eingesammelt Aleppo Südfront Tel Eis- Khan Tuman مراسل بلدي يرافق الثوار في معركة تحرير قرية زيتان بريف حلب الجنوبي 2016/4/9 كلمة لأحد الثوار على جبهات خان طومان قبل الإقتحام في ريف حلب الجنوبي 201…

Quelle: Aleppo-Fronten, #Syrien Fortsetzung-Eingesammeltes #Syria


Eingesammelt

Aleppo Südfront:
Tel Eis- Khan Tuman
http://wikimapia.org/#lang=de&lat=36.052985&lon=37.003326&z=12&m=b

مراسل بلدي يرافق الثوار في معركة تحرير قرية زيتان بريف حلب الجنوبي 2016/4/9

كلمة لأحد الثوار على جبهات خان طومان قبل الإقتحام في ريف حلب الجنوبي 2016/4/9

Tel Eis. Eindeutig Al-Kaida-Terroristen-Truppen, Ahrar al Sham mit „FSA“ Propagandisten. Ob die Saudis ebenfalls Undercover-Al-Kaida-Soldaten eingeschleust haben?

#مميز _اللحظات الأولى لدخول الإقتحاميين بلدة #برنة بريف حلب الجنوبي وتمشيط الرشاشات على البلدة ..

شاهد _دخول مدرعات ودبابات المجاهدين إلى أماكن تمركز الميليشيات الطائفية في بلدة #برنة بريف حلب

An der Südfront-Jabhat al Nusra-Video

„Front victory the first moments of the Mujahideen before storming
# Front victory | The first moments of the Mujahideen before storming Bernh and Zitan“

Al-Kaida zeigt die Erstürmung von Zitan?

اقتحام المجاهدين لقرية زيتان
https://www.youtube.com/channel/UCH7kwpdzKJwdMe5HTu5KmwQ/videos

Das Propagandateam von dem saudischen Al-Kaida-Sheikh Mhaisni an der Aleppo Südfront
Unter und auf einer Autobahnbrücke…#

السوري الحر ترصد لكم معارك التحريربريف حلب الجنوبي 9-4-2016

السوري الحر تلتقي مع أحد المجاهدين للحديث عن بدء معركة تحرير ريف حلب الجنوبي

Das „FSA“-Emblem im Videovorspann dient der Vertuschung, der Jabhat al Nusra-Propagandist ist Al-Kaida und als Mitfahrer auf den Terroristenfahrzeugen ein legitimes Ziel.

Die Armee dünnt die Terroristen per Luftwaffe aus.

Al-Kaida Terrorist Mhaisini
الشيخ المحيسني يودع احد الإستشهاديين في ريف حلب الجنوبي


http://www.youtube.com/watch?v=RQNJYGzAxYs
Noch mehr Terroristenvideos, es scheint erneut eine Al-Kaida geführte Großoffensive zu sein.

جيش الفاتحين | خان طومان ريف حلب الجنوبي صد محاولت تقدم قوات الاسد واستهداف تجمعاتهم برشاش23 جـ3

جيش الفاتحين | خان طومان ريف حلب الجنوبي صد محاولت تقدم قوات الاسد واستهداف تجمعاتهم برشاش 32جـ2

Neue Waffen für Terroristen, weitere Söldner nach Syrien eingeschleust über die Regime-Schergen der NATO-Türkei:

youtube.com/channel/UC0bOpXMchkS2Pu1c1DxIIGg/videos?nohtml5=False

Die Faylag al Sham-Terroristen ebenfalls beteiligt bei Khalidiyah. Vor zwei Tagen noch an der Nordfront von Aleppo am ISIS-Köpfeabschneiden und dann durch die Türkei zur Südfront gefahren?
http://wikimapia.org/#lang=de&lat=36.082957&lon=37.030063&z=15&m=b

فيلق الشام ll ريف حلب الجنوبي ll التصدي لمحاولة تقدم عصابات الأسد في الخالدية بالأسلحة الثقيلة

youtube.com/channel/UCH7kwpdzKJwdMe5HTu5KmwQ/videos

جيش التحرير حلب اثناء اقتحام قرية الخالدية تحريرها بالكامل من قبضة عصابات الاسد

Am Tag vorher noch an der Handaratfront

http://wikimapia.org/#lang=de&lat=36.021336&lon=37.006760&z=12&m=b

Mir scheint, als wenn die Al-Kaida-Terroristen mit ihren sogennanten „Hit and Run-Erfolgen“ übertrieben haben.

