Skip to content

#Aleppo Khan-Tuman #Al_Qaida-Turkistan. Die Anti-Terrorismus-Offensive fortgesetzt #Medienkrieg

10/05/2016

Süd-Aleppo

Khan Tuman-Front

Fortsetzung.

Nachdem die Al-Kaida geführten Terroristen vermutlich ihre letzten zwei paradierten Geiseln umbrachten, sind ihnen laut diversen Twittermeldungen, sechs weitere Syrienverteidiger in die Mörderhände gefallen. Vermutlich in der Hand der Jaish al Fatah, eine der schlimmsten Kriegsverbrecher-Vereinigung überhaupt, eigentlich sind sämtliche Militante Todesschwadrone , das Leben eines anderen ist ihnen nichts, oder nur Propaganda wert.

NACHTRAG: Einer der Folterer und Mörder ist der medizinische USA-SAMS-finanzierte Helfer, Al-Kaida-Terrorist „Chloringas-Propagandist,und White Helmet aus Sarmeen, „Muawiah aga Hassan“.

Muawia Hassan Agha im Eingangsbereich des USA-SAMS finanzierten Feldlazaretts von Sarmeen.

https://urs1798.wordpress.com/2015/10/23/sarmin-die-luegen-ueber-ein-feldlazarett-idlib-ruaf-zusammenarbeit-von-jabhat_al_nusra-jaish_al_fatah-und-isis-an-der-hama-ostfront-syria/

Al kaida sarmin fahnenschwenker

13177281_235060040184013_6091776532788875581_n

13177545_235065846850099_5125080879451648913_n

12122582_118576941832324_57597804912818925_n

Idlib Avaaz Sarmin

Hier im Video der SAMS-Terrorist und Zivilschützer „Muawiyah Aga Hassan“

https://urs1798.wordpress.com/2016/05/07/kriegsverbrechen-ueber-die-die-westlichen-menschenrechtsmedien-kein-wort-verlieren-aleppo

أسير أفغاني بقضبة جيش المجاهدين بـ #ريف حلب الجنوبي تم اسـره اليوم

https://urs17982.wordpress.com/2016/05/11/medizinischer-usa-sams-helfer-white-helmet-und-al-qaeda-terrorist-beteiligt-an-folter-und-mord-khantuman-aleppo/

https://urs1798.wordpress.com/2016/05/10/aleppo-khan-tuman-al_qaida-turkistan-die-anti-terrorismus-offensive-fortgesetzt-medienkrieg/

https://urs1798.wordpress.com/2016/05/07/kriegsverbrechen-ueber-die-die-westlichen-menschenrechtsmedien-kein-wort-verlieren-aleppo/

https://urs1798.wordpress.com/2015/05/06/die-besonderen-aufgaben-von-hrws-glaubwurdigen-augenzeugen-den-whitehelmets-auch-zivilschutzer-genannt-syria-syrien/

 

Dokumentation, Bildzitate

Dies soll ein heutiger Gefangener sein, was sie mit den sechs anderen gemacht haben, sollten sie sie gefangen haben, so vermut ich, die Sadisten und Al-Kaida-FSA-Faschisten haben sie ermordet. Bei diesem Gefangenen twittern einige, er hätte einen „Trip in die Hölle“ bekommen.

CiEAjU6XAAAuNpD

Heftige Gefechte zwischen Terroristen und der syrischen Armee und Verbündeten, zwei Armeevideos von Gestern.

https://t.co/iYayvoNOeh

 

Da die Terroristen in Khan Tuman wenig zu bejubeln haben, beweihräuchern sie sich mit ermordeten Gefangenen, mit Kriegsverbrechen, und spielen sich als die „Sieger über den Iran“ auf, da einige syrische alliierte Kämpfer bei Khan Tuman durch Al-Kaida ums Leben gebracht wurden.

https://twitter.com/MilitaryMediaSy

Von unseren Medien „Aufständische“ genannt, es sind Erdogans Al-Kaidas. die „Turkistan-Armee“ mit Unmengen von fanatischen Söldnern, abartige Todesschwadrone welche sich mit Jabhat al Nusra zusammenschlossen, auch in der Jaish al Fatah. Meiner Meinung nach haben sie engste Verbindungen zur ISIS, spätestens nach einem Massakerpropaganda-Video vom Militärgelände Dhuhur, war der Propagandastil, die Massaker an Gefangenen, die einheitliche Uniformiertheit der Todesschwadrone, die Machart von ISIS, unverkennbar.