وكالةثقة‬ عدسة ثقة تشارك المقتحمين ولحظات تحبس الانفاس


youtube.com/channel/UCzhXxAQPf9Ln_WzPXXyZKtA/videos?nohtml5=False
https://t.co/JoROKWY7kk
Urgent Syrian army regains control of Khalidiya in Aleppo Freeh South

Armee _videos Südfront Aleppo

سوريا | مقتل العشرات من الإرهابيين بهجوم لهم في ريف حلب الجنوبي

Syria | Killed dozens of terrorists attacked them in the southern countryside of Aleppo

سوريا | مقتل العشرات من الإرهابيين بهجوم لهم في ريف حلب الجنوبي

Die Ajnad Sham-Al-Kaidas mit einem Video, welches die Attacken der Luftwaffe auf die Terroristen zeigen soll. Man hört Frösche oder Kröten im Hintergrund quaken. Kriegsverbrecher welche vom internationalem Recht faseln, das Recht was sie noch nie interessiert hat, wenn sie Geiseln systematisch und bestialisch ermorden! (Irgendetwas an dem Video erinnert mich an Gaza)
أجناد الشام : شاهد قصف قرى ريف حلب الجنوبي بالقنابل العنقودية و النابلم المحرمة دولياً


Hier die Al-Kaidas der Ajnad al Sham erneut:

.https://www.facebook.com/Hosein.Mortada.Press/?ref=hovercard

Die Armee-Twitterer sprechen davon, dass Al Kahalidya eine Falle war, und eine Menge Terroristen dort umkamen. Die Genf-Terroristen der Islam Armee ebenfalls beteiligt, sie halten nichts von der Waffenruhe. Es wird Zeit dass die Terroristenorganisation „Islam army“ von den Genfer Gesprächen ausgeschlossen wird. Es ist mir sowieso schleierhaft wie diese Kehlendurchschneider als Verhandlungspartner zugelassen wurden. Die neue Moral der westlichen Wertegemeinschaft…

„Terroristen aus Khalidiya geflüchtet“

Weitere Armee-Videos von der Aleppo Anti-Terrorismus-Operation gegen Al-Kaida und Konsorten:

Aus Zitan, welches die Terroristen nicht erobert haben trotz anders lautender Propaganda

مشاهد خاصة من داخل زيتان تدحض مزاعم الإرهابيين وأبواقهم الإعلامية

أحبط الجيش السوري وحلفاؤه أكبر هجوم للمجموعات المسلحة عند الرابعة من عصر يوم السبت من ثلاثة محاور باتجاه خان طومان، الزربة ـ زيتان، وبرقوم ـ برنة في ريف حلب الجنوبي بهدف قلب موازين المعركة والسيطرة على مدينة الحاضر واستعادة زمام المبادرة، لكن الوقائع الميدانية تؤكد تلقي هذه المجموعات ضربة موجعة بعد مقتل أكثر من 65 مسلحاً وجرح 200 اخرين، وخيبة كبيرة للراعين والممولين من التركي والسعودي والقطري وحتى الاميركي الذين ارادوا تغيير المعادلة.
وقد شارك في الهجوم عدد من الفصائل المسلحة، بعضها ممن كانت تشملهم الهدنة، ووافق على المشاركة في مفاوضات جنيف، وبعضها الاخر كان خارجها، وقد اجتمعوا على تنفيذ رغبات الجهات الراعية لإلغاء الهدنة واعتبارها كأنها لم تكن.
والمجموعات المشاركة في الهجوم هي : جبهة النصرة، وحركة „أحرار الشام“، „الجبهة الشامية“، „الجيش الحر“، الفرقة 13″، „جيش الاسلام“، „اجناد الشام“ و“حلب تثأر“.

 

بعدسة الاعلام الحربي .. احباط هجوم المسلحين في ريف حلب الجنوبي بعد معارك عنيفة في المنطقة

بعدسة الاعلام الحربي .. مشاهد حصرية للمواجهات على جبهة ريف حلب الجنوبي

 

——
Menschen, Einwohner sind nach der Befreiung von Terroristen nach Abtin zurückgekehrt. Ebenfalls im Süden von Aleppo.
سوريا | أهالي ريف حلب الجنوبي يعودون إلى مناطقهم: عبطين مِثالا

Six children killed in an ISIS land mine blast in northern Aleppo

Authorities recover five archeological artifacts stolen by ISIS from Palmyra Museum

The army reacts to terrorist groups’ attacks in Aleppo, hitting their positions in several areas

—-
Nord-Aleppo-Front „Al Raaii“. JihadiJulians „moderate rebels“ mit dem Kopf eines IS-Gegners:

https://urs17982.files.wordpress.com/2016/04/moderate-fsa-ohne-bart.png?w=600

twitter.com/HKX07/status/718890782577430528

Ich sehe bereits „Kopflose FSA-Al-Kaida-Terroristen im Norden von Aleppo. Die ISIS-Faschisten führen Gefangene „Awakenings“ vor. Das Video mit dem vorgeführten IS-Kopf haben sie per Twitter zur Kenntnis genommen, ich fürchte sie werden ihre fürchterliche Auge um Auge, Kopf um Kopf-„Revenge“ noch zeigen. Da haben sich die FSA-Kaidas zu stark gefühlt mit der türkischen NATO-US-Unterstützung…

Ich hoffe die Gefangenen haben Glück und werden ausgetauscht. Hier die pdf, zwei Gefangene sind Kindersoldaten, kleine NATO-Söldner… https://justpaste.it/t52w

Nord aleppo ISIS Geiseln FSA-Kaida

Bildzitat, Dokumentation. FSA-Al-Kaida-Gefangene in IS-Terroristenhand. Zwei davon noch ziemlich jung. .https://twitter.com/Ya__w77/status/719176803567452161

CfsGJV5WcAEvTnG

Was man nicht vergessen darf ist, die NATO-US-Angriffskoalition hat mal wieder über Umwege die IS-Faschisten-Organisation mit neuen Waffen, darunter auch M2 Brownings, und auch neuen, mit Waffen bestückten, Pickups beliefert!

Nun in IS-Gebrauch!

CfsdsznWcAA9Hyr

Schlitten nun bei der IS wie sie auch die Ahrar al sham gezeigt hat…

Cfs6cjpUsAEi8y2

CfseVi0XIAAQZJk

usw… https://justpaste.it/t55m

#Jihadijulian am tillen über Aleppo…

Tut mir leid, mit dem „Kopflos“ hatte ich recht. ISIS hat sich auch Al Raaii zurückgeholt und revanchiert sich nun:

Despite facing Turkish artillery units, US airstrikes and hostile rebel fighters, ISIS militants were able to sweep through about a dozen rebel-held villages in a remarkable 2-day blitz offensive.

https://www.almasdarnews.com/article/isis-sweeps-dozen-rebel-held-villages-northern-aleppo-map-update/ | Al-Masdar News

Dokumentation Bildzitat ISIS-Quellen

CfwuYkgXIAAmIyz

AlRaii Isisi Nord Aleppo ISIS pr

Handaratfront Fortsetzung:

#JihadiJulian jubelte über einen Gefangenen in der Hand der Jabhat al Nusra-Verbündeten…

Al-Kaida-Verbündete mit US-Made BGM-71-TOW-Raketen, US-made M2 etc

مميز ll ثبات الثوار من الفوج الأول أثناء صد هجوم قوات الأسد على جبهة حندرات.