Ihr neustes Video über Khan Tuman, die erdowahnischen „Turkish Islamic Party“-Terroristen, die „Turkistan-Brigaden, die ISIS-nahestehende Jund al Aqsa, die Jaish al Fatah-Jabhat al Nusra, die sunna-Armee, die Faylag al Sham, die Islamic Front, die Ansar al Haqq,…, die „Aufständischen“ der ARD, verherrlicht von westlichen Presstituierten, welche die Propaganda von Al-Kaida unrecherchiert nachbeten und in ihren Propagandavideos noch freiwillig weitere Lügen hinzufügen und so weitere Menschen gezielt aufhetzen, zu weiterer Gewalt gegen terroristenfreie Gebiete, auch in Aleppo, kaltblütigst aufstacheln. Es ist kein Bürgerkrieg, wei es unsere Medien als Wahrheiten vertreiben, es ist ein Angriffskrieg mit internationalen Todesschwadronen und auch einer der bösartigsten, und mörderischten Medienpropaganda-Krieg seit Hitlers/Goebbels Zeiten…

Terroristen, vorwiegend aus Zentralasien, auch aus UAE-Staaten, wie Saudi Arabien, katar, Kuwait, und diversen Norafrikanischen Ländern, auch aus Europa, gezielt nach Syrien eingeschleust zum Massenmorden und Zerstören. Anfangs zeigten sie in ihren Videos noch die horrenden Verbrechen welche sie begingen, an Zivilisten und gefangenen Syrienverteidigern. Man könnte meinen sie haben die Anweisung bekommen, ihre Kehlendurchschneidereien nicht mehr öffentlich zu zeigen. Ihre Videos sind geschönt, sie müssten aussehen wie die von ISIS! Sie unterhalten offen Spendenkonten in der Türkei, in meinem anderen Blog im Archiv mit Screenshots belegt, zu finden. In ihrem Video finden sich auch Gefangene wieder, wovon einer belegbar, ermordet wurde.

تحرير الخالدية، خان طومان—–خالىدىيە، خانتۇمان فەتھىسى

Screenshots und Ergänzungen aus dem Video, welches vermutlich der youtube-Kriegsverbrecherwegmach-Zensur zum Opfer fallen wird.

(Schon passiert, ich lade deshalb später weitere Screenshots aus dem Video hoch)

Nachtrag, Video wieder zu haben:

Im Video finden sich weitere tote Syrienverteidiger und Terroristen.

Khantumangepanzerte alkaidafahrzeuge

KhanTuman gefoltert ermordet

Rest in peace

Khantuman rest in Peace

Würde mich nicht wundern wenn die Granaten türkische oder welche von der NATO gebräuchliche wären. In Afghanistan bekämpft, in Syrien durch einen NATOmitgliedsstaat bewaffnete Al-Kaidas, welche aus ihrer Gefolgschaft zu Ayman Zuwahiry und Bin Laden kein Geheimnis machen und gerne auch mit der Al-Shabab von Somalia und anderen Al-Kaidas twittern… twitter.com/Sam_Cephesi

Würde mich nicht wundern

„Fassbomben“ der Erdowahn-Terroristen:

Kaidafassbomben

Ob der Operationsraum der Turkistan-Terroristen in der Türkei liegt? Die Terroristen hatten auch Pläne dabei in welchem fast jedes einzelne Haus nummeriert war.

Operationsraum kaida

Al-Kaida mit mobilen Einsatzkarten-Ausdrucken, Google hiflt beim Massenmorden, wie sie auch schon bei Libyen beteiligt waren.

kureselanaliz.com/2016/05/turkistan-islam-cemaatinden-yeni-video-han-tumanin-fethi/

mobile einsatzkarten ausdrucke al kaida

Im Turkistan-Video gab es auch einige brennende Leichname, ob durch Beschuss oder Leichenschändung angezündet, konnte man bei den Ausschnitten nicht herausfinden. Allerdings erwähnenswert weil die Terroristenpropagandisten Fotos mit brennenden Motorrad-Leichen bei Aleppo-„Binnish“ zeigen und behaupten, es sei die Armee gwesen.

ChzSv1FXAAAM-8B

Was teilweise im gelöschten Turkistan-erdogan-Video zu sehen war, stammt von einem der Twitterer:

Es tut mir leid

CiCtv3zXEAAAiKm CiCtT0KWsAEkIyN CiCr7y4WwAEDYC5

Im Video wurden die Fahnen und auch „Glücksbringer“ verbrannt.

CiCr3jwWsAAV-sv CiCqvkOWUAALPPd CiCqJuJXIAAJ1qy

Das Deckblatt des gelöschten Videos und die Propagandaankündigung der „Tagesschau-Aufständischen“, aka Al-Kaida

CiFUD1AUoAE1Gmb

Tuman ggeiseln jund al aqsa

Die Sprachrohre dieser Mörderbanden und Al-Kaida, die in westlichen Massenmedien vielzitierten „Medienaktivisten und auch der Menschenrechtszertreterladen in UK, welcher sich auch syrische Menschenrechtsbeobachterstelle nennt, und auf dem Menschenrechtsauge absolut blind ist, sehen aus wie Omar al Sory, Moaz al Shami, Hadi al Abdullah, Firas al Halabi, etc. Sämtliche Propaganda, auch die über angeblich bombardierte feldlazarette in Aleppo kommt aus einem kleinen Kreis von Al-Kaida-Propagandasprachrohren. Daraus werden dann Wahrheiten gezimmert, welche auch der „syrische Terroristenpropagandaladen in GB zum Besten gibt, millionenfach in westlchen Medien zitiert und gebetsmühlenartig und gleichgeschaltet nachgebetet, so wie auch die kürzlichen Lügen über das Flüchtlingscamp Sarmada oder das „Feldlazarett Al-Quds“. Die Tagesschau hat sich dort besonders zynisch und ekelhaft hervorgehoben mit dem zusammengeschnittenen Palmyra-Propagandavideo von Tommy Aders…und der Terroristenunterstützung von „syrischen Aufständischen“, wobei die Mehrzahl keine Syrer sind, auch keine Aufständischen, sondern internationale Todesschwadrone und Al-Kaidas auf ihrem „Global Jihad“, welche massenhaft Kinder rekrutieren, trainieren, und an der Front verheizen, ähnlich wie ihre Glaubensbrüder, dem IS.

„Omar al Sory“ Propagandaterrorist

ChyOiu_VAAElgmS

Ch2iCBZWEAAFivJ

QasiounNews, ebenfalls ein reiner Terroritensender, wie auch OrientNews, Ansi News, etc

Khan Tuman Soldaten ermordet in ihrem blut

khantumanpropagandaterrorist

Moaz al Shami und saudischer Jabhat al Nusra-Scheick Abdullah al Mhaisni, Khan Tuman

Moaz al Shami Terroristenpropagandist

Al-Kaida-Propagandist und Kriegsverbrecher Khan Tuman:

khantuman propagandistalkaida

Al-Kaida-Propagandasprachrohre, auch ein Presseterrorist von „OrientNews“ an der Westfront, wo ebenfalls die Waffenruhe durch Al-Kaida und Konsorten gebrochen wurde.

albaraa

Hadi Abdullah, Omar al Sory641
Mohammed al-Faisal
Bahaa al-Halabi
Maaz al-Shami
Khaled Abul-Magd
Saad Eddine Zidane
Khalid Al-Essa,
… , Raed Fares

ChzSKxRWEAYoYHA

Alle diese Kriegspropagandisten liegen im Bett mit Al-Kaida und Todesschwadronen, die westlichen Kriegspropagandasender plappern Al-Kaida und ihnen verbündeten Kriegsverbrechern nach, sie sind schuldig am Tod hunderttausender von Menschen.

Terroristen nun mit weiteren Videos von der Aleppo-Nord-West- und -Südfront. So wie es aussieht wird die Armee und die Stadt Aleppo, gleichzeitig mit drei Großoffensiven von drei Seiten attackiert.