Kriminelle Gangs, Mörderbanden
لواء السلطان محمد الفاتح – سرية الهندسة تفكيك صاروخ اطلقه عصابات الأسد على مخيم حندرات


Damaskus-East Ghouta-Qalamoun-Dumaiyr

Field commander at al-Dmeir Airport: Airport completely secure and performing its tasks

Zu ISIS und den ermordeten Drusen aus der überfallenen und ausgeplünderten Zementfabrik:
„Engineer Rabee Kamal Flehan one of the 4 #Druze #ISIS executed in the cement factory“:

Mehr auch hier:

https://urs1798.wordpress.com/2016/04/08/aleppo-verschiedene-fronten-eingesammelt/

Jabhat al Nusra liebt #JihadiJulian, die IS-Twitterer anscheinend nicht…
Nusra liebt JihadiJulian ISIS nicht
——
Daraa/ Suweiyda…
CIA-Mossad-Terroristen, bewaffnet über Israel und Jordanien

—————

Ukraine

Keinen roten Teppich mehr in Berlin für den Faschisten Jazenjuk….

https://nocheinparteibuch.wordpress.com/2016/04/10/nulands-nazi-liebling-yats-schmeisst-hin/

—-

Wenn der Verfassungsschutz schon die „IS“ Organisation falsch eingeschätzt haben wollen, da würde es mich brennend interessieren wie sie denn Al-Kaida-Jabhat al Nusra, mit ihrem weltweiten Terrornetz und ihren Bewunderern in Deutschland, einschätzen!

http://www.tagesschau.de/inland/verfassungsschutz-is-101.html

Ohne Worte

http://www.swr.de/landesschau-aktuell/rp/brand-in-binger-hotel-feuer-offenbar-von-bewohner-gelegt/-/id=1682/did=17232514/nid=1682/zy54i2/index.html

————-

Aus einem älteren Eintrag: Sultan Erdowahn der Erste…der Beweise liefern wollte für Chemieattacken durch die syrische Regierung, um einen vollen US-NATO-Krieg gegen Syrien zu starten. Seine ISIS-Al-Kaida-Kameradschaften sind mit der Beweisfabrizierung nicht nachgekommen trotz tatkräftiger Unterstützung durch den Machthaber des türkischen Regimes und seiner Lakaien, welche auch in unseren Medienredaktionen sitzen.

https://urs1798.wordpress.com/2013/05/10/200-raketen-als-beweis-in-einer-woche-fur-obama-von-erdowahn-syria-syrien-satire/

Lügen ohne Rot zu werden, wie unsere Medien.

Nun hat auch die Türkei bereits Terrorattentate als Blow-back erlitten.

An den falschen Taliban geraten?

Wer einmal lügt, dem glaubt man nichts…

Großmaul Erdogan mit Handlangern

Auf der Hand eine dicke Schmeißfliege- mehr hat er nicht vorzuweisen. Ein Fliegenschie…

https://nocheinparteibuch.wordpress.com/2016/04/10/umstaendlich-und-verschwenderisch/

Kommentar.

Wo bleiben denn die Hintergründe über den „BKA-Informanten“, welcher auch so bei Google zu finden ist : „Abdel Karim Rehaoui“?

Zu der Kriegsverbrecherpropaganda der Tagesschau gibt es nicht viel zu sagen. Die Redaktion anscheinend weiterhin auf der Seite der schlimmsten Kriegsverbrecher. Einseitig wie sie sind, tun sie so, als wenn man Kriegsverbrecher nur auf der Seite der Regierungen finden würde. Genau diese Beweise sind sie seit fünf Jahren schuldig geblieben. Aber die FSA-Bewaffneten haben auf den Plattformen jede Menge Dokumentationen für ihre horrenden Verbrechen hinterlassen, auch wenn ihre FB-Seiten plötzlich kein Archiv mehr aufweisen und nur ein Foto vom Berliner Funkturm darauf glänzt, als Zeichen das die Kriegsverbrecher im schönen Deutschland angekommen sind. Der „FSA-Aktivist, der „glaubwürdige Informant „Abdulkarim Rihawi“ „Abdel Karim Rehaoui,“ wird alles tun um von den Kriegsverbrechen seiner Regime-Change-FSA-Kameradschaften und Hintermänner abzulenken, die Verbrechen der Regierung unterzuschieben um selbst straffrei auszugehen, bekommt er dafür die Aufenthaltsgenemigung? Wann hat sich dieser Mensch aus Syrien abgesetzt?. Wieviele der FSA-Al-Kaidas Banner-Wechsel-Dich-Schwenker, sind nach Europa eingereist um der Strafverfolgung zu entgehen? Es sind ganz sicher mehr als 13…das konnte man alleine an den Seiten der Daraa Kriegsverbrecher feststellen, welche nun ihre FB-Seiten klinisch säuberten oder ganz verschwinden ließen und sich ihrer Freiheit in Europa erfreuen.