(Tut mir leid fals ich ein Video falsch zugeordnet habe)

Südfront-Gebiet:

http://wikimapia.org/#lang=de&lat=36.143766&lon=37.053108&z=13&m=b&search=%D8%A7%D9%84%D8%AD%D9%85%D9%8A%D8%B1%D8%A9

Nordfront. Handarat-Front:

http://wikimapia.org/#lang=de&lat=36.274310&lon=37.167435&z=13&m=b&search=%D8%A7%D9%84%D8%AD%D9%85%D9%8A%D8%B1%D8%A9

Wieder ein Aleppo-Fatah-Bündnis, Al-Kaida und Turkistan-Jihad-Terroristen inclusive, US-made BGM-71-TOW bewaffnete Todesschwadrone, hochgerüstet auch mit Drohnen, ähnlich wie Jabhat al Nusra und ihre gleich benachbarten IS-Handarat-Brüder:

Es scheint erneut die Handarat-Front zu sein, dort wo die Turkistan-TIP- Terroristen, die Junud al Sham mit Amir Muslim al Shishani, Jabhat al Nusra mit Mhaisni, diverse Idlib-Aleppo-„FSA“,…, vor einem Jahr anscheuliche Massaker an Gefangenen begingen unter dem Schweigen der Medien, dem Schweigen und durch die wohlwollenden Fassbombenpropaganda durch AI und HRW, und westlicher Terroristen-Sender-Plattformen, gedeckt.

Al-Kaida-TOW südaleppo

Bei Khan Tuman im Süden oder Mallah im Norden von Aleppo?, die AlKaida-TIP-Terroristenhelfer. Ob da die türkische Armee auch ein paar Spezialkräfte dabei hat. Eine ganze Batterie von TOW-Raketen:

تدمير دبابة ثانية على جبهة الحميرة في ريف حلب الجنوبي

الجبهة الشامية تدمير دبابة على جبهة الملاح بريف حلب الشمليMallah?Handaratfront

Handarat-Front-Mallah

الجبهة الشامية تدمير دبابة على جبهة الملاح

Die TOW-Raketen haben ein ganz bestimmtes Abschussgeräusch. Was für schweine, sie jagen mit einer Antitankrakete Soldaten welche einen Verwundeten oder einen Leichnam in Sicherheit bringen wollen.

Verwundetentransport Ausscnitt

Verwundetentransport TOW

Sie haben noch weitere Gruppen von Soldaten mit TOW-Raketen in den „Rücken“ geschossen. Die Soldaten versuchten noch in Deckung zu gehen.

in den Rücken

Ja, die Westhochgerüsteten Todesschwadrone haben weitere Unmengen von US-Waffen aller Art, während der Waffenruhe bekommen. Sie benutzen sie in der ganzen Umgebung von Aleppo.

 

Khan Tuman-Tel Eis-Süd-Aleppo?

الجبهةالشامية|| قتل مجموعة ثانية من العساكر على جبهة العيس

Diese Rakete könnten sie erbeutet haben, aber das System bekommen die Al-Kaida-Handlanger auch über die Türkei.

West-Aleppo? Bei al-Zahraa

الجبهة الشامية || استهداف 14.5 على جبهة الحكمة في ريف حلب الغربي

استهداف مدفع 23 على جبهة جمعية الزهراء Al-Zahraa Westaleppo

Al-Zahraa Association

الجبهة الشامية تدمير مدفع 57 على جبهة جمعية الزهراء

 

—-

Süd-Aleppo Khan Tuman

الجبهة الشامية|| استهداف مدفع 23 على جبهة خان طومان Targeting 23 cannon on the front of Khan Tuman

TOW-raketen US-Beihilfe für Massenmord durch Al-Kaida. Sie rufen Allahu Akbar, es müsste heißen „die USA und ihre TOW-Raketen sind groß…“ so wie sie „Gott“ mißbrauchen, kann ich ihr Geplärre nicht mehr hören. Das war auch schon bei Libyen genauso, statt die NATO ist groß, kam ebengfalls bis zum Erbrechen das Lob an Allah, der Ausruf benutzt wie andere das tägliche Klopapier gewohnheitsmäßig handhaben…

Es werden im paar Minutentakt Videos bei youtube veröffentlicht

Al-Kaida und ihre Kameradschaften beklagen sich über heftigen Granatbeschuss durch die Armee bei Khan Tuman und Khaldiya‬.

Hier wird neues Kinder-Kanonenfutter rekrutiert durch Jabhat al Nusra-Show-Veranstaltungen in Aleppo/Idlib

„Front victory of the camps, „Abdullah Azzam“ in Dana Brive Idlib“

wird ergänzt

 

—–

Desweiteren halten sich hartnäckig die Gerüchte über eine Gefangenen-Revolte im Hama-Cantral-Gefängnis. Dies nehmen diverse Al-Kaida und Verbündete zum Anlass, mit über die Türkei gelieferte Gradraketen diverse terroristenfreie Orte zu beschießen, nicht nur in Hama. Ein vorgeschobener Grund um die Waffenruhevereinbarungen zu torpedieren.