Auch so eine „Menschenrechtsorganisation“ voller Propagandabausteine und Dämonisierungsschlagwörtern über Syrien „Diktators Baschar al-Assad“, laut wikipedia weder neutral noch unabhängig, auf dem Kurs: anti-kommunistisch, christlich-missionarisch, einst Pinochet-freundlich, Anti Russland, Anti-Venezuela, Anti Nordkorea, Anti-Kuba, Anti-China, Anti-Iran… voll auf US-NATO-Geopolitischer Interessenslinien, etc, zu ihrem 44 jährigen Bestehen von namhaften deutschen Politikern gegrüßt, schreibt über einen notorischen Unruhestifter, welcher bereits sehr früh aus Syrien abgehauen ist:

Zitat igfm.de/veranstaltungen/igfm-events-und-aktionen/ursachen-und-folgen-der-fluechtlingskrise-vortraege-und-diskussion/.“ …Abdulkarim Rihawi, Vorsitzender der Syrian Human Rights League
Rihawi war bereits in der Regierungszeit des Vaters des heutigen syrischen Diktators Baschar al-Assad Mitgründer der Syrian Human Rights League. Er initiierte den ersten Sitzstreik in der Geschichte des Landes und war für sein Eintreten für Menschenrechte in Syrien mehrfach im Gefängnis. Durch internationalen Druck wurde er freigelassen und konnte anschließend noch vor dem Ausbruch des Bürgerkrieges nach Ägypten fliehen.   „

Wühlt man sich auf deren „NGO“Internetpublikationen durch, so finden sich unter anderem mit Propaganda vollgespickte Apelle, bei denen ich nur noch mit den Ohren schlackern kann ob der Unwahrheiten, Ansammlungen von „hirnrissigen“ Storys, einfach unglaublich… Die Länderauswahl ist schon sehr bezeichnend…

Da depubliziert wird, ein TS-Zitat zur Dokumentation, welches schon alles aussagt. Wurde nicht vor kurzem erst einer der netten FSA-Aleppo-Rebellen als mutmaßlicher Kriegsverbrecher geoutet? Sieht man nicht „Aktivisten“ welche Hand in Hand mit Al-Kaida marschiern, und diese sollen glaubwürdig sein? Schaut in meinem Archiv nach, da finden sich tausende Kriegsverbrechen von FSA, den Al-Kaida-Verbündeten Todesschwadronen. Wie so oft sind diese abartigen Schwerstkriminellen der TS heilig, oder warum findet man diese nicht erwähnt? Die Redaktion liegt im Bett mit Massenmördern, sie haben sich mit ihnen gemein gemacht, sie sind selbst Täter mit ihren einseitigen Propagandameldungen! Und wie die TS selbst zu gibt, haben sich die Beweise dieser FSA-Schönschreiber gegen die syrischen Landesverteidiger nicht erhärtet. Vielleicht sollte das BKA in den Reihen ihrer Informanten suchen!

Lol, befrage einen FSA-Kriegsverbrecher, ob er von Kriegsverbrechen weiß…Frag einen Regime-Change-Agenten ob er zu den Drahtziehern von „Künstlichen Revolutionen“ gehört. Er würde wahrscheinlich Verschwörungstheorie rufen und alles weit von sich weisen. … Auch so ein plumper und einseitiger NATO-Propaganda-Gesinnungsschreiber von HR… Es ist schon seltsam, dass mir bei den über 400 000 Oppositionsvideos,  die von dem Propagandisten angeführten anonymen pro-Regierungs-40 Milizen in keinen Videos begegnet sind, welches diese TS- Gerüchte belegen würden!

Und wieder die üblichen Propagandabausteine zur Dämonisierung nach alten NS-Propagandamethoden, „syrisches Regime“, das sagt schon vieles über den Schreiberling aus.

„…

Hinweise, Gerüchte und Bilder von Grausamkeiten des Krieges schwirren durch die sozialen Medien und die Flüchtlingsheime. Einer, der diesen Strom an Informationen zu kanalisieren versucht ist Abdulkarim Rihawi. Der Syrer lebt seit einem Jahr in Frankfurt am Main. Das Bundesinnenministerium hat seine Aufenthaltserlaubnis wegen eines „besonders gelagerten politischen Interesses“ angeordnet. Der Menschenrechtsaktivist galt in Ägypten, wohin er vor dem Regime des syrischen Präsidenten Assad geflohen war, als nicht mehr sicher.

Mit seinen Mitstreitern der „Syrian Human Rights League“ sammelt er Informationen über Landsleute, die Kriegsverbrechen begangen haben und nun in Europa leben. Er hat dem BKA Listen mit insgesamt 150 potentiellen Kriegsverbrechern übergeben. Sie sollen für verschiedene Milizen gekämpft haben, die das Assad-Regime unterstützen. Die über vierzig Milizen in Syrien sind berüchtigt für ihr brutales Ausplündern der Zivilbevölkerung. …“

http://www.tagesschau.de/inland/kriegsverbrechen-101.html

Ist dieser „Menschenrechtsaktivist“ nicht für seine Regime-Change-Zusammenarbeit mit dem Kriegstool HRW bekannt geworden, wann war das noch einmal 20o9-2010…? Wann soll er laut TS nach Ägypten geflohen sein,…Fragen über Fragen, wenn man sieht wer einem da untergejubelt wird. Für einen Menschenrechtsaktivisten würde ich ihn nicht halten, eher für jemanden welcher für den Sturz der syrischen Regierung über unzählige weitere Leichen gehen würde. Warum ist das Regime-Change-Propaganda-Tool denn in Ägypten nicht mehr sicher gewesen!?

Er arbeitet vermutlich schon lange für ausländische Regime-Change-Mächte, aus „politischen“ Gründen nun in Deutschland geschützt. Wieviele Unterwanderungs-Auslandsgelder, wieviele Dollars hat alleine die USA in diese „Menschenrechtler“ und in ihre Organisationen“ gesteckt um Regime-Change vorzubereiten? Wahrheiten kann man von diesem Menschen bestimmt nicht erwarten, im Gegenteil, die syrische Regierung hat schon gewusst warum sie diesem Menschen auf die Finger gesehen hat. Wie hieß es, das Verbreiten von Hetze und Falschinformationen, etc…Ich vermute dieser TS-BKA-Informant dürfte auf der Fahndungsliste der syrischen Behörden als ein meistgesuchten Verbrecher, als Landeshochverräter stehen. Und nun „versteckt“ er sich in Deutschland und betätigt sich als Informant? Hätten die Ägypter ihn eventuell der Strafverfolgung nach Syrien ausgeliefert? War es nicht so, dass die ägyptischen Behörden ihr Augenmerk auf sogenannte „Menschenrechtsorganisationen“ legten, welchen sie das gezielte anschüren von Unruhen und Bürgerkrieg durch ihre Propaganda und Hetze vorwarfen, bezahlt und finanziert vom Ausland? Wurden nicht solche NGOßs dicht gemacht und strafverfolgt, nebst einigen US-Aljazeera-Propaganda-Agenten?! Hat sich da dieser Tagesschau-BKA-Informant schnell aus Ägypten abgesetzt, wie viele ähnlicher vom Ausland gesposerten „Menschenrechtsaktivisten“ um der Strafverfolgung zu entgehen? Besteht deshalb das „politische Interesse“, ein „politischer Flüchtling“ um ihn nicht auszuliefern?

2009-2010, die Regime-Change-Propaganda gegen Syrien bei HRW bereits auf vollen Touren angelaufen.

Eine Googlesuche bringt bestimmt mehr als die Propaganda von HRW, und die Unterwanderung, bzw gezielt eingesetzten, angefütterten NGO´s nebst Agenten, zur Destabilisierung unerwünschter Regierungen.