NATO-Erdogans Terroristen, in USraelischen Interessen. Zivilisten welche durch den Beschuss umkommen, werden den syrischen Landesverteidiger untergeschoben.

#جيش_العزة استهداف مراكز الأمن والشبيحة في سلحب بصواريخ الغراد نصرتً لإخواننا في سجن حماة

 

Terroristen und Söldner welche unendliche viele US-made BGM-71-TOW-Raketen im Einsatz haben, verbrecherisch hochgerüstet, untersützt durch das Merkelregime, ihrer Merkel-Bundeswehrmacht und anderen NATO-Schergen, sowie den Presstituierten der Mainstream-Medien, welche die dreckigen Finger tief in dem völkerrechtswidrigen Angriffskrieg gegen Syrien im Einsatz haben.

https://deutsch.rt.com/inland/38204-programmbeschwerde-gegen-ard-wegen-sprachgebrauch/

Gerade gab die Türkei auch zu, dass ihre türkische Terroristenarmee Einsätze in Syrien durchführt, natürlich nur gegen ISIS, der Vorwand, weil Granaten in Kilis eingeschlagen seien. Einen Einsatz haben sie nun publik gemacht, wieviele ihrer türkischen, völkerrechtswidrigen Militärschergen-Angriffskriegs-Operationen in Syrien haben sie dabei weggelassen? So ernst kann des dem türkischen Sultan Erdogan jedoch nicht mit der ISIS-Bekämpfung sein, sonst würden nicht immer wieder große Ladungen von Kunstdünger bei den ISIS-Faschisten, made in der Türkei, auftauchen. Auch befinden sich einige Anadolou-Terroristenpropagandisten eingebettet bei Al-Kaida, ob sie neben Propaganda für Al-Kaida auch noch andere Tätigkeiten erfüllen, wie Koordination, Kommunikation, Waffenbelieferungen, Geheimdiensterkenntnisaustausch an Jabhat al Nusra und Konsorten,..?

تجمع فاستقم : استهداف قاعدة كورنيت في منطقة الراشدين بصاروخ تاو.

Informativ, lesens und sehenswert, damit man mehr über die Todesschwadrone in Syrien versteht und wie hochkriminell die Drahtzieher sind und waren.

„Empire Files: School of the Americas – Die US-Kaderschmiede für Diktatoren und Todesschwadronen“:

http://www.soaw.org/

Programmbeschwerde gegen ARD wegen Sprachgebrauch: „Russland provoziert, NATO engagiert sich“

Ekelhaft auch wieder der faktenbefreite zionistische Gniffke-Funk mit Anti-Russischer Hetzpropaganda.

Wahrscheinlich hat Putin auch die ganzen Erdomanischen Uigyren nach Syrien verschleppt, dazu die aus Indonesien, Malaysa, die aus Saudi Arabien, aus Katar, Kuwait, Tunesien, Libyen, Marokko, Ägypten Irak, aus Deutschland, aus England, aus Frankreich, aus Schweden, etc . Und wahrscheinlich hat Putin ihnen auch allen die wahahbisch-saudische Al-Kaida-Ideologie eingetrichtert, ja eingehämmert.

Es sind ganz andere die Jihadisten, Al-Kaida und ISIS in großem Stil über die Türkei nach Syrien importieren. Es ist noch nicht solange her, da schrieb eine westliche Agentur davon , dass die türkischen Botschaften verstärkt Visas ausstellen in Zentralasien. So kann man jede Menge Kaukasus-Terroristen nach Syrien bringen. Es fehlt nur noch in dem Propaganda-Artikel, dass nicht die USA und ihre Verbündete die Terroristen mit US-made AGTM´s und NATO-Granaten, sowie mit Pickups beliefern wie Saudi Arabien und Katar, sondern das das auch Russland gewesen ist.

Da hätte ich gerne Belege für : „So führt die Polizei Listen mit Personen, die potenziell als gefährlich gelten. Um auf die Liste zu geraten, genügt der geringste Anlass. …“

Ich frage mich auch wie dies in Deutschland gehandhabt wird, da stehen auch harmlose Mitglieder von „Die Linke“ auf einer Beobachtungsliste, wieviele Terroristen sind allein aus Dinkslaken in den Jihad gezogen, oder was war denn mit Deso-Dogg und seinen „Millatau-Ibrahim-Freunden“, oder was ist mit den Al-Kaida-Unterstützern in Deutschland, welche frei und mit ihrem Klarnamen von ehrenwerten Al-Kaida-Brüdern twittern. Sind das bezahlte V-Männer, oder warum laufen sie noch frei herum und posten von der Befreiung von Khan Tuman bei Aleppo und zeigen einen Selbstmordattentäter, und halten auch den saudischen Al-Kaida-Terroristen Abdullah al Mhaisni, den Jihad-Caller, für einen geehrten Bruder??

War das hier auch Putin, oder eher die wahabitische Ideologie, menschenverachtend aus Saudi Arabien importiert oder exportiert, in und aus Deutschland?…:

Warum berichtet die Tagesschautante nicht über Deutschland, warum denn in die Ferne schweifen, hier schackern einem die Ohren. Nein, die Tagesschauverantwortlichen habe ich noch nicht in der Liste gefunden:

generalbundesanwalt.de/de/aktuell.php

generalbundesanwalt.de/de/showpress.php?newsid=606

Weiteres Zitat, ein Witz, wenn man sich die Karten von Aleppo ansieht, wo ISIS einen Großteil im Norden und Osten von Aleppo einnimmt und allmählich zurückgedrängt wird.

Wer ist den dieser „Suleimanov“ und die anderen Experten und Politiker welche die TS-„Tusse“ in den Raum wirft? „Nahost-Experte Emil Suleimanov von der Karls-Universität in Prag“… Ein Experte, welcher in Prag sitzt, alles klar, er könnte genauso im Kriegspropagandastudio Kairo sitzen, da gabt es kaum einen Unterschied. Ich habe auch nicht gesehen dass die russische Armee Aleppo belagert, falls damit die Stadt gemeint sein soll, auch nicht das Umland. Und bei ISIS sollte er die Augen aufsperren, der Experte…

„Dass Russland den IS in Syrien und Irak aber ernsthaft bekämpft, bezweifelt Suleimanov wie andere Experten und Politiker auch. Vielmehr gehe es darum, die Führung um Bashar al-Assad zu stützen. So konzentriere sich die russische Armee derzeit auf die Belagerung von Aleppo, wo der IS nicht sei, sagt Suleimanov….“

Der Experte Suleimanv hat gelogen, falls er dies gesagt haben soll. Davon kann sich jeder überzeugen, auch eine „Silvia Stöber, tagesschau.de“!

Mit Propaganda und Propagandisten, genannt „Experten“, versucht die TS ihre Behauptungen, ihre gezielt gestreuten Gerüchte zu verstärken.

Die Tagesschau die Propagandaplattform für Aufständische, aka Al-Kaida, was will man da erwarten, die Journallie ist ja auch mit dem Menschenfresser Abu Sakkar durch Homs gezogen, auch so ein Tagesschau-Aufständischer, genauso wie Hadi al Abdallah, welcher mit seinen Farouk-Freunden das National-Krankenhaus von Qusair mit Mann und Maus in die Luft jagten, bereits 2012…

Schön aber dass die russischen Sicherheitsbehörden erfolgreicher sind als die belgischen, die französischen oder auch die deutschen, im Zusammenhang mit den letzten Anschlägen in Brüssel und Paris gesehen, und ihre Einwohner schützen konnten vor dem Terrorismus und Terror, den unsere Medien und Politiker in Syrien und auch in der Ukraine eindeutig unterstützen.

http://www.tagesschau.de/ausland/russland-253.html

Metatagesschau interessanter als die Hetze und Desinformation http://meta.tagesschau.de/id/111509/russland-dschihad-exportiert-aber-nicht-besiegt

Zurück zur Generalbundesstaatsanwaltschaft, die sollte doch eigentlich objektiv und neutral sein? Da finden sich die ganzen Propagandabausteine wieder, welche die gleichgeschalteten Regime-Change-Kriegsmedien benutzen, Beispiele:

„Machthaber Assad, das Regime ,…“Hierzu will sie die Regierung im Irak sowie das Regime des syrischen Machthabers Assad stürzen. …“

Das ist doch auch irgendwie verhetzend und aufstachelnd…gegen die syrische Regierung, welche sich gegen Terror und Terrorismus wehrt, angefacht auch durch Mainstreammedien, gemünzt. Das hätte ich dort eigentlich nicht so offen vermutet.