HRW-Zitat, damit man sieht wofür und in welchem Dienste dieser „Menschenrechtsaktivist“ steht, ein Verbindungsmann, ein Organisator, ein US-Israel-Regime-Change-Handlanger?, beteiligt an der Vorbereitung eines Regierungssturzes in Syrien, man kann ja mal fragen und sich so seine Gedanken machen!?:

:…“The government continues to prevent activists from traveling abroad, and in some cases, their families. Among the human rights activists whom security services prevented from traveling in 2009 are Musa Shanani, a lawyer, Abdel Karim Rehaoui, president of the Syrian Human Rights League, Abdel Rahim Ghamaza, a lawyer with the National Organization for Human Rights, and Najib Dadam, board member of the Human Rights Association of Syria. The SCM issued a report in February listing 417 political and human rights activists banned from traveling. ..“

Und es wurde laut dem HRW Propagandabericht die Bestrafung dieser illegal agierenden „Menschenrechstaktivisten“ gefordert. Wann also hat sich dieser „Informant“ aus Syrien abgesetzt. Wieviele seiner Mitstreiter befinden sich nun ebenfalls in Deutschland? Werden sie vom Verfassungsschutz beobachtet, wie sind ihre Verbindungen zu den Todesschwadronen in Syrien, zu FSA-Al-Kaida, IS,.., und wer hat die Regierungsumsturz-„NGO´s“ im Vorfeld finanziert und wer finanziert sie heute, auch in Deutschland?

Laut HRW, die Bestrafung illegaler NGO´s wurde verlangt: Die syrischen Behörden und Geheimdienste müssen mehr als geahnt haben, dass etwas im Busch war!

Geballte HRW-Propaganda, zum Vergleich hier eine nicht ganz so heftige Propaganda, wo eben dieser Abdel Karim von „openness“ sprach …und sonst bezieht sich alles auf Gerüchte…

Illegale Menschenrechtsorganisationen

Quelle, das „glaubwürdige“ Propaganda-Kriegstool HRW im Jahr 2010, in Vorbereitung auf die bevorstehende „Bunte Revolution“, welches in Raqqa schon einmal Menschenrechtsaktivisten hochleben ließ, auf derem Hauptquartier das Banner von Al-Kaida gesprüht war… Wie man sieht hat sich vieles Bewahrheitet was die syrischen Behörden den „Menschenrechtsaktivisten“ und ihren USrael-Regime-Change-Handlangern vorwarf!

Mit Menschenrechten hat dies nichts zu tun, eher mit „besonders gelagerten politischen Interessen“, das kann man auch bei der NEOnazi-Unterstützung in der Ukraine beobachten … https://www.hrw.org/world-report/2010/country-chapters/syria

Ich frage mich natürlich, in wie weit ist das deutsche Regime, welches solche „Informanten aus politischen Gründen“ in „besonders gelagerten politischen Interesses“ sogar per Bundesinnenministerium schützt, im Vorfeld bereits in den mörderischen Regime-Change-Plänen gegen Syrien verwickelt war und weiterhin ist, für ein „Syrien danach“.  Gibt es einen Haftbefehl per Interpol, fordert die syrische Regierung oder auch die ägyptischen Behörden die Auslieferung des „Menschenrechtsaktivisten“? Gehört er der Muslim-Brotherhood an? Warum bekam er vom Bundesinnenministerium eine Aufenthaltsgenehmigung, wie weit ist unsere Regierung involviert? Wie wäre es wenn der HR-Propagandist ein wenig mehr  von den Hintergründen preisgibt und ordentlich recherchiert, schließlich geht es um mehr als 200 000 Regime-Change-Tote alleine in Syrien. Dieser „Menschenrechtsaktivist“ scheint ein größeres „Bundesinnenministerium“-Kaliber zu sein…
Wird laufend ergänzt

 

2 Kommentare leave one →
  1. Barbara permalink
    15/04/2016 03:50

    Loyalty to Resistance: Blocking Al-Manar Proves Saudi Grudge against Resistance
    http://english.almanar.com.lb/adetails.php?eid=265813&cid=23&fromval=1&frid=23&seccatid=14&s1=1

Trackbacks

  1. Umständlich und verschwenderisch | Ein Parteibuch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s