„Die Regierung im Irak und das Regime des syrischen Machthabers“, schreibt die „Propagandastelle“ der Generalstaatsanwaltschaft, ich nenne dies voreingenommen, und zu tiefst verwerflich. Bei Somalia schreiben sie doch auch „Regierung“ und nicht „Regime“. Sollte die Generalanwaltschaft etwa politisch voreingenommen sein und auf USralischer Propagandalinie fahren?

Diese Propagandabausteine ziehen sich so ziemlich durch alle Verhaftungen-Anklagemitteilungen, welche mit Syrien und mutmaßlichen deutschen Terroristen zu tun haben. Ziemlich beängstigend, die Terroristen und die Ausdrucksweise im Bezug auf die syrische Regierung, welche alles unternimmt um den internationalen Terror-Organisationen Herr zu werden.

.generalbundesanwalt.de/de/showpress.php?themenid=17&newsid=541

generalbundesanwalt.de/de/showpress.php?themenid=17&newsid=538

Aber hier, bei Sven L., war der nicht auch beim Zentral Gefängnis von Aleppo zu gegen als Terroristen dieses mehrfach zu erstürmen suchten, da steht dann endlich wert neutral:…“die gegenwärtige syrische Regierung zu stürzen“…

generalbundesanwalt.de/de/showpress.php?themenid=17&newsid=604

Wer Zeit hat kann ja die anderen Pressmiteilungen ebenfalls nach den typischen, nicht neutralen, Propagandabausteinen durchsuchen…

wird ergänzt
https://urs17982.wordpress.com/2016/05/10/aleppo-khan-tuman-al_qaida-turkistan-die-anti-terrorismus-offensive-fortgesetzt/ (Arbeitsblatt-Einträge)

13 Kommentare leave one →
  1. Barbara permalink
    28/05/2016 21:29

Trackbacks

  1. Wenn die korrupte UN-Untersuchungskommission Terroristen aus #Idlib zu neuen False-Flag-Propaganda-Morden anfeuert #Hass #MuawiyahAgahHassan #Qmenas | Urs1798's Weblog
  2. Wenn die korrupte UN-Untersuchungskommission Terroristen aus Idlib zu neuen False-Flag-Propaganda-Morden anfeuert #Hass #MuawiyahAgahHassan#Qmenas | Fortsetzung urs1798
  3. Hurra, der alternative Friedensnobelpreis geht an Kopfabschneider und Komplizen! #Weisshelme #white_helmets #AlQaeda #JundAlAqsa | Urs1798's Weblog
  4. Warum dürfen “medizinische” Hilfswerke für Al-Kaida tätig sein wie bei #Khan_Tuman! #Aleppo + UN-Hilfskonvoi-False-Flag-PR Syria | Fortsetzung urs1798
  5. Warum dürfen „medizinische“ Hilfswerke für Al-Kaida tätig sein wie bei #Khan_Tuman! #Whitehelmets terrorists #Aleppo + UN-Hilfskonvoi-False-Flag-PR Syria | Urs1798's Weblog
  6. westliche Mainstreampropaganda zum Tode des Massenmörders „Omar al Shishani“ | Urs1798's Weblog
  7. #Aleppo- ein Rückblick, bevor die „Jihadisten“ dort einfielen. #Whitehelmet -Terroristen #Medien und Meinungsmache | Urs1798's Weblog
  8. Aleppo-Fronten | Fortsetzung urs1798
  9. Fronten Aleppo #Khan_Tuman , #Handarat | Urs1798's Weblog
  10. Medizinischer USA-SAMS Helfer, White Helmet und Al-Qaeda Terrorist beteiligt an Folter und Mord #Khantuman #Aleppo | Urs1798's Weblog
  11. Medizinischer USA-SAMS Helfer, White Helmet und Al-Qaeda Terrorist beteiligt an Folter und Mord #Khantuman #Aleppo | Fortsetzung urs1798
  12. #Aleppo Khan-Tuman #Al_Qaida-Turkistan. Die Anti-Terrorismus-Offensive fortgesetzt #Medienkrieg | Manfred O.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s